Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Dresscode für das Büro im Sommer bei Hitze

Für Büros in denen Wert auf gepflegte Kleidung gelegt für diese gilt während der Sommermonate weiterhin ein strikter Dresscode auch wenn keine Klimaanlage installiert sein sollte. Für Herren gilt, dass Sandalen und kurze Ärmel nicht erlaubt sind. Auch das lockern der Kravatte oder Knöpfe am Hemd zu öffnen ist nicht gestattet. Bei tropischen Temperaturen und großer Hitze im Sommer ist das Ablegen des Jackets und der Kravatte gestattet. Für Frauen sind kurze Arme und Beine gestattet, jedoch sollten diese rasiert sein. Für beide Geschlechter gilt als oberstes, dass Schweizgeruch im Büro nicht geduldet ist und DEO und deodorieren auch Pflicht ist. Diese Dresscodes stammen von Uwe Fenner Leiter des anerkannten Instituts für Stil und Etikette.





(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 20. 11. 2006 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Quatsch
Was ein Quatsch. Bitte...

Nicht nur, dass dies hochgradig sexistisch und diskriminierend ist, es ist auch absolut sinnfrei.
Geschrieben von blogfeuer am 30. 03. 2009
Tipp für wärmere Tage
Es gibt elegante, schwarze, geschlossene Business-Sandalen bzw. Sandalenschuhe, welche in den wärmeren Tagen zu dazu passendem Gewand getragen werden können. Aber es soll keine konservative Branche sein, wo man beruflich tätig ist. Und diese Schuhe werden ausschließlich barfuß getragen.
Geschrieben von Lex am 07. 04. 2009
Dresscode bleibt dresscode
ein guter Tipp ist das ja nicht gerade..., kommt ja doch sehr auf Funktion und Branche an. Aber Sandalen oder kurze Hemden sind, wenn zwar nicht gerade "verboten", für Büros einfach nicht angebracht. Krawatte entfernen jedoch so gut wie immer (Ausnahmen gibt es natürlich genug). Für damen gilt nach wie vor Rock bis mindestens eine Handbreite überm Knie, kein schulterfrei oder ärmellos. Das das Thema Schweißgeruch überhaupt erwähnt werden muss, wirft kein gutes Licht auf das Arbeitsumfeld des Autors. Schlimm genug das das überhaupt ein Thema sein muss.
Geschrieben von Klugscheißer am 08. 06. 2009

Einen neuen Kommentar zu "Dresscode für das Büro im Sommer bei Hitze" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen




Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Beruf

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner