Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Reinigungsmilch

Für die Gesichtspflege ist Reinigungsmilch ein wichtiges Teil. Mit purem Wasser ist es nicht möglich die Haut mit allen fettigen Verunreinigungen wie Talg, Cremes oder Makeup zureinigen. Die speziellen Bestandteile von Reinigungsmilch haben fettlösende Inhalte und können dies. Die Reinigungsmilch wird mit den Fingerspitzen einmassiet und nachdem sie 2 - 3 Minuten eingewirkt hat mit warmen Wasser wieder entfernt.





(3 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Kirsten Schulz am 17. 06. 2007 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare


Es ist noch kein Kommentar eingetragen



Einen neuen Kommentar zu "Reinigungsmilch" hinzufügen


Halten Sie sich bitte mit Ihrem Kommentar an die Netiquette. Das Benutzen von Kraftausdrücke und Beleidungen ist nicht erwünscht. Ihre E-Mail Adresse wird, wenn Sie diese eintragen, sicher vor Spam geschützt und andere Besucher können mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Name *
E-Mail
Betreff *
Kommentar *
Spamschutz * Bitte das Ergebnis von 8 plus 4 eintragen



Ähnliche Tipps aus dem Bereich Gesichtspflege
  1. Olivenöl hilft gegen Augenfalten
  2. Aloe Vera Gesichtsmaske selber machen gegen unreine Haut
  3. Empfindliche und trockene Haut
  4. Wasserdampf öffnet Poren
  5. Kummer mit Unreinheiten?

Einen Tipp eintragen

Tipps eintragen

Unterkategorien
Beauty und Wellness

Impressum - Kontakt - Sitemap - Partner