Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Keine billige Steckdosen Kindersicherung

Um die Kinder vor einem Stromschlag zu schützen ist es unbedingt notwendig die Steckdosen mit Kindersicherungen zu abzusichern. Beliebt und auch sehr gut geeignet sind Steckdosensicherungen, bei denen die Öffnungen um 90° verdreht sind und diese mit einer kurzen Steckerdrehung entsichert werden können. Wir hatten uns billige Kindersicherungen für die Steckdose bei Ebay gekauft und bereits nach wenigen Wochen sind uns diese aus der Steckdose heraus entgegen gefallen. Das waren 10,- Euro aus dem Fenster heraus geworfen und natürlich mussten wir uns die teuren nachkaufen.





(5 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Katja am 24. 03. 2007 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Keine billige Steckdosen Kindersicherung
Hallo Katja,
interessant wäre zu wissen von welchem Hesteller du letztendlich die besseren Kindersicherungen gekauft hast.

Gruß Britta
Geschrieben von Britta am 03. 05. 2007
steckdosen kindersicherung
Hallo, also wir haben uns kindersicherungen bei ikea gekauft. und wir sind eigentlich sehr zufrieden damit. das ist eine kunstoffscheibe mit zwei stäbchen dran und die werden in die steckdose reingedrückt. dann ist ein extra teil dabei, damit man die sicherung wieder rausholen kann. ohne dieses teil bekommt man die sicherung auf keinen fall raus. ist zwar etwas aufwendig aber wir sind trotzdem zufrieden.
gruß tanja
Geschrieben von Tanja am 24. 05. 2007
Verbesserung der billigen Sicherungen
Hallo!

Auch die Billigen tun es... mit einem Trick. Die Dinger halten schlecht, fallen raus oder bleiben am Stecker klemmen, wenn man sie nur mit dem flachen doppelseitigen Klebeband festklebt. Benutzt man so ein zweiseitiges Moosgummiklebeband (Abstandsklebeband) aus dem Bastelgeschäft, halten die Dinger wesentlich besser und es wird bei den Mengen an Steckdosen im Haushalt auch billiger!!

Viele Grüße,

Jens!
Geschrieben von Jens am 20. 05. 2008
Kindersicherungen
Generell gilt: Hände weg davon, diese Komponenten sind lt. Norm IEC 60884-1 nicht zugelassen! Grund: Überhitzungsrisiko an den Steckerstiften.
Richtig:
Kinderschutzsteckdosen einbauen lassen oder komplett schließende Kinderschutz-stöpsel verwenden.
Geschrieben von Josef am 22. 10. 2009
Steckdosen mit Kindersicherung bzw. Kinderschutz
Die Steckdosen werden nach Schuko normen hergestellt sind auch VDE geprüft. Es ist immer das Beste die Steckdosen mit integrierten Kindersicherung bzw. Kinderschutz anzubringen. Bei dem Steckdosen die mit nachgerüsteten Kindersicherung platte verlieren die Steckdosen die VDE Norm.

Hier meine Empfehlung Steckdosen Shop mit integrierten Kindersicherung www.xtraline24.de
Geschrieben von Steckdosen am 15. 07. 2015

Einen neuen Kommentar zu "Keine billige Steckdosen Kindersicherung" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Sicherheit
  1. Kindersicherheit: Türgriffe um 90 Grad nach oben verdrehen

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Kinder

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner