Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Wie lange Bankauszüge Kontoauszüge aufheben

Oft fragt man sich wie lange es notwendig ist seine Bankauszüge aufbewahren zu müssen. Für private Haushalte gillt für alltägliche Geschäfte eine Verjährungsfrist von drei Jahren. Daher sollte man auch diese Jahre seine Kontoauszüge aufheben um eine Überweisung bzw. Zahlung belegen zu können. Für ein geschäftlich geführtes Konto bzw. Girokonto gelten andere Verjährungfristen, da das Finanzamt für Kontrollen auch nach drei Jahren und später sich vor behält.





(9 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 16. 04. 2007 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Kontoauszüge
Ich hoffe es hilfr
Kuss
Papa
Geschrieben von Angela am 01. 02. 2015

Einen neuen Kommentar zu "Wie lange Bankauszüge Kontoauszüge aufheben" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Bank und Konto
  1. Telefonnummer EC Karte Kreditkarte sperren
  2. EU Überweisung IBAN SWIFT und BIC CODE
  3. Vermittler von Konto und Kreditkarte ohne Schufa im Ausland
  4. Gebührenfreies Konto
  5. Girokonto kündigen

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Geld und Finanzen

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner