Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Haltbarkeit DVD Datensicherung

Wer seine Daten auf einer DVD sichert, der sollte bedenken, dass deine DVD je nach Qualität nur zwischen 3 und 15 Jahren die Daten zuverlässig aufbewahren. Die CD ist etwas zuverlässiger und man kann mit der doppelten Halbarkeit rechnen. Die Medien sollten kühl bei ca. 10°C und senkrecht im Jewel Case gelagert werden. Direkte Sonneneinwirkung ist generell sehr schlecht.





(5 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 17. 05. 2007 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Temperatur Lagerung CD/DVD
Die Temperatur sollte ca. 18 °C sein, Luftfeuchtigkeit ca. 20-30 %, die CD/DVD sollte nicht angefasst werden und staubfrei lagern. Es gibt bereits 200 Audio-CD aus den Jahren 1983-86, die Datenverluste augfweisen (vgl. Heise Online).An der TU Berlin wird eine Holo-Disc entwickelt, klingt gut 100 GB auf 12 cm Durchmesser.
Geschrieben von silvia Oberhack am 28. 09. 2007
Temperatur/Lagerung
Sorry, die Holo Disc hat 1000 GB auf 12 cm Durchmesser.
Geschrieben von silvia oberhack am 28. 09. 2007
DVD/CD Wahnsinn
hallo, es ist wie immer, die Industrie will verdienen, also alles alte ist schlecht, VHS, Schallplatte, Audio-CD. Die Leute lassen sich blenden, und hinterfragen auch nicht ( Pisa-Studie ) Und jetzt, ganz plötzlich -oh..was für eine Katastrophe-CD und DVD halten ja kaum...Das war schon seit über 15 Jahren klar, nur jetzt haben viele bereits ihre VHS Bänder und Audio Cassetten und Schallplatten auf CD/DVD \"gesichert\" Ich schätze, es wird bald eine Neuauflage eines Videorecorders auf Mangetbasis geben, Daten-Backups professioneller Firmen werden sogar wieder auf Magnetbändern kopiert oder sogar auf Schallplatten gepresst. Ein vor 20 jahren aufgenommender Videofilm ist noch anzusehen, eine 20 Jahre alte DVD ? Wohl weniger, da gibts kein Wackeln oder Drop-Outs. Kleinste Fehler und die CD/DVD ist verloren, während der Videiofilm noch läuft...
Geschrieben von Martin Fischer am 07. 05. 2009
DVD-Struktur problematisch
Film DVDs könnte man wenigstens so normen wie ein Mini-DV-Band: Ein Stream von Anfang bis Ende wo man an jeder Position mit der wiedergabe einsteigen kann dann wäre es auch nicht so fatal, wenn wichtige Metadaten z.B. am Anfang zerstört sind wenn es diese nicht gibt.
Geschrieben von Marco am 25. 08. 2010
billige Rohlinge
Wer billige Rohlinge vom Discounter kauft, braucht sich nicht zu wundern. Natürlich spielt auch die Lagerung eine entscheidende Rolle. Dass professionelle Datensicherung auf Magnetbändern stattfindet stimmt. Aber das mit den Schallplatten ist frei erfunden. Wer seine Daten zuverlässig sichern will, nimmt eine Festplatte oder teure Rohlinge, die er in einem Tresor aufbewahrt.

Es ist ja auch nicht so, dass bei einem Fehler auf der DVD gleich garnichts mehr geht. Dafür gibt es Fehelrkorrektur.
Geschrieben von Cornelius am 21. 07. 2012

Einen neuen Kommentar zu "Haltbarkeit DVD Datensicherung" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Sonstige
  1. herr
  2. HP Scanjet 6300 Vista Treiber

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Computer und PC

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner