Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Kontaktformular erstellen

Zu einer guten Homepage gehört ein Kontaktformular mit dem die Besucher direkt mit dem Homepagebetreiber ohne eine Email zu schreiben direkt in Kontakt treten können. Man wird jetzt hier keine vollständige Anleitung, aber dafür ein paar sehr nützliche Tipps finden. Zunächst muss man Wissen bevor man mit dem Erstellen anfängt, dass man mit einem Kontaktformular angreifbar wird für Spammer, die unsichere Kontaktformulare nutzen um die ungeliebten Massen E-Mails zu versenden. Wenn man ein Kontaktformular online stellt, muss man dieses auch vor Angriffen schützen. In der Regel werden die Formulare in der Sprache Perl oder PHP geschrieben. Beide Script Sprachen können nicht auf beliebigen Homepages, wie zum Beispiel bei Freehoster wie Freenet oder Myspace genutzt werden. Der Provider muss die Script Sprachen frei geschaltet haben und dies ist in der Regel erst bei bezahlten Diensten, aber dort auch erst ab einer bestimmten Preisklasse (derzeit ca. 2€/M), möglich. Fragen Sie dazu Ihren Homepage Provider. Ein gutes Perl bzw. CGI Script das auch von dieser Homepage genutzt wird ist NMS Formmail http://nms-cgi.sourceforge.net/. Das Programm genießt einen sehr guten Ruf. Es werden viele Scriptvorlagen im Internet für PHP Kontaktformulare angeboten, achten Sie bei Ihrer Auswahl auf eingebaute Sicherheitsfunktionen. Auf dieser Homepage werden auch Kontaktformulare mit PHP genutzt und diese sind dreifach gegen Spam geschützt. Häufig genutzter Schutz sind Captchas , ein Bild mit verschwommenen Zahlen, kleine Rechenaufgaben oder automatische generierte Zeitcodes die ein mehrfach versenden verhindern. Auf jeden Falle sollte Ihre E-Mail Adresse nicht im Klartext auf Ihrer Homepage hinterlegt sein, da diese von Programmen automaisch gefunden wird und Sie Spam E-Mails aus aller Welt erhalten. Zum Schutz kann man Java Script, eine Text Datei oder auch eine Datenbank nutzen. Wenn Sie diese Punkte berücksichtig haben sollten Sie auf jeden Fall Ihren Besuchern eine Antwortseite zeigen, die meldet dass das Kontaktformular versendet wurde und Sie sich um eine Antwort bemühen. Genug der Theorie und nun viel Spass beim erstellen des Formulars. Konkrete Beispiele finden Sie beim Formularchef: http://www.nettz.de/Formular-Chef/beispiele.html





(18 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 01. 01. 1970 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

HILFE
HILFE
Geschrieben von KOLAR am 15. 07. 2007
kontakt
ich will ein gratis kontaktformular
Geschrieben von heku am 17. 06. 2008
a
^^
Geschrieben von a am 26. 04. 2009
67657
657567
Geschrieben von 97887 am 26. 12. 2009
Danke!
Danke für eure Mühe dies zu veröffendlichen :) Jetzt weiss ich, wie man das macht!
Geschrieben von David am 24. 03. 2010

Einen neuen Kommentar zu "Kontaktformular erstellen" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Webdesign
  1. Bilder bei Google Bildersuche entfernen
  2. Favicon erstellen
  3. Flash Animationen werden von Suchmaschinen nicht gefunden
  4. Restore und Backup MySQL Datennbank mit phpMyAdmin

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Computer und PC

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner