Startseite Einen Tipp eintragen Tipps Suchen

Kategorien

Bookmark & Links

Null-Diät und JoJo Effekt

Die Null Diät, das jegliche verzichten auf Kalorien, ist eine der ungesündesten Diäten, die man auf sich nehmen kann. Man nimmt während der Diät, die sehr kräftige Menschen maximal etwa 4 Wochen machen können, lediglich sehr viel Mineralwasser, Kräutertee und eventuell Vitaminpräparate zu sich. Die Nulldiät wird sicher zunächst zum Erfolg führen, da sofort auf die Fettreserven für die Ernährung zurück gegriffen wird. Während dieser Diät kommt es aber zu Mangelerscheinungen, die Kopfschmerzen, Konzentrationsschwächen, Müdigkeit und schlimmstenfalls Gicht zur Folge haben. Der geänderte Stoffwechsel während der Diät und vor allem nach der Diät sorgt in den meisten Fällen zum berühmten JoJo Effekt, der zwar kurzzeitig für ein Abnehmen sorgt, aber man anschließend mehr zunimmt, als man zuvor abgenommen hat. Auf diese Form der Diät sollte man generell verzichten und Sie nicht mit dem Fasten verwechseln, dem andere Regeln zugrunde liegen.





(55 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Katja am 20. 11. 2006 hinzugefügt

Heinweis: Da die Tipps und Tricks von vielen verschiedenen Besuchern eingetragen werden ist es nicht möglich diese alle auf Richtigkeit zu überprüfen und die Funktion zu garantieren. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie die Tipps mit Vernunft und Vorsicht anwenden sollten.
Tipp bewerten:   

Kommentare

Nulldiät
Von einer Nulldiät kann ich jedem aus eigener Erfahrung nur abraten. Der Nulldiät Erfolg liegt wirklich bei Null und die Gewichtszunahme kommt sicher am Ende der Diät.
Geschrieben von Sabine am 19. 04. 2007
Es kommt drauf an wie das ende ist
Es ist nicht immer richtig, das nach eine Null Diät JoJo kommen MUSS. Hier mal ein Bsp. wenn nun dein Körper täglich 2400 Kalorien pro tag verbraucht und Du nun Null Diät machst also ca. 300 Kalorien zu dir nimmst stellt dein Körper nach ne zeit auf Gesamtgebrauch von 1200 um und halbiert dein normales Kalorien verbrauch. Was ist also zu machen? Antwort ist klar und einfach. Nach Null Diät nicht gleich 2400 Kalorien sondern eher auf 1000-1200 umzusteigen. Dein Körper wird ca. 10-14 Tage benötigen um zu verstehen das er auf normal verbrauch umsteigen kann= nach ein Null Diät langsam den Täglichen Kalorie zufuhr steigern, damit dein Körper mit dir Halten kann.
Geschrieben von dino1973 am 13. 08. 2007
Mit Nulldiät viel abgenommen
Hallo an Alle

Ich habe jetzt schon viel über Nulldiät gelesen und kann da nur eins zu sagen.
2003 habe ich an die 110 kg gewogen. Alle Diäten die es gab kannte ich schon auswendig. Zeitschriften habe ich mir schon garnicht mehr gekauft weil ich da immer diese schlanken Frauen sah.Alle sahen besser aus als ich.
Also beschloß ich abzunehmen mit einer Nulldiät!!
Klar habe ich mir das mit dem JOJO gedacht aber ehr verdrängt.
So habe ich in kurzer Zeit ohne Sport meine 25kg runter gehabt. (bei mir waren es ca 3,5 Wochen )
Danach habe ich meine Ernährung umgestellt und das gewicht bis heute gehalten.
Vor kurzem bin ich wieder mit einer nulldiät angefangen und habe jetzt meine 63kg bei 1.68m und halte diese auch.
Klar ist diese Diät schwer vorallem weil ich einen Sohn habe fast 2Jahre und er will essen.
Falls ihr die Diät macht mutet euch nicht zu viel zu.Nehmt erstmal 10 oder 15 kg ab und vorallem viel trinken!!!!!!!!!!!
Wünsche euch viel Spass!
Auch wenn ich viel Kritik bekomme ich kann nur von mir reden.

Lieben Gruß an alle Jennifer
Geschrieben von Jennifer am 29. 08. 2007
Null Diät
Hallo Jennifer,

ich habe vor einer Woche mit einer Nulldiät angefangen, dass heißt ich nehme so 200-300 kcl am Tag zu mir. du machst mir Mut... Aber 3,5 Wochen für 25kg???? Ich wiege derzeit rund 90kg und mein Ziel liegt bei 60kg
Wenn du masgt meldd ich mal: sabimaus2301@aol.com

Lieben Gruß
sabrina
Geschrieben von Sabrina am 31. 08. 2007
Null Diät
Hi,

ich bin 172 cm und wiege 80 Kilo, Ich mache jetzt eine Null Diät mache zusätzlich aber auch sport das meine Muskeln nicht abgebaut werden. Ich mächte auf 70 Kilo runter. Nachher werde ich versuchen langsam wieder was zu essen.

MFG

Uwe

Ich hoffe es funkt
Geschrieben von Uwe am 21. 01. 2008
Es kann klappen
Hallo Uwe

Wie ich schon geschrieben habe klappt es. Zumindest bei mir.
Nur nehme nicht zu viel ab das sieht nicht gut aus.
An einem Mann muß was dran sein.
Denke bitte immer daran das DU VIEL trinkst!!
Es ist hart aber es klappt.
Kannst mir ja eine Email schreiben ob es geklappt hat. Da kann ich Dir auch gerne noch tips geben!!

Alles Gute Jennifer

Anm. Redaktion: Um Spamemails zu verhindern ist die Emailadresse zu Ihrem Namen hintelegt worden. Einfach den Namen anklicken und senden
Geschrieben von Jennifer am 01. 02. 2008
Null Diät
Wie schafft ihr es nichts zu essen?
Ich würde gerne so schlank sein wie Paris und co!Habe derzeit 60 kg bei einer Größe von 158!
Geschrieben von Kathi am 12. 02. 2008
Nulldiät ohne jojo effekt
Ich hab mal ne frage an dich,jennifer,und zwar wie hast du dich nach der diät ernährt´? Also was und wieviel hast du am tag gegessen? Bin auch grad dabei diese nulldiät zu machen,da die anderen nicht wirklich klappen und ich wegen einer bestimmten sache dringend abnehmen muss..habe aber etwas angst vor dem jojo effekt der anschließend kommen kann .. wär total lieb wenn du dich meldest oder auch an die anderen die das erfolgreich geschafft haben .. danke im voraus
Geschrieben von concy am 01. 04. 2008
Nulldiät
Ich hab schon etliche Diäten ausprobiert. Aber leider nur mit kleinen Erfolgen. Ich wiege zurzeit 69kg und mein Idealgewicht liegt bei 60,7kg also da ich das schnell erreichen möchte mache ich jetzt eine Nulldiät. Habe aber auch Angst vor dem Jo-Jo Effekt:-( Bin mal gespannt wie schnell ich abnehmen kann? Innerhalb von 2 Wochen würde ich es schon gerne schaffen:) also drückt mir die Daumen dass alles gut läuft:D
Geschrieben von sabrina am 26. 05. 2008
Nulldiät!!!
Hallöchen hier bin ich mal wieder....ich habe nach der Diät langsam angefangen zu essen...es gab zb Knäckebrot mit wurst und tomaten.....keine magarine oder butter....ich mache viel in der auflaufform...zb fisch mit einer dose Tomaten und das esse ich dann...am besten mit brühe würzen....und viel bewegen....kann nur sagen wenn ihr eine Nulldiät macht trinkt sehr sehr viel...hier nochmal meine Emailadresse : Jennifer22juli@aol.com

jenni
Geschrieben von Jennifer am 26. 08. 2009
Nulldiät!!!
Huhuuuu!!!

Setzt euch nicht zu große Ziele...wenn ihr zb 85 kg wiegt sagt nicht das ihr auf 60 kg runter wollt...dann schafft man das nicht...erste ziel ist zb 80 kg...das zeite eine 7 davor also 79,9 kg....dann mal mit Tagen...Donnerstag will man 1,4 kg runter haben....aber nicht wenn der Donnerstag morgen ist...stellt euch euren Körper vor als wenn 250 kleine Reiskörner drin sind...die müssen arbeiten...klar das die kleinen Dinger nicht 1 kg jeder tragen kann....gebt ihnen die zeit euren körper von inner gründlich aufzuräumen....ihr wollt doch abnehmen und nicht verbeult aussehen...:-)))
auch bei einer nulldiät sagt sich der körper...nein...er gibt nichts mehr her....aber gebt dann nicht auf...macht auch mal eine pause von ein paar tagen...und wenn ihr zu dünn seit fangt erst garnicht damit an!!! :-))
Geschrieben von Jennifer am 26. 08. 2009
Quelle?
Diese Aussagen, die man ständig liest ("der Körper sagt sich, und logischerweise passiert dann... usw.) die man oft beim Thema Diät hört klingen eher nach einer Meinung.

"auch bei einer nulldiät sagt sich der körper...."
Hast du eine Quelle zu deiner Aussage, Jennifer?
Geschrieben von jo am 19. 09. 2009
Bin wieder Dabei
Habe innerhalb eines 3/4 Jahres mein Gewicht von 141 kg auf schwankende 68-70 reduziert. Habe in der Zeit auch einige Kurzzeitige Nulldiäten durchlaufen 5 7 und 8 Tage. Es soll noch erwähnt werden das Ich innerhalb der 9 Monate , Mann kann schon sagen Krankhaft Ausdauersport betrieben habe! Viel Ergotrainer Fahrrad , Laufband usw ! Habe aber dann a
seid März Wieder knapp 15 Kilo angefuttert! Wass aber weniger mit JoJo zu tun hatte sondern einfach weil Ich seit März keinen Sport Mehr getrieben hatte und Auch wieder in Alte ess Gewohnheiten gefallen war! In meiner 9 Monatigen Diät zuvor hatte Ich Mich sehr Fett und Kohlenhydraht frei Ernährt! Viel Magerquark, Fettarmes Hünchen und Kohlenhydrahtfreies Gemüse! Mein Kaffekonsum war auch nich Ohne! Brauchte den Push für meinen Sport! Seit 3 Tagen Bin Ich nun wieder auf Nulldiät bin schonwieder auf 80 wobei Dies nur Wasserverlust ist und auf dem Entleehrten Darm! Ich treibe auch wieder Ausdauersport, muss Mich aber Konditionstechnich langsam Steigern! So vie Früher 2-3 Std laufband sind vorerst leider nicht Drinn ! Ich will versuchen noch weitere 7-14 Tage auf Nulldiät zu Bleiben und werde mich dann zum Aufbauen erstmal Ketogen zu ernähren , sprich viel Eiweiss wenig Fett wenig Kohlenhydrahte! Will die Ketose nun voll Ausnutzen! P.s Ein kleiner Tipp von Mir Nulldiät und Sport verträgt Sich wunderbar! Die ersten 3 bis 4Tage sind Nur Hart bis der Körper auf Ketose geschaltet hat!

Ffabiogomez@aol.com
Geschrieben von Fabiàn am 03. 11. 2009
Ich probier es jetzt einfach aus
Hallo,
ich will gar nicht lange ausholen, nur soviel: habe mir heute Urlaubsfotos angesehen und musste mit Entsetzen feststellen, das von meiner schlanken 18 -Jahren-Firgur mit 25 nicht mehr so viel zu sehen ist.
Also werde ich einfach mal 8-10 kg bis 1.1.2010 anpeilen!
zum jojo Effekt. Ich habe schonmal mit FDH ca. 20 kg als ich 14 war abgenommen ohne später auch nur ein einziges Gramm wieder zuzunehmen. Das gelingt, wenn man nur diszipliniert genug ißt! Wenig Fettmacher und viel Obst und Gemüse.
Wenn ich das weiß, warum ich zugenommen hab?
Weil ich ein Schokomäulchen bin und es einfach in den letzten 2 Jahren maßlos übetrieben hab. Hier Mc. Donalds, da ein Eis, hier ein Döner...etc. Die Pfunde kamen schleichend und haben mich erneut daran erinnert, dass so ein Essverhalten ungesund und unschön anzuschauen ist. Also bin ich mal gespannt wie sich der Körper so entwickelt in den nächsten Wochen. (auch ich gehe nebenbei ins Fitnesstudio gegen den Muskelabbau)
Gruß
Nici
Geschrieben von Nici am 15. 11. 2009
Nulldiät
Diesen Sommer hab ich eine Woche eine Nulldiät(+viel Sport)gemacht und hab dadurch 6 Kilo abgenommen (1,66m; von 64 auf 58 kg). Ich hab danach auch auf den Jojoeffekt gewartet, aber er kam nicht.
Aber auch wenn man durch eine Nulldiät eventuell schnell abnehmen kann, sollte man trotzdem an die Gesundheit denken und es nicht übertreiben.
Geschrieben von Lena am 30. 11. 2009
ICH FANG AUCH AN !
Ich möchte auch paar Kilos los werden, ihr macht mir MUT :) würde mich freuen wenn ihr euch melden würdet um mir positive ERFOLGE zu berichten :) Fange morgen an.

Melish-rauhe@gmx.de :)
Geschrieben von Gigii am 17. 12. 2009
Es klappt wirklich!!
Hey,

Ich habe vor ein paar Jahren, als ich 16 war schon einmal eine Nulldiät gemacht.
Und es hat geklappt, ohne JoJo-Effekt!
Ich habe das ganze zwei Wochen ausprobiert, und innerhalb der 14 Tage ganze 15 Kilo abgenommen
ich habe nichts gegessen, aber dafür sehr viel stilles Wasser getrunken.
Auch ab und zu ein bisschen Sport, aber wirklich nur ein klitzekleines bisschen ;)
Die ersten 2-3 Tage war es schwer durchzuhalten, doch wenn man erstmal ein paar Tage geschafft hat fällt es einem immer leichter
Ich konnte während dieser Zeit anderen sogar beim Essen zusehen, ohne selber Hunger zu bekommen
Allerdings würde ich euch raten, dass ihr nur dann eine Nulldiät macht, wenn ihr dem psychisch standhalten könnt, da man dadurch leicht in eine Magersucht fallen kann, was bei mir auch fast der Fall gewesen wäre
Ein kleiner Tipp noch: fangt am Ende der Diät wieder langsam zu essen an und steigert das ganze dann immer weiter
Geschrieben von Julia am 19. 12. 2009
Nulldiät
Ich hab mal ne frage, ich bin 181groß und habe 124kilo& 19 jahre alt, will jetzt auch mit einer nulldiät starten, habe allerdings habe ich angst das meine haut nicht mehr mit zurück geht....koennt ihr mir da irgendwie helfen....ganz liebe grüße
Geschrieben von Pia Vanessa am 25. 01. 2010
Ihr macht mir Mut!
Ich quäle mich jetzt seit ca. 3 Wochen mit den Gedanken, dass ich unbedingt wieder 8-9 kg abnehmen muss, konnte mein Gewicht seitdem aber noch nicht mal um ein einziges Kilogramm verringern...
Ihr macht mir jetzt aber alle Mut und ich möchte euren guten Beispielen folgen! Drückt mir bitte die Daumen!! Liebe Grüße :)
Geschrieben von Nicky am 09. 04. 2010
Habe nun auch mit der 0-Diät angefangen...
Hallo ihr lieben,

ich habe nun seit gestern auch mit der Null-Diät begonnen, weil ich nach mehrmaligen Diäten plus gesamt-check vom Arzt einfach nur noch frustriert bin. Bin nun Ende des 2.ten Tages und mir geht es einigermassen gut, was den Hunger betrifft. @Nicky mich würde interessieren wie es dir bisher ergangen ist :) alle anderen natürlich auch. Über Berichte würde ich mich sehr freuen.
Geschrieben von Chrissy am 27. 04. 2010
Nulldiät
Ich habe auch gestern mit der Nulldiät angefangen. Heute habe ich nur einen kleinen tomatensalat, den ich mir gestern abend zu Hause gemacht habe. gegessen. Komischerweise macht es mir auch nix aus, daß meine kollegen richtig essen können. Die Waage hat von gestern zu heute ein Minus von 0,8 kg angezeigt. Wenn das so weitergeht, bin ich Ende Mai bereits an meinem ziel angelangt!!

Ich wünsche allen hier, die gerade am abnehmen sind, alles Gute und viel Glück!!

die konifere
Geschrieben von Konifere am 28. 04. 2010
Nulldiät
Hey ich möcht ab morgen auch mit der Nulldiät beginnen. soll ich dazu fahrrad fahren oder lieber nicht?? Hab angst, dass meine Oberschenkel dann noch dicker werden. Ich hoffe ich schaff es.
Geschrieben von Chris am 18. 06. 2010
nulldiät
hallo,

als also erstmals habe ich ein forum gefunden in dem nicht jeder die NULLDIÄT kritisiert. Ich habe das Gefühl das die Menschen, die die Nulldiät nur als schlecht darstellen es selber nicht schaffen würden. Vorabei, ich habe bei ca. 90 kilo angefangen, und 30 Kilo abgenommen, mit der Nulldiät, naja i habe jediglich in der früh einen normal gesüßten Cafe getrunken. Und nun zum beliebten JOJO Effekt, ich sag mal es gibt ihn nicht, es ist nur das ergebniss, wenn man weiter so isst wie früher, ich meine was soll sich ändern wenn man zu viel isst? es dauert zwar wieder bis man das alte Gewicht hat, aber man hat es nach einer Zeit sicher wieder darauf. Also ich habe schlicht einfach nach der Diät eine Woche nur kalorienreduzierte Produkte gegessen, und natürlich sehr wenig davon, ein weiterer wichtiger Punkt ist wenn man sein Gewicht halten will, man sollte viel SPORT treiben, zum einem weil die Muskeln nach der Diät abgebaut sind, und weil man dadurch fit ist, sich gut fühlt und eine Menge kalorien verbraucht. Ein Tipp noch am Schluss für die, die eine Nulldiät machen wollen, man sollte den Arzt davor fragen und sich untersuchen lassen, und zu zweit klappt diese Diät immer am besten.

Also dan Wünsch ich allesn viel Erfolg
Geschrieben von oliver am 19. 06. 2010
1 tag
Hey hab den ersten Tag nulldiät gut überstanden. Ich hoff dass ich es durchhalte. will in drei wochen in urlaub und will vorher unbedingt noch 10 kilo mind. abnehmen. Aber hier macht mir echt jeder Beitrag Mut. Wünsch allen auch viel Glück und Erfolg. Halt euch auf dem Laufenden;-)
Geschrieben von chris am 20. 06. 2010
eeendlich !!!
Heey,

endlich endlich finde ich mal ein Forum wo die Nummdiät nicht schlecht gemacht wird!!! Ich hab schon oft eine Nulldiät gemacht, habe nach 4 tagen 3 Kg weggehabt. Mein Fehler war, dass ich während der Nulldiät solche Foren gelesen hab wo immer jeder nur negative Sachen über diese Art von Diät geschrieben hat. Das entmutigte mich und ich nahm wieder zu. Aber jetzt wo ich hier gelesen habe, dass man Erfolg damit haben kann OHNE jojo-Effekt!!Das ermutigt mich und ab heute hab ich jetzt angefangen und hoffe schaffe das gut!! :-) Daaankee
Geschrieben von Schopa am 23. 06. 2010
Nulldiät
Hallo Leute !
Habe am Montag auch mit der Nulldiät begonnen und kann nur sagen das es gut klappt ! Habe bis jetzt fast 3 Kilo verloren und mir geht es gut! Bin richtig glücklich!Weil sich sonst bei anderen Diäten nie was an meinem Gewicht getan hat , egal wie viel Sport ich dabei gemacht habe! Wie sehen denn bis jetzt eure erfolge aus?
Lieben Gruß
Natalie
Geschrieben von Natalie am 01. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Leute!
Ich habe ebenfalls am Montag, den 28.06.2010 mit der Nulldiät begonnen. Allerdings war ich am Samstag richtig schwach, wahrscheinlich kam das durch die Hitze.. Aber ich konnte nicht anders und musste dann einfach was essen. Nun bin ich aber noch nicht an meinem Ziel angelangt und starte deshalb ab heute einen neuen Versuch. Ich habe vor bist Freitag den 16.07 die Nulldiät dann durchzuziehen ohne wieder schwach zu werden. Deshalb meine Frage.. Habt ihr gute Tipps wie ich so einen "Schwächeanfall" vermeiden kann bzw. was ich machen muss, wenn es soweit ist ohne mein Vorhaben zu gefährden? Ich würde mich über Antworten freuen!

Liebe Grüße!
Stephie
Geschrieben von Stephie am 04. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Stephie!
Mir ging es an den heißen Tagen manchmal auch nicht besser aber habe es jetzt in den grif bekommen , indem ich mir frische Zitrone in mein Wasser presse! Seitdem bin ich bis jetzt kein mal mehr schwach geworden! Im gegenteil mir geht es super und fühl mich richtig fit! Hoffe dir wird das auch helfen!!!
Lieben Gruß
Natalie
Geschrieben von Natalie am 06. 07. 2010
Nulldiät
Vielen Dank für den Tipp.. Ich werde es morgen direkt mal ausprobieren, ich berichte dann, wie es bei mir funktioniert! :)
Liebe Grüße!
Stephie
Geschrieben von Stephie am 06. 07. 2010
gute Erfahrung mit null-diät - steige auch ein
Hallo an alle! Also ich habe auch schon mehrmals mit Nulldiät abgenommen. teils gewollt - teils ungewollt. Und ich habe es jedes mal gehalten, bis ich wieder in meine alten essgewohnheiten verfallen bin. Und das passiert meiner meinung nach bei jeder diät - soviel zum jojo. Für mich ist es auch die beste Methode um abzunehmen. Andere Diäten (ww kcal-zählen,eca ) funktionieren bei mir nicht, weil es zu langwierieg ist. Ich brauche einen geraden strich - aber ich stimme euch zu - die ersten drei Tage sind die schlimmsten. Den Anlauf zur Nulldiät habe ich schon oft genommen - aber es klappt leider nicht immer. Aber ab morgen bzw. heute, mittwoch den 07.07. gehts wieder los. Am Freitag muss ich ein kleines bischen essen - aber man muss sich immer im kopf behalten: so wenig und so gesund wie möglich - und nur wenn es sein muss. Dies hat meiner ansicht nach nichts mit einer essstörung zu tun - denn es ist eine diät. Bei ww kann man auch nicht einfach so zuessen.Wichtig ist aber dann den Absprung zu schaffen. Ich drück uns allen die Daumen!!!
Bei Kreislaufproblemen trinke ich auch mal ne Cola-light - aber nur wenns sein muss. ist nicht gerade so magenfreundlich. Oder verschiedene Tees, oder Zitronensaft ins stille wasser.
Geschrieben von diaetassistent am 07. 07. 2010
Nulldiät
Hi Diaetassistent!
Willkommen und schön das du dich uns anschließt! Bei mir ist es die erste Nulldiät und wollte mal fragen da du ja schon erfahrung hast wieviel du jeweils immer abgenommen hast ? Und wie lange du das immer gemacht hast?

Hallo Stephie!
Kein problem ,helfe gerne! Ich hoffe dir wird es auch so gut helfen wie mir! Fänd es schön wenn du berichtest ob es geklappt hat!

Drück euch auch die Daumen aber denke mal das wir das schaffen ;-)

Lieben Gruß Natalie
Geschrieben von Natalie am 07. 07. 2010
abnahme bei nulldiät
Hallo Natalie!
Also, als letztes habe ich Heilfasten gemacht. Also - ich wollte das. Das war dann 250ml Gemüsebrühe und 250 ml Fruchtsaft am Tag. War irgendwie viel anstrengender als die male davor. Da habe ich dann aber so an die 7-8 kg in 14 Tagen abgenommen. Was aber nachher schnell wieder drauf war- weil ich mich konsequent an die Heilfastenregeln gehalten hatte, und danach richtig gefressen hatte, weil ich auch während des Heilfastens Kreislaufprobleme eca. hatte. Davor hatte ich eine Nulldiät in form von 1 Tag gar nichts essen - nur wasser,tee evtl .cola light - den anderen Tag am Abend wenn der Hunger kam einen Apfel. Also wirklich nur wenns nicht mehr anderst ging. Hatte keine Kreislaufprobleme dabei - das ging ca. 9 Tage.direkt daran hatte ich einen geplanten Krankenhausaufenthalt mit einer OP. Da habe ich nur auch nur das nötigste gegessen. Kein Frühstück, Mittagessen nur Gemüse und Fisch (aber immer gegessen) und Abendessen: 1 Scheibe Brot mit Salat und/oder 2 Scheiben Putenbrust/gerauchte Forelle. Das waren nochmal 5 Tage. Sehr viel getrunken - aber natürlich nur im Bett gelegen wegen der OP. Danach hatte ich insgesamt ca. 6 Kilo weg, die ich ziemlich lange halten konnte, da ich mich ja an gesundes maßhaltiges essen gewöhnt hatte. Ein anderes mal war ich in kur und trank wie immer viel. Viele Spaziergänge. Hatte noch Bronchitis dazu, was den Appetit hemmte. Aß am Abend höchstens champions oder Gemüse - ein Kuchenteller voll. Bei Kohldampf noch einen Apfel hinterher. Manchmal ca. 3 Tage gar nichts gegessen. Cola light und Wasser sehr viel getrunken. Am Schluss hatte ich in 14 Tagen 7 Kilo weg. In der Zeit hatte ich ca. 4 Mal ein Magnum Mandel dazu oder ein Fischwecken. Zu MIttag eine Miniportion Fisch und Gemüse. Ca. ein Kuchenteller voll. Auch das habe ich relativ lange gehalten. Hatte dann zu Hause mit Sport angefangen und habe mein Gewicht kontrolliert. Aber man wird leider fahrlässig - weil sich kleine Ausrutscher anfangs nicht bemerkbar machen. Obwohl ich genau weiss wie es funktioniert - ist es immer schwierig den Anfang zu schaffen. Heute habe ich noch nichts gegessen. Aber 1,5 liter Wasser und 1 liter cola-light. Sind heute abend auf einem GEburtstag mit Fussball gucken eingeladen. Werde eine Miniportion Wurstsalat essen. Dabei muss es bleiben. Dass muss man sich vorher bewusst machen. Ich hoffe, dass es klappt. Es ist keine 1ßß%-ige Nulldiät, weil ja kcal aufgenommen werden - und wusa ja ordentlich hat. Aber meine Erfahrung sagt, dass es so leichter durchzuhalten ist. Ich denke, dass das auch gesünder ist als gar nichts zu essen.
Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen.
Immer wieder bewußt machen, was man will.
Geschrieben von diaetassistent am 07. 07. 2010
Nulldiät
Danke diaetassistent für deine Mühe! Hört sich gut an wie du das gemacht hast! Finde auch das man sich nicht immer alles verbieten soll weil ansonsten verliert man schnell die lust ! Ich esse auch zwischen durch 2-3 Tage gar nichts und dann 1-2 Tage mal ein Apfel, Melone oder anderes Obst! Und wenn ich auf Geburtstagen bin will ich auch eine kleinigkeit essen damit sich nachher kein frust breit macht! Man muss nur danach auch konsequent weitermachen ansonsten ist man ganz schnell raus und kommt schwierig wieder rein!
Geschrieben von Natalie am 07. 07. 2010
nulldiät
Hallo Natalie! Ja, leider hat das mit meinem Vorsatz gestern - 1 kleiner Teller Wurstsalat - nicht ganz hingehauen. Ärgert mich sehr. Zumal ich dann nicht nur gesunde Sachen gegessen habe (also chips,eca.) und 2 gläser Martini hatte. Das ärgert mich sehr. Denn - das hätte ich besser machen können. Niemand hat gesagt, dass ich Chips essen muss!! so - aber heute soll es ein null-Tag werden. Morgen ist wieder ein Fest - da will ich aber konsequent bei meinem tellerchen bleiben!!
lg
wie geht es dir denn?
Geschrieben von diaetassistent am 08. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Diätassistent! Mach dir da mal nicht so einen Kopf ,das kann und ist bestimmt jedem schonmal passiert! Die Hauptsache ist das du jetzt weiter dran bleibst!Ich glaub an dich!Mir geht es soweit ganz gut!Aber am Wochenende wird es für mich auch wieder schwer ,wenn alle grillen und leckeres salat(mit majo) und kräuterbutter ect. essen und ich darf nicht! Wieviel willst du denn abnehmen? Ich möchte noch 10-15 Kg aber mein nächstes ziel sind 5kg!

Lieben Gruß
Natalie
Geschrieben von Natalie am 08. 07. 2010
nulldiät
Hallo Natalie!
Also erstes Ziel sind auch 5 Kilo - am allerallebesten aber wären 10 kg. Und das ärgert mich am meisten - 5 kg - mensch, das ist eigentlich eine gute Woche megamäßig zusammenreißen. Das Ziel war schon immer der Urlaub in Italien am 23.8 - ist locker zu schaffen. Aber das Ziel hatte ich mir locker schon seit Januar gesteckt. Mein Glück ist, dass ich schnell ab- aber auch wieder zunehme. Aber die Zeit wir immer "enger". wie gesagt mit 5 Kilo minus wäre ich schon überglücklich und voll zufrieden. 10 kg ist aber das langfristige ziel.
Geschrieben von diaetassistent am 08. 07. 2010
Nulldiät
Hallo diätassistent!
Das kannst du aber noch schaffen und ich denke trotz gesten bist du willens stark genug! Und da du wie gesagt schnell abnimmst denk ich mal wird das kein problem sein! Bei mir geht es zwar gut aber was langsamer weiß nur leider nicht wo dran das liegt ,vielleicht an meiner Schilddrüsenunterfunktion aber da sagt man ja wenn man die medikamente regelmäßig nimmt funktioniert das auch ! Also ich habe in meiner ersten Woche 3kg aber die zweit woche dann nur 1,5 jetzt kommt die dritte mal schauen was sich jetzt tut! Aber so lang es mir gut geht werde ich das woche für woche so weitermachen bis ich mein ziel erreicht habe! Und hoffe das ich es dann auch halten kann wenn ich danach über wochen meine kalorien immer ein bisschen steigen! Ansonsten muss ich eben halt immer wieder eine Woche wieder dran ziehen! Ich denke eh das ich mein lebenlang dran ziehen muss ,da ich schon immer gewichtsprobleme hatte!
Wie möchtest du danach weiter vorgehen?
Geschrieben von Natalie am 08. 07. 2010
nulldiät
Hallo Natalie! Danach will ich wieder regelmäßig zum joggen gehen, und einfach "normale Mengen" mit gesunder Ernährung zu mir nehmen. Sprich Fisch, gemüse, obst, pute und am Wochenende auch mal sündigen. Wie hast du es denn bisher gemacht? Hast du gar nichts gegessen?
Geschrieben von diaetassistent am 08. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Diaetassistent! Also ich habe zwischen durch so 1-2 Tage ml nicht wirklich was gegessen! Ansonsten habe ich mittags immer eine Kleinigkeit entweder Gemüse oder Obst(bevorzogt Ananas oder Wassermelone) aber meistens komm ich nicht über 300-400 kalorien! Und ich trinke halt sehr viel Wasser mit frischer Zitrone! Sport schaff ich im Moment noch nicht so wirklich bis auf ein bisschen Tennis! Wollte mir aber demnächst ein Crosstrainer anschaffen!
Geschrieben von Natalie am 09. 07. 2010
nulldiät
Ich achte auch darauf, dass es - wenn ich was esse - nicht mehr als 500 kcal sind. Manchmal nur 300 - manchmal aber auch 600 kcal. Ausser wenn ich auf einem Fest bin, da versuch ich dann eben die möglichste Schadensbegrenzung. Heute ist Straßenfest bei uns. ich werde ein Steak essen und nach Möglichkeit leichte Salate. Heute morgen war ich auf der Waage - und noch 1,5 kg und dann bin ich die ersten 5 kilos los.Ich bin schon lange nicht mehr auf der Waage gewesen. Weil es leider immer so ist, dass ich dann denke: oh, es geht nach unten, dann kann ich mir wieder was gönnen.... und das wars dann mit abnehmen.... wir bleiben dran!!
Also ich habe mir letztes Jahr ein Laufband gekauft - und es ist einfach nur genial.
Geschrieben von diaetassistent am 09. 07. 2010
nulldiät
Hallo Natalie, hallo an alle anderen!
Wer macht denn gerade Nulldiät? also - wie gesagt, gestern war unser Straßenfest und ich bin voll schwach geworden und heut hab ich grad so weitergemacht. So ein Mist!!! Also - ab morgen - was bei DER Hitze wohl eh am besten und einfachsten ist - will ich versuchen die Nulldiät (höchstens Zitronensaft im Wasser) die ganze Woche ohne Nahrung durchzuziehen.
Natalie - wieviel hast du denn bis jetzt abgenommen?
Geschrieben von diaetassistent am 10. 07. 2010
Nulldiät
HALLO Diaetassistent!
Also ich habe jetzt in 2Wochen 6Kg abgenommen! Bei der Hitze lässt es sich echt gut aushalten nur Wasser mit Zitrone zu trinken! Habe bei dem Wetter auch nicht so wirklich Appetit! Habe durch die Zitrone auch gar keine kreislauf Probleme!

LG
Geschrieben von Natalie am 11. 07. 2010
Null Diät
Hallo, ich bin schon sehr lange auf Diät und habe auch schon ca. 15 kilo runter bei einer Größe von 1,77 und 58-59kg schon zufrieden. Nur ich habe Angst das wenn ich mal was esse, sofort zunehme. und ich habe nochmal eine Frage, ich bekomme oft nachts hunger und tagsüber esse ich nichts und trinke nur wasser, ist es dann schlimm nachts nach 12.00uhr einen apfel zu essen? weil ich mal gehört habe das obst nachts ansetzt.

Liebe Grüße und viel erfolg an alle.
Geschrieben von Jule am 12. 07. 2010
essen nach 12.00
Hallo Jule!
Also, solche Phasen hatte ich als es mit der nulldiät klappte auch mal .Und ich finde das ist auch nicht schlimm. Irgendwann braucht der Körper Nährstoffe - und ein Apfel ist da gewiß eh zu wenig und hat ca. 80 Kalorien.Um so länger du die Diät machst, umos öfter wird der nächtliche Hunger kommen. Aber pass auf, dass du nicht in eine Eßstörung reinrutscht! Wie lange machst du denn die diät schon? Und was ist und trinkst du? 15 kg - wow. Das ist echt der Hammer. Also ich bin auch 1,77 m groß und mein erstes ziel sind 60 kg - das zweite 55kg - was dann aber genug ist, und laut bmi eh Untergewicht. Aber ich finde, dass muss jeder selber entscheiden!
Geschrieben von diaetassistent am 12. 07. 2010
essen nach 12.00
Hallo Jule!
Also, solche Phasen hatte ich als es mit der nulldiät klappte auch mal .Und ich finde das ist auch nicht schlimm. Irgendwann braucht der Körper Nährstoffe - und ein Apfel ist da gewiß eh zu wenig und hat ca. 80 Kalorien.Um so länger du die Diät machst, umos öfter wird der nächtliche Hunger kommen. Aber pass auf, dass du nicht in eine Eßstörung reinrutscht! Wie lange machst du denn die diät schon? Und was ist und trinkst du? 15 kg - wow. Das ist echt der Hammer. Also ich bin auch 1,77 m groß und mein erstes ziel sind 60 kg - das zweite 55kg - was dann aber genug ist, und laut bmi eh Untergewicht. Aber ich finde, dass muss jeder selber entscheiden!
Geschrieben von diaetassistent am 12. 07. 2010
Null Diät
Hallo Diätassistent!
Ich mach schon sehr lange Diät, aber erst bin ich bin wenig essen abgefangen und dann kam das garnichts essen. Ich trinken am tag viel Wasser. ernähre mich eigentlich nur von Wasser :D Mit meinen 58 kilo bin ich laut bmi ja auch schon an der grenze aber ich finde irgentwie das sich da noch was tun könnte. machst du auch die Null Diät? wenn ja könntest du mir ja vielleicht ein paar Fragen beantworten, z.B. Ob in einer Null Diät das essen, was man dann mal isst sofort ansetzt? Ich hab nämlich tierische angst das ernn ich mal was esse, es ansetzt. Es wird ja auch geschrieben, und gehört hab ich es auch schonmal, das wenn man was isst und sonst sozusagen \"hungert\" es sofort ansetzt weil der körper es für die nächste \"hungersnot\" zurücklegt. Mich würde interessieren ob das wirklich so ist.
Geschrieben von Jule am 12. 07. 2010
nulldiät
Hallo Jule1 Also wie du vielleicht schon aus meinen Beiträgen gelesen hast, habe ich schön öfters eine Nulldiät freiwillig oder auch umständehalber gemacht. Bzw. habe da ganz ganz wenig (z.b. 2 Mandarinen am Tag) gegessen. Meine Erfahrung sagt, dass man sehr gut etwas essen kann. Meine Erfahrung sagt, dass es sogar ein paar Tage sehr gut geht. Du mußt nur aufpassen, dass du nicht darauf "reinfällst" und denkst, dass es so weitergehen kann. Ausserdem ist es so, dass dein Darm mit Essen gefüllt ist, der ja sonst leer ist. Also hast du automatisch auf der Waage ganz schnell mal 2-3 kilo drauf - was aber dem Darminhalt zuzuschreiben ist. Sprich - wenn du dich dessen erledigt hast sind die 2-3 kilo auch wieder weg. Mein Tipp: Versuche so gesund und trotzdem so wenig wie möglich zu essen. 1 Tag in der Woche über die Stränge zu schlagen finde ich voll o.k. - wenn man den Faden nicht verliert. Ein guter Weg ist zu versuchen, die kcal, die du aufgenommen hast größtenteils mit Sport "abzuarbeiten". Der Jojo kommt meines erachtens nur, wenn man wieder die alten Eßgewohnheiten anfängt - und das ist bei jeder Diät so. Kontrolliere doch Dein Gewicht regelmäßig - so kannst du rechtzeitig die Notbremse anziehen. Deshalb ist mein langfristiges Ziel 55 kg - dann ist es nicht so schlimm, wenn man mal zu arg gesündigt hat. Mein niedrigstes Gewicht war bisher 57 Kilo- und da hab ich mich superwohl gefühlt. Leider will es zur zeit nicht so recht mit der Nulldiät klappen. Aber heute waren es 300 kcal. Da bin ich schon stolz drauf. Das Wasser mit der frischen Zitrone ist echt super!!
Geschrieben von diaetassistent am 12. 07. 2010
Nulldiät
Hallo an alle! Wollte nur eben bescheid geben das ich kurzfistig nach aachen zu Verwanten gefahren bin! Melde mich am Wochenende wieder richtig zurück! Also bin noch an meiner Diät dran! Und berichte dann genaueres!

Lg Natalie
Geschrieben von Natalie am 13. 07. 2010
Null Diät
Ich hab da nochmal so eine Frage undzwar bin ich heu8te sehr viel gelaufen und habe auch nur einen apfel und sonst waser getrunken, ist es jetzt schlimm ein, zwei bierchen zu trinken? bin jetzt nämlich für 5 tage im urlaub und hab panische ansgt zuzunhemen. ich frage mich, ob das schlimm ist?
Geschrieben von Jule am 14. 07. 2010
null diät
Hallo!
Also, ich esse viel viel weniger und trinke viel viel mehr als sonst - aber trotzdem ist es noch zuviel an essen, dass ich sagen könnte, dass ich rasant abnehme. So ein Mist. Aber ab morgen sollte ich meine "rote Woche" haben, und das ist immer ein guter Einstieg.
Jule - also, das mit den Bierchen ist bestimmt nicht schlimm - aber ich vermute dass es Dir ziemlich schnell in den kopf steigt, die Hitze, und das wenige essen, der Sport .... da brauchst du nur zwei schlückchen und du bist schon gaga.... Mit wem bist du denn im Urlaub? Kannst du da einfach nichts essen? Mein Mann würde da die Vollkrise bekommen....Und - soooo schnell nimmst du nun wirklich nicht zu. Wie ist dein STand jetzt? 59 kg bei 177cm? Du hast doch bestimmt schon wieder abgenommen, oder?
Was ist denn dein konkretes Ziel?
lg
Geschrieben von diaetassistent am 14. 07. 2010
nulldiät
Hallo Nathalie!
Wie machst du es denn jetzt? Immer noch so ca. 300 kcal am Tag mit Obst und Gemüse oder gar nichts? Also - Hunger habe ich auch nicht - aber die blöden Gelüste... Doch das Zitronenwasser ist echt super. Was sagt die Waage?
Geschrieben von diaetassistent am 16. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Diaetassistent!
Also war ja jetzte ein paar Tage bei Verwanden und da hat es leider nicht so geklappt da ich mich da nicht so richtig dran halten konnte und heute morgen kam dann der schock ! Habe 1,5 Kilo wieder zugenommen! Ab morgen werde ich dann jetzt wieder richtig dran ziehen das heißt versuchen nichts zu essen und wenn doch dann wirklich nur bis zu 300 kalorien!! Fahre aber am Freitag für eine Woche zum Campingplatz in Holland und habe jetzt schon angst! Hoffe das ich da auch konsequent bleiben kann! Also statt 10 abgenommene Kilos sind es jetzt wieder nur 8-8,5 kilo !Und wie sieht es bei dir aus?
Geschrieben von Natalie am 18. 07. 2010
Null diät.
Hallo..

Ich habe schon öfters Null diäten Gemacht & versucht mein Gewicht zu reduzieren. Auch Diäten wie wieght watchers oder schlank im schlaf. Aber nichts hat gebracht. Vielleicht weil ich einfach zu wenig diziplin hatte. Jetzt mache ich seit 4 Tagen eine Null diät. und bin von 90 kg auf 83 kg runter bei 1.70. Normal ist das nicht. Aber diesmal werde ich es durchziehen. Ich muss mindestens noch auf 65 kilo runter. in 3 monaten!!
Hört sich vielleicht krank an. Aber ich muss es schaffen[..]

Liebe grüße (:
Geschrieben von Julia am 18. 07. 2010
nulldiät
Hallo Julia und Natalie!
Naja - also ehrlich gesagt schäm ich mich..Geb hier Supertipps und bekomm es selbst nicht auf die Reihe. Ein Tag klappt es, und der andere Tag fress ich aber so richtig. Langsam wird die Zeit knapp - am 23.8. fahren wir in Urlaub. Aber es ist noch zu schaffen. Und für meine fressereien ist es ganz o.k. mein Gewicht - im Moment 62kg bei 1,77m. Hoffe, wenigstens die 60 zu knacken bis zum August. Ach, warum ist das immer so mühsam.... Auf jeden Fall war ich heute morgen schon auf dem Laufband...
Geschrieben von diaetassistent am 19. 07. 2010
null diät anfang durchhalten
Hallo an alle!
Jetzt brauche ich von Euch Tipps!
Ich weiß es ja selbst, dass die ersten zwei-drei Tage am schwierigsten sind durchzuhalten. Wie schafft ihr das? Hunger habe ich nicht einmal - aber es wird mir komisch im Bauch und dann macht mich alles mögliche an. Obst, Gemüse, aber auch Eis eca. Und wenn ich dann anfange zu essenn, dann denk ich erst: ein bischen macht ja nichts... und dann ist es aber schwupdiwupp gleich zuviel und das große Fressen geht los. So ein Mist. Was macht ihr gegen die Gelüste? Ich habe noch zwei Kinder - aber ich weiß, dass das nur eine Ausrede ist wegen den "Verführungen". Schließlich habe ich es ja schon öfters geschafft. Aber im Moment klappt es einfach nicht. Und ich weiß, dass ich dann im Urlaub eine Vollkrise hab weil ich mich nicht wohl fühle... HILFE....
Geschrieben von diaetassistent am 20. 07. 2010
Nulldiät
Hallo Diaetassistent!
Also wenn ich mal lust auf was süßes bekomme dann trinke ich mal einen kaffee mit Milch und Süßstoff oder nur mit süßstoff! Bei Lust auf was herzhaftes habe ich noch keinen trick gefunden , da heißt es also durchhalten! Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen!

LG
Geschrieben von Natalie am 20. 07. 2010
nulldiät
hey ich bin nadia und ich will es auch endlich schaffen abzunehmen hatte vor knapp einen halben jahr noch 15 kilo weniger wiege jetzt zurazeit bei einer größe von 175 so 68 kilo traue mich schon garnicht mehr raus zu gehn weil ich mich so dick fühle ich werde ab heute den 20.07.10 mit der nulldiät beginnen und sie bis zum 31.07.10 machen mein ziel sind ca 10 kilo werde auch dazu noch ins fitnesscenter gehn ...meint irh ich schaffe das mache es auch damit ich mich endlich wieder wohlfühle ich könnte echt jedesmal heulen wenn ich mich im spiegel seh lg nadia
Geschrieben von nadia am 20. 07. 2010
nulldiät - ich mach es auch.......
hallo ihr lieben.
Bin gerade auf euch gestoßen und hab auch gleich mal eine frage......

und zwar, ich mache jetzt eine Woche nulldiät, anfangsgewicht 93 kilo, jetzt 82 kilo. wie sieht das jetzt aus? würde gerne auf 60 kilo kommen. kann ich das jetzt an einem Stück durchziehen, oder muss ich zwischen durch ein paar Tage pause machen? Bleibt man auch bei der nulldiät mal auf seinem Gewicht stehen oder nimmt man stetig ab? Werde jetzt noch mit laufen anfangen, wie starte ich das am besten? Muss ich das steigern, oder laufen bis nix mehr geht? Bin nicht geübt.

Ich bin 28 Jahre und Mama von zwei Buben, die können essen was sie wollen und werden nicht dicker!
Geschrieben von tessy am 20. 07. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Also, erst mal - tessy - mir geht es genauso. Meine beiden Jungs sind sogenannte Spargel und sind den ganzen Tag nur am Futtern...Und ich finde, es gibt Zeiten, da futtert man mit, und manchmal macht es einem gar nichts aus zu verzichten. Wie macht ihr denn die Nulldiät? Also, ich versuche jetzt nochmal einen aber RICHTIGEN Einstieg. Ziel ist erst mal nächsten Mittwoch. Das wäre eine Woche, und letzter Schultag der Kids. Wobei ich erst mal froh bin den heutigen Tag zu schaffen. Versuche es jetzt ja schon ne weile und am ende ist es dann immer erst wenig essen und dann gehts los...
Und dich, Nadja, kann ich sehr gut verstehen. Ich bin ja 1,77 m groß und wiege derzeit 62-63 kg - hatte schon über 15 kg mehr drauf - aber auch schon ca. 5 kg weniger. Das versteht niemand - aber jeder fühlt sich bei einem anderen Gewicht wohl in der Haut. Das muß jeder selber wissen. Wie hattest du es denn geschafft 15 kg weniger zu haben?
Und Natalie: Ich fange jetzt heute mit einem schwarzen Kaffee an. Das bremst erst mal GElüste. Später dann Zitronenwasser - und wenn es 6 Liter sind.... Die letzten Tag habe ich immer mind. 3 Liter getrunken, und fühlte mich aber nicht wie wenn es zuviel gewesen wäre.
lg und daumendrücken fürs Gelingen!!
P.s. Ich habe die Erfahrung, dass das Gewicht auch mal stehen bleibt, bzw. ein paar Tage stagniert bei voller Nulldiät. Was aber auch dem Wasser-/Hormonhaushalt zuzuschreiben ist. Und nach 1 Woche ist die Grammzahl die man abnimmt eh weniger als am Anfang.
Geschrieben von diaetassistent am 21. 07. 2010
nulldiät - ich mach es auch.......
Also, ich trinke und trinke und trinke den lieben langen Tag Wasser. Wenn ich gerade für meine Jungs und Menne was koche, probier ich zwar kurz z.b. die Soße, aber mehr auch nicht.
Also ich ernähre mich von Wasser und Kaugummi´s. Denn ich rauche und dann immer nur geschmacklos, da fehlt mir was. Wie lange am stück darf man das eigentlich machen? Im Inet stehen so unterschiedliche Dinge.....

Danke für´s zuhören.... LG Tessy
Geschrieben von tessy am 21. 07. 2010
nulldiät
hallo!

was denkt ihr, wieviel kg kann man mit einer 2 od. 3 wöchigen nulldiät abnehmen?

danke & lg,
Geschrieben von tina am 21. 07. 2010
nulldiät
hallo!
Nach meiner mandelop habe ich jetzt schon 5 kilo abgenommen und will es jetzt mit der nulldiät weiter probieren. ich denke, dass ich es gut schaffe, der anfang ist ja schon gegeben.
ich bin 1,59 und wiege 52 kg, aber ich will wieder auf meine 43-45 kg komme, soviel wie ich mit 18 jahren gewogen habe.
ich denke wenn man sich einfach ablenkt und enfach seinen kopf mehr arbeiten lässt als den magen, geht das. ich hatte sonst immer schlechte laune wenn ich hunger hatte, aber durch die mandel op sah ich dass es doch geht, sogar mit guter laune. und viel trinken tue ich so oder so.
Geschrieben von Qishi am 22. 07. 2010
nulldiät
ich denke man kann in 2-3 wochen auf jeden fall 10-15 kilo abnehmen. ich habe in 1 woche, obwohl ich manchmal einen jogurt gegessen habe, 5 kilo abgenommen.
Geschrieben von Qishi am 22. 07. 2010
nulldiät
Also ich denke auch dass das mit den 3-5 kg hinkommt. aber umso länger man die Nulldiät macht, umso langsamer geht das mit dem abnehmen. Ist am Anfang ja auch viel Wasser. Habe noch die Gewichtskurve von meinem Heilfasten da liegen. Das war dann täglich 250ml Gemüsebrühe und 250ml traubensaft, was so ca. 180 - 200 kcal pro Tag sind. Da hab ich in der ersten Woche 4 kg abgenommen und in der zweiten drei Kilo.
Geschrieben von diaetassistent am 23. 07. 2010
Null Diät
Hallo :)
Bin aus dem Urlaub wieder da und habe nicht zugenommen :) Im gegenteil, als ich Heute morgen auf der waage stand, waren es sogar nur 57,2. Leider hab ich aber die letzten tage sehr über die stränge geschlagen mit eis, süßigkeiten, chips ect. habe aber nicht zugenommen :) Ist das normal? Und heute habe ich leider auch wieder gesündigt, haben heute von der Familie aus gegrillt und habe nudelsalat, grünen salat und gaaaaanz viel brot mit ketchup gegessen. und schwupps zeigte die waage wieder 58.0 an. Was denkt ihr, ist das morgen wieder weg? Bin heute dazu noch ziemlich viel gelaufen. Naja, zu einer anderen Frage, wieso ist mein bauch immer so aufgebläht, hat das jemand von euch auch? also sobald ich mal reinhaue, so wie heute, ist mein bauch so sehr aufgebläht. Ich hoffe mal nicht das mein Magen sich wieder ausdehnt oder so. Morgen werde ich nichts essen und in die Sauna gehen und etwas schwimmen. ich hoffe dadurch werde ich nochmal was abnhemen :)

Liebe Grüße an alle
Geschrieben von Jule am 23. 07. 2010
Nulldiät
Hallo!
Ich fange morgen mit der Nulldiät an, wiege aber um einiges mehr als ihr (93kg bei 1,63m). Deswegen hoffe ich, dass es bei mir etwas schneller geht ;)

Eine Nulldiät habe ich schon vor einigen Jahren gemacht (3 Wochen, 12kg) und wegen Umstellung auf die 3 Monatsspritze vor kurzem wieder zugenommen :/

Ich werde die nächsten Wochen nur Wasser trinken und ab der zweiten Woche ab und an bestimmte Brausetabletten zu mir nehmen. Dazu 4x pro Woche ins Fitnessstudio.
Nur der Anfang kostet mal wieder total viel Überwindung. Kennt ihr das, wenn man ständig daran denkt, noch ein aller letzten Mal zu McDonalds oder zum Bäcker zu gehen und die Nulldiät (mal wieder) um einen Tag zu verschieben? So geht es mir seit einem halben Jahr *g*

Habt ihr vor eurer Diät eigentlich abgeführt? Ich werde es diesmal auslassen... fürs erste.

Viel Erfolg euch allen :D

lg
Geschrieben von Katja am 23. 07. 2010
nulldiät
ich kenne das mit dem aufgeblähten bauch nach dem essen. mein arzt sagte, dass es normal sei wenn man wenig isst. dann entstehen mehr gase im magen und wenn man dann isst, dann ist der magen ja schnell überfüllt, weil ja schon so viele gase drin sind. ich habe manchmal pflanzliche abführmittel genommen, dann beruhigt sich das mit den gasen ein bisschen. man darf nur nicht übertreiben. aber auch nur wenn man was gegessen hat.
Geschrieben von Qishi am 23. 07. 2010
nulldiät
ich habe eine besondere problemzone: mein bauch. ich habe zwar schon über 5 kilo abgenommen, aber mein bauch ist im gegensatz zu den anderen körperteilen weniger geschrumpft. ist das bei euch auch so (falls das auch eure problemzone ist)?

LG und viel erfolg allen!!!
Geschrieben von Qishi am 23. 07. 2010
Nulldiät
Ich hab nochmal eine Frage, wie soll ich mich nach der Nulldiät ernähren sodass ich nicht wieder zunehme?
Geschrieben von Jule am 26. 07. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Also, seit ich am Samstag total erkältet flach gelegen bin, klappt es super mit der Nulldiät. Hat sich also von alleine geregelt. Gestern hab ich ein bischen Wassermelone gegessen. Wegen der Vitamine auch. Habe jetzt 60,5 kg.
Ich nehme zum Beispiel am meisten und am schnellsten am Bauch ab. Aber ich denke das ist bei jedem anderst. Das kann man nicht beeinflussen. Nach der Diät will ich gesund essen, d.h. Obst, Gemüse, Fisch, Geflügel. Wenig oder kein Brot. Und dazu Sport. So dass Kcal-Aufnahme und Verbrauch ungefähr gleich sind. Wie siehts denn bei den anderen aus? Gewichtstechnisch? und auch so?
Geschrieben von diaetassistent am 27. 07. 2010
Nulldiät :)
hallo!
Also, bin 1,77cm gr0ß und habe jetzt mein Höchstgewicht von 61kg. Würde gern so auf 58-57 kommen...das wäre ein traum...
Naja, meint ihr eine Woche nix essen würde da was nützen?
JoJo-effekt wäre der pure Horror!
Und esst ihr wärend der ganzen zeit wirklich gar nix? Nicht mal ne banane? Bringt ja auch eib bisschen Energie für
Körper und Geist :)
Geschrieben von sabse am 27. 07. 2010
Null Diät
Hallo :)
Also ich wiege im moment 56-57kg. Hab also ungefär 1 kilo wieder abgenommen :) Ich würde jetzt auch gerne wieder anfangen etwas zu essen also so wie du schon sagtest, Diätassistenten viel gemüse und Obst, aber meinst du das man davon nicht dann auch zunimmt?

Sabse, bin genauso groß wie du und mein gewicht, siehe weiter oben ist auch ca. so wie deins. Ich denke ganz ohne essen wäre nicht so gut kenne das von mir selbst, bin schon ein mal umgekippt wegen mangel. versuche deswegen jeden tag etwas zu essen mit sehr wenig kalorien und das dann auch wieder am tag zu verbrauchen. Habe auch manchmal fresstage an denen ich 4 brötchen oder eis oder halt auch mal viel chips und schokolade esse, nehme davon aber dann nicht wirklich zu sondern mein bauch bläht sich sehr auf, was aber normal ist. Ich denke aber mal solche fresstage sind nicht schlimm, oder?
Geschrieben von Jule am 27. 07. 2010
nulldiät
Hallo Jule und Sabse!
Ich wäre schon überglücklich mit 57-58 kg.Aber ich habe so megamäßige Schwankungen beim Gewicht. Das geht von 60,5 - 65 kg. Was natürlich an den "Fresstagen" liegt - das weiß ich schon. Aber die Grenze unter 61 und weiter runter geht echt nur mit so gut wie nix essen oder bzw. und dann aber auch nicht nur einen Tag sondern durchziehen. Könnt ihr mir Tipps geben? Wie ist das bei Euch? Wie lange müsst ihr "durchhalten"?. Und was esst ihr so tagsüber und was trinkt ihr?
lg
Geschrieben von diaetassistent am 28. 07. 2010
nulldiät - an jule
Hallo Jule! Habe da noch ein paar Fragen an Dich! Oben hast Du geschrieben, dass du erst wenig gegessen hast, und dann nichts mehr und nur wasser getrunken. Wie lange machst du das jetzt schon? Fühlst du dich nicht schlapp oder hast kreislaufprobleme? Was sagt dein Umfeld dazu? Wie alt bist du? Wieviel Wasser trinkst du ungefähr? Was machst du wenn du "schwach" wirst?
Geschrieben von diaetassistent am 28. 07. 2010
morgen anfangen mit nulldiät
hallo ihr lieben, ich möchte morgen auch mit einer nulldiät beginnen. hab mich heut in der früh gemessen und genau 108kg auf der waage gehabt. ich habe mal vor ca.3 einhalb jahren 70 kg gewogen- jedoch von 2 schwangerschaft immer wieder viel gewicht zugenommen, und beim stillen sogar richtig appetit auf süßes bekommen. so jetzt müssen aber die kilos bis zu weihnachten runter... ich habe schon mal eine 1-wöchige nulldiät gemacht, und dabei schon 5kg abgenommen(früher hab ich mal weniger gehabt), jedoch ist es diesesmal genau wie jennifer 25 kg für den anfang abzunehmen. sie hat ja auch 110kg gewogen und hat in 3 einhalb wochen 25 kg abgenommen. je mehr man wiegt, desto schneller verliert man an gewicht...hoffe es ist bei mir auch so! wer macht noch eine nulldiät, oder ist dabei. wieviel habt ihr abgenommen?
Geschrieben von sarah am 29. 07. 2010
vergessen
infos: ich bin nur 1.64 m klein und wieg 108
Geschrieben von sarah am 29. 07. 2010
wo ist jennifer???
würd mich echt interessieren etwas neuestes über JENNIFER zu erfahren...JENNIFER, wenn du das liest dann melde dich bitte- würde gerne erfahren ob du dein Ideal/Wohlfühlgewicht erreicht hast- oder ob die ganze Nulldiät gescheitert ist???Du hast uns ja Mut gemacht, das sowas klappt, also melde dich bitte, wenn du diese Seite weiter verfolgst
Geschrieben von sarah am 29. 07. 2010
Null Diät
Hallo Diätassistentin,
Ich esse schon noch was, z.B. habe ich heute 2 vollkorn Brötchen mit aufschnitt gegessen aber mich sehr viel danach bewegt, bin etwas spazieren gegangen und fahrradgefahren. Bin jetzt seit letztem monat 21 Jahre alt *freu*
Und wie läuft es so bei dir?

Kann mir einer sagen wie ich nach der diät vorgehen soll? ich möchte ja gerne wieder etwas essen, z.B. morgens und mittags aber wie nur, ohne zuzunhemen? funktioniert das überhaupt? auch schon allein wegen der umstellung des körpers und dem Jojo-effekt?
Geschrieben von Jule am 29. 07. 2010
antwort auf jule
ich glaube damit du keinen jojo-effekt erleiden musst, darfst du halt nicht so schnell auf 2000 kcal kommen, sondern jede woche halt das pensum steigern... d.h.nach einer nulldiät wieder mit 200 kcal anfangen, dann eine woche drauf 400 kcal, und dann immer so weiter...aber bitte keine fettigen sachen essen, sondern eher die gesünderen salat fisch und co.versteht sich. viel erfolg- berichte uns...
Geschrieben von sarah am 30. 07. 2010
???wo sind die betroffenen die abnehmen?
heut ist ja mein erster 0-diät-tag, und bis jetzt geht es mir noch gut, war 3 stunden mit den kinderwagen unterwegs- hab also nur getrunken: (Pfefferminztee und Wasser), der nachteil war nur, dass ich leider immer ein WC aufsuchen musste. wie nehmt ihr ab? gesund oder so wie ich radikal
Geschrieben von sarah am 30. 07. 2010
ich mach jetzt auch mit!
hey, hab die seite vorgestern gefunden und mache nun seit gestern auch eine nulldiät. hunger habe ich keinen, eher appetit. ich habe aus frust und langeweile in den letzten 1 1/2 jahren satte 40 kilo zugenommen und wiege nun knapp 100kg bei einer körpergröße von ca 1,70. vieeeeel zu viel! es ist zwar unrealistisch und vor allem ungesund, aber bis silvester soll es runter sein, da kommt nämlich mein freund von seinem auslandssemester zurück...er hat mich mit meinem aktuellen gewicht noch nicht gesehen und so soll es auch (hoffentlich) bleiben. außerdem hab ich anfang september noch ne hochzeit und da will ich nicht die fetteste sein. wobei ich dazu noch sagen muss, dass ich nicht so dick aussehe...hab neulich meine freunde gefragt (und die haben mir die wahrheit gesagt, sind ja meine freunde..) und die haben mich auf 75-80 kilo geschätzt. damals, als ich noch um die 58kg gewogen habe, sah ich auch schon sehr dünn aus.
naja, freu mich, dass ich euch gefunden habe und wir uns gegenseitig motivieren können! lg tina
Geschrieben von tina am 30. 07. 2010
Null-Diät, die beste Diät!
Wenn ich den Artikel hier lese wird mir schlecht. Das man nach einer Null-Diät später mehr wiegt als bevor ist blödsinn. Ich kann von meiner eigenen Erfahrung sprechen. 7 Tage lang nichts gegessen und 7kg abgenommen. IN den nächsten wochen hab ich ca. 1 kg zugenommen, was auch verständlich ist. Und dabei blieb es aus.
Geschrieben von Stealthway am 30. 07. 2010
nulldiät
Hallo an alle! au mann - ich bin ja sooooooo doof. Also, Montag und dienstag hatte es ja super geklappt. Und am MIttwoch waren wir auf einem Geburtstag.... hatte mir vorgenommen, NUR an diesem Abend ein bischen zu essen, und am Donnerstag wieder voll weitermachen...Und wie wars? Wie immer - hab voll mit dem FRESSEN weitergemacht. Eis...eca. Merke es auch schon an meinem Bauch und den Hosen. Das nervt mich echt an mir. Aber ich versuche es ab heute wieder - und meine Mann und meine Kids unterstützen mich auch (!) weil sie wissen, wie wichtig mir das ist. Und genau in 3 Wochen gehen wir in den Urlaub. Da muss ich mindestens auf 60 Kg sein.....
Aber noch meine Frage: Was bzw. wieviel esst ihr am Tag?

Und Jule: Wieviel hast du bis jetzt abenommen?
lg und Danke dass ihr mich wegen meinen Rückfällen nicht "rauswerft"...
Geschrieben von diaetassistent am 31. 07. 2010
huhu
heute der dritte tag und mir gehts super. gestern n kleinen hänger gehabt, mein vater hat gekocht und ich war abends als alle schlafen waren, kurz davor, mir die reste reinzustopfen. was ich aber nicht gemacht habe! diätassistentin, ich esse nichts! nichts essen ist viel einfacher als pro tag nur nen apfel oder so zu essen. außerdem macht das wenige essen den stoffwechsel kaputt, fasten hingegen nicht. deswegen kann man, wenn man quasi hungert und nur 300kcal oder so pro tag isst, eher mit jojo rechnen als beim fasten. habe bis jetzt drei kilo gewichtsverlust und mittlerweile störts mich auch nicht mehr, dass meine mutter kuchen backt. diätassistentin, glaub mir, es ist einfacher nichts zu essen. mach dir doch eine liste mit den dingen, die du nach der diät essen kannst und sag dir, dass dir das essen ja nicht wegläuft. lg tina
Geschrieben von tina am 31. 07. 2010
Null Diät
Hallo ihr Lieben :)

Erstmal zu Diätassistentin, ich hab jetzt 20 Kilo abgenommen und fühle mich sehr wohl damit. Obwohl ich manchmal so tage habe an denen ich denke "Oh man, bist du fetter geworden?" Aber das ich auch nur selten so und ich denke das ist normal.

Und zu dem Thema wie es nach der Nulldiät weitergehen soll hab ich mir mal ein Paar sachen aus dem internet durchgelesen wie die Leute es nach dem Fasten machen. Meint ihr, es würde funktionieren wenn man diese Aufbautage macht? also so ganz langsam anfängt wieder zu essen und dann somit seine Ernährung umstellt, weil ich ja nicht wieder in meine alten Essgewohnheiten zurück fallen möchte.

Lg
Geschrieben von Jule am 31. 07. 2010
nulldiät
zu jule:
von einer freundin kann ich sagen (die macht das schon seit jahren und die kilos bleiben unten). sie ist nach der diät am tag so eine ananas oder paar cherry-tomaten, mal auch einen salat mit mozzarella etc. also alles was weniger kalorien hat (ok, mozzarella jetzt nicht). aber sie isst trotzdem nicht viel, weil man dann irgendwie doch wieder dazu neigt mehr zu essen (man braucht ja wirklich nur soooo wenig). einmal in der woche isst sie dann komplett normal. sie hat seit 2 jahren jetzt ihr gewicht gehalten und fühlt sich eigendlich nie wirklich schlapp...
so werde ich es nach der diät auch anfangen...
Geschrieben von Qishi am 31. 07. 2010
nulldiät
achso...und nach der diät nie über 1200 kcal. am tag kommen. das ist ja das mindeste was man zu sich nehmen soll am tag. aber ich schaffe es auch gerne darunter und es hat mich nicht umgebracht. und in manchen ländern ist es normal das man weniger isst und die machen sich auch keinen kopf darüber.
Geschrieben von Qishi am 31. 07. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Also nichts - gar nichts - essen leuchtet mir ein. Ist ja auch so. Und was trinkt ihr? Was ist mit Kaffee, Cola-light, frisch gepresste Zitrone im Wasser?
lg
Geschrieben von diaetassistent am 31. 07. 2010
nulldiät
ich trinke nur wasser, wasser mit zitrone/Limette oder ungesüßten tee!

ich habe schon vor der diät immer auf kalorien geschaut. man sollte nach der diät auf bestimmt dinge mit viel kcal verzichten, ich schau dann immer in die kalorientabelle und suche mir das mit den wenigsten aus.

lg
Geschrieben von Qishi am 31. 07. 2010
nulldiät
Hallo Quishi!
Wieviel hast Du denn jetzt schon abgenommen? Hast Du jetzt seit deiner Mandel-op Nulldiät gemacht? Wie lange ist das schon?
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
nulldiät - noch ne frage
Hallo Quishi! Hab da noch ein paar Fragen: wie stehst Du zu cola-light? Bist du ganz konsequent mit nichts essen, oder kann es sein, dass du mal ein Tag zwischendrin was ißt? Meine Schwiegerma hat morgen ein FEst. Was soll ich da tun?
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
Nulldiät... nun ja .. Ernährungsumstellung besser!
Hallo Dieatassistent,
du fragtest nach dem richtigen Trinken. Auf garkeinem Fall würde ich irgendwas trinken oder essen wo light oder diät drauf steht. SFange mal an die Inhaltstoffe zu lesen und zu vergleichen! Wenn light drauf steht, muß nicht light drin sein. Meistens ist eher das Gegenteil davon zu erwarten. Künstlicher Zucker macht mehr Appetit auf Süßes als 1x im Monat ne Tafel Schokolade zu essen. Außerdem macht dieser künstliche Dreck süchtig... Ich persönlich bin überzeugte WeightWogerin seit 2 Jahren, habe meine Ernährung umgestellt und halte mein Gewicht mühelos ohne auf irgenetwas zu verzichten. Trinken ist total wichtig. Wasser - auch mit Geschmack, Kaffee mit 1,5 % Milich ohne Zucker,alle Tees mit Honig wenns sein muß, frisch gepreßte Säfte immer und so viel du möchtest. Ich habe über 10 kg abgenommen. Ach ja, und sehr wichtig ist auch die Zuhnahme von Calcium.. dann gehts noch besser. Gruß Bine
Geschrieben von bine am 01. 08. 2010
nulldiät - calcium
Hallo Bine! Was hat denn Calcium mit Abnehmen zu tun? Bei weight watchers war ich auch schon. Es ist allerdings auch so, dass man da bis zu einem bestimmten Gewicht abnimmt. Bin 1,77m groß und will 60kg haben. oder am besten so 57kg. Laut WW ist das aber Untergewicht - ich fühle mich so aber am wohlsten - hatte es ja auch schon. Im Moment pendelt es zwischen 61 und 65 kg. Grundsätzlich finde ich WW gut - aber um weniger als 62 kg zu haben kann man nicht abnehmen ohne zu hungern. ist meine meinung. Will hier auch nicht über pro und contra von nulldiät diskutieren.
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
nulldiät - calcium
Hallo Bine! Was hat denn Calcium mit Abnehmen zu tun? Bei weight watchers war ich auch schon. Es ist allerdings auch so, dass man da bis zu einem bestimmten Gewicht abnimmt. Bin 1,77m groß und will 60kg haben. oder am besten so 57kg. Laut WW ist das aber Untergewicht - ich fühle mich so aber am wohlsten - hatte es ja auch schon. Im Moment pendelt es zwischen 61 und 65 kg. Grundsätzlich finde ich WW gut - aber um weniger als 62 kg zu haben kann man nicht abnehmen ohne zu hungern. ist meine meinung. Will hier auch nicht über pro und contra von nulldiät diskutieren.
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
nulldiät
hallo diätassistent!
also diät cola bzw. cola light würde ich meiden, denn durch die künstlichen zuckerstoffe (süstoff etc.) kriegt man meistens noch mehr hunger bzw. appetit.

also ich esse eigentlich nichts, muss aber gestehen, wenn feste in der familie anstehen (die wissen nichts von meiner nulldiät-würden die nicht verstehen) esse ich ein kleines stück kuchen, das wird jetzt am 6.8. so sein. aber dann nichts weiteres. und dann auch nur wieder wasser etc. ein kleines stück wird dir nicht ein ganzes kilo bescheren, solange man danach nicht weiter isst. genieße das stück und danach kann man wieder stolz sein, wenn man weiterhin nichts isst!
Geschrieben von Qishi am 01. 08. 2010
nulldiät
hi diätassistent!
ich mache die nulldiät jetzt seit dem 23.07. momentan nehme ich wenig ab, aber die waage geht trotzdem stetig nach unten. nach meiner mandelop war ich muskeltechnisch ziemlich schwach, weil ich fast 3 wochen nur liegen musste, aber jetzt gehe ich wieder ins fitnessstudio (vielleicht deswegen der momentane schwache abnehmeffekt, da mein körper gerade wieder muskeln aufbaut). aber ich glaube sport ist auch bei der diät wichtig, gerade weil man recht schnell abnimmt und dann die haut nicht so schnell mitkommt.

ich denke auch das man ab einem gewissen gewicht hungern muss. denn auch mit 1200 kcal (das mindeste was man ja angeblich zu sich nehmen soll) nehme ich, wenn ich kein sport mache zu. also mache ich es lieber so...
Geschrieben von Qishi am 01. 08. 2010
nulldiät
und ich denke wenn du wirklich mal appetit hast oder es dir nicht so gut geht, ist es nicht schlimm, wenn du ein paar cherrytomaten oder ein paar gurkenscheiben isst (beides sehr wenig kalorien). jeder körper verträgt diese diät ja anders...
Geschrieben von qishi am 01. 08. 2010
nulldiät - calcium
Hallo Bine! Was hat denn Calcium mit Abnehmen zu tun? Bei weight watchers war ich auch schon. Es ist allerdings auch so, dass man da bis zu einem bestimmten Gewicht abnimmt. Bin 1,77m groß und will 60kg haben. oder am besten so 57kg. Laut WW ist das aber Untergewicht - ich fühle mich so aber am wohlsten - hatte es ja auch schon. Im Moment pendelt es zwischen 61 und 65 kg. Grundsätzlich finde ich WW gut - aber um weniger als 62 kg zu haben kann man nicht abnehmen ohne zu hungern. ist meine meinung. Will hier auch nicht über pro und contra von nulldiät diskutieren.
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
nulldiät - calcium
Hallo Bine! Was hat denn Calcium mit Abnehmen zu tun? Bei weight watchers war ich auch schon. Es ist allerdings auch so, dass man da bis zu einem bestimmten Gewicht abnimmt. Bin 1,77m groß und will 60kg haben. oder am besten so 57kg. Laut WW ist das aber Untergewicht - ich fühle mich so aber am wohlsten - hatte es ja auch schon. Im Moment pendelt es zwischen 61 und 65 kg. Grundsätzlich finde ich WW gut - aber um weniger als 62 kg zu haben kann man nicht abnehmen ohne zu hungern. ist meine meinung. Will hier auch nicht über pro und contra von nulldiät diskutieren.
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
hallo an alle abnehmwilligen!!!
hallo jule, gratulation das du 20 kg abgenommen hast. darf ich fragen, wieviel kilo hast du am anfang gewogen und wieviel jetzt? kannst du auch bitte berichten in welchem zeitraum du soviel abgenommen hast- und was du getrunken hast? ich bin ja auch dabei bei der nulldiät, hab am 29.7.10 damit begonnen, jedoch hab ich mich noch nicht auf die waage gestellt, das mach ich erst morgen- aber(es soll jeden montag bei mir ein wiegetag geben), also ich berichte euch morgen wieviel ich abgenommen hab...
bravo tina das du jetzt unter 100 wiegst...tja ich hab ja mit 108 angefangen (montag wiegetag- obwohl ich am donnerstag angefangen hab)- das ist übelst viel zu viel für mich (mir haben es leider die 2 schwangerschaften angetan). gestern ist mir erst relativ bewusst geworden wie fett ich überhaupt aussehe- ich war bei H&M mit meinem mann und kids shoppen, und wie ich mich in den vielen haufen spiegeln angeschaut habe- hats mich vor mir echt gegraust, und begann dann zu weinen, mir gings echt scheisse- ich hatte echt glück, dass ich meine sonnenbrille mithatte und somit konnte keiner meine tränen sehen. jetzt hab ich also einen noch stärkeren willen abzunehmen. ich hab sogar auf dem kühlschrank ein foto vor drei jahren (wo ich noch viel viel schlanker war) draufgepickt, damit ich nicht auf irgendwelche dummheiten komm, etwas zu essen, und das foto dient als ansporn für mich, dass ich es doch schaffen kann.
irgendwie beneide ich die schlanken die sich alles in sich hineinstopfen und nicht zunehmen- natürlich bin ich auch eifersüchtig auf die, die eine tolle figur haben...es gab mal eine zeit- wo ich auch mal dazugehört hab, und männer nach mir gepfiffen haben oder auch mich angesprochen haben- obwohl ich schon verheiratet war...diese zeit hat leider geendet, wo ich begonnen hab ein kind auf die welt zu setzen. aber ich sags euch ich habe echt ein starken willen..und je öfters ich mich im spiegel anschaue, desto mehr willen um abzunehmen bekomme ich- und verkneife mir dann den knurrenden magen- und trink weiter meine tees und wasser.
ich spür auch schon das ich ein bisschen abgenommen hab, bei mir merkt man das am gesicht zuerst- und dann gehts weiter hinunter.
also mädels wir schaffen das, ich glaub an euch-
viel erfolg euch...ich berichte euch morgen weiter..
lg, sarah
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
4.tag
so, ich faste nun seit donnerstag und die waage zeigt genau -4kg an. klar, das wird nur wasser und darminhalt sein. was ich mich aber frage, wenn man laut weight watchers oder auch anderen diäten 0,5 bis 1 kilo pro woche abnimmt, dann müsste man beim gar nichts essen doch sieben mal so schnell und viel abnehmen....oder?
Geschrieben von tina am 01. 08. 2010
@ sarah
hey sarah, mensch, ich weiß wie du dich gefühlt hast. ist dir schonmal aufgefallen, dass die verläuferinnen bei h&m klapperdürr sind? da fühlt man sich immer besonders mies, wenn man mit seinen zwei-mann-zelten zur kasse geht. wieviel möchtest du denn abnehmen? ich würde gerne bis ende diesen jahres auf meine 58 kilo kommen. werde ich aber nicht schaffen, deswegen wäre ich mit 70kg auch schon einigermassen zufrieden. den rest will ich dann bis zu meinem geburtstag ende januar abnehmen. ich würde dir echt raten, zu fasten und nicht eine nulldiät zu machen. der hunger geht nach dem 3. tag komplett weg und man macht sich auch den stoffwechsel nicht so kaputt, sprich, man muss nur bedingt mit dem jojo-effekt rechnen.. lg tina
Geschrieben von tina am 01. 08. 2010
Nulldiät
Hallo Tina! Was meinst Du denn mit fasten anstelle von Nulldiät? Die richtige Nulldiät ist doch nur trinken! Also, ich hatte im Februar auch 2 Wochen Heilfasten gemacht. 250ml Brühe und 250 ml Saft am Tag. Jeder 2. einen Einlauf. Es ist mir wirklich leichter gefallen als jetzt jeden Tag zu sagen: heute aber nur trinken. Das klappt bei mir ja grad gar nicht.

Und zu Dir Sarah: Du schaffst das, bestimmt! Meine Mutter ist seit ich weiss sehr übergewichtig - und ich weiss, dass es echt oft sehr schlimme Situationen gibt. Und darum finde ich die eher stark übergewichtigen nooch umso bewundernswerter!! Du schaffst das!!!!!
Geschrieben von diaetassistent am 01. 08. 2010
danke diaetassistent&tina
danke danke für eure lieben antworten..
ich möchte unbedingt bis weihnachten bzw.silvester 70 kg oder sogar weniger wiegen. eigentlich würden mir die 70 kg echt reichen bei einer größe von 1.64 (ich weiß hört sich noch viel an, aber vielleicht hab ich starke knochen oder so-sieht bei mir aber dann echt normal aus)- ich bin eher so ein typ- taille schmal, und dann eher runde hüften (like J.LO-haha)-bei mir hat man es nicht angesehn 70kg gehabt zu haben, sondern weniger-aber egal. ja das waren mal zeiten- und das möchte ich auch erreichen.
jetzt zu dir tina: wir haben genau am gleichen tag angefangen abzunehmen, wow super schon -4kg (ich sag morgen bescheid wieviel ich abgenommen hab).ich will doch eher eine nulldiät machen, und werde daher nur viele teesorten und stilles wasser trinken bzw.ich bin dabei es zu tun.heut ist ja mein vierter tag. und ich nehme dulcolax, will alle 2 tage damit abführen, und bis jetzt klappt das. ich denke ich mach das in einem durch bis ich meine 70 kg oder weniger abgenommen hab- erstmal ganz langsam hab ich das ziel auf weniger als 100 und dann immer so weiter. ich habe mal 1 woche gefastet, dadurch weiß ich das wie das ist mit diesen aufbautagen- ehrlich gesagt wenn ich was bissfestes im mund hab, dann bekomm ich gusto auf noch mehr essen- und dann fress ich in mich alles hinein. 1 woche finde ich ist viel zu wenig zum fasten, da ist mein magen noch nicht klein genug und ich hab da eher hunger-weil ich immer nur ans essen denke, daher denke ich mir, wenn ich in einem durch abnehme, es mir dannn leichter fällt nichts zu essen, da bestimmt mein magen kleiner wird- und ich es mir nicht kaputt machen werde- wieder so auszuschauen wie jetzt.
ich hab mir ein hometrainer vorige woche gekauft, und mit dem hab ich begonnen zu trainieren- jeden tag angefangen am donnerstag (29.7) von 10 min.,angestiegen bis 30 min auf höchster stufe. das ist ein bisschen anstrengend, da ich nicht so viel zeit hab für mich. also wenn die kids (16 monate und 1-einhalb monate) schlafen, dann mach ich das, ansonsten ist es schwer viel zeit für mich alleine zu haben.-schade eigentlich.
ah ja manche muttis sagen, dass das stillen auch dazu hilft abzunehmen- von wegen vielleicht klappt es bei manchen, anscheinend hat es bei mir nicht geklappt,..ich hatte echte depressionen beim stillen, mein sohnemann und ich hatten schwierigkeiten damit, es war für mich nur purer stress, deswegen hab ich vorige woche abgestillt, und mit dem flascherl geben- ists um so viel einfacher für mich und der kleine ist wie ausgewechselt, schläft brav..
und außerdem hatte ich auch depressionen wegen meinem gewicht, und konnte ja nichts unternehmen weil ich ja noch gestillt hab, aber ich hoffe es so sehr, das ich mit der nulldiät nicht scheitern werde..
und etwas positives hat es bestimmt auch noch, mein mann könnte sich wieder in mich verlieben, da es ein bisschen bergab gegangen ist- weil ich mich nicht so sehr trau wie früher (ihr wisst schon was ich meine :) ich schäme mich über alles, und finde es eigentlich nur noch traurig was mit mir passiert ist- und das alles ist dieser dumme appetit schuld, denn ich in den schwangerschaften gehabt hab.
ja ja ich weiß, vielleicht erzähl ich euch zu viel, aber ich sag ja nur die wahrheit...
fühlt sich denn jemand auch so dreckig, gerade wie ich mich fühle- wer kann mich verstehen?
wieviel habt ihr schon abgenommen???erzählt, was trinkt ihr?
ganz lieben gruß, eure sarah
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
fasten vs nulldiät
hallo zusammen!
bevor ich auf dieses forum gestossen bin, habe ich keinen unterschied zwischen nulldiät und fasten gesehen. ich habe mein verständnis von nulldiät euren beiträgen angepasst, also dass nulldiät heißt, dass man ca 300kcal in form fester nahrung pro tag zu sich nimmt. fasten bedeutet nur flüssignahrung ( tee/ wasser/ verdünnte säfte). der vorteil beim fasten ist, dass der körper nach ca 2-4 tagen auf "innere ernährung" umschaltet, er sich also von seinen reserven versorgt. dann hat man auch kein hungergefühl mehr. ich könnte mir das nicht vorstellen, jeden tag nur ein brot oder ein, zwei äpfel zu essen... wie sagt man so schön: der appetit kommt beim essen.
Geschrieben von tina am 01. 08. 2010
@ sarah
moment mal, ist das richtig, du willst jetzt bis du 70 kilo wiegst nichts mehr essen?
Geschrieben von tina am 01. 08. 2010
???
hallo, ehrlich gesagt beneide ich euch, manche hier im forum müssen vielleicht nur 5 kg abnehmen- das ist echt nicht viel- aber aus erfahrung weiß ich das die letzten kilos am allerschwersten runtergehen- ihr schafft das schon.
oh mann ihr müsst echt stolz auf euch sein und dürft nicht so verzweifelt sein wie ich- ihr seit alle fast über 1,70 groß und wiegt weniger als 70, also was will man mehr, aber was ist mit diejenigen die wie ich fast 50 kg abnehmen müssen- hallo ich wieg 108 bei einer größe von 1,64 m. verdammt- wenn ich dran denke, wird mir schon übel, und mich kotzt es echt an- wieso uns nicht der liebe gott alle menschen egal wieviel wir essen-dünn bleiben lässt. naja vielleicht im anderen leben-haha.
ich trau mich morgen gar nicht auf die waage, hoffe ich hab morgen 104kg oder so, und knacke mal nächste woche die 100-er-zone. 2 stellen zu haben ist besser als 3.
wo seit ihr?
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
an tina
ja das hab ich vor
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
an tina
schau tina: aus erfahrung weiß ich, wenn ich am anfang der diät (1 woche) einen apfel dazwischen esse- ich dann in alte essgewohnheiten hineinkomme- und anfang alles mögliche zu essen was im haus ist. und wenn schon,denn schon werde ich halt so weiter machen- bis ich dann nicht mehr kann- ich werde dann auf meinen körper hören. wie z.b.:wenn es mir gesundheitlich echt schlecht geht, und ich keine kraft habe auf die kinder aufzupassen, dann werde ich das auf alle fälle mal in pause legen....aber wie gesagt heut ist mein 4-er tag und mir geht es noch relativ sehr gut, hunger hab ich halt ab und zu, aber das regelt sich dann in der 2 od. 3 woche- hab ich mal gehört.
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
hallo
ich versteh das echt nicht., stimmt das so, wie ich weiß ist fasten eh fast das gleiche wie nulldiät, aber ausnahme ist halt, das man nach dem fasten-aufbautage einhalten muss, um den JOJO vorzubeugen und immer wieder abführen muss...und nulldiät ist, wie ich weiß- einfach kalorienarm zu trinken, vor allem ungesüßte tees und stilles wasser (und nichts das prickelt- sonst bekommt man so ein rumoren im bauch- ist echt nicht angenehm), und eine nulldiät hat keine aufbautage, und kann viele tage gemacht werden. aus meiner erfahrung nehme ich bei einer nulldiät jeden zweiten tag auch abführmittel wie dulcolax, das reinigt alles von innen. also bei mir hilft das, und hunger bekommt man dann auch nicht so viel,wenn man abführt.
habe ich das richtig geschrieben, oder stimmt was mit meiner aussage nicht...
ich bin ja keine alleswisserin, also wenn was falsch ist, dann her mit den kriterien- ich verkrafte alles :)
Geschrieben von nulldiät vs.fasten am 01. 08. 2010
nulldiät vs.fasten
das mit dem : nulldiät vs.fasten habe ich verfasst: leider nur in den falschen zeilen geschrieben
lg sarah
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
an tina
sei mir nicht böse tina: aber du bringst uns echt durcheinander mit den 300 kcal-zufur...
das was du machst tina: ist eine diät mit geringer kalorienzufuhr (da du ja isst)
NULLDIÄT: nichts festes essen: nur trinken - kalorienarm
FASTEN: am anfang nur trinken- brühe, verdünnte säfte, tees und wasser- dannach die aufbautage mit leichter kost.
soviel ich weiß ist das so, google mal herum- ich glaube ich sag dir das richtige
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
!!!
und ja manche von hier im forum machen keine richtige nulldiät- die essen halt, wenn es ihnen nicht so gut geht- aber eine geringe kalorienzufur, wie z.b. qishi geschrieben hat: cherrytomaten oder ein paar scheiben gurken...das hat ziemlich wenig kalorien und wenn es einem am nächsten tag dann besser geht, dann kann man ohne weiteres mit der richtigen nulldiät (NUR trinken) weiter machen.
so liebe tina...ich hoffe ich konnte dir jetzt dabei helfen
lg sarah
Geschrieben von sarah am 01. 08. 2010
nulldiät
Ja, aber wenn mann doch selbst kalorienarme Getränke zu sich nimmt (da zähle ich jetzt cola-light oder Fanta mit fast 0 kcal - gibts ja alles - oder cappu dazu), dann sind es ja nicht mehr o kcal und somit auch keine Nulldiät - oder? Ist ja auch egal.Hauptsache wir rücken unseren Kilos zu Leibe!!Egal wie. Aber wenn man Heilfasten macht mit Brühe und Saft dann sind das täglich auch so ca. 180-200 kcal.....
Und zu Dir Sarah: Du hast ja vollkommen Recht, dass welche wie ich z.b., die "nur" 5 kg abnehmen wollen/müssen eigentlich nichts zu jammern haben. Aber das ist das was ich meinte, warum ich Menschen die viel mehr abnehmen müssen so bewundere!Ich müsste nur 1-2 Wochen richtig fasten und wäre am Ziel. Aber nicht mal das schaffe ich zur Zeit!! Du hast schon 4kg Minus! Schau mal - das ist SUPER! Auch wenn ich weiß, dass da noch ein langer Weg vor Dir ist. Aber Du hast schon einen Superanfang! Also ich so 10 kg mehr drauf hatte, war ich mit meinen Kids mal in Kur. Wurde dort stark erkältet und hatte dann dort beschlossen, und noch das allerallernötigste zu essen, wenn überhaupt. Das hatte super geklappt. Die Kids waren ja mit essen versorgt, musste also nicht selber kochen, und die Tage gingen auch schnell vorbei. Als ich nach Hause kam hatte ich 8 kg abgenommen! (in 2 Wochen).lg
Geschrieben von diaetassistent am 02. 08. 2010
hallo
morgen euch allen, super heut auf die waage draufgestiegen- also 104 kg - statt 108, ein minus von 4 kg seit vorige woche donnerstag...und die nulldiät geht weiter ohne probleme...
ich trinke in der früh ehrlich gesagt einen schwarzen kaffee, hab gehört das er die fettverbrennung ankurbeln soll, und dann im laufe des tages stilles wasser und pfefferminztee od.auch andere verschiedene teesorten und jeden zweiten tag abführen mit dulcolax.

und zu dir diaetassistent: das kannst du halt wieder schaffen mit den 8 kg in 2 wochen- aber als mütter haben wir es echt nicht leicht, hausarbeit und kochen und dann noch die kids zu versorgen und spielen- meine sind ja noch klein- umso schwieriger, krieg ja nachts fast kein auge zu, kaum fang ich an zu schlafen weint irgendwer, und wer muss dann aufstehen und sich drum kümmern- natürlich die mama, weil der liebe papi müde ist von der arbeit und braucht seinen schlaf...typisch mann, es gibt selten solche männer die nachts mitanpacken, aber ist ja auch egal...mitlerweile hab ich mich an dieses aufstehen gewöhnt, hoffe es wird nur noch besser, wenn die kinder älter werden.
du wirst das schon schaffen, ich glaub an dich- komm rede dir jeden tag ein, du schaffst das- die paar kilos werde ich doch locker schaffen...und weißt du was wieg dich einfach nicht jeden tag ab, weil ich kenne das aus erfahrung- das wenn man mal nichts abgenommen hat, obwohl man nichts gegessen hat- sich man dann mies fühlt und dann in alte essgewohnheiten reinkommt (man sagt sich: ist eh alles egal, nimm ja sowieso nicht ab, die diät funktioniert nicht, - und stopft sich dann alles rein, und im nachhinein bereut man es zutiefst).
mach dir also einen tag in der woche wo du dich abwiegst, und die anderen tage verkneifst du dir das wiegen- und sag deinem mann oder deinen kids er/sie soll/en die waage während der tage irgendwo verstecken wo du nicht hinkommen kannst, das ist dann umso leichter für dich...das mach ich auch so mit meinem mann, also es klappt ja bei mir. meine waage ist halt bis nächsten montag weg, ich hab echt keine ahnung wo er die hintut, und suchen währe nutzlos hat mein mann gesagt...haha
also du wirst schon noch die klitzekleinen kilos runterbekommen.
wieso machst du keine nulldiät- ohne essen, nur trinken aber dann nur tee und wasser...vielleicht liegts darin, mann muss alles ausprobieren und den körper kennenlernen...
sag mir dann bescheid ob du bereit bist die nulldiät zu machen ohne festes essen dazwischen!
arbeitest du, oder hausfrau? ich bin noch in karenz bis nächstes jahr september- ich vermisse die arbeit, die hat mich nämlich vor essen verhindert, da ich nicht so viel dran gedacht hab, aber jetzt zuhause das ist nur schrecklich.
lg eure sarah

ps.: was ist mit den anderen, habt ihr was abgenommen- tina?? heut schon gewogen? was ist mit jule, qishi und bine? was habt ihr abgenommen? wieviel habt ihr vor der diät gewogen und wie ist der stand jetzt?ab-bis welchem zeitraum geht die diät...macht ihr reine nulldiät oder fasten, oder nulldiät mit wenig kalorienzufuhr...erzählt schon??
wehe ihr habt aufgegeben, ihr schafft das schon- nur mut!
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
diaetassistent
mein kommentar zu coke zero oder fanta zero od.auch prickelndes mineralwasser... ich habe meine erfahrung gemacht, wenn ich etwas trinke das kohlensäure drinnen hat, dann hat man so ein rumoren im bauch- und ich bekomm dann ehrlich gesagt hunger. deswegen trinke ich nur stilles wasser (am besten eiskalt aus dem kühlschrank- das verbrennt mehr kalorien als leitungswasser) und heiße getränke...ihr wisst ja vielleicht- wenn man was warmes trinkt- dann hat man weniger hunger, denkt euch einfach ihr trinkt suppe od.so, also von der suppe werde ich satt. der körper weiß ja nicht das das jetzt keine suppe ist oder so...aber bei einer tütensuppe gibt es halt diese blöden kalorien drinnen, die bei einer selbstgemachten suppe deutlich weniger ist..
also abnehmen ist reine kopfsache, und ihr könnt euer gehirn damit austricksen. viel erfolg!!!
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
diaetassistent
mein kommentar zu coke zero oder fanta zero od.auch prickelndes mineralwasser... ich habe meine erfahrung gemacht, wenn ich etwas trinke das kohlensäure drinnen hat, dann hat man so ein rumoren im bauch- und ich bekomm dann ehrlich gesagt hunger. deswegen trinke ich nur stilles wasser (am besten eiskalt aus dem kühlschrank- das verbrennt mehr kalorien als leitungswasser) und heiße getränke...ihr wisst ja vielleicht- wenn man was warmes trinkt- dann hat man weniger hunger, denkt euch einfach ihr trinkt suppe od.so, also von der suppe werde ich satt. der körper weiß ja nicht das das jetzt keine suppe ist oder so...aber bei einer tütensuppe gibt es halt diese blöden kalorien drinnen, die bei einer selbstgemachten suppe deutlich weniger ist..
also abnehmen ist reine kopfsache, und ihr könnt euer gehirn damit austricksen. viel erfolg!!!
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
Abführmittel?
ich muss jetzt echt mal Fragen, weshalb Abführmittel benutzt werden, wenn dem Körper keine Nahrung zugeführt wird, bitte um Aufklärung!!!
Danke
Geschrieben von tessy am 02. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle, hallo sarah, ich wiege jetzt gerade 49 kilo (ich bin sehr klein und sehe dicker aus als die waage mir verrät)ich habe während der diät bisher nicht so viel abgenommen (3-4 Kilo - es schwankt), wie ich mir erhofft hatte. kann wahrscheinlich daran liegen, dass ich vor der diät ja schon so gut wie nichts gegessen habe (mandel op) und dort schon 5 kilo abgenommen hatte.
Ich esse gar nichts, das fällt mir ehrlich gesagt leichter als erwartet. und durch dieses forum hier irgendwie noch leichter (man hat verbündete). ich habe jetzt auch wieder mit sport angefangen, mal schauen...

@ tessy:
ich habe gelesen, das man durch das abführmittel den darm anregt und somit leichter abnimmt, bzw. den ganzen dreck der nicht richtig raus will, raus bekommt. wenn du nichts isst, hat der darm ja nichts zu tun und die reste bleiben sonst da drin.

das will ich jetzt auch mit dem abführmittel ausprobieren, hab da noch eine frage: was für ein dulcolax verwendet ihr? es gibt da verschiedene sachen und eine soll einem nicht mehr vom wc lassen. das soll ja auch nicht sein. dankeschön.

lg qishi
Geschrieben von qishi am 02. 08. 2010
Hallo!
Hallo ihr!

Ich werde ab Mittwoch mit der Nulldiät anfangen und versuche mich im Moment langsam darauf vorzubereiten (viel Obst, gedünstetes Gemüse essen), damit es nicht so schwer wird. Außerdem nehme ich am Dienstag 5 Dulcolax, damit mein Darm komplett leer ist und sich das Hungergefühl einstellt. Eigentlich wollte ich es mit Glaubersalz machen, aber das bekomme ich einfach nicht runter :(

Mir geht es übrigens wie dir, liebe Sarah! Ich bin 1,62cm groß und wiege 93,6 kilo. Wir haben also ein ähnliches Ausgangsgewicht und ich werde auch bis 70kg durchhalten. Wir schwereren haben zum Glück den Vorteil, dess wir schneller viel Gewicht verlieren. Vor einigen Jahren habe ich eine 5-wöchige Mayr-Kur gemacht und dabei 25 kg abgenommen (und erst durch eine Trennung wieder zugelegt...). Also schaffen wir das schon und werden dann bei H&M einen Großeinkauf machen :>

Der Unterschied zum Fasten ist übrigens auch die Darmreinigung alle 2 Tage. Bei der Nulldiät isst man einfach nichts. Beim Fasten gibt es Entlastungstage, Ausbautage und Abführen. Aber ich denke, jeder soll einfach so nulldiäten, wie er oder sie es will. Ganz gleich, ob es 300 Kalorien, Colalight oder ein Kaffe pro Tag ist. Hauptsache es tut gut und die Kilos purzeln!!

LG
Eve
Geschrieben von Eve am 02. 08. 2010
@ an qishi
Hallo qishi!

Gratuliere schonmal zu deinem Abnehmerfolg! Echt super, hoffentlich schaffe ich es auch irgendwann in die 40er-Zone :o)

Wegen dem Abführen wird das gemacht, damit sich der Körper nicht selbst vergiftet. Die Nieren leisten während dem Fasten ganz viel Arbeit (deswegen hat man da oft Mundgeruch - sind die Giftstoffe). Durch die Darmreinigung oder Entschlackungstees, wird das unterstützt.

Ich verwende (einmalig) die Dulxolax Dragees. So kleine, gelbe Tabletten. Leider bekommt man davon starke Bauchkrämpfe, wenn man komplett entleeren will (5 Dragees). Du kannst also stattdessen 1 Glas Sauerkrautsaft auf nüchternen Magen oder 3 Feigen essen. Wirkt genausogut und schmeckt besser :)
Alternativ auch ein Einlauf, aber naja... ist nicht jedermanns Sache.
Geschrieben von Eve am 02. 08. 2010
hallo qishi und eve!
also ich nehme auch diese dulcolax dragees, aber doch keine 5 stück- haha ich erzähl euch was, ich hab auch einmal 5 stück genommen, und da ist was in die hose gekommen (haha versteht ihr mich, ich habs nicht bis zum klo geschafft, obwohl ich zuhause war- so schlimm war das)....ehrlich gesagt 1-2 reichen da vollkommen aus- ist fast der gleiche effekt wie 5..ja bauchkrämpfe hat man da schon, aber wenn man entleert ist, dann vergeht das von selbst.
jeden zweiten tag in der früh eine nehmen und nach ca.6 stunden gehts schon los. ah ja den mundgeruch kann man entgegen wirken, und wisst ihr was, aus erfahrung kann ich euch berichten, wenn man hunger verspürt, dann einfach zähne putzen gehen oder ein pfefferminzkaugummi kauen, oder kalorienarme pfefferminzbonbons lutschen- od.tee trinken...mit dem komm ich jetzt zurecht mit dem hunger
also lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
fasten vs nulldiät
also nochmal: fasten bedeutet nichts essen. ich esse also nichts sondern trinke nur stilles wasser und ungesüssten tee. allerdings musste ich gestern mein fasten brechen, da ich auf einer familienfeier war und ich mir unangenehme fragen ersparen wollte. habe in fünf tage ca drei kilo abgenommen. ab sofort werde ich mich auch nur noch einmal in der woche wiegen...ich glaube das motiviert einen eher, wenn man dann nach einer woche -5kg oder mehr auf der waage hat.
lg tina
Geschrieben von tina am 02. 08. 2010
!!! schwiegermutter kommt zu besuch !!!
hab heut erfahren, dass meine schwiegermutter morgen zu besuch kommen will und auch bis freitag bleiben möchte, sie will unbedingt zeit mit den kids verbringen...
scheisse ist das echt, denn sie soll nichts von meiner nulldiät erfahren, ich weiß echt nicht wie ich das anstellen soll, denn dann muss ich mir sovieles von ihr anhören, ungesund blabla, vielleicht kennt ihr all diese gespräche- wieso machst du das, du schadest dir bloß- oh gott wieso ausgerechnet jetzt, kann sie nicht zu weihnachten erst kommen...oh gott ich könnt mich echt ***
ich brauch da echt rat, außer meinem mann und euch im forum weiß sonst keiner wegen der nulldiät...und wie soll ich das denn mit dem essen machen, mein gott na ich bin echt verzweifelt- ich wollte ja nicht aufgeben bis ich meine 70 kg erreicht hab- ooooohhhhhhh es hat so gut angefangen oooooooooohhhhh und wegen der muss ich jetzt für ein paar tage aussetzen.....tut mir leid mädels es geht nicht anders...
aja tina ich lies gerade, du hattest auch eine feier- haha ja diese fragerei hast du dir auch erspart- haha, ja die nerven dann total stimmts, und wollen dann alles wissen
naja was solls
lg
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
an qishi
wow du wiegst ja NUR 49, wie groß bist du denn, wenn ich fragen darf? jetzt sag nicht über 1,60 m..... wenn du über 1,60 bist, dann sei froh 49 kg zu haben...
meine mutter hat mal gesagt jedes cm ein kilo (z.B.: bei 1,64 m = 64 kg).
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
an eve
du hast also genauso wie ich- etliche diäten probiert, so wie ich das aus deinem bericht rausgelesen hab- der der eine mayr-diät gemacht hat, hat auch andere diäten hinter sich- meiner meinung nach...
ich habe vieles ausprobiert- sogar diese doofen monodiäten, ja da kann ich ein lied davon singen- ich habe mal 3 tage lang diese schokodiät gemacht- nur aus normaler schokolade ohne feste bestandtteile drinnen (man darf bis zu 400 gramm schoko zu sich nehmen und nur trinken, außer schoko darf man sonst nichts essen, nicht einmal eine salzstange oder so). in 3 tagen haben ich 2,7 kg abgenommen gehabt, aber am 4 tag konnte ich nicht mehr- ich hab gesehen es wurde mir echt zu einseitig, und mir hat was pikantes zwischen den zähnen gefehlt, und hab damit dann abgebrochen, und am 4 tag hab ich geschlemmert bis zum geht nicht mehr- nichts süßes sondern die salzigen sachen, und im endeffekt hab ich dann gleich gewogen, wie vor der schoko-monodiät...
ehrlich gesagt finde ich das nichts essen leichter, als was zu essen.
diese monodiäten funktionieren mit allem, ich hab mal mit bananen, salzstangen, pudding und schoko diese monodiät immer für 3 tage probiert, und mit allen lebensmitteln hat es geklappt, hab also immer was abgenommen auch wenn das wenigste 1,8 kg war in 3 tagen. naja wie gesagt ich habe fast alles durchgediätet, aber am besten ist die NULLDIÄT.
habt ihr auch mal so eine dumme diät gemacht, die dann nach hinten losgegangen ist...aber ich denke mir, wenn ich nach diesen monodiäten einfach dann am nächsten tag wenig kcal zu mir genommen hätte, hätte das vielleicht funktioniert, und ich hätte diese abgenommenen kilos nicht wieder draufgehabt...aber ich habs noch nicht geschafft. vielleicht trau ich mir das dann ein anderes mal, wenn ich mal die 70 kg hab...aber wie ich im bericht oben geschrieben hab, das meine schwiegermutter kommt, da hab ich beschlossen halt so wenig wie möglich zu essen, und halt ins essen reinzustochern damit es so ausschaut gegessen zu haben...oh ich hoffe es klappt, und ich hoffe auch das ich nicht die abgenommenen 4 kg wieder raufbekomme, denn das wäre echt ein fehltritt. ihr wisst ja wiegetag ist der MO- bis dahin werde ich wenig bzw.so tun als ob ich was zu mir nehme..naja drückt mir die daumen das ich nicht zunehme
Geschrieben von sarah am 02. 08. 2010
an sarah
ich bin 1,59 klein. aber glaub mir, ich habe keine wahrnehmungsstörungen, ich bin ein bissl moppel. als ich damals (18 jahre) 43 kilo gewogen habe, war ich schlank, aber keineswegs dünn. niemand hatte mir geglaubt, dass ich nur 43 kilo wog. und jetzt mit meinen 49 bin ich ja schon schlanker als ich vor der diät und der mandel op gewogen habe (58 kilo), aber das ist bei mir echt komisch, denn ich sehe immer dicker aus, als andere mit dem gleichen gewicht. vielleicht auch weil ich so klein bin, ich hab keine ahnung...meine problemzonen sind ganz extrem mein bauch (sieht so aus als wär ich schwanger im 4 monat oder so - bins aber nicht :D ), meine oberarme und meine verhältnismäßig dicken oberschenkel (die hat auch meine sonst schlanke mutter). ich hoffe, dass ich die echt loswerde.
ich hatte sonst noch nicht so viel diäten ausprobiert, denn ich merkte sofort, wenn ich das essen reduziere oder so fange ich immer wieder doch an zu fressen, also lieber gleich so um erstmal den magen zu verkleinern. ich hab nämlich echt riesen portionen verdrückt, was keiner sich bei mir vorstellen konnte. aber das soll/ist jetzt vorbei!!!
bei mir weiß es übrigens auch keiner außer ihr jetzt hier, da es aus meinem umfeld niemand verstehen würde. ich ärgere mich auch das am freitag jetzt ein familien fest ist, ich muss mir da auch noch was überlegen...mmhh...vielleicht täusche ich magen-darm oder übelkeit vor, damit das nichts essen nicht auffällt...ist schon blöd, aber was soll man machen.
Geschrieben von Qishi am 02. 08. 2010
nulldiät
ich glaube, weil ich durch meine mandel op ja 3-4 wochen fast nur im bett lag und viele muskeln abgebaut hatte, ich jetzt langsamer abnehme, weil ich jetzt ja wieder sport mache. und muskeln sind ja schwerer als das fett was cih verliere. schon blöd, aber dann wirds wenigstens auch fest...
Geschrieben von Qishi am 03. 08. 2010
hallo euch allen!
hallo, meine schwiegermutter kommt so gegen 13, d.h. ich schreib euch dann ab und zu, wenn ich zeit hab..da ich ja besuch bekommen werde
ich hoffe ich beherrsche mich irgendwie mit dem esse, aber appetit hab ich nicht so sehr, das ich alles reinstopfen könnte- ich werde mich bemühen...ich schreibe dann wenn ich zeit hab
jetzt zu dir qishi: ja ich hab auch so dicke oberarme- das liegt echt an den genen. meine schwester ist nur 50 kg, und hat auch dicke oberarme, obwohl sie ansonsten eh schlank ist. da bist du nicht die einzige mit diesen problem..
lg, sarah
Geschrieben von sarah am 03. 08. 2010
WO SEIT IHR???
hallo ihr lieben, wie geht es euch? gibts was neues beim abnehmen, oder stillstand?
also ihr wisst ja das ich jetzt seit gestern besuch bekommen hab...ich hab gestern fisch mit petersilkartoffeln und salat gekocht/gemacht...d.h. ich hab auch davon was gegessen, aber ich war echt nicht hungrig, das ich jetzt den ganzen teller aufgegessen hab, d.h.mein appetit hat sich nicht gesteigert...
news bei euch???
lg eure sarah, ps.: MO ist wiegetag immer bei mir, ich bin gespannt
Geschrieben von sarah am 04. 08. 2010
Nulldiät
Ich bin immer noch dabei, obwohl ich gerade nicht abnehme. ich habe gestern im fitnessstudio so einen trainer gefragt, wie es ist. weil ich ja wegen der mandel op so lange lag usw. er meinte, das ich momentan nicht abnehme obwohl ich nichts esse (das fand er gar nicht gut) liegt daran, weil sich meine verschwundenen muskeln wieder bilden und die ja schwerer sind. ich gehe jetzt (habe urlaub) jeden tag ca. 1,5 - 2 std. ins fitnessstudio (bauch-beine-po-kurs und stepper). er meinte, dass es sogar über eine ganze woche dauern kann bis sich mein körper darauf einstellt. na toll!!! lass ich mich mal überraschen...bin aber noch fleiig dabei...mal sehen was freitag ist, wegen dem fest und essen usw...

@ sarah: ich drück dir die daumen, dass du es schaffst nicht so viel zu essen und das die kilos nicht wieder rauf kommen. bin ich auch mal gespannt. ich wiege mich jetzt auch immer erst montags, da ich momentan ja eh nicht wirklich abnehme...
Geschrieben von Qishi am 04. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Bei mir ist es immer noch das gleiche. 2 Tage klappt es - und dann.... Ich weiss, manche werden bestimmt sagen: dann will sie auch nicht. Ich will auf jeden Fall, aber ich habe zur Zeit keine Nerven und fühle mich total schlapp. Habt ihr denn keine Kreislaufprobleme? Seid ihr denn wenn ihr nichts eßt nicht kaputt und müde, abgeschlagen? Das würde mich echt interssieren. und wenn - was macht ihr dann?
Geschrieben von diaetassistent am 04. 08. 2010
@ diätassistent
also ich würde es vielleicht mal nicht mit der nulldiät so probieren, sondern vielleicht mit 200-300 kcal am tag essen. das ist immer noch extrem wenig und die verbraucht man ab 70 kg im schlaf. also musst du dich dafür noch nicht mal im fitnessstudio abstrampeln.
es gibt einfach körper/imunsystem/kreislaufsystem (alles was da so zugehört) die dieses nichts essen vielleicht nicht vertragen! dein körper braucht vielleicht energie oder was da auch immer benötigt wird, damit du dich nicht so schlecht fühlst, wenn es bei dir der fall ist.

z.B.
am tag so lange probieren nichts zu essen, wenn du merkst dass du hunger hast oder dich schlapp fühlst, isst du z.B. eine paprika mit magerem quark (nur ein beispiel) und dann viiiieeeel trinken. und wenn es dann irgendwann im laufe des tages wieder nicht geht, dann halt ein paar karotten oder so und wenn du auf was herzhaftes hunger hast, dann ess eine scheibe putenwurst, die hat nur ca. 30 kcal. aber dann wirklich nur eine scheibe. vielleicht ist das ja eine option für dich...so was in der art macht nämlich meine schwester.
und wenn man immer wieder aufgeben muss, weil es einem schlecht geht, ist ja auch nicht der sinn der sache. und glaub mir, damit nimmst du auch schnell ab.
aber lass die finger von der blöden light cola :D, die machen dein magen kaputt und regen ihn an mehr hunger zu bekommen.

Viel erfolg, ich drück die daumen.

LG Qishi
Geschrieben von Qishi am 04. 08. 2010
hallo leute
hab die zeit gefunden zu schreiben...
diaetassistent: deine gesundheit hat auf jeden fall priorität, und wenn du dich echt kaputt und schlapp fühlst, und es dir echt so dreckig geht, dann bitte tu nichts wo es deiner gesundheit schaden kann. du musst sowieso froh sein- nicht schwer übergewichtig zu sein, wie manch andere- wie z.B.: ICH- du bist sowieso groß und auch die kilos passen meiner meinung nach- wie ich gelesen hab...du musst auch meiner meinung nach "nicht verhungern", sei froh darüber das du normalgewichtig und gesund bist- das ist es was zählt..
ich bin zwar auch gesund, kein diabetes keine andere krankheiten, aber halt mein gewicht stört mich schon und belastet mich und meinem eheleben, und ich fühl mich nicht wohl in meiner haut,...und wenn du dich so wohl fühlst wie du bist, dann wieso abnehmen- du musst das für dich selber entscheiden.
heut ist der zweite tag, das ich ein bisschen angefangen hab zu essen- wegen meiner schwiegermutter (wo du oben weiter lesen kannst-weil sie zu besuch ist bis freitag), und bis jetzt kann ich aus meinen gefühl her sagen, das ich nicht zugenommen hab oder so- und mir geht es relativ gut- hab kein appetit...und LEUTE, wenn die kilos hier weiterhin purzeln (sag euch montag bescheid), dann mach ich bestimmt mit wenig essen weiter. ich hab noch noch ca. 4 monate zeit um normal auszuschauen bis weihnachten- das ist mein ziel
diaetassistent, wenn du kreislaufprobleme hast- dann trinkst du vielleicht zu wenig- oder wenn du echt schlapp bist- dann putscht dich vielleicht ein kaffee, oder es gibt ja auch diese zuckerfreien bonbons- 1,2 zuckerl können deiner diät nichts antun..wenn du halt nicht so abnehmen kannst od.keine kraft hast- dann fang an langsam zu essen mit 4 stunden pause...also bei meinem vater hat das geklappt-er hat zwar langsam abgenommen aber er hat auch nicht wieder zugenommen. das geht so.: in der früh frühstückst (egal welche uhrzeit) du eine scheibe vollkornbrot mit aufstrich und viele scheiben gurken mit tomate und trinkst nebenbei viel wasser, dann 4 stunden pause und nichts dazwischen- nicht einmal einen apfel: nachher ist du halt zur mittagszeit oder später herum viel gemüse mit fleisch (egal was du kochst- aber übetreibe es nicht- viel kauen kauen kauen, damit wirst du schneller satt) ...und dann 4 stunden weiter wieder etwas : wie z.B.: ein jogurt mit früchten drinnen- oder etwas anderes...
ich bin aber echt eine- die alles schnell schnell haben möchte- auch das die kilos runterpurzeln- wenn möglich dann jeden tag 1 kilo- haha ich weiß das ist nur am anfang möglich, aber so bin ich halt eben, jedoch weiß ich was ich da halt tue mit der nulldiät ist auch nicht für den rest meines lebens, sondern nur für den anfang als ansporn, damit ich willenskraft bekomme um abzunehmen und mich endlich wohl fühlen, und einfach mal wieder in passende markenklamotten zu passen, und nicht h&m oder c&a zu gehen, wo es halt die übergrößen auch gibt.
ich hab am anfang geschrieben, das ich die nulldiät bis ich 70 kg wiege auch durchziehe- aber ich wurde ja unterbrochen- und ich überlege auch, wenn ich halt jeden tag ein paar kcal (halt nicht über 1000) zu mir nehme, ich dann vielleicht auch die möglichkeit hab abzunehmen. ich lass mich mal am montag von der waage überraschen. ich habe ja vorige woche donnerstag mit der nulldiät begonnen gehabt- da waren es 108 kg, und diesen montag waren es dann 104 kg, und am dienstag hab ich fisch gegessen und leichte kost...bin mal gespannt wieviel ich am montag wieg...also wenn ich 100 oder 101 wieg, dann find ich das auch ok- 3 kg die woche abnehmen find ich super- und ich mach dann bestimmt mit wenig essen weiter...
und hiermit kann ich EVE nur zustimmen, egal wie viele kcal wir nehmen, hauptsache die kilos purzeln- und das ist der sinn der sache.
also ich hoffe ich konnte euch weiterhin motivieren.
wo ist eigentlich tina- tessy und eve? wie schauts bei euch aus- esst ihr etwas? wie ist der stand der waage- oder messt ihr euch auch einmal die woche- was meiner meinung nach eh viel besser ist, um sich nicht jedesmal verrückt zu machen ;)
Geschrieben von sarah am 04. 08. 2010
so schaut es bei mir aus.
Also ihr Lieben!

Ich hab vor ca. 3 Wochen mit wenig essen begonnen. Dazwischen hatte ich eine Woche nulldiät. Dann hab ich wieder gannnnnzzzzz wenig gegessen und nun seit gestern mache ich wieder Nulldiät. die soll diesmal bis 2. september gehen. Bin gespannt ob sich nochmal was tut, denn momentan steht mein Gewicht bei 77-78 Kilo. Es geht nicht vor und (gottseiDank) nicht zurück! Aber mein Ziel ist, ich möchte eine 6 vorne auf der Waage sehen.

Ich bin 170 groß und habe bei 92-93 Kilo begonnen.

Meint ihr in den vier Wochen geht vom Gewicht her noch was?

Viel Erfolg beim durchhalten! Wir schaffen das!!!!
Geschrieben von tessy am 05. 08. 2010
wooooooooooooooooooooooow super tessy
hallo tessy- erstmal gratulation zum abgenommenen gewicht- du hast ja super durchgehalten- hast eh ganz gut für 3 wochen abgenommen.
sag mal was heißt ganz wenig gegessen: was hast du da z.B.: gegessen an einem tag- würde mich interessieren- wie viele kcal und so...wieviel hast du getrunken, und was? hast du auch abgeführt?
und nun zu deiner frage: ich glaub das könntest du locker mit der 6 vorne schaffen in 4 wochen, manchmal bleibt halt das gewicht stehen- aber nicht aufgeben es geht dann langsam wieder weiter- und ja viel viel wasser trinken...
ich beneide dich echt, hoffe bei mir hat sich dann was bis montag getan!
bitte berichte uns weiterhin von deinem erfolg, sowas motiviert dann einem echt- und wir helfen uns alle gegenseitig- denn sowas zu hören macht einem weiter viel mut nicht aufzugeben- und ans ziel zu gelangen.
du willst also weiterhin die nulldiät für 1 monat durchziehen, wow hast aber viel ehrgeiz....also sowas bewundere ich...aber hauptsache die kilos purzeln einfach runter, egal wie
wir schaffen das. lg
Geschrieben von sarah am 05. 08. 2010
das hab ich gegessen.
Hallo sarah, du wolltest wissen was ich esse wenn ich so das verlangen nach Geschmack in meinem Mund habe? ( nein, kein Hunger sondern wirklich nur ich will etwas schmecken.)

Also, das konnten Haferflocken (30gr) mit Milch, Quark oder Joghurt sein.

Eine halbe Scheibe Brot, Knäckebrot, ein Stückchen Käse oder wurst.

Kohlrabi mit Karotten und Kartoffel in Gemüsebrühe gekocht mit Schnittlauch und Petersilie. Jeweil so ca 50gr. ( Je nach appetitt wurde das dann auch auf zweimal gegessen. Jenachdem was ich im Haus habe.

Das konnten auch einfach 2-3 Salzstangen sein, Oder zwei Gummibärchen.

Ich hab einmal abgeführt vor ein paar Tagen, weil ich weiter oben gelesen habe das man es machen kann.

Also so in etwa mach ich das/hab ich das gemacht. Hab nicht jeden Tag was gegessen sondern nur wenn ich soooooo ganz großes verlangen danach hatte und dann nur eins von den Dingen die ich oben aufgeführt habe also nicht alles.
Trinken gibt es Wasser aus der Leitung oder Mineralwasser.

Was ich am wenigsten fassen kann, ich bin ein Colajunkie gewesen, jetzt schmeckt sie mir nicht mehr!!!

Mir fällt es nicht leicht, auch wenn sich das vielleicht so anhört, ich muss hier drei Männer bekochen und mein Kühlschrank ist gerappelt voll. Natürlich auch das Süßigkeiten Fach. Und selbst wenn ich was koche muss ich zumindest mit der Zungenspitze probieren ob es schmeckt, oder noch was fehlt oder versalzen ist. Das macht Lust auf mehr!

Letztens hab ich meinem sohn einen Berliner beim Bäcker gekauft und glaube mir, ich hätte mir am liebsten auch zehn mitgenommen, (für sowas kann ich sterben) und dann setzt sich der Affe mit dem Berliner direkt neben mich und wedelt mit dem Traum meiner schlaflosen Nächte vor meiner Nase rum. Nach dem halben Berliner hat er mir dann erklärt er sei satt. Mist, früher hab ich ihn dann aufgegessen, da nicht!!!!!
Geschrieben von tessy am 05. 08. 2010
das hab ich gegessen.
Ach ja, da Fallen mir noch ein paar Dinge ein, wenn du auf etwas herzhaftes Appetitt hast, kannst auch eine TL Senf nahmen, oder Essiggurkenbrühe. Das gibt Geschmack und nichts festes. Aber dieses Kauen mit Geschmack, man genießt es so sehr! es muss auch nicht viel sein, nur mir geht es dann oft so, obwohl kein hunger da ist ich könnte dann alles fressen, dann hab ich wieder Lunte gerochen.
Geschrieben von tessy am 05. 08. 2010
danke
hallo tessy, danke für deine antwort. das was du gegessen hast, stuft man sowieso auf NULL ein, das hat nicht mal über 100 kcal oder so... ja das mit dem kochen kenne ich nur sehr gut, ich muss ja auch für meine familie kochen und muss halt auch ab und zu probieren, wenn mein mann grad nicht neben mir ist. sag mal denkst du dir nicht auch- (also ich denk mir das dann halt): wieso muss ich eigentlich für die kochen, obwohl ich dann sowieso nicht mitessen darf, und mein mann - der ist so ein gemeiner und sagt z.B.: na schatz das schmeckt ja lecker- magst auch nicht mal probieren- da könnte ich ihn einfach auf die wand klatschen, obwohl er weiß wie wichtig mir das abnehmen ist..naja mann halt, typisch die werden ja nicht schwanger oder haben ja auch keine cellulite..verdammt die männer haben es zu gut. mein mann kann alles essen und nimmt nicht zu, das ist das was mich stört, und im sommer nimmt er sogar noch ab- obwohl er wie ein staubsauger frisst, neben ihm fühl ich mich echt wie ne bombe- er hat ja nicht mal ein bierbauch- weil er nicht trinkt- ich ja auch nicht, aber trotzdem. echt gemein ist das.
sag mal waren bei dir auch die schwangerschaften schuld, dass du zugenommen hast oder hast du nur aus langeweile zugenommen?
ich bin deiner meinung: es fehlt halt einem an etwas festes im mund- das stimmt, denn gott hat uns ja zähne gegeben um zu kauen, und nicht nur sie zu putzen-haha.
lg euch allen
Geschrieben von sarah am 05. 08. 2010
warum bin ich zu dick?
Die Frage ist gut, kann ich dir sagen.

Die Schwangerschaften, sind eigentlich nicht schuld. hab heute aus interesse mal im Mutterpass nachgeschaut und bei der ersten untersuchung hatte ich 88,3 kilo, das liegt jetzt über 5 Jahre zurück.
Nein, es ist schon mein eigenes desinteresse daran gewesen. Pizza, Mc und Co., sind einfach lecker und praktisch. Bin abends oft mit meiner besten Freundin unterwegs und da würde eigentlich regelmäßig noch schnell abends was gegessen, und auch viel cola dazu getrunken. Zum anderen bin ich jetzt auch 5 Jahre zuhause, da hat man vieeeeeel zeit zum essen, langeweile, einfach nur Appetitt; richtiger hunger war es selten. Wenn dann gekocht wurde mit Sahne, gerne paniert oder mit viel Fett angebraten.

Wirklich schlank war ich nie. Ich hab leider generell keine feminine Figur,sondern ein breites (männliches) Kreuz,da wirkt das natürlich immer
mehr wie es ist. Aber ich hab zumindest das Glück, eine große Oberweite zu haben und das Fett ist (gerecht) verteilt.

Das einzigste was mich noch stört ist einfach der Bauch, er ist deutlich zurückgegangen, aber ich fürchte ohne situp´s lässt sich da nix festigen :-(

Lass mich nicht lügen, aber das letzte mal das ich unter 80 Kilo hatte war als ich zw.14-15 war. Weiß es allerdings nicht mehr genau.

Ich hab mir eigentlich auch garkeine Gedanken über mein gewicht gemacht, aber als vor ein paar Wochen so heiß war hab ich halt immer Wasser dabei gehabt und so hat sich das ergeben. Der Hunger war klein der Durst war riesig. Da hab ich gemerkt, da tut sich was und dann überkam es mit und ich wollte mehr davon. Bin jetzt schon superglücklich und werde alles daran legen das es nicht wieder so arg ausartet. Hab mir Gedacht ich nehm jetzt lieber gleich ein wenig mehr ab so 5 Kilo, dann hab ich noch eine Pufferzone um mich wieder auf normale Nahrung einzustellen. Dann muss ich mich nicht gleich nach dem Ende verrückt machen. Hab heute eine Hose größe 42 angehabt und sie hat gepasst wie angegossen. Da ist kein Bauch übergestenden und sie hat nicht gezwickt, frage nicht wie ich in der Kabine gestanden bin!

Das schönste Kompliment gab es dann noch heute abend von einem Bekannten den ich schon länger nicht mehr gesehen habe; Mensch bist du schlank geworden. Ich wuchs um 10 cm!

Das motiviert, da weißt du einfach es lohnt sich!
Geschrieben von tessy am 06. 08. 2010
morgen leute
morgen ihr lieben. heut geht meine schwiegermutter weg, d.h. samstag und sonntag wieder mit nulldiät beginnen, und montag wiiiiiiiiiiiiiegetag-bin so aufgeregt!!!

zu tessy: hallo tessy, es ist eh immer das fiese essen schuld- das so gut schmeckt und uns anlockt..aber du kannst wirklich stolz auf dich sein, dass du jetzt sogar unter 80 wiegst, ist doch ein super gefühl, wenn man wieder in größe 42 passt und dazu noch komplimente bekommt.

WO SIND DIE ANDEREN EIGENTLICH?
Geschrieben von sarah am 06. 08. 2010
Nulldiät
Hallo Leute. Ich fang ab morgen mit der Nulldiät an. Möchte nur Wasser und ungesüßten Tee trinken. ICh wiege im Moment 80 Kilo und bin 1.65 m groß. Mein Endtraumgewicht sind 60 Kilo. Bin aber mit 65Kilo auch sehr zufrieden. Ich will die Nulldiät insgesamt 16 Tage durchstehen. Hoffe mal ich verlier so um die 10-12 Kilo.Meint ihr dass das zu schaffen ist???

Und noch was, viele schreiben hier, sie hätten 15 kilo oder sonst was abgenommen. Aber keine sagt, wie viele Kleidergrüßen oder Umfang oder so er oder sie verloren hat, aber das ist doch das wichtigste eigentlich. was bringen mir 10 kilo wenn ich immer noch 42 tragen muss. Also meint ihr, dass man nach 2 wochen nulldiät(wirklich 0 kalorien) wenigstens eine kleidergröße weniger hat?? Will unbedingt wenigstens auf 40 kommen und dann bis winter auf 38/36.
Trag gerade unten 42 und oben 40.

Euch allen viel viel glück und besonders dir sarah, deine texte haben mich beim lesen sehr mitgenommen.

p.s. bin 17 Jahre alt =) würde mich über antworten freuen
Geschrieben von Milaa am 06. 08. 2010
Mir ist egal wieviel cm ich verliere.
Hallo Milaa!

Erstmal herzlich willkommen!

Ich hab in guten 3 Wochen 15 Kilo verloren. Mir ist es egal wieviele cm ich dabei verliere, denn ich will mich nur in meinem Körper wohlfühlen. Ich möchte das mein Körper wieder eine Form bekommt und ich mich ohne Fettrollen auf der Straße zeigen kann. Dabei ist mir die cm zahl egal, denn wenn ich mich gut fühle, strahle ich das auch nach außen aus. Ich kann dir aber sagen, bei mir sind es bis jetzt 1-2 Kleidergrößen. ( Musste heut shoppen, meine Klamotten sind zu groß und hängen wie Säcke runter) Ich möcht noch weitermachen bis ich bei 65 Kilo bin und dann ist schluß, egal ob bis dato die kleidergröße kleiner wird oder nicht.
Geschrieben von tessy am 06. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle! Erst mal vielen lieben Dank für die tollen Tipps und die Aufmunterungen von euch! Wißt ihr, was mich am meisten nervt? Ich habe es schon bestimmt 4 mal mit der Nulldiät geschafft, und weiss eigentlich selbst wie was wo. ABer im Moment will es einfach nicht klappen. und am 22. August fahren wir in den Urlaub.Und solange gebe ich nicht auf. Ich will es mir beweisen. Und ein bischen auch meinem Mann. Seit Januar sage ich, dass ich im Urlaub unter 60 Kilo haben will. hatte es auch zwischenzeitlich - dann wieder mehr,.... und und und... Ihr habt natürlich Recht - 62-65 kg bei einer Größe von 1,77m ....da sollte ich zufrieden sein. Aber bei mir sammelt sich alles am Bauch, und durch eine Antihormontherapie ist das ein schöner Schwimmring - es sieht also trotz "Normalgewicht" echt blöd aus. Und ich weiß, dass ich mich mit 60kg und weniger wohler, fitter, sportlicher und beweglicher fühle. Und mein Bauch nimmt natürlich als erstes ab.naja - ich starte auf jeden fall wieder morgen.mal wieder. ein versuch. Wobei ich das ja gerade täglich mache. Aber heute habe ich keine cola-light getrunken. Da bin ich schon stolz drauf. Bei mir ist nicht der Hunger das Problem - sondern die Gelüste, Langeweile, Abgeschlagenheit, Müdigkeit,...
Aber ich sehe, dass ihr es echt auch nicht einfach habt. Vor allem wenn noch ganz kleine Kinder im Spiel sind. Da braucht man echt auch gute Nerven. Und ich bewunder euch soooo!!!
Kann mir nicht mal jemand mit dem Schuh in den Hintern hauen??
Mich nervts selber wie inkonsequent ich bin. Und im Urlaub bekomm ich dann wieder die Vollkrise und will nicht mal zum schwimmen....
Ja - so ist das .Selbst mit 63 oder 65 kilo bei 1,77m.....
Geschrieben von diaetassistent am 06. 08. 2010
milaa
Hallo Milaa!

Also ich denke in 14-16 Tagen sind max. so 6-9 kg drin. ..Aber jeder ist anderst. Mein Gewicht schwankt in der Regel zwischen 60 und 65 kg. Das ist dann von Größe 36 - Größe 40-42
Geschrieben von diaetassistent am 06. 08. 2010
hallo ihr lieben
juhuuuuu schwiegermutter ist grad abgereist, also morgen ist wieder die nulldiät.. ich hab also von montag bis heute meistens nur leichte kost gegessen, wie salat gemüse fisch und co, und das mit wasser meist gedünstet.

erstmal: herzlich willkommen liebe milaa: ich hoffe wir motivieren dich, dass du das durchstehst..bitte halte uns dann am laufenden wegen erfolge..
hab mich am 2.8.2010 gemessen habe also 104 kg gewogen (wie ihr oben lesen könnt. montag ist bei mir immer wiegetag)- es ist mir echt peinlich, aber momentan ist meine kleidergröße 46 bei stretch-hosen und 48 ohne stretch- oje echt ein jammer. ich hab sowieso eher eine feminine figur- mit breiteren hüften und schmaler taille. als ich mal 70 kg gewogen hab -haha das war einmal :( - hab ich größe 38 bei hosen und 40 bei jeans und oben bei blusen nur 36/38. bei mir wirds immer schwierig, wenn ich ein hosenanzug kaufen gehe- ist immer so unterschiedlich (cm messen tu ich nicht- keine ahnung wieso- hauptsache ich nimm ab)...ich hab die hosen immer noch ist ja erst 3 jahre her- also vor den schwangerschaften, und so werd ich dann schauen, ob ich bald wieder in die 42 hose passen werde, haha die größe 44-46 sind schwangerschaftshosen, und zwischen den schwangerschaften waren eh nur 4 monate pause- ja ja diese männer- wenn die in fahrt sind- dann gibts kein entkommen- bin ja auch selber irgendwie schuld- aber ist ja auch egal, hab dafür 1 hübsche tochter und einen hübschen sohn...und damit ists schluss, hab keine weiteren kinderplanungen mehr...bin zwar erst 22 jahre und eine junge mami, aber spirale sei dank das es dich gibt.
uns somit kann ich mich dann voll und ganz auf das abnehmen konzentrieren- und hoffentlich dann das gewicht auch halten.

diaetassistent: bis 22.8 sinds morgen noch 15 tage- mach dich doch nicht verrückt. du musst halt konsequent sein, und mach zwischendurch bauchübungen, dann hast du bestimmt 5 kg oder vielleicht mehr runter. du musst dir das ziel halt immer vor augen halten- lenk dich einfach ab- und geh so oft raus wie du kannst...schau mal diaetassistent, wenn du das bis dahin nicht schaffst, dann kauf dir so ein bikini - wo man den bauch nicht sieht- die schauen doch auch nicht schlecht aus- oder es gibt ja auch dieses badeanzug - wo halt viel haut zu sehen ist, aber der bauch dann ein bisschen versteckt ist und seitlich offen- weißt du welches ich meine. mach dich nicht fertig, das schaffst du mit leichtigkeit..
oder mach ein deal mit deinem mann: sag ihm halt, was wetten wir, wenn ich so und so viel wiege...vielleicht hilft dir das...
also wenn ich bis weihnachten/silvester 65 bis 70 kg wiege, dann bekomme ich von meinem mann bezahlt: permanent make-up- oberen liedstrich (das wollte ich schon immer haben- das sieht echt gut aus, ehrlich gesagt mach ich mir den jeden tag den oberen liestrich mit eyeliner- aber mit permanent make-up brauch ich das nicht mehr) und noch zusätzlich narbenretuschierung am bauch, wenn die dinger schon nicht verblassen (naja wegen den schwangerschaftsstreifen- da hab ich echt ne macke deswegen- vielleicht wisst ihr lieben muttis mit was man die dinger verblassen kann (hab am 12.6.2010 entbunden)- dann würd ich auch meinem mann ein bissi geld sparen)- wird halt ein bissi teuer für ihn, aber er hats halt selber gesagt: und einen vertrag hab ich auch gemacht mit unterschrift, damit er ja nicht vergisst, was er unterschrieben hat.

tessy: misst du dich auch montags? sag mal machst du die nulldiät- od.isst du halt ab und zu wenig kcal? würd mich interessieren.
also haltet mich am laufenden...
schönes wochenende euch allen
Geschrieben von sarah am 06. 08. 2010
nulldiät oder nicht?
Also ich wiege mich täglich morgens nach der toilette.

Ich mache glaube halb halb..... Es gibt Tage da esse ich garnichts und dann kann es sein das ich unbedingt was zum beißen brauche, hab ich weiter oben schon aufgezählt.

Kann nach einer Woche sein, oder nach 4 Tagen, kommt ganz drauf an. aber selbst wenn ich was esse fällt es mir nicht schwer dann wieder zu verzichten, heut hab ich nichts gegessen und auch kein verlangen danach. Obwohl ich heute morgen für die Familie Nussschnecken gebacken habe. Ich muss mich aber immer sehr zusammenreißen wenn die Kinder ihre teller nicht leer essen, denn ich HASSE es wenn essen weggeworfen wird. Aber selbst das hab ich im Griff.....

Ich hab ein Ziel im Auge und das hilft.
Außerdem soll im Oktober ein Klassentreffen stattfinden und da MUSS ich die SCHÖNSTE sein ;-)))
Geschrieben von tessy am 06. 08. 2010
versprechen gebrochen
hey ihr, sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich bin spontan mit ner freundin zelten gefahren. naja, wir sind zwar jeden tag so 5-6 stunden gewandert, allerdings hab ich wieder gegessen. ich war einfach so fertig vom vielen berg auf wandern, dass ich abends, beim camp-cooking ravioli und energieriegel gegessen habe. mist!
hab mir eure beiträge gerade alle durchgelesen und scheinbar lief es bei einigen von euch auch nicht so gut.... sarah, wir starten ab morgen gemeinsam von neuem!!! ich wiege mich jetzt auch immer montags. ich hoffe sooo sehr, das ich nicht wieder zugenommen habe...ach verdammt. ich habe noch eine frage an euch : raucht ihr? mir macht das nämlich echt zu schaffen, denn ich rauche und meine freundin hat mir gesagt, das das auf nüchternen magen gar nicht gut ist. ich will nicht magenkrebs oder so bekommen, aber wenn ich schon den ganzen tag nichts esse kann ich nicht auch noch auf meine geliebten kippen verzichten!

lg tina
Geschrieben von tina am 06. 08. 2010
Raucht ihr?
Ja, ich rauche, und das rauchen schädlich ist wissen wir.

Das die Zigarette auf nüchternen Magen schädlicher sein soll als auf vollen ist mir neu! Außerdem willst warscheinlich nicht für den Rest deines Lebens Nulldiät machen, oder? Eher sterben wir an Lungenkrebs, aber das hat mit der magenfüllung nix zutun!!!
Geschrieben von tessy am 07. 08. 2010
rauchen auf leeren magen
hey,
das mit dem das rauchen auf nüchternen magen gefährlich sein soll, hab ich von meiner mutter. die hatte in ihren 30ern mal ein magengeschwür, und der doc meinte damals wohl, das das in dem alter entweder von zu viel aspirin etc auf nüchternen magen oder eben rauchen auf leeren magen rühren kann.

aber mal was anderes. auf das forum hier bin ich gestossen, indem ich " nulldiät plus sport" eingegeben habe. nun meine frage: treibt einer von euch sport? ich habe jetzt mit sport anzufangen, also joggen und fahrrad fahren. joggen erweist sich als sehr anstrengend, habe ich doch 100kg auf den rippen. ich mache intervalltraining, zwei minuten joggen, eine minute gehen. nach ner viertel stunde bin ich sowas von im a****! mit dem fahrrad fahren ist es auch nicht wirklich leicht, ne halbe stunde und ich brauche eine pause... meint ihr, das gymnastik vorm fernseher was bringt? ab heute ist bei mir wieder nulldiät angesagt, so, und jetzt, geh ich joggen!
lg tina
Geschrieben von tina am 07. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle, da bin ich auch wieder. mache gerade viel sport. muss aber zugeben, dass ich danach was kleines essen muss, sonst kippe ich um, es reicht ein kleinen salat oder möhren/Tomaten. ich mache jetzt täglich sport(außer gestern, da war ich den ganzen tag auf einem geburtstag und hab KEINEN kuchen oder torte gegessen, nur einen kleinen salat ohne dressing oder öl). Ich gehe immer 2-3 std. jetzt. da ich auch straffer werden will. ich will mich aber irgendwie dran gewöhnen danach nichts zu essen. vielleicht schaffe ich es wenn ich mich langsam dran gewöhne. ich habe jetzt auch nicht abgenommen, bin aber trotzdem ein bisschen schlanker geworden, dass sehe ich an meinen jeansröcken, die kann ich jetzt komplett runterziehen. ich denke, da haben sich jetzt einfach muskeln gebildet (ist ja auch nicht so schlecht).

@ sarah: das ist gut, das du wieder loslegen kannst. waren zum glück nur ein paar tage.

@ milaa: ich habe bei 8 kilo 1-2 hosengrößen kleiner. bei den oberteilen ein bisschen weniger, eher eine größe, aber das ist bei jeden ja anders. abder bei 10 kilo sollte man schon mit 1-2 größen rechnen (denke ich jetzt mal).

LG an alle
Geschrieben von Qishi am 07. 08. 2010
nulldiät + sport
hallo tina. ich mache ja sport, aber auch ziemlich viel. täglich (ausnahme bei terminen oder so) 1 std. bauch-beine-po-kurs, danach eine stunde auf dem stepper und dann paar übungen für die armmuskrlatur. wie ich oben schon geschrieben habe, bin ich dann so fertig, dass ich ein salat oder so essen muss (gaaanz klein reicht schon aus). ich will es aber auch ohne schaffen.
joggen kann ja ganz schön auf die knie gehen deswegen mache ich es nicht! aber auch gymnastik vor dem fernseher bringt viel. jede körperliche bewegung wo wir zu schwitzen anfangen! ich mache das auch ab und zu zu hause.
man muss bei sport und nulldiät nur ein bissl aufpassen, wegen kreislauf etc.

lg
Geschrieben von Qishi am 07. 08. 2010
hallo
heut ist wieder nulldiät angesagt: wie ich sehen kann fragt ihr nach rauchen: also ich rauche nicht, und ich hab auch gehört das rauchen auf nüchternem magen nicht gesund sei, soviel dazu....
und zu sport: ja ich mache schon sport-mitm hometrainer zuhause ca. 30 min heut wieder gemacht, und wenn ich halt fernsschaue und die kids mich nicht stören, dann schau ich das ich ein paar bauch-po-hüft-arm übungen mache- tja soviel bis ich halt nicht mehr kann.

zu tina: hast du jetzt wieder die 4 abgenommenen kilo wieder zugenommen oder weißt du es noch nicht? ich weiß es erst am montag (ich hatte ja auch von donnerstag und mich am montag gemessen-und da warens auch 4 kg weniger, und dann diese woche ein bissi gegessen, und heut samstag+sonntag nulldiät- ich bin gespannt was die waage am montag sagt

zu sport: ich zwinge mich dazu sport zu treiben, obwohl es mir nicht leicht fällt.

zu qishi: wow du machst ja viel sport, echt viel sogar, ist ja klar muskeln wiegen mehr als fett, also brauchst dich nicht zu wundern, wenn bei dir die waage steht.

also viel spass noch beim abnehmen... ;)
Geschrieben von sarah am 07. 08. 2010
nulldiät
Hallo Leute! Stellt euch vor - ich habe gestern nichts - aber auch nichts - gegessen. Nicht mal nen Kaugummi oder eine cola-light getrunken. Nur gestern abend ein normales Glas voll Traubensaft (weil der ja nur Fruchzucker hat, und nichts künstliches drin). Ich bin ja soooooooooo stolz auf mich. Und außerdem bin ich noch 20 km mit meinen Kids geradelt. Ich hatte ja echt keine lust und war voll gereizt -aber es hat Wunder gewirkt. Heute habe ich allerdings noch ein etwas schwieriges Familienfest. Da versteht es niemand mit nulldiät oder überhaupt diät. Ich versuche mich ums essen zu drücken, oder aber nur (es wird gegrillt) Fisch mit Salat.
lg
Geschrieben von diaetassistent am 08. 08. 2010
Nulldiät
Hey Leute, freut mich wie gut es teilweise läuft bei euch. Irgendwie freue ich mich immer für andere, auch wenn es bei mir beschissen läuft. Also bleibt weiterhin so aktiv. Bei mir klappts gar nicht. Ich fang erst morgen an denk ich. am wochenende war jetzt voll schwer einen anfang zu finden. vor allem wenn ich mit meinem freund zusammen bin -.-

Also ich machs dann halt 13 tage oder so also mindestens 13 zage. Wie viel ich abnehme is mir ehrlich gesagt hauptsache ich falle von 42 auf 42 bei hosen und obenrum von 40 auf 38 mannnn es regt mich so doll auf dass ich weinen könnte. manchmal denkt man die welt is so ungerecht, jeder hat sich gegen dich verbündet und..... JEDER ABER AUCH WIRKLICH JEDER ist schlank und glücklich.

@qushi 8 kilo und fast zwei kleidergrößen??? wow respekt. und das hast du auch mit nulldiät geschafft oder wie? wie lange ahst du das gemacht (ich weiß steht oben aber dauert so lange zu finden bei den vielen beiträgen)

NAja ich hoffe euch gehts allen gut. Ach noch was passt jetzt zwar nicht so rein, aber es dreht sich ja nicht alles ums abnehme aber hört mal in das lied rein: bruno mars - just the way you are. Ein wundervolles lied.

musik hilft mir immer schwere krisenzeiten in meinem leben zu durchstehen, so wie balsam für meine seele!
Geschrieben von Milaa am 08. 08. 2010
wie macht ihr danach eigentlich weiter?
Hi ihr lieben Leidensgenossen.

Meine Frage steht ja schon oben, wie werdet ihr nach der Nulldiät weiter machen?

-Werdet ihr eure Ernährung komplett umstellen?
-Werdet ihr sportlich aktiv/er sein?
-Werdet ihr FDH machen?

Bzw. wie fängt man nach einer hoffentlich erfolgreichen Nulldiät überhaupt wieder an zu essen?

Ich für mich persönlich habe mich mit Ernährungsumstellung befasst und werde diesen Weg für mich wählen. Viel Gesundes (Obst,Gemüse,Vollkorn,viel Wasser) wenig Kalorien, keine großen Portionen mehr, mehr aktivität aber kein Sport.
Habe mir überlagt Wenn ich irgendwann mein Ziel erreiche dann werde ich am ersten Tag vielleicht ein Knäckebrot essen und nach drei, vier Tagen zusätzlich ein bisschen Gemüse und das dann immer ein wenig zu steigern. Bis ich dann vielleicht innerhalb von drei, vier Wochen wieder einen normalen Tagesessrhytmus bekomme.

Hat hier vielleicht jemand eine ungefähre Ahnung wie sich das mit dem Stoffwechsel dann verhält?

Achja, last but not least, wieviel mahr an Gewicht muss generell eingeplant werden, wegen Wasser und Darm? ca 3-5 Kilo?

Liebe Grüße Jessy
Nur nicht Aufgeben, der Weg ist das Ziel!!!!!!
Geschrieben von tessy am 08. 08. 2010
Nulldiät und die zeit danach
Hey Jessy, also ich hab mir vorgenommen ab dem 23. August, da endet nämlich meine Nilldiät. Eine Woche lang jeden Tag einen Apfel langsam zu essen um meinen Magen und überhaupt den ganzen Körper wieder an feste Nahrung zu gewöhnen. Nach der einen Woche füge ich ein Becher Buttermilch pro Tag ein (wegen dem Eiweiß) und vllt noch ein Stück Gemüse. In der dritten Wochen erhöhe ich auf eine Scheibe Brot. In der vierten fang ich an vllt ein ganzes Frühstück zu essn (eine Scheibe Brot + Aufschnitt, ein Stück Obst) mittags dann vllt noch ein Glas Saft und abend ein Glas Milch. Und dann erhöhe ich die Kalorien einfach um 100 pro Woche. Dabei natürlich vieeel viel Trinken. Ich denke alleine dadurch nimm ich dann nochma 2-4 KIlo ab in den Wochen nach der Nulldiät. Dann wäre ich ja eigentlich schon fast am Ziel und dann würde ich einbe komplette Ernährungsumstellung machen!! Frisches Obst, Jeden Tag mehrmals Gemüse, fettarme Milchprodukte, FIsch und FLeisch ab und an, gemäßigt Nudeln, Reis und Brot. Und ganz wichtig vieeeel vieeeel Wasser. Dazu 3-4 mal Sport im Fitnesscenter und Tage an den ich total relaxe und chille. Dann müsste das alles klappen. Ach ja und einmal die Woche, am Samstag denk ich, gönn ich mir dann etwas. Zum Beispiel einen eisbecher, Kinobesuch inkl. Popcorn und Cola. ne halbe Tafel Schokolade oder sonst was. Aber das dann erst lange nach der Nulldiät bis sich mein Körper halbwegs wieder umgestellt hat damit ich nicht wieder alles zunehme.

Das wird schon!!
Geschrieben von Milaa am 09. 08. 2010
Nulldiät
ZU deiner FRage nochmal. Der Stoffwechsel wird in den ersten Wochen nach der Nulldiät ganz klar noch im Keller sein. Das heißt er ist total auf Sparflamme. Der Körper wird anfangen bei jeder kleinen Kalorie zu hamstern und anzusetzen. Also ich denke er wird während der Nulldiät den Stoffwechsel um circa 30-50 % reduzieren. Also deine 1000 - 1200 Kalorien verbrennt er schon noch. Ich meine irgendwie muss er ja abreiten. Deswegen glaube ich auch, dass er auch nich sofort wieder zunimmst wenn du ein Knäckebrot wieder isst. Würdest du auf einmal 2000 Kalorien wieder essen klar, dann würde er alles ansetzen, aber mit deinem Plan wird schon alles gut laufen, glaub mir!
Dein Stoffwechsel wird sich Woche für Woche wieder normalisieren, deine Muskeln kommen ja auch wieder, durch das EIweiß und so. Und die Muskeln sind ja die Brennöfen, deswegen ist es auch so von Vorteil Sport zu machen!!!!!!
Ich schätz mal nach 5-6 Wochen läuft dein Stoffwechel wieder aud idealer Geschwindigkeit!
--> ich sprech aus erfahrung, ich hatte mal magersucht und hab dementsprechend solche Hungerkuren und dergleichen durchgestanden.
Geschrieben von Milaa am 09. 08. 2010
Danke!
Liebe Milaa, ich danke dir für die Info.
Geschrieben von tessy am 09. 08. 2010
nulldiät
Hallo Milaa!
Hast Du denn keine Angst, durch die Nulldiät die du jetzt machen willst wieder in die Magersucht zu fallen?
Wie bist du denn damals reingerutscht? Und wieder rausgekommen?
Entschuldigung -wenn dir das zu persönlich ist, dann brauchst du natürlich nicht zu antworten.
lg
Geschrieben von diaetassistent am 09. 08. 2010
NULL- Diät
Hallo Ihr Lieben ,
also ich habe heute mal geschaut , wie man am besten abnehmen kann . bin begeistert was ich hier lesen konnte . ich bin 32 jahre alt und wiege 102 kg . habe davor aber ein gewicht gehabt von ca 115 kg . habe dann ww gemacht . aber das dauert alles so lange und ich muß echt schneller abnehmen . also ich habe heute eine scheibe trockenes brot gegessen und werde versuchen heute nichts mehr zu essen . habe schon meine dritte flasche wasser ( still) getrunken . bis jetzt geht es mir ganz gut . ich würde mich freuen , wenn ich mich mit euch austauschen darf und ihr mich in euren "geheimnissen" mit lesen lässt.
also auf ein gutes gelingen ....
Geschrieben von Mia-Marie am 10. 08. 2010
nulldiät - wo seid ihr denn?
Hallo an alle!
Wo seid ihr denn? Na klar klappt es mit der Nulldiät seit nimmer, weil ich am Sonntag gegessen - und das zuviel - habe. Aber ich versuche es täglich aufs neue...
Geschrieben von diaetassistent am 11. 08. 2010
nulldiät
Bei mir ist es auch ein bisschen schwerer nach dem sport nix zu essen. es reicht ein salat oder 2 putenbrustscheiben, aber nix geht irgendwie nicht, da ich nach dem sport sonst echt wegkippen würde. aber momentan nehme ich nicht ab sondern zu, hab 2 kilo drauf, wiege wieder 51 kg, was mich ärgert, aber das sind nur muskeln - ich weiß. aber ich will das es langsam wieder bergab geht, da ich an manchen stellen einfach zu viel fett habe (bauch, oberschenkel, oberarme). Beine und bauch sind schon ein bissl schlanker geworden. aber ich will die 4 wieder vorne auf der waage sehen. aber ich denke, dass ein kleiner salat oder paar scheiben putenbrust mich nicht fetter werden lassen. nur der sport, aber der tut mir echt gut.

willkommen mia-marie, hoffe das es bei dir gut funktioniert und du dein ziel erreichst.

zu diätassistent: besser immer den gedanken und den willen als immer fröhlich weiter zu futtern ohne schlechtes gewissen.
probiere es echt mit weniger essen, dann klappt es vielleicht besser als dieser heißhunger und die essattacken. ich hoffe wirklich sehr das du es schaffst, was du dir vorgenommen hast.

und sarah...wo bist du? wieviel hast du abgenommen? das interessiert mich echt...

lg an alle..
Geschrieben von Qishi am 11. 08. 2010
hallo ihr lieben
hallo, tut mir echt leid das ich nicht schreiben konnte- ich war nämlich spontan bei meiner mutter zu besuch und bin erst heut wieder zuhause- die haben leider kein internet gehabt und ich konnte euch nicht schreiben.

so zu meiner info: ich hab mich diesen montag gewogen und ich hatte 101,4 kg, das heißt ich hab am 30.7 angefangen und hatte 108 kg und jetzt 101,4 kg- also ABGENOMMEN JUHUUUUU... ;)
also die woche wo ich gesund gegessen hab hat also nicht so sehr geschadet, wobei ich gehofft hätte ein bissi mehr abgenommen zu haben, aber was solls, wenigstens was runter..
jedenfalls mach ich halt diese woche weiter nulldiät- hoffe es klappt (montag wissen wir dann mehr, wieviel ich abgenommen hab)

herzlich willkommen mia-marie, hoffe wir können dir helfen und dir auch rat geben und du auch uns- gemeinsam schaffen wir das schon!

hallo tessy: also nach der nulldiät werd ich bestimmt nicht wieder wie vorher essen- aber eines weiß ich, ich werde mich gesund ernähren, am anfang noch wenig essen (obst und gemüse) und wöchentlich ein bisschen die kalorien steigern (hoffe halt es klappt- mein ziel sind halt
Geschrieben von sarah am 11. 08. 2010
hallo
hallo milaa, oje das tut mir echt leid, dass du magersucht gehabt hast: aber wieso tust du dir das wieder mit der nulldiät an: hier im forum sind welche die abnehmen wollen, weil sie viel gewicht haben-so wie ich: wieviel wiegst du und wie groß bist du?
wie lange ist das denn her mit der magersucht-wieviel hast du da gehabt. wer hat dir da geholfen wieder rauszukommen, und wie? wenn du nicht willst, dann brauchst du nicht drauf zu antworten, aber ich würd mich echt interessieren.

qishi: bei dir sind es glaub ich die muskeln was soviel wiegt, da du ja relativ viel viel sport treibst, da brauchst du dich also nicht zu wundern mehr gewicht zu bekommen: aber du kannst es an den klamotten bemerken ob du an cm verloren hast- 51 kg sind jeder traum einer frau, glaub mir- haha ich wiege doppelt so viel ;) da vergeht mir aber echt das lachen.
lg
Geschrieben von sarah am 11. 08. 2010
hallo
hallo tina: na wie schauts aus, hast du dich am montag auch abgewogen, wieviel hast du denn da gehabt?

diaetassistent: bald bist du ja auf urlaub, oder?wollt dich nur erinnern, und hast du dir schon welche bikinis gekauft?

mia-marie: hast du schon mit der nulldiät begonnen, oder noch nicht?, wieviel möchtest du abnehmen?

tessy: hast du weiterhin abgenommen? wieviel wiegst du jetzt, du hattest ja super abgenommen gehabt: am anfang 93 dann 78 kg, das war ein super erfolg, machst du jetzt weiter so?
Geschrieben von sarah am 11. 08. 2010
So schaut es bei mir gerade aus....
Also ihr lieben, ich erstatte euch mal schnell nen kleinen Bericht.

Anfang Juli: Beginn mit wenig essen dann übergang zur Nulldiät, abwechseld mal was gegessen (sehr wenig, wegen dem Geschmack), dann wieder nulldiät. Startgewicht 93 Kilo.

Anfang August: Gewicht steht bei 78 kilo fest.

Jetzt mitte August: Bin wieder bei der Nulldiät habe in 1 Woche 4 Kilo verloren habe nun 74 Kilo.

Doch selbst wenn ich etwas essen ist das eigentlich im Nulldiät Bereich zu sehen ( ein Löffel senf, oder zwei salzstangen, oder ein stück Schocki auf der Zunge schmelzen lassen, oder ein esslöffel Essiggurkenwasser, .....)

Mädels macht weiter es lohnt sich!!!!


DRINGEND!!!!!

Eine Frage hab ich noch, mein linkes Unterbein ist pelzig und lässt sich nicht mehr abrollen (beim gehen) kann das eine Folge von mangelerscheinung sein?
Hab mich weder angeschlagen noch sonst etwas bemerkt, hab ich nun seit zwei Tagen. Meine Mens hab ich aber ganz normal und pünktlich bekommen.

Danke ihr lieben! Gruß jessy
Geschrieben von tessy am 11. 08. 2010
jein
hey sarah,
gewogen hab ich mich nicht, würde sonst nur frustriert sein. in den letzten tagen hats bei mir mit der nulldiät so gar nicht klappen wollen. ich habe zwar viel sport gemacht, allerdings auch 2 mahlzeiten pro tag gegessen. ich denke, ich wiege so 101/102kg. morgen bin ich zum brunch bei einer freundin eingeladen, die ein kind bekommen hat, und weil die anderen damen dort auch ewig auf diät sind, werden die bestimmt sofort merken, dass ich nichts bzw nur sehr wenig esse, deswegen werd ich morgen zwar normal essen, allerdings werde ich mich hauptsächlich an obst und andere leichte dinge halten. ab freitag ist bei mir dann wieder nulldiät angesagt...
Geschrieben von tina am 11. 08. 2010
bin neu :D
hi zusammen

bin froh endlich mal leute gefunden zu haben die eben eine nulldiät erfolgreich gemacht haben, oder gerade dabei sind und ihre tipps und tricks, sowie ihre hoch und tiefs teilen.

habe mich schon vor ein paar wochen für eine nulldiät entschieden, weil ich einen 3 schritte plan habe und gerade am letzten teil bin.

vor 2 jahren habe ich damit angefangen, sprich ich habe mit einer fdh 25 kilo abgenommen und dies in einem halben jahr, hab das gewicht super gehalten über ein jahr lang und hatte damit auch absolut keine probleme. diesen april habe ich nun aufgehört zu rauchen und hab natürlich 9 kilo zugenommen, davon sind aber bereits wieder 6 kilo weg. nun will ich die letzten paar kilo noch loswerden, 15kilo, da ich gerne bei einer grösse von 1.59cm 55kg wiegen möchte. weiss aber noch nich ob das auch wirklich dann das endziel is, muss dann sehen ob das gut aussieht :D

ich hoffe wirklich das ich es schaffe und ich hoffe auch für euch die gerade dabei sind, das es klappt.

lg tinni
Geschrieben von tinni am 12. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Erst mal zu Sarah: Wow - das ist ja der Hammer was du abgenommen hast!! SUPER!! ECHT!
Also zu der Bikinifrage: Ich habe jetzt meine Bikiniausrüstung zwischen Größe 36-38 und Größe 42 ausstaffiert. Wohl fühlen tue ich mich natürlich in der Region 36-38/38. Wir werden sehen was geht. Ich hoffe noch auf einen Nervenkoller nächste Woche, sodaß ich da nichts esse. Eine Woche nichts reicht mir schon, dann bin ich bei 60kg +/-. Auf die Waage steh ich grad gar nicht - gefühlt so ca. 63-64kg. Am Montag waren wir baden - es war o.k. Mein Mann hat schon Urlaub - und der ist schon voll genervt von meinen "Essproblemen". Und mir ist es auch schon peinlich, weil ich es halt net schaff. Nicht, weil er findet dass ich abnehmen sollte, sondern weil ich da so labil bin, und nicht mal das schaffe. Schaut euch mal die "dummen blonden VIP-Blondinen" an wie die Katzenberger oder Paris Hilton. Die schaffen das sogar....Ich versuche sehr wenig zu essen. Und ausserdem sollte ich seit 2 Tagen meine Periode bekommen, und diebleibt natürlich aus. ... das ist doch blöde...

Übrigens: Ich finds echt schön, diese Seite gefunden zu haben!! Und so nette Leute dazu!!!
lg
Geschrieben von diaetassistent am 12. 08. 2010
hallo ihr lieben
herzlich willkommen tinni- wir unterstützen dich schon ;)...hast du heut begonnen, oder beginnst du erst morgen?

zu tessy: super tessy- bin echt stolz auf dich, bald hast es ja geschafft, dir fehlen nur noch ein paar tage, stell dir vor, wenn du so weiter machst, dann hast du mitte oder ende september dein wunschgewicht. das klappt ja prima bei dir...bin echt stolz auf dich, das du nicht aufgegeben hast- weil ja bei dir die waage stehen geblieben ist- aber ein paar tage weiter geht sie eh wieder runter- siehste? berichte uns weiterhin sowas- das schaffst du schon. ;)

zu diaetassistent: mach dir darüber keinen kopf, vielleicht nimmst du ja beim schwimmen ab, da hast du nämlich keine waage dann, und bekommst einen freien kopf...weil manchmal setzen wir uns in sowas rein und dann wird es nur noch schlimmer. also beim urlaub denk nicht zuviel an die waage, sondern erhol dich mit deiner familie- und genieße die zeit- ja ich weiß den männern wirds langsam auch ein bissi blöde, was die alles mit uns und unseren diäten durchmachen- haha. gestern hat mein mann nur wegen mir die torte woanders gegessen, weil ich ihm leid getan hab. mein mann hat schon gesagt: wann ist es endlich soweit, wo wir zusammen das gleiche essen; ja da hab ich gesagt: wart noch ein paar wochen, und dann als belohnung gehen wir gemeinsam wo essen.

zu tina: komm tina kopf hoch, am freitag geht es dann weiter, bald hab ich weniger als du :P haha. also ich gib dir ein tritt in den hintern, das schaffst du schon. ein kleiner wettstreit mit mir würde dir vielleicht weiter helfen, also streng dich an und sei nicht so demotiviert- du hast schon nämlich einmal 4 kg in 4 tagen verloren (wir haben sogar am gleichen tag begonnen-heute vor 2 wochen)- schon vergessen, und wir beide haben das gleiche ausgangsgewicht (65-70 kg). ich will dir helfen: also so machst du jetzt folgendermaßen weiter; wenn dich jemand von deinen freundinnen zum essen einlädt, dann sagst du halt- ich hab schon vorhin gegessen, ich krieg nichts mehr runter- dabei trinkst du halt ganz viel von den kalorienarmen getränken, oder tee oder kaffee (was sie dir halt anbietet). das mach ich nämlich so, wenn ich zu jemanden auf besuch bin: ich hab ja eine 1 einhalb jährige tochter, wenn mir jemand ein stück kuchen zu kaffee gibt- dann füttere ich meine kleine mit der torte- oder wenn meine tochter keine torte will, dann tu ich sie heimlich (natürlich wenn die gastgeberin gerade nicht da ist) in eine serviette und dann in die tasche- so mach ich das zurzeit. natürlich ist das nicht gerade fein was ich da mache, aber ich mache das um mir nicht zu schaden, und um den fragen auszuweichen (wieso machst du dir das bloß an mit der nulldiät-blabla-ihr wisst schon was ich meine!).
also ich wünsch dir echt erfolg beim abnehmen, und vergiss nicht dich zu messen bevor du mit der nulldiät beginnst- egal wieviel du schon zugenommen hast wir lachen dich schon nicht aus (schon vergessen-ich hab mal 108 kg gehabt). dann machst du halt 1 woche diese nulldiät und dann steigst du auf die waage und berichtest uns deinen super erfolg- du schaffst das schon. egal ob du sport machst oder nicht, meiner meinung nach finde ich das gehen das allerbeste ist (also ich gehe auch jeden tag mit dem kinderwagen raus, dabei schlafen dann beide kids, und dann kann ich zwischendurch intervalllaufen machen (2 min.laufen dann wieder gehen usw.:)

diaetassistent: mir geht es genauso, ich bin auch froh darüber diese seite gefunden zu haben mit solch netten leuten

viel erfolg euch allen

PS.: berichtets weiterhin...wir lesen alle eifrig mit, und wir unterstützen uns alle gegenseitig
Geschrieben von sarah am 12. 08. 2010
nulldiät
Hallo Sarah!
Jetzt muß ich dich noch mal fragen: machst du wirklich 100% nulldiät? Wirklich nullkommanull kcal? oder wie machst du das? Komm - gib paar tipps...
Geschrieben von diaetassistent am 12. 08. 2010
outing
ach ja - und es wird langsam zeit mich zu outen. Ich heiße Marion.
lg
Geschrieben von diaetassistent=marion am 12. 08. 2010
gestartet
@sarah: hab gestern damit begonnen, aber schon 2 wochen vorher angefangen das essen zu reduzieren ...
erste woche:
3 früchte
1 tasse suppe
2 stk brot

zweite woche:
2 stk früchte
1 stk brot
1 tasse suppe

und nun seit gestern tee wie blöde, ein cappucchino am morgen und soviel wasser wie ich kann, nur muss ich zugeben das ich noch zu wenig trinke ...

ich hab echt angst das es nicht klappt, den auch in den zwei wochen vorher hatte ich nich viel gegessen und nix abgenommen ... irgendwie denk ich das ich noch so viel hungere und nix geht ...
Geschrieben von tinni am 13. 08. 2010
diaetassistent ------tinni
ja ich mache null-nix-diät . ich trinke aber in der früh einen kaffee mit ein bisschen milch und 1 kandisin zum versüßen. dann den rest des tages nur kaltes wasser (das verbrennt mehr kalorien als warmes) und natürlich viel tee trinken, viele teesorten egal welche, hauptsache es schmeckt- versüßen tu ich mit kandisin. wenn ich irgendwann einmal gusto auf etwas süßes hab, dann lutsch ich ab und zu ein paar kalorienarme zuckerl...das wars...und jeden zweiten tag abführen mit dulcolax (1 tablette in der früh einnehmen)

zu tinni:wie kann denn das sein, 2 wochen echt wenig gegessen und wirklich kein gramm abgenommen, na da bleibt mir selbst der mund offen.
hast du schon einmal abgeführt, vielleicht hilft dir das, das da drinnen mal alles dreck rausge*** wird. also ich führ jeden zweiten tag, das hilft mir echt, und ich hab da auch wenig hunger, wenn ich das mache. probiers mal aus. aber natürlich abführmittel sind halt nicht für immer gedacht, jedoch nur bis ich halt mein wunschgewicht erreicht hab, ansonsten hab ich sie eh nie genommen, und süchtig werd ich von dem eh nicht.
viel erfolg noch

PS.: wo bleiben denn die anderen mit ihren berichten...
ganz lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 14. 08. 2010
mein plan
hey ihr,
heute ist mein zweiter tag und ich hab bis jetzt allen gelüsten widerstehen können. gott sei dank! wiegen werde ich mich erst, wenn mich jemand drauf anspricht, dass ich abgenommen habe. heute konnte ich mich erfolgreich vor einer einladung drücken, so hungrig wie ich nämlich gerade bin könnte ich die nulldiät sonst nicht durchhalten. ich werde bis nächsten samstag, also in einer woche, nichts essen. dann bin ich nämlich auf einer hochzeit. eine woche später, wieder am samstag, steht nochmal ne hochzeit an. find ich aber ganz gut so, der gedanke wenigstens einmal in der woche was zu essen motiviert einen, oder zumindest mich...
Geschrieben von tina am 14. 08. 2010
wer hat wieviel abgenommen
hey,
könnt ihr mir vllt sagen, wieviel ihr in welchen zeitraum abgenommen habt? natürlich mit ausgangsgewicht. wäre mecht wichtig für mich!
Geschrieben von tina am 14. 08. 2010
infos
am 29.7 (donnerstag) mit startgewicht von 108 kg, und bis 11.8: 101,4 kg.
ich hab am anfang meinder diät für ca.4 tage nulldiät gemacht, dabei 4 kg abgenommen, und dann war meine schwiegermutter da (hab keine nulldiät gemacht)-gesund ernährt für 5 tage. dannach wieder auf nulldiät....bei mir ist morgen mein wiegetag. ich berichte euch dann morgen wieviel ich hab...ich hoffe unter 100.

zu tina: ja das ist selbstverständlich das du hungrig bist, aber wenn du mal für 5-7 tage genulldiätet hast, dann vergeht dir der appetit und du möchtest nur mehr schlanker werden und dein ziel so schnell wie möglich erreichen.

viel erfolg
Geschrieben von sarah am 15. 08. 2010
Konnte der versuchung nicht wiederstehen
hallo ihr lieben ,
ich muß mich echt ausheulen . mein mann hatte gestern hunger auf mc donalds und wir sind dann hingefahren . ich versuchte die ausrede zu starten - ich nehme ab und das ist mir zu fettig . da sagte er - das kannst du mir nicht erzählen , das du kein hungeer hast . ich sagte doch hunger habe ich auch ... aber das es zu viele kalorien hat . er sagt ich hätte die woche kaum was gegessen und das bischen fällt nicht ins gewicht . naja ich habe nachgegeben . war ja auch lecker . aber ich hatte danach magenschmerzen , völlegefühl bis übelkeit . ich hätte mir so den finger in den hals stecken können .
als wir zu hause waren hätte ich heulen können . die ganze woche so stark und dann dieser ausrutscher und das auch noch in der anfangszeit .

er will nicht das ich eine essstörung bekomme .
er würde jedes gramm lieben ....
ich liebe aber kein gramm an mir .

ich möchte nämlich gerne 40 - 45 kg abnehmen . ich bin 1,63 cm groß und habe mit 102 kg angefangen .

morgen ist wiegetag .... ich glaubeich verschiebe das auf einer woche - neugierig bin ich aber dennoch .

die geschichte hier mit abführmitterl , warum macht ihr das und was bringt es ? würde mich echt brennend intressieren .

wie kann ich es anstellen das es kaum einer merkt das ich abnehmen . wir sind auch bald zum geburtstag eingeladen .
also mädels kopf hoch .... wir schaffen das ....ich glaube an uns
Geschrieben von Mia - Marie am 16. 08. 2010
hallo hallo heute wiegetag!!!!
hallo ihr lieben: so nun mein heutiger stand: 98 kilo, ich hab also 3,4 kg die woche abgenommen. wenigstens unter die 100-er grenze- na endlich bin echt froh nicht mehr 3 stellen zu haben, sondern nur mehr 2..

wie ist euer stand der waage, hat wer abgenommen???

zu mia-marie: also ich führ jeden 2 tag ab, weißt du wieso, weil wenn ich abführe ich dann keinen hunger verspür, obwohl ich eh nur trinke.
also mia-marie, wenn ich zu besuch eingeladen werde, dann sag ich - ich hab kurz bevor ich hergekommen bin schon gegessen, und wenn du weiter oben liest meine berichte: wenn es kuchen gibt, dann füttere ich meine kleine tochter damit, oder aber ich steck den kuchen mit einer serviette in die tasche (natürlich wenn keiner herschaut).. bei diesem geburtstag da, tust du halt als ob du die torte isst: du musst die torte halt einfach zerstückeln, oder du sagst du bist allergisch auf etwas was drinnen in der torte ist.....ansonsten hab ich keine weiteren tipps.: oder du lässt die geburtstagparty einfach sausen.... ich habe das auch schon mal gemacht, und das geschenk hat diejenige person einfach nachbekommen. naja aber es ist deine sache wie du das anstellst.
kopf hoch....
und noch ein tipp.: hör nicht auf die männer, auch wenn sie sagen sie lieben jeden gramm an dir....es wär trotzdem schöner weniger gramm zu haben und sich wohlzufühlen in seiner haut. ich kann das nur aus meiner erfahrung aus sagen- also ich hab mich mit 65-70 kg viel viel besser gefühlt - komplimente bekommen, etc... als vor 3 wochen mit meinen 108 kg- da war mir echt alles zu peinlich wie ich aussehe (obwohl man mir keine 100 kg angesehen hat-keine ahnung ich bin anders gebaut). ich hab mich sogar vor meinem eigenen mann geschämt mich tagsüber auszuziehen, auch jetzt hab ich welche macken...aber das wird sich verbessern, wenn ich weniger wiege und ich mich wohl in meiner haut fühle.

hej mädels: ich werde diese woche jeden tag ein naturjogurt mit 0,1%fett verdünnt mit 250 ml wasser um die gleiche uhrzeit zu mir nehmen. ich probiere mal ob ich davon zunehme oder nicht. das jogurt hat nicht mal 200 kcal was ich essen werde...also ich bin gespannt, eigentlich ist es dann auch flüssig und nichts festes- naja ich brauch halt mal einen anderen geschmack zwischendurch... heut in einer woche wissen wir dann ob ich davon auch abnehmen kann... kann mir aber schon vorstellen das es klappen könnte, da ich ja noch fast jeden tag 1 stunde oder mehr mit dem kinderwagen spazieren gehe...

erzählt von euren erfolgen!!!!!bitte bitte würd mich tierisch interessieren.

ganz lieben gruß eure sarah
Geschrieben von sarah am 16. 08. 2010
zu tessy!
zu tessy: vielleicht liegt es ja auch darin, dass du vor ein paar jahren dich irgendwo verletzt hast- es aber nicht bemerkt hast- und nach ein paar jahren kommen dann die schmerzen.
also bei meiner oma war das so- sie hat sich mal als sie ein kind war bei dem mittelfinger stark verletzt, aber ihr hat es nicht wehgetan. und vor ca. 4 jahren ist ihr mittelfinger angeschwollen (sie kann sich aber nicht erklären wie das passieren konnte- obwohl sie sich nirgendst weh getan hat oder sonst dergleichen). leider hat meine oma keinen mittelfinger mehr- sie ärzte hatten bei ihr einen tumor entdeckt, sie mussten ihr den finger amputieren. ja die arme, die tut mir so leid.

aber liebe tessy, nimm dir das nicht zu herzen was ich da geschrieben hab...bitte bitte geh dich beim hausarzt kontrollieren und mach ein röntgen oder so.....
ich weiß es nicht ob es an den mangelerscheinungen zu tun hat...ich meine wenn du schon kein kopfweh, schwarz vor augen wird oder dergleichen symptome gehabt hast, dann denke ich nicht das dein bein als erstes an mangelerscheinungen reagieren würde. verstehst du was ich meine?

hast du weiterhin schon abgenommen...ich freu mich echt für dich das du auch so erfolgreich abnimmst, und ich lese immer gespannt mit was du schreibst.. ;)
lg sarah
Geschrieben von sarah am 16. 08. 2010
nulldiät
hallo ihr lieben, da bin ich wieder.
hab momentan wirklich viel zu tun und komme deshalb so selten an den pc. mein urlaub ist ja leider vorbei, trotzdem gehe ich 4-5 mal die woche zum sport. ich esse weiterhin nach dem sport eine kleinigkeit, anders halte ich es nicht aus. aber max. 200 kcal. darauf achte ich sehr!
mit meinem gewicht ging es ja erst nach oben, aber langsam ist es stehengeblieben und es fängt langsam an wieder nach unten zu gehen. hab 50 kg heute gemessen (und das abends nach sport und kleinen salat mit gaaanz bisschen mozzarella). werde mich jetzt auch wieder erst nächsten montag wiegen. mal schauen.
aber das gute ist, mein dicker bauch ist deutlich zurückgegangen und auch meine beine sind schlanker (es sprechen mich tatsächlich leute in meinem umfeld darauf an...juhu). nur mit meinen oberarmen muss ich noch mehr machen...

wow...sarah...ich freu mich für dich, dass du so viel abgenommen hast. zweistellig hört sich doch schon mal gut an und ist eine große motivation würde ich mal sagen!

an tessy: gehe lieber zum arzt, man will einem ja nie angst machen, aber dann hat man sicherheit bzw. gewissheit. es gibt ja so vieles was das sein könnte (muss ja gar nicht schlimm sein). ob es was mit der nulldiät zu tun hat,wüsste ich auch nicht - aber immer viiiiiiiiiel trinken, wegen blutfluss etc.

ich habe übrigens von einem trainer erfahren, dass man im durchschnitt pro 20 kg 1 liter wasser trinken soll und bei der nulldiät ja dann mit sicherheit mehr!

liebe grüße an alle...
Geschrieben von Qishi am 16. 08. 2010
nulldiät
@ mia-marie:

ja das fällt schwer, wenn man dann erstmal bei mc donalds ist, dann nichts zu essen. am besten sagt man dann, dass man nicht hingehen will weil man magenschmerzen hat. eine freundin (die hat ihr ziel aber schon erreicht, macht einen "fresstag" in der woche, da geht sie denn essen oder so, aber sonst achtet sie sehr auf ihre ernährung und hält das gewicht auch. aber ich glaube das dürfen wir erst, wenn wir unser wunschgewicht eine ganze weile gehalten haben.

mein freund sagte auch immer, dass es nicht schlimm ist, so wie ich bin, aber ich merke es sofort (jetzt wo ich paar kilo abgenommen habe) das es ihm doch besser gefällt, nur würde er das jetzt nicht zugeben.
es ist dein körper und so lange man nicht übertreibt oder sich den finger in hals steckt ist denke ich alles in ordnung...man muss halt auf seinen körper hören!

LG
Geschrieben von Qishi am 16. 08. 2010
Ich glaube langsam verliere ich die Kontrolle :-(
Hallo mädels!

Ich glaube ich verliere so langsam die Kontrolle und diese nulldiät gerät mir aus den Händen.......

Ich stecke mal wieder, immernoch, bei 74 Kilo fest.

Doch so langsam befürchte ich entwickelt sich das ganze in eine Richtung die schwer zu steuern ist.

Ich mach das jetzt schon ca. 6/7 Wochen lang, aber seit geraumer Zeit ist es nicht mehr das selbe. Ich habe Fressattacken und dann schlinge ich alles in mich rein was ich finden kann. Vorzugsweise Kekse, Kuchen, Wurst, Käse,..... Dazu viel trinken bis ich das Gefühl habe jetzt platze ich gleich. Sofort im anschluß gehe ich auf die Toilette. ich habe dann das Gefühl versagt zu haben, nicht stark genug zu sein ich bin depremiert und sauer zu gleich auf mich. Wenn ich über der Toilette am ende meiner Kräfte ankomme denke ich mir nur "hättest nicht gefressen, müsstest dich jetzt nicht mit k***en quälen, selber schuld". Nach ca. vier Stunden wird mit Glaubersalz die schnelle Darmentleerung gemacht, damit eventuelle Reste möglichst schnell wieder meinen Körper verlassen.
Nun habe ich mich sehr viel mit Nährwerten beschäftigt und mir überlegt jetzt erst mal eine Nulldiät Pause einzulegen, habe mir sämtliche Nährwerte notiert von Lebensmitteln die für mich in Frage kommen.

Somit habe ich letztens Abends 100g Blumenkohl geagart und gegessen (ca.20 kcal). mir ging es danach aber auch nicht besser als nach diesen Fressattacken, gleiches gefühl, gleicher Ablauf.

Auch sagte ich am Anfang Ich hätte gerne 60 kilo, doch mittlerweile kann ich nicht mehr sagen welches Ziel ich verfolge.

Von meinen Umfeld bekomme ich viele schöne Komplimente für meinen Körper, das motiviert mich, das sagt mir "deine Weg ist der richtige mach weiter".Mich akzeptierten die Menschen in meinem umfeld auch mit viel Übergewicht, aber nun bekomme ich eine neue Lebensqualität, und die Komplimente sind eine komplett neue Erfahrung die ich sehr geniesse

Im Augenblick bräuchte ich noch 2 Kilo um gerade so in meinem normalen BMI Bereich zu sein, aber reicht mir das? Nein. Alle sagen ich sehe jetzt toll aus, aber ich sehe nur das meine Kleider nicht mehr passen, 2-3 Kleidergrößen kleiner; wenn ich nackt vor dem Spiegel stehe erkenne ich keinen Unterschied zu vorher. Ich weiß nur eins ich will nie nie wieder in meine alten Kleider passen, aber wenn ich esse was passiert dann?

Meine Mutter ist so stolz das ich nun soviel abgenommen habe (sie weiß nix von der Nulldiät) und erzählt es nun stolz allen meinen Geschwistern, ende Sept. ist eine Familienfeier, bis dahin müssen unbedingt noch 10 Kilo runter, sonst sieht die veränderung vielleicht doch keiner und alle sagen, Mutter du hast maßlos übertrieben.

Entschuldigt bitte für mein wirres geschreibe, aber irgendjemand wollte ich mich mitteilen.

Es ist nicht einfach schlank zu sein!

Gute Nacht euch allen

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 17. 08. 2010
Nachtrag
Ich habe vergessen, das ich mich mittlerweile morgens direkt nach der Toilette wiege und abends vor dem schlafen gehen auch nochmal.
Geschrieben von tessy am 17. 08. 2010
zu tessy
hallo liebe tessy, ja dieses gefühl kenne ich auch, man stopft alles in sich rein und dann am ende versucht man mit all möglichen mitteln das wieder rauszubekommen, egal mit welchen mitteln...

wie ich geschrieben hab, mach ich es jetzt diese woche so: jeden tag ein naturjogurt (verdünnt mit wasser) zu trinken - das hat nicht einmal 200 kcal oder so..

natürlich ist das schön wenn man komplimente bekommt- denn sowas genießt man echt total gern- wenn jemand sagt- wow du hast ja abgenommen, du strahlst ja nur... ;)

so ich rate dir auch mal für eine woche etwas zu essen- du darfst halt nicht gleich 1000 essen, sonder viel viel weniger- mach dir eine tabelle mit den kalorien, wieviel was hat--und dann gehts los.
probier mal das aus: in der früh 1 scheibe vollkornbrot mit aufstrich (0,1%Fett von Exquisa) und dazu viele scheiben gurken und 1 tomate- das sättigt total finde ich, und nach 4 stunden wieder das gleiche, und am abend 1 stück obst.... du kannst ja auch zu mittag dir einen salat machen mit ein paar putenstreifen dazu, oder fisch- das alles schmeckt ja lecker- und du nimmst von dem bestimmt nicht gleich 5 kg zu....

ich hab ja auch die 2-te woche 5 tage gesund gegessen (wo meine schwiegermutter da war)- und dann am wochenende wieder nulldiät begonnen, und ich hab da auch 3 kg abgenommen gehabt die woche obwohl ich gegessen hab....
probiers mal aus - dann siehst du ja wie dein körper damit auskommt, und wie du dich fühlst. und geh halt jeden tag für 1 stunde spazieren - das hilft ja auch, da tankst du neue kraft.
und hör auf dich jeden tag zu wiegen- mach das nur 1 mal pro woche... das macht dich sonst verrückt und du bekommst komplexe wieso und warum du nicht abgenommen hast. es hat alles mit dem kopf zu tun, also denk ja nicht dran an die diät- sondern denk an was schönes.

ich kann dir nur aus meiner sicht erzählen, also gott sei dank ist mir das noch nicht vorgekommen mit den fressattacken bis jetzt- obwohl ich das schon kenne.
kopf hoch das wird schon wieder, und bis ende september hast du locker die 10 kg runter. ernähr dich halt bis ende august gesund- und versuch dein gewicht zu halten. anfang september kannst du ja wieder eine nulldiät starten, und binnen 2-3 wochen hast du schon deine 10 kg runter...und wenn du das geschafft hast, dann weißt du was der ganze trick ist, und im nu hast du eine supertolle figur, für die dich dann alle beneiden werden.

noch ein tipp von mir: wenn du beginnst dich gesund zu ernähren: dann mach dir bitte eine liste was und wieviel und um welche uhrzeit du was gegessen hast- das hilft dir dann weiter, falls du mal wieder einen schubser brauchen kannst.
also viel erfolg liebe jessy, du schaffst das schon ;)
Geschrieben von sarah am 17. 08. 2010
hallo
gratulation, siehst du jetzt hast du deine 50 kg. super, aber stell dir vor bis nächsten montag hast du bestimmt weniger als 50, da dein gewicht jetzt wieder runterfällt- super bin echt stolz auf dich.

ja ja typisch mann halt, die geben nichts zu- weißt du auch wieso die keine komplimente machen- weil die eifersüchtig sind- das wir dann besser und schöner aussehen als die- und die dann angst haben- das wir sie verlassen, wenn wir zu viele komplimente von ihnen bekommen.
stell dir vor, obwohl ich schon etliche komplimente bekommen hab, dass ich jetzt schlanker aussehe(hab ja jetzt 10 kg runter), will mein mann nicht einsehen das ich abgenommen hab- und er sagt zu mir: naja du schaust gleich aus wie früher...obwohl ich merke das er sich immer mehr wieder in mich verliebt- aber so sind die männer. ich glaube das sagt er nur so, damit ich noch mehr abnehme. typisch mann.

wisst ihr was an einem mann das schönste ist: natürlich die frau an seiner seite.... hahahaha

zu mia-marie: hallo, und hast du jetzt mit der nulldiät begonnen? wie gehts dir dabei?

zu tina: hallo tina, ich glaub heut ist dein 5-er tag oder, merkst du schon was, das du abgenommen hast? weißt du vielleicht schon wieviel du wiegst?

lg euch allen

PS.: berichtets weiterhin, mädels wir geben so schnell nicht auf
Geschrieben von sarah am 17. 08. 2010
first time
hallo,
heute ist der erste Tag meiner ersten nulldiät. Habe schon so einiges probiert um ein "paar" Kilo weniger zu wiegen, aber nichts wollte so richtig funktionieren. Ich hoffe, dass ich mit einer nulldiät weiter komme. Ziel sind 8 Kg weniger.
Hat jemand Tipps für mich den ersten Tag zu überstehen?!

LG

PS: wünsche jedem viel Erfolg beim abnehmen.
Geschrieben von Nicki am 18. 08. 2010
@ nicki
hallo nicki, ich hoffe du wirst dein wunschgewicht erreichen und durchhalten. am besten ist wenn du dich die ersten tage viel beschäftigst, dann kann man das essen leichter vergessen. aber vor allem extrem viel trinken. das füllt ja auch den magen. die nulldiät ist ja auch langfristig eine gute art sein magen langsam zu verkleinern, dass man danach dann viel weniger zu essen braucht.

viel erfolg...und erzähl uns von deinem ersten tag!

LG
Geschrieben von Qishi am 18. 08. 2010
also Mädels, ich mal wieder!
Hi ihr Kämpfer, hi Sarah!!!!

Nachdem ich ja die letzten Tage einen richtigen einbruch hatte und mir die Sache (zumindest gefühlt) über den Kopf gewachen ist nun mein neuer Standpunkt.

Heute morgen 73,0 kilo. BMI 25 genau auf den Punkt! Man Mädels super gefühl! Habe heute einen Belohnungstag gemacht, Mit Fleischküchlein, Pommes, Nusskirschschockkuchen, Salzstangen, Zwieback, Milch und O-Saft. Werde heute Abend noch eine Latte trinken und vielleicht einen Kaba.

Heute ist mir alles egal.Freu mich wie Bolle!!!!!

Jetzt muss ich noch 10 kilo in Angriff nehmen. D.h. Morgen früh wird geglaubert und weiter geht´s. 'Bestimmt hab ich morgen früh wieder 74,5 kilo auf der Waage, aber heute ist mir das echt scheißegal!!!!!

Werde mich auch nur noch einmal in der Wochee wiegen, wie Sarah es geschrieben hat. Also morgen früh vor und nach dem glaubern, und dann erst wieder 23.8,30.8,6.9,13.9,20.9.

@sarah!

Vielen Dank für deine liebe und lange Antwort! Ich habe mich in letzter Zeit echt schwer getan mit dem verzicht und dann musste ich zuschlagen ( und natürlich auch schnell wieder loswerden). Ich hab mir selber so einen Druck gemacht, der eigentlich total unnötig ist. Ich habe schon super Erfolg und sollte das auch so sehen. Deine Worte haben mir sehr geholfen.

Vorher habe ich keinen hunger gehabt, aber ich wollte auch mal wieder mit meinen Kindern am Tisch sitzen und essen. Es war total lecker und heute auch Genuß OHNE Reue. War nicht gesund, aber scheiß drauf.

Also Mädels, macht weiter!
Geschrieben von tessy am 18. 08. 2010
Danke Ihr Lieben
Hallo mädels ,
heute gehte es mir schon wieder estwas besser . ich habe die sache mit mc donalds verarbeitet .
hi hi hi
also ich versuche so wenig zu essen wie möglich -dazu muß ich euch noch was erzählen .
ich hatte vor jahren eine hormon-therapie und habe nun auch noch altzucker (wegen mein kampfgewicht ) Ich nehme sehr schlecht ab trotz sport .
aber ich habe mich nun gewogen und habe trotz den ausrutscher 2 kg abgenommen . ich habe ende september geburtstag und will da unbeding 90 kg wiegen - das heißt ich muß noch locker 10 kg schaffen . ich habe mich nun auch in einen fitness studio angemeldet und werde da nun auch sport treiben , mir ist bewußt das ich dann erst einmal zunehmen werde- ist ja auch klar wegen der muskel . aber ich denke der ganze körper wird sich verformen zum positiven .
So das ist dann ersteinmal mein etappen ziel .... ich hoffe ich schaffe das . bin aber SEHR guter dinge .

natürlich werde ich nicht auf meinen mann hören - denn wie wir uns kennen gelernt haben , habe ich ca 60 kg gewogen . leute das sind zu jetzt noch 40 kg übergwicht . und ich fühle mich nicht wohl . wenn ich in den spiegel schaue sehe ich nur fett . dann dieses doppelkinn . neeee das geht alles nicht . ich denke auch das die männer nur eifersüchtig werden .
und überall hört man das wenn man schlank ist auch besser angesehen wird -ausserdem denke ich , ich muß mich wohl fühlen und nicht mein mann und unser umfeld .

das schlimmste ist ... was ich jetzt gehört habe ist von meiner freundin . ich sagte ihr das ich abnehmen möcht - sie sagte zu mir , ja das muß du nicht du siehst doch so gut aus . ich kenne dich nur so propper . hallo und dann erzählt mir eine gemeinsame bekannte . ja ist ja toll das du abnehmen möchtest denn deine freundin sagt auch das du viel zu fett bist und das es nicht mehr schön aussieht . klasse nech ...
so , dann habe ich sie darauf angesprochen und sie sagte ja das habe sie gesagt - schließlich sage ich das ja selber auch . ich habe das alles nicht verstanden . wenn es eine freundin gewesen wäre , hätte sie es mir ins gesicht gesagt .
da ich mein leben jetzt in die hand nehme und auch abnehmen werde , werde ich mein leben neu orientieren . der alten falschen schlange habe ich die freundschaft gekündigt - die kann mir gestohlen bleiben .
so ihr lieben das ersteinmal von mir .

ich finde es klasse hier . ich möchte alles ein dankeschön schreiben - ihr seit spitze- macht weiter so und laßt euch nicht entmutigen . viele von euch haben so viel schon abgenommen , klar hat man mal da einen tiefpunkt oder findet es passiert nichts mehr und man wird traurig - aber wir schaffen das .
also bis zum nächsten lesen und schreiben .
Geschrieben von Mia-Marie am 19. 08. 2010
halli hallo
zu nicki: herzlich willkommen liebe nicki, schön das du uns anschließt..naja du hast nur 8 kg zu verlieren, wieviel wiegst du?und wie groß bist du,wenn ich fragen darf? Die 8 kg schaffst du locker ;) wir helfen dir schon dabei.
genau wie qishi geschrieben hat: musst du dich halt immer ablenken lassen, und am besten ist es rauszugehen, und fern von essen..ist nicht immer leicht, aber mit der zeit funktioniert es schon.

zu tessy: na also jetzt hast du 73 kg, ja hallo mädel stell dir vor was du schon erreicht hast- ein wahnsinn du musst echt stolz auf dich sein. vor ein paar wochen hast du um die 94 kg gehabt- 20 kg weniger- . und mach dich nicht verrückt, denk einfach nicht dran das du eine diät machst- so denke ich purzeln die kilos schneller-als wenn man immer dran denkt- ist halt reine kopfsache - stimmts?
das mit dem essen hast du dir ja echt verdient- einmal nach so einem riesen erfolg kann ja nichts anrichten. und ja ich verstehe dich vollkommen- das ist echt beschi***, wenn man nicht mit der eigenen familie mitessen darf- da denkt man sich nur- na super ich koche für die- und zum schluss muss ich mir noch anschauen wie die das leckere essen reinstopfen, und ich trink hier einen doofen tee-hahahahaha- aber wie du ja siehst hilft das, und die komplimente die du bekommst- sind ja nicht zu überhören- oder?na also hat dann alles seinen grund, wer schön sein will muss leiden, lautet die devise- also nicht aufgeben, und bis ende september hast du loooooooocker die 10 kg runter. und nachdem du die 10 kg runter bekommen hast, versuchst du halt dein gewicht unter kontrolle zu halten- und die sache ist dann damit erledigt, und du kannst wieder mit deiner familie am tisch sitzen und etwas festes essen, und nicht nur flüssig.

zu mia-marie: hallo, sag mal was heißt bei dir wenig essen: was isst du z.b.: an einem tag? ca. wieviel kcal? würd mich echt interessieren? wann misst du dich? hast du schon was runter?
ich mach ja auch sport: mit dem hometrainer ca: 30 min fast jeden tag, dann fast auch jeden tag für 1 od.mehrere stunden spazieren mit den kinderwagen bei schönwetter und zusätzlich beim fernsehen: gesäß-hüft-arm-bein-alles mögliche übungen. aber ich nimm trotzdem noch ab. ich denke aber schon, dass du obwohl du noch sport machst (auch muskeln bekommst) du auch noch viel abnimmst- weißt du wieso, weil wir ja an der 100 grenze sind- und da speckt man schneller ab, also wenn du 50 wiegen würdest. so wie qishi: die hat macht ja auch viel viel sport- wie du in ihren berichten lesen kannst- sie hat jetzt 50 kg, bei ihr ist es schwieriger...aber bei uns gehts flotter bis zu einer gewissen grenze- aber bis zu welcher kilo-grenze das ist, hab ich echt keine ahnung. ich finde das sport echt wichtig ist: man fühlt sich so wie neu geboren, man bekommt mehr kraft-obwohl man eigentlich erschöpft ist. du wirst schon merken, im fitness-center ists ein bisschen anders, da hast du viele kollegen/innen die genauso wie du abnehmen möchten- und dann bist du noch mehr motiviert- ja der anfang ist halt schon schwer und mühsam sich immer einen ruck geben zu müssen um dort hinzufahren, aber mit der zeit wird das zu einer täglichen routine. ich war auch vor 4 jahren das letzte mal im fitness-center- ich wollte einfach meine figur festigen, und da konnte ich dann einfach nicht damit aufhören, weil man sich nachher so frei und gut fühlt - etwas geschafft zu haben. aber jetzt kann ich ja nicht ins fitness-studio wegen den kleinen kids, deswegen hat mein mann mir einen hometrainer besorgt, das klappt dann auch irgendwie- wenn die kids schlafen, dann trainier ich für 30 min zu mittag, dann gehts ab in die dusche und nachher essen kochen für meinen mann, dann stehen die kinder auf- und die anderen essen- nachher gehen wir halt spazieren oder auch einkaufen, was halt der tag so bringt.

MÄDELS: würdet ihr euch auch interessieren was mit dieser JENNIFER passiert ist: ich brenne irgendwie darauf, dass sie einmal auf die seite wieder schreibt und uns wieder ihre geschichte schreibt- und wie es ihr jetzt geht. nur weil ich ihren bericht gelesen hab, hab ich mich auch für die nulldiät entschieden- weil die mir echt mut gemacht hat, dass wir alle das schaffen können- und wir sollen auch den JOJO-effekt verdrängen, denn den gibt es nicht.

ah mädels ich bin echt diesen montag gespannt, wieviel ich abgenommen hab!!

ah ja stellt euch vor, ich war kurz davor gestern ein kipferl zu verschlingen: ich hatte sogar das kipferl im mund und begann zu kauen, dann passierte etwas: ich hab nachgedacht: und hab mir echt gesagt: sag mal bist du echt bescheuert oder was, wegen einem *** kipferl willst du jetzt wieder zunehmen oder was: ich hab das kipferl ausgespuckt bevor ich es gegessen hab...mann oh mann, das war echt knapp, aber ich bin echt froh das ich es nicht geschluckt hab- nur dran gekaut- hahaha ich hoffe sowas passiert mir nicht wieder: aber das beste kommt ja noch: nachdem ist dran gekaut hab, hab ich kein hunger mehr gehabt. ich denke ich habs vermisst mal was festes im mund zu kauen- und somit hat es meine lust gelindert (obwohl ichs nicht runtergeschluckt hab)...

was machen die anderen??????
ganz lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 19. 08. 2010
oje oje
oje oje ich hab wieder mal einen roman geschrieben...hoffe ihr langweilt euch nicht ;)
Geschrieben von sarah am 19. 08. 2010
Hallo
Hallo zusammen,

ich war gestern voller Tatendrang und bis Abends habe ich die Null-Diät auch gut hin bekommen. Großen Hunger hatte ich nicht, da ich viel heißen Tee getrunken habe. Und dann kam der Abend und meine Ma hat super leckeren Salat und eine Feta-Schnecke gemacht. Ich konnte mich nicht zusammenreißen und habe was gegessen. Danach fühlte ich mich total schlecht, da ich ja so motiviert war, und schon am ersten Tag versagt.
Heute wird mir das nicht passieren! -fester Vorsatz!
@ Qishi: Danke für die Motivation, fidne ich toll!
@sarah: ich bin ca 160 groß und wiege, laut Wage heute morgen 61 kg. Ich versuche seit einiger Zeit abzunehmen, aber irgendwie klappt das nicht so und wenn, dann dauert es ewig. Da ich kein geduldiger Mensch bin, brauche ich schnellstmöglich Resultate.

Das Forum hier ist toll! Hier wird einem keine Angst eingeredet und diese Diät-Form verfeufelt.
Super, macht weiter so!!
Geschrieben von Nicki am 19. 08. 2010
nulldiät
Hall an alle! ich bin täglich sogar öfters hier auf der Seite, um zu lesen, was ihr so schreibt. Ich find das voll gut. Und stelt euch vor .... Heut morgen war ich auf der waage.... und 60 kg!!! Ist das nicht geil? Und am Montag fahrn wir in Urlaub....
Geschrieben von diaetassistent - marion am 19. 08. 2010
@sarah
Hi sarah, ich habe mich gerade gefragt warum du das mit dem joghurt machst?

-Geschmack?
-oder wegen dem Stoffwechsel?

Bin neugierig!
Geschrieben von tessy am 19. 08. 2010
@sarah
hi sarah ,
also ich esse wenn es hoch kommt 2 scheiben Brot ohne Butter nur mit senf und magerwurst . da mein zucker sonst spinnen würde . aber ich habe immer angst zu essen . und ich ärgere mich jedesmal. aber das nütz nichts - sonst wird mir sowas von schwindellig . aber ich esse auch mal nur einen salat oder apfel . ich suche dann schon echt sachen raus die wenig kalorien haben . ich habe so eine angst . ich habe jetzt 2 kg geschafft und dienstag muß ich wieder auf die waage .
lg jenni
Geschrieben von Mia-Marie am 20. 08. 2010
hallo
ja hallo ihr lieben.
zu tess: ja ich mache das mit dem jogurt, einfach wegen dem geschmack- ich verdünn es ja mit wasser- also ist es flüssig, und ich bekomm einen anderen geschmack, weil tee ist ja nicht salzig- also deswegen. ja die verdauung unterstützt es ja auch, aber ich nehm ja trotzdem jeden 2 tag dulcolax.

zu mia-marie: also viel ist das eh nicht was du da isst. also denk ich es klappt auch damit, wieso nicht. wir müssen halt alles probieren, mit was es am besten klappt abzunehmen, bei manchen funktioniert das besser mit wenig essen, bei manchen mit gar nicht essen. ;)
also erzählts weiter- wer wiegt sich denn am montag? dann sag ich wieder bescheid wieviel ich abgenommen hab.
lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 20. 08. 2010
zu nicki
sag mal mädel du hast eh 60 kg-ist eh super, ja kann schon verstehen das du lieber 10 weniger hättest. ich wär mit 65-70 kg bei einer größe von 1,64 zu frieden. vielleicht bist du anders gebaut?was sind denn deine problemzonen?
Geschrieben von sarah am 20. 08. 2010
@ sarah
Muss dich jetzt grad ma fragen,

1. was kostet dulcolax?
2. wie lange dauert es bis die wirkung einsetzt?
3. wie wirkt es?

Ich benütze ja glaubersalz und das spült im prinzip den Magen-Darm-trakt innerhalb von 2-3 Stunden einmal komplett leer.
Kann man das vergleichen?

Weshalb jeden 2. Tag?

LG jessy
Geschrieben von tessy am 20. 08. 2010
an tessy
1)10 euro- 100 dragees
2)6 bis 12 stunden- kann aber auch früher eintreten
3)haha es wirkt abführend. am anfang bekommt man ein bisschen bauchweh, und dann hört man die wirkung im magen- macht grrr- und dann ab in die toilette- ich nehm immer nur 1 dragee

ich habe gehört,wenn man abführt,dann hat man weniger hunger.
diejenigen die fasten, tun ja auch mit glaubersalz abführen
Geschrieben von sarah am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
Gestartet
Hallo ihr lieben,
also zu mir ich bin 20, 1,58m und wieder 65kg. Ich habe auch schon öfters eine Diät gemacht,aber es dauerte mir zu lange. Ich lebe jetz seit 6 Wochen in Österreich und habe durch die umstellung schon 6 kg angenommen,aber normal gegessen. So jetz zum Hauptthema ich werde am 10. September zu Besuch nach Hause fliegen und würde gerne bis dahin in die 5er Zone kommen. Kann mir jemand sagen was in 20 Tagen möglich ist. Ich trinke nur Wasser und ungesüßten Tee, Nichtraucher und treibe 2x die Woche Sport und während meiner Arbeit laufe ich den ganzen Tag hin und her, wie das so ist als Zimmermädchen.
Ich würde mich freuen, eine Antwort von euch zu bekommen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Lg Maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
hallo maja
hallo neueinkömmling: du hast aber deine nachricht ein haufen mal geschickt- haha!
zu deiner antwort: in 20 tagen denke ich mal schaffst du, wenn du genauso wie du geschrieben hast nur wasser und tee trinkst- dann maximal 7 bis 10 kg abnehmen wirst....
ja der anfang wird aber schwer sein, mach dich auf was gefasst...aber mit diszpilin schaffst du das schon ;)
berichte uns dann weiterhin
Geschrieben von sarah am 21. 08. 2010
zu tessy
hab vergessen dir zu sagen: ich hab also noch nie glaubersalz verwendet- weiß auch nicht wie man das verwenden soll-ist das zum trinken oder wie, wie schmeckt das?
es ist für mich leichter einfach eine kleine tablette (dulcolax) zu nehmen, als sowas zu trinken: es hat beides die gleiche wirkung denke ich...und ich finde auch 10 euro für 100 stück vollkommen in ordnung. ich nehm ja jeden 2 tag ein dragee. also mal genommen im monat 15 stück.
wann tust du denn glaubern?jeden tag etwa?
wiegst du dich am montag?, klappt es jetzt bei dir weiterhin so gut? ich hoffe es so sehr für dich
lg sarah
Geschrieben von sarah am 21. 08. 2010
zu diaetassistent-marion
hallo, na hast du dich schon für den urlaub vorbereitet? ich wünsch dir dort erholung pur, und genieße es. lg sarah
Geschrieben von sarah am 21. 08. 2010
glaubersalz
Hi Sarah!

Also Glaubersalz lösst man in Wasser auf, ich mach immer 40g auf 500ml wasser, dann trinkt man das und so ca 30-60 min später setzt die Wirkung ein. Spätestens dann solltest du DRINGEND eine Toilette in der Nähe haben.

Glaubersalz ist eine ziemliche Überwindung, denn es ist sehr salzig, etwas bitter und dann, erschwerend die Menge von 500ml. Am Anfang ist es sehr breiig und gegen ende kommt eigentlich nur noch (übelriechendes) Wasser.

Nein, ich glauber nicht täglich, ist zu schädlich für den Darm.

Ich mach es bei Bedarf oder wenn ich doch etwas gegessen habe, dann führ ich am nächsten morgen ab. Je nachdem.

Ich warte noch eine Woche mit wiegen, als ansporn und vorallem, ich bin jetzt an einem Punkt, da geht es einfach auch nicht mehr so schnell wie anfang.
Geschrieben von tessy am 21. 08. 2010
danke
Danke für deine Antwort! ich werde mich am montag das erste mal wieder wiegen und dann berichte ich wie es war. es sind dann zwar erst 2 tage rum aber ich brauch ein genaues gewicht.
wie läuft das mit der verdauung? vor der diät hab ich jedesmal wenn ich etwas gegessen hatte verdauut wie läuft das jetzt? sollte ich mir tabletten holen? bekomm ich die einfach so in der apotheke?
schönen abend noch!
lg maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
danke
Danke für deine Antwort! ich werde mich am montag das erste mal wieder wiegen und dann berichte ich wie es war. es sind dann zwar erst 2 tage rum aber ich brauch ein genaues gewicht.
wie läuft das mit der verdauung? vor der diät hab ich jedesmal wenn ich etwas gegessen hatte verdauut wie läuft das jetzt? sollte ich mir tabletten holen? bekomm ich die einfach so in der apotheke?
schönen abend noch!
lg maja
Geschrieben von Maja am 21. 08. 2010
nulldiät
Hallo an alle!
Ja, heut gehts los. Gestern warn wir noch auf einem Geburtstag - und was mach ich? Drei mal dürft ihr raten.... futtern!
Jetzt hatte ich diese Woche die 60 kg! Mann - und immer wenn ich Erfolgserlebnisse auf der Waage habe, dann ess ich wieder... Jetzt geh ich nimmer auf die Waage - bin ja auch fast 2 Wochen im Urlaub. Und ich hoffe, dass ich da a bisle abnehm. Aber das gibt sich denk ich von alleine. Wir sind Selbstversorger - also muss ich net vom Büffett essen. Im Moment ist mir ko..übel und in Italy ist es ja hoffentlisch schöön warm. Und im Bikini stört mich dann die Wampe am Bauch so, dass ich automatisch weniger ess, und warscheinlich dann erst am abend ein bischen mit der family. Gehört ja im Urlaub trotz Diät dazu das gemeinsame.
So,also ich verabschied mich dann mal bis zum 03. September. Ich hoffe euch gehts weiterhin gut und dass es läuft....Alles Liebe Marion
Geschrieben von marion - diaetassistent am 22. 08. 2010
meine abnahme
hey ihr lieben....
also ich habe jetzt seit letzter woche freitag nulldiät und wieviel habe ich abgenommen? nur schlappe 3 kilo trotz sport und abführen. ich bn echt demotiviert...mist
Geschrieben von tina am 22. 08. 2010
Diät Start 22.08.2010
Hey Marion hab heute auch angefangen mit Nulldiät. Will es mit einem täglich kurzem sportprogramm kombinieren. Ich habe heute noch etwas Haferbrei gegessen- so zusagen entlastungstag heute.
Mein Plan ist mind. 3Wochen durchhalten.

Also meine Übersicht:
Ernährung:
- Wasser, Tee soviel ich mag
-1EL Eiweiss-Pulver +Sojamilch &
12-20min. High Intensity Training (Muskelerhalt)
- Gemüsebrühe, 1Glas Ananassaft oder Grapefruit, Zittone vorm Training oder bei Schwächegefühl
-Calciumtablette oder evtl Basenpulver gegen Knochenabbaus

Pflege:
-häufiges Zahn-und Zungenputzen
- tägliches einmassieren von Babyöl

Motivation:
Bilder, Besseres körpergefühl, Fettschicht wegbekommen über den Muskeln (wahrscheinlich etwas Einbußen)
anschließend neuer Essrythmus ( 5 Mahlzeiten/Tag)
Hosen passen wieder, ...

Freu mich auf eure Ergebnisse

eine Frage noch wie sieht es aus mit coffein?welche schreiben sie trinken ab und zu Kaffee - ist das nicht gefährlich für den Kreislauf?

Gruß, Isabell
Geschrieben von Isabell am 22. 08. 2010
Diät Start 22.08.2010
Hab ganz vergessen zu schreiben wie meiner Körperdaten sind:
Gewicht: 64kg
Größe: 1,65
Fett: 26,4%

Ziel:
Gewicht: 54 kg
Größe: 1,65
Fett: 15,0%

Gruß, Isa
Geschrieben von Isabell am 22. 08. 2010
@sarah
ich weiß schon dass ich nicht viel zu viel wiege, leider sammelt isch das Fett nur um den Bauch rum an. Hosen sind zu eng oder sehen aus wie ein Sack. Das stört mich. Ich will kein Knochengerüst werden, nur der Mittlere ring, soll weniger werden. Ich will in den Spiegel schauen können und sagen, "ja, das passt!" Ich habe ncihts gegen Rundungen wenn sie nciht aus einem "Rund" bestehen.
Ich hoffe du verstehst was ich meine
Geschrieben von Nicki am 23. 08. 2010
ergebnisse....
guten morgen euch allen, also bin um 10 auf die waage gestiegen. ich wiege also 95 kg obwohl ich jeden tag ein jogurt 0,1% fett gegessen hab bzw.mit wasser verdünnt, also ein minus von 3 kilo die woche. das heißt ich hab am 29.7 angefangen und hab bis heute 13 kg abgenommen. startgewicht war bei schämenden 108 kg :(

zu maja: ja die tabletten dulcolax bekommst du ohne rezept in der apotheke- 100 dragees kosten 10 euro...

zu tina: ja bei mir sind es auch pro woche nur 3 kg, aber du musst erstmal positiv denken, dass es nicht mehr wird, sondern immer weiter runtersinkt. ich mach ja auch täglich sport- und das baut ja auch muskeln auf, und wie wir alle wissen muskeln wiegt mehr als fett.bleib weiterhin am ball. hast du dich heut schon gemessen.

zu tessy: hast du dich schon heut gemessen? :)

zu isabell: hallo isabell, schön noch eine bei uns zu haben. hört sich gut an was du da geschrieben hast- hoffe es klappt bei dir... ja ich trinke halt in der früh einen kaffee, ich brauch das- ich brauch das eigentlich für den kreislauf, das füllt bei mir den magen- und kurbelt den stoffwechsel bei mir gleich.

erzählt eure erfolge...ganz lieben gruß eure sarah
Geschrieben von sarah am 23. 08. 2010
an nicki
hallo nicki, ja ich versteh dich eh, aber dann solltest du bauchübungen machen, oder schau im internet nach welche übungen es für den bauch gibt. ja jeder von uns hat problemzonen... meine sind halt die hüften und arme...und ich mach auch viele übungen damit ich sie wegbekomm... viel erfolg
Geschrieben von sarah am 23. 08. 2010
eure meinung bitte
Hallo,

ich hab letzte Woche eine Kartoffel-Diät gemacht. Hab ausschließlich Kartoffeln gegessen, bis zu 1kg Kartoffeln. In einer Woche hatte ich auch 3 Kilo abgenommen. Man sagt aber, dass der Großteil nur Wasser ist.

Jetzt wollte ich eigentlich auf Nulldiät umstellen in der Hoffnung mehr Fett zu verlieren und bin ein im Zwiespalt, weil ihr ja auch nur 3 kilo abnehmt. 3 Kilo sind zwar schon ok, aber dann könnte man theoretisch ja auch bei der Kartoffeldiät bleiben(bei der man überhaupt keinen Hunger hat und fit ist) Ich frag mich ob ich bei einer Nulldiät mehr Fett verliere als bei meiner Kartoffel-Diät.

Was meint ihr? Habt ihr euren Körperfettanteil denn auch drastisch reduziert mit der Nulldiät oder ist da auch nur der Großteil Wasser.
Geschrieben von sabine am 23. 08. 2010
Start 22.08.10- Tag 3
Hallo zusammen.

Tag 3 ist bald auch vorüber. Ich fühl mich sehr lebendig zur Zeit. Und ganz langsam sieht man auch schon meine Bauchmuskeln hervor blitzen:P

Ich bin wirlich voller Hoffnung, dass das klappt, denn ich habe wie gesagt bereits ordentlich Muskeln und der Fettschicht..hehe.

Ein wenig Kopfschmerzen hab ich jedoch totzdem. Ich bin heute 24km Radgefahren und hab mein 20min. HIT gemacht. Die Bewegung an der frischen Luft tut richtig gut. Ich will morgen früh auch wieder so 30min. joggen oder Radfahren und Abends das HIT-Training machen.
Ich halte das nämlich für ganz wichtig damit die Haut auch straff bleibt.

@sarah Danke für die antwort. Habe mir heute dann auch n Kaffee gegönnt. Ich finde du machst gute Erfolge, wenn du 3kg die Woche abnimmst mehr sollten es auch garnicht sein.
Ich schätze, dass ich nicht soviel abnehmen werde pro Woche (vll in der ersten), weil ich ein ganz anderes Startgewicht habe. Obwohl das Gewicht mir nicht sooo wichtig ist, hauptsache, dass das was an kg weg geht auch %ual Fett ist statt Wasser und Muskelmasse. Die Optik entscheiden ;)

Mein Resümee bisher:
Start: 63,4kg, 27,4%
Tag3: 62,1 kg, 26,3%

lg, isabell

drück euch die Daumen
Geschrieben von Isabell am 24. 08. 2010
an sabine
hallo sabine- das was du mit der kartoffeldiät gemacht hast, kann man eigentlich mit jedem lebensmittel machen. und mit allen mein ich echt mit allen, sogar mit schokolade. ich hab das schon mal probiert mit schokodiät- und hab auch in 3 tagen über 2 kg abgenommen gehabt, aber da hatte ich nachher einen fressanfall auf was gesundes- auf salat...
die kartoffeldiät ist eine monodiät, ich kenn mich da auch aus...aber ist echt einseitig, und ein fressanfall kann man nicht wiederstehen....daher finde ich eine nulldiät meiner meinung nach besser- weil z.b..bei einer kartoffeldiät isst du dann viel kohlenhydrate, und da fehlen dir z.b. fette und zucker- und bei einer nulldiät fehlen halt alle bestandtteile.
also lg
Geschrieben von sarah am 25. 08. 2010
an isabell
wow 24 km radfahren- du bist aber ganz schön fit...und abgenommen hast du auch, super!
du hast recht- sport ist echt wichtig, damit die haut nicht labbrig wird, ich mach das auch gern um straffer zu werden.lg
Geschrieben von sarah am 25. 08. 2010
hallo an alle
wo sind eigentlich die anderen,die sich am montag abwiegen wollten?
Geschrieben von sarah am 25. 08. 2010
ich schließ mich an....
Hi, ich bin neu. Hab mich auch seit Montag angeschlossen. Der Aussage "nichts essen ist leichter als wenig essen" kann ich mich nur anschließen. Sobald man was isst, wird es einfach schwierig wieder aufzuhören, für mich zumindest. Würde gerne 10 kg verlieren. Da ich relativ viel Sport mache, werde ich allerdings "leider" mal ne Banane vor ner Laufeinheit essen müssen, sonst halt ich nicht länger als 30 min aus. Habe mir heute Vitamine A-Z besorgt, und L-Carnitin. Wie sind eure Erfahrung mit Mate Tee mit Guarana?
Würde gerne 10 kg verlieren. Wobei... Eher 13... Wiege aktuell (Also beim Start Montag morgen) 68 kg bei 1,67m. 55 wär ein Traum. Die hatte ich vor nem knappen Jahr noch... Ist übrigens mein erster Null-Diät Anlauf.

Viele liebe Grüße an alle und berichtet munter weiter, das motiviert!!

@ Isabell: Klasse, das sind ja 1 kg reines Fett in 3 Tagen!!
Geschrieben von Pipilangstrumpf am 25. 08. 2010
Start 22.08.10- Tag 4
@pippilangstrumpf

schön das du dabei bist. Du hast das gleiche Ziel wie ich-55kg ungefähr.

ich finde das super, wenn wir uns hier gegenseitig etwas unterstützen würden!?
mein Tag 4 hat gut gestartet nur jetzt habe ich gerade so einen Appetitt!?Echt schlimm, wenn man in den Supermarkt muss um nur Wasser zukaufen und diese ganzen Düfte riecht...:(

Wenn es garnicht mehr geht ess ich ein Schüsselchen Haferflocken. mal sehen.

Wie läuft es bei euch?
Hier noch meine Daten von heute:
Tag4
61,3kg, 25,6 % F
(@sarah macht - 2,1kg Fett in 4 Tagen:P)

Ich schreib nächste Woche oder WE erst wieder hier rein. Bin unterwegs.

Bis dahin.
Geschrieben von Isabell am 25. 08. 2010
hallo pipilangstrumpf..... etc....
schön wieder wen neuen dabei zu haben...viel erfolg beim abnehmen...

zu isabell: hahaha 2,1 kg in 4 tagen- nein wohl eher 3 kg in 7 tagen :(

leute wo seiiiiiiiiiiiiiiit ihr, ihr habt garnicht geschrieben was ihr am montag gewogen habt? tessy, tina...etc...wo seit ihr? habt ihr etwa aufgegeben?
Geschrieben von sarah am 26. 08. 2010
nein, wir geben nicht auf!!!!
Hi sarah!

Ich hab am Montag 72 Kilo gehabt, gestern 71,6 heute 71,7,.......

Nun ja, in einer Woche habe ich Geburtstag, da lädt mich meine Freundin abends zum essen ein, chinesisches büffet mit gaaaaaaanz frischer zubereitung vor den eigenen Augen, da werde ich schlemmen!!!!!

Hab gestern Abend drei Latte ohne zucker getrunken, irgendwas braucht der Mensch ja. Vorallem zur Zigarette.....

Nein, wir geben nicht auf!!!!!
Geschrieben von tessy am 26. 08. 2010
zwischenstand
65,9 kg...

aaaahhh, ich bin so ungeduldig...

ich brauch motivation.... wie läufts bei euch??
Geschrieben von Pipilangstrumpf am 26. 08. 2010
hallo
zu tessy: wow super gemacht, hat also der eine tag wo du geschlemmert hast- nichts ausgemacht- super echt ;) bald hast du dein ziel erreicht!

zu pipilangstrumpf: ist eh super das du schon ein bisschen abgenommen hat- aber wenn man zusätzlich sport macht, dann ist ja klar das man nicht jeden tag 1 kg abnehmen kann- weil muskeln mehr wiegen als fett. erfahrungen mit mate tee hab ich nicht, aber ich hab gehört es soll die verbrennung ankurbeln. soviel dazu- ich trink meistens pfefferminztee und früchtetee und all den kram den es gibt.
Geschrieben von sarah am 26. 08. 2010
...
65,6 Kg...

Bin eigentlich doch recht zufrieden mit dem Zwischenstand, denn ich habe mir mal vor augen geführt, dass beides mit leerem Darm gemessen war. Also daran liegt der Unterschied nicht, sondern wirklich Abnahme.

Werde jetzt übers Wochenende nicht konsequent sein können, ihr wisst ja wie das ist in Gesellschaft... Dafür wirds sehr sportlich aktiv und ich werde darauf achten so gesund und wenig wie möglich zu essen. werde dann montag abend wieder 2 dulcolax einwerden und dienstag dann erst wieder wiegen...

wie läufts bei euch??

viele grüße an alle!
Geschrieben von Pipilangstrumpf am 27. 08. 2010
hallo
ja bei mir gehts eh ganz gut ... ich werd am montag mal blutabnahme machen, um zu schauen wie es ausschaut bei mir? da ich mich manchmal ein bissi schlapp fühle... bin gespannt was der hausarzt sagt...das letzt mal wie er mich gesehen hat war ich doch schon viel viel dicker---haha bin auf seine reaktion gespannt, ob er was bemerkt hat. also bei mir ist montag immer wiegetag- der letzte stand war 98 kg diesen montag... diese woche hoffe ich auf 95 kg, ich kanns mir schon glaub ich ausrechnen- jede woche 3 kg und viel sport...aber ich berichte euch ja am montag bescheid.
Geschrieben von sarah am 27. 08. 2010
nulldiät
Hallo ihr lieben...ich war lange nicht bei euch...

mir geht es so einigermaßen...ich hatte in den letzten tage paar rückschläge, die sich auch gleich gerächt haben. momentan wiege ich wieder 52 kg. aber optisch dicker bin ich zum glück nicht geworden.
ich mache jetzt nur noch 3 mal die woche sport (Urlaub vorbei). obwohl ich denke, dass das auch ok ist. heute abend kommen viele gäste und da heißt es essen, deswegen esse ich bis dahin heute nichts.
ab montag fange ich dann wieder an, so gut wie nichts zu essen. da ich ja vor und nach dem sport eine kleinigkeit essen muss, kann ich halt nicht komplett auf alles verzichten. ich werde mich jetzt erst wieder am 06.09.10 wiegen, mal schauen, wie weit es dann wieder runter geht.

aber voll schön wie ihr alle abnehmt.

@ sarah: ich freu mich das es bei dir stetig bergab mit dem gewicht geht. ich hoffe doch das deine blutwerte alle gut sind, dass du weitermachen kannst. aber 3 kg pro woche sind echt gut...mal schauen ob ich das vielleicht auch mit ein bissl essen und sport hinbekomme.

lg an euch allen
Geschrieben von Qishi am 28. 08. 2010
Hilfe!!
Hallo!
Habe vor knapp 6 Wochen entbunden und wiege jetzt 72kg bei 1,70!
Habe schonmal als ich 17 war eine NullDiät gemacht und innerhalb von einem Monat 20 Kilo abgenommen.

Nun mache ich seit 4 Tagen, annähernd eine Nulldiät (1 Milchkaffee / 1 Red Bull tägl.) und nehme nix ab!
Woran liegt das? Doch nicht am Red Bull??? Oder am Milchkaffee?
Ich werde jetzt erstmal mein Milchkaffee ab sofort mit deutlich weniger Milch machen und ab Mittwoch gehe ich auch zum PowerPlate!
Liegt das vielleicht an der Schwangerschaft?
Vielen Dank schonmal für die Antworten und
LG Kati
Geschrieben von Kati am 29. 08. 2010
hallo kati hallo ihr anderen
hallo liebe kati, ich hab echt keine ahnung woran das liegt...vielleicht weil du noch immer blutungen hast...also ich hab mit meiner nulldiät erst dann angefangen, als ich keine blutungen nach der schwangerschaft hatte. viel erfolg.

morgen ist wieder messen angesagt. nicht vergessen eure ergebnissen einzuschreiben... ;)

zu qishi: kann mal vorkommen wegen den fressattacken, aber bei dir ist es ja noch im normalbereich, kannst froh sein- das du 52 wiegst- ein traum :)
Geschrieben von sarah am 29. 08. 2010
hallo kati!
Hallo erstmal, willkommen im club.

Woran es liegt kann ich dir nicht sagen, aber ich kann dir von mir sagen, das ich täglich eine latte trinke, und es bei mir trotzdem klappt. Trinke ich allerdings zwei oder drei, dann geht auch nix weiter. Obwohl alles ohne Zucker.

Entweder liegt es an den Getränken bei dir oder noch an den Hormonen. Das dauert, bis sich das normalisiert hat.

Du hast schon mal Nulldiät gemacht? Hast du dein Gewicht halten können? Wieviel möchtest du abnehmen? Bin jetzt auch so bei rund 72 Kilo angekommen auch 1,70 groß und habe jetzt schon 21 Kilo weg. Wirklich weiter geht es aber jetzt auch nicht mehr!!!!

Kannst es noch mit abführen probieren, aber mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.

Gruß Jessy
Geschrieben von tessy am 29. 08. 2010
...
Hallo!

Danke für die schnellen Antworten!

Blutungen habe ich keine mehr! Vielleicht liegt es an dem dämlichen Milchkaffee oder wirklich an den Hormonen. Red Bull werde ich jetzt auch nur noch die Sugarfree trinken, hat 3 kcal pro 100 ml.

@tessy
Ja ich habe schonmal Nulldiät gemacht, wie schon geschrieben, damals mit 17 Jahren. Bin von 81kg auf 61kg runter, damals auch noch ohne Sport und ich konnte es bis jetzt halten.
Selbst nach der Entbindung meines ersten Sohnes, waren die Kilos ratz fatz wieder runter.
Jetzt habe ich halt Angst, aufgrund von meinem alter, das es eben nicht mehr geht, deswegen die Nulldiät und vorallem kann es mir nicht schnell genug gehen.

Abführmittel habe ich auch schon genommen, damit habe ich meine Nulldiät begonnen.

Jetzt möchte ich wieder auf mein 61-63 kg runter. Da pendel ich dann immer rum, wenn ich die habe.
Ich finde es hier übrigens echt gut, weil man nicht zur Sau gemacht wird, wenn man so eine radikal Kur macht!

Apropo, bin ich total Stolz auf mich, weil meine zwei Männer (also Sohn und Mann) im MC D´gegessen haben und ich komplett wiederstanden habe.

Meld mich, was passiert, wenn ich meine Getränke umstelle.

LG Kati
Geschrieben von Kati am 29. 08. 2010
wiegetag :)
guten morgen ihr lieben- ich hab heute 93,2 gewogen...also ich hab fast das richtige vorhergesagt, aber nur 200 gramm mehr warens.
war heut in der früh bei der blutabnahme...nächste woche kann ich den befund abholen..also bis dahin mach ich aber trotzdem noch weiter..der arzt hat mich gefragt- ob ich abgenommen hab, und wie ich abnehme...na super ich hab ihn darauf angelogen das ich mich gesund ernähre und sport treibe..naja ich hoffe die werte sind in ordnung, sonst ists aus mit den lügen :)

und wie schaut es bei euch aus? habt ihr euch schon gewogen?
ganz lg-hoffe ihr berichtet was schönes

zu kati: wieso soll es bei deinem alter nicht mehr klappen, wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?
lg
Geschrieben von sarah am 30. 08. 2010
ma wat neues von mir!
Hallo ihr lieben, hallo sarah!

Also ich bin momentan an einem Punkt angekommen, wo es nicht mehr weiter geht.

Deswegen habe ich gestern und heute gegessen, nicht viel, aber dennoch gegessen. Werde dies bis Donnerstag auch so weiter behalten, da ich da abends zum essen eingeladen bin.
Ich kann euch aber schon mal sagen, in den zwei Tagen in denen ich gegessen habe ( ich habe so gegessen, als wäre die nulldiät vorbei, also inkl. Nahrungsumstellung) habe ich NICHT zugenommen. werde es die paar Tage noch beobachten, um es beurteilen zu können. Am Freitag morgen werde ich Abführen und dann möchte ich die letzte Etappe auf mich nehmen.
Soviel wie irgend möglich (am liebsten 10 Kilo; auber ich weiß, das ist wunschdenken) bis zum 25.9 noch abzunehmen.

Werde euch weiter berichten.

@ sarah, ich bin total stolz auf dich!!!! Ehrlich, du hast das super im Griffe! Berichte weiter, auch von deinen Blutwerten!!!!

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 01. 09. 2010
an tessy
hallo tessy, ja danke dir- ich hoffe ich schaffe es auch bis ich meine 65 od.70 kg hab. ja die blutwerte bekomme ich nächste woche am montag gibts dann ein gespräch mitm arzt. und nun zu dir...glaub mir das passiert halt mal ab und zu- das da nix runterkommt..aber das was du da jetzt machst mit essen und nicht zunehmen finde ich klasse...hauptsache ist du kannst dein gewicht jetzt mal halten und nachher schaffst du wieder die andere etappe- schau mal du hast 21 kg abgenommen- das ist der hammer und die restlichen klitzekleinen kilos schaffst du im nu- und außerdem dir fehlen eh nur glaub ich 6 od.7, aber wenn du 10 abgenommen hast- dann wird es dich nicht gleich stören,wenn du 2-3 kg mehr hast. viel erfolg liebe tessy, berichte uns weiterhin...es gibt gar kein jojoeffekt-das ist ein mythos ;)

hej leute ich hab gehört, man kann von welchen lebensmittel auf die man allergisch ist- zunehmen. deswegen hab ich beschlossen ich mach ein nahrungallergietest- den termin hab ich aber erst in 2 wochen
stimmt das oder irre ich mich?
Geschrieben von sarah am 01. 09. 2010
ich noch mal!!!
ich berichte mal schnell, von meinem essen gestern.

Also gestern hatte ich
100g Apfelmus 80 kalorien
140g Joghurt 175 kalorien
4g Gurke 0,48 Kalorien
4g Radieschen 0,6 Kalorien
35g tomate 5,8 Kalorien
1 Knäckebrot 30 Kalorien
30g Weltmeisterbrötchen 80 kalorien
30g kochschinken 40 Kalorien
5-10 Salzstangen

Macht ca. 450 Kalorien Dazu jede Menge Wasser und noch 2 ungesüsste Latte machiato.

Heute morgen der "Schock" auf der Waage, obwohl ich "viel" (verhältnis zu Null) gegessen habe, hatte ich heute morgen 71,1 Kilo, d.h. 1,1 Kilo weniger. Ich verstehe das zwar nicht so ganz, aber es ist nicht gelogen!!!!

Werde nacher auch ein knäckebrot mit Schinken, gurke und radi essen, den Joghurt und das Apfelmus aber weglassen

Vielleicht braucht der Körper nach so einer langen durststrecke einfach mal wieder feste Energie um arbeiten zu können.

Bin mal gespannt was morgen passiert, berichte weiter falls es jemand interessiert.

Ps.: habe noch nicht abgeführt und hatte gestern Stuhlgang, vielleicht liegt da der knackpunkt vom Gewicht. Ich weiß nicht.
Geschrieben von tessy am 01. 09. 2010
ich noch mal!!!
Heute morgen 70,4 kilo, nochmals 700gr weniger :-))))))

Aber heute Abend geht es essen! NAja, freu mich total drauf, aber meine Kilo´s!!!

Wir werden sehen!
Geschrieben von tessy am 02. 09. 2010
an tessy
wooooow tessy, das ist ja genial..und das machst du auch richtig so, nicht gleich auf einmal mit den 2000 kcal...sondern halt langsam steigern- jetzt weißt du wie die geschichte halt geht- bin echt stolz auf dich, das du so viel abgenommen hast.. ah ja wenn es bei dir so weitergeht, dann brauchst du gar keine nulldiät machen, das schaffst du auch ohne ... du bist an einem punkt angelangt- wo du schon soooo stolz auf dich sein kannst---bestimmt hörst du jetzt viele komplimente von den anderen...ich kanns noch immer nicht glauben...ich hoffe bei mir klappt es weiterhin so wie bisher...und das ich bis weihnachten bzw.silvester meine 65 od.70 erreichen werde.
ps..dein essensplan hört sich super an, und das beste ist ja von gurken und all dem gemüsezeug-die haben wenig kalorien und sättigen. hast du gusto auf was süßes? apfelmus ist ja auch süß oder! naja weiterhin wünsch ich dir viel erfolg,berichte uns weiter... ich lese gespannt mit und freu mich echt für dich.
ganz lg, sarah
Geschrieben von ´sarag am 02. 09. 2010
@ sarah
ja, du hast recht.

Aber ich denke nicht das Grund hast dich zu beklagen, bei dir klappt es doch auch super!
Mal schauen, vielleicht lass ich das mit der Nulldiät jetzt auch erstmal pausieren und wenn ich sehe das mit dem essen ( ist ja auch nicht viel) klappt nicht mehr, dann kann ich wieder runter gehen. Ich werde euch auf jeden Fall weiterberichten, schon allein aus dem Grund, da mein Weg nicht mehr alzu weit ist.

Werde euch berichten wenn ich beginne mit Gewicht halten und vorallem wie es womit funktioniert hat.

Sarah du bist echt total lieb!!!! Dein Mann und dein Kind können sich glücklich schätzen!!

Wo kommst du den her?
Geschrieben von tessy am 02. 09. 2010
an tessy
danke lieb von dir. ich komm aus österreich, und du?
Geschrieben von sarah am 02. 09. 2010
@sarah
Ich komm aus Deutschland.

Neu-Ulm sagt dir wohl eher nichts, liegt ungefähr zwischen München und Stuttgart, ganz grob.
Geschrieben von tessy am 03. 09. 2010
@ sarah
hallo...

ich muss dich nochmal was fragen: nimmst du von den dulcolax dragees eine oder 2 tabletten auf einmal. denn beim ersten mal ist bei mir ein bisschen was passiert und beim zweiten mal gar nichts außer minimale krämpfe. ich habe nur eine genommen, da ich normalerweise schnell und stark auf medikamente reagiere. denkst du ich sollte es mal mit zwei tabletten probieren? ich bin irgendwie ratlos.
Liebe grüße
Geschrieben von Qishi am 03. 09. 2010
an qishi
ja bei mir klappt es auch nicht auf anhieb, da ich ja nur trinke, aber im nachhinein nach 1 tag klappt es schon..ja ich nehm nur 1 dragee
ja probier mal mit 2, vielleicht klappts ja
lg
Geschrieben von sarah am 04. 09. 2010
wieder da...
Hallo zusammen!

War letzte Woche krank mit Fieber und so, da konnte ich mich nicht so sehr dran halten. Aber wenn man krank ist hat man ja eh wenig Appetit. Habe trotzdem noch ein bisschen weiter abgenommen.

Aktueller Stand: 63,8 kg
Start war 68,0 kg.

Jetzt gehts wieder hochmotiviert und mit viel Sport weiter!

Also ich werde mir nur folgendes gönnen:

1 Apfel
150 g Joghurt
1 ungesüßte Latte

Wenns garnicht anders geht, dann noch ne Banane.

Dafür rauche ich wieder ein bisschen, was ich eigentlich aufgegeben hatte letzes Jahr.
Als Essensersatz :-)
Hoffe allerdings, dass ich darauf nicht kleben bleibe und wenn ich wieder esse auch damit aufhören kann.

Viele Grüße an alle!
Geschrieben von pipilangstrumpf am 06. 09. 2010
gute und schlechte news
hallo ihr lieben....mein neues gewicht heute- 89,7 kg...hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet. ich hab gott sei dank die 90 geknackt. kann es vielleicht daran liegen-da ich diese woche zu schlapp war mit dem hometrainer zu trainieren,und keine muskelmasse aufgebaut hab. weil muskeln wiegen ja mehr.

war heut beim arzt wegen blutbefund. ich bin unterzuckert,stellt euch das mal vor.das blutbild war auch nicht so gut. verdammt nochmal...ich bin grad so toll dabei abzunehmen. ich weiß nicht was ich machen soll. dem arzt hab ich auch sagen müssen,dass ich eine nulldiät mache. er hat mir gesagt ich soll anfang dezember wieder eine kontrolle machen ob alles in ordnung ist. er hat gemeint, ich soll auf gesunde ernährung umsteigen..naja keine ahnung was ich jetzt machen werde..bin noch am überlegen..ich will nicht gleich wieder zunehmen.bin so verzweifelt...aber irgendwie bin ich nicht zusammengeklappt oder so.. bin halt manchmal schlapp, aber ansonsten hab ich noch genug kraft. was sagt ihr dazu.... wenn man wieder anfängt auf 500kcal pro tag zu essen, kann man da weiterhin gut abnehmen...
tessy hat das doch auch gemacht, und auch abgenommen...ich möchte nur wissen tessy, wie ist es dir diese woche ergangen, hast du weiterhin abnehmen können.
lg euch allen , berichtets weiter.. mach die woche noch nulldiät, und hilft mir, gebt mir einen rat...einerseits denke ich mir- erst in 3 monaten muss ich wieder einen bluttest machen...da hab ich noch zeit und nimm weiterhin schön ab..aber andererseits unterzuckert- das hab ich ja auch nie gehört...wobei meine eltern beide leichte diabetes haben- hahahaha.
erzählt weiterhin :)
Geschrieben von sarah am 06. 09. 2010
@sarah
Also ich muss dir gestehen, ich habe gestern gefressen und das meine ich genau so!!!! Habe heute die Waage ignoriert.

Du musst dir vor Augenführen, das du auf jeden Fall zunehmen wirst, allerdings nur das was deine Nahrung wiegt Magen-Darm-Füllung. Wenn du dich gesund ernährst und dich weiterhin unter deinem Umsatz bewegst, dann wirst du auch weiterhin abnehmen.

Ich habe gestern mittag z.b. 500gr Kohlrabi gegessen, 125 Kalorien. Leider habe ich mir dann gedacht, der Tag ist eh hinüber, da ich ja ein Pfund essen in mich reingefuttert habe, und dann hab ich gestern abend so richtig reingehauen, Käse, Wurst, Brot, Joghurt, Züricher Geschnetzeltes mit Sahne, Nudel, Grießpudding,....... .

Das ist mein Problem, sobald ich etwas esse denke ich immer, heute hast doch eh schon "verloren" dann kannst es richtig krachen lassen.........

Tja, ich bewege mich immernoch zwischen 70 und 73 Kilo.

Ich könnte mich in den Arsch beissen..... Obwohl, wieviel Kalorien hat der denn? ;-)
Geschrieben von tessy am 06. 09. 2010
an Sarah
Wenn das Blutbild nicht so toll war, dann würde ich den Rat des Arztes befolgen. Das du krank wirst will ja schlißelich keiner. Und du hast doch auch schon eine Menge abgenommen. Versuch es doch mit gesunder Ernährung und trotzdem wenig Kalorien. Der Vorteil: Du bist dann bestimmt wieder fitter und kannst auch mehr trainieren, so verbrennst du die Kalorien, die du zu dir nimmst ja auch wieder! Und wenn du schon lange Nulldiät machst, tut es deinem Stollwechsel sicher auch gut, wenn er wieder mehr zu arbeiten bekommt. nicht dass der die ganze Zeit im Keller ist, dann verbrennst du ja auch weniger.

Kopf hoch!!! Das heißt doch lange noch nicht, dass du nicht weiter abnehmen kannst!
Geschrieben von pipilangstrumpf am 07. 09. 2010
hallo
danke für die antworten!
hallo tessy: ja abnehmen ist wirklich schwierig! das glaub ich dir... ich hab einen tipp für dich- eine diät die ich dann nächste woche anfangen möchte..die hab ich schon mal gemacht und hab in 4 tagen 2,3 kg abgenommen gehabt. die diät heißt 9x-diät...folgendes: jeweils 3 zum frühstück, 3 zu mittag und 3 am abend.
1.tag: 9 eier (egal ob gekocht od.gebraten- aber ohne fett und salz zubereiten)
2.tag: 9 würstchen (egal welche , entweder gekocht oder gebraten ohne fett und salz)
3.tag: 9 bananen
am 4 tag ist es so, da darfst du von jedem 3 stück...d.h.: in der früh: 1ei,1würstchen und eine banane, und zu mittag und abend dasselbe...
das ist eine supertolle diät finde ich, da hast du in den 4 tagen, alles was man braucht, fett, kohlenhydrate und eiweiß. probiers mal aus, das hilft wirklich...meine tante schwört auf diese diät...und google mal nach, die diät gibt es wirklich..

an pipilangstrumpf.: danke für deine antwort: ich werde diese woche noch die nulldiät weiterführen, und ab nächster woche, beginnt ich was zu essen (wie ich oben beschrieben hab die 9x-diät)und dann werden wir sehen, wie es mit den kilos so ausschaut. hätt ich dieses blöde blutbild garnicht gemacht. tja tja, damit muss ich leben..aber ich will trotdem bis weihnachten meine 70 kg haben oder sogar noch weniger..

also berichtets weiterhin..lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 07. 09. 2010
9x
Hi Sarah,

das mit der 9x Diät klingt doch super, und ich denke das durchhalten wird dir bestimmt nicht allzu schwer fallen, wo du schon die ganze Zeit Null-Diät gehalten hast. Du schaffst das! Aber sei bitte nicht enttäuscht, wenn du als erstes ein wenig zunimmst, das ist dann ja erstmal Darminhalt. Und wenn es dieses mal auch nicht 2,3 kg in 4 Tagen sind nicht den Mut verlieren, du hast doch schon so viel abgenommen, da gehts irgendwann glaub ich nicht mehr so schnell.

Ach das ist Quatsch, wenn du das Blutbild nicht gemacht hättest, dann wäre es vllt ne Woche länger gut gegangen und dann hättest du richtige Kreislaufprobleme oder so bekommen.

Vllt kannst du ja auch nach einer kleinen Pause von der NUlldiät nochmal eine Runde starten.

Berichte auf jeden Fall weiter und halt uns auf dem Laufenden!

Und mit den 70 bis Weihnachten schaffst du, ich glaub an dich!!!
Geschrieben von pipilangstrumpf am 07. 09. 2010
hallo
danke dir pipilangstrumpf für die lieben worte. ja ich hoffe es sehr, dass ich die 70 od.sogar weniger schaffen werde! ich werde halt nächste woche am montag mit der 9x-diät beginnen, vielleicht macht ja tessy da mit mir? oder du pipilangstrumpf?oder wer will da mitmachen!
wieviel wird man da zunehmen, wegen dem darminhalt?wieviel kg???
pipilangstrumpf du hast ja auch schon mal 4 kg weniger als am anfang, das ist echt super, wieviel möchtest du denn wiegen?was sind deine problemzonen?
sagt mal, normalerweise müsste diaetassistent marion schon vom urlaub zurück sein oder?
und wo ist tina?
ganz lg eure sarah
Geschrieben von sarah am 08. 09. 2010
...
gern sarah, müssen uns doch hier gegenseitig aufbauen!

hmm, ich denke mal 2 kg bestimmt, vllt auch 3 kg. aber das sind nur vermutungen.

ich mach nicht mit, sorry. fahr mein system weiter, apfel, joghurt, und gestern hab ich sogar noch ein dunkles brötchen mit ganz dünn den leichtesten frischkäse und ne tomate gegessen. (dafür aber den joghurt nicht und nur nen halben apfel). und nen milchkaffee oder nen latte macciato bruach ich am tag einfach. aber scheint ja zu laufen.

heute: 63,3 kg :-))

ich würde gerne mindestens auf 58 kg runter, ein traum wäre 55 kg. das hatte ich auch schon, und damit habe ich mich einfach wohler gefühlt. aber mein erstes ziel: in die 50er Zone zu kommen! Danach belohn ich mich mit irgendwas. Friseur, was zum Anziehen oder so. Ein Gürtel wär doch was, den kann man dann ja immer noch enger schnallen ;-)

was ist mit den anderen, wie läufts bei euch???

viele liebe grüße an alle!
Geschrieben von pipilangstrumpf am 08. 09. 2010
ich hab mich wieder gefangen!
Hallo Sarah, hallo Pipilangstrumpf,

also ich hab mich jetzt wieder gefangen und bin nun wieder zwei Tage auf Null. Waage ist wieder auf dem Weg Richtung 6 vorne dran.

Sarah dein Angebot mit ner anderen Art von Diät hört sich echt verlockend an, aber ich fürchte das währe für´s erste einfach zuviel für den Stoffwechsel. wenn ich wieder ne Fressattacke habe, dann seh ich das sofort, sowohl an der Waage, als auch an meinem Körper, aber da hau ich locker das doppelte vllt. sogar dreifache an kalorien in mich rein. (Als von dir oben beschrieben)

Ich hätte jetzt richtig lust den Kühlschrank leer zufressen, hab grad kindergartenfrühstück für meine Jungs gemacht, aber NEIN, ich MUSS einfach hart bleiben, diese Sch**ß gelüste, es ist zum verrückt werden!

Wäre aber echt schön, auch wenn du nun vielleicht die Nulldiät erstmal aufgeben musst, wenn du bei uns bleiben könntest!
Geschrieben von tessy am 08. 09. 2010
nulldiät
Hallo an alle! Bin wieder da!!!!!! Musste mich erst mal durch die ganzen Beiträge lesen, die ihr in meinem Urlaub geschrieben habt! Also - der Urlaub war super - und ich habe gegessen! Ich hätte zwar durchaus weniger essen können (so wegen gemeinschaftsessen und so) aber meine figur war o.k. für mich - und das hat es die letzten 7 Jahre nicht gegeben!! Ich muss auch sagen, dass es sehr sehr wenige am Strand und am pool gegeben hat, die superdünn oder auch nur " normal" von der Figur her waren. Und euch alle muss ich echt erst mal richtig dolle loben. Vor allem natürlich Dich, Sarah!! Ich fange jetzt wieder an mit diäten. Ab Montag richtig mit Sport - da geht ja dann die Schule wieder los. Sarah - zu Deinem Blutbild: Also - meine Cousine hat mal ziemlich lange diese Fertigessen zum abnehmen gemacht, und hat dann ziemlich abgenommen. Nach ein paar wochen hatte sie dann ziemlich starken Haarausfall. Ich selber habe früher oft die "nur-cola-light-trinken-diät gemacht". Mit 27 hatte ich Brustkrebs. Das cola ist bestimmt nicht der Auslöser gewesen - da bin ich mir sicher. Während der Chemo hat sich kein Mensch dafür interessiert was ich esse. Ich selber habe natürlich auf einen Schlag nur noch gesundes Obst und Gemüse gegessen. Und hatte schwuppdiwupp 60 Kilo. Obwohl es mir von der Chemo her nicht übel war, dass dies also der Grund gewesen wäre. Und wie du siehst will ich trotzdem noch nulldiät oder ähnliches machen - ich halte das nicht für schädlich - solange das nur 3-4 Wochen betrieben wird. Und dann würde ich jetzt an deinser Stelle mal wieder vitamine tanken - so ca. 3-4 wochen. Und dann wieder nulldiät. Aber du musst auf dich hören.

Schön, euch wieder zu hören.
Geschrieben von diaetassistent-marion am 09. 09. 2010
nulldiät
Hallo an alle! Bin wieder da!!!!!! Musste mich erst mal durch die ganzen Beiträge lesen, die ihr in meinem Urlaub geschrieben habt! Also - der Urlaub war super - und ich habe gegessen! Ich hätte zwar durchaus weniger essen können (so wegen gemeinschaftsessen und so) aber meine figur war o.k. für mich - und das hat es die letzten 7 Jahre nicht gegeben!! Ich muss auch sagen, dass es sehr sehr wenige am Strand und am pool gegeben hat, die superdünn oder auch nur " normal" von der Figur her waren. Und euch alle muss ich echt erst mal richtig dolle loben. Vor allem natürlich Dich, Sarah!! Ich fange jetzt wieder an mit diäten. Ab Montag richtig mit Sport - da geht ja dann die Schule wieder los. Sarah - zu Deinem Blutbild: Also - meine Cousine hat mal ziemlich lange diese Fertigessen zum abnehmen gemacht, und hat dann ziemlich abgenommen. Nach ein paar wochen hatte sie dann ziemlich starken Haarausfall. Ich selber habe früher oft die "nur-cola-light-trinken-diät gemacht". Mit 27 hatte ich Brustkrebs. Das cola ist bestimmt nicht der Auslöser gewesen - da bin ich mir sicher. Während der Chemo hat sich kein Mensch dafür interessiert was ich esse. Ich selber habe natürlich auf einen Schlag nur noch gesundes Obst und Gemüse gegessen. Und hatte schwuppdiwupp 60 Kilo. Obwohl es mir von der Chemo her nicht übel war, dass dies also der Grund gewesen wäre. Und wie du siehst will ich trotzdem noch nulldiät oder ähnliches machen - ich halte das nicht für schädlich - solange das nur 3-4 Wochen betrieben wird. Und dann würde ich jetzt an deinser Stelle mal wieder vitamine tanken - so ca. 3-4 wochen. Und dann wieder nulldiät. Aber du musst auf dich hören.

Schön, euch wieder zu hören.
Geschrieben von diaetassistent-marion am 09. 09. 2010
Dank euch bin ich auch schon 4 tage dabei=)
Hallo ihr lieben!

Also hier erstmal damit ihr mich kennenlernt!=)
Ich bin die Nancy, 20 Jahre alt und bin 1,66m groß oder klein??!!=)*hihi*
Ich hatte immer ein durchschnitts Gewicht von 53-55kilo.Dann vor 2 Jahren habe ich bis auf 78kilo zugenommen weil ich meinen Sport hingeschmissen habe und nur noch zu Hause war und nicht mehr weggegangen bin. Habe aber i-wie (unbewusst) bis auf 74kilo abnehmen können. So da ich aber gerne wieder 55 bis 60 kilo wiegen möchte und von euch so tolle Berichte gelesen habe, habe ich seit Montag auch damit begonnen.
Angefangen am Montag:5.09.10/74 kilo
Heute am 9.09.10 sind es schon 71,3 Kilo!!
Ich freu mich so...

Vill sollte ich noch schnell erwähnen das ich nicht komplett Null-Diät mache, sondern für meinen Kreislauf und wenn ich merke ich bekomme heiß Hunger immer noch ein Schluck Milch trinke.

Sooo ich glaube das reicht erstmal...
Ich drücke euch allen die Daumen und hoffe weiter vieles von euch lesen zu können.

ganz liebe Grüße=)
Geschrieben von Nancy am 09. 09. 2010
hallo ihr lieben
hallo diaetassistent marion: schön das du wieder bei uns bist. hoffe dein urlaub war schön..
danke für deinen rat...ja ich werde die nulldiät bis sonntag durchziehen und dann ein bissi anfangen mit essen: ja ich nehme auch vitamine und magnesium, damit ich kein haarausfall oder sowas bekomm- und außerdem ich habe viiiiiel haare auf meinen kopf ;)

an tessy: ja das kenne ich viel zu gut: für andere essen machen, und dann selber nix essen--ja ist wirklich schlimm, aber was solls: na super bald hast du dein wunschgewicht erreicht: ich glaub diesen monat wirst du 65 kg wiegen, da bin ich mir 100% sicher, das packst du schon.

hallo nancy: schön wieder wen neuen dabei zu haben: na hört sich doch super an: ich glaub auch, dass du bis montag unter 70 wiegen wirst...super ;)

macht euch keine sorgen, ich berichte euch weiterhin jeden montag mein gewicht: ich hab mir eh schon mein ziel vor augen gesetzt bis dezember 65 od.70 zu wiegen.

ganz lg euch allen, eure sarah
Geschrieben von sarah am 09. 09. 2010
hallo leute erfreuende ergebnisse heute
also heute hab ich mich in der früh um 9 Uhr abgewogen: tatataataattaa ich habe 86,9 kg gewogen. und ich hatte einmal 108 kg. ich bin echt happy... :)
ich hab ja heut mit der 9x-diät angefangen..hab in der früh 3 gekochte eier gegessen. mann o mann war das lecker- ich liebe eier- und ich habe heute noch 6 eier vor mir-juhuuuuu. und eier machen mich echt satt. ich werde mich also am freitag wiegen- wieviel ich bei der diät abgenommen hab, und berichte euch! ach ja und kaffe in der früh trinke ich nicht bei der diät und auch keinen tee- ich trinke nur viel wasser zwischen den mahlzeiten.

leute machts weiter bis ihr euer wohlfühlgewicht erreicht habts. man bekommt echt so viele komplimente von anderen. irgendwie bin ich echt stolz auf mich. und mein mann ist auch stolz auf mich, und unser liebesleben ist wieder auf hochtouren- hahaha. also das lohnt sich doch, oder?

wie schauts bei euch aus?
Geschrieben von sarah am 13. 09. 2010
morgen
sagt mal leute, was ist los mit euch? habts ihr keine zeit oder was? ich hab auch 2 kinder und nen nebenjob, aber trotzdem finde ich ein paar minuten um mich zu melden!
Geschrieben von sarah am 14. 09. 2010
Hallo
Hallo an alle- oder auch nur Sarah!
also ich muss gestehen, dass ich fleißig hier lese - aber ich komme mir blöd vor aktiv mitschreiben, weil ich ja keine nulldiät mache. Ich schreiben mir seit gestern wieder kcal auf - und versuche es so gering wie möglich zu halten. Gestern waren es 500 kcal. Und dazu mache ich wieder sport. Gestern 45 min. Laufband - heute Hanteltraining. Auf der Waage war ich das letzte mal vor dem urlaub - weil ich letzte woche so gefressen habe und gemerkt habe, dass es mehr geworden ist. STehe erst wieder drauf, wenn ich mich in gefühlten 62 kg fühle. Aber ich denke das ist morgen oder übermorgen so. lg
Geschrieben von diaetassistent-marion am 14. 09. 2010
hier bin ich!
Hi Sarah, hallo marion.

Ich bin auch nicht mehr auf Null, halte es aber auch so gering wie möglich.

Heute morgen waren es 70,2 kilo.
Vielleicht ist morgen die sechs vornedran......

Ich schau auch täglich rein, aber schreiben? Ich weiß garnicht mehr was ich noch schreiben soll, wo ich doch immerwieder irdengwie scheiter....
Geschrieben von tessy am 14. 09. 2010
hallo
sorry wegen dem geschreibe da heut in der früh...
hallo diaetassistent und tessy:
was esst ihr z.b.über den ganzen tag verteilt...sowas wär doch was was ihr schreiben könnt..

ich hab heut mein würstchen tag gehabt: bin echt von den ganzen würstchen satt geworden, war echt lecker
Geschrieben von sarah am 14. 09. 2010
hallo
Hallo! Das ist schon o.k. Sarah, was du geschrieben hast. Du hast ja auch recht. Keine Ahnung wo die anderen geblieben sind. Vielleicht haben sie es auch nicht durchgezogen - aber ich bin ja z.b. auch noch da, obwohl ich seit ich hier bin, die nulldiät gar nicht gepackt habe. Also deine Erfolge finde ich echt super. Und auch das es Dein Mann sieht und schätzt ist echt Klasse. Aber wie bei zwei kleinen Kindern das Liebesleben wieder auflebt das ist eh schon ein Wunder. Also kannst du das doppelt werten (*g*).
Und zu Dir Tessy - bei Dir ist es ja gleich wie bei mir. Ich scheiter ja sozusagen auch immer - darum geh ich jetzt den Weg mit kcal-zählen. Das mach ich auch schon ewig. Und irgendwann klappt es dann auch...

Also - gestern waren es 1044,24 kcal und 11,18 gr. Fett. jaja - ich wiege das ganz genau ab. Das war sozusagen kein so guter Tag - bzw. ein zuviel essen Tag. Weil meine Grenze eigentlich bei 500-600 kcal ist. Aber in Wirklichkeit besteht ja jede "normale" Diät aus 1000 - 1500 kcal. So - don´t worry. Das Essen bestand aus:

259 gr. Tomate
3 Eiweiß
2 Kiwi
1 Pack Backschinken
1 Light-Zitronen-Sorbet von Lidl
(war die letzte Packung im Gefrierfach und die musste weg, vor sie alt wird..)
248 gr. kartoffeln und
197 gr. karotten in Gemüsebrühe gekocht
1,5 l Fanta zero von Aldi-Süd
und 1 dose Erbsen.

Gesten wollte mein Sohnemann mit mir Fahrrad fahren. Hey Leute - nach 1 km musste ich anhalten und auf den Boden sitzen, weils mir so schwindelig war.
Das hatte ich ja schon vor dem urlaub. Aber ich glaube nicht, dass das vom essen kommt - bin heute ein bisle erkältet. Darum hatte ich auch gestern abend mehr gegessen (aber ich denke wirklich nicht dass das der Grund ist).

Und die Waage zeigt heute 62kg.
Ich bin ziemlich zufrieden. Ich habe nämlich ungelogen letzte woche jeden Tag Fresstag gehabt und wirklich jeden Tag 1 Tafel Schokolade gegessen. Ich nehme schnell zu - aber auch schnell wieder ab. Das ist gut.
Und heute habe ich von dem Hanteltraining so Muskelkater, dass ich schier nicht laufen kann und mich regen kann. Darum fällt heute das Sportprogramm aus.
lg
Geschrieben von marion am 15. 09. 2010
an marion
ich hab einen tipp an dich du naschkatze: ich weiß wie du schoko essen kannst und dabei nicht zunehmen wirst- sonder abnehmen!
als ich mal ein paar tage über die stränge geschlagen hab, das war aber früher, da war ich auch süchtig nach schoko und so ein kram: dann hab ich 2 tage die woche schokotage eingelegt, und hab damit abgenommen, und dann am dritten tag 500 kcal gesund ernährt. fazit: du darfst max. 400 gramm schoko am tag essen, aber es muss vollmilch sein und ohne nüsse oder andere feste bestandtteile, alle schokosorten darfst du essen, wie karamell, smarties,kinderschoko etc..aber nicht vergessen, nichts festes drinnen.
somit hast du dein schokojipper im griff, und bekommst die nase voll von schoko in gerade mal 2 tagen...das beste ist das man da wirklich abnimmt.
probiers aus, du hast da nix zum verlieren, dein gewicht ist meiner meinung nach eh perfekt...also probiers aus liebe marion..
sag bescheid wann du damit beginnst? das kann dir wirklich helfen, von schoko loszukommen..nachher willst du schoko nicht mal ansehen weil dir davon schlecht wird. 400 gramm find ich ist schon viel, aber eigentlich wird man von schoko schnell satt und hat keinen appettit auf was anderes.
also dann viel erfolg..und dann berichte uns wieviel du damit abgenommen hast.
PS.: ich mache keine scherze, ich hab es sogar selber probiert, und in den 2 tagen auch abgenommen.
viel spass noch
Geschrieben von sarah am 15. 09. 2010
an tessy
und liebe tessy, hast du es mit der 6 vorne schon geschafft? oder misst du dich erst am montag?
sag mal wie fühlst du dich jetzt mit deinem neuen gewicht: hast klamotten gekauft? was sagt dein mann dazu, oder deine freunde? pass auf manche freundinnen werden immer neidisch, und sagen, dick hast du besser ausgeschaut: aber hör nicht auf die: denn die wollen immer besser als du ausschauen: solche leute sind mir schon mal im leben begegnet, aber ich sag dir- nie wieder befreundet mit denen.
also melde dich bitte
Geschrieben von sarah am 15. 09. 2010
Jaaaaaaaa! ich hab die 6 vorne gesehen!!!!!!!!
Hi Sarah!

Heute morgen war es endlich soweit, die langersehnte 6, ich habe sie heute morgen endlich sehen können! Genaugenommen 69,1 Kilo!!!!! FREU MICH TOTAL!!!!

Mein essen gestern sah so aus

Dienstag 14. September
Abends
50 g Sauerkirschen
80 ml Buttermilch,

Mittags
60 g Rosenkohl, gekocht
100 g Blumenkohl, gekocht
100 g Brokkoli,

Ergibt ca 120 Kcal. Zur belohnung gab es ein halbes (2gr.) St. Zartbitterschokolade. Dazu viel Kaffee ohne zucker mit 1,5 Milch und Wasser.

Heute morgen gab es

1 Knäcke mit 16gr. Putenbrust

Mittags

100 Blumenkohl
100 Brokkoli

ca 95 kcal.

Ich überlage noch ob ich noch was essen möchte, oder nicht. WIr haben jetzt 17 Uhr, mal schauen.
Kaffee und Wasser gab´s natürlich auch.....
Geschrieben von tessy am 15. 09. 2010
Das hab ich noch vergessen
Du wolltest wissen wegen Klamotten,
also ich komme gerade vom shoppen und habe mir heute eine Jeans, in Größe, jetzt halte dich fest! Größe 36 gekauft!
Ok, zugegeben, sie ist Stretch (aber ich hasse so labbernde hosen), aber sie passt.......

Oberteile trage ich zur zeit 40/42.

Tja, so langsam werden die klamotten kleiner. Freunde sind geteilter Meinung, finden es teilweise sehr schön, meinen aber auch, ich solle jetzt so bleiben, andere ziehen es ziemlich in´s lächerliche so von wegen, es halt mal was dir schmeckt, oder willst du nicht auch noch auf die milch im Kaffee verzichten???
1. Es schmeckt mir ja, ist halt nicht mehr zu vergleichen mit früher
2. man gewöhnt sich an kleine Mengen recht gut
3. Die wussten NIE was von NULLdiät.

Familie findet ich solle es auch so belassen, haben mich nicht sofort erkannt (länger nicht mehr gesehen).

Meinem Mann gefällt es und er meint ich solle so machen wie ich denke, wenn er bedenken hat wird er sich auf jeden Fall zu wort melden. (Er weiß eh, das ich wenn ich mir was in den Kopf gesetz habe, nur sehr schwer davon abzubringen bin).

Tja, so sind die Meinungen, aber alles in allem gibt es bestätigung an allen ecken.

Ich hör so schnell eh nicht auf, da muss schon noch was weg........

Tja, Denke ich will mal so die Richtung 55-60 Kilo ansteuern.

Aber das Kalorien zählen gehört bei mir auch zum festen Bestandteil.
Geschrieben von tessy am 15. 09. 2010
an tessy
ja super freut mich echt für dich, 69,1 kg ist echt ein traum finde ich! und 36 hosen wow. ja ja die neider, wenn es die nicht gäbe, dann wär die welt auch ohne krieg ;)
sag mal wie groß warst du? jetzt willst du auf 55 kg? respekt. du hast eh recht, weil wenn man wieder auf 1000 kcal kommen darf, dann muss man schon einen spielraum haben,was den kilos betrifft, nicht das man dann nachher verzweifelt wegen den 2-3 kg mageninhalt.
also toi toi toi, die paar kilos schaffst du sicher, ich glaub an dich.

also und nun zu mir, heut ist der 4 tag der 9x-diät, und heute muss mann alles zusammen essen: 1 ei,1 würstchen und 1 banane, und das in der früh, zu mittag und am abend. mein gefühl sagt mir irgendwie, obwohl ich gegessen hab, dass ich nicht zugenommen hab, obwohl ich mich seit montag nicht gemessen hab- ich werde euch morgen berichten wieviel ich wieg.
also leute wenn ihr euch dabei wohl fühlts, dann machts weiter, es lohnt sich !
alles liebe eure sarah
Geschrieben von sarah am 16. 09. 2010
hallo
sag mal tessy, wiegst du dich jetzt jeden tag?

ich werde mich morgen messen, um zu schauen ob ich bei der diät abgenommen hab oder nicht. ich glaub das ich aber am freitag,samstag und sonntag nulldiät wieder machen werde.. und mich dann wieder am montag messen.
ich will so schnell wie möglich die kilos loswerden, und wieder neue klamotten tragen, zurzeit trage ich größe 44-er größe die hosen und 42 oberteile, also 2 größen weniger
Geschrieben von sarah am 16. 09. 2010
hallo
Ja ich stell mich jeden morgen auf die Waage, muss ja sehen ob mein essensplan funktioniert.

Heute morgen gab es

150 gr. 0,1 Joghurt
100 gr. Apfel (in den Joghurt geraspelt)
30 gr. Haferflocken ( auch mit in den joghurt)
bissle Zimt

Das war mein Frühstück.

Hab mir gestern eine Packung Garnelen gekauft, Vielleicht gibt es das heute noch......

Hab gestern abend um 00 uhr noch total Apettit bekommen und noch einen ganze Menge gegessen, ABER diesmal hab ich nur gesund gegessen, Knäckebrot, Tomaten ein paar Pepperoni, Joghurt (s.o.) und einen riegel schoki.
Ich liebe gesunde Nahrung mittlerweile.

Gestern hab ich für meine Männer Pizza bestellt weil ich keine Zeit hatte und arbeiten war, es hat mich nicht mal angemacht, da ich ja nun auch essen darf. Vorallem hab ich den fetten Käse gesehen und mir gedacht, das muss ja nun wirklich nicht sein........

Du bist auch hammerhart, wenn ich das so sagen darf, find ich total klasse!!!
Also wir schaffen das eigentlich sollte man echt fotos sehen vorher nacher, aber ich bin technisch´nicht in der lage Fotos in´s inet zu stellen, halt doch ne Frau......
Geschrieben von tessy am 16. 09. 2010
an tessy
ja ich bin auch hammerhart, ich bin echt stur, und was ich mir in den kopf gesetzt habe, ziehe ich auch durch- da gibts kein zurück mehr.

was ich dich fragen wollte, nimmst du welche vitamintabletten oder eisentabletten, oder etwas anderes zu dir?
es wird ja im internet immer gepriesen, dass man haarausfall etc. von nulldiät bekommt? ist das bei dir der fall, oder nicht? wie gehts eigentlich deinem knie?warst du kontrolle?
also ich weiß nicht, ich nehme zur zeit eisen und magnesiumtabletten zu mir, sonst nichts. manchmal vergesse ich auch die jeden tag einzunehmen, aber bis jetzt hab ich nichts: kein haarausfall oder so, nur manchmal wird mir schwindelig- aber das ist selten, dann trink ich halt viel wasser und dann gehts wieder. ansonsten gehts mir gut!

PS.: das was du da isst, ist eh ganz wenig finde ich, machst du irgendwann mal nulldiät wieder, oder bleibst du bei dem wenig essen?
Geschrieben von sarah am 16. 09. 2010
@sarah
also heute ist mein "Gönn"-Tag. ich habe beschlossen einen tag in der Woche so richtig zu essen. An dem Tag darf auch ein Stück Kuchen oder ein paar Kekse dabei sein. Heute habe ich keine Kalorien gezählt, aber schon eine Menge gegessen. Hühnersuppeneintopf, zwei doppelkekse, mein Frühstück,ein st. Emmentaler und ein halbes Wurstbrot gegessen. Esse im augenblick noch Garnelen und bevor ich zum arbeiten gehe mach ich mir noch einen Bananenquark. und ein Eis warda auch noch. Ab morgen mache ich wieder 3 Tage Null, dann drei tage wenig essen und dann wieder einen Gönn-tag. So habe ich etwas an dem ich mich festhalten kann und etwas auf das ich mich freuen kann.

Es geht dabei auch nicht darum, mit alten Essgewohnheiten weiterzumachen, oder ähnliches, (sonst hätte ich mir heute glaube ich ein Schnitzel paniert ;-)) sondern einfach einen Tag an dem Frau sich was gönnen darf ohne schlechtes Gewissen.
Ich überlege mir auch schon worauf ich Lust habe zu essen und kaufe das auch extra dafür ein. Könnte mir vorstellen das nächste mal Wienerle oder so zu essen.

Haarausfall habe ich stetig, daher kann ich dir nicht sagen ob es dadurch mehr geworden ist, aber ich nehme keine Tabletten in irgendeiner Form zu mir.

Für mein Bein hat bis jetzt noch keiner eine Erklärung gefunden. bekomme morgen oder am Montag eine Schiene, die dasw Bein wieder richtig stellen soll.


Ps.: Durch den Gönntag kann man auch an Familienfeiern teilhaben, ohne das jemand weiß was los ist......
Geschrieben von tessy am 16. 09. 2010
@sarah
achja, aufdiese weise hoffe ich meinen Stoffwechsel etwas anzukurbeln.


Meinst das könnte klappen??
Geschrieben von tessy am 16. 09. 2010
1. Tag
Hey ihr liwbwn =) ...
heute ist mein erster tag mit der nulldiät .. und ich habe mich voll gefreut als ich gestern diese seite gefunden habe .. auf allen anderen wird nur schlecht von der null-diät gesprochen und hier ..WOW was ihr alles abgenommen habt =) ... naja
ich bin 1,70m groß und wiege im mom 75.5kg ... mein ziel ist es erstmal unter 70 zu kommen .. nachher vllt auf 60 =)... kann mir jemand tipps geben wie man am besten anfängt oder den hunger ignoriert ?! =D .. würde mich sehr freuen ...

alles liebe clara
Geschrieben von Clara am 17. 09. 2010
hallo
Hallo an alle! Also - was soll ich sagen. ...wie immer... habe gestern megagefressen. Ein ewiger Kreislauf. 2-3 Tage "diät" und dann fressifress... Das nervt mich so. Seit ich die blöde chemo mit dem drumrum hatte kann ich nichts mehr konsequent durchziehen. Davor war ich da ganz anderst. Naja -ich bleibe trotzdem dran - irgendwann klappt das schon.immerhin bleibt mein gewicht zwischen 62 und 65 wenn ich das mit den Fress-und Diättagen mach...

Aber nochmal zu euch.
Tessy: hast du dein ko..en jetzt im Griff? habe oben nochmals deine Beiträge durchgelesen. Ist ja der hammer was du (und auch Sarah!!!) schon geleistet hast! Machst du jetzt immer noch Einläufe/Dulcolax?

Was und wieviel trinkt ihr denn über den Tag verteilt? Und Sarah - nimmst Du immer noch Dulcolax?

Also - Hunger habe ich wirklich ganz ganz selten. Es sind nur die Gelüste und der Frust...

lg marion
Geschrieben von Marion am 17. 09. 2010
hallo
Hallo Clara!

Schön dich hier bei uns begrüßen zu dürfen. Also Tipps für den ersten Tag, da wären:
- viel Trinken
- gut ablenken ( spazieren gehen, mit Freunden weggehen, arbeiten und am besten nciht an Bäckereien o.ä. vorbeilaufen)
- abführen

mehr fällt mir grad nicht ein. Ich wünsche dir ein gutes durchhaltevermögen und halte uns weiter auf dem laufendem.

@Marion

Ja, das mit dem Kotzen habe ich wieder ´sein lassen. Bei mir ist es auch kein hunger, sonder diese verdammten gelüste!!! Ich hasse es aber ich hab 4 Beiträge weiter oben schon geschrieben, wie mein neues vorhaben aussieht, wenn ich dadurch nur mein Gewicht halten kan, dann ist das doch schon ein großer Erfolg, wobei ich heute wieder mit null anfange und theoretisch bis 25.9 durchhalten will, denn da ist wieder familientreffen, und da kann ich mir ja dann auch meinen Gönntag machen.

Sagt ma mädels habt ihr eigentlich auch das Problem das ihr morgens schön straff und fest seid, und im laufe des Tages alles irgendwie schwabbelig und "aufgeschwemmt" aussieht ( der körper, vorwiegen der Bauch) auch wenn ihr Nulldiät macht? Ich finde mein Bauch wächst auch wenn ich nur trinke.... Kann mir jemand erklären, warum das so ist?
Geschrieben von tessy am 17. 09. 2010
neue ergebnisse der 9x-diät
ich habe am montag 86,9 kg gehabt und heut 86,3. also in 4 tagen 600 gramm abgenommen...mein gefühl hat mir also richtig bestätigt..naja ist eh eigentlich ein gutes ergebnis, obwohl ich eh viel gegessen hab, und das zeug hat ja auch fast 1000 kcal gehabt..aber heut mach ich trotzdem nulldiät weiter. wenn es mir dabei gut geht, wieso nicht..und außerdem will ich so schnell wie möglich 80 wiegen.

willkommen clara: die ersten tage sind echt sowas von anstrengend, kann ich dir sagen...du musst dich echt ablenken lassen, sonst bekommst du heißhunger und dann ists aus...wenn du die ersten 4 bis 5 tage bestanden hast, dann kannst du froh sein, denn dann geht es nur vorwärts und dein hunger bleibt weg. also ich kann von meiner seite aus reden. ah ja wenn du manchmal hunger verspürst, dann kannst du ja auch, diese zuckerfreien kaugummis oder zuckerl lutschen (die sind mit süßungsmitteln). die haben mir auch ab und zu geholfen. aber nicht das du auf einmal die ganze packung leer isst, sonder 2 bis 3 zuckerl über den tag verteilt hilft auch...oder wenn dir das zu wenig ist, dann teil die zuckerl auf. dann hast du deine psyche sozusagen überrollt, und hast dann anstatt 3 stück, 6 kleinere stücke.

an marion: ja ich nehme noch dulcolax. aber bei der 9x-diät hab ich sie nicht eingenommen, da hat es mit der verdauung ja von alleine geklappt, weil ich ja was festes gegessen hab. ich habe heute eine dulcolax eingenommen, ich glaub ich werde das jetzt alle 3 bis 4 tage (1 dragee) nehmen, weil immer funktioniert das nicht...ist ja klar, weil ich ja nichts esse-nur trinke!

eigentlich weiß ich nicht wieviel ich am tag trinke...aber insgesamt ca.3 liter in allem, darin sind 1 tasse kaffee mit ein bissi milch und 1 natreen (süßungsmittel), 3 große tassen tee und den rest wasser.

an tessy: dein bauch wächst, weil wasser ja auch was wiegt., und im laufe des tages dann bis nachts weniger wird, weil du es ja ausscheidest. machst du eigentlich sport? ich hab vergessen euch zu sagen, dass ich vorige woche gar nicht am hometrainer oben war, weil ich wenig kraft hatte, ich hab stattdessen, bauch-beine-po-arme übungen beim fernsehen gemacht und war auch spazieren..das hilft auch, das sich nicht die haut so labbrig anfühlt..ich creme mich eigentlich auch jeden morgen und abend mit der nivea-hautstraffende body lotion. probiers mal damit..manchmal helfen cremen auch, und manchmal nicht..probiers mal aus.

viel erfolg euch allen. ich wiege mich wieder am montag.
PS.: nicht vergessen viiiiiel trinken, das hilft den körper den ganzen dreck von innen auszuschwemmen, und die kilos purzeln schneller runter, und wasser macht auch satt.
viel spass dabei, eure sarah. wir schaffen das
Geschrieben von sarah am 17. 09. 2010
Hey
Huhu ich bins wieder.. so bis jez hab ich durchgehalten .. muss nurnoch zum tanzen =) .. und dann is der tag vorbei ..

danke an alle lieben =) .. die tipps sind spitze =D ... hoffe bei mir klappt das so gut wie bei euch .. und ich hoffe das ich nicht schwach werde =D .. aber mal abwarte =)
Geschrieben von Clara am 17. 09. 2010
@sarah
Hi Süsse!

Ist ja super das du trotz vieeeel essen 600gr verloren hast. also eine richtig gute alternative für zwischendurch.

nein, sport mach ich keinen, kann froh sein wenn ich mit meinem blöden Bein nicht alle Naselang hinfalle.

Ich mach bein-po übungen, aber kannst mir mal eine Bauchübung verraten, die NICHT sit-up heißt? Ich kann diese Dinger nicht ausstehen......
Gibt´s da überhaupt eine alternative? Bitte sag ja!
Geschrieben von tessy am 17. 09. 2010
hahahaha tessy
nein leider nicht, es heißt leider sit-ups! hahahaahaaha
Geschrieben von sarah am 17. 09. 2010
neu hier!!!
Halloo ihr Lieben,
ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen und yuhuuu, endlich mal ein Forum, wo man sich über die Nulldiät äußern kann, ohne sofort von anderen Mitgliedern verbannt zu werden :-D

Ich bin jetzt seit fast einer Woche dabei und habe bisher sehr große Erfolge zu melden.. alle anderen Diäten sind durchweg gescheitert, da ich ein alles oder nichts Mensch bin... das Kalorienzählen ist garnichts für mich, dann lieber erstmal nichts essen. Allerdings gibt es Abende, an denen ich wirklich kurz vor dem Aufgeben bin (würde aber gerne noch 2 Wochen durchhalten).
Vor Allem, wenn ich sehe, dass andere (sogar im Fernsehen) essen... jetzt meine Frage: kann man während der Nulldiät mal ab und zu ne halbe Gurke essen?? Die besteht ja fast nur aus Wasser, aber man hat dann wenigstens was zu knabbern... das würde mir schon enorm weiterhelfen... hat Jemand Erfahrung damit gemacht?? Rein logisch gesehen, müsste das doch drin sein oder??

Würde mich über Antworten riesig freuen!

Liebe Grüße :-))
Geschrieben von Andrea am 18. 09. 2010
hallo andrea
hallo, schön wieder wen neuen zu haben!
nun zu deiner frage, probiers mal aus mit der gurke, ich meine die hat eh nur wasser. ich hab mal eine ganze woche ein naturjoghurt gegessen, und ich hab trotzdem abnehmen können. probiers aus!
sag mal wie groß bist du, wieviel wiegst du? wieviel hast du schon diese woche abgenommen? wieveil möchtest du wiegen?
ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 18. 09. 2010
an andrea
ach ja eine gurke hat ja ca. 17 kcal pro stück. also garnichts. probiers aus! wieviel hast du in der einen woche abgenommen?
Geschrieben von sarah am 18. 09. 2010
@ Sarah
Ja du hast Recht, ich werds das nächste mal ausprobieren... hab auch schonmal überleg, mir Reiswaffeln zu kaufen, die haben auch nur sehr wenige Kalorien und schmecken ganz gut... garnichts essen ist echt richtig hart, aber man gewöhnt sich wirklich dran... morgen bin ich seit genau einer Woche dabei und wiege nun 59,4kg!!! :-)) Ich bin 1,72m groß und hab seit letztem Montag 5kg abgenommen.. würde aber gerne 54kg wiegen, da ich finde, dass ich so einfach besser aussehe... mein Ziel ist es aber die 52 zu knacken, so hab ich 1,2kg Spielraum und muss, wenn ich wieder normal anfange zu Essen, nicht gleich wieder alles reduzieren... ich habe gelesen, dass es ganz normal ist, dass man, sobald man wieder anfängt zu essen, 2 bis 3kg zunimmt... naja, was ich aber noch wissen wollte: ab wann seht ihr denn nicht nur auf der Waage Erfolge?? also könnt ihr sagen, dass sich euer Bauchumfang deutlich verringert hat oder eure Oberschenkel z.B.??? Das würde mich brennend interessieren... ich sehe nur an meinen Armen kleine Unterschiede und mein Bauch ist natürlich flacher... meine Problemzone sind aber die Oberschenkel, ich gehe zwar 2 mal die Woche joggen, kann aber im Moment nicht, weil ich mich einach durch das nichts Essen zu schlapp fühle... kann ich durch die Nulldiät auch dort den Umfang verringern oder ist das eher unwahrscheinlich??

Liebe Grüße
Andrea
Geschrieben von Andrea am 19. 09. 2010
hallo
andrea: ist doch toll, 5 kg in einer woche ist wirklich spitze.
und nun zu deiner frage, ehrlich gesagt mess ich nicht den umfang auf genaue cm, aber natürlich wird der umfang verringert. ich merk das an meinen klamotten das ich abgenommen hab. als ich 10 kg abgenommen hab, da haben mir die alten hosen nicht mehr richtig gepasst, die waren viel zu breit. normalerweise müsstest du es an deinen klamotten merken ob du abgenommen hast, ansonsten zeigt es dir die waage.
jetzt hast du die erste woche überstanden, nun ist die 2 umso leichter.

;) vielleicht motivierst du mit deinen abgenommenen gewicht damit diaetassistent marion dazu, die hat ja auch fast soviel gewicht wie du. ;) , kommt aber schwer unter 60. also liebe marion du schaffst das auch, du brauchst nur ein bisschen motivation...und andrea kommt dir da super entgegen. also komm zeig es uns allen,dass du es schaffen kannst.

viel spass damit
ich mess mich morgen!
lg, sarah
Geschrieben von sarah am 19. 09. 2010
nulldiät
Sarah - du bist einfach nur spitze!!!
Geschrieben von marion am 20. 09. 2010
Neuling
Halloooo!

Ich bin noch ganz neu hier und habe gerade alle Beiträge gelesen. Echt toll, was ihr alle schon erreicht habt!

Ich fange heute auch mit der 0-Diät an (Kampfgewicht 94,9kg bei 162cm *heul*). Diesen Samstag oder übernächste Woche treffe ich mich zum ersten Mal mit einer Internetbekanntschaft und ich habe sooo Angst, dass er mich zu fett findet. Oh Gott. Deswegen versuche ich noch zu retten, was zu retten ist.

Macht ihr nebenbei Sport? Oder macht der Kreislauf nicht mit? Wie schafft ihr es so viel zu trinken und nicht pausenlos ans Essen zu denken?

Liebe Grüße aus Österreich,
yvonne
Geschrieben von yvonne am 20. 09. 2010
ergebnisse!!!!!
hallo ihr lieben. ergebnisse -1,3 kg in 3 tagen (freitag,samstag und sonntag). ich habe jeeeeeeeeeeeeeetz 85 kg juhuuuuuuuuuu ich bin so überglücklich. ihr wisst ja, ich habe ja heut vor einer woche mit der 9x-diät angefangen, und dann am fr,sa & so wieder nulldiät gemacht. und das ist echt der hammer, ich glaub die 9x-diät hat wieder schwung beim abnehmen gebracht. jetzt gehts weiter. und mir geht es trotzdem dabei noch super.
ich hab gestern zusätzlich zu kaffee, tee und wasser mir auch ein red bull sugarfree gegöhnt,das hat lecker geschmeckt. hatte nur 3 kcal pro 100 ml. also leute machts weiter, nicht aufgeben ich glaub an euch.

hallo österreicherin (ich bin auch eine): du brauchst gar nicht zu heulen bei deinem gewicht. ich hatte mal 108 am 30.07. und heut ist der 20.09 und heut hab ich 85 kg. also kannst es dir ausrechnen wieviel ich abgenommen hab, und ich hab fast nicht immer nulldiät gemacht- siehe die oberen berichte, dann schneide dir davon eine scheibe ab...und dann kannst du auch soviel abnehmen. aber ich bin noch immer nicht an meinem ziel angelangt. aber ich bin fest entschlossen, dass ich es schaffen werde. liebe yvonne überwinde deinen eigenen schweinehund.

nun zu deiner frage: ich habe am anfang sport gemacht, da hatte ich noch eher kraft als jetzt, aber zurzeit gehe ich oft raus spazieren mit dem kinderwagen, und mache nebenbei bauch-beine-po-hüft-arm übungen beim fernsehen, und da schau ich nicht auf die zeit, aber ich glaub 30 min.sind das schon...aber übertreiben tu ich nicht.

ach ja und nun zu deiner internetbekanntschaft: hast du dir mal gedacht, vielleicht ist er ja auch dick..also und wenn ihr euch dann toll findet, dann klappt das schon. dein herz wird es dir sagen...aber pass bei sowas auf ja, nimm ein pfefferspray mit oder so, man weiß ja nie, wenn man da vor augen bekommt. pass dann ja auf dich auf. bei internetdates bekomm ich immer so ein mulmiges gefühl, weil ich vieles so schlecht gehört hab...aber ich hoffe bei dir wird es funken.

und wenn du diese woche die nulldiät beginnst, dann hast du bestimmt schon in der woche 4 bis 5 kg abgenommen. dann verschieb dein date bis übernächste woche, dann hast du ca. 8 kg abgenommen. also wenn du die erste woche überstanden hast, dann hast du schon die schwierigste stufe schon überstanden, und der rest ist dann sehr einfach, weil dein magen sich dann verkleinert...aber pass ja auf, denn manchmal macht da dein gehirn nicht mit, und stellt dir fallen, du bekommst heißhunger...aber dieses hab ich immer verhindern können, indem ich mir die zähne geputzt hab und anschließend ein kaugummi gegessen hab od. ich hab mir eine kaffee mit milch gegönnt (und kandisin). lenk dich ab.

yvonne: hast du schon abgeführt. am anfang der diät ist es wichtig das man abführt. ich mach es ständig, jeden dritten tag mit dulcolax (1 dragee)

und was ist mit andrea, tina, marion od.den anderen? habt ihr euch schon abgewogen, wieviel wiegt ihr.

und marion: hast du die schokodiät probiert, vielleicht hilft es dir, dass du von schoko abkommst, weil dir davon dann schlecht wird..haha sprech aus erfahrung..

also leute berichtets weiterhin, ich lese immer gerne rein...

was isst ihr den tag, od.bzw.was trinkt ihr. macht ihr auch noch sport?
ganz lg. eure sarah
Geschrieben von sarah am 20. 09. 2010
an tessy:
hej tessy; wie schauts aus, hast du die 68 geknackt? würd mich echt für dich freuen! bin schon gespannt auf deine berichte.
Geschrieben von sarah am 20. 09. 2010
wo seit ihr?
sagt mal wo seit ihr denn? schreibt ihr nichts mehr rein- habt ihr etwa aufgegeben? :(
Geschrieben von sarah am 20. 09. 2010
Hi @ all!
Also erstmal ein herzliches Hallo an unsere neuen! Willkommen im Club der harten abnehemener!

Ich wünsche euch allen einen guten start und das ihr den inneren Schweinehund überwinden könnt!!!


@sarah!

Heute morgen waren es 68,8 Kilo.

LG Tessy
Geschrieben von tessy am 20. 09. 2010
*tessy
hallo ihr alle, hallo tessy, na super bald hast du es geschafft.
wie läuft es jetzt mit der diät, hast du die kalorien schon steigern lassen, oder isst du noch immer so wenig. oder machst du nulldiät?
fällt es dir schwer es zu halten?
wie siehts aus mit der verdauung, tust du noch immer abführen!
ich weiß, sorry das ich frage, aber du hast grad mein wunschgewicht erreicht- und ich bin echt so stolz auf dich.
ich hoffe ich schaffe das auch!
eine frage hab ich da noch an dich: konntest du etwas feststellen, wenn du deine tage hast...nimmt man da eher ab, oder bleibt das gewicht stehen? ist dir da was aufgefallen...weil bei manchen bleibt da das gewicht stehen..und genau heute hab ich meine tage bekommen- bitte um antwort!
ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 21. 09. 2010
Tag 2
Startgewicht 94,90kg am 19.09.2010
Heute: 93,20kg (-1,70 kg)

Hallo zusammen!

Wie geht es euch?
Ich bin jetzt bei meinem zweiten Tag und fühle mich ganz gut. Heißhunger habe ich im Moment noch keinen. Nur der Weg ins Büro (2. Stock) war etwas mühsamer als sonst.
Ein bisschen habe ich schon abgenommen, aber das wird nur mein Darminhalt sein, weil ich abgeführt habe. Was solls, ich freue mich trotzdem darüber. Wäre toll, wenn es jeden Tag so schnell geht *g*
Belohnt ihr euch eigentlich, wenn ihr mal wieder eine 10er-Marke geschafft habt? Ich werde mir wohl bei 90/80/70 eine Massage gönnen... oder neue Kleidung :)

@ sarah
dann nehme ich dich einfach mal als Vorbild. wir hatten ja ähnliches Ausgangsgewicht!
Bis wann willst du dein Wunschgewicht erreichen?

@ tessy
Wow, du hast auch schon so viel abgenommen! Echt super. Wenn du in dem Tempo weitermachst, bist du bis Weihnachten auf jeden Fall bei deinen 55 kg. Durchhalten :)

LG
yvonne
Geschrieben von yvonne am 21. 09. 2010
*yvonne
hallo.
na also da geht bei dir was voran..kannst dich diese woche auf 4 bis 5 kg weniger freuen. am anfang geht es immer schneller, und nachher langsamer..ja aber was solls, wenigstens sehen wir im nachhinein super aus mit weniger gewicht.

nun zu deiner frage. ja belohnen tu ich mich schon, indem ich zum friseur gehe, oder neue klamotten kaufen gehe. ich möchte bis weihnachten mein wunschgewicht 65 od.70 kg erreichen, oder vielleicht sogar weniger, da ich 1,64 m groß bin...aber bei mir sieht man es nicht an, dass ich mehr wiege als die waage anzeigt. ich bin schon mit 70kg zufrieden, aber wenns weiter runter geht, dann wieso nicht. ansonsten geht es mir gut, wenn ich ganz down bin, dann lutsch ich ab und zu ein paar zuckerfreie zuckerl, oder kaffee und trink viel wasser.

sag mal yvonne, wieviel liter wasser trinkst du am tag? trinkst du kaffee oder tee? wie sieht dein trinkplan aus?
alles gute, sarah

berichte hier weiterhin, würd mich freuen
Geschrieben von sarah am 21. 09. 2010
@sarah
hi sarah!

Also ich bekam meine Mens regelmässig wie immer und konnte auch keinerlei Gewichtsunterschiede feststellen. (Denke aber das es körperabhängig ist.) Habe jetzt zwei Tage gegessen wie früher (musste es jetzt einfach mal testen) und was soll ich sagen? Direkt wieder zugenommen. Das es sich dabei nicht nur um Darminhalt handelt, sehe und spüre ich deutlich!!!! Könnte heulen, ABER es ist gut zu wissen! Habe die letzte zeit nicht abgeführt, um meinen Körper die Möglichkeit zu geben, sich normal zu verhalten und es hat prima geklappt. Werde morgen wieder null beginnen, da ich mich so absolut nicht wohlfühle und morgen abend abführen, so hat das essen von heute noch die Möglichkeit in den Genuß der normalen Verdauung zu kommen.

Muss unbedingt noch Wasser mit Vollgas kaufen, sonst steh ich morgen dumm da, den Leitungswasser hängt mir zum Hals raus!

Vielleicht hab ich ja das Glück das es jetzt wieder schneller vorran geht, da ich ja in letzter zeit kontinuirlich gegessen habe und somit mein Stoffwechsel vllt wieder etwas angekurbelt ist...........

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 21. 09. 2010
Wieder daaaaaaaaaa...
Hallo ihr lieben.

Mein lappi ist kaputt gegangen und ich habe jetzt so ein ersatz ding. ich habe die seite erst nicht gefunden, da ich sie auf meinem eingespeichert habe...panik!!!

Sooo jetzt zu meinem ablauf...
ich mache jetzt nicht mehr regelmäßig nulldiät, aber richtig viel essen tue ich auch nicht. ich habe tage da esse ich nichts (also nulldiät) und dann gibts tage wo ich so ca. 500 kcal zu mir nehme! Ich mache jetzt 3 mal die woche sport, an den tagen esse ich auf jeden fall etwas, sonst komme ich nicht klar, aber an den anderen tagen probiere ich nichts bis wenig zu essen. Mein gewicht schwankt momentan so zwischen 48-50, aber nach und nach sehe ich eine minimale abnahme, vor allem sehe ich das ja an meinen klamotten!
ich nehme jetzt auch ab und an dulcolax aber nur selten, wenn ich der meinung war, dass ich zu viel gegessen habe!
Ich stelle mich mittlerweile auch mehrmals am tag auf die wage, ich kann es nicht lassen!
Was ich so esse? wenn brot dann NUR knäckebrot, mit dem exquisa frischkäse und gurken oder putenbrustwurst, aber immer nur 1 brotscheibe. sonst viel gemüse, salat, ab und an pangasius ohne beilage etc. nur mit knoblauch und zitrone gewürzt.
ich trinke jetzt am morgen schon vor der arbeit 1,5 liter grünen tee mit viel kardamom (ich nehm die kerne, geht auch gemahlen): schmeckt lecker und macht satt bzw. man bekommt nicht wirklich appetit. und wenn ich dann essen sollte erst nachmittags 1 brot, salat oder so.

Sooo...ich werde mir mal die tage die ganzen berichte hier durchlesen, aber jetzt geh ich erstmal schlafen..

puuuhhh...gut das ich euch wieder gefunden habe!

LG
Qishi
Geschrieben von Qishi am 21. 09. 2010
hallo ihr
*tessy: danke für die antwort....ich werde ja am montag sehen, ob ich etwas abgenommen hab oder nicht wegen der Mens.
was hast du denn da gegessen in den 2 tagen? hast du etwa gleich das fettige zeug gegessen od.was? wenn ich du wär, dann hätt ich z.B.: ein gemüsetag od.früchtetag eingelegt wegen der verdauung, du bist ja schon normalerweise am ziel, also kannst noch die kurve kriegen. ja ich glaub da du gegessen hast, wird es mit der nulldiät auch weiter klappen. ich hab ja auch diese 9x-diät gemacht und dann die anderen 3 tage 1,3 kg weniger gehabt..ich hoffe es für dich das du bald dein wunschgewicht erreicht hast.

*qishi: ich hab mir schon gedacht; wo bleibt qishi, normalerweise schreibt die immer mit...gut das du uns wieder gefunden hast. 500 kcal ist eh normal, willst du irgendwann einmal ein bisschen die kcal steigern od.bleibst du bei deinen 500 kcal um abzunehmen!

hej leute wieviel liter wasser trinkt ihr den tag? ich komm einfach nicht mehr über 2 liter wasser (darin ist auch tee damit gemeint) und 1 tasse kaffee mit a bissi milch, und das wars.
ich weiß ich mit meinem gewicht sollte normalerweise 3 bis 4 liter trinken, damit ich erfolgreich abnehme, aber irgendwie klappt das nicht so.
ich bin auch krank geworden, halsweh, schnupfen und husten. naja was solls!
Geschrieben von sarah am 22. 09. 2010
yvonne
yvonne misst du dich etwa jeden tag? ah ja du hast am montag angefangen mit 94,90 kg und am dienstag dich gewogen, und da hast du 93,20 kg gehabt. das heißt also, sofern ich das verstehe, hast du binnen einem tag 1,70 kg abgenommen- woooooooooooooooooooooooooooow ich bin baff!!!
wieviel trinkst du am tag, und was trinkst du? lg sarah
Geschrieben von sarah am 22. 09. 2010
Wasser....
Liebe Sarah und auch die anderen, mir geht es auch so, das ich nicht über 1,5 Liter Flüssigkeit komme. Ich denke, jetzt wo es nicht mehr so heiß ist, sollte das auch kein Problem sein. Der Körper würde auf jeden Fall mehr trinken verlangen, wenn er es benötigen würde! Von daher würde ich mir da garkeine Sorgen machen, vorallem wenn du nicht jetzt nicht schwitzt 8da ja nicht mehr so heiß), was meinst wie oft du auf die toilette springen müsstest?

LG Tessy
Geschrieben von tessy am 22. 09. 2010
hallo
hallo an alle; ich hab ein tipp für euch, wie ihr eure verdauung ankurbelt in der früh. also folgendes: nach dem aufstehen in der früh ein glas (250 ml) lauwarmes wasser trinken (dieses muss aber vorher vorgekocht sein und dann bis es lauwarm ist auskühlen lassen, und trinken. ich habs schon ausprobiert, und es klappt (auch ohne dulcolax).
*tessy: ich weiß tessy 2 liter sind glaub ich zu wenig, aber wir schwitzen ja nicht- ja aber ich habe das gefühl, wenn ich mehr trinke, dann gehen die kilos schneller weg. ich werde versuchen wieder auf 3 od.4 liter zu kommen..ich weiß dann bin ich öfters am klo, aber was solls.
ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 23. 09. 2010
wooo seit ihr
woooooooooooooooo seit ihr.
na qishi hast du die seite schon durchgelesen? was machen die anderen? gibts was neues bei euch?
Geschrieben von sarah am 23. 09. 2010
guten abend
hallo ihr lieben, hattet ihr etwa keine zeit od. so? was macht ihr alle?
morgen ist wiegetag? am 23.09 war vollmond. ich hoffe der vollmond und meine tage haben mit dem gewicht nicht zu tun gehabt.
ich hab mir vorgenommen, dass ich morgen wieder jeden tag 1 naturjogurt 0,1% fett essen werde. ich brauch ein bisschen abwechslung was den geschmack betrifft, weil ansonsten lutsch ich vielleicht jeden tag so um die 2 zuckerfreie zuckerl, wegen dem geschmack.
morgen schreib ich dann mal die ergebnisse!
glaubt ihr an den vollmondkram- also ich meine, dass man davon nicht abnimmt, sondern das gewicht stehen bleibt...oh gott ich hab davor echt schiss..bin ein bissi abergläubisch was das betrifft!
also dann wünsch euch eine gute nacht, und einen schönen montag
ich hoffe sehr, dass ihr morgen schreiben werdet
vergisst mich nicht!!! wir schaffen das!
Geschrieben von sarah am 26. 09. 2010
ergebnisse
morgen ihr lieben, wie immer heut am montag mein gewicht...heut um 9 uhr hab ich mich gemessen, ich hatte 83,5 kg, also ein minus von 1,5 kg...ich hätte bestimmt mehr abnehmen können, aber ich denke das hat mit dem vollmond zu tun gehabt!
wie schauts bei euch aus? hat sich jemand schon gewogen?
ganz lg, eure sarah
Geschrieben von sarah am 27. 09. 2010
???
hallo leute, sagt mal bin ich etwa die einzige die das durchzieht- nur noch 13,5 kg bis zu meinem ziel. ich habe schon 24,5 kg abgenommen. ich bin echt stolz auf mich!!! ;)

wo seit ihr denn???? *heul*
Geschrieben von sarah am 27. 09. 2010
Haaaalllooooo!!!
Sooo, also ich will bei den ca. 500 kcal erstmal bleiben, bis ich mein wunschgewicht erreicht habe. Danach wieder ein bissl steigern, aber viel muss es nicht sein, da es mir extrem leicht fällt bei dem 500 kcal zu bleiben. Mir fehlt nichts.
@sarah
ich bin so dermaßen beeindruckt von dir! Bei dir geht die waage echt immer nach unten. Das ist echt toll! Wenn man überlegt wieviel schon runter ist, sind die restlichen paar kilos echt nicht mehr viel!
Ich probiere, so schon vor der arbeit 0,5 l grünen tee zu trinken, und bis zum abend schaffe ich momentan so ca. 2,5 - 3 l. obwohl es mir heute schwerviel da ich erkältet bin und ich da auf nichts lust habe, kein essen/kein trinke. Aber jetzt werde ich mich noch zwingen was zu trinken. Aber sonst eigentlich wasser oder tee und wenn ich doch lust auf milch habe, hole ich mir entrahmte milch. etwas gewöhnungsbedürftig aber nach einer weile gehts.

Ist ja echt toll, dass noch weitere zu uns gefunden haben!
Geschrieben von Qishi am 27. 09. 2010
Hallo!!!
Hi Sarah, nein du bist nicht die einzige, hab heute auch angefangen.
Ich verfolge dieses Forum schon seid ein paar Tagen, bin auch echt stolz auf dich, dass du so ein Durchhaltevermögen hast, davon kann ich nut träumen, wow schon seid fast 3 Monaten ziehst du das durch... Hut ab!!!!!

So jetzt zu mir:
bin 26 Jahre alt
170 cm groß
83,4 kg schwer... oh man...

Durch meine Schwangerschaft habe ich 28 kg zugenommen, hab mehrmals versucht abzunehmen, natürlich nur mit der Nulldiät, von ihr bin ich überzeugt (habe vor 5 Jhren so 18 kg abgenommen, innerhalb von 2 Monaten), aber diesmal ist der Schweinehund einfach zu stark. Vielleicht liegt es ja daran, dass ich jetzt eine Familie und meine Kleine hab, das ist also nicht einfach so mit Freundinen um die Häuser zu ziehen und auf diskos abzutanzen, war früher eine Partymaus, jetzt aber eine dicke, fette Ratte im gegensatz zu früher, naja ich fühle mich eben so :)
Auf jeden Fall versuche ich jetzt wieder mal, ich hoffe dass ich jetzt endlich durchziehe, denn so gehts einfach nicht, ich fühle mich so unwohl, ich mag mich nicht mal im Spiegel zu betrachten, diese Speckrollen... dieser Hängebauch... einfach zum kotzen...
Geschrieben von Anna am 27. 09. 2010
...
...Ach ja ich habe letztes Jahr schon 10 kg abgenommen (mit Nulldiät)...
Mein Zielgewicht ist 65 kg, wie vor der Schwangerschaft!
Geschrieben von Anna am 27. 09. 2010
nulldiät
Hallo an alle und vor allem an Sarah!
Also - ich bin eine "mehrmals-täglich-Leserin" von diesem Forum, und bin wirklich TOTAL aber TOTAL von deiner Leistung und Deinem Durchhaltevermögen beeindruckt, Sarah! Aber bei mir ist es nach wie vor das Gleiche. Im Gegenteil - die Hosen spannen mehr denn je und die Waage hat an einem guten Tag 63-64kg.Es nervt mich so. Und früher konnte ich die Leute nicht verstehen, die es nicht geschafft haben abzunehmen, oder einfach ein paar Tage nichts zu essen. Und jetzt gehöre ich selber dazu und würde sonst sagen: Na, wer will der will. Dann willst du auch nicht!
Aber so ist es nicht. Ich will schon gar nicht mehr aus dem haus gehen, weil ich mich so unwohl fühle. Und aus Scham weil ich es nicht packe, schreibe ich auch nicht nicht mehr - oder nur selten. Aber lesen tu ich immer. Und sollte ich doch mal unter die 60kg -Grenze kommen, werde ich es euch berichten!
So blöd, gell - aber im krankenhaus hab ich immer abgenommen, oder so ne megamäßige Grippe. Aber sowas soll man sich ja nichts wünschen....
Geschrieben von marion am 28. 09. 2010
hallo leute
hallo ihr lieben,schön wieder von euch zu hören!

*qishi: respekt, dass du dich an die 500 kcal-grenze hälst? sag mal isst du auch mal ab und zu ein döner od.so, der hat ja auch max. 500 kcal od.sogar weniger, od.bleibst du bei den gesünderen sachen?

*anna: hallo anna, ich versteh dich vollkommen, bei mir waren auch die schwangerschaften schuld. ich sehe du wiegst genau wie ich...ich find mich zwar schon dünner, ich hatte mal 108, aber mit 83,5 kg find ich mich noch immer nicht so richtig wohl! aber ich nehm ja weiterhin ab und mach weiter bis ich mein ziel erreicht hab, und ich hoffe es, dass ich bis silvester mein traumgewicht von 65 od.70 erreichen werde! du musst fest an dich glauben, dann geht das schon! du kennst dich ja aus mit nulldiäten, also weißt du fürs erstes eh genug!

*marion: hallo marion, schön das du dich mal meldest! liebe marion, du brauchst dich doch nicht schämen mit deinem gewicht, hätt ich dein gewicht, wäre die welt für mich wie im paradies. sei froh, dass du nicht übergewichtig bist, sondern normalgewichtig.
ich versteh das auch nicht bei dir, wieso du nicht standhaft bleiben kannst? hast du schon die 9x-diät probiert- würde sowas dich ansprechen? od.was für ein typ bist du? wie ernährst du dich zurzeit?
hast du mal deine berichte ganz weit oben gelesen, wo du schon mal 60 kg gewogen hast!!!! vielleicht hast du das vergessen, aber schau nach und vielleicht besiegst du somit deinen inneren schweinehund.
anders kann ich dir liebe marion nicht weiterhelfen. einen tritt in den arsch kann ich dir leider nicht geben, sonst würd ichs tun - damit du endlich dein wunschgewicht erreichst- haha
wir menschen sind dazu geboren, auch ohne essen auszukommen, also wird das schon gehen! du musst nur fest an dich glauben! ich glaub an dich! mach ein neuanfang- es wird schwer, aber mit mühe packt man das!

wo ist tessy? andrea? yvonne?
Geschrieben von sarah am 28. 09. 2010
*neu*
Hallo liebe Leute... ich bin wahnsinig glücklich/froh, dass ich diese Seite gefunden habe. Ich bin 24, 164cm klein und wiede 88 Kilo :( Habe vor 3 Jahren ganze 100 Kilo gewogen, dann mit Nulldiät 27 Kilo abgenommen in nur fast 2 Monaten. War jeden Tag morgens 5km und abends 5 km laufen, mal schnell mal langsam. Hatte fast 2-3l Wasser getrunken und 1l (auf den Tag verteilt) die Brühe vom abgekochten Kohl, also Weißkohl. Entwässert. War ne super Zeit gewesen, war total fit. Ich muss dazu sagen, ich war in der Zeit so richtig verliebt gewesen :)) ging leichter :) Und daaannn, habe ich ganz lansam wieder 15 Kilo zugenommen. Ich fühl mich so sch...e. Hab heute angefange, nur stilles Wasser, so 2-3l, Malte-, und GrünerTee. Sonst nichts... Also Stargewich heute : 88kg.
Werde mich am Montag wieder wiegen. Wünsch euch alllen viel Erfolg.
liebe grüße sissy
Geschrieben von Sissy am 28. 09. 2010
sissy
hallo sissy, willkommen!
wie du meine berichte lesen kannst, kann ich auch nur mit nulldiät erfolgreich abnehmen, wobei ich nicht immer null gemacht hab! aber immerhin hab ich vor einigen wochen 108 kg noch gewogen, und derzeit über 20 kg abgenommen.
du wirst das bestimmt schaffen- du kennst dich ja schon immerhin gut aus? machst du jetzt wieder das selbe mit kohl, oder nicht od.nur mit matte-tee und grüntee? du hast also auf natürliche weise abgeführt. und kohlbrühe sättigt ja auch und hat wenige kalorien. ich führe mit dulcolax jeden 3 tag ab.
ich wünsch dir viel erfolg, du weißt bestimmt die ersten tage sind echt hart, aber du packst das schon ;)
du bist genauso groß/klein wie ich mit 1,64 m.
ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 28. 09. 2010
Hi Mädels!!!
Sarah ich denke du schaffst es locker bis Silvester, wenn du natürlich weiter so zielstrebig bist, drücke dir die Daumen...!!!
Heute ist mein zweiter Tag, habe schon Hunger, versuche mich aber so gut es geht abzulenken, aber meine Wage motiviert mich - 1,8 kg, ich weiß ist zwar nur Wasser, aber trotzdem motivation ist das Wichtigste!!!
Geschrieben von Anna am 28. 09. 2010
omg
ihr seid echt krank...
Geschrieben von thomas am 29. 09. 2010
hallloooooo...
... wo seid ihr alle...!!!!!!!?????????
Geschrieben von Anna am 30. 09. 2010
hallo
hallo ihr, ich bin eh noch da? aber wo sind die anderen die sich nicht melden?
mir gehts wie immer, ich esse jeden tag einen naturjogurt 0,1% fett. der geschmack ist richtig gut- und ein bisschen eine abwechslung!

hahahahaha thomas: glaubst du in etwa das es uns was ausmacht, das uns jemand krank nennt!!! nein wir sind nicht krank, wir sind nur motiviert abzunehmen um besser auszuschauen. wir alle haben familien, und wissen was für uns gut ist: also bitte solche kommentare kannst du woanders hinzufügen, und nicht bei uns. eine nulldiät ist fast gleich wie ein laaaaanges fasten, das was wir da machen, also adios! und außerdem, wie kommst du bitte denn auf die seite daher, na hast du auch nulldiäten geforscht? aufnimmerwiedersehen!!!

ich hoffe dieser typ taucht hier nicht mehr auf, sonst gibts ärger!

: mir geht es hervorragend diese woche: ich fühl mich viel fitter als vorige woche und ich könnte bäume reißen

was machen die anderen? hat sich wer abgewogen?

tessy, wo bleibst du denn? haben inzwischen die anderen aufgegeben od.was?

anna: wie geht es dir inzwischen mit der nulldiät, hast dich schon dran gewöhnt?
Geschrieben von sarah am 30. 09. 2010
@sarah
nein, einen döner esse ich nicht, das ist mir zu viel! und dann kann ich nur einmal am tag essen.
ich bleibe dann doch bei gesünderen.
z.B. zum mittag 2 knäckebrote mit den gaaaanz mageren frischkäse darauf 1 x nur gurken ein bissl salzen und pfeffern und bei der anderen eine putenbrust-wurstscheibe - zusammen ca. 120 kcal.
dann kann ich nämlich mehrmals am tag essen.
und gaaaanz selten esse ich 100 g pangasiusfilet pur mit Zitrone, Salz und Pfeffer ohne Beilage etc. und das ohne fett dämpfen. Der hat auch nur 100 kcal.
aber ich werde demnächst wieder mal paar tage nulldiät einlegen. nehme zwar nicht zu aber zu langsam ab. und wenn ich dann danach wieder bis 500 kcal esse, nehme ich ja zum glück trotzdem nicht zu (wie ich ja gerade sehe).
manchmal esse ich sogar einen hamburger (aber dann den ganzen tag nichts anderes). und dann sage ich das ich satt bin, weil ich zu hause schon gegessen hab. es funktioniert alles ganz gut.
ich habe mir jetzt auch bis silvester die 45 kilo festgesetzt. also habe ich ja wirklich noch viiieeel zeit.
Man ist sooo motiviert, wenn man sieht wie viel du schon abgenommen hast, das ist kaum zu fassen. aber echt super! so viel durchhaltevermögen wird belohnt.
lg Qishi
Geschrieben von Qishi am 30. 09. 2010
ach...
und durch den sport, den ich ja immernoch 3 x die woche mache ist meine eine problemzone "Oberschenkel" keine problemzone mehr! ;-) juhuuu...ok, da kann es auhc noch weniger werden, aber die sind wenigstens wieder fest.
aber meine arme und vor allem mein bauch ist noch eine ganze menge was dran. verhältnismäßig viel zu viel. als ob ich schwanger wäre ;-) (Bins aber nicht).
aber ich bin guter dinge. das es bis silvester weg ist...

LG
Geschrieben von Qishi am 30. 09. 2010
ich bin noch da!!!
Hallo ihr tapferen abnemer!

Ich habe n´mich zu einem stillen Mitleser Entwickelt!

Mein Gewicht stehe nach wie vor auf 68 Kilo, mal mehr mal weniger. Manchmal esse ich etwas dann wieder einen Tag nicht, je nachdem wie ich auch zeit habe. Die 10 kilo schaff ich auch noch, und wenn es jetzt langsamer geht seh ich das auch nicht so eng.

Samstag werde ich abends essen gehen, daher esse ich heute und morgen nichts, dann erschreck ich nicht gleich auf der Waage. danach esse ich auch nichts, bis ich wieder auf ausgangsgewicht bin und dann sehen wir weiter.

Hab zur Zeit auch soviel zutun das ich teilweiße morgens das haus verlasse und erst abends um 23 uhr wieder zuhause bin, da hab ich garkeine zeit zum essen, so wie heute. Darum schreib ich gerade auch nicht.

LG Tessy
Geschrieben von tessy am 30. 09. 2010
Halllöööchen!!!!
Hi Sarah, habe mich langsam daran gewönt, ich motiviere mich mit meinen alten Fotos (wo ich noch schlank war)!!!
Heute ist mein vierter Tag und -3,1 kg!!!
Ich muss gestehen, dass ich nicht ganz Nulldiät mache, ich trinke kein Wasser sondern Apfelschorle oder Traubenschorle ohne Kohlensäure, ich kann ganz normalles Mineralwasser nicht trinken, mit wird übel wenn ich das GESCHMACKLOSE Wasser in Mund nehme, bei mir muss es ein bisschen süsslich schmecken... Naja jedenfalls klappt es auch so wie man sieht!! Und wenn bei mir der Magen richtig knurrt, lutsche ich zwischendurch Bonbons, oder rauche eine, das lenkt mich richtig ab...

Ok Mädels, ich wünsche euch viel Motivation und Durchhaltevermögen!!!
Geschrieben von Anna am 30. 09. 2010
hallo mädels
hallo ihr alle, schön von euch wieder zu hören!

*qishi: bis silvester schaffst du das locker mit den 45 kg, du brauchst ja nur 3 kg! bravo

*tessy: du kannst echt stolz auf dich sein, du hast soviel erreicht, stell dir vor du hattest vor ein paar wochen noch 94 kg, und jetzt 68, also eine abnahme von 26 kg- hast echt was zu feiern. es gibt manche die schaffen das nicht einmal in 2 3 jahren soviel abzunehmen!

*anna: super echt, 3,1 kg in 4 tagen ist grandios, am anfang geht das schön schnell, und das ist für einem echt motivierend oder? wieviel kalorien/ml hat die apfel-und traubenschorle. manchmal denk ich mir auch, ein bissi saft hinein würd net schaden, aber die haben meist 43kcal/100 ml. dann denk ich mir: somit erspar ich mir die 100 kcal od.so!

machts weiter mädels, es loooooooohnt sich echt!

bin so stolz auf euch! ;)
Geschrieben von sarah am 01. 10. 2010
Hi Mädels!!!
Ja das stimmt, am Anfang geht es wirklich schnell, aber ab jetzt gehts an die Fettpölsterchen richtig los!!! Ich weiß nicht wievil kcl es hat, ist mir auch egal, mir ist das Wichtigste dass ich es durchhalte und mir nicht schlecht oder Kreislaufprobleme bekomme, denn dann müsste ich sonst abbrechen, und das will ich nicht möchte endlich mal durchziehen, deshalb sind mir ein paar kcl egal, wenn das Gewicht runter geht ist es ja in Ordnung, hab immer so gemacht und es hat immer geklappt!
Ich bin mal gespannt Sarah wieviel du am Montag runter hast... ich hoffe reichlich =)

LG
Geschrieben von Anna am 01. 10. 2010
...
... Ich mache mit ein drittel Saft und zwei drittel Wasser ins Glas, das hat doch bestimmt nicht viel kcl...!!!!
Geschrieben von Anna am 01. 10. 2010
anna
danke für die antwort, vielleicht werd ich das auch am montag machen. ich trink wenn ich mal ein gusto auf was süßes hab, dann ein energiedrink sugarfree 3kcal/100ml.
ich hab jetzt die ganze woche jeden tag ein naturjogurt gegessen, das hab ich schon mal gemacht und trotzdem 3 kg die woche abgenommen- gleich wie wenn ich null mache. also denke wird das nicht schaden nicht mehr als 100 kcal zu mir zu nehmen, es ist sowieso was flüssiges und nichts festes!

ja morgen wiege ich mich, du dich auch? die meisten wiegen sich am montag!
ich hab gelernt, wenn man sich jeden tag 3 mal auf die waage stellt, dann macht man sich nur noch verrückt, weil wasser wiegt ja auch was, und da hast du locker an einem tag 2kg mehr, aber morgen ist es dann mehr weg als 2 kg. so hab ich dann beschlossen mich nur am montag zu wiegen um kein stress zu haben.
Geschrieben von sarah am 02. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Ich denke auch, wenn man ein Naturjoghurt isst, schadet es keines Wegs um abzunehmen!!!
Ich wiege mich jeden Tag, denn sonst würde ich vor Neugier sterben! Heute habe ich mich auch gewogen und insgesammt -3,8 kg, ich freue mich so...! Ich habe genau in einem Monat Geburtstag und da will ich mein altes Gewicht von 65 kg haben! Ich hoffe es klappt, denn am 23 Oktober steht ein Familienfest an und da kann ich einfach nicht sagen, dass ich eine Nulldiät habe, da wird es saumäßig Futter geben, hoffe ich falle nicht in die Versuchung...
Bin gespannt Sarah wieviel du an Gewicht verloren hast, berichte morgen auf jeden Fall...!!!!
Bis später =)
Geschrieben von Anna am 02. 10. 2010
anna
ooooh super schon 3,8 weniger, das heißt du bist bei 79 kg- super echt freut mich für dich. ja du musst weiterhin standhaft bleiben.
auch beim familienfest kannst ja auch ein bissi essen, aber halt die gesunden sachen- einmal ist keinmal. also dann am nächsten tag kannst ja weiterhin null machen- so schlimm wird das nicht. ich hab ja auch nicht immer null gemacht!
ja morgen berichte ich dann weiter!
ich hab noch immer etwas über 80 kg denke ich. leider geht es bei mir nicht so flott wie am anfang, aber ich hab noch genügend zeit bis dezember. und ich schaff das bestimmt, insofern es mir noch immer so gut geht.
lg
Geschrieben von sarah am 02. 10. 2010
Klasse !
Hallo :)
Ich muss sagen, ich bin begeistert!
Suche schon nach Tagen so ein Forum wo man nicht gleich beschimpft wird wenn man mit der Nulldiät anfangen will..
Über mich selbst, ich habe vor 4 Monaten entbunden und zum Schluss wog ich 116 kg bei eine Grösse von 163, ja richtig die fette Tonne. Mittlerweile wiege ich 92,7 kg. Wie ich das gemacht habe weiß ich selber nicht so genau. 2 Wochen nach der Geburt wog ich schon 104 kg und nun weiß ich auch nicht so recht wie ich wieder auf die 92,7 gekommen bin. Reicht mir aber natürlich nicht. Ich will wenigstens auf 70 Kilo kommen, dass reicht mir. Fange nun auch mit der Nulldiät an, da ich Depp gestern bei Mc Donalds essen musste.. Es reicht mir. Ich hoffe ich hab genug Selbstbeherrschung. Möchte gerne 3 Wochen aushalten. Habt ihr Tips wie man Lust auf deftiges Essen unterdrücken kann? Wenn ich eine Süßkramattacke bekomme, trinke ich nen Red Bull Sugerfree. Das hilft total gut. Ich mag gar nicht mehr weggehen, schlimm ist das, hab mir vorgenommen erst bei 75 Kilo wieder ne Disco zu betreten. Schlimm sowas :(
Liebe Grüsse
Geschrieben von Mine am 02. 10. 2010
ICH HABE GESÜNDIGT...
War gestern spontan auf Geburtstag eingeladen, da gabs natürlich reichlich zu essen... Und... na klar, ich hab natürlich zugeschlagen =( aber ich habe nur Salat und Hähnchenfleisch gegessen und sonst nichts, auch kein KUCHEN! Als ich dann zu Hause war habe ich sofort Abführtabletten eingenommen (Midro Abführtabletten, rein pflanzlich).
Heute hatte ich echt Schiss mich auf die Wage zu stellen, ich dachte mir, dass ich bestimmt 1-2 kg zugenommen haben muss. ABER ich bin genau so wie gestern 79,6 kg also kein Gramm zu viel, mann bin ich froh... Ich glaube beim nächsten Geburtstag melde ich mich krank =)

Tja Sarah soviel zu meinem "standhaft bleiben".... aber ich glaube auch, dass du bis Dezember locker schaffst!!!

Hallo Mine, schön dass du da bist..!!! Ich glaube auch dass die Nulldiät die beste Diät ist, jedenfalls für mich. Du musst dich irgendwie ablenken, z.b. spazieren gehen, wenn ich Hunger bekomme lutsche ich ein Bonbon das hilft fürs erste, aber das wichtigste ist viel trinken, dass dämpft auch den Hunger! Die ersten drei Tage sind schlimm, dann legt sich das und du gewöhnts dich daran, es wird schon du packst das schon, ich denke wir werden alle dich unterstützen!!!!
Geschrieben von Anna am 03. 10. 2010
maaan
hallo ihr lieben! ich esse ja seit einer ganzen weile so max. 500 kcal am tag und mir ist jetzt seit 1 woche aufgefallen, das ich mehr haare als gewöhnlich verliere. beim haarewaschen habe ich auf einmal mehr in den händen als gewöhnlich! jetzt hab ich voll angst, dass es noch mehr wird oder nicht aufhört! ich habe gelesen wegen mangelerscheinung die durch wenig oder kein essen entsteht. ich bin mit mineralien und wie das alles heißt so gar nihct vertraut. ich möchte mir jetzt nämlich so tabletten aus der apotheke holen wo das ganze zeugs drin ist. hat jemand von euch eine ahnung, was so das wichtigste ist (kalium und wie das alles heißt)? Dankeschöön!!!
Mehr essen will und kann ich nicht. ich will erst auf meine 45 kilo kommen, dann kann man wieder darüber nachdenken, aber auch erst dann!

@Mine:
ja mit bonbon lutschen hilft es wirklich sehr gut.
und dich so voll laufen lassen mit wasser oder tee, dass man das gefühl har, das man platzt! die ersten tage muss man viiiiel auf toilette, aber das ist ja nicht schlimm! Viel erfolg! berichte immer schön fleißig, du wirst auch an dein ziel kommen!
Geschrieben von Qishi am 03. 10. 2010
Na dann..
muss ich wohl gleich mal los zuckerfreie Bonbons kaufen.
Gerade war ich spazieren. Mein Kleiner muss ja an die frische Luft und mir tuts auch gut. Die Waage stand heute bei 92,4, ganze 300 gramm weniger, immerhin.

@Anna: Danke für deinen Tip. So viel wie du möchte ich auch schon gerne wiegen. Wie war denn dein Ausgangsgewicht ? Ich kenne das wenn man dann doch isst und sich hinterher fragt ob das nun nötig getan hat.

@Qishi: Danke, ich hoffe es so sehr. wie weit bist du denn schon runtergekommen mit deinem Gewicht ? Kann ich eigtl weil nun viel Sport mache, trotzdem etwas zunehmen wegen den Muskeln auch wenn ich gar nichts esse ? Hast du da ne Antwort ?

Lg
Geschrieben von Mine am 03. 10. 2010
Magnesium &Calzium
Qishi das ist das wichtigste, gerade für haut,haar und nägel. gibts als kapseln bei schlecker. bin arzthelferin ich muss es wissen^^
Geschrieben von Mine am 03. 10. 2010
hallo
na bei euch hat sich also so einiges getan:

*mine: herzlich willkommen liebe mine. ich wünsch dir viel glück beim abnehmen! ja zuckerfreie bonbons helfen dabei, und du hast ja geschrieben red bull sugarfree! das ist perfekt so mach ich das ja auch, also kann es ja nicht schaden. du musst standhaft bleiben, trink so um die 2-3 liter. die ersten 3-4 tage sind echt hart, aber nachher gewöhnt sich der körper daran! wenn du dich noch gut fühlst, dann kannst du dich mit sport ablenken, od.viel spazieren gehen mit deinem kleinen. gratuliere zum kind, hoffe es wächst und gedeiht schnell! meine 2 wachsen richtig schnell!
ich finde es auch wichtig, das du bei einer nulldiät abführst, egal mit welchen mitteln, es gibt viele von denen, damit der ganze mist da rauskommt!
wiegst du dich jeden tag? ich wiege mich jeden montag!

*anna: mach dir keine sorgen, wegen dem einen tag: schau mal du hast super gehandelt, und nicht gleich die torte in dich reingefuttert, sondern salat und hühnchen, also ist doch perfekt und du hast kein gramm zugenommen, aber auch nicht abgenommen! durchalten liebe anna, bald hast du es geschafft!

*qishi: hallo qishi, nun zu deiner frage: ich nehme eisen und magnesiumtabletten. und jeden dritten tag so vitamintabletten: ich habe noch reichlich davon von meiner letzten schwangerschaft, deswegen. genau wie mine geschrieben hat, gibt es ja diese haut haar nägel tabletten. wenn ich meine tabletten aufgebraucht hab, dann werd ich die dann auch nehmen.
Geschrieben von sarah am 03. 10. 2010
an mine
hallo vielleicht weiß ich wie du auf die 92,7 kg gekommen bist: beim stillen nehmen manche frauen viel ab, vielleicht war es bei dir der fall?
wie ich meinen kleinen noch gestillt hab, da hab ich fressattacken gehabt und bin sogar noch fetter geworden, deswegen hab ich aufgehört mit dem stillen- ich hatte sogar 108 kg!
Geschrieben von sarah am 03. 10. 2010
neu hier
hallo, endlich mal ein forum, dass total genial ist. ich habe die ganze seite gelesen, ich bin echt nur baff und richtig stolz auf die die soviel schon abgenommen haben.
nun zu meiner info, ich weiß nicht wieviel ich wiege, ich glaub so um die 103 kg od.so, also richtig fett und ekelig fühle ich mich schon. ich werde morgen anfangen mit der nulldiät, und mich dann morgen abwiegen, oh gott ich trau mich da schon gar nicht ran. ich möchte unbedingt mit der nulldiät soviel abnehmen, wie es nur geht. für mich wäre es dann die erste nulldiät, alle anderen diäten helfen bei mir nichts, deswegen ist die nulldiät meine letzte chance. vor einer magen-op hätte ich da doch richtig schiss, also bleibt mir nichts anderes übrig.

sarah: hab grad gelesen, das du schon 108 kg gewogen hast. mann oh mann du hast über 25 kg schon abgenommen, das ist so motivierend für mich liebe sarah!
und tina hat ja auch soviel abgenommen, wow ein fach nur respekt! ich hoffe ich mach euch das nach.
Geschrieben von nuki am 03. 10. 2010
sorry hab mich verschrieben
sorry hab mich verschrieben, ich meinte tessy hat so viel abgenommen ;) und nicht tina
Geschrieben von nuki am 03. 10. 2010
Sarah
Ich habe leider nicht stillen können, also davon kann es schonmal nicht kommen. Seit 2 Wochen, also bis vorgestern hab ich sowas von gesund gegessen, fisch gemüse usw.. und ich hab keinen gramm verloren, davor habe ich denke ich einfach unbewusst so wenig gegessen da ich vor der schwangerschaft auch so um die 91 kilo gewogen habe. Trotzdem ist es ja leider viel zu viel.
Danke zu gratulation, der Kleine schläft nun schon nicht besondes viel. Aber das macht mir nichts aus. Wie lange hast du für die 25 kilo nochmal gebraucht ?
Ich habe vor, erstmal 3 Wochen Nulldiät zu machen, meinst du ich schaffe es bis dahin so um die 80 Kilo zu wiegen ? Dann will ich nämlich weggehen und ich hoffe nicht mehr als fieser fettsack :D so beschreibe ich es immer^^
Lg

@Nuki: Hallo wie alt bist du denn und wie gross wenn ich fragen darf ?
Lg
Geschrieben von Mine am 03. 10. 2010
Sarah
Achso, ich wiege mich jeden Tag, viell ein fehler...?
Geschrieben von Mine am 03. 10. 2010
ergebnisse
morgen ihr lieben, ich wiege jetzt 80.7 kg, also ein minus von 2,8 kg die woche...die kilos gehen irgendwie sehr schleichend, aber hauptsache gehts mir noch immer gut, und es geht weiter..ich bin fast an meinem ziel angelangt!

*mine: also ich hab am 30.7 angefangen, aber ich hab nicht immer null gemacht, sondern ab und zu mal was gegessen, wenn du oben die berichte liest- weißt du es dann. also 108 kg minus 80,7 kg sind 27,3 kg abnahme, und heute ist der 4.10.2010. so viel dazu.

du hast vor 3 wochen null zu machen, ja du könntest deinem ziel schon nahe kommen, ich meine bei manchen passiert das ratz fatz, und bei manchen halt 0,5 kg in einem tag abnahme, also könnte schon möglich sein- du musst nur fest an dich glauben. bei mir waren die ersten 5 tage 4 kg runter, nachher nur 3 kg die woche, und dann zwischendurch wo ich gesund gegessen hab auch was runter gegangen, aber ich weiß nicht mehr wieviel- es war halt nicht so viel, aber hauptsache waren die kilos weniger. viel erfolg dabei
hast du dich heute schon gewogen?
nein es ist kein fehler, wenn man sich jeden tag wiegt, nur meiner meinung nach ist es besser wenn man sich nicht jeden tag misst, sonst wird man noch verrückt, wenn mal manchmal der hormonhaushalt spinnt, und die waage nicht weniger zeigt, deswegen!

*nuki: willkommen nuki, sei nicht traurig, du packst das schon, lies unsere berichte, dann weißt du wie du das anstellen kannst! lenk dich ab, trinkt viel- viel erfolg, berichte uns bitte weiterhin

wo sind die anderen? würd mich freuen von euch zu hören!
Geschrieben von sarah am 04. 10. 2010
morgen
soviel zu meinen infos: ich bin 25 jahre alt, habe 1 kind, gerade mal 1 monat alt. habe in der schwangerschaft 30 kg zugenommen, ich weiß das ist schrecklich, aber ich hatte immer heißhunger auf süßes, dann mal wieder herzhaftes, es war grauenhaft, und im nachhinein bereue ich es, was ich meiner gesundheit angetan hab.

ich bin 1,65 groß, und heut der schock auf der waage 103,3 kg.
ich habe vor die nulldiät für 4 wochen durchzuziehen. ich werde mich aber in der zeit nicht messen, ich werde das erst nach den 4 wochen machen (ich hoffe ich pack das mich nicht zu wiegen- ich habe schon die batterie rausgetan)
ich werde euch aber immer berichten wie es läuft, ob sich was getan hat.
ich trage 46-größe hosen und 44-46 größe blusen. das ist schon viel, und ich fühl mich so schrecklich und fett, die nulldiät ist meine letzte chance!
ich hoffe ich werde das irgendwie schaffen
ich werde ca.1 einhalb liter wasser trinken, 2-4 zuckerfreie bonbons, und evt.1 red bull sugarfree manchmal mir gönnen, und zusätzlich noch tee mit süßungsmitteln süßen!
ich hoffe es so sehr das es klappt! meint ihr das ich in den 4 wochen so 15 bist 20kg abnehmen kann? ich meine da ich ja so viel wiege, dass dann die kilos schneller runter gehen?
ich wünsch euch viel erfolg
Geschrieben von nuki am 04. 10. 2010
an nuki
also liebe nuki, so wie ich der mine geantwortet hat, es kommt auf den menschen drauf an- ob man schneller abnimmt oder langsamer, am anfang ist das die erste woche schon schnell, so bis um die 5 kg od.so, vielleicht sollte man in der zeit einfach viel viel trinken, damit man keinen hunger verspürt und der bauch voll mit wasser ist. aber da du ja zuhause bist bei deinem kleinen (herzlichen glückwunsch zum baby) wird es nicht so schwer sein ein wc aufzufinden, da man ja relativ oft aufs wc geht in der zeit indem man viel trinkt. du packst das schon, ich hatte sogar 5 kg mehr als du am anfang, schäm dich nicht, ich weiß genau wie du dich fühlst! glaub fest an dich!
Geschrieben von sarah am 04. 10. 2010
Hallo
@Sarah: Die Waage zeigte heute 91,75 an, dass heißt ich hab an einem Tag 650 gramm abgenommen!juhu. ich hab allerdings auch 4 Liter wasser getrunken, 2 red bulld sugerfree getrunken und kaugummis ohne zucker gegessen.zudem war ich 30 min aufm crosstrainer und ne stunde mit meinem kleinen spazieren. Ich bin stolz auf mich und genau deswegen hab ich auch die motivation weiterzumachen. auch das es noch mehrere gibt die genau das gleiche durchmachen ist klasse.

@nuki: ich kenne das, ich hab in der schwangerschaft 26 kilo zugenommen, war sogar auf 116 kilo. ich hab mich gefühlt wie ein fettes schwein. aber ich hab nun auch schon 24 kilo abgenommen. du schaffst das auch. das hat ja auch was mit selbstbeherrschung zu tun. wenn ich nun denke das ich unbedingt was essen muss denk ich erstmal ne stunde darüber nach ob das wirklich sein muss und dann hab ich auch schon gar keinen hunger mehr.
gut das man sich hier mit gleichgesinnten austauschen kann. ich bin übrigens erst 23 und 1,63 klein.

Lg
Geschrieben von Mine am 04. 10. 2010
***
hallo ihr, der erste tag ist echt ganz schön schwierig, wobei es ja mein allererster nulldiät-tag ist. hab schon 1 einhalb liter wasser getrunken und 500 ml tee. ist ganz schön schwer durchzuhalten, das blödeste ist,dass ich immer aufs klo muss, und das andauernd. wie ihr ja geschrieben habt, sind die ersten 4 tage so anstrengend, nachher gewöhnt sich der körper oder? ich werds trotzdem aushalten
Geschrieben von nuki am 04. 10. 2010
psychos
schonmal davon gehört, dass man davon haarausfall bekommt? außerdem ist das,was ihr macht kein fasten.
Geschrieben von thomas am 04. 10. 2010
Hi Mädels!!!
@Mine: Hi Mine, mein Ausgangsgewicht war 83,4 kg. Heute ist Tag 8 und bin immer noch bei 79,6 kg (schon der dritte Tag), das ist der typische stillstand, ich glaube ab jetzt beginnen die Pfunde richtig zu schmelzen, und nicht nur Wasser usw.
Ich wünsche dir viel Glück, du schaffst das...!!!!

@ Sarah: Hi Sarah, wow du hast jetzt 80,7 kg, das ist sooooooo super, ich freue mich für dich! Du musst ja nur noch 10 kg abnehmen, das ist ja nix für dich, klasse!!!!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 04. 10. 2010
neu hier
hey ihr,
ich hab euer forum vor einigen tagen entdeckt und ich glaube, ich mach auch mit. ich wieger derzeit 107 kilo bei 1,70 m. ich hoffe, dass ich das auch durchziehe, am liebsten, bis ich die 70 kilo marke geknackt habe. was meint ihr, schafft man das bis weihnachten? esst ihr wirklich gar nichts oder nur eine bestimmte kalorienmenge?

lg katta
Geschrieben von katta am 04. 10. 2010
+
achja, wie ist das mit dem hunger, vergeht der nach ein paar tagen?
Geschrieben von katta am 04. 10. 2010
.......
Hi..Ich glaub nicht das dass bei mir so ist da ich ja in den letzten vier wochen schon von 104 auf jetzt 91,7 bin..obwohl ich 1000 kalorien am tag gegessen hab. aber bei mir muss es noch schneller gehen denn wenn ich keine erfolge sehe geb ich auf..^^
aber wer weiß, wenn es doch noch so kommt berichte ich dir :)

@Katta:Also ich hab jetzt meinen zweiten Tag um und ich muss sagen es geht ganz gut. So zwischen 4 und sechs bekomme ich immer den Gedanken was zu essen aber dann lenke ich mich extrem ab. ich esse gar nichts, trinke 4 liter am tag und lutsche bonbons wie der tip von allen war. das klappt wirklich ganz gut. du hälst das auch locker aus, wenn du wirklich abnehmen willst.das glaub ich dran!
Lg.
Geschrieben von Anna am 04. 10. 2010
.......
Bin ich blöd ich hab iwie den namen anna genommen obwohl ich mine bin..verwirrt SORRY :D
Geschrieben von Mine am 04. 10. 2010
hallo an alle
hallo ihr lieben! hoffe es geht euch gut?

*nuki: ja die ersten paar 4 bis 5 tage sind echt reiner horror, wenn man sich nicht zu helfen weiß. viel trinken und bonbons lutschen.

*katta: hallo katta, schon wieder jemand neues, schön das du dich uns anschließen möchtest. ich hoffe es für dich das es bei dir schneller geht als bei mir, ich hatte am anfang auch 108 kg bei einer größe von 1,64 m. also jetzt wieg ich 80,7 kg, aber ich hab auch zwischendurch pausen gemacht von null (lies die berichte weiter oben). ich will auch 70 wiegen, vielleicht verfolg ich ja danach das ziel 60-65 kg, bin ja so klein mit 1,64.
wenn du dich fest an das hälst, und nicht sündigst, dann wird das schon klappen!ich hoffe es für dich. weißt du ich kann von mir reden, dass ich mich jetzt mit meinen 80 viel wohler fühle als mit 108, ich bekomm auch mehr komplimente, und mein mann tut jetzt alles für mich- und so will ich das auch haben auch weiterhin, und wenn ich mal 65 kg wiege, dann glaub ich wird er noch mehr verrückter nach mir. am anfang war das nicht der fall, falls du verstehst was ich meine!
die ersten 4 bis 5 tage war es für mich echt sehr schwer, meine familie zu bekochen, und ich dabei nur zuschauen, das ist so hammerhart, aber ich habs durchgezogen, und jetzt fällt es mir nicht schwer sie beim essen zuzuschauen. das schafft man nach einiger zeit, und die zuckerfreien bonbons helfen einem auch, und manchmal ein red bull sugarfree sich zu gönnen schadet ganz und gar nicht. oder wenn du einen heißhunger verspürst, dann geh dir die zähne putzen, das stoppt den hunger total, also bei mir hilft das...und den zähnen tut es ja auch gut, wenn sie öfters geputzt werden, meine sind sogar noch weißer geworden.
und noch etwas, wenn du cellulite hast, dann kann ich dir nur sagen, die wird mit der nulldiät echt weniger, ohne das du irgendwelche teuren mitteln verwendest- und die haut wird auch rein- bei mir ist das so! und wie es bei dir wird, musst du halt selber schauen.viel erfolg wünsch ich dir!
wiegst du dich jeden tag? machst du sport?

*anna: also das hab ich gemeint, dass man sich nicht jeden tag wiegen soll: weil wenn du mal ein stillstand hast, dann macht man sich nur verrückt- stimmts od.hab ich recht. aber das hat nix damit zu tun, dass du nicht weiter abnehmen wirst! mach weiter so! es wird schon klappen. pass auf ich werde dich bald einholen: hahaha :P

*mine: haha bei mir muss es auch schnell gehen, sonst geb ich auf!genau wie du! also bis jetzt hab ich immer weniger gewogen, wenn bei mir mal ein stillstand auftauchen würde, dann wär ich glaub ich sowas von am boden zerstört- haha
boah 4 liter am tag, ist echt ganz schön viel. ich hab das im sommer geschafft, aber jetzt glaub ich nicht!

tessy; diaetassistent marion; qishi; sissy:wo seit ihr denn? würd mich echt freuen von euch zu hören, was ihr macht, wie es euch geht...wenn ihr mal zeit habt, dann meldet euch!
Geschrieben von sarah am 05. 10. 2010
Hi Mädels!!!
Um ehrlich zu sagen entmutigt mich der Stillstand nicht, im gegenteil spurt mich das noch mehr an! Früher ja, da bräuchte man mir nur ein Stück Kuchen zu zeigen schon würde ich alles aufgeben, aber da denke ich mir jetzt, dass ich damals nicht so sehr motiviert war und mir das Essen viel wichtiger war... Aber jetzt bin ich motivierter den je, ich würde alles dafür tun um mich wieder wohl in meiner Haut zu fühlen, endlich anziehen was ich will und nicht diese ollen Schlabberklamotten!!!
Heute war ich wieder auf der Wage und wiege 79,2 kg also -400 g!!!!!!!!!!
Für mich persönlich ist jeden Tag wiegen optimal, so kann ich mein Ziel jeden Tag verfolgen, aber jedem das Seine :)
Geschrieben von Anna am 05. 10. 2010
Halli Hallo..
Boah ich krieg gleich die Krise. 3ter Tag und ich weiß genau das ich zwischen 4 und 6 so den hungeranfall kriegen werde. aber dann trink ich erstmal nen red bull zuckerfrei.

@Sarah:Das mit deinem Mann, dass denk ich bei meinem auch :D der ist jetzt schon irgendwie viel mehr hinter mir her als sonst^^ Ich meine mal im ernst wer steht auch auf welche, die sich nichtmal ne hose im laden kaufen koennen, weil keine passt!

Viel Erfolg weiter euch allen!
Geschrieben von Mine am 05. 10. 2010
urlaub
hey ihr, heute war mein erster 0-tag. ich hab übelst hunger, kann an nix anderes mehr denken. ich glaube ich verschiebe das ganze bis auf montag, bin von freitag bis montag im urlaub mit der familie. da werde ich essen müssen, habe keine lust auf die dummen fragen und gesichter.
Geschrieben von katta am 05. 10. 2010
hallo
*anna: das find ich echt toll von dir, dass du dich nicht entmutigst. du packst das schon. dann berichte uns bitte immer wieviel du wiegst, das ist echt interessant. was trinkst du den ganzen tag, und welche teesorten? trinkst du auch kaffee?

*mine: du musst dich am tag 4 bis 6 ablenken lassen, geh im shoppingcenter, und schau und probier klamotten- und denk immer dran, dass du dieses kleidungsstück auch in größe 38 tragen könntest und nicht in 44, wenn du die nulldiät weitermachst. die gleiche frage auch an dich? welche teesorten trinkst du? kaffee??

ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 05. 10. 2010
schade...katta
na dann, auf einen neuen anfang dann nächste woche; aber diesesmal ziehst du es dann durch! du brauchst viel motivation dafür. das hier durchzuziehen ist echt schwer am anfang, aber da muss man durch...und wenn dir null-diät nicht gefällt, kannst du ja auf gesunde art und weise abnehmen und zusätzlich sport treiben. das wird zwar einige zeit in anspruch nehmen, aber es hilft dann!
ich persönlich brauch das schnelle abnehmen, und wenn ich mit meinem wunschgewicht fertig bin, dann werde ich alles dafür tun mein gewicht auch zu halten!
schreib uns weiterhin, würden uns freuen ;)
Geschrieben von sarah am 05. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Ich mag kein Tee noch Kaffee, also trinke ich nix von beidem (außer im Winter, wenn es kalt ist gönne ich mir heisse Schokolade)!!!
Ich trinke im Moment Traubenschorle!
Klar berichte ich euch, aber ich muss wieder mal ein Tag aussetzen :( Morgen hat meine Mama Geburtstag, wir gehen zum Chinesen, also werde wieder reinhauen müssen, aber nichts Süsses, wenn dann nehme ich mir dort Krabben, Lachs und Gemüse.... Übermorgen gehts dann nach einem Abführtee weiter!!!
Bis später, viel Glück euch!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 05. 10. 2010
Tee oder Kaffee
Also ich trinke morgens vielleicht mal nen Kaffee.. der Teetrinker bin ich nicht so. habe heute 4 liter wasser geschafft. juhu.

@Frage an alle: Nimmt man durch Sport trotzdem langsamer ab auch wenn man nichts isst ?

Lg
Geschrieben von Mine am 05. 10. 2010
morgen mädels
*anna: ach ja du bist ja ein schorle-freak genau! mmmh lecker zum chinesen, oh gott wann war ich das letzt mal dort?? im juni glaub ich ...für sushi würd ich alles tun und diese gebratenen nudeln- aber das ess ich halt wenn ich meine 70 geschafft hab. zum glück haben meine jetzt keine geburtstage, sondern erst nach silvester, das ist ein glück für mich, sonst wüsste ich nicht wie ich beim chinesen nein sagen würde ;)

*mine: also zur zeit hab ich auch eher gusto auf wasser und bonbons und auf kein tee, morgens vielleicht mal nen kaffee, am anfang meiner diät hab ich jeden morgen einen getrunken, aber darauf ist mir der appettit vergangen- es hat zwar meinen hunger gestoppt, aber das konnte ich mit zähne putzen genauso erreichen, und die zähne werden davon nicht schwarz...
nun zu deiner frage: ich hab am anfang meiner diät schon sport gemacht, und gleich abgenommen 3 kg die woche, dann hab ich mit sport aufgehört, weil ich davon immer kraftlos war- ich muss ja kraft für meine 2 kids haben und fit sein. deswegen hab ich dann angefangen mit leichten bauch-beine-po-arm-übungen und mit dem kinderwagenspazieren (am anfang war ich aufm hometrainer 30min bis 1h). ich weiß nicht es ist von person zu person so unterschiedlich, ich konnte manchmal ein minus von 3 kg erreichen, manchmal von 2- immer unterschiedlich deswegen- aber ganz mit sport hab ich noch immer nicht aufgehört, ein bissi gehört schon dazu, damit die haut nicht schlaff ausschaut...
wieso hast du was an dir bemerkt, dass da nichts weitergeht, wenn du sport machst? ja eigentlich wiegen ja muskeln mehr als sport, aber wir brauchen ja die muskeln, wenn wir nachher mit der diät aufhören- dienen ja muskeln dazu die fettverbrennung anzukurbeln. falls du verstehst was ich meine.

wo sind die anderen? habt ihr nicht mal am Wochenende gehabt zu schreiben, würd mich echt interessieren wie es euch geht..tessy hast du schon die 65 geknackt? und marion konntest du dich überwinden die diät zu starten? sissy machst du noch weiter, oder wo bist du? qishi hast du schon die haut-haar-nägel tabletten? nuki machst du noch weiter?bitte bitte berichtets mal ab und zu! man merkt schon das nur mehr anna, mine, nuki und ich am schreiben sind....
Geschrieben von sarah am 06. 10. 2010
halli hallo ihr alle
wow,hab viel zu lesen gehabt,es geht bei euch schon voran.bei mir auch,aber ich wiege mich erst,wenn die 4 wochen um sind.und heut ist erst tag 3 von 28.ich merk schon das mein bauch flacher geworden ist,aber so richtig sport mach ich nicht,ein paar übungen für den bauch und die beine und das war es.ich hab gestern sowas von heißhunger bekommen,aber ich habs mit zähneputzen und ein zuckerfreies kaugummi verhindern könne: danke sarah für den tipp,der ist echt hilfreich.ich hab nachher kein hunger mehr verspürt.
-mine- ich weiß nicht ob man mit sport weniger abnimmt,vielleicht ja wegen den muskelaufbau,aber probiert hab ich es nicht!vielleicht bekommst du genauere antworten.
---------------viel glück--------------
Geschrieben von nuki am 06. 10. 2010
hallo
Hi @ all!!!

Aaaaaalso, ich pack im Augenblick den einstieg in die Nulldiät nicht mehr, hab auch den fehler gemacht beim großen Einkauf für mich mit einzukaufen.(fettarmer Naturjoghurt, Schinken, Knäckebrot, Haferflocken, Magerquark, Gemüse, Obst,....)

Hab jetzt in der letzten Zeit viel gegessen, allerdings schon bewusst und mit genuss! Hab mir auch MAL ein paar Wienerle, oder Weißwürste gegönnt, die ernährungstechnisch nicht wirklich der hit sind, aber der Seele gut tun, oder auch mal Knäckebrote mit Nutella bestrichen.

Am Donnerstag war ich mit meiner Freundin beim chinesischen Buffet, hab ordentlich zugeschlagen, Fleisch in allen Varianten, gebratene Gaarnelen, gebratenes Gemüse, viel frische Ananas und Wassermelone, und auch Eis.

Gestern war ich richtig unvernünftig, da hab ich eine Tafel Schokolade, zwei cheeseburger, und mein gesundes essen gegessen.

Fahr zur zeit total auf Bananenjoghurt, Apfel-/Birnen-joghurt mit Haferflocken ab. Da spinn ich gerade echt drauf.

ABER!!!!!!

Ich kann euch jetzt schon mal berichten, das es den JOJO-Effekt NICHT gibt! mein niedrigstes Gewicht lag bei 68 Kilo nun habe ich 70 Kilo und das KONSTANT, also lediglich das Gewicht, was ich an Nahrung zu mir genommen habe. Ich trinke nebenbei viel Wasser, Tee und Kaffee.

Ich vermute wirklich das es wichtig ist, mit den Kohlenhydraten sparsam umzugehen, und wenn, diese auf die vollwertige Art zu sich zu nehmen.

Gehe morgen mit meiner Freundin zum Friseur, und danach zum Mittagessen. Werde am Montag nochmals einen Versuch starten in die nulldiät reinzukommen, bis dahin müssten meine Vorräte aufgebraucht sein! ;-)

Ich dachte ich frühstücke am sonntag noch mit meiner Familie und dann will ich am Montag abführen!

Werde diesmal auch keine leckeren Sachen für mich einkaufen, und die Kinder bekommen jetzt Mittagessen in der Kita, vielleicht fällt es mir dann wieder leichter.

Leider ist im Familienkühlschrank IMMER etwas leckeres!!!!
Ich habe auch keinen hunger, sondern ich esse weil ich Lust darauf habe, das stört mich ein wenig, aber nun gut, der Schweinehund muss bezwungen werden, hilft alles nix!!!!

Wenigstens weiß ich das mein Stoffwechsel nicht das vielbesagte Sparprogramm fährt und das könnte jetzt auf die letzte strecke den Kick geben!

Sorry für mein Wirres Durcheinander, aber ich wollte soviel auf einmal loswerden!!!!

LG Tessy

Ps.: Wenn ich am Montag die kurve bekomme, dann bin ich wieder regelmäßig dabei!!!!!
Geschrieben von tessy am 06. 10. 2010
hej tessy, hallo alle
schön wieder von dir zu hören...boah was du da gegessen hast, ist echt der hammer- klingt saulecker, aber echt super das du nicht mehr als 2 kg zugenommen hast und das konstant hälst..du hast eh von anfang an gewusst, dass wenn man mal was isst, das man gleich 2 bis 3 kg zunimmt wegen den darminhalt und so. hoffe du schaffst jetzt den einstieg genauso wie damals am anfang, und deine klitzekleinen 10 kg schaffst du auch,,vielleicht sogar schneller- wer weiß? berichte hier weiterhin, würd mich echt freuen...mir bleiben auch nur noch 10 kg bis zu meinen 70,,,

hej leute morgen werde ich noch shoppen gehen, meine weggehhose die ist viel zu breit geworden- das schaut aus als ob ich jogginghosen anhab..werde mir morgen die größe 42 besorgen müssen-juhuuuuuuuuuuuuu, aber bestimmt stretch-haha, ist mir scheissegal, hauptsache sehe ich wieder die größe 42 auf dem etikett.
machts weiter mädels es lohnt siiiiich sooooooooo sehr-
viel erfolg euch allen

hat sich wer von euch gewogen?
Geschrieben von sarah am 06. 10. 2010
Hallo Leute..
Ich hab mich heute nicht gewogen und werde es bis Sonntag auch nicht tun. Irgendwie mache ich mich ganz verrückt mit immer auf die Waage steigen, und vielleicht motiviert es mich noch mehr wenn am Schluss dann viel mehr Gewicht abgebaut wurde.

Zu dem geh ich nun wieder arbeiten. Abends zwischen halb 5 und halb 7, genau die richtige Zeit, denn da kann ich mich ablenken, ich bekomme dann nämlich am meisten Hunger.Aber am meisten spornt mich an das ich versprochen habe am 23ten mit in die Disco zu kommen. Das heißt ich hoffe ich hab die Nulldiät bis dahin durchgezogen und liege hoffentlich so um die 81 Kilo, wenn ich ganz viel Glück habe. Müde oder so bin ich nicht ich hab auch Lust Sport zu machen, aber heute hab ich mal Pause gemacht weil ich denke das der Körper sich regenerieren muss. Ich glaub auch das man vom Sport langsamer abnimmt, wegen den Muskeln. Aber ein bisschen Sport ist nie verkehrt ;)

Bis dann und einen schönen Abend ohne Hunger :)
Geschrieben von Mine am 06. 10. 2010
Haaaalllooooo!!!
Hallo ihr lieben!
Ich bin nicht verschollen, nur in den prüfungsvorbereitungen etc. ich hab gerade schön viel stress, dann noch zum sport...puuuhh...ich geh abends manchmal noch nicht mal an den pc...aber in paar wochen ist, das zum glück auch überstanden.

@sarah:
ja ich habe mir jetzt die tabletten aus der apotheke geholt, extra welche für haare, nägel etc. und noch eine ganze menge anderer vitaminbomben. mal schauen wie es sich in den wochen verändert. denn ich hab gelesen, auch wenn ich wieder viiel essen würde, das auch nicht sofort zurückgeht, sondern paar wochen dauert. lass ich mich mal überraschen.

@mine
also ich mache ja keine nulldiät mehr durchgehend, nur so ab und zu paar tage, aber als ich noch komplett nulldiät gemacht habe und auch plötzlich sehr viel sport hab ich sogar erst paar kilo zugenommen, die dann nach 1 oder 2 wochen wieder weg waren, weil der körper sich dran gewöhnt. bei jedem ist es ja anders, aber wenn du lange kein sport mehr gemacht hast, ist es ja eine umstellung und ich würde schätzen, das man langsamer abnimmt, aber dass kann bei dir dann doch ganz anders sein...

ach, abgenommen habe ich wieder nichts...aber wenigstens nehme ich momentan nicht zu...bis weihnachten hab ich trotzdem die 45 erreicht, bin ich felsenfest davon überzeugt...

sooo dann mal wieder bis die tage, wenn ich wieder zeit finde...aber ich finds soooo toll, das wir hier sind. zusammen erreichen wir unser ziel...und ist ja toll, dass auch immer wieder neue diätfreudige dazukommen und berichten!

Liebe grüße
Geschrieben von Qishi am 06. 10. 2010
morgen
hallo ihr lieben, heut endlich mal ein schöner tag mit sonne, da kann ich gleich mal ein bisschen rausgehen mit den kids..
mir gehts ansonsten nicht so gut, hab halsweh und husten..ich werde heut also noch mehr trinken als sonst meine 2 liter...

*mine: es ist doch schön, wenn man wieder arbeiten geht, stimmts, also ich kanns kaum erwarten!und ablenken tust du dich da ganz bestimmt.
na also hab ich also doch recht gehabt mit dem abwiegen, ich hab es dir doch von anfang an gesagt, mach das nicht jeden tag, sonst wird man verrückt danach- und wenn man schon mal 300 gramm mehr hat- obwohl das nur wasser ist, dann umso noch mehr... also brav jede woche 1mal abwiegen, das reicht denke ich mal! weil dann hast du nicht nur ein paar gramm abgenommen, sondern ein paar kilos.

*qishi: prüfungsstress: studierst du etwa? lernen, sporteln und auch manchmal null machen, dass ist ja purer stress du arme. sei mir nicht böse, aber du brauchst essen, wenn du dabei lernst, damit kannst du dich besser konzentrieren...das weiß ich aus erfahrung! mach dir keinen stress ums abnehmen, die 3 kg die gehen im nu weg, wenn man nicht dran denkt, hallo nur 3 kg- aber wie wir alle wissen, die letzten kilos gehen am schwersten weg! ich hoffe das packst du schon!

viel disziplin euch allen.
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
Halllöööchen!!!!
Da bin ich wieder!
Gestern war ja mein Restaurntbesuch, ich habe dort alles ausprobiertb(Buffet) von der Vorspeise bis zum Nachtisch... das war sooooooooo lecker........!!!!!
Und heute habe ich dafür die Rechnung auf der Wage kassiert, 81,3 kg zugenommen, also 2,1 kg wieder drauf, ok ich weiß das es Wasser und nicht ganz leerer Darm daran schuld sind ;)
Ich hoffe ich habe es in ein paar Tagen wieder runter, naja auf jedenfall werde ich bis zum 23 Oktober die Nulldiät machen, dann steht wieder ein Geburtstag an... oh man ich freue mich nicht mal da drauf, das erste mal dass ich mich nicht aufs essen freue, das muss ich in meinem Kallender rot ankreuzen :)))
Geschrieben von Anna am 07. 10. 2010
*anna*
es ist immer hart, wenn man mal die 80-er knackt, und nachher noch beim chinesen isst, dann ist das das schlechte das man da zunimmt, aber ich sag dir- das es sich irgendwann mal pendeln wird- und du nicht gleich sofort 2 kg an einem tag zunimmt- hast eh recht, das mit dem darminhalt...siehe tessy- hat nicht wieder zugenommen, außer ihr darminhalt
du packst das schon, hoffe du findest wieder richtig rein bei null!
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
Hallo Leute..
Ich weiß, ich wollte nich mehr auf die Waage gehen aber ich habs trotzdem gemacht. Aber hat sich gelohnt. 90,5 kg :) und bald steht eine 8 davor, ich kann's kaum erwarten. Oh ihr immer mit eurem Chinesen. Ich hab schon seit Tagen Appetit auf Sushi^^ Warum weiß ich auch nicht. Hoffe das geht wieder weg. Aber nun gehe ich wirklich bis Sonntag nicht mehr auf die Waage, ich hoffe ich schaff das.

Habe heute eine Freundin von mir getroffen die meinte ich hab dich doch erst vor 4 wochen gesehen, wie schnell nimmst du bitte ab. Ich sag natürlich nicht was ich mache das gibt nur Ärger und dummes Gelaber. Kennt man ja.

Ich hoffe ich schaffe es bis zum 21.ten Nulldiät zu machen.
Ich drück allen anderen auch die Daumen :)
Würde ich auch bloss schon 80 Kilo wiegen :(

Lg :)
Geschrieben von Mine am 07. 10. 2010
hahahaha
mine hat ja recht, ihr immer mit euren chinesen- hahahaha...wenn ich das schon hier lese chinesen hier chinesen da- da denk ich dann auch ans essen- oh gott für sushi würd ich sterben, ich geh nur zum chinesen um reichlich sushi zu essen, weil zuhause schmecken die nie so wie beim chinesen, aber ich werde erst chinesisch essen gehen wenn ich meine 70 kg erreicht hab, oh gott wann ist es endlich soweit.
*mine: hör auf zu jammern, du schaffst das schon ! hallo du hattest mal 117 kg od.so, also mach weiter- es wird sich lohnen.
haha hast du deiner freundin bestimmt erzählt, das du dich gesund ernährst und sport treibst-nicht? ;)
sicher schaffst du das bis zum 21.null zu machen, aber aus meiner erfahrung glaub ich das du keine 10 kg abnehmen wirst, sondern vielleicht 5 kg od.6 kg, nachdem man die eine woche null fertig hat, dann nimmt man in der zweiten und in den anderen wochen täglich bis zu 300-500 gramm ab, d.h. in einer woche 2 bis 3 einhalb kilo! aber wie gesagt, es ist nicht alles bewiesen, vielleicht ist es bei dir anders...
leute noch ein ratschlag trinkt viel, dank qishi trink ich auch immer z.b. einen halben liter auf ex, und dann nach einer pause wieder einen, und da verspürt man echt keinen hunger mehr, und dann zähne putzen..
(vielleicht habt ihr ja die berichte gaaaaaaaaaaaaaanz am anfang gelesen, da hat ja diese eine jennifer 25 kg in 3 einhalb wochen geschafft- d.h. also jeden tag hat sie 1 kg abgenommen- also von daher liebe mine, ist alles möglich..aber sie hat ja geschrieben die hat viel getrunken, wieviel hat sie nicht geschrieben, aber viel halt) und von daher mach ich das so, das ich jetzt irgendwie auf 3 bis 4 liter kommen muss, und nicht mehr 2 l. vielleicht funktioniert das abnehmen dann schneller! wer weiß, wiegetag ist ja am montag, und ich hoffe es so sehr, dass ich endlich eine 7 davor sehen werde!
also berichtets weiterhin, alles liebe, eure sarah

mein mann hat schon gesagt, wenn ich 75 wiege, dann bekomm ich von ihm eine überraschung, und mit 70 dann eine andere! aber etwas materielles, und nichts zum essen hab ich gesagt..ich hoffe es ist schmuck- ich liebe schmuck in allen varianten und farben ;) typisch frau!
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
vergessen...
ah ja ich war ja heute shoppen, und ich hab meine 42-eeeeeer hose, ok keine hose, aber so eine stretchjeans, aber so stretch war die auch wieder nicht. naja also was ich sagen wollte, ich hab die dann angehabt, als mein mann von der arbeit nachhause gekommen ist, und er darauf: wow die steht dir sehr gut!
also was ich sagen wollte, es lohnt sich so eine nulldiät zu machen, vor allem wenn man jemanden hat- der einen ganz doll lieb hat ;)
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
Sarah
Naja aus Erfahrung weiß ich das ich schonmal schnell abgenommen habe oder das es bei mir schneller geht. 2 an halb Wochen sind das nun noch und genau, jennifer hat auch so viel abgenommen in so kurzer zeit. ich denke das is wirklich bei jedem unterschiedlich. also ich schaff immer 4 liter wie weiß ich selber nicht nur heute is es ein bisschen schwierig weil ich nur noch wasser mit kohlensäure habe. Ohne bekomm ich das einfach besser hin, aber viell fahr ich gleich nochmal los und hol was. so lange werd ichs mit leitungswasser trinken. und ich hab nun in 2 tagen 2,75 kilo abgenommen.davor stockte das irgendwie aber das kam wahrscheinlich wegen meinem 5 mal auf die waage steigen. das is echt verrückt. ich werd mich nun zusammenreißen und es bis sonntag aushalten. und vielleicht kommt dann das grosse jubeln wer weiß das schon.
Ich hoffe du kriegst das mit der 7 hin :) ich freu mich erstmal auf die 8 :)

:)
Geschrieben von Mine am 07. 10. 2010
Sarah
Achso, wieviel hast du denn in den ersten 2 wochen abgenommen ??
Geschrieben von Mine am 07. 10. 2010
mine
hallo, ja jeder ist unterschiedlich...
ja bei mir ist es genauso, mit leitunswasser krieg ich mehr wasser hinein als mit mineral...
bei mir war es so: ich hab an einem donnerstag angefangen, und ich hab mich am montag abgewogen gehabt, da hatt ich sogar 4 kg weg, danach war meine schwiegermutter da, und hab mich gesund ernährt, und dann darauf in der anderen woche 3 kg die woche. und das dann immer, aber ich hab zwischendurch mal die 9x-diät gemacht (siehe oben die anleitung). also immer unterschiedlich. hab ja noch zeit bis weihnachten, von daher denk ich mir schaff ich das sogar 1 monat früher als geplant. ;)
kannst dich dann bestimmt freuen auf die 8 vorne
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
mine
wenn ich fragen darf, wieviel hast du denn damals in welchem zeitraum abgenommen, würd mich echt interessieren, weißt du noch wieviel du getrunken hast und was du getrunken hast? bitte um antwort
Geschrieben von sarah am 07. 10. 2010
Sarah
naja dann hast du ja sogesehen in 2 wochen 8 kilo abgenommen oder ? das würd mir dann ja auch schon erstmal reichen^^
ich hab damals 10 kilo abgenommen, war da getrennt von meinem freund so 3 monate, da hab ich aber FDH gemacht und das hat so 2 monate gedauert. ich hab aber auch nur wasser getrunken. ich denke sowieso das die schlimmsten dickmacher Cola,Mezzo usw sind! das war aber schon immer so.

5 monate nachdem ich wieder mit meinem freund zusammen bin ich schwanger geworden und habe 34 KILO zugenommen!schoene scheisse^^ aber trotzdem bleiben 70 kilo mein wunschgewicht :)
Geschrieben von Mine am 07. 10. 2010
morgen mädels... ;)
morgen euch allen, morgen mine! also nun zu deiner frage, es waren eigentlich 2 einhalb od.3 wochen bis zu meinen 8 kg.
ja da hast du recht, das die wirklichen dickmacher cola und co.sind., als ich schwanger war, da hab ich jeden tag süßes gegessen, ohne dem konnte ich nicht- sowas von ungesund, ich konnte mich einfach nicht zusammenreißen! und übergewicht ist halt die rache davon *heul*
eine bekannte von mir hat auch mit fdh abgenommen, aber ich weiß nicht wieviel in wievielen monaten...das dauert mir zu lange ehrlich gesagt, ich brauch sofort ergebnisse zu sehen, und nicht nach etlichen monaten...bin halt so ein typ!
und nun zum sport: diese woche hab ich gar keinen gemacht, die krankheit und so lässt es nicht zu, da hab ich brav mein wasser getrunken und ab und zu tee- und natürlich die zuckerfreien bonbons dürfen ja nicht fehlen (ich lutsche von denen maximal 5 am tag, es gibt da aber tage, wo ich vielleicht gar keine lutsch, manchmal sind es 3- es ist immer unterschiedlich bei mir), ich hoffe es geht da irgendwie weiter mit meinem gewicht nach unten, aber gott sei dank, ich klopf auf holz, ist bei mir dieser stillstand noch nicht eingetreten, obwohl ich in dieser zeit wo vollmond war nur so ca. 1 einhalb kg(weiß nicht mehr wieviel) abgenommen hab- das war schön wenig und traurig, hab mich tierisch darüber geärgert!

*anna- morgen, na hast du dich heut schon gewogen, od. traust du dich nicht auf die waage rauf wegen dem chinesenbesuch!

*was machen die anderen?*ich glaub manche haben schon aufgegeben! clara, andrea, pippilangstrumpf? ihr habt euch gar nicht mehr gemeldet :(
ich hoffe katta macht noch bei uns mit, und gibt nicht auf!
motivation ihr lieben, motivation und disziplin gehört dazu so etwas durchzustehen. berichtets weiter! ich melde mich ja auch tagtäglich
Geschrieben von sarah am 08. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
Morgen Sarah!!
Aber klaro habe ich mich gewogen, und wiege jetzt 80,1 kg!!! Ohhh man ich bereue das so sehr dass ich gefuttert habe, ich wäre jetzt locker bei 77-78 kg.... Naja die Hoffnung stirbt zuletzt!!!! Einfach weiter machen und nicht aufgeben!!!
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
anna
du mach dir keine sorgen, so ein anfall passiert mal jedem, als ich mal lust auf essen hatte, hab ich die 9x-diät gemacht, und dabei die 4 tage auch wenig abgenommen, wobei ich sagen muss dass das an einem tag schon 1000 kcal waren, aber ich hab mich genau an dem plan festgehalten..aber das ich das bereut habe - kann schon sein, aber man lernt ja aus fehlern. ich mach das bestimmt nicht mehr bis ich meine 70 hab...oh gott ich kanns kaum abwarten bis der montag kommt um mich zu wiegen, ich hoffe es auch für dich und auch für mich das wir die 7 vorne sehen, und an all die anderen das gleiche! meldet euch weiterhin.. nicht aufgeben!
Geschrieben von sarah am 08. 10. 2010
sarah
Ich bin überzeugt dass du schon im November 70 kg wiegen wirst, und das wir am Montag die 7 vorne sehen, ist sicher...!!!!!!!!!
Das stimmt, bloß nicht augeben, das ist das wichtigste. Wo ich noch früher diät gemacht hatte, habe ich sofort aufgegeben wenn ich mal was gegessen habe oder ein paar gramm zu viel auf der Wage hatte... aber diesmal nicht, mit diesem tollen Forum und den netten Menschen hier motiviert mich es jeden Tag weiter zu machen und nicht aufzugeben, ich denke mir sogar manchmal dass ich nur weitermache dank EUCH allen und auch Sarah, die tagtäglich zu Rat steht und jeden motiviert, bin so stolz es mit euch durchzuziehen!!!!!!!!!!
Tschaka, wir schaffen´s ;)))
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
Hi @ all!
Hi ihr lieben!

Also, meine Vorräte sind nun doch schon seit gestern aufgebraucht und seit heute bin ich wieder aktiv bei euch dabei.

Hab gestern abend noch Rotweinkuchen gebacken, und als Abschluß gestern abend noch einmal kräftig zugelangt.

Heute noch nichts gegessen und mein Gewicht war gestern abend vor dem schlafen gehen bei 70 Kilo.

Hab mir heute echt schwer getan nicht auf die Waage zu gehen, aber ich will jetzt versuchen mich nicht jeden Tag auf dieses dumme Ding zu stellen.....

Achso, eine frage noch, was war jetzt eigentlich mit Kaffee (Kaffee und einen Schluck Milch), ist der nun als Getränk zu sehen oder nicht?

Bis morgen ihr lieben, Gruß Jessy
Geschrieben von tessy am 08. 10. 2010
Hallo Leute..
HAHAHAHA..89,8 kg! Ich fass es nicht. 700 gramm an einem Tag! Vielleicht klappt das ja doch bis zum 21ten mit den 80 ^^

@Tessy: Ich würde es als Getränk sehen. So lange du nicht mehr Milch drin ist als Kaffee^^

Man ihr motiviert mich so, manchmal denke ich ich sollte viell was essen, aber dann geh ich kurz auf die Seite und dann hat sich das Thema auch schon erledigt :)
Geschrieben von Mine am 08. 10. 2010
hallo ihr lieben
schön das ihr euch meldet, ich liebe es mit euch zu schreiben! ;)

ihr seit alle so LIEB!!!

*anna: so sehe ich das genauso, ich hab auch immer aufgegeben, obwohl ich nur mikrige 5 kg abnehmen wollte um mal 65 kg zu wiegen, aber das hab ich nie geschafft, weil ich immer danach gegessen hab!sogar mit gesunder ernährung hab ich das nicht geschafft!, aber ich bin jetzt genauso motiviert wie du!
ich bin auch so froh, dass hier alle an einem strang ziehen..wir schaffen das!

*tessy: hallo jessy: wenn du schon gestern abend 70 kg gewogen hast, dann bedeutet das, dass du heute bestimmt die 69,...kg gewogen hast, wow bin echt stolz auf dich, dass du das noch durchstehst!
und das mit kaffee; ja genauso wie mine geschrieben hat, meine meinung ist die gleiche. ich hab damals auch noch kaffee mit wenig milch 0,1% und süßungsmittel getrunke, aber diese woche hab ich es sein lassen und dafür nur wasser getrunken, ein bissi tee und bonbons! mal schauen ob das was mit dem kaffee zu tun gehabt hat, aber ich denke mal, etwas muss man sich ja gönnen- und ein kaffee ist ja super denn der kurbelt auch die verdauung an, wenn man ihn trinkt mit wenig milch.

*mine: wow super mine, na also jetzt hast du es geschafft mit deiner 8 vorne, vielleicht hab ich es auch geschafft, aber ich weig mich erst am montag, vielleicht hab ich da ja weniger als 79- wer weiß!ich lass mich überraschen! ja den gedanken hab ich auch manchmal liebe mine (etwas zu essen), aber dann lass ich das und trink brav mein wasser!

ich weiß nicht, wenn manche sagen, ich könnte das nicht 3 wochen nulldiät zu machen- ein mensch schafft alles, wir sind dazu geboren um was zu schaffen- siehe die technik heutzutage..also schaffen wir es auch normalgewichtig zu sein! das schafft jeder- nur die müssen halt so motiviert sein wie wir alle im forum! ich bin echt stolz auf euch.

auch wenn ich im november vielleicht mein gewicht erreichen könnte, werde ich trotzdem hier weiterhin schreiben....schreiben was ich esse usw...um auch andere zu motivieren ihr normalgewicht zu erreichen!

wir schaffen das mädels, nicht den kopf hängen lassen- wir sind alle noch im rennen!
Geschrieben von sarah am 08. 10. 2010
bin noch dabei
halli hallo,ich hab ja wieder wahnsinnig viel zu lesen gehabt.ihr seit ja alle tapfer weiter zu machen,super.ich bin noch auch dabei,aber gewogen hab ich mich nicht, ich wiege mich erst,wenn die 4 wochen um sind.also am 1.november steig ich dann auf die waage,und ich spüre schon das sich da was bei mir tut,ich hoffe es so sehr das ich 85 kg dann wiegen werde,und wenn dies der fall sein sollte,dann mach ich bestimmt weiter-ich will auch ca.70 wiegen oder viel.noch weniger.70 kg stehen mir gut,und klappedürr will ich auch nicht ausschauen.ich lese immer spannend mit.ich werde hier weiterhin schreiben.ansonsten geht es mir gut und ich schaff das schon,mit eurer motivation da kann ich nur mitmachen.ihr macht mir echt mut mädels
Geschrieben von nuki am 08. 10. 2010
hej leute
*nuki: hallo, natürlich kannst du das schaffen, ich hoffe es so sehr für dich, dass es bei dir schneller geht! melde dich hier weiterhin! ja 70 kg möchte ich auch wiegen od.65.

*tessy: ich hab vergessen dich zu fragen, ob du jetzt trotz der nulldiät, dir ein gönn-tag machst- so wie du es mal ganz weiter oben geschrieben hast? od. es nur mit null durchziehst?
Geschrieben von sarah am 08. 10. 2010
hallo, an alle da draußen :)
ich habe ein riesiges problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen und tips geben.. danke schonmal :)
also... ich hab nach einer diät bis vor 2 monaten 50 kilo gewogen.dann ab august haben meine freundinnen und ich angefangen wirklich zu \'fressen\'. es ist soo schlimm. ich habe innerhalb 2 monaten 8,5 kilo zugenommen und wiege jetzt 58,5 kilo. das ist total krank und definitiv zu viel!!! ich weiß nicht mehr was ich machen soll, weil alle in meinem umkreis so viel essen. und wenn ich die 0-diät versuchen will, dann klappt das auch höchstens einen tag und ich ha wieder richtig rein :(

ich finds wirklich toll, dass ihr alle so viel abgenommen habt, aber wie habt ihr das geschafft? ich würde schon gerne in 2 wochen mind. 5 kilo abnehmen.. meint ihr, dass man das schaffen kann, und wie kann ich das schaffen?
vielen vielen dank schonmal :)

lg, julia :)
Geschrieben von julia am 08. 10. 2010
Neu hier ...
Hallo an alle!
Ich habe eure Kommentare gelesen und finde es wirklich bemerkenswert, welche erfolge ihr bereits erzielt habt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich hier mit integrieren lasst, um meine Nulldiät mit euch zusammen zu bewältigen. Anfang des Jahres hatte ich eine Herzmuskelentzündung und musste monatelang im Bett liegen. Leider haben sich in dieser Zeit 25 kg an meinem Körper angesammelt, die ich wieder loswerden will, sodass ich mich wohlfühlen kann. Ich habe auch schon öfters eine Nulldiät erfolgreich gemacht, aber ich finde es schöner, mich mit euch über erfolge, tipps usw auszutauschen, als es wieder alleine zu durchstehen. Wäre schön, wenn ich bei euch hier willkommen bin...
liebe grüße
Geschrieben von Kerstin am 08. 10. 2010
Liebe Kerstin und Julia
Aber natürlich seid ihr herzlich willkommen, schön dass ihr hier seid!!!! Zusammen macht es ja sowieso viel mehr Spass!!!!
Darf ich mal fragen wie groß und wie schwer ihr im Moment seid???
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
hallooo :)
ja klar kannst du das fragen ;)
ich bin 1,67 m groß und wiege leider 58,5 kg :(((((
könnt ihr mir sagen, wie ich so eine diät durchhalten kann?
lg :)
Geschrieben von julia am 08. 10. 2010
julia
Meiner Meinung nach brauchst du gar nicht abzunehmen, du hast für mich ein perfektes Gewicht...!!! Aber wenn du dich natürlich unwohl fühlst, ist das ja was anderes!
Am besten ist, dass man sich so gut wie möglich ablenkt, zb spazieren, wenn man Hunger bekommt soviel es geht zu trinken und schon ist der Hunger gestillt, oder ein bonbon zu lutschen, klappt bei mir immer, oder Sarahs tipp zähne putzen...usw. Aber nach ungefähr 3 tagen gewöhnst du dich daran und dann ist es nicht mehr so hard, zusammen schaffen wir!!!
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
hallo anna :)
danke für deinen tipp :)
hmhh... eig ist mein gewicht für andere ja normal, aber ich finde mich 10 kilo zu dick :( auf die 50 muss ich mindestens wieder runter, ich frag mich nur, wie ich das bei meinen fressattacken durchhalten soll....
da hab ich mich dann einfach nicht unter kontrolle und esse einen ganzen kuchen auf einmal, oder eine 300 gramm tafel schokolade oder sowas in der art :( und in letzter zeit habe ich mich jeden tag sehr ungesund ernährt... zum beispiel heute: 300 gramm spekulatius, eine mini pizza, 2 schokoriegel, salat, 1 banane, 1 joghurt, 1 apfel, 1 brot. das ist unglaublich viel. früher fand ichs schon total schlimm, wenn ich 50 gramm schokolade gegessen hab und jetzt esse ich teilweise bis zu 3000 kcal an einem tag... aber ab jetzt ist schluss. ich muss auf jeden fall unter 300 kcal bleiben, oder null diät...
wie hälst du das denn eigentlich durch?
und wie lange schon? was ist dein zielgewicht und wieviel hast du schon abgenommen?
liebe grüße :)
Geschrieben von julia am 08. 10. 2010
Hallo Leute..
Ich war gerade nochmal 30 min auf dem crosstrainer :)
hab heute nur 2 Liter wasser geschafft, hatte so viel zu tun...
ich habe gerade ausführlich darüber gelesen,dass wenn man eine hand voll nüsse ist am tag, man noch schneller abnehmen kann. das werde ich ab morgen ausprobieren. was meint ihr, welche nüsse sind dafür geeignet ?

@Julia: ich finde dein gewicht sowas von angebracht du musst kein gramm abnehmen, wenn du dich natürlich damit wohler fühlst ist es ok.. also ich finde das nichts essen gar nicht mehr so schwer. du musst nur dran bleiben und einen starken willen haben, aber das wird schon klappen mit der guten unterstützung hier :)

@Kerstin: das ist natürlich richtig doof, aber auch du kannst das schaffen, wenn du wirklich willst. fang einfach an, und trink so viel wasser wie du kannst! dann klappt es gut, auch der tip von sarah mit den zuckerfreien bonbons wirkt super. oder der red bull sugerfree. ich trinke täglich 2 davon und schadet mir auch nicht, so hab ich auch noch viel kraft für meinen kleinen.

Ihr schafft alle was ihr wollt:)
positives denken:)
schönen abend noch und bis morgen..
Geschrieben von Mine am 08. 10. 2010
julia
Ohhh ja das kenne ich all zu gut, habe auch immer so gegessen, meistens aus langeweile...
Ich lenke mich ab (wie ich schon geschrieben ab) und habe immer mein Ziel vor Augen, kein Bock mehr auf Schlabberlook, will mich endlich schlank und schön füllen... Ich stelle mich auch jeden Tag auf die Waage, das motiviert mich auch wenn ich jeden Tag immer weniger und weniger wiege :)))
Ich habe am 27.09 angefangen mit 83,4 kg bei 1,70 m (habe durch die Schwangerschaft 25 kg zugenommen)hatte ein Tag auszeit, wegen Geburtstag (waren beim Chinesen) und mache jetzt weiter mit 80,1 kg will auf keinen fall aufgeben!!! Mein Zielgewicht sind 65 kg, wie vor der Schwangerschaft!!!
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
julia
Ohhh ja das kenne ich all zu gut, habe auch immer so gegessen, meistens aus langeweile...
Ich lenke mich ab (wie ich schon geschrieben ab) und habe immer mein Ziel vor Augen, kein Bock mehr auf Schlabberlook, will mich endlich schlank und schön füllen... Ich stelle mich auch jeden Tag auf die Waage, das motiviert mich auch wenn ich jeden Tag immer weniger und weniger wiege :)))
Ich habe am 27.09 angefangen mit 83,4 kg bei 1,70 m (habe durch die Schwangerschaft 25 kg zugenommen)hatte ein Tag auszeit, wegen Geburtstag (waren beim Chinesen) und mache jetzt weiter mit 80,1 kg will auf keinen fall aufgeben!!! Mein Zielgewicht sind 65 kg, wie vor der Schwangerschaft!!!
Geschrieben von Anna am 08. 10. 2010
Hallo ihr neuen Mitstreiter!!!!
Herzlich Willkommen in unserer Truppe!

Damit ihr Motivation bekommt hier mal kurz meine Daten!

Größe 1,70
Startgewicht 93
momentan Gewicht 70

Ziel eine 5 vorne dran!

Ich hatte mein Gewicht recht schnell weg, kann aber nicht mehr nachvollziehen in welchem Zeitraum, da ich jetzt zwischenzeitlich eine extrem harte Phase hatte, in der ích mein Gewicht allerdings halten konnte, ohne JOJO Effekt.

Bin seit heute wieder dabei, habe hunger wie die Sau und hoffe es wird morgen wieder besser!!!!!

@Sarah, nein, ich lass den "Gönn-Tag" vorerst weg, sonst bin ich wieder in dieser blöden maschenerie drin und kann nicht mehr aufhören.
Geschrieben von tessy am 08. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
War heute auf der Wage und wiege jetzt 79,3 kg juhuuuuuuuu...!!!!!!!!
Also - 800 g. Ich glaube ab morgen wirds schon langsamer mit der Gewichtsabnahme, aber vielleicht auch nicht ;)
Geschrieben von Anna am 09. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
War heute auf der Wage und wiege jetzt 79,3 kg juhuuuuuuuu...!!!!!!!!
Also - 800 g. Ich glaube ab morgen wirds schon langsamer mit der Gewichtsabnahme, aber vielleicht auch nicht ;)
Geschrieben von Anna am 09. 10. 2010
morgen mädels
morgen ihr lieben: schön wieder wen neuen zu haben!

*julia: hallo liebe julia, wieso tust du dir das bloß an, in 2 monaten 8,5 kg zuzunehmen. man kann reichlich von dem gesunden zeug soviel essen und man nimmt nicht zu, aber du hast das ungesunde gewählt..ich hoffe es passiert dir nicht noch einmal. dein gewicht ist perfekt wie hier alle geschrieben haben,,,natürlich kannst du nulldiät machen, nur der anfang ist schwer, die ersten paar 5 tage sind schwer, aber ansonsten packt man das locker, wenn man einen starken willen hat, wie wir mädels hier im forum.
viel trinken (so bis 2-4 liter wasser am tag), zuckerfreie bonbons, red bull sugarfree(aber nicht zu viele davon, sonst hab ich gehört bekommt man davon herzrasen wenn man 6 dosen am tag trinkt), und natürlich viel ablenken lassen- haben ja hier fast alle geschrieben, das sind die tipps- die sehr hilfreich sind.aber du musst dann aufpassen, dass du nicht gleich nach der nulldiät wieder so isst wie früher. viel glück beim starten, wann beginnst du? schiebe es nicht auf den montag, weil dann isst du sonst alles auf, was dir in die quere kommt, beginn heute od. morgen. ich hab auch an einem donnerstag angefangen..

*kerstin: hallo liebe kerstin. du hast geschrieben du hattest eine herzmuskelentzündung: sei mir nicht böse, aber mein rat ist: frag lieber deinen hausarzt ob du das überhaupt machen darfst, mit dem herzen ist nicht zu scherzen. bei der nulldiät werden ja muskel abgebaut,wenn man nicht tagtäglich sport macht, und das herz ist ja auch ein muskel...also bitte frag mal deinen arzt, ob alles in ordnung ist- und er damit einverstanden ist...ansonsten bist du herzlich willkommen bei uns. ich mach auch die nulldiät, weil ich noch immer genug kraft hab, tägliche hausarbeit, für die kids da zu sein, kochen- dies und das...also ich bin noch fit, nur diese woche bin ich etwas krank...aber ich mach noch weiter.

*mine: super du sportelst ja auch. brav... was eine hand voll nüsse...welche nüsse sind damit gemeint bitte, die enthalten doch alle fett hab ich geglaubt...na dann bin ich gespannt auf deinen versuch? wenn das stimmt dann mache ich mit ;)
ich hoffe nur für dich, dass du dann,wenn du die nüsse gegessen hast, nicht gusto auf was anderes bekommst. wie schauts gewichtmäßig bei dir aus? viel erfolg

*tessy: also kein gönn-tag, hab ich mir ja auch gedacht: wir schaffen das schon...bald hab ich dich eingeholt -hahaha. du willst eine 5 vorne sehen, ist das nicht ein bisschen zu wenig liebe tessy? 60 reichen dir doch oder, und bei deiner größe 1,70 m, wow. also ich bin 1.64 m groß, ich müsste ja auch 50-55 kg wiegen, aber ich schau mit 70 schon perfekt aus,die rundungen passen und alles drum und dran auch. also vielleicht mach ich das auch mit den 65 kg, aber nicht mehr, das schaut dann nicht gut bei mir aus? nicht das du dann klappedürr ausschaust, und dich alle für magersüchtig halten... also denk darüber nach? fühlst du dich denn mit deinem jetzigen gewicht nicht wohl?

*anna: jetzt hast du das mit der 7 wieder vorne endlich geschafft, wow bin echt stolz auf dich, und 800 gramm gewichtsabnahme ist schon super viel finde ich...wenn das so weiter geht, dann ist das ja prima. ;) trinkst du wirklich jeden tag 4 liter? und sind das 4 liter mit 1/3 saft? machst du das noch? freu dich auf montag auf die 77,...,hoffe es klappt bei dir weiterhin so erfolgreich!

viel erfolg euch allen.. wir ziehen am gleichen strang mädels, also machts weiter, die ergebnisse lohnen sich im nachhinein!
Geschrieben von sarah am 09. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Mir wäre lieber die 6 vorne, aber mit der 7 bin ich auch zufrieden :)))
4 liter??? Nee, ich schaffe vielleicht mal 2 liter!!!! Ja, ich trinke nur Schorlen, manchmal auch Orangensaft.
Montag, und 77 kg, davon kann ich nur träumen, ich denke es wird ungefähr 88,5 kg, mal schauen! Bei dir glaub ich so ca. 77,5 kg, sehen wir ja Montag!!!
Ich berichte auf jeden fall morgen uber mein Gewichtstatus...!!!

Viel Erfolg euch allen, und schön weiter trinken (nicht so wie ich) ; )
Geschrieben von Anna am 09. 10. 2010
Diese blöde Gewohnheit!
Hi Mädels, hi sarah!

Also ich hatte gestern Abend als ich heim kam so einen riesen HUNGER! Bin dann abe schnellins Bett und habe tapfer durchgehalten.

Heute morgen bin ich dann aufgestanden war im Bad und hab mir noch gedacht, nicht auf die Waage stehen, bin dann absolut in alter gewohnheit, absolut unbewusst, doch drauf gestanden und habe gesehen, 68 kilo. Scheiße, ich wollte mich doch erst in einer Woche "überraschen". Mist, aber nun gut, wo soll auch die Überraschung sein, wenn ich nichts esse kann ich ja auch nicht zunehmen,......

Jetzt gibt´s gleich grünen Tee!

@Sarah,

Nein, klapper dürr seh ich dann bestimmt nicht aus!!!! Ich spüre an meinen Bauch und Rücken noch jede Menge potenzial das sich noch verkrümmeln könnte! Mein Busen und die Beine haben schon gut verloren.... Mit 5 meine ich ja auch nicht 50 Kilo sondern vielleicht 57/58 Kilo, also keine Sorge.
Ich esse auch viel zu gerne um Magersucht zu bekommen!
Geschrieben von tessy am 09. 10. 2010
Hallo Mädels
Es kam ja die Frage nach meinem Gewicht und meiner Größe. Ich schäme mich schon fast dafür, aber es ist Tatsache, dass ich 78 kg wiege, bei einer Größe von 1,69 m. Ich war immer schlank, von daher liegen meine Nerven ziemlich blank, da ich jetzt so "dick" bin. Aber da ich weiß, dass ich erst wieder glücklich sein kann, wenn ich mit meinem Körper zufrieden bin, werde ich sicher die Kraft haben, abzunehmen.
@Sarah; ja, du hast schon Recht, was mein Herz anbelangt. Und top fit bin ich auch noch nicht. Aber ich muss es einfach versuchen mit der Nulldiät. Wenn ich merke, dass es mir nicht gut geht, dann werde ich auf jeden Fall erstmal Pause machen.
Ich versuche täglich 30 min. auf meinem Hometrainer zu fahren oder zum Walken zu gehen und natürlich mache ich jeden Tag Bauch-Beine-Po-Übungen, in der Hoffnung, dass ich meine alte Figur wieder erreiche. Und natürlich möchte ich es so schnell wie möglich. Diese Einstellung ist womöglich falsch, aber was disziplin und ergeiz anbelangt, war und bin ich immer sehr eisern. Letzte Woche habe ich mich auch noch im Fitnessstudio angemeldet. Dort bekomme ich auch noch gute Unterstützung von den Trainern, was Bodyforming anbelangt. Dreimal die Woche gehe ich dort hin. Aber von der Nulldiät habe ich erstmal nichts erwähnt, denn der Trainer vertritt eher die Meinung langsam und gesund abnehmen...
Ich möchte ich gerne auf dem laufenden halten, ob ich mein doch recht anstrengendes Programm durchhalte und wie die Erfolge sind. Am Freitag werde ich mich wieder wiegen, bin ja mal gespannt.
Liebe Grüße
Geschrieben von Kerstin am 09. 10. 2010
hallo ihr lieben :)
vielen vielen dank für eure tips :)
ich habe da nur ein problem..
also, wie ich durch das lesen eurer beiträge bemerkt habt, seid ihr alle wahrscheinlich älter als ich, lebt alleine und niemand würde euch zum essen zwingen.
nur bei mir ist das leider nicht so, da ich erst 17 bin und noch bei meinen eltern wohne...
da ich jetzt 2 wochen ohne eltern in london verbringen werde, ist das meine gelegenheit wenig oder nichts zu essen :) ich habe nur angst, dass ich der versuchung nicht wiederstehen kann, da es ja dort wirklich ALLES zu essen gibt -.-
also. ich werde dann ab morgen versuchen nichts oder nur sehr wenig zu essen. heute habe ich auch nur bis jetzt 1 brot und einen apfel gegessen... hmhh ich hoffe dass das klappt, weil jedes mal wenn ich eine diät gemacht habe, habe ich es irgendwann cniht mehr ausgehalten und wieder "gefressen" :( aber ich muss jetzt umbedingt auf die 50 kilo runter !! weil meine jeanshosen sind schon so eng geworden, dass es schon richtig blöd aussieht, wenn ich mich da reingequetscht habe...

ich bewundere euch wirklich, wie ihr es schafft so viel disziplin zu haben und nicht der versuchung verfallt. es gibt mir mut, doch es gibt momente, da werde ich leider schwach. =(
das muss aufhören!!!

lg :)
Geschrieben von julia am 09. 10. 2010
@Julia
Hallo julia

Wenn du erstmal angefangen hast mit Null ist wirklich nur der Anfang wirklich schwer! Ich hab irgendwann auch so eine Fressphase gehabt, und dann wieder weitergemacht. Ich hatte immer das Problem, wenn ich mal nur gefrühstückt habe, und sei es nur ein Knäckebrot, hatte ich immer das Gefühl des versagens, heute hast du eh schon gegessen, dann kannst auch weiterfressen, bist heute eh schon ein looser. Habe jetzt auch länger nicht mehr Null gemacht, weil ich keine disziplin mehr aufbringen konnte, aber nun nach einer längeren Pause wieder dabei und es geht.
Habe festgestellt, das ich meine Familie mit dem essen verwöhne, welches ich in dem Moment am liebsten essen würde. Hier gibt es in letzter Zeit oft Spaghetti, Kekse, Kuchen, Waffeln, Milchreis, Kartoffelpü, und und und. Mein Knackpunkt ist echt das süße Zeug. Ich könnte Schockolade, Lebkuchen, Kekse und Kuchen kiloweise fressen!

Jetzt habe ich mir überlegt, wenn ich es schaffe tagsüber nichts von all dem zu essen, dann darf ich mich abends mit Cappucino belohnen, den liebe ich genauso.

Wegen deiner Eltern mach dir keinen Streß! Nimm dir ein Vesper mit und gut ist, kannst es bei Bedarf entsorgen und fertig.
Ansonsten hast du einfach keinen hunger, hast schon gegessen, wirst dir nacher mit einer Freundin noch eine Pizza bestellen, fühlst dich mal nicht so gut,...... Die Möglichkeiten sind eigentlich unbegrenzt!
Geschrieben von tessy am 09. 10. 2010
an Tessy
hallo tessy
okay, danke für deine hilfe :)
ich werde es jetzt wirklich versuchen durchzuhalten und ich werde es auch schaffen ! da ich ab morgen für 2 wochen in london bin, weiß ich nicht, ob ich dort ins internet gehen kann, also werde ich spätestens in 2 wochen berichten, wie es gelaufen ist.

also, viel glück noch an alle beim abnhemen :)

lg.
Geschrieben von julia am 09. 10. 2010
Hallo Leute..
Ich muss beichten.Habe heute was gegessen, nicht viel. und ich muss sagen es geht mir sau schlecht. nicht vom geistigen sondern vom körperlichen. habe mich ohne essen fit und wach gefühlt. das kommt nicht mehr vor. ich zieh nun 12 tage durch.

Lg
Geschrieben von Mine am 09. 10. 2010
guten abend mädels
*anna: ja wir werden dann am montag sehen ob du recht hast mit dem vorhergesagten 77,5 kg bei mir! ich hoffe es doch, da ich ja diese woche das doppelte als zuvor getrunken hab und kein sport gemacht hab wegen der krankheit!

*tessy: na super, das geht ja bei dir wie im flug mit dem abnehmen, na also hat das essen und gewicht halten nicht geschadet! weiter so... ;)

*kerstin: du bist erwachsen genug, um deine entscheidung selber zu treffen! aber wenn es dir nicht gut geht, dann höre damit auf, in ordnung...ich ziehe das auch schon so lange, aber auch mit ein paar pausen zwischendurch, und meine blutwerte sind auch nicht großartig gewesen hat der arzt gesagt- deswegen muss ich im dezember wieder dort hin..aber bis dahin glaube ich werde ich wieder gesund leben, da ich glaub ich mein idealgewicht im november erreichen werde/will. es ist halt jedem das seine...und ich fühl mich körperlich sehr gut! nur die ersten 5 tage waren hart, ansonsten geht das ruckzuck, und du kannst schon anderen beim essen zusehen, ohne dabei hunger zu verspüren!

*julia: du bist ja erst 17, damit tust du dir deinem körper nichts gutes....hallooooo du bist noch am wachsen...wir alle hier im forum sind alle älter als 20, und die meisten haben hier 1 , 2 kinder zuhause. wir sind alle schon reif, bei uns wächst nichts mehr. aber du musst es ja selber wissen, ich hoffe es werden bei dir nur 2 wochen sein, und nicht das du dann nachher mehr wochen machst...du hast ein topgewicht- das ist ein traum soviel zu wiegen, aber wenn es dir dabei nicht gut geht, dann mach es halt..aber unter deinem risiko! du bist noch jung mädel, schade deinem körper nicht....wir alle hier im forum haben übergewicht gehabt, ich hab sogar 108 kg gewogen, und jetzt hab ich bestimmt unter 80 (wiege mich am montag)..du hast idealgewicht bei deiner größe! also überleg es dir einmal! und wenn du es dann doch machst, dann pass auf, dass du in london nicht in so einem schnellimbiss- restaurant hineinstolperst ;)

*mine: was hast du denn gegessen? du wirst es dann halt morgen sehen, ob du was zugenommen hast! bete zum lieben gott, dass du nicht zugenommen hast... ;) einmal ist kein mal, also durchhalten

wünsch euch allen eine gute nacht, träumts was schönes!
Geschrieben von sarah am 09. 10. 2010
Guten Abend Sarah
wenn ich mal so neugierig fragen darf, wie lange machst du das schon mit der nulldiät? bzw. was meinst du, wie lange es dauert, bis ich 25 kg wieder weg habe? Natürlich meldet sich ab und an die Vernunft bei mir, dass es keine gute Idee ist, jetzt schon sowas zu machen, aber ich halte es in meinem Körper kaum noch aus und muss jetzt was daran ändern.
Ihr kennt doch sicherlich alles das Gefühl, es muss sich etwas ändern und dann hat man doch soooo viel Motivation und fast nur noch den Gedanken abnehmen zu wollen im Kopf.
Mal die Frage an alle: Wie lange am Stück habt ihr das ganze durchgezogen? Ich würde mir sehr wünschen, in drei Monaten die 25 kg abgenommen zu haben. Meint ihr das geht?
Wünsch euch allen einen schönen Samstag Abend
Geschrieben von Kerstin am 09. 10. 2010
Hallo Leute..
Ich steig nicht mehr auf die waage, erst in 12 tagen das hab ich mir nun fest vorgenommen! und bis dahin wrd ich es auch durchziehen,ich geb nicht auf auch wenn der tag heute ein bisschen scheisse war!..

schoenen abend an alle :)
Geschrieben von Mine am 09. 10. 2010
hello leutz
hallo kerstin: also ich hab am 30.7 angefangen mit null. ich hab nicht immer null gemacht: also wieder muss ich mich wiederholen ;) das wird routine für mich...: am anfang null; dann 5 tage gesund gegessen; dann null; dann 1 woche ein naturjogurt; dann wieder null; dann 9x-diät; dann 1 woche ein naturjogurt; und bis jetzt nur null- bis zu meinem ziel (ich hab 108 kg am 30.7 gewogen) und morgen werde ich mich messen, und dann sag ich bescheid. in 20 tagen sind es bei mir 3 monate, und ich habe schon bis jetzt über 25 kg abgenommen...also liebe kerstin natürlich kannst du das in 3 monaten schaffen 25 kg loszuwerden: vielleicht geht es sogar bei dir noch schneller, da du ja zwischendurch keine pausen machst: es ist halt jedem das seine...aber hauptsache wir nehmen ab, und schauen gut aus! du musst fit genug sein, um das durchzuhiehen, und motivation haben wie ein stier!

*mine: na dann viel erfolg dabei, sag deiner familie die sollen irgendwo die waage verstecken, weil sonst kommst du auf den gedanken doch mal nen blick auf die waage zu machen. also so klappt es auch bei mir, mein mann versteckt sie dann immer, und am montag in der früh, bevor er zur arbeit geht, dann gibt er sie mir wieder um zu schauen wieviel ich wiege. ;)
Geschrieben von sarah am 10. 10. 2010
Hi Mädels!!!
Ihr werdet es nicht glauben wo ich gestern war.... In der Disko!!!
Hab mich gestern spontan überreden lassen. Hab dort getanzt, gesoffen (Smirnoff mit Cola) die ganze Nacht :))) Und heute auf der Wage 78 kg, das ist der Wahnsinn - 1,3 kg an einem Tag!!!!!!!!!! Entweder ist die Disko der beste Fettkiller oder meine Wage spinnt ;))))
Geschrieben von Anna am 10. 10. 2010
anna
super, da hat man spass und noch abgenommen auch- ist doch perfekt!
Geschrieben von sarah am 10. 10. 2010
Sarah
Entschuldige bitte, dass du dich wegen mir wiederholen musstest. Es sind so viele Kommentare hier und da muss ich demnächst wohl aufmerksamer lesen, bevor ich wieder so unnötige fragen stelle.
Geschrieben von Kerstin am 10. 10. 2010
morgen gäääääääääääääähn!
morgen leute, wir haben grad mal 9 uhr und ich hab mich grad eben abgewogen- ich konnte meinen augen nicht trauen, daher bin ich 5 mal auf die waage gestiegen. also ich hab die woche 3,9 kg abgenommen, und ich wiege jetzt 76,8 kg- juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu...ich bin echt so happy, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen..ich weiß nicht an was das gelegen hat, vielleicht weil ich 3 bis maximal 5 liter wasser getrunken hab. naja wenn das der grund ist, dann werde ich mich diese woche auch zwingen soviel zu trinken- das geht ja flotter wenn man trinkt hab ich die befürchtung. (davor hab ich immer 1 einhalb bis maximal 2 liter geschafft). ich hab die woche also jeden tag 3 bis 5 liter leitungswasser getrunken, und am mittwoch und sonntag ein red bull sugarfree getrunken, und jeden tag 5 zuckerfreie bonbons, und abgeführt hab ich am mittwoch und sonntag. mein mann sagt schon zu mir, du nimmst ja wirklich schnell ab, das hätt ich dir gar nicht zugetraut, dass du so ehrgeizig sein kannst! er ist richtig richtig stolz auf mich...oh gott mir fehlen nur noch 6,8 kg bis zu meinem ziel....oh gott ich könnte jeden umarmen, so glücklich bin ich! ich hatte damit nicht gerechnet, das es zum schluss noch einmal so richtig schnell geht...aber eins muss ich noch sagen, ich war ja die vorige woche krank, und daher hab ich auch KEIN sport gemacht und auch KEINEN kaffee mit milch getrunken, und auch KEIN tee...
an was kann das gelegen haben?
haben wir etwa abnehmenden mond?

wie schauts bei euch aus? hat sich jemand schon heut gewogen? ich hoffe für euch auch einen guten gewichtsverlust die woche gehabt zu haben.

ich hab grad 750 ml wasser getrunken, während ich hier geschrieben hab...also viel viel trinken mädels- das hilft glaub ich wirklich! ich hoffe diese woche auch zuviel gewicht zu verlieren.

viel erfolg beim purzeln der kilos! ;) glaubt an euch
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
Meine Wage spinnte doch gestern, heutiger Stand: 78,8 kg :(
Keine Ahnung wie es kommt gestern zeigte die Wage 78 kg und heute 800 g mehr, kann doch nicht sein... Ich glaube ich muss mir eine neue Wage besorgen!!!
Geschrieben von Anna am 11. 10. 2010
morgen Sarah!!!
Wow, ich bin ja so stolz auf dich...!!!!
Ich glaube auch dass das am Wasser liegt, ich merke es auch, wenn ich viel trinke geht das Gewicht nach unten!
Diese Woche hab ich max 1-2 l nur getrunken und dafür nix abgenommen :(
Aber ab heute trinke ich jeden tag voll ;)
Ich freue mich echt voll für dich, ich sag nur eins SUPER...!!!!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 11. 10. 2010
noch was....
also am 30.7 angefangen und heut 11.10: das heißt es sind noch 9 tage bis es bei mir 3 monate werden und ich hab schon ein gewichtsverlust von 31,2 kg...................hahahahaha das wollt ich noch loswerden, oh gott ich kann mich noch erinnern wie ich mich damals gefühlt hab- echt schrecklich...ich bin echt froh dieses forum gefunden zu haben...ich hab noch immer genügend kraft weiter zu machen..es lohnt sich so sehr, sich endlich mal leichter zu fühlen und das anzuziehen,was man vor langer zeit getragen hat! juhuuu mit 75 bekomme ich ein geschenk von meinem mann. er weiß noch nicht meine super abnahme von dieser woche, dass werd ich ihm aber erst sagen, wenn er von der arbeit nachhause gekommen ist! er wird sich freuen....und die hosen die ich gekauft hab, grad hab ich die anprobiert, die werden auch schon ein bisschen locker- genial oder?
wenn ich mal 70 kg geschafft, hab vielleicht hänge ich noch 2 wochen dran, vielleicht möchte ich 65 kg wiegen, damit ich mich nicht gleich ärgern muss wegen den 2-3 kg darminhaltzunahme nach dem essen...juhuuuuuu ich könnte bäume reißen!
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
anna
danke dir liebe anna, also ich glaub auch, dass es am wasser gelegen hat..also an alle viel trinken, wenn ihr die möglichkeit dazu habt! der nachteil ist ja, das dauernde klo-gehen, aber das nehm ich in kauf, und der vorteil die rasante gewichtsabnahme..
ja besorg dir lieber mal ne neue waage! verwirrend deine waage
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
hoppala verschrieben.
es sind noch 19 tage bis es bei mir 3 monate werden ;) und nicht 9 tage
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
Guten Morgen
Hey Sarah, ich kann mir richtig vorstellen, wie sehr du dich freust und auf jeden Fall kannst du mega stolz sein auf dich. Ich habe nun die ersten drei Tage rum und fühle mich eigentlich ganz gut. Viel zu trinken ist auf jeden Fall in mehrerer Hinsicht gut.
Ich wünsch euch allen einen schönen Start in die Woche. Und hoffe, dass wir auch bald so happy sind wie Sarah. Denn Ihre Erfolge wirken bei mir jedenfalls motivierend...
Geschrieben von Kerstin am 11. 10. 2010
morgen Mädels!
Guten morgen Mädels, hoffentlich hattet ihr ein schönes Wochenende! Meins war super, toller Sonnenschein viel frische Luft, das tut dem Gemüt sooooo gut!
ABER ich schäme mich! Hab den einstieg wieder vergeigt! Hab mit meiner Freundin am Samstag einen Wrap beim Mc und dann noch Spekulatius gegessen...
Gestern abend um halb elf hab ich mir nen joghurt und Kekse einverleibt.....

Ich könnte mich Ohrfeigen! Ich finde es so peinlich, ihr seid so Willensstark, und ich? Sobald ich Süßigkeiten sehe, muss ich zuschlagen!

Aber heute bin ich den ganzen Tag unterwegs! Heute mittag arbeiten, heute abend arbeiten und dann ab ins Bett. Ohne essen, versprochen!!!!

Ich MUSS es wieder schaffen. Werde heute noch Glaubersalz kaufen und morgen früh wenn die Kids im Kiga sind abführen! Himmelherrgott noch mal!

Stand heute 68,6 kilo!

Kann ich mit Bauch-Beine-Po eigentlich auch wirklich merklich was verändern? Hab immernoch keinen Sport gemacht....


@ SARAH!!!!

KEIN KOMMENTAR!!!!

Ich bin extrem stolz auf dich! Du bist der pure WAHNSINN!!!!!!!!
Geschrieben von tessy am 11. 10. 2010
Hallo Leute..
Guten Morgen allerseits.
Ich hab den Tag gestern gut überstanden und sage und schreibe 5 LITER wasser getrunken. Ich glaube wirklich das es hilft. Jennifer hat j aauch in 3 an halb Wochen so viel getrunken und 25 kilo abgenommen.Hunger habe ich noch nicht, wird auch nicht mehr vorkommen ich werde mich eisern halten

@Sarah: Das ist ja top. ich freu mich für dich! Das mit den 65 wirst du auch noch schaffen, da glaube ich ganz fest dran :)

@Tessy: Hat jede Apotheke Glaubersalz oder wie ist das ?

Lg an alle und macht weiter so ! :)
Geschrieben von Mine am 11. 10. 2010
hej
danke mädels...ja ich bin auch stolz auf mich, und natürlich auf euch, wenn ihr es durchzieht euer wunschgewicht zu erreichen!

kerstin: du kannst es auch schaffen, viel trinken und das wars!

tessy: ja ja das liebe MC-donalds. ich hab ein tipp an dich: wenn du echt so ein süßzeug-junkie bist: wieso probierst du jetzt nich mal eine Monodiät: das heißt, du suchst dir ein lebensmittel aus; wie z.B: kartoffeln, schoko, kekse, negerküsse; von dem isst du halt den ganzen tag(also nur von einem lebensmittel). also aber nicht über 500 gramm von dem! das ist es... ich werde das mal auch irgendwann machen, wenn ich mein ziel fast erreicht hab.

ja sicher kannst du mit sport was bewirken, ehrlich gesagt schauts bei mir nicht schlimm aus, es hängt nichts runter...weil ich ja zusätzlich sport gemacht hab und noch fleißig mit hautstraffendem lotion geschmiert hab. und meine cellulite,die ich mit 108 kg gehabt hab, die ist fast verschwunden ;) und meine schwangerschaftsstreifen die sieht man kaum noch...also die nulldiät ist das beste was ich im leben gemacht hab, und ich fühl mich sauwohl, und meine verwandten haben schon gesagt, dass ich so richtig strahle...
gebt nicht auf, macht weiter, es lohnt sich so sehr (ich wiederhole mich glaub ich zu oft ;) )

wenn ihr hunger habt, (rat von qishi) sich mit wasser volllaufen lassen, also auf einmal einen halben liter trinken od.mehr
viel glück
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
Bauch-Beine-Po-Übungen
Ich bin schon seit 8 Jahren Trainerin für StepAerobic und normales Aerobic und musste dafür auch schon oft Seminare mitmachen. Solche Übungen helfen sicherlich für ein besseres Ergebnis, aber jedoch nur, wenn man sie kontinuierlich macht.
Am Wochenede kommt mein Freund wieder aus seinem Mexikourlaub und ich habe ein wenig Angst ihn zu küssen, denn durch den leeren Magen entsteht ja manchmal auch Mundgeruch. Was macht ihr denn gegen dieses Problem, außer Zähne putzen, Pfefferminztee trinken? Im Momement habe ich zwar nicht das Gefühl, dass es der Fall ist, aber ausbleiben wird es wahrscheinlich nicht, oder wie ist es bei euch?
Geschrieben von Kerstin am 11. 10. 2010
glaubersalz
Hallo Mine!

Ja Glaubersalz bekommst in jeder Apotheke, kostet um die 1,50 Euro.

40 gr werden in einem halben Liter Wasser aufgelöst und dann Nase zu und durch! Schmeckt extrem salzig, kannst ein paar Spritzer Zitrónen reinmachen, neutralisiert ein wenig, und dann im umkreis der Toilette bleiben!!!!

Trink an dem Tag aber noch zusätzlich mehr, da viel Wasser dabei abgeht.
Geschrieben von tessy am 11. 10. 2010
@ Kerstin
Wenn du Step-Aerobic Trainerin bist, warum nimmst du dann nicht auf die herkömmliche und gesunde Art ab?

Du kannst natürlich noch zuckerfreien Kaugummi kauen, oder Pfefferminzbonbons lutschen.
Geschrieben von tessy am 11. 10. 2010
@tessy
Ich hatte ja erwähnt, dass ich immer sehr schlank war ( 47 kg ) und dieses Gewicht durch viel Sport gehalten habe. Anfang des Jahres hatte ich dann die Herzmuskelentzündung und ich darf noch das nächste halbe Jahr nur leicht Sport machen. Und da ich mich so hässlich finde und so schnell wie möglich wieder dünn sein will, habe ich mich für diese Methode entschieden, um abzunehmen...
Geschrieben von Kerstin am 11. 10. 2010
***
*kerstin: haha du bist ja genial: endlich mal eine step-aerobic trainerin die es zugibt, das sie eine nulldiät macht. die anderen würden es nie zugeben! wegen dem mundgeruch machst du dir sorgen, das ist doch keine sorge- einfach zähne putzen und kaugummi kauen. od.bonbons lutschen..ansonsten gibts da nix mehr.

*mine: ja echt du hast auch 5 liter geschafft, super..du wirst schon sehen das es sich lohnt soviel zu trinken. und man hat echt keinen hunger mehr...den hunger bekam ich manchmal als ich nur 1 einhalb - 2 liter wasser trank, aber das hilft echt leute.

*tessy: hast du dir meinen tipp schon durchgelesen? das mit der monodiät...
Geschrieben von sarah am 11. 10. 2010
...
ich bin nicht genial, sondern einfach nur ehrlich!
Geschrieben von Kerstin am 11. 10. 2010
hallo ihr
*kerstin: liebe kerstin, ich wollte dich mit dieser aussage nicht schlecht machen (genial): ich finde es aufrichtig von dir, dass du es zugibst. seien wir mal ehrlich, wer von den fitness-trainern würde zugeben eine nulldiät gemacht zu haben- ich denke mal keiner, die werden alle anderen raten, das nicht zu machen, weil es angeblich gefährlich ist ! also es tut mir aufrichtig leid, wenn du es falsch verstanden hast! sorry!

*anna: hast du dich heut schon gewogen? ich hoffe für dich das es weniger geworden ist!

wie gehts den anderen? hat sich da schon was getan?
Geschrieben von sarah am 12. 10. 2010
Nulldiät
Hallo :)

Mein Name is Tanja und ich möchte ab heute auch mit der Nulldiät anfangen.. Gestern Mittag hab ich noch nen Salat gegessen und das wars sonst auch.. Bin so neugierig ob ichs hinbekomm aber wenn man da so bei euch nachliest - einfach ein Wahnsinn.. ich bewundere euch!!!!!!!!!! :D
@Sarah: Du bist ja sehr konsequent, werd dich gleich zu meinem Vorbild nehmen ;D Einfach ein Hammer..
Wollte nur fragen, weiß jemand wie das so mit Eiweißshakes ist? Wär das ok wenn man einen (Würde statt Milch Wasser nehmen) zu Mittag trinken würde? Hat jemand Erfahrung? Naja, ich starte jetzt mit 92 kg bei einer Größe von 1,63 cm :( Was viel zu viel ist.. :( So, freue mich darauf euch alle kennenzulernen und in ein neues Leben zu starten :D

Ganz liebe Grüße, Tanja :)
Geschrieben von Tanja am 12. 10. 2010
Guten Morgen
@Sarah; Ich habe das schon so verstanden, wie du es gemeint hast, also kein Problem. Und du hast ja völlig Recht, denn ich werde auch kein Wort über die Nulldiät bei meinen anderen Trainern erwähnen, denn sonst wäre ich wohl dort nicht mehr erwünscht. In solchen Dingen sind die knall hart. Ich aber auch, ich mache dass, was ich für gut halte und nicht, was die anderen sagen...und so müssen wir hier alle denken, wenn wir unser Ziel erreichen wollen.
@Tanja; Ich bin auch erst seit ein paar Tagen dabei, also starten wir fast zusammen. Ich wünsch dir gutes Druchhaltevermögen und viel Erfolg!
Liebe Grüße
Geschrieben von Kerstin am 12. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Habe mich gewogen und 100 g weniger, ist ein bisschen enttäuschend, aber naja, einfach weitermachen...
Oh man, ich weiß nicht was ich machen soll, gestern sind wir wieder zum geburtstag eingeladen: das sind 4 geburtstage in diesem Monat! Und absagen kann ich auch nicht (familie). Das hindert mich sowas von dem Abnehmen...... HILFE!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 12. 10. 2010
......
Ach ja und krank bin ich auch noch dazu, habe seit gestern Erkältung eingefangen...... man fühle ich mich scheiße....!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 12. 10. 2010
Nulldiät
Hey Kerstin :)

Seit wann genau bist denn dabei, und wie gehts dir damit? Fühlst du dich manchmal schwach oder so? Bin neugierig wie die nächsten Tage werden! Und danke, wünsch dir natürlich das selbe ;) Hoff wir lesen öfter voneinander :)

Ganz liebe Grüße..
Geschrieben von Tanja am 12. 10. 2010
@Tanja
Seit Freitag habe ich indirekt:-)damit angefangen. Über das Wochenende habe ich zwar schon nichts mehr gegessen, habe aber jeden Tag noch ein Glas Milch getrunken. Seit gestern steht jetzt die Nulldiät so richtig auf dem Programm. Dass man sich schwach fühlt, ist die ersten Tage denke ich mal normal, da der Körper ja auch erstmal damit zurecht kommen muss. Einfach ist es natürlich nicht, aber wie auch die anderen Mädels hier schon geschrieben haben, hilft viel trinken gut. Und jetzt wo das Wetter noch so schön ist, gehe ich oft Spazieren oder beschäftige mich anderweitig, um so überhaupt nicht auf den Gedanken, Hunger zu haben, zu kommen. Da ich eben die nächsten Wochen noch nicht zur Arbeit gehen darf, ist der Tag schon sehr lange. Aber ich hoffe mal, dass mein Herz bald wieder in Ordnung ist, dass ich wieder ienen normalen Alltag habe.
Und natürlich werden wir hier öters voneinander lesen...
Geschrieben von Kerstin am 12. 10. 2010
Hallo Mädchens xD
Oh man, ich bin so enttäuscht von meinem Fressanfall am Wochenende, plötzlich stand sie auf 91,7 kg! bin nun allerdings schon wieder bei 90,1 kg, aber ich hatte doch schon die 8 davor stehen -.- aber ich habe die letzten 3 tage unglaublich viel sport gemacht, vielleicht hängt es auch damit zusammen.

@Tanja: schoen das du da bist. Wir haben ja fast das gleiche startgewicht nun koennen wir um die wette abnehmen ^^

Man Leute ich glaube wir koennen das alle schaffen! Muss sich einfach so viel Ehrgeiz wie bei Sarah ansammeln :)

Ich wünsche einen wunderschoenen sonnigen Tag :)
Geschrieben von Mine am 12. 10. 2010
hallo ihr lieben
*tanja: hallo neue, schön das sich wieder jemand uns anschließt! danke das du mich als vorbild beschrieben hast- lieb von dir! aber die anderen schlagen sich auch super...tessy hat auch soviel abgenommen (von 93-94 kg auf 68 kg).
nun zu deiner frage mit dem eiweißshake: wieviel kcal hat den so ein shake! ich glaube nicht das das die gewichtsabnahme hindern würde...ich hab auch ein jogurt 0,1% fett eine woche gegessen, und trotzdem abgenommen! aber mir schmeckt persönlich ein jogurt besser als ein eiweißshake...du machst das wegen den muskeln oder? wenn du diesbezüglich das machst, dann denke ich nicht das dir da nur ein shake helfen könnte, das wäre viel zu wenig eiweiß! naja nun das ist dann deine sache ob du es machst oder nicht! viel erfolg beim abnehmen, du wirst das schaffen...du brauchst dazu viel disziplin und einen klaren kopf! man kann im leben alles schaffen!

*kerstin: achso na dann sind wir ja quit ;)

*anna: 100 gramm, oje du arme sei nicht am boden zerstört! das kriegt sich wieder ein. mach dich nicht kaputt, es kommen bessere tage..wo du dann mehr abnehmen wirst! ich hab dir doch gesagt, wiege dich nicht jeden tag, sonst bist du nur traurig, wenn es 100 gramm sind!
nun zu deinen geburtstagsfeiern: ja da bist du echt hart dran: ich hab damals meine tochter mit meinem kuchen gefüttert, du kannst ja so tun als ob du isst, und schauen alle mal weg, lässt du dein essen in eine serviette verschwinden. du stocherst einfach in dein essen rum, das sieht dann aus,als ob du isst!
mich lächelt auch grad ein tiramisu im kühlschrank an, aber ich bin auch hart- ich würde für ein stück sterben, da ich tiramisu liebe. ich hab in letzter zeit auch vieles abgesagt, ok ich hatte meine gründe, weil die kinder krank waren.. aber wenn es bei dir keine andere möglichkeit gibt! aber dann ärgere dich nicht, dass du am nächsten tag 2 kg zugenommen hast, und du dafür 4 tage mehr null machen musst. es ist deine sache, tu das was du für richtig hälst!
Geschrieben von sarah am 12. 10. 2010
...hallo...
*mine: kopf hoch, dass nächste mal wenn du was essen möchtest, einfach vorher überlegen, ob man am nächsten tag 500 gramm weniger haben will, oder 2 kg mehr!


ich sag euch mal was! gebt nicht auf, wenn es euch dabei gut geht und ihr euch gut fühlt, tut das für euch!
ehrlich gesagt, mach ich das einerseits für mich und andererseits für meinen mann! mein mann hat es mir damals nicht gesagt, aber ich hab es mir eingeredet, dass wenn er mal mit mir einkaufen war od.so, dass es ihm peinlich war.. er ganz gärtenschlank und duchtrainiert und ich neben ihm die fette fette tonne, die hose 48 getragen hat.! wenn ich daran denke, kommen mir schon die tränen! ich bin froh, dass ich diese seite hier gefunden hab, und mich dazu entschlossen hab mit dieser variante abzunehmen! seits ehrlich mädels, wenn ihr ein mann wärt, dann hättet ihr das gleiche gedacht. heute macht er vieles für mich, und damals musste ich kämpfen um von ihm geküsst zu werden. und das ist nicht lange her, nicht einmal 3 monate. die abnahme hat einfach meine ehe neues feuer gebracht, und das ist der einzige grund wieso ich schnell abnehmen wollte, und ich tue alles damit ich mein neues gewicht behalten kann! nur dies macht mich ehrgeizig.
seits ehrlich, man findet sich nicht attraktiv und hat nur schlabbrige klamotten an, wenn man so stark übergewichtig ist- ich kann da nur von mir reden!
ich wollte euch mit meinem bericht ein bisschen was von mir erzählen, und dass ihr nicht aufgeben solltet!
Geschrieben von sarah am 12. 10. 2010
Nulldiät
Hallo ihr Lieben! :)

@ Kerstin: Na dann hoff ich aber schon stark das du bald wieder gesund bist und Arbeiten gehen kannst :)

@ Mine: Ich würd sagen wir nehmen "zusammen" ab und machen lieber keinen Wettlauf draus :D *gg* Hab Angst das ich frustriert werd wenns bei mir möglicherweise um einiges schlechter geht läuft als bei anderen ;D

@ sarah: Ja, hab gesehen das hier schon viele super abgenommen haben :) Und ich bewundere jeden Einzelnen von euch.. :) Mich fasziniert dein Ehrgeiz so und deshalb :)
Ein Eiweißshake hat ugf. 110 kcal.. Nö, eigentlich nicht nur wegen der Muskeln, das is mir schon bewusst das dies zu wenig wär.. hab nur gedacht falls ich wirklich mal starken Hunger bekomm oder so, und schmecken tut er mir auch :)

Und danke für eure lieben Worte :)

Liebe Grüße :)
Geschrieben von Tanja am 12. 10. 2010
sarah
Ich fühlte mich heute so schwach und richtig schlecht, also habe ich was gegessen, nicht das ich Hunger hatte, will nur schnell wieder gesund werden und mit Kraft für meine Kleine da sein, und zur Arbeit muss ich ja auch (da muss ich fit sein)... also werde ich ein paar Tage Pause machen, ich habe aber kein schlechtes Gewissen oder so... Auf jeden fall melde ich mich am Freitag und bericht wie es war!!!!!
Ich wünsche euch allen viel Glück!!!
Geschrieben von Anna am 12. 10. 2010
Nulldiät
Guten Morgen :)

Na, wie gehts euch allen? :) Ich hab den ersten Tag relativ gut überstanden, hatte zwischendurch schon ziemlichen Hunger, aber wie ich gelesen hab soll das in den ersten Tagen immer schwierig sein ;) Hab dann immer ganz viel getrunken und siehe da, es hat tatsächlich super geholfen! :) Freu mich so das ich auf dieses "Forum" gestoßen bin, is echt ein richtiger Ansporn! :D

@Anna: Hoffe das es dir bald wieder besser geht!!!!!!!

Liebe Grüße..
Geschrieben von Tanja am 13. 10. 2010
Guten morgen Tanja!!!
Dankeschön, ist lieb von dir!!!
Und dir wünsche ich viel Erfolg und Durchhaltevermögen, du schaffst das!!!!
Bis später!!!!
Geschrieben von Anna am 13. 10. 2010
Guten Morgen Mädels
Das stimmt wahrlich, dieses Forum ist eine große Stütze für uns alle, dass wir an unser Ziel kommen. Ich bin auch sehr froh darüber, denn sonst liest man ja immer nur negatives über Nulldiät.
@Tanja; freut mich, dass du einen guten Start hast ...
@Anna; ich wünsche dir gut Besserung! Klar ist es in deiner Situation wichtiger an deinen Kleinen zu denken und dass du den Arbeitsalltag bewältigst.
Ich fühle mich schon etwas müde und schlapp, aber ich hoffe, das gibt sich die nächsten Tage.
Liebe Grüße
Geschrieben von Kerstin am 13. 10. 2010
Guten morgen Kerstin!!!
Danke dir auch liebe Kerstin!!!
Ja, das stimmt, das sind nur die ersten Tage, dass du dich so fühlst, im nachhinein gewönst du dich daran... Klar du hast nicht diese power wenn du was gegessen hast, aber auch so kommt man gut zurecht!!
Ich wünsche dir auch viel Erfolg mit der diät und gutes Durchhalten, du schaffst das schon!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 13. 10. 2010
Hose
Na ihr, ich hoffe es geht euch allen gut, dir anna wünsche ich gute besserung, es ist wirklich wichtiger sich dann auf den nachwuchs zu konzentrieren.

Ich will heute mal versuchen , dass ich mir eine schwarze hose kaufen kann. Mit 104 kilo sah das ein wenig schlecht aus, möchte mal wissen wo die dicken alle ihre hosen her haben. nun wiege ich 88 und kann es ja mal versuchen, viell werde ich ja fündig..ich hab ganz viel hoffnung.

ich finde ja das der schlimmste tag der null der 3te war. da hab ich echt gedacht ich muss gleich sterben und hatte hunger auf alles. fernsehen darf man dann auch nicht, jedenfalls nicht die werbung ansehen. ein graus. hab heute mal wasser mit gepresster zitrone gemixt, soll das nicht iwie helden ? ich hoffe das ich bis nächste woche mittwoch auf 84 kilo bin, das würde mich riesig freuen. habt ihr aber nicht auch manchmal das gefühl ihr habt schon mehr abgenommen als was auf der waage steht ? ich glaub das manchmal, allein wegen meinem sport und die hosen werden auch immer weiter .. aber muskeln sind ja auch bekanntlich schwerer. ich lass mich nun nicht mehr so von der waage verrückt machen.

ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen tag , ich geh nun mal shoppen :)
Geschrieben von Hi Mädels.. am 13. 10. 2010
oberes
hab ich geschrieben ^
Geschrieben von Mine am 13. 10. 2010
morgen Mine!!!
Dankeschön Mine!!! Ja, das denke ich auch, da geht meine Kleine vor...!!!
Ich wünsche dir viel Erfolg bei Hosenkauf, ich glaub du hast jetzt größe 42 bei den Hosen, oder? Auf jeden fall viel Spass wünsche ich dir und weiterhin viel Durchhaltevermögen!!!!
Geschrieben von Anna am 13. 10. 2010
hallo leute
hallo, hoffe es geht euch gut!

*tanja: ja danke mir geht es gut, fühl mich echt fit- obwohl ich das lange durchziehe!- aber bald, bald bin ich ja an mein ziel!
110 kcal, ja geht eigentlich, abnehmen wirst du trotzdem! ich lutsch ja auch am tag meine 2 bis 5 zuckerfreie bonbons von vivil: ein zuckerl davon hat glaub ich 5 bis 7 kcal, weiß nicht mehr wieviel! und 2 mal die woche ein red bull sugarfree!

*anna: oje krank bist du, na mach dann mal die woche pause, und dann gehts wieder munter weiter. hoffentlich bist du bald wieder gesund!

*kerstin: nicht die hoffnung verlieren, die ersten paar tage fühlt man sich schon...viel viel trinken, dann geht es dir auch schon fit...wenn dir schwindelig od. so, dann bitte trink danach viel, nicht nur 1 glas, sondern mehrere auf einmal! du wirst sehen es wird klappen! also ich trinke jetzt seit montag, jeden tag 5 liter wasser, und somit denke ich verliert man schneller kilos (wir werden ja am montag sehen ob sich was wieder getan hat), aber ich merke schon die neue jeanshose, die ist mir wieder breiter geworden- also ist das ein gutes zeichen! gib nicht auf, mach weiter!

*mine: nun zu deiner frage: ich hab echt keine ahnung ob zitronenwasser helfen kann, aber ich hab mal von der zitronen-kur gelesen..da trinkt man auch den ganzen lieben tag lang wasser mit gepresster zitrone. aber probiers aus, vielleicht hilft das, damit du kein heißhunger bekommst. das wär nichts für mich-ehrlich gesagt, das wär mir viel zu sauer...aber zitroneneis ja gern *ggg*.
ja muskeln wiegen mehr als fett. also ich mach schon seit voriger woche keinen richtigen sport mehr - bis ich meine 65-70 kg hab!
viel spass beim shoppen, ich hoffe du findest deine richtige hose!

PS.: sagt mal, manche sind hier aus dem forum einfach verschwunden....wollte nicht katta am montag wieder beginnen? echt traurig! wo seit ihr? od. findet ihr wieder das forum nicht?

*tessy: wie gehts dir, hast du dich schon gewogen? geht da was weiter?

*qishi: -//- (die gleiche frage wie tessy)

*marion: wann kehrst du wieder zu uns?
Geschrieben von sarah am 13. 10. 2010
hallo
Hallo ihr lieben!

Also ich hab mich noch nicht gewogen.

Ist mir zu streßig!

Ich hab gestern mein Glaubersalz kaum runterbekommen, soooo scheußlich war das!!!
Wenn ich wieder nen Jiper auf was zum essen bekomme, dann denke ich nur daran und ich glaube mir vergeht jeglicher Appetitt!!!!

Also es klappt so weit so gut bei mir und dann schauen wir mal wann ich wieder schlapp mache!

Muss nun die Kids holen gehen, melde mich wieder....

Gruß Jessy
Geschrieben von tessy am 13. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Dankeschön, ich fühle mich jetzt schon besser, trinke artig meine Medikamente!
Morgen ziehe ich das noch durch und ab Freitag fange ich wieder an...!!!
Ohhhh ja, ich glaube schon jetzt dass du montag wieder ne neue Hose kaufen musst ;))))
Bis später....!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 13. 10. 2010
Guten Abend
Ohje, mir ist das Ganze heute ziemlich auf den Kreislauf gegangen, obwohl ich literweise Wasser getrunken habe. Und was dann heute moch der Obergipfel war; meine Familie finden die Nulldiät überhaupt die dümmste Idee, die ich je hatte. Sie lassen mich zwar tun, was ich tun will, machen es mir jedoch sehr schwer. Meine Mom hat heute meinen Lieblingskuchen gebacken und auch noch ein Stück in meine Wohnung gestellt...aber ich bin stark! Habe lediglich den Duft genossen und den Kuchen in die Küche meiner Eltern gebracht. Tja, das sind eben die Hürden des Alltags, die wir alle täglich bewältigen müssen...
Ich wünsche euch einen schönen Abend
Geschrieben von Kerstin am 13. 10. 2010
Schönen guten Morgen! :)
Hi Mädls!

Na, wie gehts euch allen???? :)
@ Kerstin: Ja, das kenn ich.. Bei mir is die gleiche Situation, aber da müssen wir jetzt stark bleiben und tun was wir für richtig halten.. Und ich finds super das du das mit dem Kuchen geschafft hast! :) Und man wird von mal zu mal stärker mit dem Nein sagen.. naja, es gibt immer Ups and Downs, aber ansonsten wärs eh langweilig oder? *gg*

@ Anna: Freu mich das es dir schon besser geht und du bald wieder dabei bist ;)

So, ich hab nun auch den zweiten Tag hinter mir.. der war ein bisschen heftiger als der Erste was den Appetit auf gewisse Sachen betrifft, aber ich bin standhaft geblieben und deshalb wirklich stolz auf mich, weil ich in meinem ganzen Leben noch nie 2 Tage hintereinander nix gegessen hab.. Bissi schwach war ich gestern auch aber ich hab wirklich soviel getrunken das es sich gebessert hat.. Und heut morgen fühl ich mich wieder super.. Treff mich dann mit einer Freundin zum "frühstücken".. Hab ihr aber schon gesagt das ich nur nen Pfefferminztee trinken werd *gg* Hoffentlich bekomm i net zu großen Hunger.. naja, essen werd i trotzdem nix.. :) Gibts bei euch was Neues? :)

Ganz liebe Grüße!!
Geschrieben von Tanja am 14. 10. 2010
hallo leute
*tessy: wann willst du dich wieder auf die waage stellen? viell.am montag mit mir?

*anna: super dann bist du wieder fit! und ein neustart kann beginnen? hast du die tage wo du krank warst etwas gegessen?
ich glaub ich kauf mir keine neue hose mehr, weil sonst ist das nur schade ums rausgeworfene geld! ich hab ja noch meine 38-40 jeans, und in die versuch ich halt reinzupassen...muss mal schauen wo ich die im schrank hab, um anzuprobieren!

*kerstin: mach dir nix drauß, so ist halt die familie...meine würde genau so reagieren, die sind um dein wohl besorgt, deswegen sagen sie das!

*tanja: die ersten 4-5 tage waren bei mir auch schwer, aber wenn man es einmal durchzieht, dann fällt es einem immer leichter. trink mal ein red bull sugarfree, od. zuckerfreie bonbons, viell.hilft es bei dir!

.......und mine hat sich was bei dir getan, hast du deine hose schon?
Geschrieben von sarah am 14. 10. 2010
Sarah
Ich hab ne Hose in Grösse 40 gefunden, Esprit. ich kann das ja kaum glauben, aber ein Tiefschlag war mal wieder das ich meine Clique heute getroffen hab und ne freundin von mir meinte, da sie mich schon letzte woche gesehen hatte, das ich viel abgenommen habe. das hat sie dann meine clique erzählt und ich sollte mal aussteigen damit die gucken können. und die sagen im ernst, mir fällt nichts auf :( naja sind männer, aber trotzdem voll der tiefschlag :'(
Geschrieben von Mine am 14. 10. 2010
Hallo Mädels!!!
Mine, mach dir keinen Kopf... das sind doch Männer... typisch Mann, Meiner würde nicht mal merken, wenn ich mir dir Haare abrasieren würde ;))) Wenn dir deine Freundin das von alleine sagt, dann ist ja wohl was wahres dran!!!!

Tanja und Sarah, danke euch, ihr seid ja lieb... Na klar Sarah habe ich in den 2 Tagen gefuttert, aber hallo, hab richtig die Sau rasgelassen ;))))
Aber ab morgen fange ich an, freue mich irgendwie darauf, aber auch nicht lange! Nächsten freitag und samstag muss ich wieder zum Geburtstag, wann ist es endlich vorbei mit diesen Geburtstagen...!!!
Bis morgen, Gute nacht euch allen!!!!
Geschrieben von Anna am 14. 10. 2010
Guten Morgen :)
Hallo ihr Lieben!! :)

Alles paletti bei euch? :)

@Sarah: Ich kau meistens einen zuckerfreien Kaugummi am Tag.. is schon mal nicht so schlecht.. naja, Red Bull mag ich nicht, deshalb lass ichs lieber ;) Hab so Tassensuppen von WW beim Merkur gefunden, da mach ich mir eine zu Mittag (eine hat 42 kcal) und sonst halt viel Tee und Wasser.. Das hilft.. Wobei ich momentan so richtig Appetit auf was Salziges hab.. (Soletti oder so) :D Aber ich schaffs nein zu sagen.. Heut beginnt der vierte Tag und ich hoff stark das es bald besser geht.. noch hab ich ziemlich zu kämpfen :/ Aber wird schon werden ;)

@Mine: Wie Anna schon gesagt hat, da darfst dir echt keinen Kopf machen.. Das sind die Männer.. und hast sonst noch nie Komplimente bekommen? Kann ich mir net vorstellen, immerhin hast ja wirklich schon supertoll abgenommen, meine Hochachtung!! :)

@Anna: Gehts dir gesundheitlich schon besser? Echt, was hastn alles verdrückt? ;D Und viel Erfolg beim Neustart!!!! ;)

Wünsch euch einen schönen Tag Mädls! :)

Liebe Grüße..
Geschrieben von Tanja am 15. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
Guten morgen Tanja!!!
Ja, mir gehts schon viel besser, danke!
Was ich alles verdrückt habe... hast du ein paar Tage zeit???!!! ;D
War ja gestern auf einen Gebutstag, da kannst du dir vorstellen was dort alles gab... Fleisch, Salate, gebackenens, Kuchen usw. Oh man da habe ich reingehauen :))))

Auf jeden fall fange ich heute wieder an, war auf der Wage und wiege jetzt 80,3 kg, naja habe mir mehr vorgestellt, das geht noch!
Und du Tanja, wann wiegst du dich?
Geschrieben von Anna am 15. 10. 2010
Hey :D
Hey Anna :)

Ja schön, hoffe du hasts ordentlich genossen ;) Ja, Geburtstage.. Meine Oma hat auch heute.. aber das bekomm ich schon hin ;) Ich werd ihr halt sagen ich hätt daheim schon zuviel gegessen.. Sowas kann ich ihnen net erzählen, sonst is die Hölle heiß ;)

Ich hab am Dienstag richtig angefangen, deshalb werd ich mich dann am Dienstag abwiegen (hab vor mich einmal die Woche auf die Waage zu stellen), da is nämlich die \"Zahl\" der verlorenen Kilos (hoffe doch das es wenigstens 2-3 sind) größer :)

Na dann TOI TOI TOI für heut ;) Du schaffst das! :D

Liebe Grüße! :)
Geschrieben von Tanja am 15. 10. 2010
morgen leuteee!
morgen euch allen, hoffe es geht euch gut, und ihr bleibt standhaft...
stellt euch vor, ich hab in meinen alten klamotten herumgewühlt und hab viele schöne sachen gefunden, die ich fast vergessen hätte: und haltet euch fest mir passt die 40-er jeans und zwar wie angegossen, oh man diese jeans hab ich geliebt...jetzt kann ich sie endlich wieder anziehen- boah was für ein gefühl.

*anna: heut beginnt es wieder ja....viel erfolg beim wiedereinstieg; hoffe es fällt dir nicht zu schwer! ok, du hast eh nicht viel zugenommen, für das was du verdrückt hast (kann mir schon vorstellen-haha). also jetzt bist du ja topfit!

*mine: wow du hast größe 40, ich hatte vor einer woche 42 und erst jetzt 40...ja wir sind glaub ich anders gebaut! ich bin bei der taille schmal und unten mehr hüften und gesäß, deswegen diese größe...obwohl ich vielleicht schon weniger als 75 kg wiege- juhuuuu montag ist wieder wiegetag, aber ich glaub ich hab wieder abgenommen, die neue hose die ich mir gekauft hatte, die ist mir echt zu breit geworden.
haha und wegen den männern- die sind doch blind...ich hatte auch viele kumpels und denen ist nie was aufgefallen, wenn es bei mir eine veränderung gegeben hat! ;) und wenn es schon deine freundin gesagt hat, dann glaub ihr und nicht denen!

*tanja: oh mein gott du magst kein red bull- wow ich dachte jeder mag das- aber da hab ich mich geirrt ;)
macht dich die suppe von WW satt- ich meine die ist doch eher was salziges die suppe, müsstest du nicht normalerweise gusto auf süßes haben und nicht salziges... also wenn ich mal gusto hab, dann auf kuchen...torte- aber ich verkneif es mir. ich riech nur mal dran und das wars, dann trink ich reichlich wasser und schon vergeht mir der appettit.


wir sind heute auch eingeladen zum essen und alles drum und dran-aber ich werd mich schon rausreden. und manche haben mich schon seit dem tag vom spital wo ich mein zweites kind bekommen hab, nicht mehr gesehen- oh gott die werden augen machen!
und wenn die mich zwingen was zu essen; dann werd ich sagen; na willst du etwa mein erfolg vom abnehmen misshandeln, oder was? ich werde dann sagen, ich habe meine kalorien schon aufgebraucht, und bis zum rest des tages darf ich nichts mehr essen, damit ich abnehmen kann!
schönen tag noch, morgen schreib ich wieder rein!
schön standhaft bleiben, ich bin es nämlich schon
Geschrieben von sarah am 15. 10. 2010
halloooo
Hey Sarah.. :)

Ja gratuliere, von Hosen in Größe 40 kann ich ja nur träumen :-O (noch zumindest *gg*) ;) Supertoll, oh mann das is sicher ein zusätzlicher Ansporn, hm? Mah.. freu mich schon wenn ich endlich wieder in Hosengröße 42 passe.. :-/ Naja.. wird schon werden.. :)
Ja, wäh, Red Bull find i grausig *gg* Aber GsD habma da alle nen anderen Geschmack, sonst wärs ja ständig ausverkauft, net? ;)

Ja, die Suppen gibts in Champignonsuppe und Gemüsecremesuppe und schmecken schon eher salzig.. Weiß nicht, ich merk halt das der Appetit auf die salzigen Sachen eher am Abend kommen.. (wahrscheinlich die Gewohnheit, am Abend vorm Fernseher kommen die Gelüste) :D Aber wie gesagt ich habs GsD im Griff :)

Ja, klar, heut war ich bei Bekannten und da gabs Sachertorte.. da war ich so beinand das ich 4 Stück auf verdrücken hätt können.. aber ich bin bei 0 geblieben ;) Und stimmt, wenn ich viel drauf trinke vergeht der Appetit.. :)

Hm.. ich sag mal so, die Suppe sättigt mich eigentlich gleich wie Tee oder Wasser, nur hat man da gleich mal nen anderen Geschmack im Mund, und 42 kcal sinds mir da schon wert :) Schmecken nämlich wirklich sehr gut.. Naja..

Dann wünsch ich dir heut ganz viel Spaß mit deinen Leuten ;) Und ich hab gar keine Zweifel das du standhaft bleibst ;) Genial, echt! :)

Liebe Grüße..
Geschrieben von Tanja am 15. 10. 2010
Hallo Mädels
Es ist einfach schön zu hören, dass Sarah wieder ihre Lieblingshosen tragen kann...es freut mich für dich. Ich musste heute wieder zum Arzt und es gab schlechte Nachrichten. In drei Wochen muss ich wieder ins Krankenhaus, weil sich der Zustand von meinem Herz verschlechtert hat. Jetzt sollte ich zwar aus Vernunft erstmal Pause machen, bis ich im KKH war. Aber ich kann jetzt damit nicht aufhören und solange ich es gut druchhalte werde ich weiter machen. Seit mir nicht böse, sondern gebt mir bitte weiterhin diese tolle Unterstützung. Es tut gut, hier mit euch zu sein. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende...Ich werde wohl ein sehr trautiges Wochenende haben, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass ich wieder ins KKH muss und das erstmal verdauen muss.
Liebe Grüße
Geschrieben von Kerstin am 15. 10. 2010
Halllööööchen Mädels!!!
Danke Tanja, dir wünsche ich auch viel Erfolg beim Durchhalten, du packst das schon!!! Und am Dienstag wirst du ein paar Pfunde weniger haben, das motiviert noch mehr...!!!!

Wow Sarah, super: größe 40!!! Und in ein paar Wochen wirst du 38 oder 36 größe haben, das ist doch toll!!!
Berichte uns wie es heute bei deien Leuten war... ob sie dich erkannt
haben ;)

Liebe Kerstin, lass dich nicht verunsichern, es wird schon, es ist bestimmt nur eine harmlose Untersuchung! Wir werden dich auf jeden Fall unterstützen!!! Hab keine Sorge, lass dich nicht entmutigen!!! Wir warten auf deine (ich hoffe positive) Nachricht!!!
viel glück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich muss leider zugeben, dass ich heute gesündigt habe (habe eine ganze Tafel schokolade verputzt), wir hatten heute Besuch, natürlich Kaffee und Kuchen, und ich habe richtig lust auf süsses bekommen, da ich ja kein kuchen darf, habe ich mich an der schokolade vergriffen, hatte auch den ganzen abend schlechte laune deshalb... aber naja, selber schuld! Ich hoffe meine Wage rächt sich nicht morgen dafür ;D

Eine schönen Abend wünsche ich euch!
Bis morgen!!!!!
Geschrieben von Anna am 15. 10. 2010
Mädels, wo seid ihr???
??????????????????????????????
Geschrieben von Anna am 17. 10. 2010
bin noch daaaaaaaaaaaa
hallo ihr lieben, gestern konnte ich auch nicht schreiben, war den ganzen tag unterwegs und da waren wir noch bei meiner schwägerin eingeladen! ich bin echt stolz auf mich...ich hab mich rausreden können, und gesagt: ich habe meine kcal schon verbraucht,,,tut mir echt leid wegen dem essen, aber ihr bin fast an meinem ziel angelangt, und da muss ich jetzt durch, und wenn ich jetzt wieder anfange alles in mich reinzuhauen, dann ist das sehr schlecht! nicht einmal einen salat hab ich gegessen , gar nix, außer kaffee und mineralwasser...oh mann oh mann es gab echt alles zu essen, von der vorspeise bis zur nachspeise...in der nacht konnte mein mann die ganze nacht nicht schlafen, weil er von allem gegessen hat- pech für ihn! ich war standhaft, ich wollte mir den erfolg am montag nicht verderben!
meine ganze verwandtschaft blieb der mund offen, als die mich gesehen haben! die haben sogar zu meinem mann gesagt: hast du etwa wen anderen geheiratet (ok das war eher ein kompliment als böse gemeint ;)
alle wollten wissen was ich für eine diät machen! naja nur obst und gemüse hab ich gegessen hab ich drauf geantwortet! haha und danach haben dann alle ihr teller nicht ganz aufgegessen- ich denke mal, nicht dass das essen dran schuld war, sondern weil die neidisch waren- hahaha ich konnte mir das lachen nicht verkneifen!

*tanja: ist ja super, dass du auch standhaft geblieben bist! super, bin echt stolz auf dich!

*kerstin: oje, dass tut mir aber leid liebe kerstin: ich hoffe für dich, dass alles in ordnung ist! hat sich was bei dir kilotechnisch was getan?

*anna: gesündigt???: sag mal was für eine schokolade war das? wenn es keine füllung drinnen gegeben hat, dann denke ich nicht das du davon zugenommen hat! es gibt die schokodiät! was hast du da an dem tag getrunken- ich hoffe kein saft od.so?
sag bescheid!
Geschrieben von sarah am 17. 10. 2010
Guten Morgen
@Sarah; jetzt muss ich ja erst noch drei Wochen warten, bis ich ins Krankenhaus muss und das ist für mich sehr anstrengend, mit dem Gedanken umzugehen. Denn was die Ärzte an meinem Herzen machen wollen ist nicht ungefährlich...aber wenn es mir dann besser geht...was das gewicht angelangt, kann ich es schwer einschätzen so vom Körpergefühl, wieviel ich abgenommen habe. am Dienstag ist ja dann genau eine Woche meiner Nulldiät. Ich werde mich aber erst nach zwei Wochen Nulldiät das erste Mal wiegen.
Ich finde es auch total stark von dir, dass du so gut durchgehalten hast bei deiner Verwandschaft. Und es ist sicher ein schönes Gefühl, dass sie dich regelrecht beneiden für deine neue schöne Figur!
Insgesamt habe ich die schlechte Naachricht von meinem Arzt soweit gut verdaut und werde mich die nächsten drei Wochen ausgiebig auf mein abnehmen komzentrieren, damit ich nicht ständig an das KKH denken muss.
Euch wünsch ich weiterhin toi, toi, toi...Ich bin mir sicher, dass wir alle unsere Wunschfigur erreichen werden, alle!
Geschrieben von Kerstin am 17. 10. 2010
morgen leute ergebnisse!!!
hoffe ihr habt ein schönes wochenende gehabt! ich bin echt froh drüber, dass ich nichts gegessen hab bei den verwandten, dafür hat sich die waage bei mir bedankt, und ich habe mich heut wieder um 10 h gewogen, ich hab die woche 3,1 kg abgenommen---und nun haltet euch fest; ich wiege 73,7 kg! juhuuuuuuuuuuuuuuuu, bald bald ist es soweit und ich habe meine 70 kg! oh gott ich bin sowas von glücklich. mein mann hat schon gesagt; respekt das du so ein sturkopf bist und es durchziehst, er bewundert mich, und hat sich glaub ich neu in mich verliebt! bald kann ich wieder neue klamotten kaufen, vielleicht in 2 wochen- wir werden ja sehen!
ich hab jeden tag exakt 5 liter wasser getrunken- diese woche hab ich kein red bull getrunken, war mir irgendwie nicht danach, und von den zuckerfreien zuckerl 3 davon täglich von VIVIL. ich bin glaub ich süchtig nach wasser, trink ich kein wasser, dann trocknet mein mund vollkommen aus hab ich das gefühl...wie ein fisch!
zwingt euch auch soviel zu trinken, das beschleunigt die abnahme meiner meinung nach!

was gibt es bei euch neues? wer stellt sich auf die waage...

ganz lieben gruß, eure sarah!
Geschrieben von sarah am 18. 10. 2010
Super Sarah
Du bist echt das Elitevorbild!!
Geschrieben von Kerstin am 18. 10. 2010
Nulldiät
Hey Mädls!

Na, wie geht euch?
@sarah: ja super, hey, wahnsinn.. :-O Echt bewundernswert - weiter so, bald hasts geschafft :D
Bin neugierig, ich wieg mich dann morgen früh.. hoffe das es wen. 2 kg sind.. Hab irgendwie das Gefühl, es geht nix.. komisch.. aber ich fühl mich trotzdem gut, und solang das so is werd ich weitermachen :)
@kerstin: alles alles Gute.. hoffe es haut alles hin! :)

Liebe Grüße, Tanja..
Geschrieben von Tanja am 18. 10. 2010
@Tanja
Mir geht es wie dir, ich kann es nicht einschätzen. Aus Angst, es hat sich kaum was am Gewicht getan, warte ich noch eine Woche mit dem wiegen. Ich bin mir zwar sicher, dass es noch ein langer Weg ist, auch schon daher, weil mein Hormonhaushalt total aus dem Ruder ist seit meiner Herzerkrankung. Die Ärztin meinte, dass es sich auch mit dem Abnehmen nur langsam ins positive entwickeln wird. Aber egal, da hilft kein jammern...einfach weiter machen, denn auch wenn der Weg auch noch so lang ist, man muss immer weiter gehen. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück beim Wiegen morgen!!!
Geschrieben von Kerstin am 18. 10. 2010
Guten Morgen
Guten Morgen ihr Lieben!

@Kerstin: Also ich finds ganz ganz toll das du einigermaßen Positiv an diese Sache gehst.. Echt!! :) Und du wirst sehen das sich alles wieder zum Guten wendet.. Dauert vielleicht ein bissi, aber nur Geduld! ;) Auf jeden Fall schick ich dir ganz viel Energie und Durchhaltevermögen! :))

So, jetzt hab ich mich mal abgewogen.. Tja, mein Gefühl war richtig das net allzuviel gegangen is :( Es geht.. Hab letzten Dienstag mit 92,4 begonnen und hatte heut morgen 90,0.. naja.. immerhin fast 2 1/2 kg.. is ja schon mal was.. bin neugierig wie es weitergeht.. auch für mich heißts jetzt Geduld haben :/
Na, wie siehts sonst bei euch aus?

Liebe Grüße, Tanja..
Geschrieben von Tanja am 19. 10. 2010
morgen leute
*kerstin: du musst stolz auf dich sein, dass du so positiv denkst! bin echt stolz auf dich..und ich finde es bewundernswert, dass du so gut mit deiner herzerkankung umgehen kannst!

*tanja: morgen liebe tanja: ja immerhin abgenommen! sag mal wie sieht bei dir so ein trinkplan aus?wieviel trinkst du am tag? tust du abführen? sport??? irgendwie find ich das es ein bissi langsamer geht bei dir, normalerweise nimmt man in der ersten woche bis zu 4 bis 7 kg ab!deswegen möchte ich dir helfen...also bitte antworte die fragen!

***na anna, jetzt bist du glaub ich verschwunden? hast du dich schon gewogen?
***tessy: wie schauts bei dir aus? gibts neue ergebnisse bei dir?
***mine, wo bist du schon seit 5 tagen nicht mehr geschrieben?
Geschrieben von sarah am 19. 10. 2010
vergessen...
ah ja mein mann hat ja gesagt, wenn ich die 75 kg erreicht habe, dann kauft er mir was! ich hab gestern so schöne runde silberohrringe bekommen, die hab ich grad um! lohnt sich doch, da wird man beschenkt! mein zweites geschenk bekomm ich mit 70 kg
Geschrieben von sarah am 19. 10. 2010
Morgen Mädels!!!
Hi Sarah!!!
Ich habe beschlossen für ein paar Wochen Pause zu machen... Ich habe kein bock mehr 4 oder 5 Tage mich anzustrengen und diät zu machen und dann muss ich alles aufgeben, weil wir diesen Monat zwei mal die Woche auf Geburtstag müssen, ich fange lieber dann an wenn alles vorbei ist (im November), hab keine lust auf dumme Kommentare wenn ich sage dass ich z.B. abends nichts esse oder Diät mache, dann werden ich so komisch von der Familie angesehen, als ob ich nicht alle Tassen im Schrank habe!
Naja wie gesagt, in ein paar Wochen mache ich weiter, aber ich schaue jeden Tag in den Forum hier ein, also kann ich eure Erlebnisse verfolgen :)))

Wow Sarah ich bin echt stolz auf dich, dass du so viel abgenommen hast und das wichtigste nicht aufgegeben hast, super toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich denke bis ich wieder anfange, hast du deine 65 kg erreicht, hoffe du wirst trotzdem jeden Tag mit uns dabei sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche euch allen viel Glück!!!!!!!
Bis später!!!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 19. 10. 2010
anna
*anna: achso ok, der november ist eh bald, also bis dahin hoffe ich für dich, dass du dein gewicht halten kannst! schöne geburtstagfeiern wünsche ich dir! lg sarah
Geschrieben von sarah am 19. 10. 2010
Hallo Mädels
@Tanja; ja nicht enttäuscht sein, denn dass du es überhaupt bewältigst, diese Nulldiät, ist schon richtig toll. Denn nicht viele haben so eine Disziplin. Also weiter machen! Und Sarah hat Recht, es gibt viele Faktoren, warum du nicht noch mehr abgenommen hast. Und ich bin mir sicher, dass dir Sarah noch ein paar Tipps geben kann.
Ich bin echt froh, durch Zufall dieses Forum gefunden zu haben, denn es ist super, dass wir uns gegenseitig so unterstützen, obwohl wir uns nicht kennen. Wirklich toll!
@Anna; ja dieses Kommentare von der Familie usw. sind schon unangenehm. Dann freu ich mich, wenn du im November wieder voll dabei bist.
Wünsch euch allen einen schönen Tag.
Geschrieben von Kerstin am 19. 10. 2010
Sarah und Kerstin!
Dankeschön, für die tolle unterstützung!!!!!!!!
Euch wünsche viel Durchhalten und Erfolg!!!!!

LG ;))))
Geschrieben von Anna am 19. 10. 2010
Hey :D
Hallihallo..

Naja, trinken tu ich am Tag so an die 4-5 Liter.. Sport mach ich ugf. jeden 2-3 Tag.. jeden schaff ich nicht, hab mich zwischendurch recht schwach gefühlt.. Abgeführt hab ich auch einmal inzwischen, glaub Do. oder Fr.. Könnte sein das es deshalb is weil ich die Regel hab? Da bin ich meist so um die 2 kg schwerer und bin sowieso eine die ziemlich schwer abnimmt :/ .. naja, ich weiß nicht, mal schauen was nächsten Dienstag dabei rauskommt.. aber vielen Dank für eure Hilfe, ganz lieb von euch :))

Wow Sarah, Ohrringe ;) Da motiviert dich aber jemand ganz doll - finds schön wenn man vom Partner so unterstützt wird ;) Und die 70 kg hast ja auch bald.. - super, du bist ein Hammer :)

@Anna: Dann wünsch ich dir die paar Tage auch alles Gute und freu mich dann schon auf November wieder von dir zu lesen :)

@Kerstin: Danke für die lieben Worte :) Wie gehts dir denn?????

Liebe Grüße und einen schönen Abend euch allen :))
Geschrieben von Tanja am 19. 10. 2010
hi Tanja!!!
Danke, dann bis in paar wochen!
Aber ich schaue hier sowieso jeden Tag rein, so verpasse ich nichts ;)

Wünsche dir viel Erfolg, du schaffst das schon...!!!
Geschrieben von Anna am 19. 10. 2010
@Tanja
lieb von dir, dass du dich erkundigst, wie es mir geht. Eigentlich bin ich hart im nehmen, aber so langsam zehrt alles an meinen Nerven und ich fühl mich schon sehr schlapp. Aber aufgeben werde ich nicht. Das Hungergefühl ist auch weg, aber so viel zu trinken fällt mir noch schwer. Was ich mega lieb finde, ist, dass mein Freund endlich wieder von seinem Mexikourlaub zurück ist und er unterstützt mich sehr und ist auch immer für mich da, ob nun wegen meiner Herzerkrankung oder wegen dem Abnehmen. Wenn es nach ihm geht, müsste ich nicht wirklich so viel abnehmen, wie ich möchte. Er fand mich mit meinen 47kg immer zu dünn...aber mal sehen, denn vor einer Woche waren es ja noch schämenswerte 79kg. Aber unser Motto hier ist ja, durchhalten und dann wieder glücklich sein:-)
Geschrieben von Kerstin am 19. 10. 2010
morgen ihr lieben!
wie gehts euch allen?

*tanja: ich hab deswegen gefragt, weil es bei dir schön langsam mit dem abnehmen gegangen ist- obwohl es die erste woche war- da sollte es schon ein bissi schneller gehen, wenn man mehr kg auf den rippen hat.
also aus eigener erfahrung: vorigen monat da hab ich auch an mir bemerkt, dass es läppische 1-2 kg runtergegangen sind- da ich die tage hatte und vollmond war! also vielleicht kann es doch daran liegen. du wirst es dann nächste woche sehen, ob du wirklich eine langsame abnehmerin bist, od. es doch nur die tage waren! hoffe das es bei dir schneller geht!

gibts irgend etwas neues bei wem?

ist mine und nuki noch dabei?
Geschrieben von sarah am 20. 10. 2010
hallo
hallo allerseits,hab hier mal alles durchgelesen was ihr geschrieben habts.

super das es erfolge gegeben hat.bin echt stolz auf euch.

bei mir hat sich einiges auch getan,ich trage größe 44 jetzt,und habe die 2-te woche hinter mir,bin jetzt bei woche 3.

ich werde mich am 1.11 wieder wiegen.
ich hatte ja 103,3 kg, und ich denke ich hab schon was abgenommen,man merkt es sogar.
ich lese hier weiterhin fleißig mit! und melden tu ich mich noch auf jeden fall weiterhin,aber nicht jeden tag,dafür hab ich wenig zeit.

toi toi toi euch allen,viel glück beim abspecken

ich gebe nicht auf,ihr solltet es auch nicht,und wenn es mir weiterhin so gut geht,vielleicht hänge ich das ganze für weitere 4 wochen,wir werden ja sehen
Geschrieben von nuki am 20. 10. 2010
Hallo Leute..
Hallo.. Ich war lange verschwunden, war sehr krank.. hatte grippe..
nun will ich nen neustart anfangen..ich hab die ganze zeit, so ca. 14 tage nichts gegessen und es ist nichts passiert. ich bin sogar wieder auf 92 kilo!!

aber ab morgen habe ich folgende diät plus 30 minuten crosstrainer geplant :

Morgens: 2 x Knäckebrot mit Quarck

Mittags: Kohlsuppe


Abends : 250 Quark mit Selter cremig rühren. Spritzer Zitrone ran, evtl. Süßstoff. Dann ein Eiweiß steif schlagen und unter den Quark rühren. Da hast du am Abend ordentlich Eiweiß und bist gut satt.

soll anscheinend was bringen, ich werds ab nun 4 wochen ausprobieren.

sarah das ist so beeindruckend! dein gewicht jetzt würde mir schon reichen..
Geschrieben von Mine am 20. 10. 2010
hallo allerseits
*mine: mei du arme, 14 tage hat sich nichts getan: also sowas kann ich mir echt nicht erklären, du hast doch mal am anfang ein bissi abgenommen oder? und dann glaub ich wieder gegessen od.? echt schade, dass es nicht bergab gegangen ist, mit dem gewicht!
das was du vor hast, klingt echt gut, sowas in der art will ich machen, wenn ich unter 70 kg wiege. ja probiers mal aus!
liebe mine: ich habe sogar am anfang mehr als du gehabt- 108 kg; ich kann dich ganz gut verstehen- bleib am ball! vielleicht hilft dir das,was du machen möchtest; und wie wir alle wissen Kohlsuppe entschlackt. ich liebe kohlsuppe- ok manche grausen sich vor der suppe, aber mir schmeckt die total gut, wenn man die gut würzt!

*nuki: super nuki, dass du das durchziehst, na siehste 2 hosengrößen weniger- bravo mach weiter so! bist ja genauso motiviert wie ich! wir schaffen das! du hast noch 1 einhalb wochen vor dir, und dann sind wir alle gespannt wieviel du in den 4 wochen schon abgenommen hast!

*tessy: wo bist du nur? hast du dich schon gewogen, und bist mit deinen neuen 58 kg verschwunden oder was? haha
melde dich bitte ja!
Geschrieben von sarah am 21. 10. 2010
wieder da...schlagt mich ruhig
hey ihr,
ich weiss nicht, wann ich das letzte mal hier im forum war, ich denke so ungefähr 6-8 wochen. joah...es ist einiges passiert, leider. ich habe damals so ca 9,5 kilos abgenommen, bis mein freund mich spontan besuchen kam. ( eigentlich wollte er erst weihnachten kommen, weshalb ich auch mit der nulldiät begann) naja, das arschloch hat dann mit mir schluss gemacht und ich habe aus frust wieder angefangen zu fressen. und wie ich so heute morgen am frühstückstisch saß und mir ein nutellabrötchen schmierte, dachte ich , dass es so doch nicht weiter gehen kann. ich hab zwar immer noch liebeskummer, aber der wird schon weg gehen, und wenn ich jetzt nicht was gegen mein gewicht mache, kommt nur noch mehr frust dazu. ich hoffe, ich darf wieder bei euch mitmachen?

ich wiege derzeit genau 107,8 kg und will bis weihnachten wieder in meine alte jacke passen, die ich letztes jahr getragen habe. müssen so ca 85 kilo sein.

lg und viel erfolg euch allen...tina
Geschrieben von tina am 21. 10. 2010
Hallo Mädels
Ich glaube, wir müssen uns gegenseitig bissl motivieren...gesundheitlich nicht fit, liebeskummer usw. jeder hat so sein päckchen zu tragen, dass das Leben nicht leichter macht.
Aber aufgeben draf man nicht, auch wenn es noch so schwer ist. Ich bin zur zeit auch ziemlich am Ende mit den Nerven, aber zum Glück kann ich mich hier mit euch austauschen, habe meine Familie und meinen Freund...so hoffe ich, dass ich nächstes Jahr wieder glücklich sein kann mit mir, meinem Körper und all den schönen Dingen des Lebens, dass ich wieder zur Arbeit gehen kann und mir mein Herz wieder ein normales Leben erlaubt. Ach Mädels, wir schaffen das alle, wieder mit einen mega herzlichen Lachen durch die Welt zu laufen!!!
lg
Geschrieben von Kerstin am 21. 10. 2010
Kohlsuppe,Liebeskummer usw :)
Hi Leute..
@sarah: Ja, ich mag auch so gerne Kohlsuppe, die Waage hat sich heute auch mit 350 gramm weniger bedankt :) Mir ist aufgefallen, dass ich wo ich meine letzten 10 Kilo in 3 Wochen abgenommen habe, auch immer jeden Tag einen Teller davon gegessen hab. Ich glaube das diese Methode wirklich gut hilft. Zu dem noch viel Sport, werde ab nächste Woche mit meinem Vater schwimmen gehen :)

@Tina: Soll ich dir mal was sagen ? Scheiss auf ihn, mach eine erfolgreiche Diät ( du schaffst das ) und dann zeig ihm was er hat gehen lassen ! Ich hatte auch mal so einen ..der hat auch so getan als sei er verliebt.. aber eigtl war ich ihm auch zu dick.. auch dem will ich es beweisen! du schaffst das einfach, mach doch auch Kohlsuppe. das geht wirklich schnell und du kannst sogar was essen. also mir hilft das total..

@Kerstin: Es ist so schoen wenn man eine Familie hat die zu einem hält :o) meine mutter ist voll dagegen, aber wahrscheinlich weil sie selber 30 kilo zugenommen hat und immer sagt sie will nicht abnehmen, aber das eigtl problem ist das sie einfach keine motivation hat. deswegen hat sie auch ein problem damit, davon bin ich überzeugt..

Sag mal darf ich euch eigtl mal fragen wo ihr alle so herkommt ?

ich mach nun noch'n paar bauch beine po übungen, denn titten hab ich ja genug :D

Schoenen Abend noch und bis morgen =)
Geschrieben von Mine am 21. 10. 2010
Guten Abend
@mine; hey, das habe ich mich auch schon gefragt, wo alle wohl so herkommen...und wie alt alle so sind war dann auch noch ein gedanke.
ich komme aus franken, aus der nähe von bamberg und bin 23 jahre alt.
wünsch euch allen einen schönen abend
Geschrieben von Kerstin am 21. 10. 2010
Bericht
Wollt nur mal kurz Bericht erstatten, bin bei 90,05 kg in 2 TAGEN :)
Fahr nun zu IKEA :) schoenen Tag allen :)
Geschrieben von Mine am 22. 10. 2010
guten morgen allerseits
oooooooooooooooooo was ich hier so lese:
*tina: liebe tina, ab jetzt wirst du nur auf dich achten, scheiss auf die männer- du musst halt verstehen, es gibt halt welche, die sind nur aufs äußere hinaus, und vergessen dass herzliche innere eines menschen! und es gibt viele von dieser sorte! mein mann mag mich nicht, wenn ich zuviel auf den rippen hab, ich hab das auch einerseits für ihn getan und andererseits für mich- weil ich mich dick nicht wohlgefühlt habe! und du wirst es schaffen, davon bin ich überzeugt, du hast also schon mal 9 kg abgespeckt, also ab jetzt kein liebeskummer mehr, er ist es nicht wert! wenn du mal rank und schlank bist, dann wird er wie ein hund nach dir bellen, aber dann lässt du ihn abblitzen- so wie er dich! und auf ein neuanfang liebe tina. kopf hoch.
ich hab mir schon gedacht, wo ist denn nur die tina, wir hatten mal fast das gleiche gewicht, du sogar weniger glaub ich, ich hab auch einiges geschafft wiege glaub ich sogar weniger als 73 kg (hatte am 30.7. 108kg). alles ist möglich, ich hoffe nur bei dir geht es schneller, damit du diesen miesen typen zeigen kannst was er verpasst, so ein heuchler echt!
hast du heut damit begonnen?

*kerstin: ich bin echt stolz auf dich, dass du so positiv denkst! wir müssen uns hier alle gegenseitig aufrappeln!

*mine: na also mine, es geht bei dir doch was voran, also mach weiter mit der kohlsuppe! oh gott ehrlich gesagt, ist mir der appettit sowas von vergangen! ich glaub es wird mir nicht schwer fallen am ende meiner diät wenig zu essen und dann zu steigern!

infos zu mir: ich komme aus wien, bin 22 jahre alt und bin mama von einem bub und einer tochter.


eine frage an alle; wie schaut es bei euch aus: was ist mit eurer haut, strafft ihr die mit etwas od. geht die von alleine zurück! ich muss unbedingt wenn ich mein gewicht erreicht hab, wieder mit sport anfangen, da ich mich mehr straffen möchte, ein bisserl hängts schon, da ich seit mehreren tagen nicht am hometrainer war, sondern nur leichte übungen gemacht hab! aber laufen werd ich dann ganz bestimmt, wenn ich wieder leistungsfähiger und fit bin! ich werde mir jetzt diese eine bodystraff-creme von SOMATOLINE cosmetics kaufen, gibts in der apotheke, ich hoffe es wirkt auch, sonst ist das nur rausgepulvertes geld!
Geschrieben von sarah am 22. 10. 2010
...........
TESSY WO BIST DU???
Geschrieben von sarah am 22. 10. 2010
erster tag
hey ihr,
heute ist mein erster tag und bis jetzt läufts ganz gut. werde gleich den hausflur putzen und kurz in die stadt gehen, ansonsten lasse ich es heute ruhig angehen. irgendwie ist meine motivation so groß, dass mir der hunger egal ist. sarah, wenn ich deine beiträge lese, rechne ich mir immer aus, wie lange ich noch brauche. du hast ja in drei monaten fast 40 kilo abgenommen! das heißt, dass ich ende januar am ziel wäre, vielleicht gehts bei mir ja auch n bisschen schneller.
ich kann es gar nicht abwarten!

lg und machts gut tina
Geschrieben von tina am 22. 10. 2010
hi
*tina: moi das ist aber süß... aber ich hab nicht immer null gemacht.
ich hoffe es so sehr für dich, dass es bei dir flotter geht!
was trinkst du bzw. wieviel trinkst du?
trink bitte sehr sehr viel, max.4-5 liter, das beschleunigt die abnahme, und da du mehr wiegst, wird das hoffe ich schneller gehen. hätte ich nämlich gewusst das ich 5 liter am tag trinken soll,damit ich schneller abnimm, dann hätt ich das auch gemacht, aber mit der zeit wird man klüger und weiß sich zu helfen! ich hab damals am anfang kaum 3 liter trinken können, aber jetzt zwinge ich mich dazu, und es klappt auch, und jetzt bin ich süchtig nach wasser. trink ich mal 3 stunden nichts, trocknet mein mund aus.
Geschrieben von sarah am 22. 10. 2010
@sarah
jetzt haben wir halb 4 und ich habe so ungefähr 1 1/2 liter getrunken, bin allerdings auch erst um 11 aufgestanden... frei haben ist ja soo toll!
Geschrieben von tina am 22. 10. 2010
morgen allerseits
na wie geht es euch allen? hat sich bei wem was getan!
mein mann hat schon in der früh gesagt; so nun ist aber schluss mit der nulldiät, so gefällst du mir!
naja aber ich möchte ca. 65 kg wiegen, denn wenn ich wieder anfange zu essen, dass ich wieder 68 kg wiege! 68 kg ist meinerseits perfekt für mich, ich habe schwere knochen, und alle sagen, dass ich weniger wiege als ich hab!
ich hab jetzt vor noch die kommende woche mit nulldiät zu machen, und die darauffolgende woche nur jogurt mit früchten zu essen! bis sich mein magen erholt hat, werd ich mir dann noch solche SAB-simplex tropfen für erwachsene kaufen, die bringen die darmflora wieder in ordnung!
also soviel dazu!
wünsch euch allen einen schönen samstag! wir werden bald MC-Donalds frühstücken gehen! ich werde aber meinen kaffee dort trinken, der schmeckt dort fantastisch, besser als zuhause!
viel erfolg euch allen, berichtets weiterhin, was ihr macht, etc....
ich lese gerne hier rein!

wo ist nur die verschwundene TESSY, hoffentlich ist nichts mit ihrem bein geschehen (die hatte nämlich eine schiene).

ganz lieben gruß, eure sarah
Geschrieben von sarah am 23. 10. 2010
Guten Morgen =)))))))))))))))
Also erstmal, was ich gestern gegessen habe:
Morgens Crisp Knäckebrot 4 Stück (das sind ganz kleine Scheibchen ) und Rührei.Mittags habe ich Sushi gegessen :) und Abends gab es Kohlsuppe.
Leute, ich habe seit gestern 605 gramm abgenommen. Liege nun bei 89,4 kg! Das ist doch super..
Mache nun eine Mischung aus ein bisschen Aktins und Kohlsuppendiät. Das klappt so perfekt. Ich habe nicht einmal hunger. Heute morgen habe ich wieder Knäckbrot gegessen mit Harzer Rolle ( 0 Kohlenhydrate ) Mag nicht jeder aber mir schmeckts. Heute Mittag gibt es einen ganzen Blumenkohl in Brühe gekocht und am Abend wieder Kohlsuppe, die mir noch lange nicht zum Hals raushängt =)
Also das bringt bei mir mehr Erfolg als gar nichts zu essen und es geht auch super schnell :)

@Sarah: Klar koenntest du so bleiben, aber wenn du trotzdem die 65 schaffen willst ist das doch voll in Ordnung! Das ist doch toll das dein Mann das gesagt hat. Er sollte dich ja trotzdem so nehmen wie du bist, egal ob du mal 100, mal 90, mal 80 oder nun schon unter 75 wiegst.Aber ich denke jedem Mann gefällt es wenn er mit seiner Frau durch die stadt gehen kann, ohne sich zu schämen.Tun sie vielleicht gar nicht, aber wir denken dass nunmal und für mich ist ein Normalgewicht einfach perfekt. zu dünn mag ich nicht, aber s ofett will ich auch nicht bleiben. habe vorgestern britt gesehen :D da war wieder eine, die hatte 150 kilo und meinte das sie sich sehr wohl fühlt und saß da in unterwäsche. bei aller liebe, dass kann sie mir nicht erzählen. man kann sich kaum bewegen.. geschweigedenn beim sex, mal ehrlich, mit der nächsten welle rein, so ist es doch..die lügen sich alle was vor.. allerdings war da auch eine die hatte untergewicht meiner meinung nach, dass sah auch nicht schoen aus..
einfach normal und dass schaffen wir doch alle wenn wir wirklich wollen!

so, genug geredet :D
wünsche allen einen schoenen Samstag, ich mache heute abend 30 minuten crosstrainer & bauchübungen,dann werd mir heute Abend Schlag den Raab reinziehen, allerdings ohne fettige chips und schokolade.

Liebe grüße :)
Geschrieben von Mine am 23. 10. 2010
hallo
*mine: klingt doch super, was du da isst! damit wird man echt satt!
über britt-show: ich lach mich kaputt: mit der nächsten welle rein! hahahaha, du hast vollkommen recht, fett zu sein, mag keiner, außer die haben nicht die motivation abzunehmen, und reden um den brei herum, dass sie sich wohlfühlen mit dem gewicht.
..also bei mc-donalds konnte ich mich noch zusammenreißen und hab nur den kaffee getrunken. dabei hätte ich so gern etwas gegessen mit meiner familie... aber bald bald ist es soweit, da kann ich endlich mich am tisch mit denen zusammensetzen und essen.

Wieso melden sich die anderen nicht? wo seit ihr bloß?
Geschrieben von sarah am 23. 10. 2010
guten abend!
hallo ihr alle.

ich hab heut gegen mittag ein glas coke zero getrunken,und auf einmal hab ich riesigen heißhunger bekommen.
ich habe mich nicht mehr unter kontrolle gehabt.
ich hab gegessen: 3 weiße mittlere toastscheiben mit fischaufstrich, 1 scheibe schwarzbrot mit salami und 1 tomate, 5 scheiben gurke und 1 dose thunfisch, und das heftigste kommt zum schluss: 3 kinderschokoriegel.
scheisse echt,ich hab danach so ein schlechtes gewissen gehabt,so ein scheiss heißhunger,und das alles wegen dieser dummen coke zero.
das ganze essen hat glaube ich 1000 kcal,ich könnte mir echt die kugel geben.
ich hab daraufhin 5 dragees dulcolax eingenommen,um das ganze essen irgendwie raus aus meinem körper zu bekommen.
ich werde mich aber trotzdem nicht wiegen,ich hab ja euch gesagt,erst am 1.11.2010 wird gewogen.
was sagt ihr dazu?
ich hätte nur noch die nächste woche nulldiät gehabt,jetzt hab ich mir bestimmt den erfolg vermasselt.
wünsche euch einen schönen abend
Geschrieben von nuki am 23. 10. 2010
hallo
*nuki: hallo nuki, deine aussage stimmt echt mit der cola zero, ich bekomm danach auch lust auf was zu essen (aber ich hab die cola schon seit etlichen monaten nicht mehr getrunken), also was ich trinke ist ab und zu red bull sugarfree, aber davon bekomme ich kein heißhunger, dass stopft sogar ein bisschen den magen und bringt mir energie. ja was soll ich dazu sagen, heißhunger hat mal jeder, aber bevor du anfängst zu essen, musst du alles probieren um den heißhunger zu bekämpfen, wie z.b zähne putzen, kaugummi kauen, viel trinken, bonbons lutschen.
kopf hoch, morgen machst du halt weiter mit der nulldiät, ich hoffe es wird dir nicht schwer fallen, nach der fressattacke ;)
Geschrieben von sarah am 23. 10. 2010
noch etwas...
*nuki: das mit den 5 dulcolax war keine gute idee nachts einzunehmen, sonst bleibst du die ganze nacht wach und bist auf toilette. es wäre besser gewesen sie in der früh einzunehmen, aber das kann man ja nicht wieder rückgängig machen.
Geschrieben von sarah am 23. 10. 2010
hallooooo
heut bin ich in der früh müll wegschmeisen gewesen,da hat mich meine nachbarin gesehen;
sie zu mir,du bist ja kaum wieder zu erkennen.
daraufhin hab ich die waage genommen,und hab mich gewogen.
ich hab ja am 04.10 mit 0-diät begonnen und da hab ich 103,3 kilo gewogen.
das waren genau 19 tage null und der gestrige tag fressanfall,und heute hab ich 91,4 kilo gehabt,ich hab geglaubt mich trifft der schlag,innerhalb 19 tagen habe ich 11,9 kilo abgenommen,wie geil ist das denn ;)
heut hab ich was gegessen,damit ich schauen kann ob ich etwas zunehme wenn ich etwas esse:
um 9 uhr hab ich gegessen: 2 mittlere weiße toastscheiben und 1 tomate und 100 gramm naturjoghurt 0,1%fett.
um 13:30 uhr hab ich gegssen: 3 mittlere weiße toastscheiben und 1 tomate mit 5 scheiben gurke und 150 gramm naturjoghurt 0,1%fett.
ich hatte leider kein schwarzbrot,deswegen die toastscheiben. und bis zum ende des tages werde ich nichts mehr essen.
ich werde mich morgen in der früh wiegen ob ich etwas zugenommen hab oder nicht.
dann erfolgt die 0-diät ab morgen für weitere 3 wochen,ich möchte so schnell ans ziel kommen, ich hoffe da hab ich auch so einen guten erfolg wie jetzt.

SARAH: du hattest recht mit den dulcolax, ich hatte die ganze nacht über bauchkrämpfe und durchfall und hab kein auge zu bekommen,ich denk ich hau mich jetzt aufs ohr,damit die zeit schneller vergeht ;)
Geschrieben von nuki am 24. 10. 2010
hej mädels
*nuki: wooooooooooooooooooooow respekt nuki 11,9 kg in 19 tagen, du bist ja top, bin sowas von stolz auf dich. das hat dir bestimmt gut getan, dass deine nachbarin dir so ein tolles kompliment gemacht hat. ja berichte uns dann morgen ob du was zugenommen hast, würd mich auch interessieren. morgen wiege ich mich auch, ich hoffe das es bei mir auch weiterhin mit den kg bergab gegangen ist. ich hab auch vor noch die nächste woche null-diät zu machen, und dann anfangen langsam etwas zu essen. es ist echt schön zu hören, dass du soviel abgenommen hast, und vor allem auch schnell- bravo.
mach weiter so, und bleib stark

hej ihr anderen mädels wo seit ihr bloß? würde gerne erfahren, wie es euch so geht, was ihr macht, ob ihr abgenommen habt??? BITTE BITTE MELDET EUCH
Geschrieben von sarah am 24. 10. 2010
Hi Mädels!!!
Ich hab euch soooo vermisst, habe aber jeden Tag hier reingeschaut!!!!
Ich wollte ja ab November wieder mit der Nulldiät anfangen, aber ich kann nicht mehr, ich meine ich habe ein paar kg zugenommen, sieht man an meinem Gesicht (habe wieder Hamsterbacken bekommen). Und das Essen macht mir auch keinen Spass mehr, ich will endlich mein Ziel erreichn!!!

Habe meine Geburtstagsfressereien hinter mir und fange morgen an!
Freue mich so sehr mit euch wieder durchzuziehen!!!!!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 24. 10. 2010
Mir ist nichts passiert!
Hallo alle zusammen!!!!

Also, bei uns gab es vor nicht allzulanger Zeit einen Todesfall in der Familie (mein Bruder) von daher konnte/wollte ich mich nicht melden.

Mach grad keine 0 Diät, werde aber vor Weihnacht aufjeden Fall nochmal rann müssen!!!! Liege momentan bei 71/72 Kilo und esse ordentliche Portionen ;-)

Ich gehe am Montag den 1.11. mit meiner Freundin abends essen, würdet ihr trotzdem morgen mit 0 anfangen, oder die Woche noch abwarten und erst am 2.11 anfangen?

Ich hab mich auf meinem Gewicht gut eingependelt, aber ich finde auch das mein Gesicht richtig moppsig, war schon schmäler aufjeden Fall.

Achso, ich bin Jessy 28 Jahre komme aus Neu-Ulm und hab meine eigene kleine Familie und nen Kater.

Muss schon wieder Schluß machen, die Kinder verlangen ihr Recht.

Wäre dankbar über einen Tipp, bzgl. Beginn der 0.

Vielen Dank und schönen Abend!!!
Geschrieben von tessy am 24. 10. 2010
hallo guten abend
*anna: freut mich echt für dich, dass du wieder ab morgen bei uns bist. hast du etwa viel zugenommen?

*tessy: mein allerherzlichstes beileid. gehts dir jetzt einigermaßen wieder besser?

nun zu deiner frage: also ich an deiner stelle würde morgen schon wieder mit null anfangen, und dann halt dieses abendessen-treff, und dann wieder null machen.

gute nacht euch allen, bis morgen dann!
Geschrieben von sarah am 24. 10. 2010
Sarah.....
Ich habe mich noch nicht gewogen, aber morgen gehts wieder auf die "liebe" Waage ;)))

Werde morgen berichten, gute Nacht euch allen!
Geschrieben von Anna am 24. 10. 2010
huhu
na ihr!
konnte mich gestern nicht melden, war den ganzen tag unterwegs..habe aber nicht aufgegeben! irgendwie find ichs komisch, ich habe heute meinen ersten 0er-tag, aber irgendwie hatte ich von anfang an gar keinen hunger, nur so einen komischen geschmack im mund, der nach dem zähne putzen auch nur für kurze zeit weg ist. ich glaube, ich werde mich morgen noch nicht wiegen, ersten am darauffolgenden montag, vielleicht aber auch erst, wenn die jacke wieder passt, oder halt, wenn mich jemand auf meinen gewichtsverlust anspricht. weiss noch nicht so genau.

wow, nuki, das nenn ich mal erfolg, 12 kilo in knapp 3 wochen, ich hoffe, bei mir gehts auch so schnell.

hat jemand von euch zufällig gestern die reportage auf vox gesehen? die ganzen essgestörten haben mir ordentlich zu denken gegeben...hatte für einen kurzen augenblick die angst, dass ich mit der 0-diät irgendwann nicht mehr aufhören kann...

wo ist eigentlich marion? maaaarioooon!?

lg, tina
Geschrieben von tina am 24. 10. 2010
@ sarah
Danke!
Es geht schon, ist jetzt auch ein wenig Zheit verstrichen, er ist am 19.9 schon verstorben, aber bei aller liebe, nach dem Tod bleiben soviele dinge die erledigt werden müssen, Papierkram, Versicherungstelefonate, Wohnungsauflösung,... da bist du so beschäftigt und hast keine richtige Zeit dich mit der Sache auseinanderzusetzten! Wir wussten ja das es nicht mehr lang geht, bzw. keine chance auf Heilung besteht, von daher kam es für uns nicht unvorhergesehen. Man hat es ihm auch angesehen das der bevorstehende Tod an ihm zehrt, gezeichnet war er davon schon sehr. Er hatte noch einmal ein hoch und ich meinte noch, Weihnachten feiert die ganze Familie und dann ging es schlag auf schlag. Er ist an Leberkrebs gestorben, mit 55 Jahren.

Wir hatten die letzten 2-3Jahre viel und regelmäßig Kontakt, aber die letzte Zeit, Monate nicht mehr so da ihm vieles zu stressig war und ich mich da, wenn auch unbewusst, zurückgezogen habe.

Es geht, da ich ja meine Familie habe und somit garkeine Zeit habe mich damit zu befassen. zumal er nicht gewollt hätte das wir um ihn trauern, er war ein lebensfroher Mensch es tut sehr weh, vorallem wenn man an der Beerdigung nur noch den Sarg sieht und ganz offensichtlich ist, jetzt ist er weg! Das war das schlimmste. als er gestorben ist war die ganze familie vereint am Totenbett, und jeder hatte die Möglichkeit sich von ihm zu verabschieden, wenn er auch aufgrund von Morphium nichts mehr mitbekam (oder vllt. doch?) er war nicht allein und Ich/Wir konnten ihm noch Sachen sagen, die uns auf der Seele lagen, das ist viel wert. Dabei habe ich vor toten Menschen Angst, da ich mir nicht erklären kann das auf einmal nichts mehr ist. Aber es war "schön" ihn zu begleiten und hat auch mir viel geholfen!!!

WOLFI ICH VERMISSE DICH!!!

Sorry gehört hier nicht her, aber jetzt bin ich wieder so unendlich traurig und musste es jemand mitteilen...
Geschrieben von tessy am 24. 10. 2010
morgen ihr lieben
so hab mich grad wie immer um 10 uhr gewogen, die woche habe ich 3,2 kg abgenommen. ich habe also 70,5 kg, juhuuuuuuuuuuuuu............... ;)
ich mache noch nächste woche nulldiät, und dann beginne ich mit leichter kost, wie jogurt und früchte.

*tina: ich glaube die essgestörten die fangen doch dann an, wenn sie im normalbereich sind und wollen untergewichtig sein...also ich denke nicht, dass das uns betrifft- wir haben ja alle viel gewicht bzw.:gehabt! also bei mir könnte es bestimmt nicht zutreffen, denn dafür liebe ich viel zu sehr essen!
ääääääääääääähm hast du schon nicht am 22.10 mit nulldiät begonnen?
marion hat geschrieben, dass sie sich erst meldet, bis sie ein paar kilos runterbekommt, aber das ist echt schon lange her denke ich, auch qishi ist nicht mehr da!!!

*tessy: mei liebe jessy sei nicht traurig (ok das hast du bestimmt von vielen gehört), aber das leben geht weiter, und das ist echt traurig mit 55 jahren so früh zu sterben, das macht mich sogar traurig, jeder mensch hat verdient lange zu leben, aber bei manchen schlagt das schicksal viele andere verwurzelungen.
kopf hoch, du packst das schon!
Geschrieben von sarah am 25. 10. 2010
guten morgen
GUTEN MORGEN:

ich hatte gestern 91,4 kilo, und heute 91,7 kilo. ich hab von dem gestrigen essen 300 gramm zugenommen,ich glaub das ist normal.
heute fange ich schon wieder mit 0-diät an für weitere 3 wochen,und ich hoffe das ich dann weitere 12 kilo abnehmen werde.

TESSY: mein beileid zum bruder.
ich kenne dieses gefühl,ich habe auch keinen bruder mehr.

TINA: danke tina,ich hab da auch gestaunt,aber es hat doch was gebracht.
ja hoffe für dich das du das durchziehst.

SARAH: echt beeindruckend,schon 70,5 kilo,ja dein gewicht hätte ich gerne gehabt,damit wär ich überglücklich.
mach weiter so

ANNA: einen guten start wünsch ich dir.
hast du dich schon gewogen?
Geschrieben von nuki am 25. 10. 2010
verschrieben...heute 4er tag
sorry, habe mich verschrieben, klar ist heute mein vierter und nicht meiner erster nuller-tag. außerdem habe ich seit freitag meinen zigarettenkonsum stark eingeschränkt...das birngt mich viel mehr auf die palme als die diät. ab morgen will ich komplett aufhören, eigentlich schon heute. ich war eben für geschlagene drei stunden im fitnessstudio und danach brauchte ich einfach was zu essen und zu rauchen. nach zwei zigaretten habe ich die schachtel absichtlich an der haltestelle liegen lassen um nicht weiter in versuchung zu kommen...5 euro weg, schön blöd bin ich! ich hoffe die pommes und der döner schlagen nicht allzu sehr aufs gewicht. nein, scherz, war nur n belegtes brötchen. tat aber sooo gut. ich glaube ich mache das jetzt jeden zweiten tag mit dem fitnessstudio, allerdings muss ich danach bzw davor etwas essen, sonst kippe ich aus den latschen.

ich hoffe, euch geht es gut
lg tina
Geschrieben von tina am 25. 10. 2010
ich bin eine wandelnde undisziplinierte Katastrophe!
Hi Mädels!

Heute wollte ich mit Null wieder einsteigen und voll durchstarten, ABER es war alles prima bis um 14 uhr, da war ich bei meiner Mam, die ist stinksauer und bockig wenn man bei ihr nichts isst. Also, Schweinebraten,Krautsalat, Kartoffelpü miniportion vertilgen. (Welche normalen Menschen essen so spät zu mittag???) Nunja, macht nichts....

Ich werde am 2.11. abführen ung dann leg ich nochmal los, bis dahin kommen noch ein paar Tage, an denen ich zu meinen Eltern muss, z.B. morgen früh, da gibt es dann Frühstück.

In einer Woche ist dann erstmals vor Weihnachten alles überstanden...

Ich mach das einfach wie Nuki, in 19 Tagen 11,9 Kilo und schon hab ich meine gewichtsziel erreicht!!!

Hab mir für´s neue Jahr ein oder zwei Wochen fasten vorgenommen, denn selbst bei einer Ernährungsumstellung geht Weihnachten nicht ohne Sünde an uns vorrüber. Allerdings weniger zum abnehmen, sondern einfach für mich und meinen Körper.

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 25. 10. 2010
@ Tessy
Liebe Tessy, mein herzliches Beileid...!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 25. 10. 2010
tessy
so was kenn ich auch, bei meiner oma muss man auch immer alles essen und meist so lange bis alles weg ist...ist wohl noch die kriegsmentalität... aber wenns ab november weiter geht, wirds schon nicht allzu schlimm auf der waage werden..

lg tina
Geschrieben von tina am 25. 10. 2010
Halllööööchen Mädels!!!
Hi Nuki!!!

Sorry dass ich jetzt erst schreibe, musste heute arbeiten.
Ich war heute auf der Wage, und wiege jetzt 82,8 kg :(
War vor einandhalb wochen 89,7 kg. Also 3 kg wieder zugenommen, ok das meiste ist Wasser aber mein Gesicht hat deutlich mehr volumen als vor einer Woche!
Oh man, ich habe schon vergessen wie schwer es ist wieder anzufangen, aber mit bonbons lutschen kann man die ersten paar Tage ablenken!!!

Wow Sarah, 70 kg, du bist echt der Wahnsinn!!!!!!!!!!
So ein Durchhaltevermögen muss man haben, echt ich bin stolz auf dich!!!
Geschrieben von Anna am 25. 10. 2010
@ Tessy
Ich weiß mit deinem Bruder ist es zu spät, aber schau trotzdem hier rein (bilde dir selber deine Meinung), ich bin fest von der Germanischen Heilkunde überzeugt, kann ich dir und den anderen nur ans Herz legen!
Geschrieben von Anna am 25. 10. 2010
@ Tessy
Ich weiß mit deinem Bruder ist es zu spät, aber schau trotzdem hier rein (bilde dir selber deine Meinung) www.pilhar.com, ich bin fest von der Germanischen Heilkunde überzeugt, kann ich dir und den anderen nur ans Herz legen!
Geschrieben von Anna am 25. 10. 2010
wieder da
HALLO IHR LIEBEN :)
so, cih bin am samstag abend wieder aus london zurückgekommen.. ich weiß nicht, ob sich jemand von euch noch an mich erinnert, aber ich wollte dort dringends abnehmen... das essen da, dass gekocht wurde war schon recht eklig. aber ich hätte nicht gedacht, dass das essen im supermarkt da soooo toll sein kann.-,- also hab ich ordentlich zugelegt und wiege nun 59 kg. und jetzt hasse ich mich dafür, dass ich es nicht geschafft hab auf 50 runterzukommen, sondern wiede jetzt schon fast 60.
ich weiß einfach nicht, wie ich es ushalten soll nichts zu essen. wenn cih das versuche schaffe ich es höchstens einen tag. ich bewundere euch echt. hat jemand vielleicht einen ganz hilfreichen tipp f+ür mich? das wäre wirklich lieb :)
liebe grüße
Geschrieben von julia am 25. 10. 2010
hey
Hallo an alle! Ich bin immer noch mehrmals täglich auf dieser Seite und verfolge mit Spannung wie es euch geht! Und bewundern tu ich euch! Bei mir wie immer - auf und ab. Auf die waage steh ich grad nicht mehr - aber da verarsch ich mich selber - ich weiss. Gefühlte 64kg. Seit gestern schreib ich wieder kcal auf....
ganz ganz liebe grüße
marion
Geschrieben von marion am 26. 10. 2010
hallo all
danke mädels für die lieben komplimente,aber ich könnte mich echt verhauen.
gestern war ich in der stadt und hab meine mama mit ihrer freundin gesehen,daraufhin haben die mich eingeladen beim chinesen.
und es gibt bei meiner mutter keine ausrede,übrigens weiß die nichts von der 0-diät,also hab ich was essen müssen.
gestern hatte ich 91,7 kilo und heute 92,5 kilo, also 800 gramm mehr verdammt.
oh gott das essen war so lecker,ich hab mehr vom salat und sushi gegessen!aber trotzdem das man davon 800 gramm zunimmt???

aber heute zieh ich es durch und mach jetzt endlich weiter mit den 3 wochen.
Geschrieben von nuki am 26. 10. 2010
halli hallo mädels
hallo ihr lieben, danke danke! ich könnt es doch auch schaffen- juhuuuu ich hab nur diese woche null-diät und dann kann ich wieder beginnen mit langsam essen. das gewicht, welches ich jetzt hab, das reicht, ich schau vollkommen normal aus.

ja so schnell wie nuki möchten wir auch abnehmen

*julia: ja natürlich kann ich mich an dich erinnern! welche tipps sollen wir dir denn bitte noch geben: das was da schon 100000 mal geschrieben wird: viel trinken, kaugummi kauen, zähne putzen, zuckerfreie bonbons, red bull sugarfree trinken. das wars an und für sich, und lenk dich halt ab...

also ich hab mir schon eine kcal-tabelle gemacht, ich hab im internet recherchiert und alles aufgeschrieben wieviel was hat!

*marion: hallöchen liebe marion, schön von dir zu hören! ich könnte dir echt in den allerwertesten tretten! wieso bist du so undiszipliniert? du brauchst nur 2 wochen nulldiät zu machen und dann ist schluss? was sollte dir da bitte fehlen? DAS ESSEN? ESSEN kannst du auch, wenn du dein wunschgewicht hast, und dann kannst du beginnen mit den kcal zählen! du hast es schon mal gemacht, also wieso nicht jetzt?

*nuki: du hast also in den 3 tagen wo du gegessen hast 1,1 kg zugenommen! ich glaub das ist normal wegen dem darminhalt! das würd sich später einpendeln das gewicht, aber jetzt musst du es weiter durchziehen! du schaffst das! hast ja schon deine fast 12 kg abgenommen gehabt, also mach weiter, und lass dich nicht von anderen irritieren!

*anna: liebe anna lass dich nicht verunsichern! du schaffst es auch bald die 7 vorne zu sehen, glaub fest an dich, und wenn du bald dein wunschgewicht erreicht hast, dann kannst du dich belohnen! du packst das schon!

*tessy: mei du arme, hast wieder essen müssen! klingt ja saulecker echt, ja typisch eltern, aber nur die wissen von der null-diät, und sagen nix dazu!

*tina: wie,was du willst schon nach 4 tagen aufgeben? wieso? was ist der grund?

also ich werd mir mal heut einen schönen tag mit der family machen, bei uns ist es heute frei, da hat mein schatz auch frei! ich glaub in deutschland müsst ihr arbeiten, oder?

wünsch euch einen schönen tag! ganz lg, eure sarah
Geschrieben von sarah am 26. 10. 2010
die beste
Hey Sarah! Du bist echt die beste!
Ich werds wieder versuchen. Das ist stimmt - man macht sich vor, etwas zu verpassen wenn man nichts isst.... Ja - ich verpass mein leben so lange ich unzufrieden bin mit mir....
Geschrieben von marion am 26. 10. 2010
marion
also liebe marion: wenn du unzufrieden mit dir bist, wieso änderst du das dann nicht?
wann willst du beginnen? ich werde dich natürlich mentalisch unterstützen, obwohl ich schon an mein ziel gekommen bin, dein gewicht hätte ich gerne- wow 64, aber dünner zu sein passt mir nicht.ich hoffe du erreichst dein ziel schnellstens und kannst wieder dein leben zufrieden geniesen!
dafür musst du aber wieder auf die waage um zu schauen wieviel du hast, und wieviel du abnehmen kannst!
kein wenn und aber, beginne morgen damit, und verschiebe das nicht auf montag od.an einem anderen tag.
beginne morgen mit dem abführen! und bereite dir mal ein paar dosen red bull sugarfree für die woche und ein paar zuckerfreie bonbons. das hilft
Geschrieben von sarah am 26. 10. 2010
...........****
hej hat sich schon jemand heut gewogen?
Geschrieben von sarah am 26. 10. 2010
Sarah
88,9 kg :)
schlank im schlaf^^
Geschrieben von Mine am 26. 10. 2010
super mine
na super geht doch auch mit gesunder ernährung-brav bist!
Geschrieben von sarah am 26. 10. 2010
Hallo Mädels
sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe...ich bin leider wieder im krankenhaus und kann nur sehr selten online gehn. ich mache auch hier nulldiät weiter und werde euch mein gewicht dann sagen, wenn ich wieder daheim bin, was aber sicherlich noch drei wochen dauern kann. mir geht es wirklich nicht gut und von daher fällt es mir leicht, auf essen zu verzichten. die ärzte sind zwar alles andere als begeistert, aber naja.
also ich wünsche euch allen weiterhin viel erfolg und ich hoffe, dass mein herz bald wieder ok ist und die pfunde auch bei mir weiter purzeln...wenn ich wieder daheim bin, melde ich mich. denkt vll ab und an mal an mich, wenn ihr hier seid, denn mentale unterstützung kann ich gut gebrauchen. ich werde ab und an mal mit meinem iphone online gehen, aber damit kann ich nicht so gut schreiben...
also mädels, bis demnächst...
und marion, auf die plätze fertig und los...morgen ist doch eine perfekte gelegenheit dafür!!! du schaffst das!!
liebe grüße
Geschrieben von Kerstin am 26. 10. 2010
kerstin
oje du arme, für 3 wochen, schon eine lange zeit! ich hoffe es ist alles in ordnung, und natürlich helfen wir dir alle mental, der liebe gott hilft dir schon.
du packst das schon, sei stark, und denke als allererstes an deine gesundheit. und ich hoffe, dass du wenn du wieder nachhause kommst schon 10 kg runter hast od.sogar mehr...has hoffe ich so sehr für dich.
ja ärzte sind nie begeistert von null-diät, aber was solls, halt ärzte.
gute besserung wünsch ich dir
Geschrieben von sarah am 26. 10. 2010
hallooo ;)
hmhh,... okay danke...
ich hoffe dann mal ich zieh das auch durch...
ich hab da noch mal ne frage zu "Dulcolax" schadet das dem körper oder dem verdauungssystem?
liebe grüße
Geschrieben von julia am 26. 10. 2010
halloooo
*julia: naja was soll ich zu dulcolax sagen, manchmal bekomme ich schon magenkrämpfe, aber die vergehen bei mir nach 2 stunden sofort. also ich nehme sie am späääääääten abend, um mitternacht od. um 1 uhr. ich denke schon das es dem körper schaden könnte, wenn man sie so oft einnimmt...
ich denke mal glaubersalz ist dagegen gesünder, aber dieses zeug ist schon ein bissi grausam zu trinken, deswegen hab ich die dulcolax lieber, weil das kleine dragees sind die verzehrt man mit wasser. das wars also...
es gibt da noch abführtee, aber da muss man sich davon eine kanne glaub ich machen, damit das wirkt., also auch nicht mein fall, ekelig, ich habs schon probiert- da ist viel mit kräutern drin.
probiers aus, was dir gut tut!

hat sich heut schon wer gewogen???
Geschrieben von sarah am 27. 10. 2010
Sarah
88,3 kg :) 600 gramm pro tag iwie.. ich glaube das is so eine art wunderdiät die ich gerade mache ^^..
auf jeden fall freu ich mich riesig das es so schnell geht und ich sogar noch essen kann :) Falls ich jemandem erklären soll, was ich mache, dann gerne :)
Geschrieben von Mine am 27. 10. 2010
an mine
hi mine, wow das ist ja weltklasse echt. also bei meiner nulldiät da geht da so ca. glaube ich täglich 500 gramm weg
ja bitte erkläre uns was du isst
Geschrieben von sarah am 27. 10. 2010
..........
*mine: du machst noch zusätzlich sport oder? wieviel pro woche?
juhuuuuuuuuuuuuuu ich hab nur noch 4 einhalb tage null, und dann kann bekomm ich endlich mal einen anderen geschmack im mund! nämlich obst und gemüse. also ich freu mich richtig richtig aufs essen, das ist so wie sich die kleinen kinder immer auf die weihnachtsgeschenke freuen, so fühl ich mich gerade! ich hab echt so einen bock auf obst und gemüse, mir hat das so richtig gefehlt. und ich freu mich schon auf mein zweites geschenk von meinem mann! juhuuuuuuuuuuuuu
;) aber zunehmen will und möchte ich auf gar keinen fall, ich schaue das ich mein gewicht behalten kann, so wie früher möchte ich nie und nimmer wieder im leben ausschauen!
Geschrieben von sarah am 27. 10. 2010
nulldiät
Hallo an alle! Und vor allem NEID an Sarah... DU HAST DIR DAS ECHT HART ERKÄMPFT! Voll super!Bitte erkläre es mir nochmal - auch wenn es das 100.000. ste mal ist: Was und wieviel hast du genau getrunken bzw. gegessen?hattest du kreislaufprobleme - wenn ja - was hast du gemacht? Findest du abführen wirklich so wichtig? gehen dir die Haare aus? Fühlst du dich nicht ab und zu schlapp?
Heute habe ich die Vollkrise. Hab mich eben bei meinem Mann ausgeheult. Alles ist scheiße. Und das fress ich IM Wahrsten Sinne alles in mich rein. Mein Sohn sagt schon, dass man es ein bisle sieht. Au mann - wo ist die Notbremse??!!! Bin am Samstag 7 Jahre krebsfrei - und ich mach mir mit so nem kack das Leben schwer. Und meine Nerven sind so dünn wie spinnenweben...
Und am Montag gibt es ein FAmilyessen in der Wirtschaft - da kann ich mich nicht rausreden. Und mein Mann will mich am Samstag zum essen einladen, wegen dem "krebsfrei". Klar- gesund geht auch... Scheisse, echt...
Geschrieben von marion am 27. 10. 2010
hey mädels
naa ihr!

@ sarah: wieso aufgeben? nein, ich meine nur, dass ich nach dem sport unbedingt eine kleinigkeit zum essen haben muss, sonst komm ich nicht klar.

@marion: mach dich selbst nicht so runter, du hast gerade einen hänger, okay, aber das heißt nicht, dass du es nicht schaffen kannst. wir glauben an dich!

was ich eigentlich sagen will: ich bin kurz vorm ausrasten. war gestern noch mal im fitnessstudio und war dort 2 stunden auf dem fahrrad und habe alle geräte einmal durchgemacht. heute morgen war ich auf der waage und: 200 gramm zugenommen.
das kann doch einfach nicht sein, ich habe seit freitag ein käsebrötchen und eine birne gegessen. nichtmals redbull habe ich getrunken. nur wasser und ungesüßten kaffee. ich könnte echt heulen, alles umsonst.
Geschrieben von tina am 27. 10. 2010
kurze frage
hey,
ich wundere mich, habt ihr morgens nach dem aufstehen und nach dem abführen auch immer solche bauchschmerzen bzw krämpfe?
Geschrieben von tina am 27. 10. 2010
nulldiät
Danke für die Aufmunterung!
Zum Thema Abführen kann ich nur sagen: holt euch einen Klyso aus der Apotheke. Das ist eine Handpumpe mit Schlauch dran. Das führt man ein und pumpt sozusagen lauwarmes Wasser rein. Hört sich eklig an - ist aber überhaupt nicht so. Gibt kein Bauchweh - und die Sache erledigt sich in 10 Minuten. Dann ist man fertig - und keine Chemikalien im Körper. Hab ich sogar schon mal bei meinem Sohn gemacht - und war einwandfrei. Natürlich bei Kindern immer aufpassen - nur im Notfall.
Bin heute motivierter. Ziel: an Silvester will ich mit meinem Leben zufrieden sein!!!
(Wenns geht natürlich vorher - ...)
Geschrieben von marion am 28. 10. 2010
morgen ihr
halli hallo, wie gehts euch allen?

*marion: also was ich gemacht habe, ist einfach zu merken! ich hab bemerkt, wenn ich 5 liter am tag wasser trinke, dann purzeln die kilos schneller als mit 2 od.3 liter. das ist natürlich schwer, ich zwinge mich immer zu trinken- immer einen halben liter schnell trinken od.sogar mehr, das füllt den magen schnell und du hast somit kein appettit. ab und zu hab ich zuckerfreie zuckerl von VIVIL gelutscht (also kommt drauf an manchmal 1, manchmal auch nichts, das limit waren 5 zuckerl pro tag), dann ab und zu red bull sugarfree (2 red bull die woche- od.auch gar nicht), tee trink ich nicht mehr- schmeckt mir zur zeit nicht! dann putze ich mir die zähne (ok.es sind nur 3 mal am tag), und zuckerfreie kaugummis (keine ahnung von denen, also nicht mehr als 3 glaube ich). das wars an und für sich.
kreislaufprobleme hab/hatte ich selten, da ich viel getrunken hab! und leichten sport mach ich noch immer diese übungen für bauch beine po...etc. und abgeführt hab ich am anfang jeden 2ten tag, und grade tu ich nur 1 od. 2 mal pro woche abführen....und wegen den bauchkrämpfen mit dulcolax...ich hab die erfahrung gemacht, wenn man dulcolax um 12 uhr mittags einnimmt, dann hat man tierische bauchkrämpfe, aber wenn mann sie um mitternacht od.1 uhr einnimmt, dann hat man wenige bauchkrämpfe.
also ich habe auch 2 kinder, und die machen mir das leben echt schwer, wobei die noch so klein sind...und da hab ich es auch nicht leid, da bekomm ich auch manchmal die vollkrise: erst die ganze hausarbeit managen, dann das essen, dann die kinder, dann noch für den mann da sein....aber alles ist/war zu schaffen, ich hatte einfach diesen willen abzunehmen, um nicht mehr die fetteste in der familie zu sein, damit mein liebesleben wieder besser wird, damit ich wieder das anziehen kann was ich möchte, und nicht immer in diese scheiss geschäfte wo es XXL-klamotten gibt- hallo ich bin erst 22 jahre alt, und stell dir vor heidi klum hat schon 4 kinder, und schaut aus als wäre sie 20 jahre alt, und ich mit meinen 22 jahren habe 108 kg gewogen- sowas ist echt nur peinlich für mich gewesen- ab jetzt will ich nur gesund leben...das sind die sachen, die mich dazu gebracht haben abzunehmen.
und wegen der haare, also bei mir ist es nicht der fall gewesen, dass die haare ausfallen- ich hab zusätzlich magnesium und eisen tabletten jeden 2ten tag eingenommen- manchmal auch sogar vergessen einzunehmen.
ja ich weiß auch nicht was du hast??? du sollst mal glücklich sein mit deinen 64 kg- ich glaub du machst dich da echt fertig wegen dem abnehmen, mein gott du brauchst so wenige kg abzunehmen, da kannst du das ja auch mit gesunder ernährung machen!!!
natürlich geht das mit nulldiät schneller das abnehmen, aber es ist halt dir überlassen wenn es dir zu stressig ist und du die krise bekommst!
also soviel dazu, entscheide selber, du bist älter als ich - du triffst schon deine richtige entscheidung!


*tina: das sind die muskeln die du dir erarbeitest die 200 gramm! mach dich nicht fertig! probier mal 1 woche mit leichtem sport ein paar dehnübungen, dann verlierst du mehr gewicht- weil 2 stunden diese krassen geräte zu strampeln, das ist schon heftig! ich hab am anfang 30 min. gemacht- aber irgendwann damit aufgehört! ab nächster woche werde ich wieder damit anfangen meine haut straffer zu bekommen.
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
an marion
so und noch etwas an dich: das ist eine diät, die diät heißt mayodiät (von max planck). ich hab die diät nicht gemacht aber ich würds gerne mal machen. mach diese diät, da kannst du essen und auch abnehmen, dass ist für dich genau das richtige: ich werde diese diät auch machen, aber erst muss ich mich mal mit dem essen nächste woche aufbauen- langsam langsam.
Diese Diät soll genau 2 Wochen durchgeführt werden (nicht länger!).
Gewichtsabnahme ca. 8 kg.
Gebrauchsanweisung:
Salate nur mit Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer anmachen.
Es ist äußerst wichtig, genau das zu essen, was angegeben wird,
da während dieser Diät der Körper sich einer völligen Umwälzung unterzieht.
Wichtig für den Erfolg dieser Diät:
Esse soviel Du kannst und möchtest, außer wenn eine genaue Menge vorgeschrieben wird.
Lasse nichts aus!
Keinen Zucker, sondern Süßstoff verwenden!

Montag:
Frühstück: 3 Eier, Kaffee oder Tee, Grapefruit
Mittag : 3 Eier, Kaffee oder Tee, Tomaten
Abend : 3 Eier, Toast, gemischter Salat, Kaffee oder Tee
Es ist wichtig, am ersten Tag 9 Eier zu essen!

Dienstag:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Abend : Steak, Tomaten, grüner Salat, Sellerie, Gurke, Kaffee oder Tee

Mittwoch:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : 1 oder 2 Eier, Tomaten, Spinat, Kaffee oder Tee
Abend : 2 Lamm- oder Kalbschnitzel, Tomaten, Sellerie, Gurke, Kaffee oder Tee

Donnerstag:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : Gemischter Salat, Grapefruit, Kaffee oder Tee
Abend : 2 Eier, Spinat, Quark, 1 Scheibe Toast, Kaffee oder Tee

Freitag:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : 1 oder 2 Eier, Spinat, Kaffee oder Tee
Abend : Fisch, gemischter Salat, 1 Scheibe Toast, Kaffee oder Tee

Samstag:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : 1 große Schale Obstsalat, jedoch keinen Kaffee oder Tee
Abend : großes Steak, Tomaten, Sellerie, Gurke, Kaffee oder Tee

Sonntag:
Frühstück: Grapefruit, 1 oder 2 Eier, Kaffee oder Tee
Mittag : Kaltes Huhn, Tomaten, Grapefruit, Kaffee oder Tee
Abend : Kaltes Huhn, Gemüsesalat, Tomaten, gekochter Kohl, Kaffee oder Tee
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
an marion
hej marion, schau bei google die erfahrungsberichte an, und dann kannst loslegen.
wär das was für dich???
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
ma wat neues von mir!
Hallo ihr lieben!!!

Ich bin immernoch nicht auf Null, aber ich hoffe nächste Woche! 4-6 Wochen würde ich gerne nochmal in Angriff nehmen, aber wenn es nicht klappt macht das auch nichts, wiege gerade 69 Kilo und habe keine Heißhungerattacken mehr. Wenn ich das mit der Nulldiät nicht mehr hinbekommen sollte, nehme ich halt über meine Nahrungsumstellung ab. Es geht super und ich nehm gut ab damit.

Für alle die Essen, ich bin bei www.fddb.de angemeldet, da kann man sich über ehrnärung austauschen, Fragen stellen, und ein Tagebuch mit Kalorien führen. kostenlos ict es auch, vllt für Sarah interessant, wenn bald am Ziel!
Geschrieben von tessy am 28. 10. 2010
hej tessy
wow bin echt stolz auf dich, wieder unter 70 - SUPER!!!
ich glaub das schaffst du auch mit der ernährungsumstellung genauso bis weihnachten.
ja danke für die info: ich hab mir schon die ganzen ESS-kalorien aufgeschrieben, wieviel was hat: und das werde ich dann auf einem buch aufschreiben!
sag mal: sollte ich dann nächste woche täglich auf 300 kcal kommen od. 500 kcal? was meinst du?
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
......noch etwas tessy
kann man auch in den kalorien auch süßes miteinbeziehen, oder nur den gesunden kram (also damit meine ich jetzt nicht, dass ich mich von süßem ernähren werde, sondern damit meine ich ein stückchen schoko).
du hast ja auch ab und zu mal geschlemmert was das zeug hält, oder? aber echt spannend finde ich, dass sich das gewicht bei dir so gut eingependelt hat: es gibt 100000000000 von menschen, die sagen nach einer nulldiät kommt immer JOJO- aber ich glaub auch nicht dran! mann muss sich halt mal was gönnen, und ab und zu mal was leichtes essen- das ist glaub ich der sinn der sache! und ich bin echt tierisch stolz auf dich- ich hoffe auch so sehr, dass sich bei mir das gewicht genauso gut pendelt wie bei mir! also mir reicht schon wenn ich gewichtsschwankungen von bis zu 3 kg hab- das ist und bleibt bei mir immer ritual- also damit meine ich 67 bis 70 kg.
auf mich wartet schon nächste woche am montag ein NÖM-Fastengetränk, oh gott die liebe ich über alles. (hat 37 kcal pro 100 ml- und die ganze flasche hat 500 ml).

was ist du z.B an einem tag? wieviel kcal hat das essen?
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
heeeeeeeeeeeeej
wo seit ihr denn mine und anna und nuki.??? was macht ihr gerade??? geht da was voran, wie läufts bei der diät?? bzw...was isst ihr?
Geschrieben von sarah am 28. 10. 2010
noch da
hallo sarah,

ja natürlich bin ich noch dabei.
heut ist wieder mein dritter tag bei 0-diät,aber es funktioniert einigermaßen, ich esse auch nichts.
ich lebe von wasser und kaugummis und von luft und liebe.
das ist mein zweiter durchlauf mit der nulldiät für 21 tage. ich bete schon zu gott,dass ich wieder solche ergebnisse auf der waage zu sehen bekomme wie mit den 11,9 kilos.
ich melde mich schon noch ab und zu.
alles gute wünsch ich euch allen
Geschrieben von nuki am 28. 10. 2010
@ sarah
Liebe Sarah jetzt hab ich dir meinen essesplan von gestern mal rauskopiert.
Wie du sehen kannst habe ich auch Kuchen gegessen, der in die Berechnung mit einfließt. Garkein Problem!

Mittwoch 27. Oktober
Abends
150 g Backcamembert
75 g Joghurt 0,1, Natur
55 g Mandarine
50 g Gewürzkuchen, dunkler Rührteig 100 g Delikatess Metzger Hinterschinken, Schinken
110 g Essiggurken
20 g Knäckebrot, Roggen
275 g Blumenkohl, roh

Mittags

35 g Gewürzkuchen, dunkler Rührteig
300g Packung Frenzel, Blumenkohl Mix 60 g Banane, roh
1 Becher Joghurt 0,1, Natur
15 g Delikatess Metzger Hinterschinken, Schinken
10 g Knäckebrot, Roggen
50 g Gewürzkuchen, dunkler Rührteig

Brennwert der Lebensmittel: 7018 kJ (1676 kcal)
Tagesbedarf: 7652 kJ (1828 kcal)
92% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen

Das war jetzt von gestern der Plan, heute habe ich bis jetzt (16 Uhr) 755 kcal zu mir genommen. Ob ich nacher noch was essen werde kann ich dir nicht sagen, aber wenn, hab ich ja noch platz. Hab gerad Blumenkohl und ein Stück Gewürzkuchen gegessen. Jetzt bin ich erstmal satt, und nacher geh ich arbeiten, von daher kann es gut sein das ich heute nichts mehr esse. Gestern waren es 1676 kcal und so klappt das echt gut.

Wenn ich mal hunger oder Appettit zwischendurch habe, koch ich mir schnell ein Gemüse ( Blumenkohl, Broccokli, Rosenkohl,...) das hab ich immer in der Gefriere!!!! Vorallem man kann davon sooo viel essen!!! Gewürzgurken haben es mir auch angetan und Schoko kauf ich einfach nicht mehr für mich, muss darauf hoffen das mein Mann oder meine Kinder mir ein Stück abgeben;-), und wenn nicht, auch egal!

Doch wie du nun mit der steigerung der kcal wieder einsteigst, das musst du selbst rausfinden! Ich würde 500 probieren und wenn das zuviel ist, runter auf 400 gehen. Oder ess doch erstmal nur einen/zwei Joghurt und dann hast 300 g und ca 300 kcal zu dir genommen.
ICH würde dir allerdings davon abraten dir etwas zum essen auszusuchen das seeeehhhhrrrr wenig Kalorien hat, denn vom Blumenkohl könntest du 2,2Kilo essen um auf 500 kcal zu kommen, aber natürlich zeigt die Waage dann auch gleich mal 2 kilo mehr an, hoffe du verstehst was ich mein!

Wiegst du dich dann weiterhin wöchentlich?
Geschrieben von tessy am 28. 10. 2010
sport
hey ihr,
das mit den 200 gramm stört mich schon sehr, immerhin ist heute mein siebter tag nulldiät. kann doch einfach nicht sein, dass ich nichts abgenommen habe. was meint ihr, kann das damit zusammenhängen, dass ich mit dem rauchen aufgehört habe?

war heute bei meiner hausärztin, wegen der magenschmerzen. ich habe ihr erzählt, dass ich heilfaste und sie war gar nicht begeistert. sie meinte mit meinen medikamenten geht das nicht so gut, das würde die leber stark angreifen und deswegen bekomme ich schmwerzen. ich werde ab jetzt saft trinken, dann hat mein verdauungsapparat wenigstens etwas zu tun und es schlägt nicht zu sehr auf die leber.

mit dem sport ist vorerst auch schluss, bin im fitnessstudio noch nicht angemeldet, meine probestunden sind um und ich hab kein geld um mich anzumelden. erst in ca 2 wochen wieder. dann werde ich jeden tag ein bis zwei stunden fahrrad fahren und zusätzlich noch an die geräte gehen.

lg tina
Geschrieben von tina am 28. 10. 2010
:)
Halli Hallo..
Ich hab heute 87,95 auf der waage gehabt. das ist doch super. gegessen habe ich gestern morgen zb 3 kürbisbrote mit marmelade und honig, mittags habe ich paprika überbacken mit käse und bresso gegessen, dazu gurkensalat und abends 2 stck harzer rolle und 2 eier.. man kann so viel variieren..

ich fühl mich auf jeden fall gut damit ;) und immerhin sind es fast 4 an halb kilo bis nun in 8 tagen, damit bin ich zu frieden.
Geschrieben von Mine am 28. 10. 2010
@ mine
Hallo Mine!!!

Ich find dein Ergebnis super, ich denke nicht das du mit null wesentlich mehr abgenommen hättest!

Wenn das bei dir so gut klappt würde ich an deiner Stelle auch kein null mehr anstreben!

Mach weiter so und halte uns auf dem laufendem,
alles Liebe Jessy
Geschrieben von tessy am 29. 10. 2010
Eine Frage @ Sarah
Hallo Sarah ichwurde vorher nochmal auf meine Abnehmerei angesprochen und wie ich das gemacht habe, ich sag ja immer gesunde Ernährung, und hab mir dann mal so meine Gedanken gemacht was ich alles gegessen habe als ich noch 95 Kilo hatte, boah, mir wird ja gleich schlecht!

-In meinem Kaffee waren immer 5Tl Zucker, davon ca. 4-6Tassen tgl.

-Ca. 2-3Liter zuckerhaltige Getränke, wie Cola, Spezi, O-Saft,... .

-Frühstück: 2-3 Semmel mit DICK BUTTER, Käse, Wurst, Marmelade,..., vllt ein Ei am We und bei Lust noch eine Schüssel voll mit Haferflocken

-Zwischendurch: Kekse mit Milch, eine Tafel Schokolade, Salzstangen, ein belegtes Brot, ein Stück Käse,Kuchen,
...., einfach durchgehende Fresserei.

-Abends: Abendessen mit viel Nudeln,viel Reis,viel Kartoffeln-(produkt), Fleisch, viel Soße mit Sahne oder viel Fett, selten Gemüse

-;-) zweites Abendessen: ca. 21-22 Uhr mit meiner Freundin schnell zum Mc oder noch eine Pizza bestellt, aufjeden Fall Fast Food und das MIN. 3-5 mal die WOCHE!!!!

;-)) Mitternachtssnack ca 0/1 Uhr 1/2 Liter Milch und ca eine halbe Packung Kekse dazu, oder noch 4-5 Toastbrote mit Nutella, oder Leberwurst,Kuchen oder,oder...!!

Wenn ich mir das so vor Augen führe denke ich mir Mensch für den Ernährungsplan hattest echt eine Annehmbare Figur!!! Leck mich am Arsch, so sahen meine Tage aus, kein Funke gesundheit dabei, höchstens die Essiggurke auf dem Burger;-) Allein meine "Getränke" haben meinen Tagesumsatz an Kalorien gehabt.

Jetzt!!!

- Kaffee ohne Zucker

- Nur noch Wasser

Frühstück: 2-3 Knäckebrot,
ODER 1-2 Knäckebrot und noch einen fettarmen Joghurt mit Obst und vllt 1El Hafferflocken, oder am We 1-2 Semmel, IMMER ohne Butter, Nuttella gibt es nicht mehr, normalerweise mit Schinken belegt gerne auch mal eine Stück Käse, dazu Gurke, Tomate, Essiggurke, rote Beete(aus dem Glas).
Wenn mich z.B. mal eine Leberwurst, o.ä.anmacht dann gönn ich es mir und gut ist.

Mittag: fällt meist aus, da ich ein spät frühstücker bin :-)

Abends: Eigentlich alles, normale Portion, aber eher wenig Kohlenhydrate,
kein Berg Nudeln,nur eine kleine Portion, dafür große Portion Salat oder Gemüse, oft nur in Gemüsebrühe gedünstet/gekocht, mageres Fleisch,
oder nur mal schnell eine Suppe.

Bei Bedarf gegen später noch ein fettarmer Joghurt mit Obst und 1 El Haferflocken.

Wenn ich mal Lust auf was süßes bekomme gibt es nur ein Stück, Kuchen Muffins, Schokolade oder Eis.....

So nun die eigentliche Frage, wie kamen deine Kilos zustande, geren auch die anderen!!!!

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 29. 10. 2010
morgen leute
*tessy: also ist doch schon viel an kcal was du zu dir nimmst, aber ist echt super, dass das gewicht nicht höher geht.
ja ich verstehe dich mit dem blumenkohl, das hat mehr masse als flüssige sachen! ja hast eh recht mit dem jogurt, ich wollte das auch so machen jogurt mit ein bissi apfelstückchen drinnen, od.fasten jogurt gibts ja auch- hat auch 37 kcal/100 ml.
was ist bitte FRENZEL?

*tina: also ehrlich gesagt, weiß ich nicht an was das legen könnte- ich rauche nicht, von daher keine ahnung mädel!

*mine: genau wie tessy gesagt hat, ist das toll das du auch mit wenig essen abnimmst- und das ist doch die gesündeste variante, und bei dir geht das ja flott wie wir sehen können! super so, bleib weiter am ball.
Geschrieben von sarah am 29. 10. 2010
Hi Sarah!!!
Bin auch noch da, aber muss leider zugeben dass ich nicht durchgehalten habe, hab gestern abend mich vollgefressen... Ohhh man, ich könnte mich echt ohrfeigen :(
Und morgen sind wir wieder zum Geburtstag eingeladen, und nächste Woche ist mein Geburtstag, da bekomme ich besuch von Familie und Freunden da kann ih mich auch nicht rausreden... Naja soviel zu mir, aber ich verfolge das forum jeden Tag!!! Bin schon echt gespannt auf Montag, wieviel du wieder abgenommen hast Sarah, und natürlich auf die anderen!!!

Ich fange wahrscheinlich wieder mein dritten Versuch am 8.11 wieder an, ab dann sind die Geburtstage fürs erste vorbei!!!

Viel Spass euch noch, bis später!!!
Geschrieben von Anna am 29. 10. 2010
@sarah
Frenzel ist die Firma, von der das Gemüse vertrieben wird;-)))

Ich will dennoch einen Angriff machen, damit kann ich zwar noch abnehemen, aber halt echt sehr langsam. Bin dennoch beruhigt, das mein Stoffwechsel das so gut verpackt!!!
Geschrieben von tessy am 29. 10. 2010
tessy
*tessy: also bei mir was das gleiche, ich hab eher immer ausgiebig gefrühstückt.
2 scheiben schwarzbrot mit butter und salami+ käse, dann gabs 1 scheibe schwarzbrot mit nutella und kakao od. evt. orangensaft- auch manchmal toast und das 4 stück drinnem mit salami und käse (das sind 8 toastscheiben gewesen) mit ketchup und mayo natürlich auch, manchmal auch mit senf...ich hab damals auch spät gefrühstückt ca. 11 uhr.

dann zwischendurch mal kekse, kuchen, chips, od. obst, od. früchtejogurt auch

dann um 15 uhr viel deftige sachen wie reis, nudeln, kartoffeln, schnitzel, pommes, pizza- teils fertiggerichte, teils auch selber gemacht...salat, gemüse gabs auch- manchmal dazu auch sogar brot- und natürlich die cola od. andere spritzgetränke! fisch natürlich gabs auch manchmal und spinat auch

dann so ca. 18 uhr, knabberzeug wie chips, soletti, cashewnüsse....manchmal zum tee auch kuchen od. kekse

irgendwann mal um 20 uhr : obst, wie pfirsiche, äpfel, orangen, trauben...was es halt so gab.

später dann nichts mehr: vielleicht mal als ich zum kühlschrank gegangen bin, dann ein schluck hier ein schluck da von der milch, od.von irgendeinem saft.

ja liebe tessy, das ist echt schrecklich, und da sind wir eigentlich immer selber schuld gewesen oder? das sind glaub ich 3000 kcal, wenn man das alles ausrechnet, vielleicht sogar noch mehr gewesen: ich finde das echt schrecklich was ich mit meinem körper angestellt hab. aber ich muss noch dazu sagen, nach der entbindung meines sohnes, musste ich soviel essen- sonst hatte ich keine muttermilch mehr für ihn- deswegen hab ich abgestillt, weil ich nur mehr fetter wurde- und das wollte ich nicht mehr.

würd mich auch interessieren ob es bei den anderen so gleich war.
Geschrieben von sarah am 29. 10. 2010
anna
du und deine geburtstage- ich dachte die sind schon vorbei? du arme, halte durch! bis dahin hoffe für dich das du nicht zunimmst
Geschrieben von sarah am 29. 10. 2010
heyyy ihr ;)
ja ich halte immer noch durch,und mir geht es blendend,und die hosen werden auch immer weiter.
heut ist mein 4er tag von 21!es geht es geht.
hab auch kein hunger,ich trinke viel max 3-4 liter bekomm ich runter, mehr nicht,da würd mir sonst übel von dem wasser.

wie ich die essensberichte von tessy und sarah gelesen hab:
da hab ich gedacht,wow hab ich das etwa geschrieben,bei mir war dasselbe,
außer das ich manchmal noch döner (und das 2 davon an einem mittag gegessen hab),chinesisch essen war, od. natürlich mein geliebtes MC-DONALDS gab.
ich hab auch öfters bestellt, sei es pizza od. viele italienische pasta--- es gab alles.
ich könnte mich dafür echt ohrfeigen,deswegen hatte ich 103,3 kg vor einem monat,echt scheuslich.und ich habe auch keine kinder.
sarah hat recht,wir sind selber schuld.

ich bin echt froh dieses forum gefunden zu haben,aber sowas von froh ;)
ich hab die 90 er marke bestimmt geknackt,ich will unbedingt eine 8 vorne sehen.aber gemessen hab ich mich noch nicht.
Geschrieben von nuki am 29. 10. 2010
mädels...
morgen kommen meine eltern zu besuch, und da gibts halt essen und alles drum und dran. ich glaub ich werde morgen nicht schreiben können, hab da zuviel um die ohren. ich melde mich am sonntag wieder!
ich werde auf gar keinen fall etwas essen, meine eltern wissen schon bescheid und stehen mir schon bei!
dafür freu ich mich am montag auf meinen erfolg- würd mich echt freuen von euch wieder zu hören, die jenigen was sie essen, und den anderen wie es ihnen geht bei null-diät???
ganz lg, eure sarah
Geschrieben von sarah am 29. 10. 2010
morgen allerseits
es hat gestern echt keiner von euch geschrieben????? bin dann schon wieder ich die erste.

ja ich bin gestern standhaft geblieben und hab nichts von dem essen probiert... vor allem es war echt schwer alle sitzen am tisch und nur ich als einzige ess nichts. aber dafür gibts bestimmt ein wunderbares gewichtserlebnis, ich wollte meinen allerletzten tag nicht vermasseln mit dem essen- und es hat auch geklappt.
also viel spass wünsch ich euch noch? jemand schon auf die waage gestiegen heut?
juhuuuuuuuuuuuu heut ist mein letzter null-diät tag, bin echt froh mein ende zu haben!
Geschrieben von sarah am 31. 10. 2010
hallo
hallo alle,hallo sarah,du kannst froh sein deinen letzten tag heut zu haben.

super das du nicht mitgeschlemmert hast.
ich muss mir eine scheibe von dir abschneiden,ich bewundere dich echt.

dein gewicht hätte ich gerne.

ich muss euch was gestehen;)
ich hatte diesen dienstag 92,5 kilo und heute bin ich auf die waage gestiegen.
ich hatte so eine vermutung das ich weniger hab,ich hab es sofort an meiner hose bemerkt
und es war wirklich so,und jetzt haltet euch fest,in den 5 tagen nulldiät,hab ich heute 89,2 KILOOOOO. ein minus von 3,3 kilo.

ich hab endlich die 8 vorne stehen und keine 103,3 kilo,also ich sags euch ich mach total weiter damit,ich denke auch ohne pause das zu machen,hoffentlich ziehe ich das durch,weil der anfang dann wieder ziemlich schwer ist,nachdem man wieder etwas zu essen beginnt..

vielleicht werde ich mich jeden tag wiegen,damit ich weiß wieviel runter geht,und dann sag ich euch immer bescheid,wenn ich die zeit dazu finde hier reinzuschreiben.

sarah du bist echt klasse,MOTIVATION PUR
Geschrieben von nuki am 31. 10. 2010
an nuki
hi, danke dir liebe nuki, wir alle können es schaffen, man muss nur einen starken willen haben
wow nuki, 3,3 kg in 5 tagen ist echt der hammer, bin sowas von stolz auf dich, bei dir klappt es prima, vielleicht schaffst du das wieder mit den 11,9 kg in 19 tagen- ich wünsch es mir echt für dich. man fühlt sich echt besser, wenn man abnimmt - oder? ich hoffe das du bald die 7 vorne zu sehen bekommst. wenn das bei dir so schnell mit dem abnehmen weiter geht, dann hast du schon mitte dezember die 70 kg.
wieviel möchtest du wiegen?
Geschrieben von sarah am 31. 10. 2010
@sarah
ja ich bin auch stolz auf mich,aber wie.

ja ich fühl mich sowas von gut und leichter,ich hab unnötig gewicht mit mir mitgeschleppt.

ich möchte ca. 65 oder 70 kilo wiegen genau wie du ;)

mehr möchte ich nicht abnehmen,das reicht vollkommen,an einer frau muss auch was dran sein.
Geschrieben von nuki am 31. 10. 2010
heyyy ihr ;)
*kerstin: wie gehts dir im spital?fällt es dir schwer nichts zu essen? was sagen die ärzte? wann wirst du entlassen?

*tessy: geht da was bei dir runter? hast du dich gewogen, was isst du?

*tina: hast du dich gewogen, wie gehts dir bei null?

*julia: haltest du es durch, hast du die ersten tage heißhunger verspürt? hast du dich gewogen

*marion: du schreibst irgendwann einmal das du es durchziehen willst, und dann meldest du dich nicht wieder? was ist das für eine einstellung? hast du es noch immer nicht geschafft, denn einstieg zu finden? du bist erwachsen genug um zu wissen was du tust, tu das was du für richtig hälst! hast du dir schon die diät gelesen, die ich für dich geschrieben hab?
Geschrieben von sarah am 31. 10. 2010
null
hey ihr,
ich weiß nicht, wie viel ich wiege. hab durch den ganzen sport eher zu als abgenommen. habe allerdings 2 centimeter weniger bauchumfang. ich glaube ich mach mich echt nicht länger verrückt und messe mich erst wieder, wenn die alte jacke passt. und das muss schnell gehen, denn es ist ja quasi schon winter!

lg tina
Geschrieben von tina am 31. 10. 2010
an tina
probier mal nulldiät mit leichtem sport, ein paar dehnübungen... da müsste das gewicht schneller nach unten purzeln. schau nuki hat auch um die 103 kg gehabt, und jetzt 89,2 kg- bei dir müsste das gewicht eigentlich auch schnell nach unten gehen. probiers aus, du kannst das schaffen!!!
Geschrieben von sarah am 31. 10. 2010
@ nuki
hey,

in welchem zeitraum hast du denn die 14 kilo abgenommen und hast du immer nulldiät gemacht? kannst du mir sagen, ob und wenn ja wieviel sport du treibst? danke!
Geschrieben von tina am 31. 10. 2010
hallo ihr lieben :)
also. ich hab seit 4 tagen jetzt die nulldiät gemachtvorher hab ich mich blöderweise nochmal vollgefressen, sodass ich 59,5 kg wog und bin jetzt bei 57,1 kg. habe aber auch nicht ganz nulldiät gemacht. morgens jeden tag einen joghurt gegessen und so um 17 uhr noch einen apfel.
naja... es klappt ja. ich überlege mir ab morgen dann ganz mit dem essen aufzuhören.. aber ich weiß nciht ob das so gut ist, weil ich jetzt so viele klausuren schreibe und mich konzentrieren muss...

ich sehe, viele von euch haben viel erfolg, dass ist wirklich toll :)
mein ziel ist es erstmal in einer woche auf 54 kilo zu sein..... also noch mal - 3,1 kg in 7 tagen...

viel glück euch noch.
ich melde mich dann bald wieder :)


liebe grüße
Geschrieben von julia am 31. 10. 2010
@tina
hallo,

hab am 4.10 103,3 kilo gewogen

am 4-22.10 NULL gemacht (19 tage-11,9 kilo abgenommen)
am 23,24,25 etwas gegessen(siehe oben die berichte),dabei 1,5 kilo zugenommen
am 26.10 wieder mit NULL begonnen (heute in der früh gemessen, -3,3 kilo in 5 tagen)

heute 89,2 kilo

FAZIT: insgesamt 13,7 kilo in 24 tagen abgenommen

ich mache noch weiter bis ich eine 7 vorne sehe

bis ich 65 oder 70 kilo wiege

ich trinke 2-4 liter wasser,sonst nichts,manchmal red bull sugarfree (selten)
manchmal zuckerfreie bonbons,sehr wenig davon

SPORT: fast kaum,ab und zu bauchübungen stretching

ich hoffe ich konnte dir helfen
Geschrieben von nuki am 31. 10. 2010
heeeeeeeeej guten abend mädels
na es tut sich doch was hier im forum:)
*julia: ich finde du solltest nicht mit null-diät anfangen, wenn es doch bei dir so gut klappt mit dem jogurt und apfel, und außerdem musst du dich konzentrieren können. du bist sowieso fast an deinem ziel angelangt.
ich hab damals auch 1 woche jogurttag eingelegt, hat auch geklappt mit dem abnehmen, also jedem das seine!
viel erfolg wünsch ich dir, und nach der diät langsam die kcal steigern
Geschrieben von sarah am 31. 10. 2010
@sarah
Wünsche dir heute guten Apettit!!!!!

Wiege heute 69 und heut Abend geht es essen, danach probier ich meinen vorerst letzten versuch!
Geschrieben von tessy am 01. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Ich bins wieder... Ich fange heute meinen dritten Versuch an! Wiege jetzt 81,7 kg (hab mir mehr vorgestellt, nach den ganzen Fressereien)!!!!

Und Sarah, mit wieviel kg - überraschst du uns heute???!!!

Und wie siehts bei euch Mädels aus? Heute ist ja bei den Meisten wiegetag!
Geschrieben von Anna am 01. 11. 2010
Hallo Mädels
Hey Sarah, total lieb von dir, dass du mal nach mir fragst! Ich bekomm zwar bald die Krise, wenn ich nicht bald nach Hause darf, aber die Nulldiät ziehe ich voll durch. Da es mir auch nicht so gut geht, fällt es mir relativ leicht. Das Problem ist nur, da mein Herz ja nicht richtig arbeitet, lagere ich viel Wasser im Körper ein und soll daher nur wenig trinken...ich muss Wassertabletten nehmen, aber die Ärzte zicken ziemlich rum. Und durch die Wassereinlagerungen ist mein Gewicht auch etwas verfälscht. In zwei Wochen werde ich wahrscheinlich nach Hause dürfen...
Wünsch euch allen viel Durchhaltevermögen!!
lg
Geschrieben von Kerstin am 01. 11. 2010
heeeeeeeeeeeeej ergebnisse!!!!!! ;)
hallo allerseits, und nun HALTET EUCH FEST, mein ENDGEWICHT ist 67,4 kg.....
ich hab die woche 3,1 kg abgenommen!!!
ich schreib heut ein bisschen spät, weil wir heute bei MC-Donalds frühstücken waren (hier in wien haben wir frei heute), ich hab mir ein MC-Cafe gegönnt, und grad eben zuhause hab ich mein geschenk bekommen: ich hab ja damals die ohrringe von meinem mann bekommen als ich 75 kg geschafft hab, und heut hab ich die dazupassenden teile bekommen, nämlich eine halskette und einen ring...das sieht so toll und edel aus, von SWAROVSKI ;) mein schatz hat geschmack.
und nun was sagt ihr dazu??? ich habs endlich endlich geschafft, und ich fühl mich sowas von gut!!! ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich grad fühle...juhuuuuuuuuuu und morgen bekomme ich dann neue klamotten.
grad eben vor mir hab ich so eine NÖM-fastengetränkflasche 500 gramm. 100 gramm haben 37 kcal. das sind alles 185 kcal. die werde ich den tag über trinken, und ich brauch unbedingt etwas warmes heute, damit ich mit meiner familie am essenstisch essen kann. ich mach mir eine kohlsuppe- oh ich find die echt lecker- ich weiß nicht wieviel kcal die hat, aber 1 teller reicht mir vollkommen, die macht echt satt!
ich hoffe nur, dass mein gewicht konstant bleibt- aber wenn ich wieder 70 wiege, das würd mir auch nichts machen, soviel wollte ich ja erreichen, aber ich hab mehr abgenommen- juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
Geschrieben von sarah am 01. 11. 2010
hallo alle, hi sarah
hallo

ich könnte mich echt verhauen,gestern hat mein freund geburtstag gehabt,und da haben wir gefeiert,und mein freund hat mich gezwungen was zu essen weil es ja sein geburtstag war.

er hat gemeint,morgen soll ich dann wieder mit 0-diät beginnen,aber heute musst du unbedingt mit mir mitfeiern.

wir hatten gestern soviel spass.
wir haben unter freunden gefeiert.

am späten abend haben wir uns alle pizzen bestellt,ich hab eine halbe pizza gegessen mit salat und danach noch ein stück torte.
was sein musste,musste sein.

ich hatte gestern 89,2 kilo und heute 89,7 kilo.
also 500 gramm zugenommen,das find ich nicht schlecht,ich hab mit mehr gerechnet.

und heut ist der 1.11 und sogar noch montag,also heut beginnt ein neustart für mich mit 89,7 kilo.

bis dezember gibt es keine geburtstage mehr,und wenn doch dann lass ich mir was einfallen,
ich hoffe ihr könnt mich verstehen,mein eigener freund und dabei als einzige nichts essen,das macht man einfach nicht.

das beste kommt noch,alle haben gemeint,das ich schon so viel abgenommen hab,das sieht man echt,da wurde ich echt rot von den vielen komplimenten.
und das allerbeste,ich war nicht die allerdickste dort.

@SARAH@ ein wahnsinn bist du.
GRATULIERE ZUM NEUEN SUPER GEWICHT.
du bist hier im forum mein vorbild,und auch tessy,aber du hast so viel abgenommen,deswegen bist du bei mir platz nr.1
Geschrieben von nuki am 01. 11. 2010
antworten... ;)
*tessy: danke dir, das fasten getränk hat so einen tollen geschmack und mein magen ist satt. ich verspür endlich sättigung, damals hab ich in massen gegessen und ich glaub fast nie eine sättigung, vielleicht war ich ja satt, aber bemerkt hatte ich es nie. ich bewundere dich auch, dass du obwohl du mehr als 1500 kcal nicht zunimmst, respekt!! jetzt willst du wieder null-diät machen, oder? du bist also fest entschlossen deine 58 kg zu erreichen. also mir reicht mein gewicht vollkommen, damals als ich noch so 70 kg gewogen hab, hab ich eine freundin in der stadt gesehen, sie hat gemeint ich habe 60 kg...schwere knochen halt!

*anna: hej anna, dann kannst du ja ein battle mit nuki machen, nuki möchte unbedingt die 7 vorne sehen, und du bestimmt eine 6. also fangt schon mal an ihr lieben, heut ist echt ein super anfangstag ;) ihr schafft das schon

*kerstin: oje erst in 2 wochen, da wünsch ich dir durchhaltevermögen, krankenhäuser sind nicht grad der hit: aber bin stolz auf dich, dass du das so gut meisterst mit deiner krankheit und mit der nulldiät. wir drücken dir alle die daumen! ;)

*nuki: hallo, naja hast echt glück gehabt das du nicht gleich sofort 2 kg zugenommen hast, mit 500 gramm bist du ein glückspilz. wie gesagt, du kannst mit anna ein battle machen. zusammen könnt ihr es schaffen euch anzuspornen. ja schon klar wenn der eigene freund geburtstag hat, da muss man einfach eine kleinigkeit essen, der ärmste wär ja sonst traurig gewesen. ist er stolz auf dich, dass du was abgenommen hast?

wünsch euch heut einen schönen tag, also ich werde mir heut einen gemütlichen tag zuhause mit family machen.

ich werde diese woche kein dulcolax nehmen, bin gespannt ob sich was von alleine tut- wenn ihr wisst was ich meine- hahaha

ich bin heut die überglücklichste frau auf der ganzen welt glaube ich.
ihr könnt das auch alles schaffen! ihr braucht nur motivation wofür ihr das anstrebt.
ich bin jetzt normalgewichtig und nicht mehr stark übergewichtig ;)
Geschrieben von sarah am 01. 11. 2010
@sarah
ja klar ist er stolz auf mich,aber er hat jeden gramm an mir geliebt,aber ich jedes an mir gehasst.

er ist ja auch nicht grad der schlankste, bei 1,80 m 93 kilo

ich hoffe auch so ein erfolg wie du zu erzielen
Geschrieben von nuki am 01. 11. 2010
@ sarah
naja mein ziel wäre noch 10 kilo weniger.
47 kilo wäre soooo toll. aber 50 wären auch okay. also noch 7 kilo -.-
und heute hatt ich ne fressattacke und hab bestimmt wieder einen kilo zugenommen -.- verdammt.
wie könnt ihr nur so kosequent sein?
das ist echt toll. ich bewundere euch wirklich.

liebe grüße
Geschrieben von julia am 01. 11. 2010
Hi Mädels!!!
@Kerstin:Werde schnell gesund!!!! gute besserung wünsche ich dir!!!

@Sarah: Herzlchen Glückwunsch zur deinem Traumgewicht! Bin soooooooo stolz auf dich!!! Wie machst du den jetzt weiter? Mit Joghurt?

Morgen ist mein Geburtstag und meine Eltern haben uns ins restaurant morgen schon eingeladen, da muss ich natürlich auch essen, ohhhh man heute hab ich das so toll angefangen... naja dann mache ich übermorgen weiter...

Ich wünsche euch alle viel Glück!!!
Geschrieben von Anna am 01. 11. 2010
neue woche
hab mich gestern gewogen und wiege jetzt 108, 5 kg. meine mutter hat mich allerdings auf mein gewicht angesprochen und meinte, ich hätte abgenommen. liegt bestimmt am ganzen sport. nichtsdestotrotz werde ich diese woche keinen sport treiben, mal sehen, ob sich dann was auf der waage bewegt.

auch wenn die letzte woche nicht sonderlich erfolgreich war, bin ich motivierter denn je. mein freund zieht an weihnachten wieder in die tadt ( kommt von seinem auslandssemester zurück) und bis dahin will ich 20 kilo abgenommen haben. und auf seinem geburtstag anfang märz will, nein, werde ich 58 kilo wiegen. das schwein soll ordentlich augen machen.

lg tina
Geschrieben von tina am 02. 11. 2010
HILFEEEEEEE 200 gramm abgenommen!!!
guten morgen ihr lieben, heut hab ich mich wieder auf die waage gestellt, ich will ja jetzt mein gewicht beobachten! sagt mal ist es möglich, obwohl ich gestern dieses fastengetränk (weniger als 200 kcal) und noch ein teller kohlsuppe gegessen hab, dann noch 200 gramm abzunehmen??? heut hatte ich 67,2 kg, und wir haben grad mal 8:30 Uhr. ist die kohlsuppe daran schuld, oder an was kann das gelegen haben??? ich werde nicht klüger! naja noch schlanker möchte ich nicht werden.
was soll ich heute denn machen??? ich bin echt ratlos, was ich essen sollte- einen hunger verspür ich nicht, weil sich mein körper daran gewöhnt hat nichts od.bzw.wenig zu essen. und süßigkeiten will und möchte ich nicht zu mir nehmen! dafür hab ich hier viel obst zuhause!
so hab mich grad im internet schlau gemacht- 1 teller kohlsuppe hat nur 100 kcal. also 100 kcal kohlsuppe und 185 kcal fastengetränk, sind nur 285 kcal die ich gestern zu mir genommen hab! ich glaub daran kann es liegen! ich werde heute schauen dass ich auf 400 bis 500 kcal komme!
ich glaub ich mach mir jetzt so ein apfeljogurt zum frühstück, zu mittag dann die kohlsuppe und später noch eine kohlsuppe, damit müsste ich schon auf 400 kcal kommen!

*tina: waaaaas du willst bei deinem exfreund zu seiner geburtstagsparty erscheinen??? bist du überhaupt eingeladen???oder gehst du einfach hin?
kannst du dich noch erinnern tina, vor nicht einmal 3 einhalb monaten hatten wir das fast das gleiche gewicht, du sogar weniger! zusammen hätten wir es geschafft, aber DU warst auf irgendeinem grund verschwunden!!! ich glaub heute hättest du dein traumgewicht erreicht, wärst du am ball geblieben!

*anna: danke anna, auch wenn du bei deinen eltern eingeladen bist, schau dass du nicht viel fettiges zu dir nimmst! dann bekommst du übermorgen keinen schock auf der waage! viel spass bei der geburtstagsfeier!
diese woche hast du ja auch glaube ich geburtstag: ich wünsch dir alles alles gute und liebe. und hoffe dein allersehnlichster wunsch geht in erfüllung ;)

*julia: hallo, was hast du denn bei deiner fressattacke gegessen- und wieviel hast du am nächsten tag zugenommen gehabt?

meldet euch ;) und nicht aufgeben!
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
morgen Sarah!!!
Dankeschön, ja ich habe heute Geburtstag, bin wieder ein Jahr älter geworden(27), ich wäre lieber nochmal 18.....!!!!

Ich denke wenn du weiter die Kohlsuppe isst und den Joghurt, dann nimmst du genauso ab, wiege dich doch wie immer am Montag, das werde ich diesmal auch machen!
Hab da mal noch ne frage an dich; du hast ja so viel abgenommen, hängt bei dir die Haut nicht, am Bauch zB?
Geschrieben von Anna am 02. 11. 2010
hej
*anna: nun zu deiner frage: ich habe mich bei der ganzen nulldiät mit SOMATOLINE COSMETICS (für bauch und hüften) eingecremt- vielleicht sagt dir das was- das bekommt man in der apotheke, aber ich kann dir sagen ist echt teuer die creme 50 euro, diese creme strafft das gewebe um 37%. ich hab es mir schlimmer vorgestellt mit der haut...ich hab am anfang der diät auch mit sport angefangen, irgendwann einmal damit fast ganz aufgehört-nur leichte übungen für bauch und so! und ab heute werde ich wieder auf dem hometrainer steigen, damit ich mich straffe und wieder fitter bin. bei mir hängt wenig, und das krieg ich noch im griff.---was mich am meisten stört sind diese verdammten schwangerschaftsstreifen am bauch, aber die sind weniger sichtbar geworden durchs eincremen. zurzeit creme ich mich mit calendula (narbensalbe),aber wenn die dinger nicht unsichtbar werden, dann weiß ich nicht was ich machen soll- OP???
hast du keine streifen von der schwangerschaft abbekommen? wenn ja, wie schauen die jetzt aus???



AN ALLE: ich hab im internet eine diät gefunden: ich hab auch erfahrungsberichte gelesen, manche haben von der diät nur 2,5 kg in 2 wochen abgenommen und manche sogar bis zu 9 kg. ich werde diese diät auch machen, nein nicht weil ich abnehmen möchte, sondern einfach nur, weil da dieser essensplan ist, das genau für mich ist. mit viel gemüse und fleisch: also schaut rein:

kein Zucker, kein Alk, wenig Öl, wenig salz. also ich werde anstatt dieses steak od.pute.od.schinken einfach nur gedünsteten fisch mit salz und pfeffer vorbereiten.


Mo Morgen: Tee oder Kaffe (schwarz)
Mo Mittag: 2 Tomaten, 2 Eier, 1 Kornspitz
Mo Abend: 1 Hühner/Putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig

Di Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Di Mittag: 1 Hühner/putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig
Di Abend: 1 große Ananas, 1,5% Joghurt

Mi Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Mi Mittag: 2 harte Eier, 1 Dose Thunfisch ohne Öl, Salat, 1 Kornspitz
Mi Abend: 100 g mageren Schinken, 2 Tomaten

Do Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Do Mittag: 1 Hühner/Putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig
Do Abend: Dillkartoffel, Gurkensalat

Fr Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Fr Mittag: 2 Tomaten, 1 Dose Thunfisch, Salat und 1 Kornspitz
oder
Fisch (natur) mit Gurkensalat
Fr Abend: 200 g Schinken, Obst (keine Bananen)

Sa Morgen: Tee mit Zitrone
Sa Mittag: 2 harte Eier, 2 Tomaten, 1 Kornspitz
Sa Abend: ESSEN! EGAL WAS UND WIEVIEL!!!! (aber aufpassen)

So Morgen: Kaffee mit wenig Milch
So Mittag: 1/2 Grillhuhn mit Salat (kann auch durch Schnitzerl ersetzt werden)
So Abend: Spargel, Tomaten, Obst (keine Bananen) 1 Kornspitz

Eine Diät dauert 1 Wo und wird anschließend sofort wiederholt (insg. 2 Wo).
Bitte Mittag und Abendessen nicht tauschen!


ich werde gleich die zutaten die ich brauche besorgen, und morgen werde ich damit anfangen! ich glaub das sich dadurch vielleicht mein gewicht einpendelt. und immerhin klingt das doch sehr lecker. (ich hab mal marion so eine ähnliche diät vorgeschlagen, aber das ist glaub ich eine bessere).
also für die jenigen die schon was essen, schlag ich mal das vor.

wenn ihr euch nicht traut, dann bin ich halt die erste die das macht. man beginnt damit am montag, aber mir egal, ich beginne morgen. klingt echt lecker was da so draufsteht, oder?
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
noch was
und anstatt dem kornspitz einfach 1 einhalb dünne scheiben vollkornbrot
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
hallo
gestern:89,7 kilo
heute 89,2 kilo

ich hab gestern nur 1 einhalb l.wasser getrunken,schon wenig war das,aber ich war die ganze zeit unterwegs,und da wollte ich nicht immer ein wc aufsuchen.

heute schau ich das ich auf 4 l.komme, damit die abnahme schneller erfolgt!

@SARAH@ schon wieder abgenommen,
pass auf das du nicht in die magersucht reinkommst.
dieser essensplan hört sich echt verlockend an.
ich werde mir diesen plan rauskopieren und ihn dann machen,wenn ich irgendwann einmal eine 7 vorne sehe.
woher hast du den plan her?
auf welcher seite sind die erfahrungsberichte?
bitte bitte sag bescheid,ich würde mich echt dafür interessieren

im voraus danke dir
Geschrieben von nuki am 02. 11. 2010
nuki
*nuki: eine freundin von einer verwandten hat diese diät probiert gehabt, die hatte damals 84 kg, und die hat in 2 wochen damit 5 kg abgenommen! ja die erfahrungsberichte kannst du auf: www.abnehmen.com lesen
auf der linken seite findest du max planck diät, und auf das anklicken, oder du gibst einfach in google: erfahrungen mit max planch diät: davon gibt es aber diverse diäten, manche sind fast gleich, aber dieses da das ich euch gegeben hab, das ist der allerbeste plan, weil da auch brot drinne ist. normalerweise ist diese diät kohlenhydrat und fettarm. nur halt dieses brötchen und halt ein bisschen öl fürs salat, das reicht an öl und kohlenhydrate, deswegen nimmt man angeblich ab. ich hoffe ich konnte dir auf die sprünge helfen.

lg, eure sarah
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
noch etwas.... an nuki
wenn du auf die seite. abnehmen.com gehst... dann gib ein: "Club der MP`ler" da findest du sogar mehrere erfahrungsberichte über diese diät
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
TESSY UND MINE???
TESSY UND MINE WO SEIT IHR??? habt ihr weiterhin abnehmen können mit dem essen? würde mich echt interessieren.
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
hab vergessen TANJA ???
wo bist du TANJA? verschwunden ohne dich zu verabschieden??? bist du noch dabei, oder hast du schon aufgegeben???
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
ich geh einkaufen!!!
so leute hab meinen babysitter angerufen, juhuuu sie hatte zeit auf die kids aufzupassen! ich geh jetzt also mit einer freundin klamotten kaufen, und dann nachher wenn mein mann kommt die lebensmittel mit kids besorgen! ich werde mir heute einen schönen tag machen. ach gott es ist echt mal schön normal auszuschauen, und nicht mehr von anderen mit blöden blicken angeschaut zu werden. ICH BIN ECHT FROH diese seite gefunden zu haben, alleine hätte ich das glaub ich auch nicht geschafft...DANKE EUCH, dass ihr da seit ;)
morgen sag ich bescheid was ich gekauft habe
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
@Sarah
Ja, ich habe auch Schwangerschaftsstreifen am Bauch, aber die sind schon wie du sagst unsichtbar geworden, aber ich habe angst wenn ich so viel abnehme, dass dann die Haut hängt wo die streifen sind, weil die streifen können sich ja nicht zusammenziehen, wie normalerweise die haut ohne streifen. Hat da schon jemand erfahrung????
Wie sind die noch bei dir, eher weiß oder rötlich?
Geschrieben von Anna am 02. 11. 2010
anna
hallo anna, ich leide mit mit dir. ja bei mir sind die auch fast verschwunden. da ich vom typ her eher blaß bin, sieht man die streifen eher kaum, außer wenn man da ganz genau hinschaut, dann sieht man sie sowieso. ja ich bin da auch hilflos. ich habe mir schon überlegt an die Krankenkasse zu schreiben, ob die vielleicht mir eine bauchdeckenstraffung im finanziellen ein bisschen helfen können! ich hab mal im fernsehen gesehen wie die das machen, da schneiden sie dir unten im schambereich einen schnitt und dann den bauchnabel rundherum um das alles in form zu bringen...das ist bei mir perfekt, denn rundherum am bauchnabel hab ich ein paar und fast am schambereich. also wenn das geht, dann wär ich so glücklich. obwohl ich schon mein wunschgewicht erreicht hab, und schon an den sommer 2011 denke wo wir bestimmt auf urlaub fahren werden- da könnt ich echt anfangen zu heulen- wegen diesen scheiss streifen. echt schrecklich diese fiesen dinger, also meine mutter hat die nicht, und wieso dann ich??? weil ich zu fett war, bestimmt! geschmiert hab ich in der schwangerschaft wie eine wahnsinnige, und dann beim pressen war alles verloren, gerissen bis zum geht nicht mehr. ich glaub ein mensch hat immer probleme: so jetzt hab ich nun mein allergrößtes problem mit dem gewicht beseitigt, jetzt stört mich dieses!
typisch frauen, wollen immer perfekt aussehen!

hat von euch jemand auch diese fiesen dinger, außer mir und anna?
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
gute u.schlechte nachricht
hej hab völlig vergessen zu erwähnen, dass ich vom shopping wieder zurückgekommen bin: ich habe echt so viele schöne sachen gesehen, und die haben perfekt gepasst! ich hab mir heute einen wintermantel gekauft, lederhandschuhe, eine mütze mit schal... dann noch ein paar hosen in größe 36 und jeans in größe 38, 3 verschiedene pullover in farben schwarz, braun und violett...und noch eine bluse in größe 36...und noch einen so geilen rock den ich mit dicken strumphosen anziehen werde....und noch zum schluss die creme de la creme: 2 paar stiefel (1 paar mit stöckel in schwarz, und 1 paar flache in braun).... ich sags euch ich bin echt so happy ;)
mein mann hat schon am telefon gesagt, du hast es dir echt verdient mal richtig einkaufen zu gehen... das war echt so lieb von ihm... er hat ja recht was das angeht, schon seit mehr als 2 jahren lauf ich mit diesen dummen übergrößen klamotten herum!

dann war ich noch mit meiner freundin essen: jetzt kommts.....wir waren bei burger king, sie hat mich überredet......ich sags euch ich hab es nicht bereut, nach langem hin und her nulldiäten hab ich es mir echt verdient.....ich hab einen kleinen burger mit salat verdrückt und ca 10 pommes mit mineralwasser. man war das lecker ;) das heißt ich esse heute eh nichts mehr von der kohlsuppe. ich hoffe morgen springt nicht die waage in die höhe. bald kommt mein mann von der arbeit, und dann gehen wir die lebensmittel besorgen für die 2 wochen diät. ich freu mich schon auf morgen
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
ich hab die fiesen Dinger auch!
Hi Mädels!

Ich hab die fiesen Dinger auch bzw. an dieser Stelle bekomme ich meinen Bauch nicht mehr straff!

Ich war gestern bim Essen und heute morgen hatte ich wieder 70 kilo. Hab aber mindestens 1 Pfund Ananas gegessen, die war soooo süß und saftig!!!

Jetzt haben wir 16 Uhr, gegessen habe ich noch nichts muss in einer Stunde die Kids abholen und in 3 Stunden zum arbeiten.

Treff mich danach noch mit meiner Freundin, habe somit keine Zeit mehr zum essen.

Wie schon weiter oben geschrieben, ist das jetzt mein letzter Anlauf vor Weihnachten. Hoffentlich klappt es diesmal mit der Disziplin, ansonten erst wieder nächstes Jahr!

Auf jeden Fall ist jetzt die große Kunst nur noch Gewicht halten! Mit Süßigkeiten kann man mich gerade jagen, WARUM WEIß ICH NICHT!

Mein Heißhunger beschränkt sich gerade auf gesunde Sachen, und davon kann man echt eine Menge mampfen!

@ Sarah!

Es ist ein Hammer geiles Gefühl zum shoppen, wenn man in normale Größen passt, stimmt´s?
Vorallem, wenn man im Laden PASSENDE Kleidung anhat, sieht man erst richtig, was man erreicht hat!!!

Hast du dir wirklich verdient!!!!

Wieviel Gesamtabnahme in welcher zeit ist es den nun wirklich?

Was willst du jetzt die nächsten 2 Wochen so essen?

euch allen einen schönen Mittag, haltet durch, das Gefühl ist Wahnsinn!!
Geschrieben von tessy am 02. 11. 2010
an tessy
so wir sind grad vom einkaufen zurück, will jetzt ab morgen die diät ausprobieren, die ich oben geschrieben hab...ich schreib in nachher extra noch einmal- diese diät heißt max planck diät od.auch stoffwechseldiät genannt
hi tessy, ja ist echt ein hammer gefühl in so geile klamotten zu passen! man fühlt sich echt so guuuuuuuuut! also ich hab am 30.7 angefangen bis 31.10. ich hab am anfang meiner nulldiät 108 kg gewogen und 67,4 kg erreicht. wow ich realisiere das erst gerade, ich hatte eine abnahme von 40,6 kg in 3 monaten. ihr wisst ja ich hab ja nicht immer null gemacht ;) soviel dazu, ich bin richtig richtig stolz auf mich. hat sich heut jemand gewogen?
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
MAX PLANCK DIÄT; STOFFWECHSELDIÄT
AN ALLE: ich hab im internet eine diät gefunden: ich hab auch erfahrungsberichte gelesen, manche haben von der diät nur 2,5 kg in 2 wochen abgenommen und manche sogar bis zu 9 kg. ich werde diese diät auch machen, nein nicht weil ich abnehmen möchte, sondern einfach nur, weil da dieser essensplan ist, das genau für mich ist. mit viel gemüse und fleisch: also schaut rein:

kein Zucker, kein Alk, wenig Öl, wenig salz. also ich werde anstatt dieses steak od.pute.od.schinken einfach nur gedünsteten fisch mit salz und pfeffer vorbereiten.


Mo Morgen: Tee oder Kaffe (schwarz)
Mo Mittag: 2 Tomaten, 2 Eier, 1 Kornspitz
Mo Abend: 1 Hühner/Putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig

Di Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Di Mittag: 1 Hühner/putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig
Di Abend: 1 große Ananas, 1,5% Joghurt

Mi Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Mi Mittag: 2 harte Eier, 1 Dose Thunfisch ohne Öl, Salat, 1 Kornspitz
Mi Abend: 100 g mageren Schinken, 2 Tomaten

Do Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Do Mittag: 1 Hühner/Putenschnitzerl (od Steak) Salat mit viel Essig
Do Abend: Dillkartoffel, Gurkensalat

Fr Morgen: Kaffee mit wenig Milch + 1 Kornspitz
Fr Mittag: 2 Tomaten, 1 Dose Thunfisch, Salat und 1 Kornspitz
oder
Fisch (natur) mit Gurkensalat
Fr Abend: 200 g Schinken, Obst (keine Bananen)

Sa Morgen: Tee mit Zitrone
Sa Mittag: 2 harte Eier, 2 Tomaten, 1 Kornspitz
Sa Abend: ESSEN! EGAL WAS UND WIEVIEL!!!! (aber aufpassen)

So Morgen: Kaffee mit wenig Milch
So Mittag: 1/2 Grillhuhn mit Salat (kann auch durch Schnitzerl ersetzt werden)
So Abend: Spargel, Tomaten, Obst (keine Bananen) 1 Kornspitz

Eine Diät dauert 1 Wo und wird anschließend sofort wiederholt (insg. 2 Wo).
Bitte Mittag und Abendessen nicht tauschen!
Geschrieben von sarah am 02. 11. 2010
3 monate
@ sarah ja sicher, ich will auf seine geburtstagsfeier und da bin ich auch eingeladen. wir sind offiziell ja nicht im streit auseinander gegangen, trotzdem bin ich wütend auf ihn, weil er mich einfach so abserviert hat.wow, respekt , 40 kilo in drei monaten. da kann ich mir echt ne scheibe abschneiden. was ich mich nur frage: wie sehr hängt die haut? ist sie einfach nur weich und wabbelig oder kann man unter dem bauch irgendwas einklemmen? weil das will ich ja nun nicht. ich hab mir als erstes ziel 80 kilo gesetzt, wenn das körperlich alles okay ist mach ich weiter, ansonsten nehm ich die restlichen kilos mit sport und gesunder ernährung und nulldiät im wechsel ab.

mir ist heute auf der arbeit kurz schwarz vor augen geworden, da hab ich mir in der teeküche heimlich einen teelöffel zucker in den mund gesteckt und da gings auch schon besser. wie penlich das wäre, wenn ich auf der arbeit unkippe...oh gott, da ist gar nicht dran zu denken.
Geschrieben von tina am 02. 11. 2010
....... :(
Hey Mädels, ich werd' ab morgen auch wieder mit Null anfangen. Mir reicht der Scheiss. Ich mach mich zwar immer selber verrückt aber trotzdem. ich hatte heute morgen 87,7 kg auf der waage. dann hab ich ein schwarzbrot zum frühstück gegessen und danach nichts mehr. Leider war ich auf einen Kindergeburtstag eingeladen. Da gabs Käsekuchen und ich musste ein kleines stück nehmen sonst wäre meine beste freundin sauer gewesen ( versteh ich auch nicht)

Tja dann hab ich heut abend einen salat gegessen, aber ich dumme kuh bin nochmal auf die waage gestiegen um zu gucken ob das schlimm war mit dem kuchen. und wisst ihr wie mein gewicht war ? 89 KG!!! das kann doch nicht wahr sein :( joa danach hab ich mir dann gerade eben ne tüte flips und ne packung toffifee aus frust in die figur gehaun. KLASSE!..

ich werd gleich ab morgen mit null anfangen und nicht mehr auf die waage gehen. es reicht mir so, ich will endlich schlank sein !
Respekt sarah.. das schafft nicht jeder, aber ich will es auch schaffen, so wie du, bitte unterstützt mich dabei ..

Liebste Grüsse..
Geschrieben von Mine am 02. 11. 2010
;)
gestern: 89,2 kilo
heute: 88,8 kilo
Geschrieben von nuki am 03. 11. 2010
guten morgen
wie gehts euch allen???
*tina: kennst du "EXTREM SCHÖN" - eine sendung die in RTL2 am montag gezeigt wird...also da gibt es ja diese frauen die haben einen wabbeligen bauch von den vielen schwangerschaften (die bekommen nachher eine bauchdeckenstraffung)......also so schauts bei mir nicht aus. ich hab mit somatoline cosmetics für bauch und hüften geschmiert, und viele sit-ups gemacht, ich glaub es waren täglich 2x50. ich glaub daran kann es liegen, dass es bei mir nicht so wabbelig ist...aber eins kann ich dir sagen- fest ist es auch noch nicht, ich muss noch vieles an mir festigen. ohne sport geht da nix... ich beginne ja heute mit der max planck diät. heut in der früh hab ich einen schwarzen kaffee ohne süßstoff getrunken und dann hab ich sofort in der früh 30 min. am hometrainer gestrampelt...ich hab mich echt so gut gefühlt..bald werd ich zu mittag mein kornspitz, 2 tomaten und 2 gekochte eier essen...ich freu mich drauf, vor allem wieder was festes im mund zu kauen. und noch etwas obwohl ich gestern eine kleinigkeit bei burger king gegessen hab, ist die waage trotzdem nicht angestiegen ;)
ich glaub tina du trinkst zu wenig, dass dir schwarz vor augen wird! nimm in die arbeit mit ein red bull sugarfree und ein paar zuckerl, dann kippst du nicht um. wenn ich auch unterwegs war, dann hab ich mir auch immer sowas in die tasche reingepackt und immer eine flasche wasser dabei gehabt!

*mine: oh mein gott mine, du weißt aber schon, dass wenn man am tag was isst, dann nachts schon mal bis zu 2 od.3 kg in die höhe steigen, das ist das essen und das ganze wasser! bei mir war das gestern genauso, als ich mich am abend gewogen hab, ob der burger zugeschlagen hat, da hab ich auch genau 1 einhalb kg mehr gehabt, aber ich hab mir darüber keine sorgen gemacht, und in der früh hatte ich genau dasselbe gewicht. natürlich werde ich dich unterstützen, aber du darfst keine hungerattacken mehr wagen, dass ist das schlimmste was du machen kannst. das nächste mal, wenn du dir was hineinstopfen möchtest, dann denk vorher nach und trink einen halben liter wasser auf einmal, geh zähne putzen und kaugummi kauen...das hilft echt.

*nuki: super nuki, bei dir geht ja auch was voran, 400 gramm weniger- nicht schlecht, mach weiter so!
Geschrieben von sarah am 03. 11. 2010
;)
hi,

hab nur vorhin kurz meine genauen kilos angesagt,weil ich kurz wo hingehen hab müssen,wegen termin

@MINE@ wie wäre es wenn wir gemeinsam abnehmen mit 0-diät.

wir haben fast die gleichen kilos und können uns gegenseitig austauschen.

wieg dich trotzdem heute damit wir nächste woche schauen können wieviel jede von uns abgenommen hat.

ich werde mich trotzdem weiterhin täglich wiegen und euch immer berichten.

ich hab heute 88,8 kilo gehabt. und gestern ein bisschen mehr als 3 liter wasser getrunken.

die anderen mädels können sich uns auch anschließen!

wiegt sich dann jemand hier täglich?
Geschrieben von nuki am 03. 11. 2010
Nuki
Ja das können wir gerne machen, ich hatte heute morgen gott sei dank nur 88,2 auf der waage, naja dafür gestern morgen eigtl 87,7 :(
Naja es muss weiter gehen. mit dem trinken quäle ich mich im mom ein bisschen. hab irgendwie überhaupt kein bock was zu trinken. am 5.12 ist die taufe von unserem kleinen und da will ich ne gute figur mit wenigstens 80 Kilo machen. ich hoffe ich krieg das hin. ich hab bloss echt ein bisschen angst das ich umkippen koennte. das macht mir sehr zu schaffe. bis jetzt läuft der tag ganz gut, hab trotzdem ab und an hunger, aber werd gleich einkaufen gehen und mir mal bonbons und red bull besorgen. möchte auch gerne einen eiweißdrink abends zu mir nehmen weil ich dann sport machen will. so zu sagen ja nich ganz null, aber ich denke satt wird mich sowas eh nicht machen ^^ ist ja auch nur flüssig. will auch nur ein glas davon nehmen.

ich muss jetzt die taufeinladungen wegfahren ..

ich hoffe ihr helft mir das durchzustehen!

Viel glück euch anderen allen.
Geschrieben von Mine am 03. 11. 2010
Tessy hat die Kurve wieder bekommen!!!
Hi Mädels!

Ich hab die Kurve bekommen!

Gestern nichts gegessen, heute morgen MUSSTE ich eine Brezel essen, war bei meinen Eltern. Hab dann die eine hälfte (die schmalere) gegessen und das sooooo langsam, das das Frühstück vorbei war, somit konnte ich die andere hälfte in meine Hosentasche stecken und dann in Müll schmeißen!
Wollte nix essen, aber Mama tickt da voll aus, und meinte heute morgen zu mir, du musst unbedingt wieder mehr essen.....


Bla bla bla, ein hoch auf die ZWEI Ohren. rein und raus damit ;-)

Tja, gestern morgen 71 Kilo, heute 68,3 so ist es recht, Scheißegal das es nur Wasser und Stuhlgang ist.

Ja, wenn ich das jetzt nochmal packe, dann kann es JEDE von euch schaffen!!!

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 03. 11. 2010
2,1kg
war gerade doch so neugierig und habe mich wiegen müssen: seit montag morgen 2,1 kilo weniger, und das, obwohl ich mich um 17 uhr gewogen habe und ganz viel wasser im bauch hatte. ein traum, so kann es ruhig weiter gehen. ich lass es jetzt erstmal mit dem sport.

tessy, hast du echt an einem tag 3 kilo abgenommen? wow. das will 8ich auch ^^.

sarah, ich beneide dich echt so, kannst wirklich stolz auf dich sein. wenns bei mir so weiter geht, bin ich in drei monaten auch am ziel.

lg tina
Geschrieben von tina am 03. 11. 2010
guten morgen
morgen ihr lieben, hoffe es geht euch gut...mein wiegestand ist konstant geblieben, nichts geht auf od.ab...und ich werde von diesem essen echt satt- wobei es noch gesund ist!

*tessy: ist ja ein hammer...du willst es also nochmals durchziehen....also ich bin da bei dir nicht überrascht, dass du sofort mehr als 2 kg abgenommen hast....am anfang bei dir, war das ja auch so, da hattest du glaube ich binnen 1 woche mehr als 7 kg abgenommen----STIMMTS??? wie groß bist du- über 1,70 m oder? ja dann bist du mit 58 kg an der grenze dann, oder? fühlst du dich jetzt nicht mit deinem gewicht zufrieden? also ich bin 1,64 groß und ich fühl mich perfekt mit dem jetzigen gewicht!

*tina: ja natürlich kann es bei dir auch so weitergehen, mit viel trinken schaffst du sogar 500 gramm am tag abzunehmen! aber ich leg dir ans herz, dass du ein bissi gymnastik für dein körper machen musst, damit am ende nicht so viel hängt... ca.20 min am tag reichen da schon völlig aus! später wenn du mal dein ziel erreicht hast, kannst du dann immer noch anfangen zu joggen, weil man ja dann mehr kraft hat und wieder die muskeln aufbauen sollte!
Geschrieben von sarah am 04. 11. 2010
es wird laaaangsam weniger
gestern: 88,8 kilo
heute: 88,4 kilo

ich hab gestern ein glas orangensaft getrunken,ansonsten den restlichen tag nur wasser.

irgendwie werden es pro tag nicht mehr als 400 gramm.

hauptsache geht da was voran,aber wirklich sehr langsam.

ich hab mir gehofft,dass es wie am anfang meiner 0-diät ist in 19 tagen 11,9 kilo. schade das es nicht schneller geht :(

mine wirst du dich heute wieder wiegen,bestimmt hast du wieder deine 87,.. kilo
Geschrieben von nuki am 04. 11. 2010
Noch ein Kilo weniger!!! :-)))
Hi Maädels!

Heute morgen 8:00 Uhr, 67,3 Kilo!!!!


Cool!!

Doch ich fühl mich mit dem Gewicht echt gut, aber ich denke es geht noch ein bisschen mehr!!!!

Ja ich bin 1,70 und Ja, am Anfang hatte ich auch in kürzester Zeit 10 Kilo weg!
Muss gerade auch viel schuften, bei der Arbeit und beim Umzug meiner Schwägerin, da ist schon klar, bei viel körperlicher Aktion, das da was geht!

I´m happy!

Bis morgen Mädels, ich Berichte weiter!
Geschrieben von tessy am 04. 11. 2010
hi leute
*tessy: woooooow tessy bei dir geht ja was voran: wir wiegen jetzt genauso viel. ich hab 67,2 kg.... ;) aber bestimmt hast du wieder morgen 66 kg ;)

*nuki: nur nicht den mut verlieren, mach weiter so, immerhin 400 gramm weniger, ist doch nicht schlecht. gib nicht auf.....glaub an dich

mädels ihr müsst an euch glauben, jede einzelne von euch kann das schaffen
Geschrieben von sarah am 04. 11. 2010
4,2kg
hey ihr,
habe mich heute morgen nochmal auf die waage gestellt und siehe da: seit montag habe ich 4,2 kilo abgenommen. das wird wahrscheinlich nur muskelabbau sein, aber ich finde mein bauch fühlt sich trotzdem schon flacher an und auch im gesicht merke ich veränderungen. bin gerade stolz auf mich, wenn ich doch nur nicht so einen appetit hätte. mein vater hat gerade ein mettbrötchen mit zwiebeln gegessen und es ist auch noch was da. mett mag ich eigentlich nicht so sehr, aber gegen ein käsebrötchen hätte ich gerade nichts einzuwenden... ach mensch.
Geschrieben von tina am 04. 11. 2010
hallo mädels
*tina: ach tina damit mussten wir auch alle am anfang kämpfen. aber schau das ist doch perfekt 4,2 kg in 3 tagen. mach weiter so!

mine heute nichts geschrieben??
wo ist denn anna??? od.die restlichen?
kerstin gehts dir gut? schaust du mal ab und zu hier rein im forum?-wenn ja dann sag bescheid wie es dir geht
Geschrieben von sarah am 04. 11. 2010
hallo :)
hmmhh war voll blöd. ich hab mich wieder auf 59,5 aufgefressen, bin jetzt be 58 kg -.-
noch 10 kilo abnehmen !!!!!!!!!!!


ich habe jetzt die letzten 2 tage immer 400 kcal pro tag gegesse und 1,5 kg abgenommen.... aber das muss schneller gehen und ich muss es mal schaffen keine fressattacken zu bekommen...

ist übrigens voll schön, dass du dein zielgewicht erreicht hast ;)
du bist übrigens auch ein "vorbild" für mich ;)
ich hoffe ich erreiche es auch mal bis zum ende des jahres... mindestens auf 50 kg zu kommen..

liebe grüße
Geschrieben von @ sarah am 04. 11. 2010
@sarah
sry, hab name und betreff vertauscht irgendwie ;)
ich bin natürlich julia und der text war an sarah :D
Geschrieben von julia am 04. 11. 2010
guten morgen allerseits
hallo ihr lieben mädels, wie gehts euch allen??? news???

*julia: danke dir... ;) schön wenn man ein vorbild ist- war ich nie in meinem leben. ich hab glaube ich vor 2 tagen so einen essensplan geschrieben... probier den mal aus. ich glaub schneller kannst du es auch nicht erzwingen denke ich, bei manchen geht das schneller bei manchen langsamer...du bist eh beim idealgewicht, deswegen geht es bei dir nicht so flott wie bei anderen bzw.bei mir es war... eine verwandte hat diese diät ausprobiert, und hat damit in 2 wochen 5 kg abgenommen...ich bin gerade auch dabei diese diät zu machen..ich hab diesen dienstag damit begonnen...und ich werde echt satt von dem essen...naja ich will mein gewicht halten und nicht weiter abnehmen...vielleicht hilft das dir..aber wenn du natürlich weiterhin 400 kcal zu dir nimmst, dann ist das auch ok! nur nicht aufgeben!

*nuki: und hast du dich heute wieder gewogen???
Geschrieben von sarah am 05. 11. 2010
wieder 400 gramm weniger
gestern: 88,4 kilo
heute: 88 kilo

ja sarah wieder 400 gramm weniger, bis jetzt bin ich ein bisschen enttäuscht,aber was solls weniger ist weniger!

@mine schreibst du jetzt nichts mehr?

schönen tag wünsch ich euch
Geschrieben von nuki am 05. 11. 2010
umzug
hey mädels,
wollte nur sagen, dass ich in den nächsten tagen bis wochen seltener hier rein schauen werde, weil ich nämlich umziehe und gerade jeden tag nach der arbeit tapezieren und streichen muss. hab doch noch meine traumwohnung bekommen!
Geschrieben von tina am 05. 11. 2010
Hallo Leute..
Ich schreib später ausführlicher, aber nur so viel : 86,75 kg ;)
Geschrieben von Mine am 05. 11. 2010
verwirrt?!
Hey Leute, ich habe mir eure texte durchgelesen und bin echt froh dieses forum gefunden zu haben, an euch allen mein respekt! habt ihr wirklich toll hingekriegt :-)

nur wollte ich euch fragen, und ich hoffe wirklich ich kriege eine antwort..

Die frage ist.. wieviel kg kann man den so ungefähr in 4 wochen loswerden? ich würde mich wirklich auf ein feedback freuen..
Geschrieben von hoooni am 05. 11. 2010
@ hoooni
das kommt drauf an, wieviel du wiegst
Geschrieben von tina am 05. 11. 2010
...
ich wiege 70kg bei der größe von 160
Geschrieben von hoooni am 05. 11. 2010
hallo
mir wurde gestern so schwindelig im bus,hab was gegessen

gestern 88
heute 88,4
Geschrieben von nuki am 06. 11. 2010
geständnis :( HIIIIIIIIIIIIIIIILFE
hallo ihr !

vorgestern wurde dieses kleine essen nach dem schwindelig sein, eine Fressattacke und gestern hab ich auch was gegessen, heute in der früh genauso

ich trau mich nicht mehr auf die waage :(

ich bin echt so doof,d.h. 3 tage hintereinander gefressen was in die quere kam.

scheiße echt,ich hab meine disziplin ruiniert,ich weiß nicht mehr wie ich wieder in die nulldiät reinkomme?

bitte helft mir wieder die kurve zu kriegen.

mir geht es echt beschissen,hab auch meine Mens.bekommen,mir geht es dreckig.

ich werde morgen mich morgen auf die waage trauen,bestimmt hab ich 3 kilo zuviel

ich könnt mich echt selber verhauen,wie kann das nur so schnell an einer fressattacke ausarten frag ich mich nur?



@HOOONI hallo ich denke mal bestimmt mehr als 10 kilo schon

k.A.ist bei jedem unterschiedlich,denk ich mal!


mädels ich werde morgen wieder von neu beginnen müssen,d.h.die woche hab ich dann umsonst 0-diät gehalten,bestimmt ist sogar noch mehr oben und ich hab wieder über 90 kilo,

oh mann scheiße ist das,ich fühl mich so dreckig diesbezüglich.

was gibt es neues bei den kilos?

wo ist denn sarah,hat die gestern nichts geschrieben? ah sarah ich brauche deinen rat und an die anderen HILFEEEEEE
Geschrieben von nuki am 07. 11. 2010
@MINE
hallo MINE ist es bei dir weniger geworden?

was wolltest du ausführlicher schreiben?
Geschrieben von nuki am 07. 11. 2010
muss auch gestehen......
Hallo Mädels!

Ich habe mich auch gestern und vorgestern vollgefressen :(
Ohhh man Nuki ich kann dich echt verstehen, da bemüht man sich fast die ganze Woche, da braucht man nur ein mal schwach werden, schon ist das ganze wieder umsonst gewesen....

Lass den Kopf nicht hängen, komm wir fangen mit dir zusammen ab morgen an!
Zusammen schaffen wir das!!!!

Wer fängt morgen noch an?????
Geschrieben von Anna am 07. 11. 2010
Nuki, Anna :D
Ich fass es nicht .... Bei mir war es genau das gleiche. Ich habe am Donnerstag so heftig getrunken, dass ich sogar das Taxi vollgekotzt habe. Hmm lecker. Naja, bin dann ja morgens auf die Waage und stellte fest, oh 86,75 kg. Danach hab ich dann erstmal ungefähr 3 Liter Wasser getrunken. Dann gab's Freitag abend und gestern abend schön fettige Pizza und heutge morgen habe ich Mettbrötchen gegessen. gestern Morgen zeigte die Waage schon 89,8 oder an, hab nicht genau hingesehen.

So, mit dieser Nulldiät wird dass einfach nichts bei mir ich brauche einfach Nährstoffe.
@Nuki hast du nicht Lust mit mir Alma Turbo bis zum 5.12 durchzuziehen ab morgen. Also dass heisst das ich Morgens und Mittags Almased trinken will und Abends habe ich mir einen Eiweißdrink von Champ geholt. Gibts bei Rossmann. Erdbeer Panacotta klang lecker für mich.
Hast du da Lust zu ?
Geschrieben von Mine am 07. 11. 2010
hallo
@ANNA ja ich fühl mich diesbezüglich auch schon sehr mies, war so tapfer, und dann auf einmal fressanfall :(

ja ich fange morgen an, ich hoffe es geht dann ein bisschen schneller mit dem abnehmen wie am anfang.

@MINE ach danke dir mine, aber almased ist nichts für mich,das bekomm ich nicht runter ehrlich gesagt, da ist mir sogar lieber nur wasser trinken!

ich weiß nicht an was das gelegen hat,dass ich auf einmal fast umgekippt wär:vielleicht waren 1 liter wasser zu wenig welches ich getrunken hatte,und mit dabei hatte ich nichts.

da musste ich schnell aussteigen,und frische luft holen und schon sahen meine augen eine bäckerei und hin waren die guten vorsätze mit dem abnehmen.

ab morgen fange ich wieder an,dieses mal ziehe ich es aber durch.

jetzt weiß ich was zu tun ist,wenn mir schwindelig wird;immer was zum trinken in die tasche rein!

ich muss unbedingt bis 24.12 70 oder 75 kilo haben,denn da ist die ganze familie versammelt,und die anderen sollen staunen wieviel ich abgenommen habe!

naja ich hatte ja mal 103,3 und morgen werd ich schauen wieviel ich in mich reingefuttert hab wie ein schwein ;)

morgen gehts los,mädels versprochen! wir werden das irgendwie schaffen,wir müssen nur soviel ehrgeiz haben wie sarah und tessy,ich bewundere die echt.

von denen könnten wir mal ne scheibe abschneiden
Geschrieben von nuki am 07. 11. 2010
ich auch :-(
Hi Mädels!

Habe mich am We auch vollgefressen! Eine Fressattacke volgte der nächsten!

Ich steig jetzt erstmal aus! Wenigstens halten muss drin sein! Scheiß Lebkuchen zeit! Es ist zum verzweifeln!

LG Tessy
Geschrieben von tessy am 07. 11. 2010
hi mädels
hi mädels, sorry das ich nicht schreiben hab können, wir waren bei meinen eltern und haben dort übernachtet, und die haben leider kein internetanschluss gehabt!

*hoooni: hallo neue! schön wieder jemand neuen bei uns zu haben...nun zu deiner frage: in 4 wochen kann man schon einige kg loswerden, jedoch hängt das alles vom typ her ab! bei manchen geht das die erste woche sehr schnell mit der abnahme, z.B.:bei manchen 7 kg in 7 tagen und danach sehr schleichende runter..am anfang verliert man viel wasser, und je länger man die nulldiät macht, desto langsamer die abnahme...bei ca.der 2,3 woche dann 300-500 gramm(vielleicht auch mehr) abnahme!...also vielleicht kannst es dir ausrechnen. hoffentlich hab ich dir helfen können! hast du schon damit begonnen, oder fängst du erst am montag an! wieviel möchtest du wiegen?

*nuki,mine,anna: hallo ihr 3 armen! tja tja ihr seit echt echt arm, ihr tut mir so leid, mann macht sich die mühe, und dann werdet ihr von einer fressattacke nach der anderen geplagt! naja das leben ist nicht leich mädels, ich weiß echt nicht was ich sagen soll; ich kann euch dabei nicht helfen, dass müsstet ihr selber bezwingen, wär ich aber bei euch in der nähe, dann hättet ihr bestimmt von mir einen arschtritt bekommen, aber das geht nun mal nicht...;) das nächste mal passt auf euch auf, und nimmt immer was zu trinken mit! denkt vorher nach ob ihr das zeug essen wollt, oder nicht? weil sonst macht man sich umsonst die woche mühe und dann im endeffekt hat man dann mehr kg als am anfang der woche: also morgen gehts dann weiter, kopf hoch mädels, fangt mit abführen an, damit verliert ihr auch ein paar gramm.

und nun zu mir: diese max planck diät die ich da grad mache, die ist echt der hammer, abgenommen hab ich damit nicht...ich denke mal nach einer nulldiät kann ich froh sein- obwohl ich was esse, und nicht zunehme! das ist das wichtigste...ich will damit mein verdauung ankurbeln, und bis jetzt klappt es

nicht aufgeben mädels, morgen gehts ab zur waage und dann beginnt das abnehmen, ich glaub an euch..ich übergebe euch hiermit allen dreien ein bisschen was von meiner diszpilin
Geschrieben von sarah am 07. 11. 2010
oje tessy
euch hats aber alle 4 erwischt diese woche mit der fressattacke! tut mir echt leid für euch... :(
Geschrieben von sarah am 07. 11. 2010
noch eine ;) mit FA im club
hallo tessy, iwie haben mine anna du und ich dieses WE mit dem gleichen zu kämpfen gehabt.

du hast recht diese vorweihnachtszeit ist die schlimmste zeit die es gibt,es gibt so viele leckereien zu naschen

morgen gehts ans eingemachte leute, wenn ich das morgen nicht schaffe,dann bin ich der loser des jahres,und ich will unbedingt noch viel abnehmen

morgen um 10 werde ich mich wiegen,und dann erst wieder nächsten MO,denn ich mach mich da sonst verrückt jeden tag zu wiegen,das halt ich nicht aus,das ich so versagt habe,obwohl ich so tapfer war bis freitag,ich könnte heulen mädels
Geschrieben von nuki am 07. 11. 2010
Danke
oh habe mit keinem weitern feedback gerechnet, danke sarah! also ich will ab morgen anfangen.. ich hoffe es klappt, diese ganzen verluste sind nicht mehr zu ertragen will auf die 50 kg kommen.. bei mir gehts anfangs wirklich sehr schnell dann muss man echt viel geduld haben.. denkt ihr sport dazu wäre gut oder eher nicht?

echt lieb von dir mir zu antworten, sarah :)
Geschrieben von hoooni am 07. 11. 2010
.......
Also ich fang nun morgen mit Alma an und abends eiweißshake und werde mich bis zum 5.12 nicht mehr wiegen, da ist ja die taufe und ich will eine gute figur machen :) ich schreibe euch trotzdem jeden tag wie es mir ergeht, dass hilft auch mir, einfach mal alles zu schreiben was mir auf der seele liegt. übrigens werde ich gleich nochmal essen, mir ist schon schlecht , denn ich habe heute so viel gegessen. irgenwie hilft mir das, ich will dass ich sehe das fettiges essen so träge macht und das ist auch so ich war das ganze wochenende total schlapp.

WIR SCHAFFEN DAS !!!
Geschrieben von Mine am 07. 11. 2010
*hoooni
hi hoooni: d.h. also du hast schon mal eine nulldiät gemacht! darf ich fragen wieviel du in wie vielen tagen gewicht verloren hattest? hattest du mal mehr als 70 kg? wie alt bist du? also sport ist auf jeden fall schon wichtig, damit die haut nicht schlabbrig wird! aber ich denke mal, das mann obwohl man sport treibt, das trotzdem noch viel muskeln abgebaut werden, weil du ja bei nulldiät nicht eiweiß zu dir nimmst! ich denke mal mit weniger sport, geht mehr weg, weil ja muskeln mehr wiegen, und fett weniger!
also ist nun dir überlassen! aber ein bisschen dehnübungen könnten nicht schaden, denke ich mal!
ich glaube morgen beginnen wieder viele wieder mit nulldiät von anfang; nachdem das Fressattackenwochenende bald zu ende ist ;)

ach mädels kopf hoch, im leben kann man alles schaffen- ihr müsst nur dazu fähig sein und an euch glauben
Geschrieben von sarah am 07. 11. 2010
@ all, die ein Freßattacken We hinter sich haben! ;-)
Mädels, jetzt mal ganz im Ernst, Sarah hat recht!

WIR MÜSSEN UNSERE ARSCHBACKEN ZUSAMMENKNEIFEN!!!

Ich mach jetzt mein Glaubersalz fertig, und dann geht es ab auf den Pott! Hat doch keinen Sinn!
Ich bin morgen von 7-23 unterwegs, habe also keine Zeit zum essen!

Deswegen muss ich jetzt abführen, obwohl ich vor einer Stunde noch was gegessen habe! ist mir egal!

Jetzt heißt es Nase zu und durch! Melde mich morgen oder übermorgen wieder, jenachdem wie ich dazukomme!

Wir müssen dran bleiben!
kommt, ein letzter Versuch mit gutem Ergebnis und die Sache hat ein Ende!

Ich hab ja nur noch 10 Kilo vor mir, weiß also in ca. 2 Wochen bin ich durch mit der Sache, ES MUSS JETZT ENDLICH SEIN!!!!

LG Jessy!
Geschrieben von tessy am 07. 11. 2010
@ sarah
Jaa ich habe schon öfter die nulldiät gemacht.. ich habe vor 6 monaten 63 kg gewogen und habe dann in 3 wochen ( in denen immer wieder rückfalle statt gefunden haben) danach 55kg gewogen aber das ich jetzt wirklich 70 kg wiege hätte ich nie erwartet naja ich wollte alles nachholen! das war das was mich zu meiner jetzigen lage gebracht hat.. und dann habe ich es immer wieder versucht ist doch immer wieder gescheitert, Nunja! so wie es tessy jetzt schon erwähnt hat es muss jetzt seien, endlich klappen!
ah und sarah, ich bin 17 jahre :)

danke noch mal für deinen tipp!
Geschrieben von hoooni am 07. 11. 2010
Guten morgen Mädels!!!!
@Nuki, Tessy, hoooni...

So Mädels ab heute fangen wir an!!!

Hab noch ein Tip: Ich trinke z.B. kein Wasser, kann einfach nicht runterkriegen... Ich nmache mir Schorlen, im Moment stehe ich auf Traubenschorle, also 1/3 Saft und das andere stilles Wasser, und damit gehts auch!!! Und das beste ist man kippt nicht um und hat nicht schwarz vor Augen!!!

War gerade auf der lieben Waage, und wiege 83,6 kg, so ein dreck war vor einer Woche auf 81,7 kg, naja das ist die Belohnung fürs Fressen....
Naja, was solls... Diesmal muss es klappen, wir schaffen das!!!

Habt ihr euch schon gewogen???
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
.......
Das Anna mich immer ausschliesst finde ich richtig toll :) :-!!!!
Egal, bin ich ja nicht auf die angewiesen...
Geschrieben von Mine am 08. 11. 2010
schooooock auf der waage :(
am FR, 5.11 hatte ich in der früh 88 kilo
heute in der früh der schock,haltet euch fest: 91,9 kilo :( :( :(

ich habe gestern abend vergessen dulcolax einzunehmen,und erst um 5 uhr in der früh eingefallen und eingenommen,d.h.mein darm ist noch nicht entleert.

aber trotzdem innerhalb 3 tagen eine zunahme von 3,9 kilo, ist das überhaupt möglich?

hat die Mens.auch eine auswirkung auf die zunahme? konntet ihr das bei euch feststellen od.nicht?

scheisse echt ich fühl mich so träge von der ganzen fresserei.

ich habe gefressen als ob es mein letzter tag zu leben wär.

hej leute ich bin echt so doooooooooooooooof,wieviel habt ihr denn dabei zugenommen?

ich werde mich erst heut in 1 od.2 wochen wiegen. mir reicht es ehrlich gesagt,ich weiß das ich es schaffen kann,und ich lass mich noch auf die fresserei ein. ich bin so traurig,bestimmt hätte ich heute,wenn ich weiter gemacht hätte schon 86 kilo. oh mann oh mann ich könnte mir echt in den arsch treten.

die Fress-betroffenen habt ihr euch schon heute gewogen?

wir werden das jetzt alle packen, tessy hat recht, arschbacken zusammenkneifen und los gehts mit dem abnehmen,so geht es nicht weiter
Geschrieben von nuki am 08. 11. 2010
Mine
ich schließe dich doch nicht aus, ich habe dich so verstanden das du eine andere diät machst! Almased oder so wolltest du mache oder? Sorry wenn wir uns mißverstanden haben!
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
Nuki
Mach dir kein Kopf, das ist doch der volle Darm bei dir, mach dich nicht fertig, ab heute ziehen wir das alle durch, ich hatte auch ein Schock auf der Wage, aber das spurt doch richtig an das durchzuziehen und sich selber zu beweisen, dass man auch schön und schlank ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
heeey
hey mädels nicht streiten,ich hab es auch so verstanden; das du mine nicht 0-diät machst sondern almased.

und du anna machst auch nicht ganz 0, sondern mit schorle ;) so jetzt seits ihr quit
Geschrieben von nuki am 08. 11. 2010
hallo mädels
hallo ihr abnehmwilligen! heute packt ihr das, also mir hat geholfen, wenn ich mal ein bisschen gusto verspürt hab, das ich dann einfach mein PC eingeschaltet hab und einfach ins forum gelesen hab und auch geschrieben hab...das hat mich angespornt weiter zu machen. und ja aufpassen bei der nächsten fressattacke, ja nicht runterschlingen, sondern wieder ausspucken, und viel trinken!
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
nuki und die anderen!!!
hallo nuki, nun zu deiner frage ob die regel auswirkung hat auf die zunahme...also ist ganz unterschiedlich von frau zu frau, manche sind da in der lage viel wasser während der regel zu speichern, vielleicht kann es das sein...also bei mir hab ich die erfahrung gehabt, als ich die tage bekommen hab, das ich da nicht soviel mit abnahme rechnen konnte. ...oder du hast ja geschrieben gehabt, dass dein darm noch nicht entleert war- das kann auch ein grund sein!

*hoooni: wie hast du dich denn nach einer nulldiät ernährt? bestimmt hast du dich danach ungesund ernährt, und bist wieder in alte verhaltensmuster zurückgekehrt, deswegen hast du wieder zugenommen gehabt...also anders kann ich es mir sonst nicht vorstellen!

*anna+mine: wird hier etwa gestritten im forum...also mal ehrlich mädels wir ziehen alle am gleichen strang, und da ist es super, dass viele da mitziehen und wir uns gegenseitig unterstützen können! egal ob mit schorle oder almased abgenommen wird, hauptsache die kilos werden weniger und wir uns dann austauschen können!....das forum ist ja normalerweise für NULL-DIÄT...haha das heißt also, da müsste ich nichts mehr schreiben: ich hab ja mit null aufgehört ;)
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
mine
ach ja mine hast du dich heute überhaupt schon gewogen?

wieviel hast du denn zugenommen gehabt!

mädels ich schreib jetzt immer vom büro aus ;)

ich werde heut nur bis 14 arbeiten,weil mein freund auch nur bis 14 arbeitet.

bis jetzt bin ich tapfer gewesen und schon 2 liter wasser getrunken.
Geschrieben von nuki am 08. 11. 2010
oooooh mein goooooooooooooooooooott ich hab JA gesagt!!!
ich muss das jetzt endlich loswerden!

ICH HAB GRAD IN DER FIRMA EINEN HEIRATSANTRAG VON MEINEM FREUND BEKOMMEN! ES HABEN ALLE GEWUSST!!!!! UND NUN SIND WIR AM FEIERN: ICH HABE JAAAAAAAAAAAAA GESAGT!!!!!!

könnt ihr euch das vorstellen was für eine große überraschung das war.

es haben alle mitgemacht,deswegen durfte ich heute nicht in die küche rein,von wegen die kaffeemaschine ist kaputt ;)))))))

dafür freu ich mich umso mehr, ich musste das jetzt einfach loswerden,ich bin echt HAPPY,weil ich darauf schon so lange gewartet hab, und am wenigsten heut erwartet hätte!

wir sind schon seit 7 jahren zusammen,und nun endlich hat er es gewagt ;)

mädels heut wirds nix mit 0-diät bei mir! ich geh meine verlobung FEIERN

aber dafür morgen bin ich wieder dabei
Geschrieben von nuki am 08. 11. 2010
gratuliere dir liebe nuki
hallo du verlobte! ich wünsch dir echt von ganzem herzen alles alles gute zur verlobung... du hast es dir verdient, lass die sau raus...wegen der nulldiät mach dir keinen kopf, fangst halt morgen an...aber heute kannst echt feiern gehen.. nun ist also dein wunsch in erfüllung gegangen, und der andere wunsch mit dem abnehmen ist jetzt der nächste schritt .
alles gute nochmal
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
Sorry
Sorry Anna, ich bin heute nur so depri das ist nicht normal. Ich nehme mir irgendwie alles so zu herzen :(
Ja Nuki, Herzlichen Glückwunsch :) Ich werde wohl nie einen Antrag bekommen, mein Freund will nicht heiraten. Ich irgendwie ja auch nicht, aber irgendwie doch .. Mal sehen was die nächsten Jahre bringen.
Ja ich hab mich heute gewogen, und ich dachte die Welt geht unter : 90,3 kg sind wieder abzuarbeiten :(
Das kann ja auch alles nicht wahr sein.
Wie soll ich das bloss schaffen.
Geschrieben von Mine am 08. 11. 2010
Nuki
Ohhhh toll, herzlichen Glückwunsch!!!!
Das ist so schön, ich freue mich für dich!!!
Jetzt hast du echt ein wichtigen Grund abzunehmen: an deiner Hochzeit das wunderschönste kleid zu tragen, das 2 oder 3 Größen kleiner ist!!!!
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
Mine
Das macht nichts, jeder hat mal einen schlechten Tag!!!
Ich denke dass du auch heiraten wirst, dein Freund ist bestimmt noch nicht so weit, das kommt noch, Männer...
Und mach dir mit dem Gewicht keine Sorgen, zusammen schaffen wir das, jetzt bloß nicht aufgeben!!!!! Morgen sieht alles schon anders aus ;)
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
ooooooooooo süüüüß
schön das ihr zwei euch wieder vertragen habt...gemeinsam macht die diät noch mehr spass.

*mine: hast du nicht schon ein kind? oder war es anna? oder ihr beide? hab echt vergessen!bitte um aufklärung... ;)

also alle männer sind da nicht gleich...und kinder kann man ja trotzdem auch haben,wenn man nicht verheiratet ist...und auch zusammen sein geht auch... manche männer brauchen da echt ewig-feiglinge... aber auch bei dir wird die zeit kommen, mann muss nur geduld haben... und wie nuki geschrieben hat 7 jahre sind sie zusammen-also kannst du auch weiter hoffen ;)

*tessy: bestimmt bist du heut total müde von der arbeit, welcher mensch arbeitet bitte so lange, was ist das überhaupt für ein job frag ich mich nur?? bei uns in österreich sind es 40 stunden die woche...also 8 stunden täglich

*tina: wo bist du nur? was machst du? hast du keine zeit zum schreiben?

*julia: wo bist du? verschwunden...oder einfach nur prüfungsstress?

*hoooni: ie war dein erster tag,wieviel und was hast du getrunken?

*kerstin:gehts dir gut? wann ist es soweit,wann wirst du entlassen? gehts deinem herzen besser?

*qishi und marion: ihr 2 seit auch wie vom erdboden verschwunden? was macht ihr? gehts euch gut?

hab ich wen vergessen....wenn ja dann sorry... ich bin gespannt was uns nuki morgen berichten wird,wie ihre verlobungsfeier war...das ist echt so spannend leute
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
sarah
ja,ich habe eine Tochter (1J und 9M alt)!!!
Wie geht es dir eigentlich mit deinem neuen Gewicht, bestimmt traumhaft ;)
Schade dass man keine Fotos reinstellen kann, Vor-und Nachherfotos, das wäre doch geil!!!!
Geschrieben von Anna am 08. 11. 2010
kurzer lagebericht!
NUKI! Herzlichen Glückwunsch!!!
Auf das es laaaaaange halten mag!!!!

So Mädels, haben jetzt 18 uhr, Hunger hält sich in Grenzen, aber ein bisschen Bauchgrummeln ist schin da.

Noch 45 min und ich geh wieder arbeiten.

@Sarah
Ich arbeite Mo: von 8-16 uhr, hole die Kiner um 17 uhr aus der Kita und dann geht es ab nach hause. Gehe dann von 18:45 - ca 21 nochmal arbeiten (400Euro).

Danach noch Freundin treffen, um über Männer zu lästern!!!!


Di-Fr. arbeite ich nur 8-12Uhr und abends immer 18:45 - ca 21Uhr.

Ich schrieb ja nicht, das ich von 7-23 Uhr arbeite ;-) Nur das ich solange unterwegs bin! Ok, bin ja noch Stunde zwischendrin zuhause, aber die merke ich nicht wirklich!!!
Geschrieben von tessy am 08. 11. 2010
anna
meine tochter ist 1 monat jünger als deine...und mein sohn ist 5 mon.alt....ja mit meinem gewicht geht es mir super...ich kann alles anziehen was ich will ;) und wohl fühl ich mich auch...
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
tessy
wow du bist ja ein workaholic...respekt. geld braucht man immer ;) sag mal wieviel hast du heute gewogen???
mein gewicht hat sich kaum geändert
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
Hallo Leute..
Sarah, ich habe einen Sohn, der vor 4 Tagen 5 Monate alt geworden ist.

Ich habe heute noch meinen Eiweißshake vor mir, werde mich aber bis zum 5.12 nicht wiegen, da ich mich sowas von verrückt damit mache, manchmal stelle ich mich 3 mal am Tag rauf, dass geht einfach nicht deswegen habe ich sie nun verbannt und sie kommt erst am 5.12 wieder raus. bis dahin hoffe ich halte ich das mit alma und dem shake aus.
Geschrieben von Mine am 08. 11. 2010
mine
hallo mine: sag mal wie ist das mit dem eiweißshake, schmeckt das dir? macht dich das satt...wieviel kcal hat den so ein 250 ml glas davon? würd mich echt interessieren! ich hab sowas auch schon mal probiert...aber mir hat es nicht so sehr geschmeckt..da trink ich lieber die 0,1% fett milch und die macht auch satt!
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
an alle
also ich hab doch recht mit der waage stimmts??? wiegt euch nicht jeden tag! tja auf mich muss man halt hören! ich will ja nur das beste für euch! so aber jetzt geh ich die kinder fertig machen fürs bett...und dann noch ein bisschen fern schauen mit göttergatten und schlafen gehen! ach das leben kann so schön sein...vor allem wenn man seinen traum endlich erreicht hat...ich hab mir vorhin ein paar fotos von mir angeschaut---ich sags euch, es war ein graus...es war mir echt peinlich...manche hab ich sogar zerrissen..so scheisse hab ich ausgeschaut..
Geschrieben von sarah am 08. 11. 2010
Endlich zuhause!
So Mädels!

Endlich wieder daheim!

Ich bekomme morgen einen großen Gefrierschrank! Total cool! Habe bis jetzt nur ein Gefrierfach über meinem Kühlschrank, jetzt habe ich 165cm Platzt um Gemüse, Fisch und co einzufrieren! Total super!

Gewogen habe ich mich heute nicht, keine Ahnung warum! Ich glaub das war heute morgen einfach zu früh für mich ;-).

So, jetzt bin ich daheim, habe langeweile und würde am liebsten essen, aber, NEIN diesmal nicht. In 14 Tagen kann ich essen was ich will und dann brauch ich mir keine Gedanken mehr über Nulldiät machen, ich muss jetzt nur stark bleiben!

Hunger hab ich keinen, hab heute soooo viel Kaffee und Wasser getrunken!

LG Jessy, die euch morgen wieder informiert!
Geschrieben von tessy am 08. 11. 2010
guten morgen
Guten Morgen ;)

heute fängt für mich wieder die 0-diät von neuem.

gestern: 91,9 kilo bei nicht entleertem darm
heute: 91,9 kilo bei entleertem darm

oje scheiße ich muss mich echt ins zeug legen,damit ich mal eine 7 vorne sehe.

gestern war es echt so schön,wir haben noch alle in der firma gefeiert mit sekt und vielerlei kuchen und brötchen,ich hab davon auch gegessen,weiß nicht wieviel.

nachher sind wir noch wo hingegangen.hab mich also schnell zuhause umgezogen.als ich das chinesische restaurant betrat sah ich meine ganze family sitzen.es war alles eine große überraschung für mich.aber was für eine überraschung.

natürlich hab ich beim chinesen das letzte mal so richtig richtig gefressen,ich bin fast geplatzt,aber dafür weiß ich jetzt das ich erst nach 3 wochen wieder essen darf.

ja planungen haben wir auch gemacht bezüglich der hochzeit.die wird im sommer 2011 stattfinden,wann genau wissen wir nicht.also ich hab noch genug zeit mein endgewicht zu erreichen ;) aber vor weihnachten wär es halt ein traum wieder 70 kilo zu wiegen.

naja träumen kann man ja ;) und wie die realität ist wissen wir ja,fressattacken fressattacken fressattacken.

danke für eure lieben glückwünsche,hab mich sehr gefreut ;)

ich bin jetzt noch mehr motivierter abzunehmen,um in ein geiles hochzeitskleid reinzupassen,und nicht wie eine große weiße weihnachtskugel zu enden :-)))))

ich habe jetzt mal genug vom FRESSEN,mir reicht es ich habe 4 kilo wieder drauf.ich hab echt ein so scheiß gefühl,wieso wieso wieso

wir müssen das schaffen,wir werden keine weichen knie mehr bekommen,VERSPROCHEN.

es gibt nichts mehr zu feiern,also mädels packen wir das vor weihnachten noch rank und schlank zu sein.

ich werde mich am MO auf die waage stellen,ich habe die waage auch verbannt ;)
Geschrieben von nuki am 09. 11. 2010
ja hallo ihr alle und du glücklich verlobte!
hoffe es geht euch gut?

*tessy: du bist also felsenfest überzeugt, dass du in 2 wochen 10 kg abnehmen wirst! wenn du es schaffst, dann ein hoch auf dich! dann musst du wieder neue klamotten kaufen gehen! aber ich denke das kannst du dir leisten, bei deinen 2 jobs. ja ich habe auch so einen großen gefrierfach mit 3 schubladen,aber wie groß weiß ich nicht...und alles ist mit gemüse und fleisch drinnen...sowas braucht einfach ein haushalt,stimmts? willst du dich erst in 14 tagen wieder auf die waage stellen, oder schon am montag?

*nuki: gestern hast du noch mal so richtig gegessen, dass war bestimmt lecker... oh, echt ihr wart beim chinesen, da will ich auch mal hin....ich überlege schon nächste woche da hinzugehen...hab echt ein gusto auf dieses leckere sushi, ich bin eine sushifan...da ich ja mein gewicht erreicht habe und es auch so bleiben wird, glaube ich das da ein tag nicht schlimm sein wird beim chinesen. ab heute beginnst du wieder von vorne....und diesmal ziehst du es durch, damit du als schöne braut endest, und alle neidisch machst...an ihrem hochzeitstag darf der braut keiner die show stehlen- so ist es und so wird es sein! du packst das schon....

auch an alle: glaubt fest an euch..und vergisst diese scheiss fressattacken, und macht euch pläne was ihr anziehen könnt, wenn ihr euer wunschgewicht erreicht...das hat mir auch immer geholfen..und jetzt zieh ich alles an, sogar kurze röcke mit dicken strumphosen und langen stiefeln...das schaut echt hammer aus...ihr packt das schon! euer ende ist bald greifbar. zusammen schaffen wir das. ich glaub an euch! bald ist wieder weihnachten und die ganzen leckereien in den regalen...das ist nicht einfach, aber da müsst ihr durch ihr lieben. wenn ich das geschafft habe mit einem anfangsgewicht von 108 kg- 40 kg binnen 3 monaten abzuspecken, dann schafft ihr das bestimmt auch. nur nicht aufgeben...und haltet euch immer vor augen, wie ihr aussehen könnt, wenn ihr mal in größe 36 oder 38-jeans ausschauen könntet. viel viel erfolg dabei ihr lieben.... hoch lebe die nulldiät und ihr alle auch
Geschrieben von sarah am 09. 11. 2010
Guten morgen Mädels!!!!
So Nuki, ab heute gehts los für dich, du schaffst das!

Ich war heute auf der Wage und wiege jetzt 81,5 kg, also -2,1 kg!!!!!!

Wie siehts bei euch aus?
Geschrieben von Anna am 09. 11. 2010
morgen Sarah!!!
Du has recht, wenn ich mir überlege wie ich ende September mit dir angefangen habe, weißt du noch, ich meine du hattest sogar noch 1 oder 2 kg mehr als ich, und wieviel du jetzt wiegst, mein Zielgewicht, das könnte ich jetzt auch wiegen, wenn ich das mit dir damals durchgezogen hätte.... Ohhh man diese Geburtstage und meine Undisziplin.... Aber was solls, jetzt ist mein Neuanfang, ich schaffe das!!!
Ich will meine alte jeans in Größe 36 wieder tragen...... das waren Zeiten!
Geschrieben von Anna am 09. 11. 2010
.......
Guten Morgen Mädels.
Ich durfte heute bis um halb 11 schlafen, mein kleiner war heute sehr dankbar :)
Ich mache heute morgen noch einmal alma und heute Mittag Kohlsuppe und ab morgen geht's dann auch wieder mit Null los. Konnte nicht so abbrupt von diesen fressattacken auf gar nichts essen. aber bis jetzt läuft es so ganz gut. Wiegen werde ich mich nicht.

Sarah, mal eine ganz andere Frage, mein Kleiner ist doch genauso alt wie deiner, meiner will nichts essen sondern immer nur flasche, bei kartoffelbrei würgt er. Manchmal kann ich ihm zu etwas Brei bewegen aber mehr auch noch nicht. Ich finde das irgendwie nicht normal. Der Eiweißshake ist von Champ, Body Shape hab ihn in der Geschmacksrichtung Himbeer Panacotta , das schmeckt mit eiskalter milch und durch den mixer gezogen wie ein ganz normaler milchshake. Den gibts bei Rossmann, weiß nicht ob ihr das habt ^^ der pro 300 ml 249 Kalorien.

Also heute ist der 9.11 und ich will bis dahin auch auf 80 sein. Ist das unrealistisch ? Ich finde das gar nicht so. ich hab damals wo ich 16 war auch mal in 2 wochen wegen liebeskummer und nichts essen 10 kilo abgenommen. also eigtl muss das doch machbar sein.

Man Anna, 2,1 kg , dass ist doch richtig gut. wenn das so weiter geht... was ich hoffe.

Ach Nuki, gestern war ein besonderer Tag, so besonders dass man auch mal einen Tag auf die Nulldiät verzichten kann. ich hoffe du bist ganz glücklich :)
Geschrieben von Mine am 09. 11. 2010
morgen Mine!!!
Ja ich wünschte das hätte so weiter gehen können, aber is nur Wasser!!!

Zu deinem Kleinen: Ich glaube er ist nicht soweit fürs Brei, versuch doch in einem Monat wieder! Du darfst bloß nicht zwingen, sonst mag er das später gar nicht!

In 2 Wochen 10 kg, ich weiß nicht, ich glaube das kommt auf den Stoffwechhsel an! Ich glaue dann eher 6 kg! Aber versuchen kann man ;)
Geschrieben von Anna am 09. 11. 2010
hallo mädels
*mine: also mein kleiner der isst gerne brei von hipp die mit kartoffeln+kürbis- auf die steht er total..ja wie schon anna geschrieben hat, du kannst es nicht erzwingen... am ersten tag gibst du ihm halt 2 löffel davon, dann am nächsten tag 6 davon und dann am dritten tag ist eh das ganze glaserl leer...also ist echt unterschiedlich von kind zu kind..also wenn ich meinem das nächste löffel nicht sofort zum mund hinreiche,..dann fängt er an zu weinen...er isst so ein vielfrass..aber die milch die kriegt er trotzdem bei mir...und nach dem brei geb ich ihm kamillentee, und das wars..erzwingen kannst es wirklich nicht! eine mutter zu sein ist nicht einfach...
boah dein shake hat schon viele kcal!
ich denke mal,wenn man sich nicht immer mit dieser dummen waage verrückt macht, dann ist das schon machbar! heeeey tessy will auch in 2 wochen 10 kg abspecken.

*anna: ja das ist dieses wasser,ich denke wenn ich jetzt 3 tage null machen würde,dann würde ich sofort auf 64 kg kommen. es ist alles möglich mädels...schon vergessen nuki hat auch in 19 tagen fast 12 kg abgenommen gehabt. kopf hoch...

*mine:zu der taufe deines sohnes wirst du in einem schönem kleid reinpassen
Geschrieben von sarah am 09. 11. 2010
noch etwas...
wisst ihr was ich mich gefragt hab??? wie konnte jennifer jeden tag 1 kg abnehmen???wie nur? wisst ihr wieviel sie getrunken hat? was geißt bitte viel wasser? ich hab auch in der letzten zeit viel wasser getrunken bei der nulldiät (4-5liter wasser)...aber solche ergebnisse wie sie konnte ich nicht erzielen-jeden tag 1 kg. ich frag mich echt, wie es bei einem so schnell gehen kann! es wäre echt von vorteil,wenn diese eine jennifer mal schreiben könnte was sie macht und wieviel sie getrunken hat....damit ihr dann auch wisst was zu tun ist..damit es bei euch schneller geht! stellt euch vor in 3 einhalb wochen jede von euch 25 kg abnehmen! wow dann wären wir hier alle im forum gärtenschlank. naja das werden wir wohl nie wissen...wen diese jennifer sich nicht meldet! naja ihr werdet das auch schaffen! vielleicht nicht so schnell wie jennifer, aber egal
Geschrieben von sarah am 09. 11. 2010
jaaa sehr glücklich
hallo mädels ja ich bin sehr glücklich,ich schwebe auf wolke 7 gerade, von daher fällt mir die nulldiät leichter,ein bisschen ein grummeln hab ich schon im bauch,aber naja es geht es geht.

ich habe ehrlich gedacht das ich das heute nicht packe,weil heute in der firma noch viel essen von gestern übrig war in der küche ;) aber nein ich hab nichts angerührt,will ja unbedingt schön schlank sein!

mein verlobter möchte mit mir auch mal die 0-diät probieren,bin gespannt wann er damit beginnen will.

für männer ist die 0-diät ganz schön schwierig,weil die sonst nie diät machen. hingegen wir frauen haben schon mal in unserem 1 oder mehrere diäten hinter uns,und kennen uns sehr gut aus.

@ANNA: waaaaaaaaaaas 2,1 kilo in 1 tag abnehmen,ich bin sprachlos,egal ob es nur wasser ist,hauptsache die waage zeigt ein minus von 2,1 kilo.sei froh mädel

@MINE:wir schaffen das schon,wenigstens hast du schon mal weniger kilo als ich.ich will unbedingt mal 80 haben und dann weniger. ach mädels das leben ist echt hart zu uns. wäre doch dieses ganze essen nicht so lecker.menno

@SARAH:ja liebe sarah diese frage hab ich mir auch gestellt wieso sich diese jennifer nicht hier im forum mal meldet,das wär das total klasse,dann könnten wir sie mit fragen durchlöchern.
Geschrieben von nuki am 09. 11. 2010
Mir ist da was eingefallen ^^
Hat nicht irgendeiner von euch meinvz.de ? Da kann man doch Bilder sehen! ..
Geschrieben von Mine am 09. 11. 2010
:)
Hallo, schön das ich endlich mal ein Portal gefunden habe wo nicht immer nur die negativen seiten einer 0-Diät geäusert werden.
ich habe am Samstag angefangen mit einem Gewicht von 70kilo heute morgen waren es 67.8kilo ich habe zwischen durch allerdings immer eine kleinigkeit gegessen.
Mein ziel ist es bis 1.12 auf 59 kilo zu sein.
Ich hoffe ich schaffe es :)
Geschrieben von Kim am 09. 11. 2010
hallo
was ist das bitte- meinvz.de? ehrlich gesagt ich bin kein großer fan von bildern...ich möchte nicht das mich wer erkennt
Geschrieben von sarah am 09. 11. 2010
kim
hallo neue! schön das wieder jemand dazugekommen ist! sag mal was hast du denn gegessen? was ist eine kleinigkeit? und dabei abgenommen, super echt. wie groß wie alt bist du?
Geschrieben von sarah am 09. 11. 2010
Sarah
Ok, das ist ne Seite, da kann man sich mit Freunden austauschen ^^ Gibts viell bei euch nicht.
War ja auch nur eine Idee.
Aber mich würden vorher nachher fotos schon interessieren. wäre ein grosse ansporn^^
Geschrieben von Mine am 09. 11. 2010
hallo
Hi Mädels!

Heute morgen auf der Waage hatte ich 68,5 Kilo. Noch 10 und ich bin FERTIG!

Durchhalten muss das motto lauten!

Noch 30 min und es geht wieder los! ARBEITEN ;-()

Bis morgen mädels! Sorry das ich so kurz angebunden bin!
Geschrieben von tessy am 09. 11. 2010
scheisse echt!!!!!!! wieder gegessen :(
guten morgen ihr alle!

ich war gestern so diszipliniert und hab nichts gegessen.

so weit so gut.

um 17 uhr kommt dann mein freund/verlobter mit 2 pizzen in der hand und tiramisu.

ich hab geglaubt ich spinne.

die pizza hat so gut gerochen und hat so gut ausgeschaut,es war eine tonno,echt lecker.

ich hab davon nicht die finger gelassen und hab eine riesen pizza gegessen und als nachspeise noch tiramisu.

also schlagt mich,haut mich,verprügelt mich,ich hab es echt verdient windelweich verprügelt zu werden.

ja mein freund/verlobter hat jetzt auch heute mit der 0-diät begonnen.

er möchte das für 1 woche durchstehen.

ach was für eine kacke echt.

ich bin sowas von traurig,und ratet mal wieviel ich wieder wiege???????? :(

gestern: 91,9 kilo
heute: 92,5 kilo

oh scheisse, ich hatte vorigen freitag in der früh doch 88 kilo.

wie kann man so dumm sein wie ich, und sich in 5 tagen 4,5 kilo anfressen!

wie sollte das denn gehen,ich hoffe es das das meiste wasseransammlung ist und kein fett :(

ich bin der loser des jahres.
dafür war ich sowas von überzeugt das ich am montag damit anfangen werde und es durchhalte.
aber jetzt ist mir das ganze gefresse sowas von egal.
ich bin doch im stande mal für 3 wochen nichts zu essen,ich hab es doch mal geschafft,und diesesmal schaffe ich das auch
Geschrieben von nuki am 10. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Nuki, oh nein... na gut bei so einem Angebot kann man wirklich nicht wiederstehen ;)
Fang dann ab heute an, besser zu späht, als nie!!!

Bin gerade von der Wage, und wiege jetzt 80,8 kg also wieder -700 g!!!

Wer hat sich heute noch gewogen?
Geschrieben von Anna am 10. 11. 2010
guten morgen mädels
guten morgen! heute hab ich mich mal seit langem wieder auf die waage gestellt: ich habe 66,9 kg.... ich hab 300 gramm abgenommen,obwohl ich eigentlich gegessen hab,was auf dem max planck diätplan steht, und ich damit echt satt geworden bin. ich hab die diät noch bis zum nächsten montag zu machen, und dann endet sie. ich möchte nicht mehr abnehmen, weil dann passen meine neuen klamotten nicht mehr...naja was solls vielleicht schaffe ich das auch so und so mit den 65 kg, und dann gehts ab zum chinesen essen als belohnung am dienstag. ich hab im internet geschaut wieviel kg ich eigentlich haben sollte bei 1,64 m. mein normalgewicht wär bei 50-65 kg! irgendwie finde ich das totaler schwachsinn mit den 50 kg...da stimmt was nicht...bei einem bmi steht da nicht- wegen schwere knochen und dies und das! also echt ich weiß nicht was ich sagen soll...mann kann nicht nach solchen richtlinien schauen ob man normalgewichtig ist.....

*nuki: und nun zu dir! jetzt ist aber schluss mit dem essen, heute gehts ans eingemachte...und wenn dich natürlich dein verlobter unterstützt, dann ist das doch perfekt- zusammen schafft ihr das! ich denke mal bei dir ist das meiste wasser gewesen...das geht dann nach 1,2 tagen wieder weg!

was machen die anderen mädels? wie gehts euch so?
Geschrieben von sarah am 10. 11. 2010
super anna....mine schläft noch ;)
sehr gut, mach weiter so anna, und übermorgen hast du dann 79,5 kg...echt klasse

haha und mine schläft heut wieder bis halb 11...das hätte ich gerne!!!
Geschrieben von sarah am 10. 11. 2010
:)
Ne bis halb 10, aber immerhin^^ :D
Heute ist wieder mein erste Tag Null. 25 Tage stehen an. Wiegen werde ich mich immernoch nicht. Ich bin echt stolz das ich es schaffe mich nicht zu wiegen. Das hat sonst nie geklappt. Werd mir heute nochmal Glaubersalz holen um sicher zu gehen. Aber das Zeug ist ja eigtl so widerlich bää.

Ja Sarah das finde ich auch immer den hammer mit dem BMI. Ich kenne Freundinnen von mir die 1,63 sind und 70 kilo wiegen und total normal aussehen laut BMI rechner aber schon übergewicht haben. das geht doch gar nicht ^^ naja darauf höre ich eh nicht wer fragt mich schon wie mein BMI ist ^^

@Nuki sag mal aber mal ehrlich, in den 19 Tagen, hast du da nichts gegessen ? also ich meine Gaaaar nichts ? und du hattest keine Kreislaufprobleme ?

Anna, ja ja von wegen es geht nicht so schnell weiter ^^ 800 gramm reichen doch cih wäre damit zu frieden. ich weiß ja nicht was ich wieg, ich geh auch nicht rauf. ich will das endergebnis erst sehen.
Geschrieben von Mine am 10. 11. 2010
alle
@MINE in den 19 tagen hab ich nichts gegessen und 11,9 kilo abgenommen gehabt.

ab und an red bull sugarfree.

manchmal ein paar bonbons sugarfree.

2-4 liter wasser.

kein sport,vielleicht ein paar leichte übungen,aber wirklich wenig davon

@ANNA: ich hab mir heute so eine 1 1/2 liter flasche mit 1/3 liter traubensaft gemacht und den rest mineralwasser.

vielleicht steig ich morgen wieder auf die waage um zu schauen ob ich was abgenommen hab.

@SARAH: ja ich finde das auch komisch,ich hab auch eine freundin mit 73 kilo 1,60 groß und die schaut auch total super normal aus!

scheiss auf bmi werte,das sind alles nur richtlinien die total banal sind.


wo sind eigentlich die restlichen von unserer 0-diät-truppe?

tessy speckt schön ab!
Geschrieben von nuki am 10. 11. 2010
......
Ich weiß nicht Mädels, mir hilft jeden Tag wiegen sehr, so kann ich mich jeden Tag motivieren noch mehr abzunehmen und wie ihr seht klappt das mit der Schorle auch sehr gut!

Viel glück euch allen, wir schaffen das!!!
Geschrieben von Anna am 10. 11. 2010
also Mädels, ich mal wieder!
Hi Mädels!

Heute morgen 7 Uhr 67,8 Kilo!

Es geht voran!

Lasst euch nicht unterkriegen!
Weitermachen oder immerwieder neu beginnen,das ich im eigentlichen egal! Nur nicht das Ziel aus den Augen verlieren und dran bleiben.

Hab auch viele versuche gebraucht wieder rein zu kommen, aber einmal muss Schluß sein!

@ Sarah

Warum willst nicht weiter abnehmen, wenn es doch jetzt so einfach ist mit essen?
Geschrieben von tessy am 10. 11. 2010
tessy
also heute in der früh hatte ich 66,9 kg...ich will nicht mehr abnehmen, weil die knochen bei mir rausschauen, und mein gesicht echt dünn geworden ist. und wenn ich noch mehr abnehme...wie schaut das dann bitte aus! ich bin vollkommen zufrieden mit mir...mein bauch ist komplett weg, mein fett hängt auch bei den jeans nicht raus...also was will man mehr! ich versuche jetzt mein gewicht zu halten und bis jetzt klappt es sehr gut. jeder mensch ist anders gebaut, und meinem mann gefällt das auch wie ich jetzt ausschaue- er hat auch gesagt wenn ich weniger hätte, dann würde das auch nicht schön an mir ausschauen...vielleicht komm ich ja auf 65 kg, und da bleibts hoffentlich ;)
was sind denn eigentlich bei dir die problemzonen? bei mir waren es die hüften...aber die sind jetzt schon auch geschrumpft!
Geschrieben von sarah am 10. 11. 2010
frage an mine? ....und anderen
wieviel kalorien hat denn bei dir dieser traubensaft bei 100 ml??

bei mir 33,7 kcal/100 ml. bei mir ist er aber schon gespritzt in der flasche gewesen,und dann hab ich denn wieder mit mineralwasser verdünnt.

naja bis jetzt läuft es super! die schorle schmeckt mir :D aber ich weiß nicht ob ich doch lieber auf wasser umsteigen soll, wasser hat ja gar keine kalorien.

und bei red bull sugarfree da hat das auch nur 3kcal/100ml,also viel viel weniger als die schorle.

wir werden ja morgen sehen,ob sich was getan hat mit dem gewicht!

SARAH kann total stolz auf sich sein,dass sie mal 40 kilo abgenommen hat,und 66 kilo finde ich total super, ach ich hätte gerne soviel wie sarah.

hallo sie hatte mal 108 kilo hab ich gelesen!!!!! RESPEKT SARAH

wobei ich zugeben muss das ich mal 103,3 kilo gehabt hab :D

wenn das sarah schafft,dann schaffen wir das auch.

tessy ist ja fast am ziel, mach weiter so mädel!
Geschrieben von nuki am 10. 11. 2010
hoppala nicht mine, sondern anna
oooops ich hab damit anna gemeint mit der schorle und nicht mine! ;D
Geschrieben von nuki am 10. 11. 2010
Nuki
Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wieviel die Traubenschorle kcal hat, ich würde auch wasser trinken, wenn ich könnte, aber wenn ich nur einen Schluck in den Mund nehme, könnte ich kotzen, ich weiß auch nicht warum, kann einfach so kein Wasser trinken... Bei mir muss es eben ein bißchen geschmack haben!

Aber wenn ich könnte würde ich natürlich wasser trinken, jedem eben das seine!!!

Als ich noch jünger war trank ich nur diesen ACE-Saft mit Karotte- Orangen- und Zitronensaft 2 Wochen lang, und hatte 6 kg abgenommen!
Geschrieben von Anna am 10. 11. 2010
:)
Also meine Problemzonen sind eigtl meine Arme und mein Arsch ;)
Als ich hochschwanger war konnte man auf meinem Hintern fast ein Glas raufstellen und ich sah auch wie ein S ^^
Bis jetzt läuft der Tag echt gut, habe allerdings einen Kaffee getrunken, aber so wie ihr eure Schorle trinkt brauche ich zwischendurch mal einen.
Ich denke auch nicht das es das abnehmen so beeinflusst wenn man wasser mit Schorle mischt oder Kaffee trinkt, wenn man gar nichts ist. Kaffee soll ja sogar die den Stoffwechsel in Gang bringen :)

Mein Sohn schläft nun endlich. Er ist für sein Alter schon immer ganz schön lange wach, gestern hat er uns bis um halb 11 auf trab gehalten, lag bei uns in der Mitte und hat gebrabbelt und gekreischt ^^ aber soo süß :)

Sarah, ich finde dein Gewicht super. So kann es auch bleiben. Da ich nur 1,63 Klein wäre mir lieb, dass ich irgendwann auf 60 Kilo bin. Ich hoffe wirklich das ich bis zum 5.12 die 80 erreicht hab, 79,95 wären super :D Also wenn ich bis dahin Null mache, kann das denke ich auch schon hinkommen.

@Nuki: Du hast ja mit deinen 19 Tagen wirklich enorm viel abgenommen, aber wurde dir den nicht einmal schwarz vor Augen oder dir war schwindelig ??

Man Anna dein Gewicht hätte ich auch schon gerne, was hast du eigtl am Anfang gewogen ? Ich finde es einfach nicht mehr wo du angefangen hast du schreiben, es sind schon so viele Beiträge vorhanden ich steig da nicht mehr durch.

Nachher soll ich arbeiten und mir geht es auch irgendwie sowas von gut. Habe keinen Hunger noch Appetit. Allerdings denke ich auch das der Kaffee mit Süßstoff sehr den Appetit hemmt. Zu dem bin ich Raucher. Irgendwann möchte ich schon damit aufhören, aber im mom hilft es mir sehr, rauche allerdings auch mehr. Nicht mehr so viel wie früher, da haben wir drinnen geraucht,aber wo wir in die neue Wohnung gezogen sind und ich nach der Schwangerschaft wieder angefangen habe zu rauchen, rauchen wir nicht mehr in der Wohnung. Ich kann auch nicht verstehen wer so etwas tun kann. Man schadet seinem Kind so unglaublich, obwohl ic sowas immer wieder im Fernsehen beobachte. Finde das einfach abartig.

Sarah das wichtigste ist auch für mich, dass mein Freund mich akzeptieren kann. Wie schaut es denn aus wenn ich mich selber schäme, wenn er mit mir weggehe. Also ich schäme mich sozusagen über mich selbst, weil ich denke das ihm es doch peinlich sein muss mit mir Kugel rumzulaufen.

Das will ich nicht mehr!
Und diesmal schaffen wir es alle. Wenn ich irgendwann mal Heißhunger bekommen sollte, werde ich auch erstmal hier rein schreiben und dann nochmal genau überlegen, ob dass alles wieder umsonst gewesen sein soll!
Geschrieben von Mine am 10. 11. 2010
Mine
Mein Startgewicht war am Montag: 83,6 kg. Und mein Zielgewicht ist: 65 kg!!!!
Ich rauche auch, du hast recht, es hilft! Wenn ich hunger verspüre, gehe ich sofort eine rauchen ;)
Geschrieben von Anna am 10. 11. 2010
bald feierabend
so leute ich schreib noch bevor ich feierabend machen kann ;D

ich hab es heute durchgehalten,aber ein bisschen vermisse ich das essen schon :(

aber es wird gehen oder besser gesagt es MUSS gehen.

bin gespannt ob es heut mein verlobter auch geschafft hat,so sparen wir auch und brauchen nichts kochen,naja mal schauen ob er schwach geworden ist

@MINE ja mir wurde manchmal schwarz vor augen,aber nur ganz kurz.

ich hab mich einfach kurz hingesetzt und mein red bull getrunken und ein bonbon gelutscht,dann ist es wieder gegangen

@ANNA also ihr beide seit raucherinnen,ja mit rauchen hab ich gehört kann man den appettit hemmen,aber ich bleib beim nicht rauchen,und meine leber verdankt es mir.

gott sei dank raucht mein verlobter auch nicht,von daher kann ich auch nirgendst passiv mitrauchen :D

morgen gehts ab zur waage.

ich weiß nicht ob ich mich jeden tag wiegen soll?

damals hab ich mich auch erst nach dem 19 tag gewogen und da war ich auch erstaunt wieviel ich abgenommen hatte.

beim zweiten mal hab ich mich jeden tag gewogen,da gingen die kilos sehr schleichend runter.

und jetzt weiß ich nicht ob ich mich jeden tag wiegen soll?mal sehen?
Geschrieben von nuki am 10. 11. 2010
mine und co.
ja liebe mine so ist es mir auch damals ergangen....ich hab auch immer gedacht meinem mann müsste es echt peinlich sein- er super figur rank und schlank,...und ich die fette kugel an seiner seite...ich wurde auch öfters eifersüchtig, hab ihm alles angedreht...wieso er anderen hinterherschaut...(obwohl das gar nicht gestimmt hat) ich hab daraus vieles ins negative lächerlich gemacht, und deswegen gabs dann öfters streit. ...aber jetzt ist alles anders,ich brauch auch nicht mehr eifersüchtig zu sein...jetzt ist er sogar eifersüchtig geworden...weil mich mal ab und zu jemand anschaut.- naja und das scheint ihm zu stören. ja pech gehabt....ich hab es mir verdient
dieses forum gefunden zu haben, ist das beste was mir passieren hätte können. hört nicht auf die leute die sagen NULL-DIÄT ist nicht gut! nulldiät ist sogar das einzige was bei mir geholfen hat...ich bin jetzt am ziel angekommen und versuche jetzt mein gewicht zu halten

IHR SCHAFFT DAS ALLE, ICH GLAUBE AN EUCH; UND IHR MÜSST AUCH SELBER AN EUCH GLAUBEN; DANN FUNKTIONIERT DAS AUCH
Geschrieben von sarah am 10. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
So, heute ist mein 4 Tag, wiege jetzt: 80,5 kg, -300 g seit gestern. Ja, man merkts ab jetzt wirds weniger! Aber so ist es nur mal...

Ohhh man, gestern war glaub ich mein schlimmster Tag dieser Woche, ich hatte so eine miese Laune, und so einen Apettit... Mein Mann kriegte das natürlich alles ab... Aber habs geschafft nichts zu essen, hab Bonbons gelutscht!

Wie gehts euch allen???
Geschrieben von Anna am 11. 11. 2010
geständnis
guten morgen allerseits!

gestern: 92,5 kilo
heute: 91,9 kilo

ich hab 600 gramm abgenommen!

ich muss was gestehen mädels

ich hab gestern am abend 2 tafeln milka schokolade verdrückt um 22 h.

könnte mir mal einer bitte erklären,wieso ich dabei noch 600 gramm abgenommen hab???

ich komme damit nicht irgendwie klar,es ist zwar schön 600 gramm abgenommen zu haben,aber ich weiß nicht wieso? ich habe doch gegessen?

aber heute werd ich nur wasser und red bull sugarfree trinken.

gestern war ich noch soviel von dem zeug einkaufen :D eiskalt schmeckt red bull lecker!

anna,tessy habt ihr euch heut schon auf die waage gestellt?

mine,wie geht es dir?du wiegst dich ja nicht!

ich werde mich auch nicht mehr wiegen,so denke ich purzeln die kilos von mir schneller davon!
Geschrieben von nuki am 11. 11. 2010
morgen mädels
morgen mädels hoffe es geht euch gut!

*anna:ja ich kenne das liebe anna mit dem hunger verspüren...das ist immer so wenn man wieder null macht..die ersten 4 tage sind immer so krass. und unsere armen männer die müssen sich da echt anhören: blabla ich bin so hungrig, wieso bin ich fett, wieso hat gott nicht alle gleich dünn gemacht!hahahaha das hab ich immer meinem herumgeplappert...und er ist nur herumgesessen und hat immer angefangen zu lachen...nachher konnte ich mir auch nicht das lachen verkneifen

nuki: nicht schon wieder....du hast schon wieder was gegessen...jetzt ist es aber schluss...hör auf damit! wo bleibt deine disziplin wie am anfang mit den 19 tagen! und das mit der schoko kann ich dir sogar sagen! es gibt eine schokodiät..man kann am tag 400 gramm normale schokolade essen und trotzdem abnehmen: und weißt du wieso man dabei abnimmt? das ist eine monodiät (man kann das mit allen lebensmitteln machen...das problem ist nur...es wird einem sehr schlecht davon und die heißhungerattacken sind vorprogrammiert- zudem kommt es noch das man von schokolade echt depressiv wird und kopfweh bekommt) ich kenn mich da aus: hab das auch mal vor ewigen für 2 od.3 tage gemacht, und dabei auch abgenommen gehabt: aber nachher war der fressanfall echt programmiert...und ich wollte nur pikantes essen,..weil die schokolade mir aus den ohren rausgekommen ist! 1 oder 2 schokotage sind nicht schlecht um von schokolade die nase voll zu bekommen...wie in den wintermonaten bei nikolo...aber man darf bei schokolade nur schokolade essen die keine festen bestandtteile hat wie nüsse od.so! und liebe nuki komm jetzt nicht auf die idee auch sowas zu machen...bleib bei deiner nulldiät..mit dem hast du schon mal einen riesen erfolg erzielt...und die 2 etappe schaffst du jetzt auch noch!
Geschrieben von sarah am 11. 11. 2010
Guten Morgen =)
Oh Nuki, 2 TAFELN ? wo hast du die denn gehabt ? das soll man doch am besten gar nicht zu hause haben.
Naja ich denke das ist jetzt nicht so schlimm da du nichts anderes gegessen hast und schokolade ist ja nicht das nahrhafteste. Hättest du jetzt pommes currywurst gegessen sehe es glaube ich ganz anders aus.

Mir gehts gut, nein gewogen habe ich mich nicht,mach ich auch nicht, ich denke wenn ich nachher einen gewichtsverlust von dann mal 3 kilo sehe und nicht von ein paar gramm fällt es mir leichter weiterzumachen.
Ich hab auch tapfer durchgehalten. Nichts gegessen, ausser der Kaffee der muss sein. ich bin so schrecklich müde das glaubt mir keiner. ich könnte mal einen ganzen tag nur schlafen und nichts anderes tun, da kommt man ja auch nicht auf den gedanken was zu essen ^^ gestern abend hab ich mich mit meinen freundinnen bei mc doof getroffen. hab aber auch nichts gegessen, habe da nichtmal nen kaffee getrunken. di ebeiden haben eis gegessen, aber mich hat das nichtmal sonderlich gestört. als ich damals viel abgenommen hatte, da war ich auf 82 kilo meinte meine freundin hinterrücks zu der anderen, ja also ich finde sie hat gar nichts abgenommen sieht immernoch aus wie vorher.tzz und ich werds nun schaffen am ende weniger zu wiegen wie sie und dann wird sie doof gucken das versprech ich IHR.

Oh Anna wenn ich bis zur Taufe so viel wiege wie du jetzt bin ich schon sehr zu frieden. ich glaube so viel habe ich das letzte mal mit 17 gewogen ^^

Ich habe nochmal ne frage, muss man eine sarmentleerung eigtl wirklich machen sonst passiert was schlimmes oder wie ist das ? weil bis jetzt konnte ich trotzdem immernoch aufs klo. wird nachher wohl nicht mehr so sein. aber trotzdem muss ich das fragen, dass hat mich gestern abend im bett beschäftigt :)
Geschrieben von Mine am 11. 11. 2010
@SARAH
nein nein ich komme schon nicht auf diese idee!

es klingt echt verlockend soviel schokolade essen zu dürfen,aber mir war gestern nacht so schlecht :X

wenn ich irgendwann mal mein zielgewicht erreicht hab,dann werd ich vielleicht sowas mal machen um von schokolade wegzukommen!

und du bist dir sicher das es mit allen lebensmitteln gehen kann?? echt der hammer :D

mein verlobter hat gestern nur bis zu mittag die 0-diät geschafft,und in der mittagspause ist er zum MC-DONALDS hin und hat dort gegessen :D

also frauen haben einen stärkeren willen abzunehmen,und diesen willen will ich jetzt erreichen.

so muss nun weiter arbeiten! adieu ihr lieben
Geschrieben von nuki am 11. 11. 2010
heeej
*mine: vielleicht war ja die eine freundin eifersüchtig auf dich, das du abgenommen hattest! der zeigst du es! hast du damals mit null abgenommen, oder anders? also wegen der darmentleerung...auch wenn man fastet dann ist das gut sowas zu machen...und bei nulldiät (strenges fasten) sowieso..wenn man abführt,dann bekommt man weniger appettit auf was! ich hab damals jeden 2 tag abgeführt...später dann weniger! und heute gar nicht mehr...da es wieder bei mir klappt mit der verdauung! abführen ist gut,dass man den ganzen dreck,denn man in sich hat-rausschwemmt...also ich würds schon tun... manche machen das gar nicht...aber jedem das seine!

*nuki: typisch männer,die halten von diäten eh nichts..also ist doch mal was positives wenn sich dein verlobter mit dir mit anstrengt (obwohl er es eh nicht ausgehalten hat) tz tz, wenigstens hat er es versucht!
Geschrieben von sarah am 11. 11. 2010
.......
Will ja jetzt nicht eingebildet klingen aber viell kennt ihr das auch, denn die meisten schlanken finde ich die echt eine super figur haben haben meistens soo eine hackfresse. ich dagegen find schön das ich eigtl ein hübsches gesicht habe nur die figur im mom noch fehlt. stimmt sarah, meine freundin dagegen ist jetzt nicht besonders hübsch finde ich und macht auch einfach nichts aus sich. ich schmink mich zb jeden tag, egal was fürn tag es ist. aber manche machen einfach gar nichts das finde ich ganz grausig.

Ich hab damals nicht mit null abgenommen, sondern mit kleinigkeiten (egal was) die ich gegessen habe wenn mein magen richtig geknurrt hat. 2 monate hat das auch gedauert dann hatte ich 9 kilo abgenommen. immerhin. aber da war ich auch mit meinem freund auseinander damals, da fiel es mir leichter obwohl ich jetzt gerade auch echt hochmotiviert bin und mich frage was einfacher ist:

25 Tage nichts zu essen und schlank zu sein und keine probleme mehr mit dem gewicht zu haben oder,

Immer dick zu sein und sich ein ganzes leben lang fragen wie nehme ich ab und ich bin viel zu fett..

Na klar ist die erste die viell nicht einfache aber beste lösung.

Wenn man mal ganz genau bedenkt, sind 25 tage auch nicht so lange, es ist ein klitzekleiner teil in meinem leben ohne essen, aber danach mit einem super gefühl, nämlich ettliche Kilos wenigser auf der waage.
Geschrieben von Mine am 11. 11. 2010
mine
stimmt mine,es gibt viele mollige frauen die so ein wunderschönes gesicht haben...männer sehen da aber mit anderen augen... männer sind da echt so dooooooooooooooooof und finden die sogar schön mit der hackfresse...schön ist damit nur die figur! aber mit der zeit werden die hackfressengesichter auch mal fett und runzelig...und dann kann man die nicht mal mehr anschauen...
ich finde auch, das ein hübsches gesicht da mehr ausmacht,als einfach nur eine schöne figur...aber wenn man beides hat...dann finde ich das perfekt! und du kannst es auch schaffen und es dieser einen freundin endlich zeigen
Geschrieben von sarah am 11. 11. 2010
Mine
Ich denke auch das deine Freundin eifersüchtig ist, denn die bekommt langsam Konkurrenz....!!!
Also weiter machen, und nicht aufgeben, zeigs ihr...!!!
Geschrieben von Anna am 11. 11. 2010
Sarah,Anna
ja das denke ich auch vor allem weil sie in den letzten Jahren nachgelassen hat, macht nichts aus sich und hat auch 10 kilo zugenommen.

Ich bin auch davon überzeugt das wenn ich auf so 65 Kilo wäre mich mehrere ansprechen als sie. Ich glaube das weiß sie auch.

Ich habe mir gerade meinen 2ten Kaffee gegönnt, mit einer süßstofftablette und ein wenig fettarme milch. Hunger habe ich irgendwie keinen obwohl das mein 2ter Tag war. ich finde die ersten 4 tage sind am schlimmsten.

Ich bin immer kurz davor doch mal auf die waage zu gehen, aber ich lasse es sein. so viel selbstbeherrschung muss da sein. später soll ich auch wieder arbeiten. dann gehts schneller um.

Morgen steht das wochenende an, mein Freund fährt gott sei dank morgen nach dortmund zum fußball. da gibts kein lass mal was essen oder sollen wir was kochen. ein glück^^
Geschrieben von Mine am 11. 11. 2010
So schaut es bei mir gerade aus....
Hi Mädels!

Stand heute morgen 67,2 Kilo!

Melde mich wieder alles gute für euch und haltet durch!!!

LG Jessy
Geschrieben von tessy am 11. 11. 2010
hi ich wieder
mine der alten schachtel zeigst du es aber.

die ist eifersüchtig,ich denke auch die ist eifersüchtig weil du vieles auf die reihe gekriegt hast,und noch zusätzlich einen sohn hast!

und das mit der heirat wird auch noch gelingen,dein freund braucht da viell.noch ein wenig zeit!

das werden wir schaffen mine und anna und all die anderen!

ich hab mich vom essen verabschiedet,und das ist auch gut so!

in 20 tagen werde ich hoffentlich 80 oder 82 kilo haben,das hab ich mir vorgenommen und das werde ich auch schaffen.
Geschrieben von nuki am 11. 11. 2010
tessy
ich bewundere dich total.

bei dir klappt das ja sehr schnell
Geschrieben von nuki am 11. 11. 2010
guten morgen ihr alle
guten morgen! wie gehts euch allen? hat sich wer von euch wieder gewogen? ich fiebere immer mit euch...und hoffe immer das ihr ein paar gramm mehr abgenommen habt! mir gehts so weit so gut! bis jetzt noch keine heißhungerattacke gehabt! die diät mach ich noch bis montag..und am dienstag geh ich endlich nun zu meinen heiß geliebten chinesen futtern was das zeug hält :)
Geschrieben von sarah am 12. 11. 2010
Guten Morgen
Da kannst du dich auch auf Dienstag freuen Sarah :)
Mir gehts gut, kommt vielleicht vom Kaffee ich weiß es nicht. Habe jedenfalls keinen grossartigen hunger aber dafür so einen durst ^^ aber das macht ja nichts ist ja nur gut.
bin schon gespannt wenn ich das erste mal wieder auf die waage gehe.
Hoffe da kommt dann was positives bei raus.
Geschrieben von Mine am 12. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Scheiße, habe gestern gesündigt... War gestern bei Eltern fast den ganzen Tag, und die haben natürlich da alle gegessen und ich habe ein Teller Nudelsuppe verdrückt, das war so lecker.....

Habe gestern vor dem Schlafen gehen abgeführt. Gewicht: 80,5 kg, genauso wie gestern!

So schluss mit lustig, nix mit suppe & co, jetzt wird weiter gemacht!

wie ist es bei euch allen, hat sich jemand gewogen?
Geschrieben von Anna am 12. 11. 2010
hallo
ich wiege mich jetzt auch noch nicht,

vielleicht nächste woche od.übernächste woche montag.

mir gehts gut dabei.

ich trinke auch kaffee mit ein bisschen milch uns süßstoff

@MINE:durst zu haben ist doch gut

@ANNA:hart bleiben

@SARAH:lecker chinesen
Geschrieben von nuki am 12. 11. 2010
.......
Also ich mach ja jetzt seit 4 Tagen Null und ich denke irgendwie das ich schon abgenommen habe, ich sehe und fühle das total.

Auf die Waage gehe ich aber nicht.
Geschrieben von Mine am 12. 11. 2010
erstes ziel erreicht
hey ihr,
wie der titel schon sagt, habe ich mein erstes ziel erreicht. ich habe jetzt die 100 er marke geknackt, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich ständig streiche und tapeziere und und und.

hoffe euch geht es allen gut, bis demnächst
tina
Geschrieben von tina am 12. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Das gibts doch nicht Leute, heute ist mein Tag 6 und ich bin immer noch auf 80,5 kg. Schon der dritte Tag das Gleiche. Woran kanns nur liegen?
Geschrieben von Anna am 13. 11. 2010
Hallo Mädels
Endlich bin ich wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Ich habe meine Nulldiät bis jetzt durchgezogen und merke schon große Veränderungen an meinem Körper. Gewogen habe ich mich nicht, denn ich habe noch Wassereinlagerungen im Körper und da ist das Gewicht ja verfälscht. Im Krankenhaus bin ich zwar auch täglich gewogen worden, aber ich wollte nie wissen, wie viel es ist. Leider wird es wahrscheinlich noch ein viertel Jahr dauern, bis mein Herz wieder gesund ist.
Ich habe mich dazu entschlossen, die Nulldiät solange durchzuziehen, bis ich wieder mein altes Gewicht erreicht habe. Aber ich werde mich hier von euch verabschieden, da ich gemerkt habe, dass ich mich zu sehr mit anderen vergleiche und Angst habe, nicht solche Erfolge in der gleichen Zeit zu erzielen...
Ich wünsche allen, dass jeder sein Wunschziel erreicht!!!
Macht es gut und haltet durch!
Liebe Grüße
Kerstin
Geschrieben von Kerstin am 13. 11. 2010
Guten morgen Mädels!!!!
heute ist mein Tag 7.
Gewicht: 80,3 kg.

Wie siehts bei euch aus?

Wo seid ihr den alle?
Geschrieben von Anna am 14. 11. 2010
guten morgen mädels
hallo ihr alle, hoffe es geht euch gut!

*mine:na ist doch super...mach weiter so-du schaffst das bis zur taufe- ich glaub an dich! vielleicht schaffst du es auch unter 80 zu kommen...ich drück dir die daumen.

*anna:also ich sag dir mach dich nicht verrückt liebe anna...manchmal hast du halt ein stillstand auf der waage...bei mir war das nicht so-weil ich mich nicht jeden tag gemessen hab...aber ich hab mal auch in 1 woche null- weniger als 2 kg abgenommen gehabt...es gab vieles bei mir! hast du vielleicht deine tage..da sammelt sich auch wasser ein-denke ich-vermute ich!

*tina: na ist doch super tina...geht es dir mit der nulldiät gut?wie lange machst du das jetzt schon..weil du nicht länger geschrieben hast!wieviel hast du am anfang gewogen tina?hast du nicht irgendwann einmal eine heißhungerattacke gehabt....oder ist es bei dir in einem durchgegangen mit null?

*kerstin: hallo kerstin,..schön das du wieder bei uns bist...hoffe für dich sind die 3 wochen nicht wie 3 jahre vergangen! wieso willst du dich denn verabschieden liebe kerstin....es sind nicht alle menschen gleich! und das ist auch gut so! und vergleichen mit uns brauchst du wirklich nicht...da stimmen mir sogar die anderen mädels zu.....und eigentlich wieso vergleichen???du musst stolz auf dich sein..dass du das durchgezogen hast...und keine heißhungerattacke gehabt hast...siehe die berichte weiter oben! würd mich echt freuen,auch wenn du mal dein zielgewicht erreicht hast....dass du mal ein bisschen reinschreibst..wie es dir geht..und ob dein herz schon wieder ganz gesund ist! und wenn du nicht mehr jetzt zurückschreibst..dann wünsch ich dir für deinen weiteren lebensweg viel glück, freude, gesundheit und harmonie...soll dich gott für immer beschützen ;)
ganz lg, sarah
Geschrieben von sarah am 14. 11. 2010
Sarah.....
Ne, Tage habe ich nicht, muss wohl mehr trinken um das ALLES rauszuspülen...!!!

Wie gehts dir mit der Diät, spürst du schon was (abnahme, oder an der Kleidung)?
Geschrieben von Anna am 14. 11. 2010
Sarah
Ja, vielleicht ist es ja auch eine doofe Idee gewesen, dass ich hier nimmer sein will...mal schauen. Irgendwie bin ich noch sehr durch den Wind von den letzten drei Wochen und werde jetzt einfach ein bisschen Zeit verstreichen lassen. In ein paar Wochen werde ich wieder mal rein schauen...
Sarah, du bist echt ein total lieber und einfühlsamer Mensch!!!!
Geschrieben von Kerstin am 14. 11. 2010
...
*anna: darf ich fragen wieviel du trinkst? bitte bitte trink viel...obwohl du vielleicht des öfteresn aufs klo gehen musst..aber dann ist die abnahme viel schneller als sonst! ja mir geht es gut mit dieser diät...wobei ich ja nicht abnehmen möchte...ich trainiere auch jeden tag....30 min mit dem hometrainer (crosstrainer) und dann noch viele viele übungen...manchmal auch einfach musik einschalten und lostanzen mit meiner kleinen maus..die macht da gerne mit ;)..morgen werde ich mich wieder auf die waage stellen!

*kerstin: danke dir kerstin...schön das du dich doch dazu entschlossen hast hier auch mal in nächster zeit reinzuschreiben...schöööön ;)

wo ist denn tessy, nuki und mine...und all die anderen? wie geht es euch???
Geschrieben von sarah am 14. 11. 2010
hallooooo schon wieder in die hose gegangen :(
hallo mädels,

ich bin echt so ein schrecklich schkrecklicher mensch.

am FR hat mir mein verlobter eine überraschung in die therme gemacht.

wir sind gerade angekommen.

ich sags euch es war sowas von schön,ich hab mich so relaxed gefühlt.

und das schlimmste,JA ICH HABE GEGESSEN.

ich weiß echt nicht was ich sagen soll!!!

ich muss jetzt wieder wieder wieder von anfang an starten.

mein jetziges gewicht weiß ich nicht,ich will mich heute auch nicht wiegen.

ab morgen beginnt die 0-diät wieder von neuem.

dann sag ich euch wieder von neuem,wieviel ich wiege :(

ich könnte mich echt ohrfeigen.

mann oh mann leute,ich weiß nicht wo mein ehrgeiz geblieben ist.

aber ich in stolz auf euch das ihr das alle toll schafft.

kerstin,schön das du entlassen worden bist.bleib bei uns.
so wie sarah geschrieben hat,du brauchst dich mit keinem zu vergleichen.
alle hier im forum sind verschieden.
du hast es echt 3 wochen geschafft nichts zu essen,bei uns war das ganz anders,vor allem bei mir.
ein freßanfall bis zum nächsten,es war schrecklich.

anna das wird schon wieder.
ich hab leicht reden,ich komm nicht mal in die 0-diät mehr richtig rein

aber in nächster zeit hab ich meinem verlobten gesagt,es ist jetzt schluss mit dem gefresse,und auch keine überraschung bis weihnachten
Geschrieben von nuki am 14. 11. 2010
nuki
nicht schooooooooooooooooooon wieder...aber wenn du nichts gegessen hättest..dann wär die therme glaube ich nicht so schön gewesen...so ein kurzurlaub ohne essen ist nicht schön.. ach schön..ich sollte mal auch nach langem wieder in die therme...du bringst mich auf ideen diesen winter...ja wenn da noch die kohle stimmt, dann kan nichts schief gehen.
aber ab morgen gehts los bei dir, ich hoffe nur, dass du nicht viel zugenommen hast! morgen sagst du uns dann bescheid wieviel kg du hast..und dann gehts los - OHNE ESSEN!!! ich werde mich auch morgen wiegen.
Geschrieben von sarah am 14. 11. 2010
Hallo Leute..
Ich werde mich auch morgen wieder, denke nun auch immer Montags, eine Woche ist immer ein guter zeitraum finde ich auch.

Mir geht es gut, hatte noch keinen Fressanfall oder sonstiges.

Ausser das ich heute voll den Schlag ins Gesicht bekommen habe. ich hab mich mal mit einer freundin gestritten und den kontakt abgebrochen und nun schreibt mir heute ihr freund das wenn ich ein problem mit meiner FETTLEIBIGKEIT habe ich mal mit meinem freund darüber reden sollte und all so einen müll. hat mich nun nicht so getroffen weil er mit das letzte mal mit 110 kilo gesehen hat aber trotzdem voll ätzend ! sowas ist echt das verhalten von einem 5 klässler..

ja ja leute so schauts im mom aus, ich werd mir nun erstmal die augenbrauen zupfen gehn, aua aua ^^
Geschrieben von Mine am 14. 11. 2010
mine
hahahahaha ich krieg mein lachen nicht mehr weg...wie kann man nur so dumm sein, wie der freund deiner ex-freundin....ich hasse solche typen die sich immer aufregen! geh bitte vergiss diese dummen freunde da!-die sind es nicht wehrt...und auch noch sowas per sms zu bekommen--find ich echt unterste schiene...und hast recht so ein kindergartenverhalten - hahaha. denen wirst du es zeigen...wenn du mal deine 70 kg erreicht hast...dann geh mit deinem freund und deinem sohn wo hin, wo die sich auch aufhalten und dann werden sie den mund nicht mehr zuhalten können..weil sie dann baff sind....denen zeigst du es! ;)
Geschrieben von sarah am 14. 11. 2010
Sarah
Ja ich weiß auch nicht wie lächerlich man sein kann! Ja ich meine die sind nur enttäuscht weil ich mit den beiden nix mehr zu tun haben will, zu dem hat sie keine ausbildung, kein geld, deren haus da haben sie nur noch wohnrecht bis die oma stirbt und mindestens 100000 euro schulden und sie ist 22! zu dem behandelt sie ihr freund extrem scheisse ^^

Naja ist mir auch egal ich habe keine lust auf solche menschen.

Ich bin so froh wenn ich endlich erreicht habe was du erreicht hast. Mein Ziel sind auch 70 kilo aber wenn ich das erstmal geschafft habe geht es trotzdem noch weiter da ich ja nur 163 cm bin. da wären für mich 58 Kilo perfekt. aber so weit will ich noch nicht denken ich will nun erstmal die 80 schaffen und dann die 70.

werde gleich noch ein bisschen sport machen. Leider hat sich unter meinem bauch also in der falte etwas rotes gebildet und das tut höllisch weh. aber ich denke das ich das noch wegbekomme mit dem hängen. wie schauts bei dir aus hast du noch einen hängebauch ? ich seh im mom echt ncoh aus wie ein hängebauchschwein wenn ich nackt bin aber es ist auch schon ein bisschen besser geworden. trotzdem nervt mich das extrem. meine schwangerschaftsstreifen gehen langsam zurück, viel ist davon nich mehr zu sehen, da bin ich ja schonmal froh drüber. habe auch risse an den armen , hoffe das geht auch noch wieder weg. mein armer körper. aber es ist genauso schlimm fett zu sein, denn damit macht man sich ihn auch kaputt. dann lieber mal 4 wochen hungern und danach gesund sein und gut aussehen.

werde das nächste mal erst wieder in die disco gehen wenn ich 70 kilo erreicht habe. und dann werden die so gucken, vor allem meine freundin. da bin ich schon so gespannt drauf. bis dahin treffe ich mich auch nicht mehr mit ihr. das hat keinen sinn.
Geschrieben von Mine am 14. 11. 2010
mine
ja du hast eh vollkommen recht....also sei froh das du nicht so ein leben wie die hast! und das einzige problem bei dir ist ja nun mal das gewicht...aber das bekommst du auch in den griff! ja also bei mir schaut das mit der haut auch nicht schlimm aus! mann kann alles kaschieren ;) und diese dummen streifen die verblassen ja auch mit der zeit...bei mir genauso! und wenn die streifen dünner sind...dann sieht man die nachher kaum ;) und nun zu mir: ja ich bin am straffen bei mir..und ohne sport geht da echt nichts..aber ich tu eh brav mein sport machen. es ist zwar schon sehr nervig,aber was sein muss muss sein. da wo ich die streifen hab..da kann man nicht so viel straffen- außer da wo halt keine streifen sind..und das zieht sich dann zusammen..und schaut normal aus.- also kein hängebauchschwein! bin 22 j.alt...also wär ich 50 j.häts anders ausgeschaut!
sag mal wieviel wasser trinkst du ca.pro tag? trinkst du dein kaffee mit milch und süßungsmittel? und wieviel kaffee pro tag?wie sieht bei dir so ein trinktag aus? lutscht du auch bonbons oder gönnst du dir auch mal ein red bull?
Geschrieben von sarah am 14. 11. 2010
ich bin so deppressiv
man leute es geht so nicht weiter mit mir.

hab halt zwar bis jetzt nicht viel heut gegessen,aber es kotzt mich tierisch an.

mine du kannst echt froh sein das du die woche das super ausgehalten hast ohne hungern.
wie hast du das bitte geschafft?
ich hab vergessen wie bei mir der anfang war,wo ich soviel disziplin gehabt hab! wieviel trinkst du?
Geschrieben von nuki am 14. 11. 2010
Sarah,Nuki
Sarah: ganz ehrlich trinke ich überhaupt nicht viel. ich denke bei mir sind es höchstens 1 an halb liter.
Kaffee trinke ich mit fettarmer milch und einem süßstofftablettchen. schmeckt mir persönlich am besten.
ich lutsche nebenbei eukalyptusbonbons und ich habe einen neuen trik, wenn ich heißhunger auf süßes bekomme habe ich mir eine packung gummibärchen in den gefrierschrank gesteckt und wenn es hart auf hart kommt lutsche ich davon 2 stück. das hilft super! mach das auch mal. wirkt wunder. jaich habe heute auch schon einen red bull sugarfree getrunken. aber nicht gegen den hunger oder so sonsern weil ich es hammer gerne mag. mein freund ist auch ein red bull junkie aber trinkt nicht zuckerfrei. so komm ich auch immer daran weil er mir immer welche mitnimmt.

Nuki: Ja das habe ich mir auch gedacht. wo ich noch 104 gewogen habe da habe ich in 3 wochen die 92 erreicht und das nur weil ich wenig gegessen habe. nur einmal am tag und dann was gesundes. kann dir auch die gummibärchenmethode empfehlen. das hilft so super. trinke wie gesagt nicht viel. aber denke nicht das es mein gewicht beeinflusst. meine hose ist schon wieder viel weiter geworden. der kaffee hilft mir auch sehr das gut zu überstehen. die bonbons erst recht. du schaffst das auch noch ich glaube so fest an dich du hast es schon so weit gebracht man hat den drang immer weiter runterzukommen. und wir sind ja nicht magersüchtig sondern wollen nur unser normalgewicht erreichen. koennte ich auch nie werden denn dafür esse ich einfach zu gerne. aber manchmal freut es mich wenn mein magen knurrt und ich keinen hunger habe. du wirst noch sehen das man immer mehr ergeiz entwickelt. bei mir wird es auch immer besser. ich finde es das es mit jedem kilo besser wird. man will einfach was erreichen. und ich denke auch nicht das ich wenn ich 80 kilo wiege denka joa reicht ja. denn das tut es einfach nicht. das habe ich zb früher gedacht.
du packst das auch ich werd dir auch ganz doll dabei helfen.
wir werden auch so tolle erfolge wie sarah erzielen können wenn wir wirklich wollen.
Geschrieben von Mine am 14. 11. 2010
mine
tolle idee mit den gummibärchen!

ich hab früher immer so ein fettarmes erdbeerjoghurt eingefroren,hat dann auch fast wie eis geschmeckt.

so ich werde jetzt noch eine kleinigkeit essen,und morgen dann abführen und auf die waage rauf

ich will auch die 80 knacken,aber ich denke mal ich muss erst mal die 90-er knacken.

so eine scheisse echt,ich habe mal 88 kg gewogen

morgen wird es hoffentlich klappen ohne was zu essen.

gummibärchen hab ich sogar im haus,und red bull sowieso,mein verlobter trinkt die auch gern aber er halt mit zucker und ich ohne.

danke für den tip mine.

ich bin echt gespannt wieviel du die woche abgenommen hast.

und schreib dann bitte auch wieviel du vor 1 woche gewogen hast!

bestimmt hast du 5 kilo weniger,das wär hammer od.?

ich geh dann mal ein bisschen essen und dann fernschauen.

gute nacht euch allen,bis morgen
Geschrieben von nuki am 14. 11. 2010
Halllöööchen!!!!
@ sarah
Ich trinke ca. 3 l pro Tag. Vielleicht ein bisschen zu wenig!

@ Mine
Was hast du eigentlich für Freunde, wenn man sie als Freunde nennen kann... Vergiß die alle, die haben dich nicht verdient!!!

@ nuki
Ach Nuki kopf hoch, das ist doch nicht so schlimm!!! Fang eben morgen damit an, dich unter Druck zu setzen ist auch blöd!!!

Ich habe heute auch Misst gemacht: wir waren vor kurzem bei Schwiegereltern, wir haben alle Kaffee getrunken und ich habe dazu auch 5 Kekse verputzt... ich fühle mich jetzt auch scheiße... Naja, die welt geht jetzt auch nicht unter!
Geschrieben von Anna am 14. 11. 2010
.......
Ja Anna ich habe ja zum glück andere und eig gehörten die sowieso noch nich richtig zu meinem freundeskreis. ach die 5 kekse machen den kohl nun auch nich fett. appropo ich mache morgen glaube ich einmal einen kohlsuppentag um den stoffwechsel erneut in gang zu bringen denn ich glaube fest daran das der nicht mehr arbeitet wenn man ihm einfach gar nichts mehr gibt. und von der kohlsuppe nimmt man ja auch noch ab. ich nehme allerdings nur kohl, pfeffer und fleischlose brühe. mehr kommt da bei mir nicht rein.

Nuki ich wäre froh es es schonmal 3 wären, 5 denke ich nun nicht. viell wiege ich mich ja auch nich weil ich schiss davor habe ^^ werd gleich noch ein bisschen sport machen.
Geschrieben von Mine am 14. 11. 2010
Guten Morgen =)
Ich war heute auf der Waage und habe ein Minus von 3 Kilo, also von 90,5 auf 87,45 kg. Bin sehr zu frieden. Mir geht es sonst auch gut.
Soll gleich zur U5 mit meinem Kleinen, da bin ich ja mal gespannt. Ich hoffe wenn ich wieder komme habt ihr schon fleißig getickert :)
Geschrieben von Mine am 15. 11. 2010
auch einen guten morgen :)
*mine: na ist doch super mine.mach weiter so...ich denke das schaffst du schon bis zum 5.12 mit deinen 80 kg,vielleicht hast du da sogar weniger...du musst nur am ball bleiben ;)

ich hab mich heut auch auf die waage gestellt: ich hab glaub ich vorige woche 66,9 und heut 65,8 kg. ich denke ich hör jetzt auf,meine hosen werden sonst wieder schlabbrig,wenn ich da weiter mache. vielleicht versuch ich noch bis 65 kg zu kommen,aber weniger auch wieder nicht! das schaut an mir echt nicht gut aus...und rundungen gehören mal zu einer frau dazu..und das schaut echt schön aus!
hat sich heut auch schon wer gewogen? anna, nuki, tessy, tina? oder wer anderer?(die verschwunden sind)???
Geschrieben von sarah am 15. 11. 2010
Morgen!!!
Habe mich gerade gewogen, und fast in Unmacht gefallen, meine Waage zeigte mir 80,7 kg, also 400 g seit gestern zugenommen, ist doch nicht normal wegen 5 Kekse!!! Na gut das waren grosse Kekse mit 2 Tassen heisse Schokolade!!! So ein MIST...

Heute ist genau eine Woche um, abgenommen nur: 2,9 kg. Ohhh man ich muss mich echt jetzt anstrengen, denn ich will bis zum Heiligabend 65 kg wiegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie siehts bei euch aus, hoffe erfolgreicher als bei mir!
Geschrieben von Anna am 15. 11. 2010
morgen allerseits
ich hab mich auch gewogen :(

wieder 92,5 kilo aber bei vollem darm.

echt scheisse,oder?

echt klasse mine,ich will auch unbedingt wieder die 8 vorne sehen. ach menno.

ich werde mich wieder nächsten montag wiegen.

ach sarah dein gewicht hätte ich gerne :) bis ich mal dein gewicht hab,werden glaube ich jahre vergehen

so na dann muss jetzt weiter arbeiten,wünsch euch alles gute,viell.schreib ich später wieder
Geschrieben von nuki am 15. 11. 2010
kopf hoch mädels
*anna: hast du überhaupt abgeführt heute! wenn man mal was isst,dann ist ja wohl klar,dass man davon zunimmt wegen dem darminhalt...tu halt heute und morgen abführen.

*nuki: naja was soll ich zu dir noch sagen liebe nuki: so jetzt ist es endlich mal schluss mit dem essen: und ab heute wird nichts mehr gegessen...du willst doch bis weihnachten ne gute figur machen,also streng dich ein bisschen an...du hast es schon mal geschafft,und jetzt wirst du es auch schaffen.
Geschrieben von sarah am 15. 11. 2010
.......
Ach man Nuki, auf dieser 92 hing ich auch ewig. Aber jetzt hat es bei mir richtig klick gemacht. Und bis zu meinen 80 Kilo sind es noch 7,45 Kilo. Das wäre doch gelacht wenn ich das nicht hinbekomme. So viel wiegt mein Kleiner jetzt , also 7,35 Kilo. Wenn ich ihn mir so angucke denke ich das ist ja gar nicht soo viel. aber erstmal abspecken heißt es. ich werde mich nun auch wieder nächsten Montag wiegen. Du hast recht Sarah, wenn man sich andauernd wiegt dann macht man sich viel zu verrückt. dieses jeden Tag auf die Waage steigen motiviert einfach nicht. vielleicht habe ich nächsten Montag schon irgendwas mit 84 Kilo, das wäre super. und nuki du kneifst jetzt mal den arsch zusammen und wirst es dann auch schaffen! eigtl ist es so einfach. ich kann süßigkeiten und so auch gar nicht sehen ich fange an zu spucken habe ich manchmal das gefühl. heute mache ich allerdings mal kohlsuppe. das wird auch nichts beeinflussen.
Geschrieben von Mine am 15. 11. 2010
....
Mine super!!!! 3 kg runter, toll, weiter so!!!

Sarah: Ich habe gestern abgeführt, und heute abend mach ich wieder, mal gucken, morgen wiege ich mich wieder, mal sehen wieviel Darminhalt es wirklich war.
Wow super, 65 kg!!!! Das ist Wahnsinn, mein Traumgewicht, bin echt stolz auf dich!!!

Ach Nuki, komm wir vergessen letzte Woche, wir fangen jetzt neu an, ohne knabbern und co. Wie mit meinen Keksen zB...... Wir schaffen das schon, blos nicht den Ziel aus den Augen verlieren!!!
Geschrieben von Anna am 15. 11. 2010
verzweifelt..
hallo leute, melde mich nach mehr als einer woche.. mh der grund dafür ist, ich komme einfach nich mehr in die nulldiät rein ich will es doch.. aber es geht nich ich weiß einfach nicht was ich machen soll.. am morgen nehme ich mir diese dinge vor, und dann? geht es wieder von neu los.. wollte mich erst melden wenn ich reingekommen bin aber.. naja hat nicht geklappt! :(

wer tipps oder ratschläge hat, wie ich wieder in diese nulldiät reinzukomme, kann mir schreiben :(
Geschrieben von hoooni am 15. 11. 2010
hoooni
also mir geht es genauso wie du.

nun hab ich aber heut die dinge in die hand genommen,und bis jetzt klappt es.

hab 2 red bull sugarfree im laufe des tages getrunken und 2 liter wasser bis jetzt,ich denke ich schaff noch 1 liter bis vor dem schlafen gehen.

da muss man irgendwie die disziplin dazu haben,also so leicht ist es auch wieder nicht.

viel glück dabei,fang morgen an,und wieg dich,damit du weißt wieviel du abnimmst
Geschrieben von nuki am 15. 11. 2010
..
ja die disziplin spielt die größte rolle dabei :( danke dir auch viel glück.. muss irgendwie durch..
Geschrieben von hoooni am 15. 11. 2010
.......
Ich habe den Tag bis jetzt mal wieder sehr gut überstanden. Komme gerade von der Arbeit. hab mir nen Redbull und grünen tee mit honig gegönnt.

hoooni ess am besten erstmal 2-3 tage sehr wenig, also nur frühstück und etwas mittag und reduziere langsam damit der körper sich auch daran gewöhnen kann das du nichts mehr isst.
Geschrieben von Mine am 15. 11. 2010
Sarah
ich hab mir gerade nochmal die alten berichte angesehen und wo ich hier angefangen habe zu schreiben hast du tatsächlich noch 81,7 kilo gewogen sarah, dass ist erst 1 an halb monate her ^^
Geschrieben von Mine am 15. 11. 2010
guten morgen
einen wunderschönen guten morgen allerseits!

*hoooni: also bei einer nulldiät gibts da nichts was dir helfen könnte...es gibt da keine mitteln, außer das man am anfang da echt durch muss...die ersten 4 tage sind für jeden reinster horror...man hat hunger,dies und das...aber das kann man auch überwinden, mit red bull sugarfree, bonbons sugarfree, zähne putzen, kaugummi kauen, viel trinken. viel erfolg dabei! hast du schon damit begonnen?

*mine: ja genau! soviel hatte ich mal! das wirst du schon schaffen mine...glaub an dich!

haben sich anna und nuki wieder auf die waage gestellt? wo ist eigentlich nur tessy hin?
Geschrieben von sarah am 16. 11. 2010
So ein Mist...
Hi Madels!!!

Habe gestern nach der Arbeit ein Sandwitch verdrückt, wir hatten gestern so viel Stress, da bin ich wieder mal weich geworden...

Heute wiege ich 80,8 kg, also 100 g zugenommen!

Wie gehts bei euch
Geschrieben von Anna am 16. 11. 2010
Halli Hallo..
Joa, mir gehts wie immer gut ^^
es ist 14 uhr und ich werd nichts mehr essen heute. aber bonbons lutschen.
anna, stell dich einfach nicht jeden tag auf die waage, du siehst einfach so viele defizite obwohl viell trotzdem abgenommen hast. von einem sandwich am tag kann man doch nicht zu nehmen. also leute. ausser dein grundumsatz hat sich auf null geschraubt. aber dann dürfest du ja nie wieder was essen um nicht zuzunehmen.
Geschrieben von Mine am 16. 11. 2010
...
also man kann schon von ein bisschen zunehmen....dass weiß ich aus erfahrung...aber wenn man jeden tag dann ein bisschen isst..dann nimmt man wieder biz zu 3 kg zu..und dann pendelt sich das ganze wieder. macht weiter es lohnt sich
Geschrieben von sarah am 16. 11. 2010
Sarah
ja aber wenn du nun zb am tag nur 1 brötchen isst, dann nimmt man auch ab. das ist doch nunmal so. ein brötchen hat mit belag viell höchstens 400 kalorien. und wenn dein grundumsatz normal bei 2000 kcal ist dann muss man doch was abnehmen.
Geschrieben von Mine am 16. 11. 2010
Gute Nacht
so leute ich geh nun ins bett, ihr seit ja die letzten tage sowas von schreibfaul^^ oder hat wieder wer nen fressanfall gehabt ?
Geschrieben von Mine am 16. 11. 2010
guten morgen
*mine: nun zu deiner frage: also unser grundumsatz bei frauen beträgt ja 2000 kcal/tag, und wenn wir dann null machen, dann halbiert sich unser grundumsatz, d.h.wir dürfen/müssen nach einer nulldiät nicht gleich wieder auf 2000 kcal kommen, sondern 1000 kcal...und das anna 100 gramm davon zugenommen hat, das ist verständlich...wenn sich z.B.: unser körper daran gewöhnt hat nichts zu essen, dann braucht er auch eine gewissen zeit (denke mal ca 3 wochen) bis das gehirn versteht..aha ich kann wieder auf 2000 kcal gehen...und das gewicht pendelt sich wieder genau ein, wenn man nach einer nulldiät genau dies einhält!

gestern war ich ja chinesisch essen, das war sowas von lecker...das beste kommt noch..ich konnte echt nicht mal 1 teller zusammenessen-obwohl ich früher mal 2 bergvolle teller davon gegessen hab! naja was solls, hauptsache mir hats geschmeckt,obwohl es eigentlich eh nicht viel war, im gegensatz was mein mann GEFRESSEN hat! sogar meine 1 jährige tochter hat fast genauso viel wie ich gegessen :)

und hat sich wer auf die waage gestellt? wo ist bloß tessy und nuki?
ja anna stell dich nicht jeden tag auf die waage!!!!! ich habs euch schon früher so oft gesagt...1x die woche wiegen ist OK, öfters nicht! sonst wird man deprimiert wegen lächerlichen 100 gramm zunahme! hej mädels was sind schon 100 gramm??? stellt euch vor 100 gramm erdbeeren,das sind eine hand voll von denen! also gar nichts.. ;)
macht weiter,hauptsache ihr seht euer ziel bald selber im spiegel.
Geschrieben von sarah am 17. 11. 2010
Sarah
Ja da hast du wohl recht, aber bei mir im kopf ist es schon zum glück so weit, dasss er nicht mehr so viel essen will, ich kann einfach gar nicht mehr so viel essen wie früher. ich glaube dann müsste ich mich übergeben von so viel gefresse.

ich weiß auch nicht wo die alle sind, viell im winterschlaf^^
Geschrieben von Mine am 17. 11. 2010
haha winterschlaf...
oder vielleicht fressattacken schon wieder?
Geschrieben von sarah am 17. 11. 2010
echt scheiße ist das
ach mädels ihr habt sowas von recht

ja FRESSANFALL gestern und vorgestern abend

ich schaff es nicht mehr in die 0-diät rein!!!

wieso eigentlich? ich bin sowas von doof

ich hasse mich echt dafür

hab heute morgen sogar 93,5 kilo gehabt,sowas von scheisse,ich hatte mal 88 kilo.

ich kann nicht mehr,echt nicht! ich probier es ein letztes mal mit der 0-diät,ich habe diese fressanfälle sowas von satt,und nachher fühl ich mich wie ein richtig fettes schwein das nicht mehr aufhören kann zu fressen

ich melde mich am montag wieder,viell.aber auch morgen.k.A. wünsch euch bis dahin weiterhin alles gute beim abnehmen.

viell.hab ich ja am montag wieder unter 90,wer weiß?ich hoffe ich schaff das jetzt!

bitte drückt mir die daumen! wir haben bald 13 h und bis jetzt hab ich schon 1 1/2 l.wasser getrunken und 1 red bull
Geschrieben von nuki am 17. 11. 2010
!
ich werde mich erst am MO auf die waage stellen,hoffe bis dahin kein FA zu erleiden ;)
Geschrieben von nuki am 17. 11. 2010
Hi Mädels!!!
Ihr habt recht, mit dem jeden Tag wiegen, werden jetzt nur mich Montags wiegen!

Bin seit gestern erkältet oder Grippe, weiß nicht, auf jeden Fall gehts mir beschissen und ja, ich habe auch seit gestern abend gegessen, weil ich mich irgendwie zu schwach fühlte... Wenn ich wieder gesund bin melde ich mich wieder und ab da an gehts wieder mit der Nulldiät an!

Nuki: Mach doch mal ne Pause und fange ab Montag mit der diät an, weil auf und ab ist für die Psyche auch nicht gut!

Ich wünsche euch allen viel Erfolg, bis in ein paar Tagen!
Geschrieben von Anna am 17. 11. 2010
Hallo Mädels
ach ja, eigentlich wollte ich ja nimmer so oft rein schauen, aber ich kann nicht anders...:-)
ich bin so enttäuscht, denn während meiner bisherigen nulldiät habe ich schon 9 kg abgenommen. aber, da ich in den letzten drei wochen im krankenhaus cordison nehmen musste, könnt ihr euch ja vorstellen, was ich heute morgen auf der waagen gesehen habe: 77 kg, also ich habe wieder 7 kg zugenommen, obwohl ich selbst nichts dazu kann. ich glaube, ich habe seit heute morgen druchgehend geweint und jetzt war mir danach, euch mein herz auszuschütten. meine mom hat mir auch mut zugesprochen und ich werde auf jeden fall weiter machen. ab montag muss ich kein cordison mehr nehmen und hoffentlich, ja hoffentlich wird dann alles wieder gut.
Geschrieben von Kerstin am 17. 11. 2010
höre auf
hey mädels,
wie der titel schon sagt, höre ich auf mit der nulldiät. ich habe in knapp 6 wochen ca 20 kilo abgenommen und jetzt die quittung dafür bekommen: haarausfall. und das obwohl ich nahrungsergänzungsmittel zu mir nehme . ich hoffe, dass das euch nie passieren wird, aber ich versuche jetzt zu retten,m was zu retten ist und nehme mit viel sport und gesunder ernährung ab. habe mir für m eine neue wohnung einen hometrainer, ein fahrrad gekauft und hoff so mit ca 3 h sport pro tag weiterhin 3 kilo die woche abzunehmen.

lg tina
Geschrieben von tina am 17. 11. 2010
hallooooo :)
so, ich dachte ich meld mich auch mal wieder ;) ich hab vor einer woche mit der nulldiät aufgehört und wieder schön zugenommen, auf 59,8 kg. jetzt, seit genau einer woche esse ich seehr wenig am tag, so ca 200 kcal. und nach einer woche wiege ich jetzt 56,5 kg. also 3,3kg abgenommen. aber die letzten 2 tage hab ich irgendwie nur 200 gramm am tag abgenommen, obwohl ich genauso wenig gegessen hab undaßerdem auch immer nur gesund.
wisst ihr vllt was da los ist mit meiner geringen gewichtsabnahme? oder habt ihr noch einen anderen tipp? weil gar nichts essen kann ich nicht. dann kann schöaf ich fast in der schule ein und alles tut mir weh, ich fülte mcih total schwach und sogar das schreiben war fast zu anstrengend für mich.

ich bewundere euch echt, wie ihr das aushaltet und die kraft habt :)

liebe grüße :)
Geschrieben von julia am 17. 11. 2010
.......
NICHT AUFGEBEN !
Geschrieben von Mine am 17. 11. 2010
.......
Guten Morgen Leute.
Schreibe ich halt mit mir selber :b
Habe in den letzten Tagen so viel Sport gemacht ich habe bestimmt zugenommen ^^mache heute wieder kohlsuppe. das hilft mir so gut. viell ess ich auch gar nichts, wenn ich nich dazu komme sie zu kochen, oder erst heute abend was davon. aber nene kaffee habe ich gerade schonmal getrunken.
Geschrieben von Mine am 18. 11. 2010
-2,1 kilo
guten morgen ihr alle,

gestern: 93,5 kilo bei vollem darm
heute: 91,4 kilo bei entleertem darm

nein ich habe beschlossen keine pause zu machen,die hatte ich ja bereits seit langem hin und her mit FA.

ich hab kein haarausfall bekommen.

mine,kaffee hab ich auch schon nebenbei herumgeschlürft ;)

naja anna,gute besserung,bald haben mine und ich dich bald erreicht ;)
Geschrieben von nuki am 18. 11. 2010
Nuki
Super Nuki, mach weiter, siehst du eigt hast du gar nicht so viel zugenommen, dass kommt auch vom darminhalt. ich habe gestern auch glauber salz genommen, ich sitze jetzt noch damit rum ^^ naja wird schon wieder. um 10 soll ich weg bis dahin is es hoffentlich besser ^^ ne ich hab auch kein haarausfall. also mein kopf sagt schon immer, nicht essen, aus welchem grund..
Geschrieben von Mine am 18. 11. 2010
guten morgen mädels
*anna: schon wieder krank?ich wünsch dir ebenfalls eine schnelle genesung! wirst du dich trotzdem dann am montag wiegen, obwohl du dann was gegessen hast?

*kerstin: bitte mach dir keinen kopf darüber, du hast ja selber gesagt, dass du viel wasser speicherst wenn du cortison nimmst...also mach dich damit nicht fertig...und wasser wiegt ja viel wie wir alle wissen! und dann am montag wird es dann hoffentlich für dich besser,wenn du keine medikamente mehr einnimmst! du schaffst das schon!

*tina: ist doch super schon 20 kg in 6 wochen, wieviel hast du denn am anfang gewogen?und wieviel hast du jetzt geschafft! ja das ist echt schlimm mit dem haarausfall, aber was sind schon noch 6 wochen mehr nulldiät, von einem tag auf den anderen kannst du keine haare retten (außer das du dann weitere 15-20 kg abnimmst-und du dann mit der nulldiät abschliessen kannst) aber auf jeden fall war die nulldiät ein super erfolg bei dir! gut ich hoffe du schaffst das mit dem gesunden abnehmen ohne fressanfall! würde mich trotzdem freuen,wenn du mal hier reinschreibst wie es dir geht mit dem gesunden abnehmen ;) viel erfolg dabei tina

*julia: isst du viel gemüse am tag? gemüse hat ja viel masse und mann kann wirklich von gemüse mit 200 kcal am tag super auskommen und man wird satt... vielleicht deswegen! wenn du aber die kcal mit jogurt zu dir nimmst, dann denke ich dass da wesentlich schneller abgenommen werden kann, weil ja jogurt flüssig ist, und nicht viel wiegt- falls du verstehst was ich meine? probier mal 1 woche lang nur jogurt mit ein bisschen obst zu essen, vielleicht wirkts! kein mensch ist gleich!

*mine: super mine, bin echt stolz auf dich, dass du das so gut schaffst..auch wenn es nicht immer null bei dir ist,macht ja nichts, hauptsache die kg werden weniger ;) bald hast du es auch geschafft eine 7 vorne auf der waage zu sehen. nur nicht dein ziel aus den augen verlieren...bei der taufe deines sohnes werden alle augen machen und dich nicht wieder erkennen...und diesen erfolg willst du dir doch nicht verderben wegen blödes essen, oder???

*nuki: super nuki, ich bin genauso stolz auf dich echt, naja 2,1 kg in 1 tag null find ich echt klasse- das hat glaub ich anna auch mal geschafft-? mach weiter...und halte dir auch immer vor augen...das du schon mal fast 12 kg abgenommen hast...und diesesmal wird es genauso sein...ich hoffe es für dich ..bitte bleib am ball..und viel trinken nicht vergessen.

WO IST NUR TESSY? WENN DU DAS LIEST; DANN MELDE DICH BITTE MAL? GEHT ES DIR GUT? HAST DU KEINE ZEIT ZU SCHREIBEN
Geschrieben von sarah am 18. 11. 2010
träne um träne ...
irgendwie befinde ich mich in einem mega tief und kann meinen körper kaum mehr ertragen. ich schau nun seit stunden bilder aus den vergangenen jahren an ( da habe ich meine traumfigur mit 49 kg noch gehabt ) und mir wird so krass bewusst, was dieses jahr mit meinem körper wegen meiner herz- und hormonkrankheit passiert ist. ich hoffe so sehr, dass in einem halben jahr alles wieder so schön ist und ich so glücklich bin wie in all den vergangenen jahren.
mir ist auch aufgefallen, dass hier alle etwas schreibfaul geworden sind. aber manchmal ist einem einfach nicht danach.
aber es ist schön, dass ich nicht alleine bin und wir alle das gleiche ziel haben ... das wir auch erreichen werden!
ich wünsche euch einen schönen nachmittag
Geschrieben von Kerstin am 18. 11. 2010
tessy hat keine zeit mehr! :-(
Hi Mädels!
Ich bin so verdammt eingespannt, ich hab kaum noch zeit für euch!

Ich muss bei meinem täglichen Pensum essen, dennoch habe ich bald mein Ziel eine 5 vorne dran zu haben bald erreicht!

Ich lese tgl. rein, habe aber keine Kraft mehr zu schreiben! Wir haben jetzt 16Uhr, mir fallen die Augen fast zu und ich hab noch viel vor mir!

Lg Jessy die wieder los muss!
Geschrieben von tessy am 18. 11. 2010
.......
Ach Leute, ich habe heute auch mal bei burger king gegessen. hat mich auch nicht sonderlich gestört und wird auch nich viel an meinem gewicht ändern, morgen ist es wieder wie vorher ich esse wenig bis gar nichts und ich denke es klappt ganz gut. vielleicht habe ich bal die 7 vorne stehen. dann kann ich schon stolz sein denn ich habe mir dann 36 kilo weggezaubert :)
mans oll sich bloss nicht zu viel stress machen, dann klappt das abnehmen auch nicht.
Geschrieben von Mine am 18. 11. 2010
tina
ja, sarah, du hast recht, eigentlich könnte ich auch weiter machen mitd er nulldiät, aber ich habe so panische angst, dass mir noch mehr haare ausfallen. bin echt nur noch am heulen und trage auf der arbeit nur noch mützen. ich hab echt angst vor ner glatze.
Geschrieben von @sarah am 18. 11. 2010
FRAGE...
hallo an alle ladys :-)

wieviel könnte man in 5-6 wochen mit einer nulldiät abnehmen..danke an alle die antworten
Geschrieben von natalie am 19. 11. 2010
Natalie
Ich denke so 15 bis 20 kilo sind schon drin, kommt drauf an wieviel du wiegst wie gross du bist usw.
Geschrieben von Mine am 19. 11. 2010
morgen
hallo ihr lieben,hoffe es geht euch gut!
*kerstin: in so einem tief wie du, war ich vor ein paar wenigen monaten auch, hab auch nur fast die meiste zeit geweint, und konnte nicht mal mit meiner eigenen familie glücklich werden. und ich hab es jetzt auch geschafft, und du kannst es genauso schaffen..mach dich nicht fertig damit..du musst mal allerdings auch auf dein herz achten!

*tessy: na ist doch toll, bald hast du es geschafft, super echt ;) mach weiter so... wär aber doch mal schön zu schreiben, was du so machst bzw.isst od.trinkst,wieviel du wiegst...und das du ja workaholic bist,weiß ich ja schon ;)

*mine: das mit dem stress das stimmt so, mann soll sich nicht gleich fertig machen...immer sein ziel vor augen behalten, dann klappt das schon, auch wenn man mal ab und zu was isst.

*tina: ist es bei dir echt so schlimm geworden? wie siehts eigentlich bei den anderen die null machen...damals hat ja qishi auch wegen dem gleichen grund wie du aufgehört, weil ihr haare ausgefallen sind!

*natalie: hallo natalie, sag mal du warst doch hier schon mal im forum...warst du nicht diejenige die ein bisschen über 60 kg gewogen hat? oder????bist du eine andere? nun zu deiner frage, es kommt drauf an wieviel du wiegst, je mehr du wiegst, desto schneller purzeln am anfang die kg! wie groß wieviel wiegst du? mine hat dir da gut geantwortet ;)

*nuki: und nuki wie siehts bei dir aus? konntest du gestern standhaft bleiben? ich hoffe es sehr ;)
Geschrieben von sarah am 19. 11. 2010
ja ich bin noch dabei und glücklich
MI vorgestern: 93,5 kilo bei vollem darm
DO gestern: 91,4 kilo bei entleertem darm
FR heute: 90,3 kilo

ja sarah ich bin noch dabei und mach auf jeden fall weiter

ich habe das jetzt geregelt.

mein verlobter unterstützt mich dabei,aber er isst und ich trinke

das ist doch klasse od. in 2 tagen 3,2 kilo verloren,aber ich denke das ist wieder nur der anfang so,und danach werde ich wahrscheinlich eher viel viel weniger gewicht verlieren

aber für den anfang ist das ein totaler ansporn .obwohl ich das schade find weil ich ja schon mal vor ein paar tagen 88 kilo gewogen hab :( naja der speck muss weg.

bis jetzt hab ich kein haarausfall,denn an sowas denke ich nicht einmal,ich denke nur so schnell wie möglich meine 70 kilo zu schaffen


ich werde mich erst am montag wieder auf die waage stellen,bis dahin hoffe ich mal auf eine 8 vorne wieder zu sehen.

hat sich wer heut gewogen überhaupt, od.wiegen sich jetzt alle montags,
also mir wär es auch recht,wenn wir uns alle am montag wiegen,ich bin dabei :D
Geschrieben von nuki am 19. 11. 2010
FRAGE...
hallo,hallo

danke an mine und sarah für die antwort:-)
werde mich morgen wiegen berichte dann..so jetzt muss ich schnell arbeiten:-(
HEUT IST TAG 1 MEINER DIÄT

ach ja SARAH ich bin eine neue NATALIE (HEHE)
Geschrieben von natalie am 19. 11. 2010
Hallo Leute..
ich koche gerade meine altbewährte kohlsuppe. irgendwie is auf dem herd was angebrannt, nun stinkt sie als wäre die suppe verbrannt, is sie aber nicht ^^
ich erwarte heute mein H&M paket mit einer neuen bluse und stiefeln. denke das ich in die stiefel noch nich passe aber ich arbeite darauf hin^^

@Nuki: das ist doch super, dass was du zugenommen hast war einfach nur wasser und darminhalt, sei froh darüber. zieh das mit mir durch wir werden es schaffen ;)
Geschrieben von Mine am 19. 11. 2010
mine
ja natürlich werden wir es schaffen :-)
Geschrieben von nuki am 19. 11. 2010
mine
isst du jetzt jeden tag von der kohlsuppe?

es sind noch 16 tage bis zur taufe deines sohnes,od.?

hast du was gefunden,was du anziehen möchtest?

wieviel kilo glaubst du kannst du in d.16 tagen wegzaubern?
Geschrieben von nuki am 19. 11. 2010
mine
isst du jetzt jeden tag von der kohlsuppe?

es sind noch 16 tage bis zur taufe deines sohnes,od.?

hast du was gefunden,was du anziehen möchtest?

wieviel kilo glaubst du kannst du in d.16 tagen wegzaubern?
Geschrieben von nuki am 19. 11. 2010
hej mädels...
hallo mädels! es wird also fleißig weiter geschrieben...grad eben kam mein mann mit riesen pizzen nachhause...es war echt so lecker, hab aber nur die hälfte geschafft, den rest hat ja wer anderer aufgefuttert- typisch mann... gemessen hab ich mich eigentlich noch nicht...aber stellt euch vor nach langem mal eine pizza zu essen ist ein ganz besonderer tag-haha..aber morgen werd ich wieder gesund essen..und am montag werd ich mich auch wieder wiegen..hoffe nur das ich nicht zugenommen hab

auch wenn mine nicht bis zu der taufe ihres sohnes 80 kg erreicht..sie kann immerhin ihr gewicht kaschieren...natürlich fragt ihr euch jetzt WIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE??? ja ganz einfach mit einer miederhose...es gibt so viele verschiedene von denen! und dadurch kann sie ganz bestimmt 5 kg kaschieren,..und da kann auch nix hängen, weil alles fest gepackt ist...kenn mich da aus erfahrung aus ;)

*natalie: also na wenn du eine neue natalie bist, na dann heißen wir dich alle herzlich willkommen!
Geschrieben von sarah am 19. 11. 2010
nuki
super das du schon in 2 tagen 3 kg abgenommen hast! bitte mach weiter so...du hast es mal geschafft, also kannst und wirst es auch jetzt schaffen. so ich mach mir jetzt noch einen schönen videoabend mit mann und kiddys- gegessen wird bei uns immer diese knabberzeugs - echt schrecklich das man beim fernschauen immer essen muss...ich glaub das ist ne sucht oder so...also aber ich bin davon abgekommen gott sei dank
Geschrieben von sarah am 19. 11. 2010
an alle
also keiner hat geschrieben...ja mine hat recht...schreibfaul...haha ;) aber ich wünsch euch eine gute nacht mit schönen träumen
Geschrieben von sarah am 19. 11. 2010
morge Mädels!!!
Bin wieder da!!!

Mein Startgewicht: 81,8 kg

Abgeführt habe ich noch nicht, muss gleich zur Arbeit!
Wer hat sich heute noch gewogen, oder fängt heute an?

Bis später!!!
Geschrieben von Anna am 20. 11. 2010
montag
hallo ihr lieben..

so meine diät fängt erst montag an..wollt eigentlich schon seit freitag anfangen aber heut wird noch ganz groß geb. gefeiert! also melde mich montag früh

schönes weekend euch
Geschrieben von natalie am 20. 11. 2010
@ sarah
hey ;)
danke für deinen tip, müsste ich mal wirklich ausprobieren, hab nur ansgt, dass mit der joghurt dann so aus dem hals hängt, dass ich keinen mehr sehen kann ...
die letzten 2 tage hab ich normal gegessen und 300 gramm zugenommen.
am wochenende fällt es mir im moment besonders schwer wenig zu essen, weil ich zu hause bin und lernen muss. das ist echt blöd :( ich wette morgen wiege ich wieder 57kg. aber ab montag ess ich wieder höchstens 200 kcal, dann hat auch meine mutter keine kontrolle üder das was ich wenn esse ;)

wie läufts bei dir/ euch?

liebe grüße :)
Geschrieben von julia am 20. 11. 2010
Halllloooooooooooo...
Mine, Nuki, Sarah.... Mädels wo seid ihr
Geschrieben von Anna am 21. 11. 2010
morgen mädels
morgen ihr lieben... sorry das ich gestern nicht schreiben hab können...waren gestern noch einkaufen und unterwegs...dannach hab ich überraschten besuch von verwandten bekommen...naja was solls...es war ganz net ;) hab dann auf die schnelle einen hack-kartoffel-auflauf vorbereitet..-der natürlich bei den gästen gut angekommen ist...und süßigkeiten - kuchen- knabberzeugs und säfte hab ich ja immer daaa! und gegessen hab ich auch..also damit meine ich auch kuchen!!! und morgen werden wir ja sehen ob sich was mit dem gewicht getan hat..grad eben hab ich mit der family gefrühstückt, eine scheibe schwarzbrot mit exquisa auftstrich..und 1 gekochtes ei und 1 tomate und 1 glas orangensaft verdünnt mit wasser(ja ich wurde satt-früher war das ganz ganz anders) dann am späten mittag werd ich noch fisch mit petersillkartoffeln und gemüse vorbereiten und natürlich viel salat....danach am abend vielleicht ein stück obst...aber sonst nichts mehr!

*julia: darf ich fragen, was du da so isst- das 200 kcal hat?

*anna: und wie ist der erste tag der nulldiät wieder gewesen? fällt es dir schwer wieder von neuem anzufangen? hast du jetzt was zugenommen gehabt vom essen?

ja ich frag mich auch wo mine und nuki sind? das sind ja die zwei die auch immer hier am meisten schreiben! oh gott habt ihr etwa fressanfälle oder? an wochenenden ist es am schlimmsten....!!!! schreibt schon ...
Geschrieben von sarah am 21. 11. 2010
tessy
bist du noch daaaaa? oder willst du uns mit deinem neuen gewicht überraschen??? ;) melde dich mal...oder arbeitest du sogar am wochenende?
Geschrieben von sarah am 21. 11. 2010
Sarah
Der erste Tag war ganz gut, war ja arbeiten, das hat mich sehr gut abgelenkt!
Gestern habe ich noch Leberreinigung ``Gallensteine auf natürlichem Weg entfernen`` gemacht und mein Darm ist jetzt sowas von lehr...
Heute habe ich mich nicht gewogen, werde mich ab morgen wiegen!
Geschrieben von Anna am 21. 11. 2010
.......
Nein , ich hatte keinen FA :) wenn ich hunger habe, esse ich kohlsuppe , dass klappt echt super. werde gleich sport machen bis zum abwinken. habe beschlossen mich doch noch nich morgen zu wiegen sondern erst genau am 5ten. ich glaub ich hab so einfach mehr motivation. dasist aber viel was du gegessen hast sarah, aber dass muss auch sein nach so einer langen zeit mit wenig bis gar nichts essen. na anna auf dein gewicht bin ich ja mal gespannt. und nuki, die schwebt wohl auf wolke sieben ^^
habe das wochenede über übrigens nichts ausser einen teller kohlsuppe gegessen und gestern abend einen joghurt weil mein freund eis gegessen hat da konnte ich nich bei zugucken, aber naja besser ein kleiner jo´ghurt als das dicke eis!
Geschrieben von Mine am 21. 11. 2010
:( :( :(
ich hab es wieder mal nicht geschafft

nein mine ich schwebe nicht auf wolke 7,
ich bin eher am tiefen abgrund meiner disziplin

muss am montag wieder von neu beginnen,
bestimmt wieder mit einem erhöhtem gewichtspensum

mein verlobter ist da an allem schuld.
irgendwie blöd das ich ihm jetzt die schuld gibt,aber so ist es nun mal
komm schatz probier das mal,nein nein ich möchte nicht,
und schwups ist es im mund

echt schrecklich echt,obwohl er gesagt hat das er mich unterstützt
am WE sind wir halt nicht getrennt und die meiste zeit gemeinsam als unter der woche wo wir zusätzlich arbeiten

mann echt leute was mach ich nun?

damals wo ich hier nicht geschrieben hab hat es super geklappt
ich hab mir immer vor augen gehabt,wenn ich wieder hier im forum reinschreibe,dann werden sich alle wundern wieviel ich abgenommen hab
und jetzt

vielleicht sollte ich das doch wieder mal für 3 wochen machen das ich hier nicht reinschreibe
und wer weiß vielleicht hilft es mir echt

morgen werde ich mich noch ein letztes mal melden wieviel ich wiege und dann aber für 3 wochen nicht mehr

könnt ihr mir das verzeihen?????????

wenn ich aber viell.eine FA bekomme,dann melde ich das natürlich und beichte hier im forum.

wenn ich aber hier nicht schreibe dann wisst ihr bescheid das ich das durchziehe

ich muss das jetzt machen,viell.klappts ja wie am anfang mit den 12 kilos

ich bin sowas von enttäuscht von mir, bestimmt seit ihr das jetzt auch,vor allem sarah!
aber morgen schreib ich noch rein

einen schönen SO wünsch ich euch
Geschrieben von nuki am 21. 11. 2010
@ sarah
obst und gemüse...

aber dieses wochenende habe ich leider wieder mehr gegessen, da ich nichts zu tun hatte udn nur lernen musste, konnte also nicht rausgehn, deshalb habe ich wieder zugenommen udn bin bei 57.0 kg.
:(
Geschrieben von julia am 21. 11. 2010
hallo
*anna: leberreinigung von selber reinigen???? geht das? was muss man dabei tun?oder hast du dafür einen spezialisten?

*mine: ist echt super das du das durchziehst, obwohl du manchmal was isst...na gut dann wiegen anna und ich mich morgen. ich glaub mein körper hat sich an die nahrung wieder dran gewöhnt...und es hat nicht mehr als 1200 kcal das ganze essen heute...gestern war es denke ich auch nicht mehr als 1500 kcal, obwohl ich ein stück kuchen gegessen hab...

*nuki: oh nukiiiiiiiiiiiiii echt ein jammer das du wieder von neuem beginnen musst... ja ist echt in ordnung,wenn du das für dich alleine 3 wochen lang null machen möchtest...wer weiß vielleicht hilft das dir echt....also mir hat das geholfen,indem ich immer hier reingeschrieben hab......aber wenn es anders auch geht- wieso nicht...
tessy meldet sich auch nicht seit langem,...vielleicht überrascht sie uns ja mit einem neuen gewicht. viel glück dann
Geschrieben von sarah am 21. 11. 2010
julia
ja obst und gemüse hat viel masse...deswegen vielleicht...aber so genau wird mir das nicht klar,dass man von dem noch zunimmt???machst du zusätzlich sport? vielleicht baust du muskeln auf mit sport... wenn du aber die kcal mit obst und gemüsesaft einnehmen würdest,dann würde vielleicht bei dir die abnahme schneller gehen- was sagst du dazu??oder bist du eine die was festes im mund braucht?
Geschrieben von sarah am 21. 11. 2010
julia
achso, du hast dieses wochenende was anderes gegessen...verlesen ;) naja dann wird mir schon klar wieso du nicht abgenommen hast
Geschrieben von sarah am 21. 11. 2010
Sarah
Ja klar von selber!!!!!!!! Und die Gallensteine kommen so raus, ohne operation!!!!
Wenn du willst kann ich dir den Plan genau beschreiben!!!
Geschrieben von Anna am 21. 11. 2010
Hallo Leute..
Heute ist mir ziemlich kalt aber ich denke das liegt an meiner ernährung.
anna wie geht das denn das würde ich ja auch gerne mal wissen.

ach nuki, dass ist echt nicht nett von deinem verlobten, aber das packst du schon, wenn man erstmal wieder richtig drinnen is wird das schon, aber ja stimmt, dass muss man erstmal schaffen, leichter gesagt als getan^^

ja sarah, dass hat sich einfach so viel angehört ^^ nimm das nich böse, ich dachte nur mit dem kuchen und so kommt da ja eine menge zusammen.

ich habe gerade sport gemacht und mir heute abend 2 red bull sugarfree gegönnt. ich verfeinere meine suppe nun mit tomatensuppe, mal was anderes, schmeckt total super.
weiß nich ob ich es aushalten werde mich bis zum 5ten nicht zu wiegen, aber fals ich es doch vorher getan habe, dann sag ich es euch.

sag mal julia bist du nur 1,48 gross oder warum willst du noch abnehmen ? wenn ich dein gewicht hätte wäre ich stolz wie oskar :)
Geschrieben von Mine am 21. 11. 2010
.......
ihjpohn
Geschrieben von Mine am 23. 11. 2010
MÄDELS!!
Ich dachte schon mit keinem wieder schreiben zu können.
irgendwie hat das ja gehakt, bei euch ? oder wo seit ihr ?
ich hatte echt schon angst ^^
wie läääääufts bei euch ?
sarah und anna, wart ihr auf der waage ?
liebste grüsse

p.s hat irgendjemand auf eine andere seite hier test geschrieben ? ^^
Geschrieben von Mine am 23. 11. 2010
Hallo Mädels!!!
@Sarah und Mine: Wie versprochen, der Plan für die natürliche entfernung der Gallensteine!!!

- ab 14:00 Uhr soll nichts mehr gegessen werden

- zum Durst löschen ist etwas Wasser erlaubt

- Bittersalz (Magnesium Sulfat, Apotheke), Bittersalz macht die Gallengänge locker, damit die Gallensteine passieren können

- 2 Grapefruits

- kalt gepressten Olivenöl

- am Nachmittag Bittersalzlösung vorbereiten: 800 ml Wasser und 4 EL Bittersalz, alles gut verrühren und in eine Flasche abfüllen

- um 18:00 Uhr trinken Sie zum ersten Mal 200 ml Bittersalzlösung

- und um 18:00 Uhr nochmal 200 ml Bittersalzlösung

- Olivenölcoctail: die Grapefruits gut auspressen, kein Fruchtfleisch, nur reiner Saft, pro Person benötigt man 190 ml Saft. 125 ml Olivenöl dazugeben und gut verrühren und in eine Flasche abfüllen

- um 22:00 Uhr sollte man zu Bett gehen. Am Bettrand den Coctail gut schütteln und möglichts rasch austrinken, danach legt man sich sofort mit dem Rücken ins Bett und bleibt mindestens 20 Minuten regellos liegen, versuchen sie einzuschlafen

- um 06:00 Uhr aufstehen. Morgens um 06:00 Uhr und um 08:00 Uhr trinken sie je 200 ml Bittersalzlösung. Ein häufiges Toilettengang hat sich eingestellt, die Gallensteine werden über den Darm ausgeschieden.

- die Reinigung soll jeden 2-3 Monat wiederhollt werden, bis keine Steine ausgeschieden werden. Dann jedes Jahr 1 Mal

- Keine Angst, das tut nicht weh, man spürt es nicht mal, und die Steine sind weich, also nicht hart wie man es vermutet
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
Mine
Oh man. bin ich froh dich zu lesen!!!!!
ich dachte schon die seite wäre kaputt oder so...

ich wiege jetzt 80,8 kg

hat sich noch jemand gewogen?
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
.......
Anna aber hat denn jeder mensch gallensteine die nicht gut sind oder wie ist das ?
ja ich bin auch froh wenn die seite wieder geht, dass war ja der hammer und ich wunder mich immer warum keiner schreibt ^^
meine güte was ein erlebnis, wenn das nächste mal sowas passiert habe ich mir gedacht das wir dann auf die seite vom wirkungsvollen diät-konzept schreiben, steht ja unten die ziffer 2.
Geschrieben von Mine am 23. 11. 2010
...
Ich habe den Betreiber angeschrieben, dass die Seite nicht funktioniert,er antwortete mir: Am Wochenende wurde der Server umgezogen und leider
klappt das nicht immer problemlos.

Zum Glück funktioniert wieder alles :)
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
.......
Ja ein Glück :)
Geschrieben von Mine am 23. 11. 2010
Gallensteine
Ja, jeder Mensch hat diese Steine, der Andere mehr, der Andere weniger!

Die Leber entgiftet ja unseren Körper so zu sagen, und manche Gifte können nicht ausgeschieden werden, und die sammeln sich dann in der Galle und werden dann zu diesen Steinen!
Und die Leber arbeitet dann nur zu 50%
weil die steine dies ja behindern! Deshalb sind wir so schlapp, unser Teind so matt usw...

Man soll sich besser fühlen, wenn die Steine ganz raus sind, mal sehen ob das so ist, werde auf jeden fall weiter machen, bis bei mir keine Steine mehr rauskommen!
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
Sarah
Bist du noch da? Hast du dich gestern gewogen?
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
Halllloooooooooooo...
Mädels, wo seid ihr?????????
Geschrieben von Anna am 23. 11. 2010
schön euch wieder zu haben ;)
hallo ihr mädels...ich hab auch gedacht oh mein gott was ist jetzt nun passiert, wo seit ihr denn alle auf einmal...aber gott sei dank funktioniert die seite wieder ...bin echt froh ;) hab gestern also gar nicht hier reingeschaut und heute in der früh gehofft, dass die seite wieder geht... wegen dem gewicht: ich hab am montag sogar 100 gramm weniger gehabt als die woche davor...also 65,8 kg...ist echt super das sich mein gewicht gehalten hat...von wegen JOJO, so ein blödsinn das gibt es gar nicht...der JOJO passiert nur, wenn man zu viel nach der nulldiät isst, und damit meine ich über 2000-3000 kcal..und soviel kann man wirklich zu sich nehmen, wenn man nicht auf die kcal achtet...

*mine+anna: ich bin auch froh euch zu lesen...huuuu was für eine erleichterung...ich dachte schon ich kann nicht mehr mit euch schreiben :( aber anscheinend wieder doch :D
anna danke für die mühe mit den gallensteinen, ich werde das die woche noch machen! muss noch grapefruits kaufen gehen! sag mal kommen da wirklich weiche steine raus... blöde frage: bei groß oder bei klein kommen die raus...oder wie?? ist ja echt interessant sowas! danke nochmals... und mine hast du dich doch entschlossen nicht auf die waage rauf...

wo ist nuki??? ich hoffe für sie das sie es doch irgendwie schafft in die nulldiät reinzukommen...
Geschrieben von sarah am 24. 11. 2010
und tessy und all die anderen
ich frag mich echt wo tessy bleibt...wieso sie hier nicht reinschreibt... tessy wenn du das liest...dann melde dich bitte und gib uns neueste infos von dir.... hast du dein gewicht schon geschafft? oder hast du dich noch nicht gewogen?

*tina: hallo tina, wie sieht es aus mit den haaren...trägst du noch immer mützen? du ärmste echt...anscheinend hat die nulldiät bei manchen eine blöde nebenwirkung...aber anscheinend trifft das nicht auf jeden zu, denke ich mal..bei mir war das nicht der fall...
Geschrieben von sarah am 24. 11. 2010
Morge an alle!!!
Morgen Sarah

Die Steine kommen aus den Darm (groß),ich habe sie jetzt nicht ertastet, wäre mir zu eklig, ich habe mir ein 6 minutiges filmchen darüber angeschaut bei youtube, kannst ja auch machen, dort sihest du sie dann, dort wird auch alles genau erklärt!!!

So jetzt zu mir: Habe gestern wieder gesündigt, hab eine große Portion Salat gegessen, oh man es ist so schwierig am Ball zu bleiben...

Und heute auf der Waage die Rechnung: 80,9 kg, nix abgenommen sondern 100 g zugenommen :(

Wie sihts bei euch aus, hoffen nicht so wie bei mir ;)
Geschrieben von Anna am 24. 11. 2010
halloooooooooooooooooooooo
mädels,,

mir ist echt ein stein vom herzen gefallen,
die seite geht also wieder

hej das mit den galleinsteinen entfernen das gefällt mir echt,

ich werd das glaub ich auch mal probieren! klingt eigentlich ganz leicht.

und nun zum gewicht:

am MO bei nicht entleertem darm: 92,7 kilo

so und noch etwas ;) am MO hab ich was gegessen,schlagt mich :(

jedoch gestern den DIENSTAG hab ich wieder dasselbe 92,7 kilo gewogen.

und heute in der früh 90,4 kilo bei entleertem darm.

ich hab in der früh,am späten nachmittag und abend einen kaffee mit süßungsmittel und ein wenig milch getrunken und nebenbei noch 2 l.wasser getrunken

aber ich finde das erstaunlich das ich innerhalb von 1 tag 2,3 kilo abnehmen konnte.

und gerade eben hab ich meinen ersten kaffee runtergeschlürft und werde es durchziehen.der kaffee hilft mir echt den hunger zu stoppen

ach ich schaff das einfach nicht hier nicht zu schreiben,ich melde mich schon noch ab und zu bei euch

aber wiegen werde ich mich erst den montag wieder

ach echt schön euch wieder hier zu haben,einen DANK an ANNA das sie den beschreiber angeschrieben hat ;)

mine???hast du dich überhaupt nicht gemessen od.hast du nur vergessen?

sarah,super das du dein gewicht gehalten hast,

ach dein gewicht hätte ich so gerne,aber das werde ich auch schaffen

wir werden das hier alle schaffen
Geschrieben von nuki am 24. 11. 2010
Nuki
Nein habe mich nich gewogen, werd ich auch erst am 5ten machen ;)
Geschrieben von Mine am 24. 11. 2010
Hallo Mädels
Nach den depressiven vergangenen wochen bin ich nun endlich so weit, dass ich wieder nach vorne schauen kann und möchte nun mit der nulldiät erneut anfangen und es bis zum ziel durchhalten. in der letzten woche habe ich fast jeden tag ein trockenes vollkornbrötchen oder mal einen joghurt gegessen. ich konnte nicht anders...so dumm es sich auch anhört. gestern habe ich glaubersalz getrunken und mich heute früh gewogen...79 kg...hat mich zwar schon traurig gemacht, dass ich alles wieder auf den rippen habe, aber es lag auch an dem cortison usw. (was aber keine ausrede sein soll) jetzt geht es weiter und in drei monaten werde ich laut meinen arzt wieder zur arbeit können und bis dahin möchte ich meine 47 kg wieder haben, so, wie ich immer war, bevor ich krank wurde.
ich möchte mich auch wieder mehr hier bei euch integrieren.
Geschrieben von Kerstin am 24. 11. 2010
Kerstin
Schön dass du wieder da bist!!!

Trinkst du nur Wasser und isst du was?
Oder machst du die RICHTIGE Nulldiät?
Geschrieben von Anna am 24. 11. 2010
Anna
Ich möchte ab heute wieder richtig nulldiät machen, so wie ich es auch vor einigen wochen angefangen habe. ich werde wieder ca. 4 bis 4,5 liter wasser trinken und drei tassen tee. die mama von meinem freund hat mir jetzt auch noch zur unterstützung "schüsslersalze" und "globuli" gegeben...soll angeblich beim abnehmen helfen und auch gut sein für die strapazierte haut. da ich sehr schnell zugenommen habe, hat meine haut sehr gelitten...
Geschrieben von Kerstin am 24. 11. 2010
hi
schön das doch so viele hier noch geschrieben haben...

*anna: danke für die info...werd ich gleich mal auf youtube anschauen gehen, hoffe es ist nicht so ekelig... bitte mach dich nicht verrückt wegen 100 gramm, das ist gar nichts...und bitte wieg dich nicht jeden tag- du machst dich nur selber kaputt damit....wiege dich wie die anderen am montag- das wird dir echt helfen liebe anna...hör auf mich! du wirst sehen am montag wirst du wieder die 8 vorne sehen, vertrau mir...und bleib weiterhin am ball..und verlier dein ziel nicht vor den augen

*nuki: schön das du doch geschrieben hast, wow 2,3 kg ist nicht schlecht...aber halte es diesesmal aus..schon vergessen die ersten 3-4 tage sind nur schlimm, dann klappt das auch bestimmt...auch du musst am ball bleiben...

*kerstin: schön das du dich wieder bei uns meldest...ach kopf hoch kerstin...ja da hast du vollkommen recht...diese doofen medikamente machen einen wirklich dick...eine tante von mir hat auch mal cortison nehmen müssen wegen ihrem neurodermitis ausschlag...und wegen diesen medikamenten hat sie nachher über 10 kg mehr drauf gehabt...also von daher kann ich dich gut verstehen und auch deinen wut kann ich sehr gut verstehen... naja jetzt kannst du halt weiter machen und hoffen das es wieder klappt

ich hab einen tipp an die die nulldiät gerade machen...denkt nicht einmal an die nulldiät...ihr müsst von den gedanken frei kommen...denn umso mehr daran gedacht wird...wieviel werde ich dann nächste woche wiegen...und man sich dann die kilos ausrechnet wieviel weniger wird.....das ist dann umso schlimmer für einen, weil man meist nicht den gleichen effekt hat. manchmal schafft man bessere ergebnisse, und manchmal weniger. denkt einfach nicht an die nulldiät....trinkt einfach weiter euer kaffe, tee, wasser ...und das wars auch schon...lenkt euch viel ab...und wiegt euch NICHT jeden tag
Geschrieben von sarah am 24. 11. 2010
Hallöchen
ich würde gerne auch abnehmen ich bin 156 groß und wiege 90 kilo ganz schön viel...:S
Ich habe so viele diäten ausprobiert wie....kohlensuppe diät.alli.almased,oder waight watches,usw
es hat aber nicht geklappt....leider:S
kann mir jemand sagen wie viel man abehmen kann bei einer nulldiät ich will so gerne abnehmen und was muss ich beachten ? Danke :)

lg indi
Geschrieben von indira1990 am 24. 11. 2010
Hallöchen
ch würde gerne auch abnehmen ich bin 156 groß und wiege 90 kilo ganz schön viel...:S
Ich habe so viele diäten ausprobiert wie....kohlensuppe diät.alli.almased,oder waight watches,usw
es hat aber nicht geklappt....leider:S
kann mir jemand sagen wie viel man abehmen kann bei einer nulldiät ich will so gerne abnehmen und was muss ich beachten ? Danke :)

lg indi
Geschrieben von indira1990 am 24. 11. 2010
der speck muss weg
hi hi an alle mädels hier

so da meine beziehung nach 5 jahren zuende ging und ich danach im breiter wurde habe ich heute morgen beschlossen eine nulldiät zumachen! war schon seit monaten nicht mehr auf der waage und siehe da ich wiege 95 kg ist doch wahnsinn..naja jetzt gehts los besser als nie :-) bin 1.63 und bin 95kg schwer:-(.so freu mich schon auf euch und eure erfahrungen.

p.s hat jemand von euch die creme von garnier bodytonic (gelbe flasche) mal benutzt?

lg janel
Geschrieben von janel am 24. 11. 2010
Gemüse- und Tomatensaft...
Einige von euch wissen vielleicht, dass ich kein Wasser trinke, sondern Traubenschorle. Aber ich habe jetzt eine neue Entneckung fur MICH gemacht: Gemüse- und Tomatensaft dazu trinken!!!
Der Saft sättigt sehr gut, ist kcl arm 16-18 kcl pro 100 ml und gibt einen schönen salzigen Geschmack her, manchmal braucht man ja was salziges, und ich kombiniere damit komplett diese 2 Geschäcke (süß und salzig) und somit habe ich keinen Apetitt auf was anderes (Heißhunger)!!!
Geschrieben von Anna am 24. 11. 2010
Hallo ihr neuen :)
Schoen das sich wieder neue hier eingefunden haben.
Indira1990 ich habe sogar mal 104 gewogen und bin nun auf ich denke mal so 85, hab mnich das letzte mal bei 87 gewogen. habe aber nicht immer nur null gemacht. du schaffst das auch das klappt schon.

@Janel: Nein diese Creme kenne ich zwar aber habe sie noch nicht benutzt, ist sie gut ?

wollt ihr beide komplett null machen oder was habt ihr vor ?

@anna das mit den gemüsesäften ist eine sehr gute idee... ich werde glaube ich ab sonntag auch mal die kohlsuppe ganz weglassen und noch eine woche vor der taufe die null durchziehen.
Geschrieben von Mine am 24. 11. 2010
tag 1...
hallo mine

ja doch möchte die nulldiät richtig durchziehen nur wasser,tee trinken. ich schaffe es immer bis abends nichts zu essen aber ab 19 uhr bekomme ich RIESIGEN heißhunger voll schlimm..
also ich benutze die creme seit genau 1 woche und muss sagen die haut fühlt sich richtig straff an vorallem an den oberschenkeln.
Geschrieben von janel am 24. 11. 2010
Janel und indira
Schön dass ihr mit uns einsteigt...!!!

Janel: Bei mir ist es genauso, bis abends ist es noch auszuhalten aber abends packt mich immer der Heißhunger, deshalb trinke ich jetzt Tomatensaft, das hilft wirklich!!!

Nun zu der Creme, hilft sie auch bei Dehnungsstreifen, weißt du es vielleicht?
Geschrieben von Anna am 24. 11. 2010
Sarah
Ich befolge diesmal dein Rat, und wiege mich erst Montag! Mal sehen ob ich es durchhalten kann :)
Geschrieben von Anna am 24. 11. 2010
Guten Morgen Mädels..
Wie geht's euch allen?
Ja ich würde auch gerne wissen ob diese Creme gegen Dehnungsstreifen hilft, Cellulite habe ich nämlich keine. Das ja schonmal positiv. Ich fange heute auch wieder mit Null an. Hoffe bis zum 5ten. Das sind noch 10 Tage. Man das ist so schnell tangerückt. aber ich mache mich nicht verrückt auch wenn ich am ende nur 85 oder so wiege, dann hab ich trotzdem abgenommen :)
Geschrieben von Mine am 25. 11. 2010
morgen :(
guten morgen,

hallo janel und indira 1990,

die truppe wird ja hier immer mehr.

was ganz ganz blödes von mir,
immer wenn ich hier reinschreibe und euch mitteile wieviel ich wiege,
dann bekommt es mich und ich bekomme heißhunger und fange wieder an zu essen.

und heute sogar 91,4 kilo gewoge,
so geht es nicht weiter mädels

ich hab beschlossen ich melde mich erst dann,wenn ich wieder auf die waage gestiegen bin.

ich melde mich am 6.12 wieder,viell.auch früher.

ich verabschiede mich jetzt von euch ganz herzlichst und macht weiter

ich umarme euch ganz ganz dolle wie wolle
Geschrieben von nuki am 25. 11. 2010
GUTEN MORGEN
hallo ihr lieben... so hab grad mein frühstück hinter mir...ich hab mir heute sogar eine schüssel schokocornflakes gegönnt mit milch...- war echt lecker ;)

hallo INDIRA & JANEL...schön das ihr dabei seit...nun ich habe mal am 30.7 noch 108 kg gewogen und ich hab mit der nulldiät schon lange aufgehört...nun versuche ich mein gewicht von 65,8 kg zu halten... also ihr könnt das auch schaffen...man kann alles im leben schaffen-jedoch wäre da dieser heißhunger nicht...nun aber gegen den kann man auch kämpfen... viel wasser trinken (z.B.: einen halben liter wasser schnell trinken(auf einmal)), red bull sugarfree, bonbons sugarfree, kaffee trinken, zähne putzen und kaugummi kauen... bevor ihr aber zu den gedanken kommt was zu essen, dann überlegt mal vorher ein paar minuten: will ich das überhaupt meinem körper antun...ich hab es soweit geschafft und ich kann es noch bis zu ziel schaffen...essen kann man ja nach der nulldiät auch noch!!! hoffe euch damit helfen zu können...und nun zu bodytonic...ja ich kenne das - hab es aber auch noch nicht ausprobiert...aber was ich ausprobiert habe ist somatoline cosmetics (von der apotheke- 50 euro ganz schön teuer) diente auch zur straffung...und besser ist die haut schon geworden..aber ohne sport kann man da nicht wirklich viel straffen denke ich ;)
macht ihr beide noch zusätzlich sport oder leichte übungen??? wieviel trinkt ihr so am tag?


*anna: ja also geht doch..verbanne die waage irgendwo weg...das wird dir bestimmt helfen.. glaub mir

*mine: wenn du so weiter machst...dann hast du bestimmt bis zum 5.ten sogar weniger als 85 denke ich....bleib am ball

*nuki: ok ok schade das du wieder eine Fressattacke hattest... viel glück bis dahin...und auch du bleib am ball und überrasche uns mit deinem neuen supergewicht...ich glaub an dich
Geschrieben von sarah am 25. 11. 2010
tag 1 geschafft
halloo ihr lieben

so tag 1 ist vorbei :-) war ziemlich leicht aber ich glaube ab dem 3 tag wird es schwer mal abwarten..wiegen werde ich mich erst in 2 wochen..habe mal ein erfahrungsbericht über eine creme gegen dehnungsstreifen gelesen die creme ist zwar nicht grade billig aber die soll gut sein hier ein link
http://www.trilastin.eu/de/how-it-works/

sarah: ja mache noch bisschen sport stepper,leichts joggen und hantelübungen

so machts gut die arbeit wartet:-(
Geschrieben von JANEL am 25. 11. 2010
Hallo Mädels..
Mein Tag fing beschissen an, mit einer heulattacke nach der nächsten weil ich mich irgendwie noch fetter finde als mit meinen 104 kilo, komisch oder ? gegessen habe ich bis jetzt nichts. fleißig tee habe ich getrunken, 5 tassen ungefähr und 1,5 liter schorle. nur irgendwie macht mir heute alles zu schaffen. bin ein bisschen erkältet usw. es wird zeit das mein sohn mal wieder eine nacht bei seiner oma übernachtet damit ich ein bisschen zur ruhe komme. wenn ich bis zum 5ten nicht wenigstens 79,9 kg erreicht habe drehe ich glaube ich komplett durch. ich hab voll das tief :(
Geschrieben von Mine am 25. 11. 2010
mine
ach kopf hoch..solche tage kommen und gehen..sei froh das du dich nicht um 2 zwerge kümmern muss...das ist noch anstrengender und dabei noch nulldiät zu machen...ja schon klar da wird es einem richtig viel...kenn ich alles schon..hab alles durcherlebt...aber das du dich jetzt dicker fühlst als mit deinen 104 kg...-das versteh ich nicht..
damals mit 104 kg hast du noch nicht gedacht abzunehmen..vielleicht deswegen das du dein ziel bald erreicht haben möchtest.. aber ich weiß das man sich mit 85 kg besser fühlt als mit 100 ...und jeder tag bringt was neues... ja ich hab auch wie du gelitten sogar...alles selber gemacht..aber es kommen wirklich bessere tage
Geschrieben von sarah am 25. 11. 2010
Sarah
Danke.
Ja ich weiß das es besser wird.
Aber ich traue mich auf nicht auf die waage weil es nachher viell zu wenig ist und dann falle ich in ein loch, in ein tiefes loch. ich mag zum glück auch nicht essen. ich habe heute schon so viel getrunken, das ist der wahnsinn. aber ich bin ja auch ein dickkopf, wenn mir etwas zu langsam geht dann dreh ich nunmal durch. am 5ten werde ich trotzdem auf die waage steigen, komme was wolle. ich muss bis zum 11ten einfach auf 75 sein das sind denke ich nochmal so 10 kilo. aber wenn ich wirklich viel viel trinke und ncihts esse rein gar nichts muss das doch auch irgendwie zu schaffen sein. war vorhin auf meinem crosstrainer aber ich hab nur 5 min geschafft weil ich einfach keine kraft habe, vielleicht kommt das aber auch durch meine erkältung. ich fühle mich einfach beschissen mit allem.
ich muss nun zur arbeit bis um 7..
Geschrieben von Mine am 25. 11. 2010
Probleme
Hallo ich bin 19, 161 groß und wiege 52 Kilo. damit habe ich zwar eigentlich ein idealgewicht aber mein körper ist trotzdem total unförmig ich habe noch immer speckrollen. seit montag mache ich eine nulldiät aber irgendwie geht es mir seit gestern so schlecht. ich bin nervös, schwindelig, friere und schon nach 10 stufen bin ich völlig am ende (dabei hab ich eig eine gute kondition)...Habt ihr auch solche probleme? habt ihr tipps was man dagegen machen kann? ich möchte auf jeden fall die diät weiter durchziehen bis min 47 kg....
lg eure schnucki
Geschrieben von Schnucki am 25. 11. 2010
Schnucki
Hallo Schnucki! Weißt du eigentlich wie sich jemand fühlt, der wirklich übergewicht hat und dann so einen kommentar, wie deinen liest??? ich will dir echt nicht zu nahe treten, aber sowas regt mich auf. und wenn du 5 kg abnehmen willst, musst du das mit sicherheit nicht mit nulldiät machen...
Geschrieben von Kerstin am 25. 11. 2010
Kerstin
Mich ärgern auch solche Kommentare wie deine weil richtig übergewichtige sehen nur sich und denken alle die kleidergröße 36 haben, haben auch unter den klamotten nen top body. Dem ist aber bei weitem nicht so. Und wenn das mit sport und ernährung so einfach wäre würde ich nicht zu dieser art abzunehmen greifen, weil sie extrem gesundheitsschädlich ist, das kann man nicht leugnen. Ich habe mein leben lang viel sport gemacht und zusätzlich die ernährung auf kohlenhydratarm umgestellt aber es hilft nichts. Der Speck geht nicht weg, dabei bin ich äußerst diszipliniert. Ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst, aber ich fühle mich genauso scheiße wenn ich ein leicht körperbetontes shirt anhabe und alles an den seiten herausquillt... Deswegen finde ich deine Aussage sehr unfair.
Geschrieben von Schnucki am 25. 11. 2010
Heyy Süssen
Also morgen fange ich an mit der null diät an mal gucken ob das klappt ich bin gespannt...:)
gestern habe ich mir ein heimtrainer gekauft damit ich einbisschen sport machen kann......(SPORT IST MORD LOL)
drückt mir alle die daumen ....

LG INDI
Geschrieben von indira1990 am 26. 11. 2010
Schnucki.
Hallo, erstmal schoen das du da bist.
allerdings möchte ich dich darauf hinweisen das du wenn du 47 kilo wiegen würdest, untergewicht hättest , dass ist dir schon bewusst oder ? der BMI würde bei 18,1 liegen und normal ist bei dir ab 19! übereg dir das nochmal. allerdings muss ich nuki ein wenig recht geben, ich denke wenn man nur die 5 kilo wegbekommen möchte und sich eh schon gesund ernährt und sport treibt, dann wird das auch denke ich mal mit der nulldiät nichts. nuki ich koennte mich genauso aufregen, ich meine ich hab noch 20 kilo übergewicht ^^ aber ich denke bei dir schnucki artet das schon ein wenig ins krankhafte aus. ok, ich habe auch nen hängebauch von der schwangerschaft usw und glaub mir den hast du nicht, aber mit einer miederhose zb kann ich das gut kaschieren, probier das doch mal aus. und manche fettpolster,die bleiben einfach da wo sie sind, dass ist nunmal genetisch veranlagt, da koennen wir nichts für.
Lg :)
Geschrieben von Mine am 26. 11. 2010
Kerstin
ich meinte natürlich kerstin nicht nuki.
allerdings, nuki wie gehts dir und kommst du voran? hoffe ich doch mal :)
und anna hälst du es aus dich nciht auf die waage zu stellen?
und sarah hat immernoch super gewicht, was will man mehr :) jetzt muss unser speck noch weg und dann unterhalten wir uns über klamotten :D
Geschrieben von Mine am 26. 11. 2010
Morgen Mädels, morgen Mine!!!
Oh ne, ich konnte es heute nicht aushalten, das ist ja fast wie sucht ;) habe micht heute gewogen, was soll ich machen, ich bin nun mal ein JEDENTAGWIEGER ;)

Heutiger Stand: 80,1 kg, also in 2 Tagen 800 g weg, bin zufrieden!

Mine, wie siehts bei dir aus, klappts mit der Nulldiät, wiegen willst du dich glaube ich erst am 5.12, oder?

Wie siehts bei euch allen aus???
Geschrieben von Anna am 26. 11. 2010
Mine
Also der BMI ist nicht wirklich eine richtlinie der ist total ungenau. hab vor einem halben jahr noch 62 kg gewogen und das sah echt nicht gut aus aber der bmi sagte top gewicht. es kommt immer noch auf die körperkonstitution an und ich bin so gebaut, dass wenn ich noch 5 kilo weg hab ich nicht mager oder so wäre. ich würde nichtmal so aussehen wie paris hilten etc ich hätte eine ganz normale figur egal was ein bmi dazu sagt. und ich weiß auch nicht was daran krank sein soll wenn man ganz normal und schlank sein, einfach nur t shirts zu trangen ohne dass was herausquillt. Das ist für mich nicht krankhaft. Und dennoch wirkt die nulldiät ich habe seit montag 3kg abgenommen.....
Geschrieben von Schnucki am 26. 11. 2010
guten morgen mädels
hallo ihr alle...hoffe es geht euch gut! ich hab jetzt genau 65,1 kg...ja wie es dazu kam das kann ich euch sagen: gestern hab ich die kids zu mittag bei meiner schwiegermutter abgelagert..weil ich was erledigen hab müssen und noch alleine shoppen war. und ich bin nicht dazu gekommen etwas zu essen...hab die ganze zeit nur mineralwasser und kaffee getrunken....natürlich bin ich an bäckereien vorbeigegangen...aber ich hab mir gedacht..lieber kauf ich mir mit dem geld ein top als mir was anzufressen...und essen kann ich ja auch zuhause..und schwupps wurde es auch abend und dann wieder keine zeit gehabt- die kids baden. schlafen bringen...und das wars dann

*schnucki: hallo schnucki...es ist zwar schön wieder jemand neuen hier im forum zu haben...ja da kann ich nur mine und kerstin recht geben. bei deinem gewicht da fang ich echt an zu lachen mädel...die anderen mädels haben da schon ein bisschen recht was dein gewicht betrifft ;) ...ich sag dir jetzt mal was...ich hatte am anfang der nulldiät 108 kg und jetzt bei der größe von 1,64 m habe ich mein zielgewicht von 65,1 kg erreicht...ich bin auch nur 3 cm größer als du...und ich finde mich perfekt jetzt...d.h.ich habe über 40 kg abgenommen! du hast nur 5 kg zum abnehmen..und noch etwas...falls du denkst das du mit der nulldiät dazu bewirken kannst das dein körper förmiger wird..-da hast du dich geirrt- das formen gelingt nur, wenn man zusätzlich viel sport macht (auch nach der nulldiät)!!! und bei deinen 5 kg machst du dir sogar noch sorgen...also ich an deiner stelle würde andere sorgen haben nachher in die magersucht mit deinem gewicht zu fallen !!! also mädel lass dass bitte mit null...dein gewicht ist perfekt...und ich kann es nicht verstehen das du nicht ein bisschen mit deiner ernährung und sport abnehmen hast können!!! probier was anderes...aber wenn du natürlich denkst das null dir weiter bringt...dann mach es..ich meine du bist 19 jahre alt...also kannst du auch selber entscheiden was für dich gut ist und was nicht! ja und nun zu deiner frage wegen schwindelig ..frieren- du musst einfach mehr trinken..und bei dem wetter auch mehr warme sachen trinken...hast du dir mal die ganzen berichte hier gelesen??? mach es wie anna mit der schorle...vielleicht ist dir dabei nicht schwindelig! wieso machst du nicht eine suppendiät? wieviel trinkst du am tag???

*anna: hallo anna wo bist du denn? hast du dich etwa wieder gewogen...?oder schaffst du es diesesmal mit montag....ja schön das du jetzt was für dich gefunden hast mit den gemüse-und obstsäften- eine echt gute kombination.. ;)

*mine: super mädel echt mach weiter so...bald haben wir den 5.ten...und bald hast du es geschafft..und erhoffe dir nicht super ergebnisse ja...denke immer daran...denk nicht an die nulldiät- dann klappt das abnehmen schneller ;)

*indira1990: schön das du dir einen hometrainer besorgt hast.. am anfang wird es dir noch leichter fallen sport zu machen...aber nach ein paar wochen nulldiät hast du einfach nicht so viel kraft dazu (da reichen sogar ein paar dehnübungen)...aber nach der nulldiät brauchst du dann sowas um wieder muskeln aufzubauen...also von daher ist das nicht schlecht sowas zuhause zu haben...ich hab auch einen ...und mit dem trainiere ich fast jeden tag ca. 30 min bis 1 stunde um meine haut besser zu straffen..

*nuki: wie geht es dir nuki...schaust du auch mal ab und zu in das forum rein um zu schauen...oder??? wär schön wenn du irgendwann mal schreiben würdest- hoffe das artet dann nicht in eine Fressattacke, wenn du mal hier reinschreibst ;) (scherz bei seite) aber das ist schon mal gut das du nicht schreibst....das bedeutet ja das du das durchziehst...und nächstes mal wenn du hier reinschreibst...dann überrasche uns mit einer 7 vorne...weil bei der 8 bist du schon längst denke ich ;) du schaffst das schon mädel
Geschrieben von sarah am 26. 11. 2010
Schnucki
so, und jetzt sag ich dir mal was. ich war bis januar diesen jahres bei einem gewicht von 47 kg und habe nur zugenommen, wegen einer krankheit. diese 47 kg habe ich mit sport und gesunder ernährung immer gut halten können und von daher musst du mir nicht sagen, dass es mit sport und gesunder ernährung nicht klappen würde. also doof bin ich net und ich merke gerade wie sehr mich das aufregt.
ich habe beschlossen, dass ich dieses forum jetzt wirklich meiden werde, weil mit sowas kann ich im moment garnicht umgehen.
also mädels macht es gut und seit mir nicht böse, aber das tut mir nicht gut, wenn ich das lese und dann noch erzählt bekomme, dass ich wohl keine ahnung habe. und ich als fitnesstrainerin habe 100%ig ahnung, schnucki!!!
Geschrieben von Kerstin am 26. 11. 2010
Kerstin,anna
Lass dich doch von sowas nicht verrückt machen, wir sind doch auch noch da :)
Ignorier es doch einfach wenn es dich stört und schreib mit uns weiter :)
ich war gerade 1 an halb std spazieren, das tat gut. der schnee ist ja gefallen und es ist so schoene luft. vielleicht gehe ich nachher nochmal. lenkt ja auch ab ;) die waage hab ich nun unter meinen kosmetiktisch geschoben damit ich gar nicht daran denke raufzusteigen, hoffe das kann ich weiter so durchsetzen..^^
ach kerstin überleg dir das nochmal, eigtl sind wir doch nette mädels ;)

@anna: ich kenne das zu gut, ich sag mir immer ich geh nich auf die waage und dann tu ich es doch., bis jetzt hab ich es ja geschafft nicht raufzugehen :D
Geschrieben von Mine am 26. 11. 2010
Kerstin
Was kann ich dafür wenn du so labil bist ? Ich bin ein starker Mensch und mir würde es garantiert nicht passieren dass ich magersüchtig werde! Jetzt halt mal den Ball flach allein dass du dich so aufregst zeigt doch wie schwach du bist und probleme hast die ich nicht habe. Es geht eben durch sport nicht und was ist schon bitteschön eine fitnesstrainerin? Da machste ein seminar oder eine Fortbildung aber Ahnung von der menschlichen Physiologie und Diversität haste da noch lange nicht. Aber als Fitnesstrainerin müsstet du zumindest wissen dass der BMI nix taugt. Also überleg mal was du sagst.
Geschrieben von Schnucki am 26. 11. 2010
Schnucki.
Es ist wohl besser du verabschiedest dich von diesem Forum. Solche bezeichnungen wie labil oder das sie schwach ist oder probleme hat brauchen wir hier echt nicht ;)
Geschrieben von Mine am 26. 11. 2010
... echt hammer ihr
was macht ihr bloß für sachen..

sag mal schnucki hast du dir mal die ganzen kommentare angeschaut von ganz weit oben...wenn du die nämlich gelesen hättest, dann wüsstest du das man hier so nicht redet und vor allem nicht mit kerstin OK... du bist volljährig sogar 19 jahre...also mit 19 sollte man schon vorher überlegen was man redet und wie man etwas ausdrückt- sei mir nicht böse, aber das leg ich dir ans herz
ja schnucki jeder mensch hat probleme - du wohl auch !!!!!!!!
wenn du eine nulldiät machen willst DANN MACH OK... aber hör auf hier jemanden da zu beschimpfen- das ist nicht fair....und lies die oberen berichte von kerstin...dann weißt du was für ein problem sie hat.. und ne fette entschuldigung ist auch mal angebracht

also mädels verunsichert euch nicht...wir schreiben trotzdem hier weiter ja

so und nun zu mir mädels: ich hab heut in der früh einen kaffee getrunken und ja ok ich gibs zu eine halbe tafel schokolade... ok grade haben wir 14 uhr und ich hab noch immer nichts gegessen weil die schoko so gesättigt hat echt...und da hab ich mir überlegt ich mach heut ein schokotag ...ich hab noch eine halbe tafel vor mir und vielleicht werd ich noch ein wenig mehr essen... ich bin gespannt was morgen die waage anzeigt...weil man von dieser monodiät auch abnehmen kann ;)

KERSTIN KOMM ZURÜCK!!!
TESSY WO BIST DU??
ANNA WO BIST DU??
TINA WIE GEHT ES DIR??
Geschrieben von sarah am 26. 11. 2010
Sarah.....
Ich bin hier!!!!
Ich habe gestern auch eine halbe Tafel Schokolade gegessen, aber habe heute trotzdem 300 g weniger auf der Wage, ich musste mich heute wiegen, wie ich schon gesagt habe, kann ich eine Wochen nicht warten, bin ein JEDENTAGWIEGER!!!!
Geschrieben von Anna am 26. 11. 2010
anna
wieviel wiegst du jetzt?
Geschrieben von sarah am 26. 11. 2010
sarah
80,1 kg, irgendwie stehe ich schon den ganzen monat mit diesem gewich! Bestimmt wegen meinen auf und abs (ich machen doch diät, dann wieder nächste wochen, oh da habe ich jetzt gegessen...usw), diesmal habe ich mir vorgenommen, auch wenn ich was esse machen ich weiter mit der diät, zb gestern mit der Schokolade! Sonst schaffe ich es nie!!!
Geschrieben von Anna am 26. 11. 2010
anna
hallo anna so ich hab gerade mal 150 gramm schokolade verdrückt (eine normale milka ohne nüsse) vielleicht esse ich noch zu abend weiter 50 gramm. ich gib dir einen tipp anna...mach noch morgen die schokodiät...glaub mir es geht mit schoko auch was voran....bis du die 7 vorne wieder siehst...dann kannst du ja immerhin noch weiter null machen...aber ich finde die schoko die sättigt total wenn man nicht alles auf einmal in sich hineinstopft...- sondern auf der zunge zergehen lässt.
normalerweise wollte ich nicht abnehmen...ich wollte einfach mal was süßes essen ohne dabei zuzunehmen, und da kommt mir sowas total gelegen..da ich es schon mal gemacht hab...morgen werde ich mich wieder wiegen...werden wir ja sehen, und vielleicht mach ich morgen wieder die schokodiät- muss noch überlegen..weil ja morgen samstag ist...da will ich ja mit der familie essen. und ob das mit der schoko dan klappt weiß ich nicht
Geschrieben von sarah am 26. 11. 2010
Überlegt doch mal
Sie hat mich doch blöde angemacht und was ich sage ist eben die Wahrheit. Was kann ich dafür wenn diese hart ist. Ne soviele kommentare wie hier drin stehen habe ich nicht gelesen. Wenn man mit Kritik von anderen Menschen nicht umgehen kann tut es mir leid aber das ist nicht mein verschulden. Zudem muss man ja zugeben dass ich recht habe
Geschrieben von Schnucki am 26. 11. 2010
Sarah.....
Neee, ich habe jetzt nix süsses mehr im Haus, habe alles verbannt!!! Damit ich nicht auf dumme Gedanken komme, und dann schlechtes Gewissen habe!!! Aber wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe mache ich auf jeden Fall diese Schokodiät!!! Mhhhh lecker...... ;)
Geschrieben von Anna am 26. 11. 2010
da bin ich wieder ;)
hallo leute :)

ich war grade auf dieser seite und habe gemerkt, dass man ja wieder kommentare schreiben kann :) ich wollte schon länger antworten, aber das hat vor ein paar tagen nciht funktioniert, ist euch sicherlich auch aufgefallen ;)

hmhh. ich habe ein problem. ich war auf der geburtstagsparty einer freundin und auf dem weihnachtsmarkt und hab jetzt ganze 2mehr auf den rippen :( ich wiege jetzt schon wieder 58 kg :(
wie soll ich es schaffen bis weihnachten noch 8 kilo abzunehmen? ist das eigentlich überhaupt zu schaffen?

wie schafft ihr das eigentlich in der weihnachtszeit die nulldiät durchzuhalten? der wihnachtsmarkt hat doch eröffnet ;)
respekt ;)

liebe grüße :)
Geschrieben von julia am 26. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Hab mich gerade eben gewogen, und: 79,9 kg, ohh man, endlich eine 7 davor!!!
Habe nur 200 g runter, aber was solls, schließlich ist es besser als gar nix abzunehmen!!!

Wie siehts bei euch aus?
Geschrieben von Anna am 27. 11. 2010
hallloooooo...
Wo seid ihr den alle?????????????
Geschrieben von Anna am 27. 11. 2010
hallo
hej ihr lieben mein gewicht heuteeeee 64,8 kg...also 300 gramm weniger..melde mich morgen und schreib ausführlicher bald bekomm ich besuch
Geschrieben von sarah am 27. 11. 2010
angst vor jojo
hallo ihr lieben! =)

ich bin seit 2 tagen jetzt schon dabei eine null-diät zu machen und ich muss sagen, es funktioniert bis jetzt toll! nur ich hätte da eine frage, vielleicht kann mir wer helfn/beantworten! ich habe angst vor dem berühmten jojo...
wie soll ich das anstellen mit dem essen? wieviel und wie oft am tag?
bitte schreiben wenn jemand weiterhelfen kann!
danke im voraus! =)
Geschrieben von elena am 27. 11. 2010
Sarah.....
Bohhh Srarah, du überraschst mich echt immer wieder, du bist echt der Hammer!!! Du bist echt der beste Beispiel für keinen Jojo-Effekt!!!
Geschrieben von Anna am 27. 11. 2010
elena
Wenn du nach der diät deine Ernärung umstells, hast du automatisch keinen Jojo-Effekt!!! Aber wenn du weiterhin dich so ernärst wie vor der diät, dann sollst du dich nicht wundern, wenn du wieder was drauf hast, oder sogar noch mehr!!! Der beste Biespiel ist die Sarah, sie hat über 40 kg abgenommen innerhalb von 3 Monaten und sie hält ihr gewicht schon fast 1 Monat, und bei ihr purzeln die Kilos immer noch, weil sie jetzt achtet was sie isst!!! das ist nämlich das Geheimnis, was keiner ist!!!

Ich wünsche dir viel Glück!!!
Geschrieben von Anna am 27. 11. 2010
guten morgen mädels
hallo guten morgen mädels.....gestern hatte ich nicht soviel zeit auführlicher zu berichten....ja gestern in der früh hatte ich 64,8 kg (ich musste das einfach mit der schoko machen...ich hatte schon seit langem ein gusto drauf...und wie ihr seht hat das sogar geklappt- 300 gramm weniger) das werde ich glaube ich schon noch machen.....wenn ich mal so einen jipper auf schoko bekomm...und da kann ich das ohne schlechtes gewissen auch machen! gestern hab ich aber wieder gesund gegessen...und um 14 uhr aufgehört...dann hab ich damit begonnen die galleinsteine auf natürlichem weg zu entfernen...(danke nochmals anna) ..ich muss schon sagen...ich hätte nicht damit gerechnet, das ich soviel hätte...die dinger da schauen aber aus wie lehmkügelchen und nicht wie steine...hoffe das waren die ;) und ich muss noch immer auf toilette herumrennen heut! naja was solls...
gewogen hab ich mich heute eigentlich nicht...ich denke auch nicht das ich zugenommen hab...ich hätte auch keinen grund wieso..hab gestern wie immer normal gefrühstückt mit 1 scheibe schwarzbrot mit wenig exquisa aufstrich, 1 gekochtes ei, dazu noch tomate gurke und paprika und 1 glas orangensaft..dann zu mittag viel salat und ein wenig lasagne- das wars dann..
heute werde ich auch wieder auf mein essen achten, damit ich nicht über 1500 kcal komme..hab grad um 10 angefangen was zu essen, und ich muss zugeben ich hab ein glas kaffee mit wenig milch und süßungsmittel getrunken und dazu noch ein dünnes stück nusskuchen (joah das problem nur das das bittersalz noch immer gewirkt hat- und bis jetzt noch immer wirkt)
morgen steig ich wieder auf die waage um zu schauen das mein gewicht konstant bleibt ;)

*julia: und nun zum weihnachtsmarkt...also ich war da auch schon...natürlich kann man das schaffen, bleib einfach nicht vor den leckereien stehen- so einfach ist es... obwohl ich schon seit einem monat angefangen hab zu essen...nasche ich auch nichts von diesen weihnachtsständen !!! und überhaupt dein gewicht ist perfekt ..ich wiege sogar 6,5 kg mehr als du..

*elena: hallo neue schön das du da bist! vergiss einfach diesen jojo- den gibt es überhaupt nicht..... du musst halt nur achten, wenn du mal mit der nulldiät fertig bist..dass du dann nicht gleich wieder auf 2000 kcal kommst (und man kann da schnell reinrutschen wenn man nicht auf kcal achtet) einfach nach der nulldiät z.b. mit 500 kcal anfangen (wenn du aber gemüse isst, wird man schnell am nächsten tag 2 kg mehr auf der waage haben (weil ja gemüse mehr wiegt, als anderes zeug wie burger od.so))aber das ist ja nunmal egal mit den 2 kg, denn nach einiger zeit pendelt sich das gewicht wieder dorthin wieviel du gehabt hast....von daher mach dir darüber keine sorgen! und jede woche steigerst du dein gewicht...damit dein körper auch mit dir mithalten kann...und dein stoffwechsel wieder von alleine funktioniert (und dazu ist es gut noch immer viel wasser zu trinken und natürlich auch sport ist wichtig) also bis jetzt bin ich bei 1500 kcal täglich (ich gönne mir natürlich ja auch alles eigentlich, aber von dem kann mein körper nicht soviel vertragen (wie z.B.mit der lasagne..ich werde schneller satt- ich habe endlich mal ein vollegefühl..das hatte ich mit meinen 108 kg einfach nicht...da konnte ich essen was ich wollte, und mein körper hat nie gesagt das es genug ist..
ich bin echt froh darüber diese seite gefunden zu haben..mein leben hat sich total geändert- und ich meine das ins positive! wieviel wiegst du überhaupt, wie groß bist du?

*anna: hallo anna, danke für die komplimente...ich hoffe du wirst das auch schaffen! wie geht es dir dabei? bemerkst du schon was, das es weniger geworden ist? an deiner kleidung od.so?

*mine: und mine wie gehts dir so! die waage hast du noch immerhin benützt ja!!! echt respekt...mach weiter so! berichte wie es dir so geht..was du trinkst und wieviel!

*nuki: wär echt toll wenn du mal schreiben würdest,...gehts dir gut? wieviel trinkst du am tag

*tessy: wo bist du tessy, wieso hast du dich seit langem nicht mehr gemessen...ich mach mir echt sorgen!
Geschrieben von sarah am 28. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Morgen Sarah!!!

Ja, danke, ich hoffe das für mich auch!!! Ich habe noch gut einen Monat Zeit, wir sind zur silvesterparty eingeladen, und dort werden alle unsere Bekannte und Freunde sein! Und ich will meinen schwarzen Bleistiftrock und eine weiße Bluse in 36 (meine alte Größe) anziehen, meine ganzer Schrank ist voll von diesen wunderschönen Sachen, aber ich kann jetzt nur sie seit gut 2 Jahren anglotzen, statt anziehen :(
Ich hoffe in einem Monat ist es soweit und ich kann wieder anziehen was ich will und wieder so sexy sein wie früher....!!!!

So viel merke ich ja nichts, es sind doch nur 3 kg weg!! Aber doch schon, wenigstens quirlt mir die Speckrollen nicht aus der Jeans wie vor ein paar Wochen ;)
Geschrieben von Anna am 28. 11. 2010
hallo sarah! =)
hallo und danke sarah!
ich habe jetzt angst weiterzumachen, denn ein freund von mir hat mir gestern erzählt, dass seine mutter das auch einmal zwei wochen lang gemacht hat unter ärztlicher aufsicht! und bei ihr war es so, dass sie wieder angefangen hat zu essen, auch so mit 500 kcal und ihr körper hat das aber so schnell gespeichert weil er angst hatte, dass er wieder nichts bekommt, dass sie wieder schnell sehr dick war! dicker als vorher! und jetzt habe ich angst, denn ich will mich nicht 2-3 wochen quälen, damit ich innerhalb kurzer zeit noch mehr drauf habe! ich glaube das würde ich nicht verarbeiten können...=(
ich bin ca. 1,65 oder 1,68 weis nicht genau und wiege 75 kg.... -.-
Geschrieben von elena am 28. 11. 2010
hey anna =)
hey anna!

danke für deinen tipp! bist du dir da ganz sicher?? so wollte ich das machen, nach der diät mit ernährungsumstellung anfangen! aber hab wie gesagt angst, dass wenn mein körper das erste mal wieder etwas in den magen bekommt (sei es auch noch so wenig) er so viel speichert weil er angst hat wieder lange nichts mehr zu bekommen, dass ich wieder dicker und dicker werde... =(
aber ich will endlich dünn sein!!! =( aber hab sooo viel angst vor dem scheiß!!!!
Geschrieben von elena am 28. 11. 2010
elena
Ach so ein Quatsch,jeder Mensch ist unterschiedlich!!! ich hatte auch vor 5 jahren 17 kg mit der nulldiät verlohren, habe es auch 3 jahre lang gehalten, vor 2 jahren wurde ich dann schwanger und habe somit 25 kg zugenommen :(

Es gibt keim Jojo-Effekt!!! Es sei denn man frisst es sich selber an, aus langeweile zb, denn da verspürt man auch kein sättigungsfefühl!!!
Geschrieben von Anna am 28. 11. 2010
ich gebe anna recht
elena: ja ich geb da anna recht...also wie es bei mir ist...ich kann mein gewicht halten...vielleicht hat die mutter deines freundes ein tag mit 500 kcal gemacht...und dann wieder mehr als 1000 kcal zu sich genommen, ...vielleicht ist es ja die wahrheit was du da sagst...aber frag mal die mutter deines freundes genau was sie gegessen hat... bestimmt hat sie sich gedacht..ach ich habs so lange ohne essen ausgehalten-jetzt kann ich es mir gut gehen lassen und mich vollstopfen...- genau so darf man nicht denken... ist eine vermutung von mir!!!

ich werde achten das mein gewicht nicht in die höhe steigt..und auch schauen das ich mich nicht vollfresse...aber auch wenn ich das wollte, ich kann nicht mehr so große portionen essen wie bisher- bei mir stellt sich sofort ein völlegefühl her..und das ist auch gut so!
hast du jetzt aufgehört mit der nulldiät etwa???

*anna: wie lange hast du denn damals gebraucht für die 17 kg, weißt du das noch??? hast du auch schorle getrunken? dann kannst du das jetzt ja auch schaffen!
Geschrieben von sarah am 28. 11. 2010
Hallo Mädels, hallo Elena :)
Na, wie geht's euch ? wie ich sehe gut, anna hat endlich die 7 davor und sarah du hälst dein gewicht und nimmst sogar noch ein bisschen ab, ich freu mich für euch :)
mir geht's so lala hab im mom die phase das ich mich einfach megafett fühle. ich hab aber ein neues ziel, am 11ten gehts in die disco und bis dahin werde ich mein wiegen auch verschieben, und wenn ich dann so viel wiege wie anna jetzt, dann lass ich die korken knallen :)

schoen das du hier bist elena, du bist doch schon gut dabaei, du musst doch nur noch so 8 kilo abnehmen , das kriegst du locker hin wenn du an dich glaubst.

dieses ständige gegen den hunger ankämpfen ist echt schwer aber ich trinke dann immer tomatensuppe, es klappt auch gut bis jetzt. ich kann den 11ten gar nicht mehr abwarten, ich bin irgendwie aufgeregt, irgendwie vorfreude, aber auch iwie tiereische angst das ich mein ziel nicht erreicht habe .. 75 müssten es bis dahin schon sein..
Geschrieben von Mine am 28. 11. 2010
Hallo Leute =)
Hallo alle zusammen..
ich bin heute auf diese Seite gestoßen und konnte mir einige berichte mir durchlesen.. ich konnte zwar nicht alles lesen, weil das einfach viel zu viel war.. aber die erfolge konnte ich herauslesen. und ich kann euch nur sagen : WOW RESPEKT :) es tut mir leid, ich würde ya alles über wissen wollen, aber war glaub ich bisschen lesefaul :)

zu meinen daten: bin 20 jahre alt, wiege so um die 77 kg..und bin 1.66 gross.

ich hatte mal 15 kg runter und war 60 kg.. hatte damals viel sport getrieben und wenig gegessen, damals hatte ich auch unterstüzung von freunden.. aber ende november letzten jahres verstarb ein familienmitglied =( und ich hab da rasant zugenommen ( durch stress, durch langeweile.. ich weiss es nicht ) und diesmal wissen meine freunde nicht, das ich eine diät mache.. so soll es auch sein! aber ich glaub ohne unterstüzung kriege ich das wohl net gebacken!!!

@ sarah : ich konnte nur einige deiner erfolge herauslesen.. könntes du mir bitte deine erfolge so auf einer zeitlinie schildern :) also in viewielen tagen du abgenommen hast..

lg und nur weiter so mädels :)
Geschrieben von Elife am 28. 11. 2010
nulldiät
ich danke euch alle die mir diese ganzen tipps gegeben haben und meine fragen beantwortet haben!
jetzt habe ich wirklich gar keine angst mehr vom jojo!!!!!!
jetzt bin ich noch motivierter und freu mich schon, auf das endergebnis! =)
thx mädls =)
Geschrieben von elena am 28. 11. 2010
Hallo Leute =)
Hallo alle zusammen..
ich bin heute auf diese Seite gestoßen und konnte mir einige berichte mir durchlesen.. ich konnte zwar nicht alles lesen, weil das einfach viel zu viel war.. aber die erfolge konnte ich herauslesen. und ich kann euch nur sagen : WOW RESPEKT :) es tut mir leid, ich würde ya alles über wissen wollen, aber war glaub ich bisschen lesefaul :)

zu meinen daten: bin 20 jahre alt, wiege so um die 77 kg..und bin 1.66 gross.

ich hatte mal 15 kg runter und war 60 kg.. hatte damals viel sport getrieben und wenig gegessen, damals hatte ich auch unterstüzung von freunden.. aber ende november letzten jahres verstarb ein familienmitglied =( und ich hab da rasant zugenommen ( durch stress, durch langeweile.. ich weiss es nicht ) und diesmal wissen meine freunde nicht, das ich eine diät mache.. so soll es auch sein! aber ich glaub ohne unterstüzung kriege ich das wohl net gebacken!!!

@ sarah : ich konnte nur einige deiner erfolge herauslesen.. könntes du mir bitte deine erfolge so auf einer zeitlinie schildern :) also in viewielen tagen du abgenommen hast..

lg und nur weiter so mädels :)
Geschrieben von Elife am 28. 11. 2010
Hallo Leute =)
Hallo alle zusammen..
ich bin heute auf diese Seite gestoßen und konnte mir einige berichte mir durchlesen.. ich konnte zwar nicht alles lesen, weil das einfach viel zu viel war.. aber die erfolge konnte ich herauslesen. und ich kann euch nur sagen : WOW RESPEKT :) es tut mir leid, ich würde ya alles über wissen wollen, aber war glaub ich bisschen lesefaul :)

zu meinen daten: bin 20 jahre alt, wiege so um die 77 kg..und bin 1.66 gross.

ich hatte mal 15 kg runter und war 60 kg.. hatte damals viel sport getrieben und wenig gegessen, damals hatte ich auch unterstüzung von freunden.. aber ende november letzten jahres verstarb ein familienmitglied =( und ich hab da rasant zugenommen ( durch stress, durch langeweile.. ich weiss es nicht ) und diesmal wissen meine freunde nicht, das ich eine diät mache.. so soll es auch sein! aber ich glaub ohne unterstüzung kriege ich das wohl net gebacken!!!

@ sarah : ich konnte nur einige deiner erfolge herauslesen.. könntes du mir bitte deine erfolge so auf einer zeitlinie schildern :) also in viewielen tagen du abgenommen hast..

lg und nur weiter so mädels :)
Geschrieben von Elife am 28. 11. 2010
hallo
*mine: ich glaub da werden aber die korken so uns so knallen! bis dahin alles gute dir...wolltest du dich denn nicht am 5.12 wiegen..aber ist ja egal...gut das du das durchziehst!

*elena: du brauchst auch keine angst vor dem jojo zu haben...denk nicht mal an sowas!

*elife: hallo elife...schön wieder wen neuen zu haben.... ;)
phuuuuuu du verlangst aber sachen... so genau kann ich mich nicht erinner, aber ich kann dir nur sagen das ich am 30.7 angefangen habe mit 108 kg, und zwischendurch mal auch phasen gehabt wo ich 1 woche lang naturjogurt 0,1%fett gegessen hab (einfach wegen dem geschmack) aber das hat nicht die abnahme verhindert...ich hab mein zielgewicht schon vorigen monat erreicht mit 70 kg (od.sogar weniger weiß nicht mehr wieviel) und jetzt versuche ich mein gewicht zu halten..ich habe jetzt 64,8 kg.... ich hab während der nulldiät viel getrunken (3-5 liter wasser (mir ist aufgefallen je mehr man wasser trinkt desto schneller purzeln die kilos runter)) und auch zuckerfreie bonbons (da ist die auswahl richtig groß (das waren vielleicht wenn ich mal gusto auf süßes hatte 1 -5 bonbons pro tag..manchmal auch keine)) und ich hab auch manchmal vielleicht 2 mal pro woche red bull sugarfree getrunken...selten habe ich kaffe getrunken (wenn ich getrunken hab..dann mit wenig milch und 2 süßstoff),...am anfang der nulldiät hab ich auch sport am hometrainer gemacht - 30 min am tag mit dem hometrainer...aber je länger ich die nulldiät gemacht habe, desto weniger kraft hatte ich dann...also von daher hab ich dann den hometrainer weggelassen und hab mehr dehnübungen für bauch-beine-po-arme gemacht...hat auch geholfen! ich hoffe ich konnte dir somit weiterhelfen! ich wiege auch nur 1,64 m ...aber die meisten schätzen meine kilos sowieso viel viel weniger als ich jetzt hab...eine freundin hat vor kurzem gesagt, mensch du schaust aus als ob du 55 kg hättest ;)
ist das deine erste nulldiät??? haben denn bei dir die anderen diäten nicht weitergeholfen?
Geschrieben von sarah am 28. 11. 2010
elife
noch etwas... du kannst auf die schnelle immer meine gewichtsabnahmen der etlichen wochen anschauen ....also damit meine ich..ich hab mich immer montags gewogen (also schau auf das datum...und immer montags hab ich geschrieben wieviel ich wiege)
Geschrieben von sarah am 28. 11. 2010
nulldiät
*sarah: thx =) werde versuchen nicht mehr daran zu denken! und wenn es soweit ist und ich am ende meiner diät angekommen bin, melde ich mich wieder um euch mein ergebnis mitzuteilen!

lg an alle...elena =)
Geschrieben von elena am 28. 11. 2010
nulldiät
hey!

eine frage hätt ich noch! muss ich sport auch machen oder eher nicht? denn ich mag sport nicht wirklich und schon garnicht bei diesen temperaturen! nehm ich auch ohne sport viel ab?

lg elena
Geschrieben von elena am 28. 11. 2010
Sarah.....
Mhhh, wie lange ich hab ich den dafür gebraucht, so ungefär 2 Monate, mit Pause! Ich weiß jetzt nicht was ich getrunken habe, aber bestimmt kein Wasser ;) Säfte, Schorlen. aber das wichtigste ich habe mich viel bewegt, sprich viel spazieren gegangen, damals war ich noch solo, also war ich viel mit Freunden unterwegs, ich habe nicht mal bemerkt, dass ich so schnell abgenommen habe!!! Das waren noch Zeiten.....!!!!!

So Mädels kurz und knapp: ich habe heute was gegessen. wir waren mal wieder bei meinen Schwiegereltern, wie jeden Sonntag, und da war oma und opa, schwegerin mit familie, also alle am Tisch! Ich habe einfach mitgegessen, hatte keinen bock auf dumme kommentare (meine Schwiegermama hält von diäten nix, naja über oma brauche ja garnix zu reden).

Auf jeden fall füre ich morgen ab, und mal sehen was mir die Waage sagt!!!
Geschrieben von Anna am 28. 11. 2010
elena
das bleibt dir überlassen! ich hab es ja auch nicht mit sport übertrieben...dafür mach ich aber jeden tag sport nach der nulldiät um mich zu straffen
Geschrieben von sarah am 28. 11. 2010
Hallächen :)
So mädels ich mache seit 2 tagen null diät habe 2 kilo abgenommen.....ich freu mich so... ich hoffe ich schaffe das ich habe so hungerrr das glaubt ihr garnicht aber ich halte das durch egal hehehe .....
Geschrieben von indira1990 am 28. 11. 2010
DANKE =)
owwww.. wie ich merke habe ich mein beitrag mehrmals hier gesendet, dafür entschuldige ich mich zu tiefst :)
ich bedanke mich auch herzlich bei dir sarah :) sehr lieb von dir und von euch, das ihr euch so mit herz und seele hier beteiligt :)

nein, ich hatte damals auch eine nulldiät gemacht also ich habe schon erfahrungen :) aber respekt nochmals sarah, das du so viel abgenommen hast.. ich hoffe du behälts deine kilos so weiter :)

lg :)
Geschrieben von Elife am 28. 11. 2010
guten morgen
morgen ;) so hab mich grad wieder gewogen....mein gewicht ist gleich geblieben 64,8 kg...also nicht ab und auch nicht zugenommen! hat sich sonst noch jemand hier gewogen???
Geschrieben von sarah am 29. 11. 2010
kurze info
scheisse scheisse scheisse echt mädels

scheiss feste

ich muss wieder von neuem anfangen heute!

gewicht 92,3 kilo

ich mach jetzt trotzdem weiter, und wenn ich es wieder verpatze melde ich mich wieder.

euch wünsch ich viel erfolg, und mit mal disziplin
Geschrieben von nuki am 29. 11. 2010
nuki
schön wieder von die was zu hören! mann nuki echt ein jammer das es dieses mal auch nicht geklappt hat..schade
Geschrieben von sarah am 29. 11. 2010
wooooo
wo seit ihr denn alle???
Geschrieben von sarah am 29. 11. 2010
Morgen Mädels!!!
Ich wiege mich heute nicht! Irgendwie haben die abführtabletten nicht gewirkt... Und ich habe keine lust auf der Waage ein Schock zu bekommen ;)
Ich besorge mir gleich Glaubersalt, damit klappts bestimmt ;)
Geschrieben von Anna am 29. 11. 2010
=(
hey mädls!

ich bin echt am bodn...mein freund von den ich erzählt habe...der hat ja selber sehr viel kilos auf den rippen und als er von meiner nulldiät gehört hat, hat er das mit seiner mutter zfleiß gesagt, damit ich mit der diät aufhöre und er wieder ruhig weiterleben kann...er gönnt es mir nicht ein paar kilos zu verlieren ... =(
aber jetzt erst recht! den werd ich's zeigen! so ein depp...

lg an alle
Geschrieben von elena am 29. 11. 2010
elena
Echt ej, zeigs ihm wo der Hammer hängt!!!

Er ist schlau, er weiß ganz genau was er tut! Wenn du nämlich abnimmst, werden die anderen jungs hinterher pfeifen!!! und er hat angst dich zu verlieren! Solange du speck auf den rippen hast gehörst du nur ihm...

Tu das, was du für richtig hälst!!! Schließlich ist es dein Körper nicht seins!!!
Geschrieben von Anna am 29. 11. 2010
Hallo Mädels..
Also ich fühle mich heute wieder richtig gut. ich hab gemerkt wenn ich es aushalte nichts zu essen dann fühle ich mich mit mir selber im reinen :) das gefühl ist toll, und ich schaffe auch hoffentlich 78 bis zum 11ten davon bin ich fest überzeugt wenn ich so weitermache.. dann brauch ich ja auch nur noch 18 kilo bis zu meinem idealgewicht haha ^^ naja, ich habe jetzt schon mindestens 35 kilo abgenommen, von daher sehe ich das mit einem lachendem und einem weinenden auge, wenn man sich das mal vorstellt, wenn ich echt an meinem ziel angelangt bin dann habe ich 55 kilo abgenommen ! und diesmal schaffe ich das auch..! davon bin ich fest überzeugt :)

Elena : Dein Freund hat angst dich zu verlieren wenn du nachher top aussiehst und dann jeden haben kannst ! das ist das Problem ;) vielleicht sollte er lieber mitmachen wenn er auch zu viel drauf hat :b

Anna: Ich traue mich auch nicht mehr auf die waage, aber gott sei dank ist die batterie leer :) spiel doch so lange dran bis sie leer ist dann kannst du erstmal gar nicht mehr auf die waage ^^ das wäre doch mal ne idee, dann kaufst du dir erst in einer woche eine neue hihi.. du hast doch endlcih die 7 davor, nun gehts weiter, aber ich stand auch ewig zwischen 89 und 91 weils dann immer schleppend voran geht nach wieder 10 kilo. aber das wird schon :)

sarah: ich freue mich so für dich das du 64,8 wiegst und es auch hälst! das ist echt beeindruckend. das forum ist echt super, man weiß das man nicht alleine mit seinem vorhaben ist und das ist das wichtigste..

Nuki: gib nicht auf, ich hatte auch andauernd solche tage, aber iwann klickt es wieder und es geht weiter abwärts, ich glab ich stand über 3 eochen auf diesen scheiss 92 kilo! das ist der stoffwechsel denke ich der dann wieder umschaltet ..

ich wünsche euch allen weiterhin viel erfolg :)
Geschrieben von Mine am 29. 11. 2010
Ach ja....
Hallo Ihr Lieben,

klingt ja alles echt ganz motivierend, wenn man mal das gezicke zwischendurch überliest. ;-)

Bin echt froh wie viele hier, mal was positives über 0-Diät zu lesen.

Ich bin 1,70 groß und habe seit April 2010 - 24 kg abgenommen (mit metabolic balance)
Hat super funktioniert.
Nach ner Pause wieder 7 kg zugenommen :-(
Naja und jetzt habe ich es wieder 2 Wochen durchgezogen, 8 kg abgenommen und habe weder Hunger noch Appetit.
Noch dazu geht mir das alles zu langsam. Es ist bald Weihnachten und ich möchte bis dahin noch einiges geschafft haben. Im Moment sind es 82,3 kg.
Mein Traumgewicht wäre 68 kg mit sportlicher Figur.
Versuche es jetzt auch mit einer 0-Diät und glaube in Euch da echt Leute gefunden zu haben, die einen darin unterstützen und sich gegenseitig motivieren.

Naja, jetzt mal Schluss mit dem Gejammer und los!!! ;-)

Mit was habt ihr denn Abgeführt? Glaubersalz ist jetzt net so ganz meins....

LG und Euch allen auch weiterhin viel Erfolg!
Geschrieben von Jenny am 29. 11. 2010
Jenny
Hi :) Also Glaubersalz ist echt eklig aber es funktioniert wenigstens, sonst hat nichts geklappt, kannst ja mal sauerkrautsaft probieren, soll auch helfen ;)

was ist metabolic balance wenn ich fragen darf? hört sich an wie anabolica ^^ 82,3 kg is ja schon gut da bin ich nun bestimmt auch so.. dann hast du ja auch mal über 100 kilo gewogen oder ? ..

naja gezicke, wenn einige hier leute extrem beleidigen und die dann nicht mehr wiederkommen wollen wegen so einer person finde ich das schon echt bitter ;)
Geschrieben von Mine am 29. 11. 2010
Mine
Da muss ich Dir vollkommend Recht geben. :-)

Ja hab auch über 100 gewogen :-/
Naja aber das ist ja Vergangenheit ;-)

Metabolic ist ein Stoffwechselprogramm. Ist echt ganz gut. Google doch einfach mal und geh auf deren Seite, da isses beschrieben.
Die machen erst nen Bluttest und anhand des Tests bekommst Du dann Deinen Ernährungsplan.
Macht schon Sinn, aber ich find es mittlerweile irgendwie schwieriger sich an so nen Plan mit Einschränkungen zu halten als garnichts zu essen.
Hab jetzt mal dieses FX passage salz genommen. mal sehen obs geht.
Du hast dann aber echt auch schon gut was abgenommen. Glückwunsch. Wo willst Du hin?
Geschrieben von Jenny am 29. 11. 2010
Jenny
Also ich möchte auf 61 kommen, das ist laut BMI mein Idealgewicht.
Und wie sieht es bei dir aus ? wie gross bist du ? und was willst du mal wiegen ?
Geschrieben von Mine am 29. 11. 2010
Hallo nulldiätler
Hallo erstmal :) also ich hab heut morgen mit der nulldiät angefangen und hab schon so oft nulldiäten gemacht die ich aber immer nur 2-3 tage ausgehalten habe aber ich versuche es immer weiter bis ichs mal hinkriege den appetit zu besiegen ^^ muss solange weiter machen bis ich zu meinem traumgewicht komme (68 kg) ^^ wiege zurzeit 92 kg bei einer größe von 173 cm und das is eine menge. Bin echt froh dieses forum entdeckt zu haben hatte davor immer nur gelesen wie ungesund und unnötig die 0 diät sei aber dank euch bin ich motivierter :D DANEKSCHÖN ^^
Geschrieben von Sunny am 29. 11. 2010
Hallo nulldiätler
Hallo erstmal :) also ich hab heut morgen mit der nulldiät angefangen und hab schon so oft nulldiäten gemacht die ich aber immer nur 2-3 tage ausgehalten habe aber ich versuche es immer weiter bis ichs mal hinkriege den appetit zu besiegen ^^ muss solange weiter machen bis ich zu meinem traumgewicht komme (68 kg) ^^ wiege zurzeit 92 kg bei einer größe von 173 cm und das is eine menge. Bin echt froh dieses forum entdeckt zu haben hatte davor immer nur gelesen wie ungesund und unnötig die 0 diät sei aber dank euch bin ich motivierter :D DANEKSCHÖN ^^
Geschrieben von Sunny am 29. 11. 2010
Achja..
Also am besten führt ihr mit rizinusöl ab das gibts ganz billig in der apothkete und is auch nich so eklig wie ein glas voller glaubersalz zeugs bäääh das is echt eklig das zeug ehrlich. Also nur 2 esslöfel rizinusöl runterschlucken und nach paar stunden entleer sich der darm :)
Geschrieben von Sunny am 29. 11. 2010
guten morgen mädels und neuen mädels
schön wieder wie viele da jetzt mitmachen...wow!!!

*elena: dein freund ist ja der hammer- haha.....ich hab vermutet das das ne lüge gewesen sein soll...deswegen hab ich dir ja von mir erzählt ;) ...die mädels haben recht..er will nicht das du abnimmst, weil er dann eifersüchtig wird,,und er dann keine chance hat- ich sag dir mal was: männer und frauen können nie zu 100 % befreundet sein (es sei denn es sind pärchen), weil dann immer einer verliebt ist von denen...also kenn mich da schon seeeehr gut aus ;) ...aber du mach mal weiter..und sag deinem kumpel er soll auch gemeinsam mit dir abspecken! vielleicht funkts dann mit euch - ;)

*mine: na du hast ja auch schon einiges abgenommen, von daher mach dir nicht so einen kopf darüber..und natürlich schaffst du das bis zum 11ten!!davon bin ich ganz überzeugt..wenn du so weiter machst na klar ;)

*anna: hast du dich etwa heute gewogen??? oder bekommst du heute auch einen schock!!!

*jenny: hallo jenny schön das du neu bei uns bist! ich kenne auch metabolic balance (habs aber nicht gemacht)..aber es ist echt anstrengend das ganze da einzuhalten mit dem plan... es geht dir zu langsam mit der nulldiät---das ist die schnellste abnehmmethode überhaupt!!! ich hab sogar mehr als 40 kg in 3 monaten damit abgenommen und halte diese auch!

*sunny: schön das du auch neu bist! ja da hast du recht mit den 2-3 tage aushalten weil am 3-4 tag kommt der heißhunger (vor allem bei mir war das so) aber gott sei dank hab ich weitergemacht und mich abgelenkt... glaub mir schaffe einmal die ersten 3 tage null und dann fällt es dir echt leichter mit dem hunger umzugehen! augen zu und durch..und viel trinken..
nun zu rizinusöl... ja ich kenne den auch (haha der ist in dem wehencocktail enthalten- damit die wehen schneller kommen) oh gott denn kenn ich zuuuuu gut! als ich nulldiät gemacht hab ..hab ich dulcolax genommen!
Geschrieben von sarah am 30. 11. 2010
ich schaff es einfach nicht
ich bin echt so eine dumme kuh.

ich hab es gestern auch nicht geschafft,
ich komme von dieser dummen 92 nicht mehr weg!!!

ich hab so viele versuche gestartet echt,das gibts doch nicht das ich das nicht schaffen kann diszipliniert zu sein

ich ärgere mich bloß nur, wieso ich das schon einmal geschafft hab,und jetzt nicht mehr schaffe

trotzdem mach ich heute wieder weiter mit einem gewicht von 92,3 kilo

gleich wie gestern.

hallo ihr neuen jenny uns sunny.

sunny du wiegst genauso wie ich :D
mine hat mich da schon längst eingeholt und wiegt schon unter 90 ;)

obwohl ich immer FA bekomme,ich mach trotzdem weiter hier.

irgendwann schaff ich es doch auch noch,oder?

hoffe es geht euch allen gut,ich melde mich dann wieder ja.
muss nun weiter arbeiten,die arbeit ruft :(
Geschrieben von nuki am 30. 11. 2010
Kein Aufgeben Kein Rückzug
Bin 1.73 und wogte vor 4 wochen 120kg bin 32 j. was ich jetzt wiege weiss ich nicht will ich auch nicht mehr sehen auf jedemfall fuehl sich alles schlimmer und breiter an wie vor 4 wochen. am 22.11.2010 habe ich angefangen mit 0 Diät nur Kaffee und rauchen nichts anderes . heute 8. tag ist mir egal wie ich abmehme jojo oder op ist mir soooo scheiss egal ob es gesund ist oder nicht. es kann ja nur besser werden. ich will und bei gott ich werde nichts essen bis ich mich auf die waage traue unter 100 muss es sein. Jetzt oder Niemehr wie oft und wie lange noch mein leben rennt mir davon....
Geschrieben von Nico am 30. 11. 2010
Mine und Sarah
hey, ihr seid echt total lieb! ich habe grad gelesen, dass ihr euch hinter mich gestellt habt und "schnucki" nicht in ihrer meinung über mich unterstützt habt. dafür möchte ich ganz herzlichen dank sagen! schön, dass es solche menschen wie euch gibt. es tut mir ja auch leid, dass es hier solche diskussionen geben muss, aber in diesem fall konnte ich nicht anders, wenn ich sowas lese...
ich habe eine heftige mandelentzündung mit fieber und da die ärzte kein risiko eingehen wollen, muss ich schon wieder antibiotika nehmen. von daher muss ich jeden tag ein bissl was essen, bevor ich die tabletten nehmen, denn bei der ersten tablette war ich nüchtern und habe stundenlang gebrochen...aber am freitag sind die 10 tag rum und dann starte ich voll durch.
herzlich willkommen an die neuen hier!
Geschrieben von Kerstin am 30. 11. 2010
....
*nuki: oje nuki...ich sag lieber nix..tu das was du für richtig hälst!

*nico: bist du ein mann od.eine frau? weil die männer immer rascher gewicht verlieren als frauen, von daher meine frage... mit 32 jahren läuft doch nicht dein leben davon...kennst du das lied von udo jürgens --mit 60 fängt das leben an!!! also von daher viel glück nochmal. wie läuft bei dir die nulldiät...trinkst du auch wasser....machst du sport od.etwas dergleichen?

*kerstin: oooooje das ist ja schlimm..aber dafür kannst du ja nichts! na trotzdem wart mal ab bis du deine antibiotika fertig hast..und dann kannst du voll starten ;) gute besserung ja
Geschrieben von sarah am 30. 11. 2010
Sarah
Du ich glaub DU hast mich da bissi falsch verstanden ;-)
Mit metabolic gehts mir zu langsam. Deswegen bin ich hier. ;-)
Mehr als 40 in 3 Monaten. Ja wahnsinn!!!
Ich hoffe ich halt das durch... :-)
Geschrieben von Jenny am 30. 11. 2010
Nulldiät
Ich will euch ma was sagen : ICH LIEBE DIE NULLDIÄT UND SIE IST DAS BESTE WAS MIT JE PASSIERT IST! Und was ist gesünder ? ein leben lang 120 kilo mit sich zu tragen oder mal 4 wochen nichts zu essen ? das ist doch hier der fakt.
Geschrieben von Mine am 30. 11. 2010
...
so kacke ist echt am dampfen mädels

wieder was gegessen,
ein doofes doofes belegtes brötchen.

schreib morgen wieder und sag wieder wieviel ich wiege.

bleibt ihr am ball nur,irgendwann schaff ich das auch

und morgen ist der 1.12

ein guter beginn für 3 wochen.

ich pack das jetzt
Geschrieben von nuki am 30. 11. 2010
Hey leute
Echt komisch aber habe mich heut morgen gewogen und hatte 3 kilo weniger also 90,1 kg also entweder ist mein körper echt schnell mit dem abnehmen oder das kommt wegen dem abführen haahaaha aber bin froh :D hab gestern nur tee und kaffe und wasser getrunken war bestimmt 10 mal auf dem klo und ich glaube echt umso mehr man trinkt umso schneller gehts ^^ und danke für eure kommentare echt lieb
Geschrieben von Sunny am 30. 11. 2010
Hey leute
Echt komisch aber habe mich heut morgen gewogen und hatte 3 kilo weniger also 90,1 kg also entweder ist mein körper echt schnell mit dem abnehmen oder das kommt wegen dem abführen haahaaha aber bin froh :D hab gestern nur tee und kaffe und wasser getrunken war bestimmt 10 mal auf dem klo und ich glaube echt umso mehr man trinkt umso schneller gehts ^^ und danke für eure kommentare echt lieb
Geschrieben von Sunny am 30. 11. 2010
Nulldiät
Ich will euch ma was sagen : ICH LIEBE DIE NULLDIÄT UND SIE IST DAS BESTE WAS MIT JE PASSIERT IST! Und was ist gesünder ? ein leben lang 120 kilo mit sich zu tragen oder mal 4 wochen nichts zu essen ? das ist doch hier der fakt.
Geschrieben von Mine am 30. 11. 2010
Nulldiät
Ich will euch ma was sagen : ICH LIEBE DIE NULLDIÄT UND SIE IST DAS BESTE WAS MIT JE PASSIERT IST! Und was ist gesünder ? ein leben lang 120 kilo mit sich zu tragen oder mal 4 wochen nichts zu essen ? das ist doch hier der fakt.
Geschrieben von Mine am 30. 11. 2010
Nuki
Oh ich kann das alles soooo gut nachvollziehen. Hier mal lecker plätzchen, hier mal ein belegtes Brötchen, hier mal für andere lecker gekocht und doch mitgegessen...
Man man man, wer dachte dass es doch so schwer ist diszipliniert zu sein...

Und Mine, da muss ich Dir echt mal Recht geben... ;-)
Geschrieben von Jenny am 30. 11. 2010
Hallöchen
Hey ihr Lieben,
also ich bin 19 Jahre alt und derzeit Au Pair in London! Wieg momentan 63 kg und bin 1,63 groß, nicht unbedingt Übergewicht, aber ich möchte halt unbedingt wieder auf mein Idealgewicht von 53 kg, das ich vor 2 Jahren noch hatte und durch Stress in der Schule, in der Liebe und allem leider verloren hab... :( Hab eure Gespräche fast alle fleißig verfolgt und kenn euch daher schon en bissle! ;) WÜrd super gern bei euch mitmachen, da ich schon mal 10 kg durch 0 abnehmen konnte, aber leider nen Rückfall hatte! Bin so super stolz auf eure tollen Ergebnisse, gemeinsam können wir das sicher schaffen!! Danke schon mal im Voraus...
Kussilein
Geschrieben von Veri am 30. 11. 2010
Mine
Ich bin 1,70 und würde gerne auf sportliche 68.
Geschrieben von Jenny am 30. 11. 2010
nulldiät
hey mädls!

ich hab es mir auch schon gedacht! habe auch gestern noch sehr gestrittn mit ihm...aber was solls...mich motivierts nur mehr und ich freu mich echt schon riesig, wenn die 3 wochen vorbei sind und ich meine traumfigur habe! =)
er hat mir mit dem scheiß echt so eine angst vorm jojo gemacht...außerdem kriegt man den garnicht wenn man sich nacher gesund ernährt usw.. tztztztz...
und wie gehts euch? purzeln die kilos? =)
lg an alle
Geschrieben von elena am 30. 11. 2010
Kriiiieeeegggg
Ja Ich bin männlich. Ja ich trinke wasser auch kaffee auch aber viel rauchen. ich habe kein hunger. der krieg beginnt. ich werde aufjedenfall bis 2. Januar aushalten. 6 wochen . dann werde ich sehen wie weiter. ich hatte es schonmal geschafft vor 10 Jahren allerdings mit viel Sport von 128 kilo auf 72 viel sport und ca 8 monate nulldiäten immer wider mal 10 mal 20 mal 13 tage aber immer wieder null. das war meine schönste zeit. viel erlebt genossen. nur nachne zeit kein sport mehr und gegessen wie ein könig. Und jetzt toll stehe wieder da. das schlimme ist ich sehe jedes jahr anders aus. ich habe es nicht versucht zuhalten. Mench wisst ihr eigendlich ihr lieben was sich alles im umfeld und in euren leben sich ändert wenn das ziel erreicht ist . ich habe es einmal erreicht habe es mir bewiesen. einmal blut gelekt.
ich fühle mich eingeschlossen in einem körper den ich nicht will.
und sehe raus ... zeit zu renovieren. mal sehen wer stärker ist. wenn ich dieses körper lebenlang mit mir rumschleppen muß, dann sollte er sich mir anpassen. ich habe es satt immer davon zuträumen wie schön es wäre. Lebt euren traum und holt euch euren was ihr wollt es ist nicht ummöglich. Danke das ich euch endeckt habe. mir hat das i tröpfelchen gefählt und das habe ich ihr gefunden. wenn ich darf und euch nicht störe würde ich bis Januar 26.01.2010 weiter mit euch ziehen. da habe ich
geburtstag und hoffe das sich was getan hat.
Geschrieben von Nico am 30. 11. 2010
nico
hey nico =)

ich finde deine einstellung super! aber wie lange hast du vor die nulldiät zu machen?? 6 wochen?? oder hab ich da was falsch verstanden?

lg elena
Geschrieben von elena am 30. 11. 2010
Nico
Also ich freue mich, endlich mal ein Mann in der Gruppe :)
also wenn ich das schaffe ( und ich bin manchmal echt undiszipliniert ) dann schaffst du das auch ! und denk dran, bei männern purzeln die pfunde schneller :) vielleicht holst du uns dann ja ein. ich kenne das , dieser körper, den man nicht will. bericht euns fleißig, dieses forum, also wir, werden dich unterstützen, glaub mir, viel glück :)
Geschrieben von Mine am 30. 11. 2010
guten morgen mädels und 1 mann :D
haha das wird jetzt lustig...ich hab immer guten morgen mädels geschrieben..und jetzt darf ich noch mann dazuschreiben- ja was solls! wir ziehen alle am gleichen strang (ok ihr halt- denn ich bin beim gewicht halten)

*veri: hallo veri..ist wieder mal schön wieder wen neuen hier zu haben! sag mal damal als du null gemacht hast..wie lange hast du dafür gebraucht und wieviel hast du da abgenommen? du hast ja idealgewicht..aber wenn du das durchziehen möchtest...dann mach! und wir sind hier alle nett im forum ;) stimmts mädels?

*mine: ja das gleiche hab ich mir auch gedacht mine...entweder man schleppt 120 kg mit sich rum und man fühlt sich rund um nicht wohl..od.man hungert mal für 4 wochen..und dann sieht man wie man sich fühlt....da blüht man einfach auf, weil man immer diese tollen komplimente zu hören bekommt- wow siehst ja super aus, wie hast du so schnell abgenommen!! ihr wisst wovon ich rede!

*nico: achso ist das....immer wieder nulldiäten...was hast du denn nach einer nulldiät gegessen, wie kann man so viel disziplin aufbringen wieder eine nulldiät von vorne zu beginnen? hattest du keine FA od.so? wieso hast du dann bitte wieder begonnen zu essen wie ein könig??? man versucht doch alles dafür zu tun das gewicht zu behalten! also bis jetzt klappt das bei mir toll mit dem essen! ich nasche auch mal ab und zu..ich mach mir jetzt diese schokotage (wo ich den ganzen tag mal schoko essen kann) und das finde ich perfekt das es diese monodiät gibt- damit gleicht sich mein gewicht auch! wieviel trinkst du so insgesamt am tag?

heut mach ich wieder ein schokotag...ich meine die kids da bekommen von jedem diese schoko..und naja einfach die alle so rumstehen zu sehen bringt mich echt um...und das beste ist ja morgen wieg ich dann weniger ;)
Geschrieben von sarah am 01. 12. 2010
hallo
hallo ihr neuen.

es werden ja immer mehr,das werden zu viele namen irgendwie :D aber egal hallo und viel erfolg beim 0-diäten

so nun zu mir wiedermal.

ich kneif jetzt mal die arschbacken zusammen und komme was wolle ich mach das jetzt verdammt für 3 wochen

ich will unbedingt eine 7 vorne sehen (79,9 kilo reicht mir sogar)

ich fühl mich sowas von unwohl mit dem jetzigen gewicht echt

ich halt es nicht mehr länger aus

sogar mein gesicht hat sich wegen den 4 kg zunahme in die breite geformt,obwohl mein gesicht schon mal schlanker war.

naja mein heutiges gewicht: 92,3 kilo, also gleich wie gestern

es ist echt hart in der firma nichts zu essen,es ist sogar schlimmer als zuhause zu bleiben, weil hier hat fast jede woche jemand geburtstag,da gibts auch viele übrig gebliebene belegte brötchen

aber ich darf irgendwie nicht mehr in die küche rein,denn da steht so gutes zeug drinnen,was zur freien entnahme ist. ach scheisse echt

ich hab mir sogar meinen kaffee von zuhause mitgenommen und in eine thermoskanne hineingefüllt,damit ich ja nicht diese dumme küche betreten muss

aber ich muss das jetzt schaffen und heut ist ein super tag zum abnehmen

ich werde mich erst am 20.12 wieder auf die waage stellen,bis dahin melde ich mich aber schon noch ab und zu

viel glück allerseits
Geschrieben von nuki am 01. 12. 2010
sarah
hey sarah!

was ist eine mono-diät?? ^^

ich will dann später auch ein paar mal was naschn können! ;)

lg
Geschrieben von elena am 01. 12. 2010
gewicht
ich freu mich echt schon wenn ich mich wieder auf die waage stellen kann, ohne mir zu denken, ach du scheiße! oder endlich mal wieder in den spiegel zu sehen ohne zu denken, fuck? so seh ich aus! die ganzen mädls in meiner klasse sind sooo schön schlank! und ich freu mich echt schon riesig drauf! vorallem hab ich witzigerweise gar keinen hunger oder guster auf etwas...gott sei dank...
hoffe euch gehts allen ganz gut =)

lg an alle
Geschrieben von elena am 01. 12. 2010
elena
mono bedeutet 1, das heißt: man darf nur 1 lebensmittel essen: es gibt viele monodiäten...und das funktioniert mit jedem, wie z.B.: kartoffeln, reis, nudeln, schoko...und meine lieblingsmono ist die mit schoko- man darf am tag bis zu 400 gramm schoko essen! ich komme aber nie auf 400 gramm, denn man wird schnell satt von der schoko,wenn man sie auf der zunge zergehen lässt! aber es funktioniert nur mit schoko die keine festen bestandtteile hat (wie nüsse od.rosinen)- alles was zerfließt wie karamel od.so das darf man dann schon (auch smarties)... und man nimmt nicht einmal zu von dem, sondern ab...ich hab vor kurzem die schokodiät gemacht und binnen 1 tag 300 gramm abgenommen! auf lange bringt die diät nichts...aber für 2-3 tage ist sie schon gut..und schoko hat ja weniger masse als gemüse.
und ich denke mal, wenn man 1 mal in der woche das machen kann - find ich das ok...also ess-gestört od.so bin ich jetzt nicht, ich liebe essen...aber ich muss mein gewicht konstant halten...und ich will nicht in alte verhaltensmuster geraten (ich hatte mal 108 kg).... google mal herum da findest du das auch

wann willst du dich denn wiegen?
Geschrieben von sarah am 01. 12. 2010
waage
hat sich heut echt keiner auf die waage gestellt???
sunny hast du heut schon die 8 gesehen??
Geschrieben von sarah am 01. 12. 2010
:D
@sarah ja hab mich heut morgen gewogen hatte 89.7 kg :D obwohl ich gestern abends im kino natchos gefuttert hab haha konnt nich anders aber ich mach weiter ^^ wie siehts bei euch aus?
Geschrieben von sunny am 01. 12. 2010
Hi Mädels!!!
Da bin ich wieder!!!

Ich hatte die letzten zwei Tage eine FA, deshalb habe ich mich auch nicht gemeldet ;(
Und heute auf der Waage der Schock: 81,4 kg. Hatte am Sa 79,9 kg, scheißßßßßßßße...

Ab heute fange ich wieder an!!!
Geschrieben von Anna am 01. 12. 2010
Wieder da
Hey ihr Süßen,
danke für deine Worte Sarah, ich bin so verdammt froh, auf euer Forum gestoßen zu sein, das glaubt ihr gar net! Also ich hab damals innerhalb von 1 Monat die 10 kg runtergekriegt, weil ich manchmal einfach von meinen Eltern dazu gezwungen worden bin zu essen! Hab auch schon MB gemacht, aber wenn man einmal nen Ausrutscher hat, is halt viel kaputt… und 0 is echt am allerschnellsten. Ich hatte Wochen, da hab ich 500g am Tag abgenommen, ohne Sport oder so! Ich fang dann heut mal an, genau jetzt, wo ich schreibe… bis zum 21. Dezember, bis ich wieder nach Hause fliege für ne Woche, muss ich unbedingt runter auf 57 kg und will das dann auch halten… ich habs satt, dass die Leute hinter dem Rücken tuscheln, wie dick man doch geworden sei! Die solln sich alle noch anschaun, wenn ich an Weihnachten in einem engen Kleid antanz und endlich mal gut ausseh!!! Mit euch schaff ich das, ihr gebt mir sooo viel Mut… und bevor ich mir nen Keks in den Mund stopf, denk ich an euch, dann wird das bestimmt… Ich hasse Fas, dieses Mal muss es einfach klappen!!! Außerdem date ich grad nen schnuckeligen Jungen, da muss ich schön dünn werden ;))) Wie geht’s euch so???
Liebe Grüßle aus England
Geschrieben von Veri am 01. 12. 2010
sarah
achsoooooo ^^
ähmn, ich bin schon von 79 auf 75 herunter =) und ich bin 1,67 cm groß und mein idealgewicht liegt bei 60 kg! also wären es noch 15 kg und die möchte ich gerne in den 2 wochen schaffen!
lg
Geschrieben von elena am 01. 12. 2010
gewicht
ich wiege mich jeden montag! aber weil ich's vergessen habe, hab ich mich heute gewogen und war ein tolles gefühl! aber wenn ich in den spiegel schau und mein rundes gesicht sehe und die fetten oberschenkl, vergeht mir alles und ich wünsch mir einfach nur, dass die 2 wochen bitte ganz schnell vergehen! der schmarn ist wenn man hunger hat vergeht ja alles wie in zeitlupe, zumindest bei mir -.-
lg
Geschrieben von elena am 01. 12. 2010
hallo
echt super mädels, ihr nehmt ja ruckzuck ab...super echt..
ja das mit dem hunger verspüren ist eine andere sache...trinkt dann genau viel wasser auf einmal, dann vergeht das schnell.
Geschrieben von sarah am 01. 12. 2010
Hallo Ihr Lieben
9. Tag alles bestens. Null hunger und keine lust zu probieren. ich bin froh ich hoffe es bleibt dabei bis volle 6 wochen erste januarwoche werde ich merken ob ich viel geschafft habe. mann wenn ich daaaas schaffe. :-)) momentan merke ich das meine sachen immer lokkerer werden.leider mache ich kein sport ich bin jedentag 9-19 uhr arbeiten und leider viel im Buero. und abends so genervt vom tag und kaput. den ganzen tag kaffee und rauchen. ich fühle mich leichter aber nicht glücklich.

Sarah, ich fing damals wieder an zuessen weil ich durch mein glücksgefühle im ideal gewicht, alles vergessen hatte ich war nur partys grillen hier und da naschen sport nicht mehr gemacht neue freundin undsoweiter. leichtsinnig dachte cool hau rin sollte wat sein machste halt schnell nochmal. neee is nicht. gotttttt bitte nur noch einmal und ich werde es halten. deine beitraege haben auch mich gestärkt.:-)

soll ich sehr viel trinken sehr viel? hilft das zusätzlich jetzt bei nulldiaet? ich weiss das mann viel trinken soll um sich bischen zu sättigen. aber habe kein hunger schwämmt sich nicht die
haut? hat esne beschleunigungseffekt? ich dachte sogar eher an entwässerungs tabletten. oder nicht?

Elena ja 6 wochen werde ich nichts essen. und dann wird es warscheinlich auch nicht schnell einfachsein zu essen aber darauf will ich mich nicht freuen. werde die vorteile versuchen zu nutzen.

bin ich der einzige mann hier?:-! danke trotzdem. Damen hören wenigstens zu. mann fühlt sich so geborgen hier! nicht so allein !
ihr interressiert euch so schön für einander.
Mann zusein ist nicht so schlimm solange mann nicht 120 kg durch die gend trägt.

gibt nicht auf ! aufwachen haaaalllooo ! sommer kommt wieder.
Geschrieben von Nico am 02. 12. 2010
Guten morgen
So hab es jetzt endlich geschafft mich durchzuringen und nicht ständig irgendwelchen Versuchungen zu erliegen.
Habe doch tatsächlich erst noch 2 kg zunehmen müssen um aufzuwachen und anzufangen.
So, heute morgen auf der Waage waren dann genau die 2 Kilo wieder weg.
Red mir seid gestern ein:

"Nichts kann so gut schmecken, wie das Wohlfühlen mit der neuen/alten Figur!!"

Mal sehen wie lange das anhält. ;-)

@all: Habt Ihr das eigentlich immer alles straff durchgezogen, oder gab es mal Anlässe wo es sich nicht vermeiden ließ etwas zu Essen?
Falls ja, habt Ihr dann einfach danach wieder weiter gemacht?
Und wie hat sich das auf der Waage ausgewirkt?

LG und Euch allen einen schönen Tag
Geschrieben von Jenny am 02. 12. 2010
Guten Morgen =)
@Jenny: Ich ess auch ab und an mal was, zb gestern abend ein brezel. aber das finde ich nich schlimm.
meistens nimmt man davon denke ich so 300 bis 500 gramm zu die am nächsten tag aber auch wieder verschwunden sind. und ganz ehrlich ist es bei mir so das ich dadurch auch schneller abnehme, wenn es manchmal eine kleinigkeit gibt, so grummelt der magen dann und ich merke wie die kilos purzeln..
Das ist ne gute Idee und ein guter spruch und er stimmt, nichts schmeckt so gut wie nachher deine figur aussieht :)

@Nico: wir ziehen halt alle an einem strang. find es toll das du das so durchhälst, aber bei mir ist es im mom genauso , auch wenn ich zb gestern was gegessen hab,ich weiß wann wieder schluss ist, heute brauche ich wieder nichts essen, erleide also keinen FA von nem kleinen snack alle 2 tage, das ist super..
Geschrieben von Mine am 02. 12. 2010
hallo ihr alle
*nico: also ich hab die erfahrung gemacht, je mehr ich getrunken hab, desto schneller hat das mit der abnahme geklappt (das waren ab 3 einhalb liter aufwärts bis zu 5 liter wasser)... ich hab jeden 2 bis 3 tag mit dulcolax abgeführt, damit ich keine hunger bekomme!

*jenny: die 2 kg waren der darminhalt, bestimmt hast du abgeführt, denn damit gehen die leicht weg... aber gut das du dich aufgerappelt hast..bleib einfach am ball... und nun zu den anlässen, ja ich hatte auch mal ab und zu welche anlässe, hab aber dort nur getrunken..und die leckereien einfach meiner tochter zum essen gegeben od. einfach in die handtasche mit einer serviette reingepackt (falls es ein kuchen war) od.beim essen einfach das essen ein bisschen zermatschen, damit es weniger ausschaut...od.einfach sagen ich kann nicht mehr, ich hab schon zuhause so viel gegessen und krieg nichts mehr runter (also das hat mir immer geholfen) und wenn du dich mal mit einer freundin triffst, dann nur auf einen kaffee!

und leute mit der nulldiät da spart man auch einiges...und mit dem geld gönnts euch dann einen schönen friseurbesuch od.mal wieder neue klamotten...was auch immer ;)

grad hab ich auch wieder gefrühstückt...müsli mit jogurt und 1 banane...ich werde sogar mit ganz wenig satt
Geschrieben von sarah am 02. 12. 2010
Sarah
Ja ich war vorgestern auch erstmal beim frisör, war toll, meine mutter sagt jetzt schon ich sehe total anders aus, total gut :)
Geschrieben von Mine am 02. 12. 2010
mine, anna, nuki
mine merkst du schon das du abgenommen hast? hast du schon was zum anziehen für die taufe gefunden? passen schon die stiefel die du damals bestellt hast?

*anna: gehts jetzt wieder gut mit der abnahme?

*nuki: hast du gestern tag 1 geschafft?

anna, mine und nuki: sagt mal wundert ihr euch nicht wo tessy nur geblieben ist? also ich frag mich echt wieso sie nicht mehr schreibt? ich mach mir da echt sorgen!
Geschrieben von sarah am 02. 12. 2010
sarah
ich hab es gestern bis zum abend geschafft,ich hatte auch keinen FA

hab gestern um die 2 l.wasser getrunken und 2 red bull sugarfree und 3 tassen kaffee mit wenig milch.

so weit so gut

am abend bekam ich dann besuch von meiner zukünftigen schwiegermama.

super da musste ich dann was essen,wir haben beim chinesen bestellt,weil ich keine passenden zutaten hatte.

ja aber mein gewicht ist gleich wie gestern : 92,3 kilo

heut wieder ein neuer anfang

ja ich hasse mich echt dafür,aber was solls
Geschrieben von nuki am 02. 12. 2010
Hallo Mädels, hallo Sarah!!!
Oh gott, wo soll ich nur anfangen...!!!

Gestern habe ich mir doch vorgenommen mit der diät anzufangen, da habe ich mir beschlossen mit glaubersalz abzuführen, habe mir 250 ml warmes wasser und 1 EL Glaubersalz gemacht. Und, denkt ihr da ist was passiert? Nö, kein bisschen, ich habe fast den halben Tag darauf gewartet und fast nicht getrunken, am nachmittag dann war ich so sauer, dass ich mir einen Teller spaghetti aufgewärmt habe und es dann verdrückt hab, naja und den rest des Tages könnt ihr euch ja vorstellen...!!! Ich war echt so depremiert gestern :(
Heute habe ich mir vorgenommen ohne abzuführen die diät zu starten (mit 81,5 kg) Ohhhh man mädels der anfang ist echt so schwehr, besonders mit vollem Darm!

Wie läufts bei euch, ich hoffe besser als bei mir???!!!
Geschrieben von Anna am 02. 12. 2010
anna
mei du arme,

so geht es mir auch immer anna,

aber heute packen wir es beide an,nur ich mit 11 kilo mehr auf den rippen

dein gewicht hätte ich gerne mal :)

also jetzt ist schluss mit meckern anna,

wir fangen beide heute an und schluss!

ich werde mich erst am MO wieder auf die waage trauen

also ran an den speck ;)
Geschrieben von nuki am 02. 12. 2010
anna,nuki
oje mädels echt schlimm die ganze sache,aber macht immer wieder weiter, obwohl es eine zeit bei euch dauert, aber irgendwann wird es auch bei euch klick machen
Geschrieben von sarah am 02. 12. 2010
Danke...
für Eure Antworten und Tipps.
Bin ja mal gespannt wie das morgen werden soll.
Meine Schwiegermutter hat morgen Geb und wir gehen Essen. Tja und da ich sowieso immer nur beobachtet werde und nie was passt, wirds da mal wieder die Mega-Diskussionen geben.
Hm mal sehen wie ich das mach ohne im ganzen Restaurant Aufsehen zu erregen, weil sie lauthals mit mir diskutiert.
Ich werd da glaub ich morgen abend oder Sa mal berichten ob ich standhaft bleiben konnte ;-)
Geschrieben von Jenny am 02. 12. 2010
Hey ho
Okay Mädels,
Habs natürlich net durchgehalten, war ja klar! Bei mir bahnt sich en ganz schöner Schnupfen an, was net sooo toll is, deshalb hab ich heut nach meinem Date erst mal 3 Kinderriegel gegessen… shame on me, also wirklich! Es is einfach nur sooo schrecklich schwer, ich weiß net, wie ich das damals ausgehaltn hab… deshalb kann ich dich voll gut verstehn, Nuki und auch dich Anna, und alle anderen, die von einem FA in den nächsten rutschen…  Muss das jetzt echt hinkriegen, hatte heute Morgen 64,5 kg auf der Waage, vielleicht Darminhalt, ich weiß es net. Aber ich weiß net, womit ich hier in England abführen kann! Kenn mich mit den Sachen gar net aus, Medizin steht hier einfach im Supermarkt mit rum! Irgendwelche Tipps, wie man das noch, also vielleicht ohne Tabletten machen kann? Also natürlich? Was aber auch wirklich hilft… Anna, dasselbe Problem wie du mit dem Glaubersalz hatte ich auch mal, einfach nur nervig manchmal… auf ein Neues, ich glaub, morgen kann ich durchhalten, da zwingt mich niemand zum Essen, nur weiß ich nicht, ob ich abends dem Alkohol widerstehen kann, wenn ich Party machen geh… sehr schwierig alles, aber wir bleiben stark und es freut mich so, jedes Mal eure tollen Ergebnisse zu lesen… macht weiter so!!!
Lieb euch jetzt schon
Geschrieben von Veri am 02. 12. 2010
Ich bins nochmal
Und noch was: Sarah oder auch die anderen, die es schon mal lange ausgehalten haben zu hungern… wird euch nicht auch unheimlich schnell kalt? Damals wär ich fast erfroren und da war es Frühling, wie haltet ihr das denn aus, jetzt wo es so verdammt ungemütlich draußen ist! Kann doch net die ganze Zeit mit Wärmflasche herumlaufen oder??? Irgendwelche Tipps, um sich warm zu halten? Das is nämlich so ne Kälte von innen, kriegt man net so leicht ohne heißes Bad weg… bisher is es ja noch net so weit, ich hab aber so verdammt Angst davor, weil ich Kälte eh net so leiden kann ;))) Danke schonmal!!
Geschrieben von Veri am 02. 12. 2010
Nuki, veri
Ja Nuki, ran an den Speck!!!
Schluss mit der Fresserei!!!

Veri versuch mal mit Sauerkrautsaft, gibt es sowas in England? Hab gehört dass das ein guter Abführmittel ist.

Ich versuch mal heute abend wieder abzuführen, werde es euch morgen berichten wie es gelaufen ist!!
Geschrieben von Anna am 02. 12. 2010
veri
also kalt ja es wurde mir schon ab und zu kalt! aber ich hab es ausgehalten...und du kannst natürlich viel warmen tee trinken anstatt wasser, das hilft dann auch! aber ansonsten nichts...halt warm anziehen
abführmittel hab ich nur dulcolax verwendet, gibts in der apotheke 100 stück dragees um ca 10 euro... ansonsten halt nicht abführen...vielleicht passiert ja da auch was! keine ahnung...in amerika muss es doch auch was geben womit du abführen kannst! die amis haben da sogar mehr auswahl
Geschrieben von sarah am 02. 12. 2010
anna
so nun soviel dazu.

ich hab heut 200 gramm milka schoko verdrückt :(

viell. hilft mir das mit der schoko,und FA hab ich sonst keine gehabt,weil die schoki mich so satt gemacht hatt.

morgen werd ich euch berichten ob es was gewirkt hat.

ich hab im i-net recherchiert
Geschrieben von nuki am 02. 12. 2010
Nuki
da ist es doch gar nicht mal so schlecht was du gemacht hast, wenn wir verspüren dass die FA droht, machen wir dan einfach einen Schokotag!!!!
so können wir uns nich unter druck setzen, und am nächsten tag machen wir dann mit null weiter!!! Naja besser als den halben Kühlschrank aufzufressen ;)
Geschrieben von Anna am 02. 12. 2010
anna ich bin dabei
gestern: 92,3 kilo
heute: 91,4 kilo

ich muss aber sagen ich hab mich um 6 h auf die waage gestellt,sonst wieg ich mich immer in der firma um 10

ich hab gestern sogar noch eine tafel schoko verdrückt

also insgesamt 300 gramm milka schoko

ich hab mich gestern echt gut gefühlt,
hab keinen hunger verspürt-nichts.

ich bin echt schokosüchtig,viell.mach ich heut noch ein schokotag,damit mir das zeug aus den ohren rauskommt,

also wenn das mit schoko das abnehmen klappt,dann find ich das nicht schlecht

morgen berichte ich euch wieder ob ich was abgenommen hab.

echt danke sarah das du uns das mitgeteilt hast,das sowas funktioniert hätte ich nie gedacht

anna ich finde das eine gute idee,denn schoko hab ich ja immer irgendwo herumliegen,auch in der firma ;) typisch vorweihnachtszeit
Geschrieben von nuki am 03. 12. 2010
hallo guten morgen mädels und 1 mann
gehts euch allen gut? also ich muss schon sagen mir geht es echt super.
ich hab mich heute auch gewogen, die waage zeigte genau 65 kg an (also 200 gramm zugenommen)- aber mir ist das echt egal...gestern hab ich ja nur dieses müsli mit obst gegessen...und dann um ca.15 uhr hat mich mein mann beim chinesen eingeladen- mann oh mann es ist echt schön mal wieder essen gehen zu dürfen, ohne das man mit strengen blicken angeschaut wird wieviel man auf dem teller hat (als dicker mensch halt)

*anna & nuki: ihr habt ja recht, ihr könnt ja das eh mit schoko machen, wenn ihr gusto auf essen verspürt- naja gesund ist es nicht, aber was ist schon gesund leute- sogar die nulldiät ist nicht gesund, und wir machen sie trotzdem um abzunehmen! also von daher haut rein :D
nuki du hast mich heut auch auf die schokodiät gebracht...ich mach die heut auch...mal schoko mit genuss zu essen und dabei abnehmen ist doch super oder..aber mehr abnehmen möchte ich sowieso nicht- einfach mein gewicht halten! also jetzt genug von der schokolade geredet...sonst verwirren wir noch die nulldiätler dazu und bringen sie auf dumme gedanken...

hat sich sonst wer noch gewogen???
Geschrieben von sarah am 03. 12. 2010
Hallo alle zusammen
Echt eine coole Community habt ihr hier. Habe mir die komplette History durchgeschaut.(Sarah, echt super was du da geschafft hast!!) Hintergrund ist, dass ich seit letztem Sonntag auf 0-Diät bin (ganz toll in der Vorweihnachtszeit....ächts).
Bis jetzt läuf alles gut, Tag 3,4,und 5 hatte ich Kopfschmerzen.Das hat sich heute zum Glück gelegt. Habe bis jetzt die strikte Variante gewählt und absolut keine feste Nahrung zu mir genommen. Auch trinken tu ich nur Wasser, Tee Cola Zero (ich kann einfach nicht ohne) und Kaffee. Dazu mache ich 4-5mal in der Woche leichten Sport (Ausdauer geht natürlich in der Diät stark zurück) Habe mich bis jetzt noch nicht gewogen; hauptsächlich weil ich keine Ahnung habe wo wohl mein Startgewicht war (hab mich seit 4Monaten gar nicht mehr auf die Waage getraut). Eine realistische Schätzung ist aber 93-95Kg bei 183cm Grösse (Männlich, 34J). Also doch recht viel. Ziel ist auf 80-83kg wie vor ca 2Jahren. Erste Stufe ist bis zum 17.12. mal schauen was dabei herauskommt. Wichtiger als das Gewicht ist mir das Ergebnis im Spiegel uuund alle meine Kleider die nicht mehr passen!!! Das ist das Schlimmste.

Eine Frage an euch: Wieso führt ihr ab? Erledigt sich das nicht von selber wenn mann nichts mehr isst?

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Geschrieben von Daniel am 03. 12. 2010
Morgen @ all!!!
@Nuki
Ja, warum nicht! Wenn wir das mit der Schoko und Null durchziehen, anstatt immer FA zu erleiden finde ich das gar nicht mal so eine schlechte Idee...!!!

@Sarah
Ich war heut auf der waage, und: 80,3 kg (diesmal hat es geklappt mit dem Abführen!!!) super, ihr freue mich!!! Gestern 81,5 kg und heute 80,3 kg wenn das jeden Tag so weiter geht, dann habe ich das in einer woche geschafft...hahahaha ;)

Sarah, was sagen eigentlich deine Bekannte, freunde und Verwandte zur deiener neuen Figur???

@Daniel
Herzlich Willkommen!!! Jezt haben wir schon 2 Männer in unserer Runde!!! Abführen muss man, weil sich im Darm (wand) Gifte ansammeln und die musstu halt abführen, sonst kriegst du Bauchschmerzen usw!!! Wenn du nichts isst engiftest du sozusagen deinen körper und der ganze Dreck sammelt sich eben im Darm!!!
Geschrieben von Anna am 03. 12. 2010
......
Ach ja, ich trinke noch Gemüsebrühe, sie ist schön salzig, mal ne abwechslung und hat nur 10 kcl/100 ml und schmeckt ganz toll und sättigt noch auch dazu!!!!
Geschrieben von Anna am 03. 12. 2010
noch ein mann....es werden ja immer mehr :D
*daniel: hallo daniel, schön das wieder wer neu dazugekommen ist! ääähm ich denke mal das es bei dir schneller zur gewichtsabnahme kommt...typisch das männer immer alles besser haben als frauen :( bestimmt hast du schon bis zum 17.12 dein endgewicht erreicht! und gewogen hast du dich nicht? du bist genauso groß wie mein mann, und er hat 82 kg, also perfektes gewicht....- deswegen hab ich mich ja aufgerappelt das ich nicht neben ihm wie eine fette tonne ausschau!!deswegen hab ich ja die ganze nulldiät gemacht- damit ich mal mit meinem aussehen zufrieden bin. auch du wirst es schaffen!
und hast du bis jetzt keine FA gehabt!

also mädels wenn das schon mal ein mann schafft, dann schaffen wir frauen das doch auch - ich meine damit ohne FA ;D

*anna: also die meisten verwandten haben mich noch gar nicht zu gesicht bekommen! aber zu weihnachten da versammeln sich alle bei meiner oma! und da sind die meisten auch eingeladen...ok sie hat ja auch ein riesiges haus, da haben alle platz! und da werden die dann augen machen! die haben mich ja alle als fette tonne gesehen...und jetzt bin ich ja so gespannt auf deren gesichter! wenn die da noch sehen, das mein sohn erst 6 monate ist und die tochter schon fast 2 jahre! dann werden die echt die augen aufreißen...und darauf bin ich echt froh, das ich das jetzt bis zum schluss durchgezogen hab! dieses forum gefunden zu haben, ist das beste was mir passieren hätte können! denn alle sagen das die nulldiät schlecht ist- dies und das! aber im ernst, was ist schon heutzutage gut und schlecht! also von daher macht weiter wenn ihr es auhalten könnt und noch genug kraft dazu habt...das endergebnis lohnt sich dann echt.

haltet durch mein motto..egal ob ihr FA habt oder nicht...einfach weiter machen bis ihr ans ziel gekommen seit
Geschrieben von sarah am 03. 12. 2010
daniel
das mit dem abführen hat dir anna super beschrieben...ich kann ihr da nur recht geben
Geschrieben von sarah am 03. 12. 2010
...
*anna: ich glaub da hat ja deine schorle mehr kcal als die gemüsebrühe??oder...aber es ist sowieso flüssig, von daher ist das eh gut..und bei salzig essen, da verlangt der körper ja mehr wasser zu trinken. echt super

*mine: mine wie gehts dir? läuft es gut mit der abnahme..oder hast du keine zeit zum schreiben wegen der taufe- vielleicht musst du ja was vorbereiten oder so! naja wenn du nicht bis sonntag schreibst..dann wünsch ich deinem sohn eine schöne taufe und deiner ganzen family!

ihr anderen neuen...wo seit ihr denn??? habt ihr etwa aufgegeben!!! wieso schreibt ihr nicht mehr... habt ihr etwa FA gehabt! erzählt schon...wieviel trinkt ihr denn pro tag
Geschrieben von sarah am 03. 12. 2010
Sarah
Nein, solange ich gar nichts esse kann ich auch keine FA bekommen. Das Hungergefühl verschwindet nach ein paar Tagen (wenn man gar keinen Zucker zu sich nimmt). Das Problem das viele haben ist, dass sie eben doch immer wieder eine Kleinigkeit zu sich nehmen (und dann fast nicht mehr aufhören können ).....auf längere Sicht macht man sichs aber dadurch schwerer.
ich glaube ich werde mich am Sonntag oder Montag mal wiegen......will unbedingt verhindern über 90Kg zu sehen :-)
Geschrieben von Daniel am 03. 12. 2010
@sarah
hallo :)
ich bin echt verzweifelt. ich habs wieder mit der diät versucht und nur 3 tage durchgehalten!! das kann doch wohl nicht wahr sein. heute habe ich total reingehauen, war den ganzen tag lang in der schule, weil wir so ein weihnachtsfest hatten und da wurden kekse, schokolade, kuchen, waffeln,... verkauft. erst als ich nachhause gekommen bin, war ich richtig verzweifelt und dann habe ich mein essen wieder ausgekotzt, aber, da war schon fast gar nichts mehr in meinem magen drinne. ich wette morgen wieger ich shcon wieder 59 kg.
ich wollte doch 54 mindestens bis weihnachten schaffen !!! aber wie??

liebe, verzweifelte grüße ;)
Geschrieben von julia am 03. 12. 2010
Julia
Liebe Julia, mach doch so wie wir, wenn wir eine FA verspüren essen wir etwas Schokolade, und dann ist man gesättigt und die FA ist verschwunden!!! Und man nimmt trotzdem ab!!!
Immer zu kotzen ist auch kein Ausweg!!!
Geschrieben von Anna am 03. 12. 2010
Julia
Kotzen ist das schlimmste was man machen kann! wir wollen dir doch nich krank werden sondern abnehmen!

Danke Sarah ich hoffe das die taufe gut wird, melde mich wohl wieder am montag.
Geschrieben von Mine am 04. 12. 2010
morgen
gestern: 91,4 kilo
heute: 91,2 kilo

ich hab gestern genauso 300 gramm schoko gegessen!

aber irgendwie blöd das es nur 200 gramm weniger waren,naja besser als nichts abnehmen und eine FA nach der anderen!

hab grad mein kaffee getrunken,viell.ess ich heute keine schoko,ich weiß noch nicht! muss noch schauen,wenn ich eine FA bekomme,dann ess ich schoko,ansonsten bleib ich heute bei wasser

julia hör auf mit dem kotzen
Geschrieben von nuki am 04. 12. 2010
einen wunderschönen samstag morgen
guten morgen mädels und 2 männer! hoffe es geht euch gut! heut hab ich mich auf die waage gestellt, ich hab sogar 64,5 kg- also 500 gramm weniger als gestern....ich hab ja gestern auch schokotag gemacht, das waren ca.100 gramm milka-schoko und 2 mars-riegel und ein paar smarties...das war viel mehr als voriges mal was ich zu mir genommen hab...aber erstmal hab ich die schnauze voll von schoko..heut werd ich wieder gesund essen! naja wir sind heut bei meiner schwiegermutter zum essen eingeladen-da gibts bestimmt deftiges essen..naja ich darfs ja jetzt ;)

*julia: kotzen ist doch keine lösung...da finde ich sogar das abführen viel viel besser!..ich weiß nicht das kotzen artet sonst aus..und man steckt sich vielleicht jedes mal den finger rein, das wird dann zur sucht denke ich mal...aber nächstes mal führ einfach mit bittersalz bzw.glaubersalz od.abführtee od.dulcolax ab!!!das hilft auch.. anna hat recht, wenn du siehst das du was essen möchtest, dann iss einfach die schoko-und mach daraus ein schokotag...das ist besser als nichts.

*mine: viel spass wünsch ich dir/euch morgen! berichte uns dann am montag wie es war ja...freu mich schon

wünsch euch allen ein schönes wochenende
Geschrieben von sarah am 04. 12. 2010
nuki
besser abnehmen, als zunehmen von den FA, also von daher hast du es richtig gemacht!
Geschrieben von sarah am 04. 12. 2010
scheisse
ich hab heute nicht einkaufen können- ich meine damit schokolade.

ich hab heut was gegessen verdammt echt

ich hab nicht einmal ein klitzekleines stück mehr gehabt

mein gott echt ich bin so undiszipliniert,und immer am WE
Geschrieben von nuki am 04. 12. 2010
Hey was ist looooooossssssss
Mir schmeckt die freude die ich geniessen werde wenn ich meine Figur Gewicht erreiche als schokolade mehr. Zu wissen das ich immer essen kann mein leben lang macht mir die mühe leichter abzunehmen. ich rede mir jedesmal ein wenn ich eins essen will, mench hör doch auf du hast doch heute morgen soviel gegessen und 2 tafel wat willst du noch rein drücken. dann ist alles weg und ich bin am nächsten tag wieder froh. immer wieder die selbe masche. Mir hilft das sehr... ich freue mich auf das was ich erreichen kann weil das kriegt mann oder gönnt mann nicht
immer. Und mal erlich! Hat es je mal anders geschmeckt als nur hinterher nur frusst. wir wissen wie alles schmeckt wir haben es auch so oft gehabt. es ist immer das selbe. und später können wir es doch auch wieder in maasen essen. Kick für ein moment , frusst im nächsten sommer? oder immer im leben. Wir Ziehen jetzt alle ok? dann isst oder lebt der eine oder der andere nicht besser!!! Es schmekt immer so wie wir es schon kennen....
Geschrieben von Nico am 04. 12. 2010
Guten morgen Mädels!!!!
ich kann nicht mehr, echt. ich wiege jetzt 81,1 kg, also 1 kg seit gestern zugenommen! scheiße woran liegt das, ich habe gestern nichts gegessen! Habe 1,5 l gemüsebrühe getrunken, ok schokolade gegessen habe ich auch, aber mann nimmt doch nicht sofort 1 kg zu, das verstehe ich nicht... aber sonst ganz normal getrunken.
Geschrieben von Anna am 05. 12. 2010
Hallo alle zusamen
Ich bin neue hier ich will auch so schnell wie möglich abnehmen bisher habe ich nur schlechtes über nulldiät gelesen wegen JOJO-EFFEKT und so ihr wisst schon.ich fang morgen mit der null diät an ....mal gucken was daraus wird.

Ich bin 1.58 groß und wiege 85 kilo mein Ziel ist >>>50
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
Enny und Nuki
Herzlich willkommen enny! Lass uns dann beide ab morgen anfangen!
Machst du mit Nuki?
Geschrieben von Anna am 05. 12. 2010
Gewicht
Hallo an alle. Habe mich doch schon heute auf die Waage gestellet..... und hatte riesen Glück keine 90 zu sehen. 89.6 :-) also wird das ausgangsgewicht um die 95 gewesen sein (mit Wasserverlusten). Könnt schon sein, dass ich bis am 17. in die Nähe von 83Kg komme. Jedenfalls bemerke ich es jetzt schon bei einigen Kleidern die wieder sehr locker sitzen und in einer Woche werden dann wohl die ersten zu engen Kleider wieder passen :-)
@Anna und nuki
Hört auf mit der Schokolade. Auch wenn ihr von wenig nicht zunehmt, regt ihr die Lust auf Zucker an. Und das für viele Tage. Wenns denn am wochenende mal gar nicht mehr anders geht, dann besorgt euch besser ein Rezept für einen Gemüseauflauf oder ihrgend ein Weight watchers gericht. Hat dann zwar nix mehr mit 0-Diät zu tun aber besser als was süsses ist es in der Phase alle mal. Da kriegt man wenigstens einen vollen Magen, isst was Gesundes und die kalorien liegen unter einer Tafel Schocko.
Geschrieben von Daniel am 05. 12. 2010
ihr habt ja alle sowas von recht
hallo alle miteindander

heute bin ich wieder ein loser,hab grad mit meinem verlobten was gegessen.

nico-daniel ihr habt ja sowas von recht.
essen kann ich ja dann nach der nulldiät,genau das was sarah schon mal gesagt hat :)

wisst ihr was mich stört,ich hab ja schon von 103 kilo auf 88 mit 0-diät geschafft,jedoch sitz ich wieder auf der 92 fest (damals hab ich nichts gegessen nur getrunken-ihr männer habt recht,ich werde mit schokolade aufhören)

hallo enny20,ich beginne morgen wieder von neuem mit der 0-diät,gleich wie du anna

diesesmal werden wir es schaffen oder?

ich werde dann heute noch eine kleinigkeit essen und morgen abführen und dann anfangen.

ach wieso muss nur essen so gut schmecken :(
Geschrieben von nuki am 05. 12. 2010
Daniel
Vermutlich hast du recht mit der Schokolade!!! Ich streich ab morgen jegliche Schokosachen und diese scheiß Brühe, ich glaube wegen der habe ich Wasseransammlung und 1 kg drauf, weil die so salzig ist, salz speichert ja Wasser!
Daniel in wieviel wochen hast du die 15 kg abgenommen, weiß nicht mehr genau?
Geschrieben von Anna am 05. 12. 2010
Wir schaffen das !!!! Anna & Nuki
Ich fange morgen richtig an heute esse ich nur ne kleiningkeit mhr nicht ich hoffe das reicht dann morgen gehts los

(ANNA&Nuki)

Wir müssen uns gegenseitig motivieren dann klappt das schon :-)
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
ANNA !!!!
Wenn ich shokis zuhause habe dann bin ich nur am fressen , schmeiß alles weg ist besser so dann kommst du nicht auf diei idee etwas zu essen hehehe
und brühe schmeckt mir nicht ich mache mir lieber suppe schmeckt viel viel besser ...und brühe hat so viel salz drinne dann krieg ich riesen hunger ........
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
Enny
hast recht enny, wir starten ab morgen richtig los!!! ohne schoko und (salz)brühe!!!
Geschrieben von Anna am 05. 12. 2010
Genau :-)
wie lange willst du das durchziehgen ?
ich mache erst 7 Tage ....

anna
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
Enny
bis heiligabend will ich 10 kg runter haben! Naja ist halt mein Traum ;)
Ich will endlich mal was schönes anziehen, einen engen Rock oder Kleid so wie früher und nicht nur immer Jeans und ein weites etwas wie ein Penner...!!
Geschrieben von Anna am 05. 12. 2010
Endlich wieder da
So Mädels,
der Grund, warum ich net geschrieben hab, war natürlich dass ich einen FA nach dem andern hatte unter der Woche… ABER, mein Wochenende verbring ich so gut wie es geht immer wo anders, also geh Party machen und schlaf bei andern Leuten und geh nach London usw…. aus dem Grund mach ich (fast auch notgedrungen, wegen dem ganzen Stress, den ich einfach übers Weekend vergessen will) Freitags bis Sonntags immer Nulldiät und kann das auch super aushalten… es is soo viel einfacher, wenn man unterwegs is und sich immer bewegt, ob beim Tanzen im Club oder beim Herumlaufen in London!! Nennt sich ja eigentlich Rockstar- Diät oder so, krieg nur Alkohol, Zigaretten und Coke Zero!! Super ungesund, weiß ich, gibt mir aber immer nen Push und ich nehm davon ab!^^ Macht Kate Moss auch immer so… nee echt, ich kann am Weekend iwie immer verzichten und trink viiiiiel Coke Zero (meine heimliche Leidenschaft)! Und Mädels, es funktioniert, ich hab zwar net viel abgenommen und möchte mich morgen erst wiegen (der obligatorische Sonntag), aber hab heute Morgen 61,6 kg gewogen… bedeutet ich hab in einer Woche auf jeden Fall 2 kg abgenommen, was mich dann schon stolz macht, wenn ich bedenk, dass ich die ganze Zeit unter der Woche gefressen hab! Hoffentlich kann ich morgen wieder voll mit 0 durchstarten und dann endlich mal mehr abnehmen. Würd so gern bis zum 16. Dezember auf 56 kg kommen, dann is nämlich meine Gastfamilie im Urlaub und ich kann schön alleine abnehmen, ohne dass sich jemand um mein Gewicht schert! Das wird verdammt schwer, weiß ich schon, aber ich versuch, mein Bestes zu geben! Lieb euch ihr Süßen und bleibt am Ball…
PS: Jungs, ich find euch jetzt schon klasse, ihr habt das Konzept verstanden und schreibt so wahre Sachen, da kriegt man echt wieder Mut! Ich mein Mädels und Jungs: Der Genuss des Essens besteht für 5 Sekunden, dann kommt das schlechte Gewissen; der Genuss des dünner Seins besteht für viel länger!!!
Geschrieben von Veri am 05. 12. 2010
Anna & Enny20
so mädels morgen ist es soweit,den männern zeigen wir es aber,das wir das auch schaffen können,so wie sie ;D

ich will das für 2 wochen schaffen,
ich hab sowieso nichts süßes mehr im haus

morgen gehts los
Geschrieben von nuki am 05. 12. 2010
Anna & Nuki
Wir schaffen das schon ich möchte 40 kilo abnehmen ich weis nicht wie ich das schaffen soll aber erst mache ich 7 tage null diät dann mal gucken ....

Anna mache dir mal keine sorge du bist nicht die einzige die wie ein penner rumalüuft mir geht es genau so ich bin schlimmer als du hehehe jeans kann ich sowieso nicht anziegen nur jogging hose und nicht was enges weil dann sehe ich aus als ob ich platzen würde naja so ist das halt hahahah
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
hallo mädels
hallo mädels und 2 männer... hoffe es geht euch gut! nuki jetzt reiß dich doch mal zusammen und mach es- ja das hab ich dir schon mal gesagt- essen kannst ja nachher, wenn du die nulldiät beendest, also von daher haben nico und daniel vollkommen recht!
mit anna und enny20 packst du es morgen an! wenn ihr hunger verspürt, dann trinkt einen tee oder kaffee, der macht satt--der körper merkt ja nicht ob es eine suppe oder tee ist! trickst euren körper aus! und trinkt viel!

ich werde mich erst am freitag wieder melden! juhuuuuu wir fahren morgen in die therme für 4 tage...so nun wünsche ich euch bis dahin alles gute und haltet durch....am freitag hab ich dann hoffentlich viel von euch gutes gehört- und hoffe auch ohne FA! vielleicht melde ich mich am abend noch...so nun geh ich jetzt meinen koffer packen! mann das leben kann so schön sein!!! mädels ihr könnt es auch schaffen, glaubt an euch, hört auf zu essen und viel trinken!!! glaubt ihr vor 4 monaten hätte ich gedacht das ich mich wieder in bikini zeigen werde- nein nie und nimmer hätte ich das gedacht! von daher will ich euch motivieren weiter zu machen, und verfolgt euren traum, ihr könnt alles schaffen, es muss nur vorher in eurem kopf KLICK machen!!!
Geschrieben von sarah am 05. 12. 2010
SARAH
dann viel spass wünsche ich dir und danke für deine Motivation das hat gut getan ich freu mich schon auf morgen

MÄDELS !!!

Wir schaffen das schon ich bin mir 100 pro sicher
Geschrieben von Enny20 am 05. 12. 2010
Anna
Hi Anna. Da hast du was falsch verstanden. Ich habe noch keine 15Kg abgenommen. Dann wäre ich schon auf 80Kg, was für mich gut oder schon eher untere Grenze ist.
Heute ist erst mein 8ter Tag mit 0-Diät und ich stehe jetzt bei 89,6.
Hoffe fest, dass ich es noch 2 Wochen so durchstehe.

@ Veri
Deine Club und CokeZero diät klingt auch super :-). In Clubs war ich leider in lezter Zeit selten aber CokeZero brauche ich definitiv auch zum Leben.
Geschrieben von Daniel am 05. 12. 2010
hey leute
danke enny20, ich werde mich natürlich erholen, habs mir ja auch verdient- mit meinen 2 kids war es immer nicht leicht. glaubt an euch, und an das was ihr tut...

also hiermit tschüss bis freitag... ich glaub an euch ;)
Geschrieben von sarah am 05. 12. 2010
hallo
so leute so geht es nicht weiter mit mir,ich hab es mal geschafft mit null,
und diesesmal wird es klappen,
eure worte haben mich motiviert

und das gewicht heute: 92,6 kilo

echt peinlich ist mir das,da wiegt sogar daniel weniger als ich,und er ist ein MANN :(

echt scheisse ist das,aber ich werde das schaffen!

keine schoko mehr,sondern nur trinken trinken trinken.

enny20,anna & mine wir schaffen das!und all die anderen wir schaffen das

mine bist du da?wie war die taufe?
Geschrieben von nuki am 06. 12. 2010
Hallöchen :-)
bis jetzt klappt alles gut ich habe kein hunger ich trinke sehr viel und die ganze süßigkeiten habe ich weg geschmißen so komme ich nicht auf die idee was zu essen haha

wir schaffen das mädels oder ?
Geschrieben von Enny20 am 06. 12. 2010
Hi alle zusammen,
Die Taufe war ein super Erfolg, allerdings habe ich das ganze we gefressen wie ein scheunendrescher, trotzdem bin ich heute morgen auf die waage, und wisst ihr was ? ICH WIEGE 83,6 kg :)

Ich schaff das locker mit meinen 80 bis zum 11ten (:

Aber morgen gibt es wieder nur tomatensuppe.

Achso, hallo alle neuen und nuki & anna, ihr schafft das !
Dir wünsche ich einen schoenen urlaub sarah :)
Geschrieben von Mine am 06. 12. 2010
hallo
also wir haben bald 17 uhr, und nein ich habe nichts gegessen,

bis jetzt gehts mir auch gut,ich schaffe das und die anderen auch

super mine,hast tolle ergebnisse erzielt,

ich werde dich bald einholen ;P
Geschrieben von nuki am 06. 12. 2010
hab mich eben gewogen
ich wiege gerade gleich wie in der früh,obwohl ich fast 3 liter getrunken hab!

ich denke mal mine,wenn du morgen abführst,dann wirst du sogar 82 kilo wiegen!
wirst du dich morgen wieder wiegen?

anna wo bist du?
Geschrieben von nuki am 06. 12. 2010
Tag 14
Hallo ihr Heute Tag 14 noch ist alles in ordnung. Fals es jemanden interressiert. Grinz....
Ich habe kein hunger und lust. ich bin schwach und launig bischen aber das ist denke ich normal lustlosigkeit ... und einen komischen geschmack im mund . ich glaube ich stinke:-) warscheinlich rieche ich mein magen dauernd... aber ihr kennt das hoffe ich. habe was entdeckt. Vitamin tablette CENTRUM . da sind alle vitamine fürs ganzen tag bedarf. soll bombe sein ... habe es von apotheke jeholt ca. 9€. und eine eingenommen . muss erlich sagen 15 min später habe ich mich Fit Stark und absolut inordnung gefuehlt. wenn das die wirkung sind und keine einbildung und wenn dies nicht nachteile hat dann habe ich ne super sache und es fuehlt sich so an als werden die nächste tage ein klaks auszuhalten. ich fuehle mich auch so als haette ich heute genug gegessen. cooolll mal sehen wie es weiter geht morgen gleich die naechste pille. habt ihr erfahrung darueber??? oder ist das vielleicht was neues fuer unseren plan??? was sagt ihr dazu????
Geschrieben von Nico am 06. 12. 2010
hallo ihr lieben
sry das ich so lange nciht geschrieben habe aber ich hatte die letzten tage nur noch fressattacken.
ich brauche mal wirklich eure ernste meinung, aber zuerst ich bin ein loser.
1. ich weiß das kotzen nicht gut ist und deshalb habe ich damit auch eig shcon vor 3 monaten aufgehört und es kommt nciht wieder vor.
2. dank meinem tollem "durchhaltevermögen" habe ich mich von 56 kilo wieder uf 60 gefressen und das ist der horror, ich fühle mich total scheiße, fett und es ist mir total peinlich, denn cih versuche es immer wieder und ich schaffe es einfach nciht.

jetzt ist mir klar geworden, dass bis zum 24.12. nur noch um die 17 tage sind undich bis dahin mindestens 54 kilo wiegen muss. nicht nur weil wir da ein großes familientreffen haben, sondern, weil ich mir das als ziel gesetzt habe.

aber meint ihr ich kann das schaffen in 17 tagen 6 kilo abzunehmen?
das würde nämlich bedeuten ich muss am tag ca 350 gramm abnehmen. und ich weiß nciht genau wie ich das hinkriegen soll, da ich nach ein paar tagen nur noch höchstens 200 gramm am tag abnehme :(

ich hoffe wirklich auf hilfe, denn diesmal muss ich es einfach schaffen, ich verzweifel wirklich shcon langsam :(

liebe grüße und einen schönen tag ncoh
& wie ich sehe bei euch läuft es ja mit der nulldiät recht gut , das ist toll :)
Geschrieben von julia am 06. 12. 2010
1 Tag nulldiät
Hey leute ich habe den ersten Tag überstanden ich bin richtig froh ich habe viel getrunken und bis jetzt nix gegessen und was ist mit euch ANNA & NUKI ich hoffe ich habt den tag auch überstanden .....

lg enny
Geschrieben von Enny20 am 06. 12. 2010
Nulldiät
Hallo,
habe mir eure Einträge durchgelesen und fühle mich hier sehr gut aufgehoben:)!
Nun habe ich auch ein wenig Übergewicht und tausend Diäten hinter mir , sodass ich die radikale Art wählen möchte!Trotz allem fällt es mir unheimlich schwer muss ich sagen.Gerade wenn man arbeitstechnisch fit sein muss ist es immer wieder eine Verführung bei Stress was zu naschen, um seiner Seele was gutes zu tun. Wie kämpft ihr dagegen an? Finde es sehr bewundernswert!!
Liebe Grüße
Geschrieben von Laura am 07. 12. 2010
hab durchgehalten
hallo ihr ;) ja enny20 ich hab gestern auch durchgehalten,nur wiegen ist bei mir erst am MO

julia ich hab sogar nach meinen ganzen FA sogar einmal an einem tag 2,1 kilo abgenommen (bei 92 kilo ) viell.ist es bei dir auch so,aber du bist ja im normalgewicht,weiß ich nicht ob es bei dir auch so schnell geht

nico, na siehst jetzt schaffen wir das auch.centrum kenn ich aber die tabletten hab ich nicht probiert

laura da musst du die männer fragen od.sarah die sind da besser als ich
Geschrieben von nuki am 07. 12. 2010
Morgen Mädels!!!
Ich hab gestern nicht geschrieben... weil... na ihr wisst schon :(
Mein mann hat mich mit meiner lieblingspizza gestern abend verführt... oh gott bin ich schwach... :(
Naja b heute gehts wieder los!!!
Mein gewicht: 80,6 kh heute

aber ich bin stolz auf euch, dass ihr den gestrigen Tag durchgehalten habt!!!!!!!!!
Geschrieben von Anna am 07. 12. 2010
anna
ja ja wenn diese männer nur nicht wären :P
Geschrieben von nuki am 07. 12. 2010
Hallo;)
So ich habe jetzt den Tag auch fast geschaft! Ich will es unbedingr!!!
wie schaut es mit abführmittel aus-kennt ihr welche die geeignet sind?bzw leicht? möchte ja auch nicht den ganzen tag auf dem klo sitzen;)
viel kraft und motivation wünsch ich allen !!!
Lg Laura
Geschrieben von Laura am 07. 12. 2010
nulldiät
hallo ihr leiben
wie schön endlich mal auf ein forum zu stoßen wo nicht alle gegen die nulldiät sind. ich hab schon lange mit diesem gedanken gespielt, war aber immer zu unmotiviert durch die foren. aber jetzt kann es ja los gehen :)=
da es jetzt winter und weihnachtszeit ist wird es sicher noch schwerer als im sommer... wie steht ihr das denn durch? ich bin 1,75m groß und wiege etwa zwischen 74 und 75kg. ich will erstmal auf 65. aml sehen wie ich ma fühle. meint ihr ich kann es schaffen? gl restart
Geschrieben von restart am 07. 12. 2010
traurig:(
Ok ich habe den Tag nicht geschafft und mich vollgestopft. oh man wir packt ihr das ? unfassbar!! könnte heulen..aber es ist so schwer zu widerstehen.das gibts gar nicht.:((
Geschrieben von Laura am 07. 12. 2010
Hallo Mädels..
Ich bin fleißig weiter dabei, habe gestern noch ein bisschen was gegessen und heute habe ich wieder angefangen nichts zu essen. das läuft das läuft, Nuki du packst das auch noch wie ewig war ich auf diesen 92 , aber ich glaube das hat mit dem stoffwechsel zu tun, der muss erst wieder umschalten damit es weiter geht.. anna ist ja auch irgendwie ständig um die 80, manchmal glaube ich das ab dem zeitpunkt nur noch gesunde ernährung und viel , sehr viel sport einen weiterbringt, DESWEGEN habe ich mich auch im fitnesstudio angemeldet ;)
Mrs. Sporty heisst es, da sind nur weiber.. ein glück ^^
Ja so viel dazu, die letzten tage hatte ich nicht so viel zeit weil ich wieder alles von der taufe beseitigen musste.
@Julia, besser 200 gramm als gar nichts.. das sind in 5 tagen 1 kilo, dass doch auch gut.
ich denke das dass wichtigste ist sich nicht immer mit einem gewissen datum unter druck zu setzten, dass habe ich auch immer gemacht und dann wirds einfach nichts. ich denke jetzt auch, scheiss doch auf den 11ten, dann bist du da halt noch dicker, aber in einem monat oder in 1 an halb sieht es viell schon wieder ganz anders aus ;) also leute, durchhalten und nicht verrückt machen lassen !
Geschrieben von Mine am 08. 12. 2010
Halllööööchen Mädels!!!
Stellt euch mal vor, ich wiege jetzt 79,7 kg!!!!!!!! Juhu 900 g weniger als gestern!!!

Laura kopf hoch, einfach weiter machen!!!
Fehlschläge gibts immer, aber niemals aufgeben, du schaffst das!!!

Nuki wie läufts bei dir!!!???

So Mine, habe meine scheiß-80-Grenze geknackt!!! Hast du dich schon gewogen??
Geschrieben von Anna am 08. 12. 2010
Anna
Nein habe ich nicht, aber finde ich toll das es endlich klappt :) endlich eine 7 davor was ;) juhuu...
Geschrieben von Mine am 08. 12. 2010
geständnis
mann echt hart ist es mädels

ich hab gestern gefressen wie ein mähnendrescher

und heut 91,8 kilo auf der waage

ich finde das echt toll das ihr das so toll schafft

bis weihnachten sind es nicht einmal 16 tage und ich fette kuh hab mich gestern nicht zurückgehalten

heute wieder von neu anfangen wenigstens für 2 wochen muss ich mich irgendwie zurückhalten

ich hab mich auch immer unter druck gesetzt

jetzt ist es mir egal hauptsache ich hab was runter egal wieviel,ich will einfach wieder mal die 8 vorne sehen
Geschrieben von nuki am 09. 12. 2010
hab gefrühstückt
so mädels ich hab heut gefrühstückt,hab im i-net gelesen das wenn ich frühstücke und dann nichts mehr esse, auch abnehmen kann´

für den rest des tages werd ich nichts mehr essen

ich sag euch morgen bescheid

hat sich wer auf die waage getraut??
Geschrieben von nuki am 09. 12. 2010
laura
abführmittel gibt es viele,

ich nehme dulcolax
Geschrieben von nuki am 09. 12. 2010
Hallöchen bin wieder da :-)
Hey mädelss jetzt sind drei Tage vorbei ich fühle mich richtig gut naja einbisschen kopfschmerzen aber ich trinke viel Wasser 2 Liter am tag und dann noch Tee und coca cola zero ....

Hey mädels kopf hoch ihr schafft das schon.....

Lg Enny
Geschrieben von Enny20 am 09. 12. 2010
:)
finde euch super, toi toi toi fürs durchhalten!!;)
Geschrieben von Laura am 09. 12. 2010
Hallo Mädels!!!
Ohhh man, bin heute fast wieder schwach geworden... aber dann habe ich 2 große Tassen Kaffee mit Milch getrunken... mhhh lecker ;D und jetzt gehts wieder!!!

Wie läufts bei euch, alles ok???!!!
Geschrieben von Anna am 09. 12. 2010
nulldiät
hallo euch alle !

bin auf dieses tolle forum gestoßen, wo es nicht immer nur heißt: nulldiäten sind scheiße! ich fange morgen mit einer an und hoffe, dass ich hier ein paar motivierte leute finde die ordentlich mitmachen!
habe leider so ca. 17 kg übergewicht und habe es satt, dass alle jungs immer nur meinen freundinnen hinterhersehn und ich immer die dumme bin....bin so unzufrieden...darum mache ich das jetzt und freu mich schon auf die ergebnisse!
glg lisa
Geschrieben von lisa am 09. 12. 2010
hallo
so nun wieder ich,es ist gestern nicht nur beim frühstück geblieben,

hab dann nachher noch und noch und noch was gegessen.

und nun die waage heute: 92,2 kilo

ich melde mich dann wenn ich euch mal was positives berichten kann,
bis dahin alles gute euch allen
Geschrieben von nuki am 10. 12. 2010
Hallo!!!
Hi Lisa, schön wieder neue hier zu haben, wünsche dir viel Erfolg beim Start!!!!

Nuki, was soll ich nur mit dir machen!!! Iss einfach gar nichts, wenn du nur ein kleines Stückchen isst dass fr