Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Kaffeebohnen Ein Mittel gegen Zigarettenrauch

Ein einfaches Mittel gegen Zigarettenrauch, der sich nach einer langen Nacht in der Wohnung fest gesetzt hat sind Kaffeebohnen. Man stellt je nach Größe des Raum drei bis vier Schalen mit Kaffeeebohnen gleichmäßig verteilt in das Zimmer. Nach etwa einem Tag wird es zwar stark nach Kaffe riechen, aber der Zigarettenrauch wurde nicht übertüncht, sondern von den Bohnen aufgezogen. Zum Kaffee machen sollte man die Bohnen daher auch nicht mehr nutzen.





(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Katja am 20. 11. 2006 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare


Es ist noch kein Kommentar eingetragen



Einen neuen Kommentar zu "Kaffeebohnen Ein Mittel gegen Zigarettenrauch" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Putzen und Reinigen
  1. Silber reinigen
  2. Spinatwasser reinigt Edelstahl
  3. Glänzende Kristallgläser
  4. Aschenbecher leichter säubern
  5. Blitzblanke Spiegel

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Haushalt

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner