Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Wasser beim Duschen sparen

Eigentlich wartet man immer am Anfang des Duschnes darauf, dass das Wasser warm wird. Bis man endlich anfängt zu duschen sind meist mehrere Liter Wasser einfach weg gespült worden. Dieses erste noch kühle Wasser kann man mit einer Gieskanne oder einem Eimer auffangen und damit zum Beispiel die Blumen giesen. Auf diese Weise können pro Jahr über tausend Liter Wasser gespart werden, wenn man täglich nur 3 Liter auffängt.





(17 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 20. 11. 2006 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Sparen ohne Komfortverlust
Hmm, ich finde das schon etwas umständlich, die ganze Zeit den Eimer zwischen den Beinen. In der kalten Jahreszeit brauchen die Blumen auch kein Wasser. Noch mehr Wasser kann man allerdings mit einer Spardusche einsparen. Die kosten heute auch nicht mehr die Welt
Geschrieben von Binga am 25. 09. 2008

Einen neuen Kommentar zu "Wasser beim Duschen sparen" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen




Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Sparen

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner