Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Aquarium Außenfilter undicht Auslaufen stoppen

Mit einem kleinen Trick kann man verhindern, dass das Aquarium ausläuft, wenn der Außenfilter undicht wird oder ein Schlauchverbindung außerhalb des Aquarium sich löst. Man macht dazu ein kleines Loch am Auslaufrohr des Filters, der im Aquarium steht, wenige Zentimeter unterhalb des normalen Wasserspiegels. Nachdem die wenigen Zentimeter bis zum Loch ausgelaufen sind, wird der das Auslaufen gestoppt, da nur noch Luft angesaugt wird.





(7 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 16. 12. 2006 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare


Es ist noch kein Kommentar eingetragen



Einen neuen Kommentar zu "Aquarium Außenfilter undicht Auslaufen stoppen" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Aquarium
  1. Algen freies Aquarium
  2. Problem mit Algen im Aquarium
  3. Richtiger Standort Aquarium
  4. Goldfisch im Aquarium

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Haustiere

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner