Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Mietkaution

Wenn im Mietvertrag eine Kaution festgelegt wird kann diese entsprechend auch vom Vermieter verlangt werden. Die Mietkaution kann vom Vermieter bei Schäden in der Wohnung am Ende des Mietverhältnisses oder bei Nichtbezahlen der Miete einbehalten werden. Die Höhe der Mietkaution darf maximal drei Kaltmieten betragen. Mieter und Vermieter könne sich, aber auch auf einen niedrigeren Betrag einigen und dies im Mietvertrag festhalten. Die Kaution darf bei steigenden Mieten nicht entsprechend angepasst werden. Also nach jeder Mieterhöhung eine Erhöhung der Kaution ist nicht zulässig. Wenn Umbauten an der Wohnung durchgeführt werden, die am Ende des Mietverhältnisses wieder zurück gebaut werden müssen, darf der Vermieter eine erneut eine Kaution verlangen.
Die Mietkaution kann indrei Raten bezahlt werden, wobei die erste Rate sofort fällig wird. Der Erhalt der Kaution sollte man sich gesondert quittieren lassengenau so wie auch die Anlage dee Kaution auf zum Beispiel einem Sparbuch. Der Vermieter muss die Kaution getrennt von seinem Vermögen anlegen. Auch andere Anlageformen außer dem Sparbuch sind möglich, wenn dies mit dem Vermieter vereinbart wird.





(1 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 17. 03. 2007 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare


Es ist noch kein Kommentar eingetragen



Einen neuen Kommentar zu "Mietkaution" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Mietrecht
  1. Makler Gebühren Wieviel darf ein Makler kosten
  2. Zeitmietvertrag wegen finanzieller Probleme kündigen nicht möglich

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Geld und Finanzen

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner